Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Paderborn - Gladbach 1:2 - Bundesliga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Paderborn - Gladbach 1:2

28.09.2014, 09:52 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:2

0:1 Herrmann (8.)

0:2 Raffael (14.)

1:2 Wemmer (70.)

27.09.2014, 15:03 Uhr
Paderborn, Benteler-Arena
Zuschauer: 15.000 (ausverkauft)

Das war's im Live-Ticker mit dem Spiel SC Paderborn gegen Borussia Mönchengladbach. Um 18.15 Uhr geht's hier weiter mit der Abendpartie VfL Wolfsburg gegen Werder Bremen. Bis dann!

Mönchengladbach holt den ersten Auswärtssieg der Saison, gewinnt in Paderborn mit 2:1. Durch zwei schnelle Konter gingen die Gäste im ersten Durchgang früh in Führung, vergaben durch Herrmann dazu das sichere 3:0 und mussten dann bis zum Schluss um den Auswärts-Dreier zittern. Paderborn fightete mit viel Leidenschaft und großem Einsatz, um erneut zu Hause ungeschlagen zu bleiben. Doch der Aufsteiger kam trotz vieler Tormöglichkeiten im zweiten Durchgang nur noch zum Anschlusstreffer durch Wemmer. Mönchengladbach ist nun Tabellenzweiter, Paderborn auf den achten Platz gerutscht.

90. Minute:
Aus! Schiedsrichter Marco Fritz pfeift die Partie ab.

90. Minute:
chance Die letzte Chance für Paderborn! Meha zieht aus 18 Metern von links aus dem Stand ab. Der Ball geht nur knapp am rechten Torwinkel vorbei!

90. Minute:
Dominguez und Kachunga geraten im Strafraum aneinander. Der Gladbacher stößt den Paderborner weg, kommt aber ohne Karte davon.

90. Minute:
Drei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.

90. Minute:
chance Die nächste Chance für Paderborn! Kachunga legt im 16er quer auf Hünemeier, dessen Schuss aus elf Metern aber ebenfalls kein Problem für Sommer ist!

90. Minute:
chance Koc flankt nach einem Anspiel von Stoppelkamp von rechts an den Fünfer, wo Kutschke zum Kopfball hochsteigt. Aber der ist zu unplatziert, Sommer hält sicher!

89. Minute:
gelb Borussen-Keeper Sommer lässt sich beim folgenden Abstoß viel Zeit - zu viel für Schiri Fritz: Gelb!

88. Minute:
Brückner schlägt einen Freistoß aus der eigenen Hälfte in den Gladbacher Strafraum, wo Kutschke seinen Kopfball nicht genau kontrollieren kann.

87. Minute:
Gladbach-Trainer Lucien Favre schreit und gestikuliert. Er versucht, die Defensive seines Teams zu ordnen.

86. Minute:
ecke Meha tritt einen Eckstoß von rechts herein. Stranzl klärt per Kopf.

85. Minute:
auswechslung Christian Strohdiek kommt für Mario Vrancic ins Spiel

84. Minute:
auswechslung Havard Nordtveit kommt für Branimir Hrgota ins Spiel

83. Minute:
User "Alf" fragt, ob Mönchengladbach sich nur noch hinten reindrängen lässt? Nein, das lässt sie sich nicht. Obwohl der Paderborner Druck groß ist, kann sich die Borussia auch immer wieder befreien.

82. Minute:
Koc läuft sich links am Strafraum an zwei Gladbachern fest. Die Chance ist vertan.

81. Minute:
chance Wemmer probiert es mit einem Schuss aus 17 Metern. Der Ball ist kein Problem für Sommer, der sicher hält!

80. Minute:
Die Schlussphase beginnt. Zehn Minuten sind in Paderborn noch zu absolvieren. Bei den Hausherren ordnet sich Stoppelkamp nun im Sturmzentrum ein, Kutschke geht nach rechts raus.

79. Minute:
chance Traoré zieht auf der linken Seite bis zur Grundlinie durch, flankt an den Fünfmeterraum. Kruse fängt den Ball sicher ab!

78. Minute:
auswechslung Alban Meha kommt für Lukas Rupp ins Spiel

77. Minute:
Bei Paderborn deutet sich der erste Wechsel an. an der Seitenlinie steht Meha bereit.

76. Minute:
ecke Vrancic schlägt eine weitere Ecke von links herein. Den abgewehrten Ball nimmt Rupp aus 18 Metern direkt, jagt die Kugel aber am Tor vorbei!

75. Minute:
Die Schlussviertelstunde hat begonnen. Die Partie ist längst noch nicht durch, die letzten 15 Minuten dürften spannend werden.

74. Minute:
Kutschke stürmt in den Gladbacxher Strafraum, verfolgt von Dominguez. Torwart Sommer denkt mit, kommt raus und fischt den Ball sicher weg.

73. Minute:
User "Ralf" fragt, wie Wendt drauf ist? Der Gladbacher Linksverteidiger hat nun mit Stoppelkamp, der auf diese Seite gewechselt ist, so seine Probleme.

72. Minute:
Paderborn wurde für sein unermüdliches Anrennen belohnt. Der Aufsteiger hat nie aufgesteckt und marschiert auch jetzt weiter nach vorn.

71. Minute:
Da sah Wendt auf seiner linken Abwehrseite aber nicht gut aus. Und Wemmer am Fünfmetereck hatte kein Gladbacher auf dem Radar.

70. Minute:
tor Toooooooooor für Paderborn! 1:2 durch Wemmer! Stoppelkamp tunnelt auf der rechten Seite Wendt, legt den Ball an den Fünfmeterraum für Wemmer vor, der ansatzlos zum Anschlusstreffer vollenden kann!

68. Minute:
auswechslung André Hahn kommt für Patrick Herrmann ins Spiel

67. Minute:
ecke Vrancic tritt eine weitere Ecke von links herein. Kutschke ist fünf Meter vor dem Tor zur Stelle, doch Stranzl kann klären.

66. Minute:
Brückner hebt den Ball aus dem Halbfeld in den Strafraum auf Kutschke, der aber nicht an diese Flanke rankommt.

65. Minute:
Bei Mönchengladbach deutet sich ein weitere Wechsel an. An der Seitenlinie steht Hahn bereit.

64. Minute:
chance Nach etwas zu hartem Anspiel von Herrmann zieht Hrgota im Fallen aus neun Metern ab, trifft aber nur den rechten Pfosten! Den Abpraller nimmt Kruse sicher auf.

63. Minute:
ecke Vrancic tritt eine weitere Ecke von links herein. Kutschke ist sieben Meter vor dem Tor mit dem Kopf zur Stelle, setzt die Kugel aber übers Tor!

62. Minute:
Nachdem Raffael vom Feld gegangen ist, bilden nun Kruse und Hrgota den Zwei-Mann-Sturm bei Mönchengladbach.

61. Minute:
chance Klasse gemacht! Vrancic hebt den folgenden Freistoß rechts über die Mauer. Sommer macht sich lang und wehrt den Ball zur Seite ab!

60. Minute:
auswechslung Max Kruse kommt für Raffael ins Spiel

59. Minute:
Jantschke geht mit gestrecktem Bein in Kutschke rein. Es gibt einen Freistoß für Paderborn aus 18 Metern und zentraler Position.

58. Minute:
Das wäre ein Ding gewesen, wenn der Ball reingegangen wäre. Aber vielleicht hat der Wind den Schuss des Weltmeisters ja verweht.

57. Minute:
chance Spektakulär! Kramer nimmt den von Kruse abgewehrten Ball in der eigenen Hälfte auf, zieht aus 55 Metern in Richtung verwaistes SCP-Tor ab. Aber sein Schuss geht rechts daneben!

56. Minute:
chance Gladbach kontert blitzschnell nach dieser Ecke über Traoré. Kruse kommt 40 Meter aus seinem Tor raus und rettet vor dem Gladbacher!

55. Minute:
ecke Vrancic schlägt eine Ecke von der rechten Seite herein, die aber abgewehrt wird.

54. Minute:
Paderborn kann sich im Moment nicht befreien. Mönchengladbach ist weit aufgerückt und setzt den Aufsteiger früh unter Druck.

53. Minute:
Wenn die momentanen Spielstände auch nach 90 Minuten Bestand haben sollten, wäre Mönchengladbach Zweiter. Paderborn würde auf den achten Platz abrutschen.

52. Minute:
Herrmann legt auf Traoré im 16er, der noch einen Haken schlägt, dann aber mit seinem Schuss an Hünemeier scheitert.

51. Minute:
Auch Paderborns Trainer André Breitenreiter gibt von der Seitenlinie lautstark Anweisungen. Er treibt sein Team nach vorn.

50. Minute:
Vrancic geht nach einem Sturmlauf über die linke Seite im Duell mit Kramer zu Boden. Der Unparteiische hat kein Foul gesehen.

49. Minute:
Gladbachs Trainer Favre scheint mit dem momentanen Auftreten seiner Elf nicht zufrieden zu sein. Er steht gestikulierend an der Seitenlinie.

48. Minute:
Auf beiden Seiten wird der Ball hinten nun immer wieder mal hoch rausgeschlagen. Das sieht etwas hilflos aus.

47. Minute:
Viele User fragen, warum bei Mönchengladbach u.a. Hahn und Kruse nicht spielen? Angesichts der hohen Spielbelastung (am Donnerstag geht's in der EL gegen Zürich) rotiert Trainer Lucien Favre heute einfach mal.

46. Minute:
schiri Weiter geht's! Schiedsrichter Fritz pfeift die zweite Hälfte an. Gladbach hat Anstoß.

Mit 2:0 führt Mönchengladbach zur Pause in Paderborn. Was nach einem souveränen Vorsprung klingt, mussten die Gäste in den letzten 20 Minuten hart verteidigen. Die Fohlen begannen stark, verwerteten gleich ihre ersten beiden Konterchancen und sahen schon wie der sichere Sieger aus. Doch Paderborn fightete sich mit enormem Einsatz und viel Aggressivität in die Partie zurück, kam hier zu Chancen - nutzte sie bislang aber nicht. Hier ist noch nichts entschieden, es bleibt spannend im zweiten Durchgang.

45. Minute:
schiri Das war's in der ersten Hälfte. Schiedsrichter Marco Fritz pfeift zur Pause.

45. Minute:
Eine Minute Nachspielzeit im ersten Durchgang wird angezeigt.

45. Minute:
Dominguez reißt Kachunga leicht zu Boden. Es gibt nochmal einen Freistoß für Paderborn, der nichts einbringt.

45. Minute:
gelb Vrancic legt Jantschke in der Gladbacher Hälfte und sieht dafür Gelb.

44. Minute:
ecke Nun läuft Koc von links an, aber auch diese Ecke bringt nichts ein.

43. Minute:
ecke Auch der nächste Eckstoß wird erneut zur Ecke abgewehrt, diesmal von Stranzl.

42. Minute:
ecke Vrancic tritt eine weitere Ecke für Paderborn von links herein. Der Ball wird zur nächsten Ecke abgewehrt.

41. Minute:
Auf der Gegenseite legt Herrmann auf der Strafraumgrenze quer auf Raffael. Wemmer passt auf und fängt die Ablage ab.

40. Minute:
Koc flankt nach einem schnellen Konter über rechts in die Mitte, wo Stoppelkamp das flache Anspiel aber verpasst.

39. Minute:
chance Oh, Glück für Kramer: Kutschke gibt seine Schwalbe zu, Schiri Fritz nimmt die Gelbe Karte gegen Kramer zurück!

38. Minute:
gelb Kutschke hebt im Laufduell mit Kramer ab. Schiri Fritz fällt auf die Schwalbe des Paderborners rein und zeigt Kramer Gelb.

37. Minute:
Mönchengladbach kann sich nun ein wenig befreien und strebt in Richtung Paderborner Strafraum.

36. Minute:
Die Gladbacher Anhänger merken, wie ihr Team unter Druck gerät und feuern die Mannschaft lautstark an.

35. Minute:
Paderborn macht in dieser Phase einen sehr guten Eindruck, nutzt seine Möglichkeiten vorne aber nicht.

34. Minute:
chance Guter Versuch! Hünemeier flankt fast von der Außenlinie an den Elfmeterpunkt. Dort steigt Stoppelkamp zu einen Scherenschlag hoch, sein Aufsetzer geht links neben den Pfosten!

33. Minute:
Stoppelkamp hebt den Ball von der rechten Seite in die Mitte auf Kutschke, der sich aber unfair gegen Jantschke durchsetzt. Der Schiri pfeift Offensivfoul.

32. Minute:
Paderborn weiß sich oft nur durch Fouls gegen die schnellen Gladbacher Außenspieler zu wehren. Bislang ließ Schiri Fritz die Gelbe Karte aber stecken.

31. Minute:
Kutschke stößt Jantschke im Zweikampf auf der rechten Seite zu Boden. Es gibt einen weiteren Freistoß für die Gäste.

30. Minute:
chance Knappes Ding! Traoré zieht den folgenden Freistoß aus 20 Metern mit rechts über die Mauer - und nur knapp über das Paderborner Tor!

29. Minute:
Hünemeier legt Herrmann rechts am Strafraum. Es gibt einen Freistoß für die Borussia.

28. Minute:
chance Wieder stürmt Herrmann über rechts in den Paderborner Strafraum. Doch anstatt nach links auf den mitgelaufenen Hrgota zu legen, zieht er selbst ab - und verfehlt das Tor klar!

27. Minute:
User(in) "Laralavinia" fragt, wie viele Gladbacher mitgereist sind. Die Borussia hat alle ihre 1.702 Karten aus dem Gästekontingent verkauft. Aber es könnten noch ein paar mehr Fohlen-Fans hier sein.

26. Minute:
Herrmann wirbelt wieder einmal über die rechte Seite in den Strafraum rein. Der Gladbacher ist bislang kaum zu stoppen. Seine Flanke geht aber hinter das Tor.

25. Minute:
Die Gäste sind wieder komplett, die Partie geht mit elf gegen elf weiter. Gladbach startet einen Angriff.

24. Minute:
Mönchengladbach spielt erstmal zu zehnt weiter. Traoré wird weiter am Spielfeldrand verarztet.

23. Minute:
Traoré ist im Zweikampf mit Kachunga zusammengerauscht und blutet aus der Nase. Der Gladbacher muss außerhalb behandelt werden.

22. Minute:
chance Koc flankt von der rechten Seite hoch in den Strafraum. Kachunga steigt zum Kopfball hoch, setzt den Ball aus zehn Metern über das Tor!

21. Minute:
Traoré tritt einen Freistoß von der rechten Seite in den Strafraum herein, der aber abgewehrt wird.

20. Minute:
Mönchengladbachs Schweizer Mittelfeldspieler feiert heute übrigens Geburtstag: Xhaka ist 22 Jahre alt geworden.

19. Minute:
Brückner legt Herrmann 25 Meter vor dem Tor. Es gibt einen Freistoß für Mönchengladbach, den Xhaka nur kurz ausführt.

18. Minute:
User "konrad" fragt, wie sich Mönchengladbach in den ersten Minuten des Spiels macht? Ziemlich gut, wie der Spielstand beweist. Nach einer Überraschung sieht es hier heute nicht aus.

17. Minute:
Der Ball läuft gut bei den Gästen. Mönchengladbach hat Spiel und Gegner im Griff und lässt kaum Strafraumaktionen zu.

16. Minute:
Vrancic hebt den Ball aus dem Mittelfeld an den 16er zu Kutschke. Doch der SCP-Stürmer ist bei Stranzl gut aufgehoben. Der Österreicher klärt die Situation.

15. Minute:
Oha, erst eine Viertelstunde gespielt und der Aufsteiger liegt schon mit zwei Toren hinten. Bislang war Paderborn zu Hause ungeschlagen.

14. Minute:
tor Toooooooooor für Mönchengladbach! 0:2 durch Raffael. Herrmann flankt schön von der rechten Strafraumgrenze an den Fünfer, wo Raffael höher als Ziegler steigt. Kruse kann dessen Kopfball abwehren, doch im Nachsetzen stochert der Gladbacher den Ball aus kurzer Distajz über die Linie!

13. Minute:
Mönchengladbach ist nun weit aufgerückt und setzt die Paderborner früh unter Druck.

12. Minute:
User "Lars" fragt, ob Meha heute spielen wird? Der Paderborner ist noch nicht hundertprozentig wieder fit, könnte aber in der zweiten Hälfte kommen.

11. Minute:
Etwas mehr als zehn Minuten sind nun in Paderborn gespielt, wo 15.000 Fans für eine tolle Atmosphäre sorgen.

10. Minute:
Die Gäste sind mit ihrem ersten Angriff gleich in Führung gegangen. Doch Paderborn lässt sich davon nicht beeindrucken.

9. Minute:
Das ging einfach! Hrgota war auf der linken Seite Rupp und Wemmer davongelaufen und legte den Ball zentimetergenau in die Mitte auf den mitgelaufenen Herrmann.

8. Minute:
tor Tooooooooor für Mönchengladbach! 0:1 durch Herrmann, der einen Blitz-Konter über Hrgota über die linke Seite nach dessen flacher Hereingabe aus acht Metern abschließt. Gladbachs Nummer sieben braucht nur noch locker einzuschieben!

5. Minute:
chance Hünemeier köpft die Ecke vom Elfmeterpunkt wuchtig aufs Tor, setzt den Ball aber über den Kasten von Sommer!

4. Minute:
ecke Vrancic tritt den ersten Eckball der Partie für Paderborn von links herein.

3. Minute:
Kutschke geht im 16er im Duell mit Dominguez zu Boden. Dioe Zuschauer fordern einen Elfmeter, Schiri Fritz lässt weiterspielen.

3. Minute:
Bei Paderborn bleiben Heinloth, Ouali und Strohdiek draußen. Dafür spielen heute Koc, Kutschke und Vrancic.

2. Minute:
Große Rotation bei den Gästen: Hahn, Hazard, Korb und Kruse sitzen auf der Bank, stattdessen schickt Gladbachs Trainer Lucien Favre Herrmann, Hrgota, Traoré und Wendt aufs Feld.

1. Minute:
Auf geht's! Schiedsrichter Marco Fritz pfeift die Partie an. Paderborn hat Anstoß.

Seit neun Pflichtspielen ist Mönchengladbach ungeschlagen. "Wir wollen mehr", verkündete Lucien Favre vor der Partie im Ostwestfälischen. Mit einem Sieg könnte das Team vom Niederrhein sogar die Tabellenführung übernehmen. Allerdings dürften die vielen englischen Wochen für die Gladbacher bald ihren Tribut fordern: "Es fehlt dann einfach die mentale Frische", weiß VfL-Coach Favre.

Mönchengladbach holte diese Saison auswärts zwei Punkte, jeweils mit einem 0:0. Bislang erst zwei Gegentreffer sind ein Beweis für die gute Defensivarbeit der Borussia. Auf Paderborn trafen die Fohlen zuletzt 2007/08 in der 2. Liga, siegten bei den Ostwestfalen 3:2. Borussen-Trainer Lucien Favre hat keine Verletzten zu beklagen.

Dort ist der Aufsteiger noch ungeschlagen, blieb zuletzt sogar zweimal ohne Gegentor. Doch nach dem Auftritt in München steht Paderborn nun erneut vor einer Aufgabe, die es eigentlich nicht lösen kann. "Das ist ein Bonusspiel", sagt Breitenreiter, "vom Papier her können wir gegen diesen Gegner nichts holen." Dem Gastgeber fehlen u.a. Bakalorz und Saglik.

Höhenflug beendet: Von der Tabellenspitze auf Platz sieben rauschte Paderborn nach dem 0:4 beim FC Bayern runter. Doch was macht SCP-Trainer André Breitenreiter? Er schickt sein Team nach dieser Partie aufs Oktoberfest ("Das haben die Jungs sich verdient"). Gespart wurde dann an der Rückreise: Nach Hause ging es per Bus.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel SC Paderborn gegen Borussia Mönchengladbach.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal