Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Bayern München - SC Paderborn 4:0: Klarer FCB-Sieg im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

FC Bayern - Paderborn 4:0

24.09.2014, 11:34 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

4:0

1:0 Götze (8.)

2:0 Lewandowski (14.)

3:0 Götze (78.)

4:0 Müller (85.)

23.09.2014, 20:00 Uhr
München, Allianz Arena
Zuschauer: 71.000 (ausverkauft)

So, das war's für heute aus der Bundesliga. Morgen rollt der Ball wieder in der 2. Bundesliga. Sie können natürlich wieder ab 17.15 Uhr live dabei sein beim Live-Ticker.

Der FC Bayern München schlägt den SC Paderborn am Ende standesgemäß mit 4:0. Damit ist der Höhenflug des Aufsteigers erst einmal gestoppt. Die Bayern übernehmen mit diesem Sieg die Tabellenführung. Die Paderborner haben in der zweiten Halbzeit besser mithalten können. Das lag allerdings auch daran, dass die Bayern ordentlich an Tempo raugenommen haben. Die Paderborner dürfen sich durch diese Niederlage nicht entmutigen lassen. Der Traumstart bleibt auch so bestehen.

90. Minute:
Und dann ist Schluss. Stegemann pfeift das Spiel ab.

90. Minute:
Die nächste Ecke von Robben bringt keine Gefahr.

90. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

90. Minute:
chance Die Ecke wird wieder kurz ausgeführt. Robben zieht dann aus der Distanz ab. Der Schuss wird leicht abgefälscht. Kruse fliegt und wehrt den Ball ab.

89. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

88. Minute:
chance Robben spielt den Ball in den Lauf von Müller. Der zieht aus acht Metern ab. Kruse kann den Schuss mit dem Fuß abwehren.

88. Minute:
Stegemann hat noch immer keine Karte gezogen. Der Schiri zeigt eine wirklich gute Leistung.

87. Minute:
Die Bayern führen die Ecke wieder kurz aus. Das bringt in diesem Fall keine Gefahr.

87. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

85. Minute:
tor Toooooooooooooor! Müller erzielt das 4:0 für die Bayern. Robben lässt auf der rechten Seite mal wieder Brückner stehen und passt scharf nach innen. Am ersten Pfosten läuft dann Müller ein und hält die Stiefelspitze rein. Kruse ist machtlos. Der Ball zappelt in den Maschen.

84. Minute:
Nach Torschüssen steht es 20:6 für die Bayern. Das 3:0 ist natürlich nach dem Spielverlauf komplett verdient.

83. Minute:
Bernat flankt von der rechten Seite. In der Mitte verpasst erneut Müller. Der Weltmeister macht heute eine unglückliche Figur

82. Minute:
Die Bayern stehen jetzt an der Spitze der Tabelle. Die alte Ordnung scheint wieder hergestellt zu sein.

81. Minute:
Xabi Alonso hat wieder ein starkes Spiel gezeigt. Er hatte die meisten Ballkontakte von allen Spielern.

80. Minute:
auswechslung Pierre-Emil Höjbjerg kommt für Xabi Alonso ins Spiel

79. Minute:
Das war es dann wohl endgültig für den SC Paderborn.

78. Minute:
tor Toooooooooooooooor! Götze erzielt das 3:0 für die Bayern. Robben zieht rechts den sprint an und legt den Ball zurück auf Müller. Der scheitert aus acht Metern an Kruse. Der Ball fällt dann Götze vor die Füße, der die Kugel aus vier Metern nur noch in die Maschen dreschen muss.

77. Minute:
Müller spielt jetzt bei den Bayern ganz vorne in der Spitze.

77. Minute:
Breitenreiter bringt noch einen Offensiven. Der hat das Ding offenbar noch nicht abgehakt.

76. Minute:
auswechslung Marvin Ducksch kommt für Lukas Rupp ins Spiel

76. Minute:
auswechslung Juan Bernat kommt für Robert Lewandowski ins Spiel

75. Minute:
Vrancic schlägt einen Freistoß aus dem Halbfeld in den 16er. Der landet auf dem Kopf von Dante.

73. Minute:
Wenn die Bayern so weiter machen, könnte das noch ganz spannend werden. Ein Anschlusstreffer und es wäre wieder alles drin für den SCP.

72. Minute:
Koc zieht das Leder von links rein. In der Mitte ist Neuer mit einer Hand vor Kachunga am Ball.

71. Minute:
Stoppelkamp zieht die Ecke von rechts rein. Die bringt dann keine Gefahr mehr.

70. Minute:
ecke Eckstoß für SC Paderborn 07

70. Minute:
chance Kachunga gewinnt ein Kopfballduell gegen Dante und verlängert den Ball auf Koc. Der fackelt nicht lange und zieht aus halbrechter Position und aus 16 Metern ab. Neuer ist in der kurzen Ecke und lenkt das Leder ins Toraus.

69. Minute:
Schiri Stegemann kommt noch immer ohne Karte aus. Mal sehen, ob das bis zum Schlusspfiff so bleibt?

68. Minute:
Auch wenn die Gäste aus Paderborn das Spiel verlieren sollten, diese zweite Halbzeit sollte dem Aufsteiger doch wieder ein wenig Mut machen.

67. Minute:
Vrancic zieht die Ecke von rechts rein. Neuer ist zur Stelle und fängt den Ball sicher ab.

66. Minute:
ecke Rupp schickt Koc auf der rechten Seite. Der kann den Flankenball dann nicht zum eigenen Mann bringen. Es gibt zumindest eine Ecke.

65. Minute:
Die Bayern lassen jetzt einiges zu. Da wird in dem einen oder anderen Zweikampf auch mal zurück gezogen.

64. Minute:
Diagonaler Ball von Stoppelkamp auf Koc. Der setzt sich gegen Alaba durch. Allerdings setzt er den Ball aus 15 Metern dann auch weiter über den Kasten. Neuer muss nicht mehr eingreifen.

62. Minute:
chance Robben zieht die Ecke flach auf den Elfmeterpunkt. Gütze nimmt da direkt ab und setzt den Ball zwei Meter neben den linken Pfosten.

62. Minute:
auswechslung Mario Vrancic kommt für Idir Ouali ins Spiel

62. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

62. Minute:
Alaba bringt den Ball von links rein. Müller verpasst dann in der Mitte nur knapp.

61. Minute:
Das Spiel der Bayern ist nicht mehr so dominant. Ist das schon der Schongang wegen der vielen englischen Wochen?

60. Minute:
Auf beiden Bänken ist Bewegung. Bei den Bayern macht sich wohl Pierre-Emil Höjbjerg bereit für einen Einsatz.

59. Minute:
Die erste Ecke der Paderborner bringt keine Gefahr. Dennoch, die Gäste sind besser im Spiel. Sie können jetzt wieder hier und da ein paar Akzente setzen.

58. Minute:
ecke Eckstoß für SC Paderborn 07

58. Minute:
Stoppelkamp geht links und bringt den Ball nach innen. Xabi Alonso klärt mit dem langen Bein vor dem einschussbereiten Koc. Das kann Xabi Alonso also auch.

57. Minute:
Von der linken Seite zieht Xabi Alonso die Ecke rein. Ziegler steigt in der Mitte hoch und klärt per Kopf. Die Standards der Bayern verströmen noch nicht so viel Gefahr.

57. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

56. Minute:
Die Münchner lassen Ball und Gegner laufen. Der Ballbesitz liegt noch bei gut 75%.

55. Minute:
"Dani" fragt nach der Leistung von Xabi Alonso. Er ist wieder der Denker und Lenker in der Schaltzentrale der Bayern.

54. Minute:
Alaba hat auf der linken Seite viel Platz. Er macht aber nicht sehr viel daraus. Es fehlt jetzt einfach an der nötigen Geschwindigkeit.

52. Minute:
Es ist nicht klar, on Boateng verletzt ist. Den Bayern gehen wieder einmal die Innenverteidiger aus,. Benatia hat es ja gestern im Training mit einer leichten Zerrung erwischt. Es geht das Gerücht um, dass man van Buyten reaktiviren will.

51. Minute:
Der Rekordmeister hat ein bisschen das Tempo rausgenommen. Die Partie hängt durch.

50. Minute:
Und wieder ein Torabschluss von Robert Lewandowski. Diesmal setzt er das Leder klar über das Tor.

49. Minute:
"radi" fragt nach der Leistung von Schiri Stegemann. Der junge Mann zeigt eine sehr gute Leistung. Die Akteure machen es ihm allerdings auch nicht sonderlich schwer.

48. Minute:
Langer Ball auf Wemmer. Rafinha ist zur Stelle und klärt.

47. Minute:
Rafinha spielt jetzt tatsächlich zusammen mit Dante in der Innenverteidigung. Die beiden können da hinten jetzt portugiesisch miteinander sprechen.

46. Minute:
auswechslung Rafinha kommt für Jerome Boateng ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Süleyman Koc kommt für Michael Heinloth ins Spiel

46. Minute:
schiri Schiri Stegemann hat das Spiel wieder freigegeben.

Der FC Bayern München führt zur Pause mit 2:0 gegen den SC Paderborn. Die Bayern haben von Beginn an gezeigt, wer hier Herr im Hause ist. Mit schnellem und direktem Spiel hat der Rekordmeister den Aufsteiger fast schwindelig gespielt. Allerdings hatten die Gäste auch eine gute Möglichkeit. Ein nervöser Ouali scheitert allerdings allein vor Manuel Neuer. Alles in allem können die Gäste froh sein, dass es nur 2:0 steht. Die Bayern hatten auch nach dem zweiten Treffer noch zahlreiche gute Einschuss-Möglichkeiten . Gleich geht?s weiter...

45. Minute:
schiri Und dann pfeift Stegemann die erste Halbzeit ab.

45. Minute:
Lahm flankt nach einem Pass von Robben den Ball von rechts rein. Der ist einen Tick zu lang. Lewandowski kommt in der Mitte nicht mehr ran.

43. Minute:
Es geht auf die Pause zu. Paderborn versucht weiterhin das 0:2 zu verteidigen. Eigene Offensiv-Aktionen bleiben Mangelware.

42. Minute:
Götze führt die Ecke auf der linken Seite kurz aus. Die verpufft dann im berühmten Nichts.

42. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

42. Minute:
chance Robben legt für Götze auf. Der verzieht aus 15 Metern nur um Zentimeter.

41. Minute:
Robben flankt den Ball von rechts rein. Lewandowski verpasst am zweiten Pfosten, weil Strohdiek da ein bisschen geschoben hatte.

40. Minute:
Die Paderborner sind mit den zwei Gegentreffern gut bedient. Das könnte durchaus auch schon 4:0 oder 5:0 für die Bayern stehen.

39. Minute:
Rode legt den Ball für Müller auf. Der will aus 15 Metern direkt abnehmen. Er schlägt aber nur ein Luftloch. Lewandowski hat dann fast noch den zweiten Ball, aber eben nur fast...

37. Minute:
Rode flankt von der rechten Seite. Ziegler kann am Fünfmeterraum mit dem Kopf klären.

36. Minute:
chance Und schon wieder Robben. Diesmal taucht er halblinks auf. Er verfehlt aus 18 Metern das Tor mit links um einen knappen Meter.

36. Minute:
"Forgettkroos" fragt nach der Lesitung von Götze. Der ist bislang einer der auffälligsten Spieler im Bayern-Dress.

35. Minute:
Müller steckt den Ball für Lewandowski durch. Diesmal verspringt dem Polen das Leder an der Strafraumgrenze.

34. Minute:
Robben versucht es wieder über die rechte Seite. Diesmal wird er gedoppelt und bleibt schließlich hängen.

32. Minute:
chance Robben zieht von rechts nach innen und dann aus 17 Metern mit links ab. Der Ball landet nur Zentimeter neben dem linken Pfosten. Kruse wäre da wohl nicht mehr rangekommen.

31. Minute:
Das ist alles nach dem Geschmack der Bayern-Fans. Die Wiesn läuft und der FCB führt mit 2:0.

30. Minute:
Der Ballbesitz der Münchner liegt jetzt bei fast 80%. Nach Torschüssen führen sie mit 8:3.

29. Minute:
Wieder bringt Robben die Ecke von rechts rein. Lewandowski kommt in der Mitte nicht an den Ball. Der fällt dann Götze vor die Füße. Aus acht Metern verzieht er diesmal klar.

29. Minute:
ecke Freistoß für die Bayern. Von halblinks zieht Alonso den Ball in die Box. Hünemeier kann per Kopf zur Ecke klären.

27. Minute:
Die Bayern haben ein bisschen Tempo rausgenommen. Die Gäste können nun auch mal durchschnaufen.

26. Minute:
Lahm kommt rechts an der Strafraumgrenze in einem Zweikampf zu Fall. Stegemann wertet das allerdings nicht als Foul.

25. Minute:
Das ist gut. Die Paderborner leben noch. Sie sollten häufiger für Entlastung sorgen.

24. Minute:
chance Konter der Paderborner. Ouali läuft allein auf Neuer zu. Aus 14 Metern schießt er den Ball dann flach direkt auf den Torwart, der die Kugel locker festhalten kann. Da hätte er mehr draus machen müssen. Es scheint ihm da aber das Selbstvertrauen gefehlt zu haben.

24. Minute:
"Henning" fragt, wie SCP-Coach Breitenreiter reagiert. Der schaut sich das mit den Händen in den Taschen stehend an. Vermutlich ist er nicht so sehr verwundert.

23. Minute:
Paderborn kann sich kaum noch befreien. Es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis das 3:0 und das 4:0 fällt.

21. Minute:
Alaba zieht von links ab. Kruse ist am Boden und wehrt den Ball mit einer Hand ab. Da hatte schon wieder Lewandowski gelauert.

20. Minute:
Die Bayern haben fast 77% Ballbesitz. Das ist doch in allen Belangen eine eindeutige Angelegenheit. Der Aufsteiger scheint da mit dem Tempo der Bayern ein bisschen überfordert zu sein.

19. Minute:
Xabi Alonso spielt Götze herrlich im 16er an. Die Fahne ist aber oben. Götze war da einen Tick zu früh gestartet.

19. Minute:
Der Pole ist heiß. Er kommt hier im Minutentakt zum Torabschluss.

18. Minute:
chance Lewandowski zieht aus spitzem Winkel ab. Er setzt den Ball nur knapp über die Querlatte.

17. Minute:
Die Bayern-Fans haben ihren Spaß. Das könnte heute einen echten Kantersieg geben.

16. Minute:
Robben spielt die Ecke auf die Strafraumgrenze auf Alonso. Der zögert mit der Direktabnahme. So verpufft das Ganze im Nichts.

16. Minute:
ecke Und schon wieder Lewandowski. Diesmal wird sein Schuss aus sieben Metern noch zur Ecke abgefälscht.

15. Minute:
Die Bayern entzaubern den Tabellenführer. Das geht jetzt einfach zu schnell für die Paderborner.

14. Minute:
tor Tooooooooooooooooooor! Lewandowski trifft zum 2:0 für die Bayern. Lahm legt kurz quer auf Lewandowski. Der zieht mit rechts aus 18 Metern ab. Kruse ist dran, verhindert aber nicht mehr den Einschlag. Der sah allerdings haltbar aus.

13. Minute:
chance Alaba spielt den Ball flach von links rein. Wieder nimmt Götze ab. Kruse ist diesmal rechtzeitig am Boden und hält das Leder sicher fest.

13. Minute:
"Uwe" fragt, wieviele Paderborner im Stadion sind. Das müssten so an die 4.000 sein, die ihre Mannschft unterstützen.

12. Minute:
Die Gäste müssen aufpassen. Das kann hier sonst ganz schnell vorbei sein.

11. Minute:
Lahm setzt sich rechts gut durch und spielt den Ball in den Rücken der Abwehr. Alaba ist da völlig frei, trifft das Leder aber zwölf Meter vor dem Tor nicht richtig.

10. Minute:
So schnell kann sich das Blatt wenden. Im Moment stehen die Bayern an der Tabellenspitze und nicht mehr der SCP.

9. Minute:
chance Lewandowski zieht aus 22 Metern ab. Er verfehlt mit rechts das Tor um zwei Meter.

9. Minute:
Die Bayern nutzen die erste Chance. Paderborn muss jetzt aufpassen.

8. Minute:
tor Tooooooooooooooooor! Götze erzielt das 1:0 für die Bayern. Robben spielt den Ball herrlich in die Gasse auf Müller. Der legt mit der Hacke toll ab und Götze zirkelt den Ball dann aus elf Metern in die rechte Ecke. Kruse kann da nur hinterher schauen.

7. Minute:
Diagonal-Pass auf Rohde. Der kann auf der rechten Außenbahn den Ball nicht richtig verarbeiten. Damit ist der SC wieder im Ballbesitz.

6. Minute:
Für Schiri Stegemann ist das heute auch eine echte Bewährungsprobe. Das ist erst sein zweites Bundesligaspiel.

5. Minute:
Robben zieht die Ecke von rechts rein. Die Eingabe ist etwas zu lang und segelt so an Freund und Feind vorbei.

5. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

5. Minute:
Immerhin: Die erste Szene gehörte hier den Gästen aus Ostwestfalen.

4. Minute:
chance Seitfallzieher von Kachunga nach Flanke von Wemmer. Boateng steht da zu weit weg. Der Paderborner nagelt den Ball aber gut drei Meter über das Tor. Das sah trotzdem klasse aus.

3. Minute:
Die Bayern gehen die ganze Sache sehr verhalten an. Da ist auch noch keine echte Ordnung zu erkennen.

2. Minute:
Brückner marschiert auf der linken Seite an Lahm vorbei. Die anschließende Flanke landet dann allerdings hinter dem Tor.

1. Minute:
Die Bedingungen sind ganz gut in München. Es ist trocken und das Thermometer zeigt kühle 12°C. Der Rasen ist wie immer in einem sehr guten Zustand.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Sascha Stegemann aus Niederkassel hat das Spiel freigegeben. Die Bayern stoßen an!

Im Vergleich zum Spiel in Hamburg hat Guardiola seine Mannschaft auf fünf Positionen umgestellt. Breitenreiter stellt dagegen in der englischen Woche nur auf zwei Positionen um.

Statistisch gesehen ist die heutige Partie natürlich ein komplett unbeschriebenes Blatt. Erst einmal standen sich beide Mannschaften in einem Pflichtspiel gegenüber. Das war im Jahr 2001. Die Bayern gewannen in der ersten DFB-Pokal-Runde mit 5:1 in Paderborn. Damals wie heute auf der Bank mit dabei: Claudio Pizarro.

Aber auch Breitenreiter hat ein paar Sorgenfalten auf der Stirn. Mit Rafa, Bertels, Meha, Welker, Bakalorz und Saglik stehen ihm sechs Spieler nicht zur Verfügung.

Viel mehr Sorgen als der Gegner macht Guardiola allerdings seine Personal-Situation. Es muss immer noch auf die verletzten Thiago, Schweinsteiger, Ribéry, Badstuber und Martinez verzichten.

Und die Paderborner reisen mit viel Selbstvertrauen in München an. "Die Bayern sind eine Klasse für sich, wir haben die Ehre, uns dort mit Weltmeistern zu messen. Aber wir wollen nicht nur Fotos machen mit den Weltmeistern, wir wollen auch dort Vollgas geben", sagt Paderborns Trainer Andre Breitenreiter. Und Moritz Stoppelkamp, der mit einem Rekordtor gegen Hannover glänzte fügt hinzu: "Wir kommen sicher nicht nur zum Trikottauschen nach München."

Bayern-Trainer Pep Guardiola rechnet damit, dass der Überraschungs-Spitzenreiter SC Paderborn auch beim FC Bayern mutig auftreten wird. Der Aufsteiger könne in der Münchner Arena "ohne Druck" antreten. "Wenn sie gewinnen, ist es eine große Überraschung, wenn sie verlieren, ist alles okay", sagt der Katalane. Und er hat nur Lob für die Paderborner übrig: "Sie haben Talent, sie haben Qualität. Sie haben einen guten Trainer, sie sind sehr aggressiv. Wir wissen, warum sie oben stehen."

Schaut man derzeit auf die Tabelle, dann muss man sich schon mal erstaunt die Augen reiben. Die Fußballwelt in Deutschland steht Kopf. Nicht die Bayern sind die Gejagten, sondern der SC aus Paderborn. Somit empfängt der Rekordmeister heute als Paderborn-Jäger den Aufsteiger. Und mit einem Sieg könnten die Bayern sogar an den Ostwestfalen vorbei ziehen. Na dann...

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 19.45 Uhr vom Spiel FC Bayern München gegen den SC Paderborn.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal