Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Darmstadt 98 - Fortuna Düsseldorf 1:4 - Darmstadt macht zu viele Fehler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga im Live-Ticker  

Darmstadt - Düsseldorf 1:4

05.10.2014, 16:04 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:4

0:1 Pohjanpalo (13.)

0:2 Pohjanpalo (26.)

1:2 Kempe (46.)

1:3 Benschop (47.)

1:4 Pohjanpalo (57.)

05.10.2014, 13:30 Uhr
Darmstadt, Merck-Stadion am Böllenfalltor
Zuschauer: 16.150 (ausverkauft)

Das war's vom Böllenfalltor, in wenigen Minuten rollt der Ball beim Spiel VfL Wolfsburg gegen den FC Augsburg. Seit 15.15 Uhr berichten wir live, von dieser Stelle tschüss und bis bald!

Darmstadt leistete sich in einer sehr unterhaltsamen Partie deutlich zu viele Fehler und wird dafür verdient mit der ersten Heimniederlage bestraft. Pohjanpalo nahm im ersten Durchgang zwei Geschenke an, Benschop stellte nach dem Blitztreffer von Kempe den alten Abstand postwendend wieder her. Mit seinem dritten Treffer machte Pohjanpalo alles klar. In dieser Form ist die sehr abgeklärt agierende Fortuna ein heißer Aufstiegskandidat.

90. Minute:
Dann beendet Fritz die Partie! Düsseldorf siegt mit 4:1 in Darmstadt!

90. Minute:
Liendl bleibt aber in der Mauer hängen, der Nachschuss von Pinto landet in den Armen von Mathenia.

90. Minute:
Sulu fällt Benschop 25 Meter vor dem Tor, der Freistoß ist noch mal die Chance für die Fortuna, auf 5:1 zu erhöhen.

90. Minute:
Pinto führt kurz aus und hält den Ball damit in den eigenen Reihen. Erst Benschop verliert die Kugel auf der rechten Seite.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Fortuna Düsseldorf

90. Minute:
Darmstadt zahlt heute Lehrgeld, es ist die erste richtige Packung in der zweiten Liga.

89. Minute:
Rensing lässt sich ganz viel Zeit, ehe er den Ball weiterspielt. Auch der Schlussmann hat eine tadellose Leistung gezeigt.

88. Minute:
Heute kommen die Darmstädter Standards nicht so gefährlich wie gewohnt, Bruno Soares schlägt das Leder sicher aus dem 16-er heraus.

87. Minute:
ecke Eckstoß für SV Darmstadt 98

87. Minute:
Es war die letzte Aktion des dreifachen Torschützen, der jetzt sechs Tore in sechs Spielen erzielt hat - eine ganz starke Quote!

86. Minute:
auswechslung Christian Gartner kommt für Joel Pohjanpalo ins Spiel

86. Minute:
Fast der vierte Streich! Pohjanpalo köpft aus sechs Metern auf den Kasten, Mathenia hat den zentralen Kopfball aber sicher!

85. Minute:
Die Fortunen werden von ihren Fans jetzt bei jedem Ballkontakt gefeiert. Die Mannschaft hat sich in den letzten Wochen mit ihrer Spielweise viele Symphatien bei ihren Anhängern erspielt.

84. Minute:
Viel zu ungenauer Ball von Stroh-Engel auf Exslager, Schmitz kann dazwischengehen und klären.

83. Minute:
Darmstadts Trainer Schuster steht mit einem Lächeln am Seitenrand, lässt sich auch von dem deutlichen Rückstand nicht unterkriegen. Das gleiche gilt für die Fans, die jetzt ihre Schals zücken.

82. Minute:
Tah spielt weiter sehr, sehr abgeklärt, schirmt die Kugel erneut gegen Heller ab.

81. Minute:
Eigentlich warten die beiden Mannschaften hier schon auf den Abpfiff, die Messe ist gelesen.

80. Minute:
Auch Heller kommt im Strafraum zu Fall, diesmal ist der Fall nicht ganz so eindeutig. Fritz lässt aber auch hier weiterspielen.

80. Minute:
Neben Pohjanpalo ist Benschop der auffälligste Fortune, ist heute kaum vom Ball zu trennen.

80. Minute:
Benschop klärt erneut im eigenen Strafraum und leitet damit den Konter ein. Schauerte kann kurz vor dem 16-er gerade noch gestoppt werden.

79. Minute:
ecke Eckstoß für SV Darmstadt 98

78. Minute:
Den nächsten Darmstädter hat's erwischt, Gondorf und Bruno Soares rauschen mit den Köpfen aneinander. Gondorf hat jedoch mehr Glück als sein Mitspieler Gorka und holt sich keine Platzwunde ab.

77. Minute:
gelb Tah schirmt gegen Heller den Ball ab, der Darmstädter fährt unnötigerweise seinen Arm aus und trifft den Fortunen. Fritz zeigt zu Recht Gelb.

76. Minute:
Gondorf kommt im Strafraum zu Fall, wollte aber nur den Elfmeter haben. Es gab nur einen kleinen Kontakt, der nie im Leben für einen Strafstoß ausreichte.

75. Minute:
Nachwuchsmann Erat erhält etwas Einsatzzeit, Bellinghausen hat heute eine gute Partie gemacht.

74. Minute:
auswechslung Tugrul Erat kommt für Axel Bellinghausen ins Spiel

74. Minute:
Der Torschütze geht, Jungwirth soll jetzt für mehr defensive Stabilität sorgen.

74. Minute:
auswechslung Florian Jungwirth kommt für Tobias Kempe ins Spiel

73. Minute:
Das Tempo ist jetzt etwas raus aus der Partie, die jetzt entschieden ist. Düsseldorf verwaltet den Vorsprung gekonnt.

72. Minute:
Pinto macht's von links, in der Mitte setzt sich Bruno Soares aber unfair ein. Freistoß für die Gastgeber.

71. Minute:
ecke Eckstoß für Fortuna Düsseldorf

70. Minute:
Das wird Mathenia freuen: Der Torwart kann die Flanke von Liendl aus der Luft fischen. Allzu oft hatte er heute nicht die Gelegenheit, sich auszuzeichnen.

69. Minute:
ecke Schauerte ist auf rechts etwas zu zögerlich, so kann Sulu noch zur Ecke klären. Pohjanpalo hatte in der Mitte erneut gelauert.

68. Minute:
Die Lilien lassen die Gäste in der Defensive viel zu viel gewähren, so dass sich immer wieder Lücken auftun.

67. Minute:
Im zweiten Anlauf kommt Gondorf an der rechten Außenbahn an die Kugel, aber an Bellinghausen ist kein Vorbeikommen.

67. Minute:
ecke Eckstoß für SV Darmstadt 98

67. Minute:
Heller holt mit einem Sprint eine Ecke heraus und erhält dafür Beifall vom Trainer.

66. Minute:
In dieser Form sind die Gäste definitiv ein ernstzunehmender Aufstiegskandidat, momentan haben sich die Rheinländer auch auf den Relegationsplatz vorgeiarbeitet.

65. Minute:
Düsseldorf spielt unaufgeregt, ruhig, lässt den Ball gut zirkulieren. Schauerte sieht Liendl, dessen Schuss aus 25 Metern aber geblockt wird.

64. Minute:
Diesmal kann Pohjanpalo ausnahmsweise noch gestört werden! Sulu stoppt den Düsseldorfer energisch 20 Meter vor dem eigenen Kasten.

62. Minute:
Darmstadt spielt einfach weiter wie bislang, betreibt hier keine Schadensbegrenzung. Es ist ja auch keine schlechte Vorstellung der Schuster-Elf, aber die Abwehrfehler der Gastgeber werden von den Fortunen eben eiskalt bestraft.

61. Minute:
Der Mittelfeldspieler führt selbst aus, aber Rensing hat aufgepasst und pflückt das Leder aus der Luft.

61. Minute:
ecke Kempe holt die Ecke für Darmstadt heraus.

60. Minute:
Nicht ein Gegentor hatten die Darmstädter in den vier Heimspielen kassiert, jetzt sind es in der ersten Stunde gleich vier.

59. Minute:
Olli Reck geht auf Nummer sicher, nimmt den verwarnten Bodzek vom Feld.

59. Minute:
auswechslung Bruno Soares kommt für Adam Bodzek ins Spiel

58. Minute:
Besser kann der junge Finne nicht auf sich aufmerksam machen, hat jetzt bereits sechs Saisontreffer erzielt. Die Darmstädter kriegen ihn einfach nicht in den Griff und sehen jetzt wieder sichere Verlierer aus.

57. Minute:
tor Toooooooooooooooor für Fortuna Düsseldorf!!! Joel Pohjanpalo macht das 4:1 für die Fortuna!! Schmitz flankt von der linken Außenbahn maßgenau nach innen, Pohjanpalo trifft aus acht Metern mit einem Flugkopfball ins lange Eck!

56. Minute:
Düsseldorf tritt weiter wie ein Spitzenteam auf, es ist eine sehr reife Vorstellung der Gäste.

55. Minute:
Darmstadt gibt sich auch nach dem erneuten Rückschlag nicht auf.

54. Minute:
chance Beinahe das 2:3! Kempe schlenzt das Leder ganz knapp am linken Pfosten vorbei, Rensing schaute da nur hinterher!

53. Minute:
gelb Die Gelbe Karte für Bodzek geht allein schon aufgrund der Summe der Fouls in Ordnung.

53. Minute:
Drittes Foul von Bodzek, der Exslager 25 Meter vor dem Tor auflaufen lässt.

53. Minute:
Gorka kehrt auf das Feld zurück, Darmstadt ist wieder komplett.

52. Minute:
Liendl bremst den schnellen Heller fair aus, starke Aktion des Düsseldorfer Mittelfeldspielers.

51. Minute:
Auf Gorkas Hose und Trikot kleben Blutflecken, der Innenverteidiger muss daher seine Kleidung auswechseln.

50. Minute:
Somit können die beiden Mannschaften nach dem aufregenden Start in der zweite Halbzeit mal etwas durchatmen.

49. Minute:
Der eben erst eingewechselte Gorka muss nach einem Zweikampf im Düsseldorfer Strafraum wegen einer Platzwunde auf dem Feld behandelt werden. Er wird von den Betreuen mit einem blauen Turban verarztet.

48. Minute:
Die Fortuna ist weiterhin eiskalt vor dem Kasten und hatte sofort die richtige Antwort auf den Gegentreffer parat.

47. Minute:
tor Tooooooooooooooo für Fortuna Düsseldorf! 3:1 durch Charlison Benschop!!! Bellinghausen passt im Strafraum quer, seine Hereingabe wird noch leicht abgefälscht und landet dadurch genau bei Benschop am langen Pfosten. Benschop muss aus fünf Metern nur noch einschieben. Was für ein Start in die zweite Hälfte!

46. Minute:
tor Toooooooooooooor für Darmstadt 98!!! 1:2 durch Tobias Kempe!!! Stroh-Engel legt am 16-er zu Kempe ab, der Tah mit einer Drehung austteigen lässt und auch an Rensing vorbeischießt!

46. Minute:
auswechslung Benjamin Gorka kommt für Romain Bregerie ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Maurice Exslager kommt für Marco Sailer ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht's am Böllenfalltor, Fritz hat den zweiten Durchgang angepfiffen.

Düsseldorf agiert in dieser abwechslungsreichen Partie cleverer und nutzt die haarsträubenden Fehler der Darmstädter eiskalt aus. Somit geht der Vorsprung durch den Doppelpack von Pohjanpalo in Ordnung. Die Gastgeber hatten allerdings auch ihre Chancen und dürfen sich im zweiten Abschnitt durchaus noch etwas ausrechnen. Es bleibt also spannend...

45. Minute:
schiri Fritz pfeift pünktlich zur Pause, 2:0 führt die Fortuna in Darmstadt.

45. Minute:
Die Gäste werden zu zaghaft attackiert, erst in der Mitte kann Sulu Bellinghausens Hereingabe klären.

44. Minute:
Erneut wird Pohjanpalo von Bellinghausen gesucht, Mathenia kommt heraus und ist vorm Doppeltorschützen am Ball.

43. Minute:
Die beiden Mannschaften schmeissen sich voll in die Zweikämpfe, haben aber auch spielerisch einiges zu bieten. So ist es eine äußerst kurzweilige Begegnung.

42. Minute:
Kempe flankt gefährlich nach innen, wo Sulu lauert. Doch der Kapitän erwischt den Ball mit dem Kopf nicht richtig, so dass er weit am langen Pfosten vorbeirauscht.

41. Minute:
ecke Eckstoß für SV Darmstadt 98

41. Minute:
Genau wie ihre Mannschaft lassen sich auch die Fans der Lilien nicht unterkriegen, sorgen weiter für eine tolle Stimmung am Böllenfalltor.

40. Minute:
Stroh-Engel ist bei der Fortunen-Abwehr gut aufgehoben, waretet ja seit drei Spielen auf ein Tor.

39. Minute:
chance Ein langer Ball von Bellinghausen reicht aus, um die Darmstädter Abwehr auseinanderzunehmen. Pohjanpalo ist am schnellsten und zielt aus 15 Metern nur ganz knapp am Tor vorbei! Das wäre beinahe der Hattrick gewesen!

38. Minute:
Gondorf schreit nach einem Zweikampf mit Bellinghausen laut auf, aber Fritz belässt es bei einer Ermahnung. Etwas zu großzügig, Gelb wäre durchaus angebracht gewesen.

38. Minute:
Es ist weiterhin eine sehr muntere Zweitliga-Partie, beide Mannschaften suchen die Offensive.

37. Minute:
Zufällig fällt die Kugel am 16-er Gondorf vor die Füße, aber Mitspieler Sailer stand zuvor im Abseits. Das Schiri-Gespann hat alles im Griff.

36. Minute:
Auch bei der Ecke ist Mathenia auf der Höhe, klärt mit einer Hand. Ihn trifft bislang die geringste Schuld am Rückstand.

35. Minute:
ecke Eckstoß für Fortuna Düsseldorf

35. Minute:
chance Düsseldorf schaltet schnell um, Pinto fackelt 25 Meter vor dem Tor nicht lange und zieht ab. Mathenia lenkt das Leder stark zur Ecke!

34. Minute:
Bregerie wackelt erneut, bringt Benschop ins Spiel, aber der Fortune kann von zwei Darmstädtern vom Ball getrennt werden. Auf den Rängen wird es erst unruhig, dann werden "Bregerie"-Sprechchöre laut.

33. Minute:
Rensing packt bei dem Schuss von Gondorf ganz sicher zu.

33. Minute:
Wieder stellt sich Bodzek ungeschickt an, reißt Stroh-Engel 30 Meter vor dem Fortunen-Tor um.

32. Minute:
Jetzt kommt der Rückpass von Bregerie bei Mathenia an, noch ein weiterer Fehler würde die Partie frühzeitig schon entscheiden.

31. Minute:
Rensing ist bislang sehr aufmerksam, faustet den Ball sicher aus dem Strafraum.

30. Minute:
Düsseldorf lässt den Gegner jetzt erst mal kommen, die Gastgeber lassen sich den Schock nicht anmerken und setzen nach.

29. Minute:
Beinahe die postwendende Antwort! Heller legt im Strafraum quer für Gondorf, der mit links allerdings verzieht und drei Meter über den Kasten zielt!

28. Minute:
Können die Lilien jetzt noch einmal zurückkommen? Sie schienen sich gerade von dem 0:1 erholt zu haben.

27. Minute:
Wie auch der erste Treffer fällt dieses Tor in eine Darmstädter Drangphase. Düsseldorfs Trainer hat mit der Aufstellung von Pohjanpalo aber mal alles richtig gemacht!

26. Minute:
tor Tooooooooooooooooor für Fortuna Düsseldorf!!! 2:0 durch Joel Pohjanpalo!! Wieder profitieren die Gäste von einem krassen Abwehrfehler, Bregerie passt den Ball nach hinten genau in den Lauf von Pohjanpalo, der 25 Meter vor dem Tor erst Mathenia tunnelt und dann ins leere Tor abschließt!

25. Minute:
Heller hat auf links ganz viel Platz, versucht es dann mit dem Pass in die Mitte. Dort lauert aber niemand...

25. Minute:
Erneut muss Rensing eingreifen! Behrens setzt sich nach Kempes Flanke aus dem Halbfeld durch, köpft aber genau auf den Schlussmann.

24. Minute:
Bodzek foult Gondorf gut 30 Meter vor dem eigenen Kasten, es gibt Freistoß für den Aufsteiger.

24. Minute:
Die Hausherren haben sich von dem Schock erholt, übernehmen jetzt wieder die Initiative.

23. Minute:
Wieder steht Sailer im Mittelpunkt, rauscht in der Mitte in eine flache Hereingabe von Kempe. Doch diesmal geht der Ball fast zwei Meter am Kasten vorbei.

23. Minute:
Benschop klärt für die Fortuna, die bei den Standards der Lilien höllisch aufpassen muss.

22. Minute:
ecke Eckstoß für SV Darmstadt 98

22. Minute:
chance Nach einem Einwurf schaltet Sailer am schnellsten und prüft Rensing aus neun Metern mit einem platzierten Schuss in die rechte Ecke. Der Torwart kriegt noch die Fingerspitzen an den Ball und klärt zur Ecke!

21. Minute:
Jetzt wagen sich die Gastgeber mal wieder nach vorne, aber Bellinghausen blockt den Schuss von Sirigu mit dem Oberkörper.

20. Minute:
Die Kugel läuft sicher durch die Reihen der Gäste, Darmstadt kommt momentan kaum an den Ball.

19. Minute:
Sailer verspringt das Leder bei der Annahme, momentan läuft es nicht richtig rund beim Überraschungsteam der zweiten Liga.

19. Minute:
Fortuna setzt gut nach, die Lilien müssen sich nach dem frühen Rückstand erst mal sammeln.

18. Minute:
chance Tolles Zusammenspiel der Gäste, die Benschop 22 Meter vor dem Kasten freispielen. Dessen strammer Schuss rauscht knapp am linken Pfosten vorbei!

17. Minute:
Tah hat im Duell mit Stroh-Engel Geschwindigkeitsvorteile und läuft so den Stürmer ab, ehe es gefährlich werden kann. Klasse Aktion der HSV-Leihgabe.

16. Minute:
Kempe köpft Liendls Ecke aus dem Strafraum. Bei Standards sind die Darmstädter eine Macht, gegen den FSV Frankfurt fielen beispielsweise alle vier Treffer nach Ecken.

15. Minute:
ecke Wieder das Zusammenspiel zwischen Pinto und Pohjanpalo, diesmal klärt Sulu zur Ecke für die Fortuna.

14. Minute:
Der Treffer kommt etwas überraschend, aber solche krassen Fehler dürfen sich die Hausherren nicht erlauben. Somit ist die weiße Weste ohne Gegentor daheim futsch.

13. Minute:
tor Tooooooooooooooor für Fortuna Düsseldorf!!! 1:0 durch Joel Pohjanpalo! Fabian Holland rutscht auf der linken Abwehrseite aus und legt dadurch das Leder für Pinto auf! Der Routinier passt in die Mitte, wo Pohjanpalo mit einem langen Bein aus acht Metern abschließen kann.

12. Minute:
Auch wenn das so nicht gewollt war: Darmstadt macht zu Beginn den etwas gefährlicheren Eindruck.

11. Minute:
chance Sirigu rutscht das Leder bei der Flanke über den Schlappen und dadurch wird es erst gefährlich! Die Kugel schlägt fast in der kurzen Ecke ein, landet stattdessen auf dem Außennetz!

10. Minute:
Pinto wird von Fritz ermahnt, denn der Mittelfeldspieler kommt gegen Gondorf zu spät. Für eine Verwarnung reichte das "kleine" Foul allerdings nicht aus.

9. Minute:
Die Lilien treten mit breiter Brust auf, auch Düsseldorf ist nach 15 Spielen mit nur einer Niederlage sehr selbstbewusst.

8. Minute:
Düsseldorfs Abseitsfalle steht gut, Heller ist auf links einen Schritt zu weit vorne.

7. Minute:
Bodzek läuft Sailer nach einem weiten Schlag von Sulu ab, bisher bringen die langen Zuspiele noch kein Erfolg.

6. Minute:
Gute Schusschance für Benschop aus 15 Metern, nach Pohjanpalos Ablage hat der Düsseldorfer aber zu viel Rücklage und jagt das Leder in die Wolken.

5. Minute:
Sulu kommt im Strafraum zu Fall, setzte sich dabei aber selbst unfair gegen Tah ein. Fritz pfeift das Offensivfoul.

4. Minute:
ecke Eckstoß für SV Darmstadt 98

4. Minute:
Pinto stoppt den Vorwärtsdrang der Darmstädter mit einer Grätsche gegen Heller. Der Düsseldorfer traf dabei auch den Ball, aber der Freistoß geht in Ordnung.

3. Minute:
Erneut spielen die Hausherren einen langen Ball: Sailer kommt auf der rechten Außenbahn an die Kugel, steht aber im Abseits.

2. Minute:
Kempe mit dem ersten langen Ball in Richtung von Stroh-Engel, aber der Diagonalpass ist viel zu lang und landet bei Rensing.

1. Minute:
Gut 3.000 Gästefans sind nach Hessen mitgereist. Sie hoffen darauf, dass ihre Mannschaft auswärts weiter ungeschlagen bleibt.

1. Minute:
Schiri Marco Fritz pfeift die Partie an, Düsseldorf hat Anstoß.

Nach vier Darmstädter Siegen in der zweiten Liga entschied die Fortuna die letzten beiden Duelle für sich - das letzte Aufeinandertreffen liegt allerdings schon über 20 Jahre zurück und fand in der Saison 1992/93 statt.

Olli Reck stellt seine Rheinländer hingegen auf zwei Positionen um. Im Angriffszentrum erhält Pohjanpalo diesmal den Vorzug vor Hoffer, Bellinghausen rückt für Halloran eine Position nach vorne. Dafür verteidigt Schmitz links hinten.

Die Gastgeber haben alle Mann an Bord, Trainer Dirk Schuster hat seine Elf im Vergleich zum Unentschieden in Berlin ein Mal umgestellt. Behrens rückt für Jungwirth in die Mannschaft, der auf der Bank Platz nehmen muss. Der neu verpflichtete Balogun steht gegen seinen alten Arbeitgeber hingegen noch nicht im Kader der Darmstädter.

Düsseldorfs Trainer Oliver Reck vertraut ganz auf die Stärken seiner Mannschaft: "Unser Ziel ist es, offensiv so stark zu sein, dass man über uns und unsere gute Leistung spricht." Nach zwei Remis gegen die direkte Konkurrenz soll jetzt ein Sieg eingefahren werden.

"Wir spielen gegen einen gefühlten Erstligisten", sieht Dirk Schuster seine Lilien in der Außenseiterrolle. Trotzdem kündigt er an: "Wir werden uns ganz sicher nicht verstecken und vor ausverkauftem Haus auf Sieg spielen."

Fünftes Heimspiel, fünfter Sieg? Darmstadt möchte seine imposante Bilanz am Böllenfalltor ausbauen, nicht einmal ein Gegentor haben die Hausherren bislang hinnehmen müssen. Doch mit der aufstrebenden Fortuna kommt der bislang namhafteste Gegner ? und die Düsseldorfer könnten ihrerseits mit einem Dreier am Aufsteiger vorbeiziehen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 13.15 Uhr vom Spiel SV Darmstadt 98 gegen Fortuna Düsseldorf.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal