Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Gladbach - Hamburg 1:0 - Bundesliga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gladbach - Hamburg 1:0

25.09.2014, 07:26 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:0

1:0 Kruse (25.)

24.09.2014, 20:00 Uhr
Mönchengladbach, Borussia-Park
Zuschauer: 48.000

Das war's im Live-Ticker mit der Partie Borussia Mönchengladbach gegen den Hamburger SV. Vielen Dank, dass Sie dabei waren!

In der Regenschlacht von Mönchengladbach besiegt die Borussia den Hamburger SV verdient mit 1:0. Nach schwachem Beginn kamen die Fohlen besser in die Partie und mit ihrer ersten Möglichkeit durch Kruse auch zur Führung. Die hatte auch nach 90 Minuten noch Bestand, da der HSV trotz großen Bemühens in der Offensive komplett harmlos blieb. Die Norddeutschen sind nun seit fünf Partien ohne Treffer - Vereins-Negativrekord. Die Borussia rückt durch den Dreier auf Rang sechs vor, die Hamburger übernehmen dagegen die Rote Laterne.

90. Minute:
Aus! Schiedsrichter Deniz Aytekin pfeift die Partie ab.

90. Minute:
chance Rudnevs vergibt am rechten Pfosten den möglichen Ausgleich für den HSV!

90. Minute:
Hrgota führt eine Ecke von links nur kurz auf Kruse auf, der den Ball dann aber verliert.

90. Minute:
Drei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.

90. Minute:
chance Johnson wird links am Strafraum schön frei gespielt, scheitert mit seinem Linksschuss aber an Drobny, der mit dem Fuß klärt!

90. Minute:
auswechslung Ashton Götz kommt für Dennis Diekmeier ins Spiel

89. Minute:
Hrgota nimmt eine langes Anspiel aus dem Mittelfeld an, kann sich aber an der Strafraumgrenze nicht gegen Djourou durchsetzen.

88. Minute:
ecke Auf der Gegenseite schlägt Holtby eine Ecke von links herein. Stranzl köpft den Ball wieder raus.

87. Minute:
ecke Kruse tritt noch einmal eine Ecke von links herein, die aber abgewehrt wird.

86. Minute:
chance Großchance für Mönchengladbach! Herrmann lässt rechts im Strafraum Ostrzolek steht und zieht flach ab. Sein Schuss rauscht knapp am langen Pfosten vorbei!

85. Minute:
Diekmeier steht rechts vollkommen frei, aber seine flache Hereingabe in den Strafraum ist mehr als harmlos. Jantschke spielt den Ball wieder raus.

84. Minute:
Den Hamburgern läuft die Zeit weg. Gladbach steht mit zwei Doppelreihen vor dem eigenen Strafraum und lässt keine Tormöglichkeiten zu.

83. Minute:
chance Holtby probiert es von der linken Seite aus 20 Metern. Sein Linksschuss geht klar über den Kasten von Sommer!

82. Minute:
Mönchengladbach lässt den HSV nun kommen und lauert auf Konter.

81. Minute:
auswechslung Patrick Herrmann kommt für André Hahn ins Spiel

80. Minute:
auswechslung Artjoms Rudnevs kommt für Tolgay Arslan ins Spiel

79. Minute:
ecke Kruses folgende Ecke von links bringt nichts ein.

78. Minute:
chance Kruse kurvt durch die Hamburger Reihen und hält aus 17 Metern drauf. Drobny dreht den Ball noch um den Pfosten!

77. Minute:
User "mgfan87" fragt, wie Hazards Leistung zu bewerten ist? Der Belgier hat bei seinem Startelf-Debüt nicht überzeugt. Er gewann nur sieben von 15 Zweikämpfen, schoss zweimal aufs Tor.

76. Minute:
Die Schlussviertelstunde hat begonnen. Die Hamburger warten in dieser Saison nun seit 435 Minuten auf ihr erstes Bundesliga-Tor.

75. Minute:
Gladbachs Hrgota macht heute sein 48. Bundesligaspiel. Keines davon hat er über 90 Minuten bestritten.

74. Minute:
auswechslung Branimir Hrgota kommt für Raffael ins Spiel

73. Minute:
Bundesliga-Debüt für Cigerci. Der Hamburger hatte zuletzt in der U23 des HSV in acht Spielen fünf Tore geschossen.

72. Minute:
auswechslung Tolcay Cigerci kommt für Zoltan Stieber ins Spiel

71. Minute:
Die Hamburger sind wieder komplett, Arslan kann weitermachen.

70. Minute:
auswechslung Fabian Johnson kommt für Thorgan Hazard ins Spiel

69. Minute:
Arslan ist bei der Aktion mit Raffael am Kopf getroffen worden und muss behandelt werden. Der HSV spielt im Moment zu zehnt weiter.

68. Minute:
chance Was für eine Möglichkeit. Nach einer Linksflanke von Kruse setzt sich Raffael am langen Pfosten gegen Arslan durch. Der Ball fliegt in Richtung Dominguez, der die Kugel aus kurzer Distanz knapp verpasst!

67. Minute:
Diekmeier hat auf der rechten Seite viel Platz, legt den Ball in den Lauf von Lasogga. Der haut 15 Meter vor dem Tor aber über die Kugel.

66. Minute:
Immer noch kommen beide Trainer ohne Wechsel aus. Allerdings machen sich jeweils alle Reservespieler warm.

65. Minute:
Hahn stößt Ostrzolek bei einer Angriffsaktion im Hamburger 16er um. Schiri Aytekin pfeift die Situation ab.

64. Minute:
chance Holtby hebt den folgenden Freistoß von rechts herein. Am langen Pfosten wirft sich Djourou in den Ball, köpft aber links am Tor vorbei!

63. Minute:
Hahn legt Lasogga an der rechten Strafraumseite. Es gibt einen Freistoß für die Hamburger.

62. Minute:
ecke Kruse schlägt die folgende Ecke von rechts herein. Die ist aber harmlos.

61. Minute:
chance Raffael marschiert durch die Hamburger Reihen und hält aus genau 16 Metern drauf. Drobny wehrt den Schuss sicher zur Seite ab!

60. Minute:
Eine Stunde ist nun rum in Mönchengladbach, wo die Führung der Gastgeber längst in Ordnung geht. Die Borussia ist flüssiger in ihren Aktionen und kommt zu Tormöglichkeiten.

59. Minute:
ecke Die folgende Ecke führt Holtby von links nur kurz aus, was keine Gefahr bringt.

58. Minute:
chance Ostrzolek zieht nach einem Alleingang von links aus 18 Metern ab. Sommer klatscht den Ball noch zur Ecke ab.

57. Minute:
Nach knapp einer Stunde Spielzeit ist die Ballbesitzquote beider Teams nahezu ausgeglichen.

56. Minute:
Beide Mannschaften spielen sich nun im Mittelfeld den Ball gegenseitig zu. Da geht nichts nach vorne.

55. Minute:
User "hotte" fragt, wie viele Hamburger Fans mit nach Mönchengladbach gefahren sind? Es mögen rund 2.000 HSV-Anhänger sein, die hier im Stadion sind.

54. Minute:
Diekmeier scheint an der rechten Schulter verletzt zu sein, steht aber wieder.

53. Minute:
Diekmeier und Dominguez rasseln im Zweikampf zusammen. Der Hamburger bleibt liegen, die Partie ist erstmal unterbrochen.

52. Minute:
Wenn das jetztige Ergebnis auch nach 90 Minuten Bestand haben sollte, wäre Mönchengladbach Sechster, der Hamburger SV Tabellenletzter.

51. Minute:
Gladbachs Kruse hatte bislang 36 Ballkontakte und schoss zweimal aufs Tor - einer war drin (25.).

50. Minute:
chance Kruse ist auf der linken Seite auf und davon, lässt Djourou stehen und dringt in den Strafraum ein. Doch beim Schuss aus spitzem Winkel rutscht der Gladbacher weg, Drobny kann den schwachen Ball entschärfen!

49. Minute:
User "aaron" fragt, ob Lasogga gut spielt? Vom wuchtigen HSV-Stürmer war bislang fast nichts zu sehen. Er wurde auch nie richtig in Szene gesetzt.

48. Minute:
Korb bremst Lasogga mit einer Grätsche im Strafraum aus. Der HSV-Stürmer geht zu Boden, aber Korb hat klar den Ball gespielt. Zudem hatte Schiri Aytekin zuvor auf Abseits entschieden.

47. Minute:
chance Raffael kommt 18 Meter vor dem Tor frei zum Schuss, zieht mit rechts ab. Drobny kann den nicht sehr platzierten Ball sicher aufnehmen!

46. Minute:
schiri Weiter geht's! Schiri Aytekin pfeift die zweite Hälfte an. Mönchengladbach hat Anstoß.

Im strömenden Regen von Mönchengladbach will dem Hamburger SV auch in den ersten 45 Minuten gegen die Borussia kein Treffer gelingen. Die Gäste begannen gefällig, ohne aber Torgefahr auszustrahlen. Die zeigte dagegen der Gastgeber, der mit seiner ersten guten Offensivaktion durch Kruse gleich zur Führung traf. Danach agierte die bis dahin pomadig auftretende Niederhein-Elf dynamischer, erarbeitete sich gute Tormöglichkeiten - vergab sie aber. Der HSV kann nun in der zweiten Hälfte zeigen, dass er noch weiß, wo das Tor steht. Dranbleiben!

45. Minute:
schiri Das war's im ersten Durchgang! Schiedsrichter Aytekin pfeift zur Pause.

45. Minute:
ecke Auf der Gegenseite probiert es Stieber von rechts. Der Eckstoß segelt an allen vorbei.

44. Minute:
ecke Und noch einmal läuft Xhaka von rechts an, was wieder nichts einbringt.

43. Minute:
ecke Xhaka tritt den folgenden Eckball von rechts herein, der erneut zur Ecke abgewehrt wird.

43. Minute:
Den folgenden Freistoß legt Raffael quer auf Hazard, dessen Fernschuss zur Ecke abgelenkt wird.

42. Minute:
gelb Diekmeier legt den heranstürmenden Raffael und sieht dafür die Gelbe Karte.

41. Minute:
Gut gedacht! Holtby schiebt einen Freistoß aus 40 Metern in die Lücke der Gladbacher Deckung auf Stieber, der sich aber im 16er festdribbelt.

40. Minute:
Der Hamburger SV führt hier zwar nach Ecken (5:3), konnte aber nur 20 Zweikämpfe gewinnen. Mönchengladbach dagegen 32 Duelle.

39. Minute:
ecke Die folgende HSV-Ecke von links durch Holtby landet in den Händen von Sommer.

38. Minute:
Lassogas folgender Freistoß wird durch die Gladbacher Mauer zur Ecke abgefälscht.

37. Minute:
Jantschke legt Müller 18 Meter vor dem Tor. Es gibt einen Freistoß für den HSV.

36. Minute:
Mönchengladbach hat mittlerweile in die Partie gefunden. Das Tor von Kruse beflügelt die Hausherren im Spiel nach vorn, der Druck auf die HSV-Deckung wächst.

35. Minute:
chance Knappes Ding! Jantschke steigt nach der Ecke auf Höhe des Elfmeterpunktes hoch, köpft mit Wucht knapp links daneben!

34. Minute:
ecke Kruse tritt eine weitere Ecke für die Borussia von links herein.

33. Minute:
Die Hamburger rücken bei Gladbacher Ballbesitz immer noch weit auf. Da tun sich dann hinten auf einmal Lücken auf.

32. Minute:
chance Kruse hat auf der linken Seite viel Platz zum Flanken, zieht den Ball an den langen Pfosten. Hahn kommt angerauscht, verfehlt den Ball nur ganz knapp!

31. Minute:
User "Hsv" fragt, ob Drobny beim Gegentor eine Chance hatte? Nein, die hatte der Hamburger Torwart nicht. Er lag noch am Boden, als Kruse den Ball unbedrängt über die Linie schieben konnte.

30. Minute:
ecke Stieber schlägt auf der Gegenseite eine Ecke von links scharf vors Tor, wo Dominguez per Kopf klärt.

29. Minute:
ecke Die folgende Ecke durch Kruse von links ist ungefährlich.

28. Minute:
chance Was für eine Chance! Links ist Raffael durch, zieht aus kurzer Distanz und spitzem Winkel ab: Drobny lenkt den Ball gerade noch zur Ecke!

27. Minute:
Die Hamburger zeigen sich vom Rückstand (vorerst) unbeeindruckt, treiben den Ball weiter zügig nach vorn.

26. Minute:
Die Führung der Gastgeber kommt überraschend. Die Aktion von Kruse war der erste Torschuss der Borussia.

25. Minute:
tor Toooooooooooor für Mönchengladbach! 1:0 durch Kruse! Raffael legt nach rechts auf Hahn raus, der an den Fünfmeterraum flankt. Dort ist Kruse Djourou enteilt, grätscht in die Hereingabe und trifft den rechten Pfosten. Den Abpraller drückt Kruse dann aus kurzer Distanz unhaltbar über die Linie!

25. Minute:
User "HSV-Hater" fragt, wer im Moment besser ist? Die Hamburger haben leichte Vorteile im Spiel nach vorn und beim Ballbesitz, doch deutlich besser sind sie nicht.

24. Minute:
Die Hälfte der ersten Halbzeit ist um und es gibt noch kein einziges Highlight aus dem BorussiaPark zu vermelden.

23. Minute:
Fouls haben wir nun schon einige gesehen, dazu 1:4 Ecken aus Gladbacher Sicht. Nur Torschüsse gab es bislang noch nicht zu verzeichnen.

22. Minute:
Nun langt auch Holtby hin. Der Hamburger rammt Stranzl beim Kopfballduell von hinten um, kommt aber ohne Verwarnung davon.

21. Minute:
gelb Kramer geht mit gestrecktem Bein in Ostrzolek rein und sieht dafür die erste Gelbe Karte der Partie.

20. Minute:
Kramer schickt Hahn steil in den Hamburger Strafraum. Doch der Pass ist zu ungenau, Drobny kommt raus und fängt die Kugel weg.

19. Minute:
Kramer legt kurz vor dem Hamburger Strafraum den Rückwärtsgang ein und spielt den Ball zurück zu Stranzl an der Mittellinie.

18. Minute:
Borussia-Coach Lucien Favre steht gestikulierend am Spielfeldrand. Der Schweizer ruft immer wieder was in die Partie hinein.

17. Minute:
Diekmeier legt Hazard mit einer Attacke von hinten. Es gibt einem Freistoß für Gladbach von der Seitenauslinie.

16. Minute:
Mehrere User fragen, was mit Mönchengladbach los ist? In der Tat tritt die Borussia recht zaghaft auf und scheint vom dynamischen Auftreten der Hamburger etwas überrascht zu sein.

16. Minute:
Eine Viertelstunde ist nun gespielt in Mönchengladbach, wo die Hamburger eine recht gute Figur abgeben und die Partie in dieser Anfangsphase bestimmen. Die Borussia agiert dagegen verhalten.

15. Minute:
ecke Kruse schlägt die erste Ecke für die Gastgeber von links herein, aber auch die bringt nichts ein.

14. Minute:
Hazard will auf der linken Seite Kruse einsetzen. Aber Diekmeier passt auf und bremst den Gladbacher aus.

13. Minute:
ecke Und die nächste HSV-Ecke von links. Holtby läuft an, aber seine Hereingabe bringt keine Gefahr fürs Gladbacher Tor.

12. Minute:
Holtby tritt einen Freistoß von der linken Seite an den Elfmeterpunkt, wo Xhaka den Ball wieder rausköpft.

11. Minute:
ecke Drei Ecken, ein Elfer - das gilt hier natürlich nicht. Aber Holtby tritt zum dritten Eckstoß für den HSV an, erneut von links. Der bringt aber nichts ein.

10. Minute:
Zehn Minuten sind nun in Mönchengladbach gespielt, wo der Hamburger SV auf eine Ballbesitzquote von 70 Prozent kommt.

9. Minute:
Kramer legt Arslan mit einem Fußfeger an der Mittellinie. Schiedsrichter Aytekin belässt es bei einer Ermahnung für den Gladbacher.

8. Minute:
Die Hamburger belagern den Mönchengladbacher Strafraum, ohne aber die Lücke dort hinein zu finden.

7. Minute:
ecke Holtby schlägt den nächsten Eckstoß herein, diesmal von links. Der Ball wird abgewehrt.

6. Minute:
Hazard ist an der linken Strafraumecke völlig frei. Der Belgier flankt quer über die Box nach rechts, wo aber kein Mitspieler lauert.

5. Minute:
ecke Holtby führt den ersten Eckball der Partie für den HSV von rechts nur kurz auf Diekmeier aus. Dessen Hereingabe kommt nicht bei Djourou an.

4. Minute:
Diekmeier schickt Holtby an der rechten Seitenauslinie steil. Dessen Hereingabe in die Mitte blockt Dominguez ab.

3. Minute:
Die Gäste lassen den Ball sicher durch die eigenen Reihen laufen. Mönchengladbach sieht im Moment nur zu.

2. Minute:
Keine schönen Wetterverhältnisse in Mönchengladbach: Seit rund einer Stunde regnet es heftig, der Rasen ist daher ziemlich rutschig.

1. Minute:
Auf geht's! Schiedsrichter Deniz Aytekin pfeift die Partie an. Der Hamburger SV hat Anstoß.

Dem HSV fehlen weiterhin fünf Akteure, u.a. Kapitän van der Vaart, Jansen und Ilicevic. Lasogga ist zwar immer noch nicht hundertprozentig fit, soll sich vorne aber voll reinwerfen. Im Tor schenkt Zinnbauer weiter Drobny das Vertrauen, Adler sitzt erneut nur auf der Bank. Übrigens: Bleibt der HSV auch in Mönchengladbach ohne Tor, würde er den Negativrekord von Bochum einstellen. Der VfL war 1979/80 die ersten fünf Spiele torlos.

Gladbach, das keine Personalprobleme hat, konnte nur eine der letzten vier Begegnungen vor eigenem Publikum gegen die Norddeutschen gewinnen. Und auch eine weitere Statistik sollte den Hamburgern, bei denen Coach Zinnbauer mit dem 0:0 gegen Bayern München ein beachtenswertes Debüt hinlegte, Mut machen: In dieser Saison gab es vor dem 5. Spieltag erst 13 Heimsiege, zum gleichen Zeitpunkt der vorigen Spielzeit waren es schon 22.

Die Gäste sind auch nach vier Partien noch ohne Treffer ? Negativrekord in der Hamburger Bundesliga-Geschichte. Nur fünf Klubs warteten bislang länger auf ihr erstes Saisontor. Neu-Trainer Joe Zinnbauer dämpft etwaige Hoffnungen, ausgerechnet gegen Gladbach könnte der Knoten platzen, im Vorfeld: "Wir sollten keine Zauberdinge erwarten. Aber wir fahren natürlich dahin, um etwas mitzunehmen."

Die Borussia bestreitet gegen die Hamburger heute die dritte Partie innerhalb von sieben Tagen. Die Gastgeber sind insgesamt seit acht Pflichtspielen ungeschlagen, dennoch nimmt Sportdirektor Max Eberl den schwächelnden Gegner nicht auf die leichte Schulter: "Ich sehe uns mit Hamburg auf Augenhöhe." Auch Trainer Lucien Favre warnt: "Es wird nicht leicht sein, gegen den HSV Lücken zu finden."

Traditionsduell in Mönchengladbach: Zum 98. Mal treffen die Borussia und der Hamburger SV aufeinander. Doch selten befanden sich beide Vereine so weit von einander entfernt in der Tabelle. Die Fohlen, als eines von fünf Teams noch ungeschlagen, erwarten als Siebter mit dem HSV den 17. im Tableau.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 19.45 Uhr vom Spiel Borussia Mönchengladbach gegen den Hamburger SV.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Sturm in Sotschi 
Sie ahnt noch nichts von der Riesenwelle

Eine junge Frau filmt sich bei einem Spaziergang an der Strandpromenade Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal