Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Borussia Dortmund - VfB Stuttgart 2:2 - Bundesliga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dortmund - Stuttgart 2:2

25.09.2014, 07:42 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:2

0:1 Didavi (48.)

0:2 Didavi (68.)

1:2 Aubameyang (73.)

2:2 Immobile (86.)

24.09.2014, 20:00 Uhr
Dortmund, Signal Iduna Park
Zuschauer: 79.500

Das war's für heute von der Bundesliga. Morgen geht es ab 20 Uhr live weiter mit dem Spiel der 2. Liga: Bochum gegen Düsseldorf!

Richtig freuen kann sich hier gerade keiner. Die Stuttgarter haben eine 2:0-Führung noch aus der Hand gegeben und fahren so mit nur einem Punkt nach Hause. Die Dortmunder dagegen wollten unbedingt gewinnen und müssen am Ende mit dem einen Punkt zufrieden sein. Nur durch den vollen Einsatz und die volle Offensive in den letzten 15 Minuten kamen die Hausherren hier überhaupt zu einem Zähler. Der VfB hat aber durchaus gut mitgespielt und sich in Dortmund sehr gut präsentiert. Bei Dortmund konnte heute vor allem die Defensive nicht überzeugen.

90. Minute:
Schluss! Es bleibt beim 2:2 zwischen Dortmund und Stuttgart!

90. Minute:
Nun gibt es einen Freistoß für den VfB im Mittelfeld.

90. Minute:
Hummels spielt den Ball hoch links raus auf Immobile. Zu hoch, denn Immobile kommt nicht mehr ran.

90. Minute:
Eine Minute der Nachspielzeit ist noch zu absolvieren.

90. Minute:
chance Und fast das 3:2 für Dortmund! Piszczek zieht von leicht rechts aus 13 Metern hart ab, Ulreich ist schon geschlagen, aber auf der Linie grätscht Rüdiger rein und klärt artistisch!

90. Minute:
Die Stuttgarter wollen noch einmal kontern, aber Hummels läuft Kostic geschickt den Ball ab.

90. Minute:
Vier Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
Kagawa köpft aus der Mitte links vorbei. Hinter ihm hätte Ramos besser gestanden.

90. Minute:
Geht noch mehr für den BVB?

89. Minute:
auswechslung Filip Kostic kommt für Christian Gentner ins Spiel

88. Minute:
Nun zieht Piszczek von rechts im Strafraum flach ab. Ulreich wehrt nach vorne ab und hat viel Glück, dass da kein Dortmunder zum Nachschuss kommt!

88. Minute:
Veh ist an der Seitenlinie richtig bedient, Klopp dagegen voll drauf.

87. Minute:
Was hat sich Ulreich da nur gedacht? Er war schon da, zieht dann die Arme zurück und lässt den Freistoß einfach durch.

86. Minute:
tor Toooooooooooooooor!!! Immobile macht den 2:2-Ausgleich für den BVB. Nun ein ganz dicker Bock von Ulreich: Einen Freistoß von halblinks von Schmelzer rechts in den Fünfer lässt er einfach durch, dahinter rauscht Immobile ran und versenkt das Leder aus spitzem Winkel und zwei Metern!

85. Minute:
gelb Gentner legt Jojic und bekommt dafür die Gelbe Karte.

84. Minute:
chance Was für ein Bock in der BVB-Abwehr! Hummels und Subotic lassen einen Ball durch, haben dabei aber Gentner übersehen. Der steht leicht rechts vor dem Fünfer alleine vor Weidenfeller, der sich ganz groß macht und parieren kann!

84. Minute:
Ramos tankt sich in der Mitte durch, legt sich dann den Ball etwas zu weit vor und Ulreich kann abfangen.

83. Minute:
Schmelzer passt links in den Strafraum, das aber zu ungenau für Kagawa.

82. Minute:
Volle Offensive nun bei den Dortmundern, die hier unbedingt gewinnen wollen. Aber ob ihnen gegen diese starken Stuttgarter noch zwei Tore gelingen?

81. Minute:
gelb Subotic kann Ibisevic nur durch Halten stoppen und dafür bekommt Subotic zu Recht die Gelbe Karte.

80. Minute:
"Uwe" fragt, warum Aubameyang ausgewechselt wurde? Das war in der Tat überraschend, denn er war nicht verletzt.

79. Minute:
Ecke von rechts von Jojic: Der Ball kommt zu flach rein und die Stuttgarter können per Kopf klären.

79. Minute:
auswechslung Georg Niedermeier kommt für Daniel Didavi ins Spiel

78. Minute:
ecke Ein Schuss von Kagawa wird zur nächsten Ecke geklärt.

78. Minute:
auswechslung Vedad Ibisevic kommt für Timo Werner ins Spiel

78. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

78. Minute:
Hummels spielt neben Subotic in der Innenverteidigung, Sokratis vor der Abwehr.

77. Minute:
Schmelzer ist links mit vorne und flankt vor den Fünfer. Immobiles Kopfball ist jedoch kein Problem für Ulreich.

75. Minute:
Eine Ecke von rechts von Jojic bringt dem BVB nichts ein.

75. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

74. Minute:
auswechslung Mats Hummels kommt für Kevin Großkreutz ins Spiel

74. Minute:
auswechslung Joseph-Claude Gyau kommt für Pierre-Emerick Aubameyang ins Spiel

73. Minute:
tor Tooooooooooooooooor!!! Aubameyang macht den 1:2-Anschlusstreffer für den BVB! Nach Pass von Piszczek geht Aubameyang leicht rechts in den Strafraum, lässt Ulreich aussteigen und schiebt den Ball dann auch ganz spitzem Winkel links ein!

72. Minute:
Auch Hummels wird beim BVB gleich reinkommen.

70. Minute:
chance Schmelzer flankt von halblinks vor den Fünfer. Kagawa ist noch mit dem Kopf dran, doch der Ball geht knapp rechts vorbei!

69. Minute:
Wir nähern uns einer "geilen Kiste". VfB-Coach Veh sagte vor dem Match: "Das wäre ein Wahnsinns-Break, wenn wir dort etwas holen würden. Das würde uns unheimlich guttun und wäre für uns eine richtig geile Kiste."

68. Minute:
tor Tooooooooooooor!!! Didavi macht auch das 2:0 für Stuttgart! Schmelzer klärt ungeschickt im Strafraum. Werner kommt links vor dem Fünfer ran, passt in die Mitte und da steht erneut Didavi frei und schießt links zum 2:0 für den VfB ein!

67. Minute:
Großkreutz geht wohl auf die Bender-Position, Ramos links rüber.

66. Minute:
Ecke von rechts von Jojic: Die schlägt er auf den kurzen Pfosten, Piszczek ist dran, köpft aber übers Tor.

65. Minute:
auswechslung Adrián Ramos kommt für Sven Bender ins Spiel

65. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

65. Minute:
Ramos macht sich beim BVB einsatzbereit.

64. Minute:
gelb Romeu bekommt Gelb, wofür ist aber nicht klar.

63. Minute:
Immobile geht links bis zur Torauslinie und spielt den Ball flach zurück in den Strafraum. Erneut steht da kein Dortmunder.

62. Minute:
Piszczek schießt das Leder nun mal flach und scharf in den Fünfer. Kagawa ist noch mit dem Fuß dran, aber die Stuttgarter können klären.

61. Minute:
gelb Sokratis wirft sich im Mittelfeld in Werner rein und bekommt für dieses taktische Foul die erste Gelbe Karte im Spiel.

60. Minute:
Die Dortmunder halten weiter das Tempo hoch, kommen aber weiter kaum mal gefährlich vor das VfB-Tor.

59. Minute:
Konter der Gäste, doch vor dem Strafraum kann Subotic gegen Werner klären.

59. Minute:
"Tom33" fragt, was Klopp an der Seitenlinie macht? Er wird immer aktiver und lauter. Und zufrieden sieht er gar nicht aus.

58. Minute:
Großkreutz erobert den Ball links außen und passt flach in die Mitte. Da steht aber gar kein Dortmunder.

56. Minute:
Man merkt den Dortmundern an, dass sie wollen, aber die Stuttgarter stehen weiter richtig gut und machen schon im Mittelfeld fast alles dicht.

55. Minute:
Von rechts im Strafraum flankt Kagawa links vor den Fünfer. Großkreutz steigt hoch, doch sein Kopfball kommt ohne Druck aufs Tor und ist kein Problem für Ulreich.

54. Minute:
"jonas" fragt, wie viele mitgereiste Schwaben gerade feiern? Etwa 3.500 und das machen sie richtig laut!

53. Minute:
Sakai und Piszczek prallen im Zweikampf zusammen. Sieht übel aus, aber beide stehen schnell wieder und können weitermachen.

53. Minute:
Ecke von links von Leitner: Der Ball kommt hoch an die Strafraumgrenze, doch da kommt kein Stuttgarter zum Schuss.

52. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

51. Minute:
Die Dortmunder führen die Ecke von links schnell und kurz aus. Zu schnell, denn Kagawa bekommt die Kugel dann nicht unter Kontrolle.

51. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

49. Minute:
Relativ wild haben die Dortmunder protestiert, weil sie eine Abseitsposition von Gentner gesehen haben wollten. Der stand aber wohl nicht im Abseits.

48. Minute:
tor Toooooooooooor!!! Didavi macht das 1:0 für Stuttgart! Die Dortmunder können die Ecke von rechts nicht klären. Dann passt von rechts Gentner flach an den Fünfer, wo Didavi freistehend den Ball flach links einschiebt.

48. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

47. Minute:
"ANJA S." fragt, was eigentlich mit Ibisevic ist? Der Stuttgarter hatte einen Infekt, ist noch nicht richtig fit und sitzt auf der Bank.

46. Minute:
chance Nach einem Freistoß von rechts von Schmelzer kommt Subotic vor dem Fünfer zum Schuss, setzt den aber flach rechts vorbei!

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Dortmund.

Das war insgesamt eine gute erste Hälfte, auch wenn noch keine Tore gefallen sind. Die Stuttgarter stehen nicht nur hinten sicher, sondern versuchen auch was nach vorne. Bis zur 30. Minute waren die Gäste in der Offensiver sogar gefährlicher als die Hausherren! Dann zog der BVB etwas das Tempo an und kam ebenfalls zu Torchancen. Die beste hatte Kagawa, der in der 33. Minute nur die Latte traf. Das Match ist ausgeglichen, der Pausenstand gerecht und gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es steht weiter 0:0 zwischen Dortmund und Stuttgart.

45. Minute:
Kagawa flankt von halblinks und rechts am Fünfer verpasst erst Immobile und dahinter ist dann Aubameyang zu überrascht und köpft rechts vorbei!

43. Minute:
chance Freistoß von links drei Meter vor dem Strafraum: Leitner bringt den scharf rechts aufs Tor, Weidenfeller ist zur Stelle und pariert mit einer Faust!

43. Minute:
Didavi wird links von Subotic gelegt und es gibt Freistoß für Stuttgart.

41. Minute:
chance Großkreutz hält nun von halblinks aus rund 20 Metern drauf. Der Schuss kommt platziert aufs rechte Eck, Ulreich macht sich lang und pariert stark zur Seite!

41. Minute:
Rüdiger klärt resolut, aber fair vor dem Strafraum gegen Immobile.

40. Minute:
Für die Dortmunder geht bisher nur was, wenn sie schnell und direkt spielen. Ansonsten stehen die Stuttgarter einfach gut sortiert.

39. Minute:
Ecke von links, auch von Leitner: Er bringt den Ball hoch rechts vor den Fünfer, Weidenfeller ist draußen und klärt mit einer Faust.

38. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

36. Minute:
chance Kurz danach zieht Jojic aus der Mitte aus 19 Metern stramm ab und schießt nur knapp links übers Toreck!

36. Minute:
Dortmund kontert über die rechte Seite mit Aubameyang. Der flankt gut links in den Strafraum auf Immobile, doch der zögert etwas zu lange und kommt dann nicht zum Torschuss.

35. Minute:
Ecke von rechts von Leitner: Der Ball kommt hoch an den Elferpunkt. Rüdiger steigt hoch, kommt aber nicht zum Kopfball.

35. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

34. Minute:
Da hat Kagawa ein Mal etwas Platz und zeigt sofort, was er drauf hat.

33. Minute:
chance Latte! Kagawa nimmt eine Bender-Flanke toll mit und lupft den Ball von rechts am Fünfer über Ulreich auf die Latte!

32. Minute:
Schmelzer kommt mal von der linken Seite zum Flanken, doch Ulreich kommt raus und packt auch hier sicher zu.

31. Minute:
"Das wird Arbeit ohne Wenn und Aber", hatte Klopp vor dem Match gesagt und genau so ist es gekommen.

30. Minute:
Großkreutz zieht mal von leicht links von der Strafraumgrenze ab, schießt aber deutlich drüber. Immerhin ein Torschuss der Borussen.

30. Minute:
"Arnold" fragt, ob der entlassene Fredi Bobic im Stadion ist? Nein, er ist nicht da.

28. Minute:
Die Stuttgarter machen das bisher gut und stören die Dortmunder früh. Sind die Hausherren dann doch mal durch, steht die Abwehr der Gäste bisher sehr gut.

27. Minute:
Bender kommt im Mittelfeld gegen Gentner zu spät und senst ihn um. Es gibt Freistoß für den VfB und eine Ermahnung für Bender.

26. Minute:
Nun steckt Kagawa rechts ganz stark auf Piszczek durch, dessen Flanke die Gäste dann aber klären können.

26. Minute:
"Blachon" fragt: "Was ist mit Kagawa? Findet er noch nicht statt?" Er versucht's, hat aber fast immer mindestens einen Stuttgarter bei sich.

25. Minute:
Die Dortmunder haben zwar 61 Prozent Ballbesitz, die besseren Chancen hatten aber bisher die Stuttgarter!

24. Minute:
chance Kurz danach hält Gruezo aus der Mitte aus der zweiten Reihe drauf und sein Aufsetzer geht auch nur knapp links vorbei!

23. Minute:
chance Und dann ist Werner rechts im Strafraum der Dortmunder durch. Er zieht aus spitzem Winkel flach aufs linke Eck ab, Weidenfeller ist schnell unten und kann zur Seite parieren!

22. Minute:
Gruezo lässt Schmelzer auflaufen und es gibt den nächsten Freistoß für die Dortmunder. Der bringt aber nichts ein.

21. Minute:
Immobile geht links bis zur Torauslinie und passt flach zurück in die Mitte. Da kommt Kagawa zwar ran, wird aber bedrängt und kann so nicht aufs Tor schießen.

21. Minute:
"Hannes" fragt nach dem Wetter? Es ist mit rund zwölf Grad kühl und außerdem nass, denn es regnet leicht.

20. Minute:
Subotic flankt mal von rechts aus dem Halbfeld, doch auch der Ball landet nur in den Armen von Ulreich.

19. Minute:
Jojic legt den Freistoß vor auf Aubameyang, dessen Schuss Werner dann abblocken kann.

18. Minute:
Freistoß für den BVB vom linken Strafraumeck nach Foul an Schmelzer.

18. Minute:
"Sue" fragt: "Was ist mit Kevin Großkreutz, spielt der überhaupt, habe noch gar nichts von ihm gehört?" Er spielt schon mit, aber über seine linke Seite kam noch fast gar nichts.

17. Minute:
Aubameyang geht links, bringt dann aber seine Flanke nicht in die Mitte.

16. Minute:
"Christian" fragt: "Sind diese Fragen wirklich live und werden von Ihnen beantwortet, oder ist das nur fake?" Hier ist alles live!

15. Minute:
Werner wird in der Mitte steil bedient, steht dabei aber klar im Abseits.

14. Minute:
Der Ball läuft ganz gut in den Reihen der Dortmunder, die aber kaum mal bis zum Strafraum der Stuttgarter durchkommen.

13. Minute:
Piszczek flankt hoch in die Mitte vor den Strafraum. Immobile lauert, doch Rüdiger klärt vor ihm mit dem Kopf.

12. Minute:
"kom" fragt, ob Hummels angeschlagen ist? Nein, er hat einfach noch Trainingsrückstand und sitzt deshalb zunächst auf der Bank.

11. Minute:
Immobile will mit der Hacke in die Mitte auf Aubameyang ablegen, aber Leitner geht dazwischen und klärt.

10. Minute:
chance Auf der anderen Seite hält Gentner seinen Fuß in einen langen, hohen Ball von links von Didavi und setzt das Leder nur knapp rechts neben das Tor!

9. Minute:
chance Und da ist sie schon: Jojic hat in der Mitte sehr viel Platz und schießt von der Strafraumgrenze. Sein Schuss ist zu unplatziert und Ulreich kann auch hier sicher abfangen.

8. Minute:
Eng geht's zu im Mittelfeld und die Dortmunder suchen eine Lücke.

7. Minute:
"Leo" fragt: "Hängen die Köpfe der VfB-Spieler oder kann man Entschlossenheit beobachten zu Beginn des Spiels?" Nein, es sind keine hängenden Köpfe zu sehen. Die Stuttgarter beginnen engagiert.

6. Minute:
Kurz danach zieht von halbrechts Kagawa aus 18 Metern ab, doch sein Schuss landet in den Armen von Ulreich.

5. Minute:
Subotic klärt an der Strafraumgrenze vor Werner, den Rest erledigt dann Sokrates.

4. Minute:
Die Stimmung im Stadion ist wie immer großartig. Rund 80.000 Zuschauer sind da, etwa 3.500 davon VfB-Fans.

3. Minute:
Von rechts aus dem Halbfeld schlägt Subotic den Ball hoch rein, doch die Stuttgarter können klären.

2. Minute:
Piszczek will den Ball von rechts hoch reinbringen, doch Leitner klärt ins Aus.

1. Minute:
Weidenfeller ist gleich im Einsatz und klärt vor dem Strafraum mit dem Fuß ins Seitenaus.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Gräfe pfeift das Match an, Anstoß hat Stuttgart.

Bei 12 Grad und leichtem Regen kommen die Teams aufs Spielfeld. Gleich rollt der Ball hier!

Zur Bilanz: Es gab in der Bundesliga bisher 92 Aufeinandertreffen. Dabei ist die Bilanz aus Dortmunder Sicht negativ. Für den BVB gab es 31 Siege und 38 Niederlagen. 23 Spiele endeten mit einem Unentschieden. Zuletzt spielten beide Teams am 29. März in Stuttgart gegeneinander. Da setzte sich die Borussia mit drei Toren von Reus mit 3:2 durch. Für Stuttgart trafen Gentner und Harnik.

Verzichten muss der VfB auf Maxim (Infekt), Hlousek (Muskelfaserriss), Abdellaoue und Ginczek (beide Aufbautraining). Ibisevic kämpfte ebenfalls mit einem Infekt, sitzt heute aber zumindest auf der Bank.

Trainer Armin Veh braucht dringend ein Erfolgserlebnis, weiß aber, dass das gerade gegen Dortmund eher unwahrscheinlich ist: "Für uns ist das Spiel in Dortmund eigentlich eine Partie, bei wir nur gewinnen können." Angesprochen auf einen möglichen Sieg erklärte er: "Das wäre ein Wahnsinns-Break, wenn wir dort etwas holen würden. Das würde uns unheimlich guttun und wäre für uns eine richtig geile Kiste."

Heute wurde Manager Fredi Bobic entlassen! Ihm wurde vor allem vorgeworfen, dass er die Mannschaft falsch zusammengestellt hat und seine Einkäufe nicht eingeschlagen haben.

Beim VfB Stuttgart geht es drunter und drüber. Das Team hat nach vier Spieltagen noch keinen Sieg, dafür aber drei Niederlagen und ein Remis auf dem Konto. Am Samstag verlor der VfB zu Hause mit 0:2 gegen Hoffenheim und diese Niederlage hatte Folgen.

Außer Mkhitaryan fehlen heute Kehl (Adduktorenbeschwerden), Blaszczykowski (Faserriss mit Sehnenbeteiligung), Gündogan (Aufbautraining), Kirch (Muskelbündelriss), Reus (Außenbandteilriss) und Sahin (Knie-OP). Hummels sitzt zumindest auf der Bank.

Heute gegen den VfB Stuttgart hofft Klopp auf ein anderes Auftreten seiner Mannschaft als gegen Mainz: "Sie soll sich durch Druck Respekt verschaffen beim Gegner, damit dort kein Selbstvertrauen aufkommen kann." Ein leichtes Spiel erwartet der Coach aber nicht: "Das wird Arbeit ohne Wenn und Aber. Wir haben ein Heimspiel, und unsere Fans sind sensibilisiert für diese Situation."

Borussia Dortmund hat am Samstag beim 0:2 in Mainz nicht nur drei Punkte, sondern auch noch den nächsten wichtigen Spieler verloren. Mkhitaryan zog sich einen knöchernern Bandausriss zu und wird einige Wochen fehlen. Seinen Ausfall bezeichnete Trainer Jürgen Klopp als "mit das Ungünstigste, was uns passieren konnte".

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 19.45 Uhr vom Spiel Borussia Dortmund gegen den VfB Stuttgart.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal