Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Borussia Mönchengladbach - Mainz 05 1:1 - Das Spiel zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Gladbach - Mainz 1:1

06.10.2014, 08:01 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:1

1:0 Kruse (15.)

1:1 Hofmann (31.)

05.10.2014, 17:30 Uhr
Mönchengladbach, Borussia-Park
Zuschauer: 50.383

Das war es hier vom Live-Ticker! Ab 20.00 Uhr kommenden Montag geht es mit dem Abschluss des 9. Spieltags der 2. Bundesliga und der Partie Leipzig gegen Heidenheim weiter...

Borussia Mönchengladbach und FSV Mainz 05 trennen sich mit einem 1:1-Unentschieden nach vor allem im ersten Abschnitt und in der Schlussphase ansehnlichen neunzig Minuten. Gladbach hatte insgesamt mehr Ballbesitz und erspielte sich die besseren hochkarätigen Torszenen, doch erneut wollte es mit dem Toreschießen nur einmal funktionieren. Mainz beschränkte sich zumeist auf Defensivaufgaben, kam selten vor des Gegners Tor und erzielte durch einen fragwürdigen Elfmeter den Ausgleich. Gladbach verliert zwei Punkte und verpasst den Sprung zurück auf den 2. Platz, Mainz gewinnt einen Punkt und verbleibt im oberen Tabellendrittel.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Gräfe pfeift die Partie ab.

90. Minute:
Die Ecke von rechts auf den zweiten Pfosten bringt nichts ein, Wendt setzt nach, seine Flanke landet in den Armen von Keeper Karius.

90. Minute:
ecke Jara spielt Kruse an am Elfmeterpunkt, sein Schuss wird von einem Mainzer zur Ecke geblockt.

90. Minute:
Mainz verteidigt mit Mann und Maus und lässt den Gegner nicht mehr in den eigenen Strafraum.

90. Minute:
Drei Minuten gibt es oben drauf!

90. Minute:
Eine weitere Freistoßchance kann Gladbach nicht verwerten, bleibt aber am Ball.

90. Minute:
gelb Gelb für Júnior Díaz

89. Minute:
chance Gibt es nicht! Raffael hat die beste Einschusschance aus fünf Metern, um dann doch einen Gegenspieler auf der Linie anzuschießen. Das Tor war ansonsten leer.

88. Minute:
Gladbach drückt mächtig auf die Tube, will unbedingt den Siegtreffer.

87. Minute:
Raffael tritt den Freistoß aus 18 Metern über die Mauer und deutlich übers Tor hinweg.

86. Minute:
Xhaka setzt nach, wird dann aber vor dem Mainzer Strafraum von Okazaki von den Beinen geholt. Freistoß der Fohlen in guter Schussposition...

85. Minute:
chance Riesenchance für den VfL: Xhaka mit dem Traumpass steil in den Lauf von Hazard, der versucht rechts an Keeper Karius vorbei in die Maschen zu schieben. Der Mainzer Keeper wartet aber lange und pariert glänzend per Fuß.

84. Minute:
Die Borussia ist weiterhin bemüht, nach wie vor mangelt es an den zündenden Ideen, die Lücke will sich nicht aufmachen.

83. Minute:
Geis mit der wenig ergiebigen Freistoßflanke aus dem Halbfeld, Gladbachs Abwehr steht auf dem Posten und klärt leicht und locker.

82. Minute:
Schöner Pass von Xhaka in die Spitze, Kruse ist allerdings einen Tick zu früh gestartet - Abseits.

80. Minute:
Die letzten zehn Minuten sind eingeläutet! Wer macht den entscheidenden fehler?

80. Minute:
chance Malli hat viel Platz und zieht vom 16er ab, die Kugel rauscht knapp links am Kasten der Fohlen vorbei ins Toraus.

79. Minute:
Erste Pfiffe gehen durchs Rund, die Fans werden langsam ungeduldig und fordern die Entscheidung. Die Borussia hat zwar wieder mehr Ballbesitz, kommt jedoch nicht durch.

78. Minute:
Dritter und letzter Wechsel bei Mainz: Der Ex-Gladbacher Malli kommt für Hofmann ins Match hinein.

78. Minute:
auswechslung Yunus Malli kommt für Jonas Hofmann ins Spiel

76. Minute:
chance Jetzt aber! Wendt mit dem harten Schuss vom 16er, Karius hat den Ball erst im Nachfassen sicher.

75. Minute:
Viel Quergeschiebe, viele Fehlpässe, kein Risiko - es passiert nur wenig.

74. Minute:
War wohl nur ein Strohfeuer bei den Fohlen, die Partie hat sich im Mittelfeld wieder eingerichtet. Friedenspakt eine Viertelstunde vor Schluss?

72. Minute:
Die neuen Flügelflitzer Hahn und Hazard bringen Tempo in die Partie rein, Gladbach wird zusehends offensiver.

71. Minute:
Hahn mit seinem ersten Torschuss aus 18 Metern, auch diesmal kein Problem für Keeper Karius.

70. Minute:
Die erste Ecke der Gladbacher bringt nichts ein, die Fohlen gewinnen zwar den zweiten Ball, machen aber erneut nichts draus.

70. Minute:
Doppelwechsel bei Gladbach: Hahn und Hazard sollen es auf den Flügeln richten, Herrmann und Johnson müssen weichen.

70. Minute:
auswechslung André Hahn kommt für Patrick Herrmann ins Spiel

70. Minute:
auswechslung Thorgan Hazard kommt für Fabian Johnson ins Spiel

69. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

68. Minute:
Die Ecke bringt den Mainzern nichts ein, hat nur statistischen Wert.

67. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

67. Minute:
chance Klasse Pass von Jara in den Lauf von Jairo, der Keeper Sommer zunächst umspielt, sich aber zu weit raustreiben lässt. Seinen Schuss aus spitzem Winkel pariert dann Sommer zur Ecke. War mehr drin!

66. Minute:
Weiter geht es mit Mainz, die derzeit zwar mehr Ballbesitz haben, aber genauso wenig durchkommen wie der Gegner.

65. Minute:
Korb prallt mit Okazaki unglücklich zusammen und muss am Spielfeldrand behandelt werden.

64. Minute:
Das Tempo ist nun vollends raus, auf dem Platz passiert wenig, auch auf den Rängen ist Ruhe eingekehrt.

63. Minute:
Zweiter Wechsel bei Mainz: Geis kommt in die Partie und sortiert sich für Moritz im Mittelfeld ein.

63. Minute:
auswechslung Johannes Geis kommt für Christoph Moritz ins Spiel

62. Minute:
Weiterhin geht es ausgeglichen zu, nach wie vor halten sich die Akteure überwiegend im Mittelfeld auf.

61. Minute:
Okazaki mit seiner ersten Torchance, sein Abschluss aus halbrechter Position geht aber deutlich am langen Pfosten vorbei.

60. Minute:
Erster Wechsel bei Mainz: Jairo ersetzt Djuricic im Mittelfeld. Der Serbe hat eine solide Partie abgeliefert.

60. Minute:
auswechslung Jairo Samperio Bustara kommt für Filip Djuricic ins Spiel

59. Minute:
Herrmann ist rechts auf und davon, seine weite Flanke an den zweiten Pfosten will Kruse volley abschließen, trifft die Kugel aber nicht richtig. Keeper Karius bedankt sich und nimmt das Leder locker auf.

58. Minute:
Raffael versucht es aus der Distanz, aber auch in diesem Falle hält Keeper Karius seinen Kasten sauber und packt sicher zu.

57. Minute:
Djuricic mit dem taktischen Foul an Johnson, Schiri Gräfe zückt umgehend den Gelben Karton.

57. Minute:
gelb Gelb für Filip Djuricic

56. Minute:
Beiden Mannschaften fehlen die zündenden Ideen, Strafraumszenen sind derzeit absolut Mangelware.

55. Minute:
Die Fans merken, dass auf dem Platz ein wenig Leerlauf angesagt ist und versuchen ihre Teams lautstark nach vorne zu peitschen.

54. Minute:
Junior Diaz ist links mitgekommen und startet durch. Das Zuspiel von Djuricic folgt auch, doch die Fahne geht hoch. Abseits, Junior Diaz ist zu früh gestartet.

53. Minute:
Es geht nun wieder munter hin und her, allerdings sind viele Fehlpässe dabei, das finale Zuspiel will noch nicht funktionieren.

52. Minute:
Djuricic schickt rechts Hofmann, seine Hereingabe klärt Gladbachs Abwehr sicher.

51. Minute:
...mit Xhaka, der es erneut aus der Distanz probiert, wieder ist Keeper Karius Sieger.

50. Minute:
Djuricic bekommt am gegnerischen 16er den Ball zugespielt, will an Stranzl vorbeiziehen, lässt sich den Ball aber abnehmen. Gladbachs Konter läuft...

49. Minute:
Das hohe Tempo des ersten Abschnitts ist weiterhin noch nicht gegeben, beide Teams haben Schwierigkeiten im Spielaufbau.

48. Minute:
Kruse schickt rechts Herrmann in die Spur, der nimmt es erfolgreich mit zwei Gegnern auf, legt sich die Kugel dann aber zu weit vor - Ballverlust.

47. Minute:
Hofmann geht über rechts und überläuft Jantschke, bei Xhaka ist dann aber Schluss bevor der Mainzer flanken kann.

47. Minute:
Zerfahren geht es im zweiten Abschnitt weiter, die Mannschaften haben noch nicht ihre Linie gefunden.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Gräfe pfeift die 2. Halbzeit an. Mainz hat Anstoß.

Borussia Mönchengladbach und Mainz 05 gehen letztlich leistungsgerecht mit einem 1:1-Unentschieden in die Halbzeitpause nach ansehnlichen ersten 45 Minuten. Die Fohlen hatte zwar mehr Ballbesitz, konnten sich aber kein Chancenplus erarbeiten. Mainz hatte zunächst Anlaufschwierigkeiten, hielt die Partie dann aber offen. Man darf auf den zweiten Abschnitt gespannt sein - gleich geht es weiter...

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Gräfe pfeift zur Halbzeitpause.

45. Minute:
Eine Minute gibt es oben drauf!

45. Minute:
Djuricic chipt den Ball über die Gladbacher Abwehr hinweg zum gestarteten Moritz. Keeper Sommer kommt rechtzeitig raus und klärt in letzter Sekunde vor dem einschussbereiten Mainzer.

44. Minute:
Die letzte Minute ist eingeläutet, keiner geht kurz vor dem Halbzeitpfiff Risiko ein.

43. Minute:
Okazaki benutzt im Luftkampf mit Jantschke den Ellenbogen, Schiri Gräfe reicht es und zückt den ersten Gelben Karton.

43. Minute:
gelb Gelb für Shinji Okazaki

42. Minute:
Freistoß Brosinski aus dem linken Halbfeld zu Djuricic, wegen Abseitsstellung wird schnell abgepfiffen.

41. Minute:
Raffael verlädt im rechten Strafraum Junior Diaz, sein Schuss mit links aus halbrechter Position geht dann aber deutlich drüber. War mehr drin!

40. Minute:
Die letzten fünf Minuten im ersten Abschnitt stehen auf dem Tableau!

39. Minute:
Xhaka mit dem Patzer vor dem eigenen 16er, Okazaki kann aber nach Pass von Baumgartlinger keinen Nutzen daraus ziehen, Jantschke klärt die Situation zugunsten der Fohlen.

39. Minute:
Brosinski hat rechts Platz und kommt zum Flanken, diesmal rutscht ihm das Leder aber über den Schlappen und geht ins Toraus.

38. Minute:
Das Tempo ist erst einmal raus, beide Mannschaften behaken sich im Mittelfeld wenig nutzbringend.

37. Minute:
Die Gladbacher Fans sind nun ziemlich unzufrieden, wollen die Elfmeterentscheidung des Schiris immer noch nicht akzeptieren.

36. Minute:
Xhaka treibt in der Mitte an, spielt den Pass in die Lücke zu Raffael, der ist jedoch einen Tick zu früh gestartet - Abseits!

35. Minute:
Zehn Minuten sind im ersten Abschnitt noch zu spielen! Das Match ist emotionaler und hektischer geworden zweier Teams auf Augenhöhe.

33. Minute:
Gladbach wird nun auch wieder aktiver, es geht ausgeglichen zu.

32. Minute:
Der Ausgleich, auch wenn der Elfmeter zu hinterfragen ist, ist mittlerweile nicht unverdient. Die Gäste aus Rheinhessen haben in den letzten zehn Minuten deutlich mehr investiert.

31. Minute:
tor Tooooooooooooooor!!! Das 1:1 durch Hofmann! Hofmann vollstreckt locker im linken Eck, Keeper Sommer ist zur anderen Seite gesprungen.

30. Minute:
elfer Elfmeter für Mainz! Diaz ist links mitgekommen und flankt in die Mitte rein, Korb soll den Ball im eigenen 16er mit der Hand berührt haben, Schiri Gräfe zeigt sofort auf den Punkt. Ganz schwierig zu beurteilen!

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt!

29. Minute:
Auf der anderen Seite zieht Xhaka erneut aus der Distanz ab, Keeper Karius ist schnell unten und besteht die Prüfung mit Bravour.

28. Minute:
Brosinski tritt die Ecke von rechts an den ersten Pfosten, Djuricic schraubt sich hoch, kann das Leder aber nicht entscheidend drücken.

27. Minute:
ecke Brosinski holt die erste Ecke des Spiels heraus...

26. Minute:
chance Xhaka mit einem klasse Schuss aus 20 Metern, der Ball streicht knapp am rechten Lattenkreuz vorbei.

26. Minute:
Wendt kommt mit seinem Steilpass diesmal durch, Kruse ist gestartet, zieht aber gegen Keeper Karius den Kürzeren.

25. Minute:
Gladbach hält den Ball derzeit lange in den eigenen Reihen, spielt aber mehr quer als nach vorne.

24. Minute:
marc fragt: 'wie viel fans sind von Mainz mitgekommen?' Rund 2.500 Fans sind aus Mainz dabei.

24. Minute:
hasenmäääääääääher fragt: 'Schlägt mainz sich trotz des Rückstandes gut?' Mainz ist nun deutlich offensiver geworden, Gladbach hat sich ein wenig zurückgezogen.

23. Minute:
Brosinski tritt den Freistoß aus 18 Metern über die Mauer aber zu lasch aufs rechte Eck, Keeper Sommer ist zur Stelle und packt sicher zu.

22. Minute:
Hofmann passt von rechts an die Strafraumgrenze, Kramer geht zu robust gegen Djuricic vor - Freistoß in guter Schussposition für Mainz...

20. Minute:
Jetzt aber die Gäste: Hofmann geht über rechts, seine Flanke kommt jedoch nicht durch. Brosinski setzt nach und flankt hoch rein, Stranzl klärt per Kopf vor Okazaki.

19. Minute:
Mainz wirkt ein wenig gelähmt, FSV-Trainer Hjulmand schaut gar nicht zufrieden drein.

18. Minute:
Gärd fragt: 'Seit wann ist Gladbach der Vfl?' Borussia Mönchengladbach hat ein VfL im Namen, nämlich VfL Borussia Mönchengladbach.

17. Minute:
Die Fans sind natürlich aus dem Häuschen, vor allem die Nordkurve ist wie üblich lautstark dabei.

16. Minute:
Die Führung ist verdient, Gladbach hat mehr ins Spiel investiert, Mainz ist noch nicht so richtig angekommen.

15. Minute:
tor Tooooooooooooooooooor!!! Das 1:0 für Gladbach durch Kruse! Johnson steckt von links in die Strafraummitte durch, Kruse nimmt das Leder mit rechts auf und vollstreckt mit links. Klasse Aktion!

13. Minute:
Die Gäste zeigen sich mal vorne, Djuricic rackert sich in den Strafraum vor, scheitert dann aber am zurückgelaufenen Xhaka.

13. Minute:
Gladbacher fragt: 'Wo ist Brouwers?' Für einen Platz im Kader hat es nicht gereicht, die Konkurrenz ist groß beim VfL.

12. Minute:
Erneut wird Kruse auf die Reise geschickt, diesmal läuft Brosinski den Fohlen-Stürmer locker ab.

11. Minute:
Xhaka spielt den Steilpass in die Spitze zu Kruse, Bell läuft den Gladbacher jedoch gekonnt ab.

10. Minute:
Die Verletzungspause hat den Gladbachern das Tempo geraubt, derzeit halten sich die Akteure wenig nutzbringend im Mittelfeld auf.

9. Minute:
Hofmann ist wieder dabei, richtig rund sieht das aber nicht aus. Mal schauen, wie lange der Mainzer durchhält...

8. Minute:
Hofmann humpelt vom Platz und wird weiterbehandelt. Mainz nimmt die Partie erst einmal in Unterzahl wieder auf.

8. Minute:
Hofmann bleibt am Boden liegen, die medizinische Abteilung rückt an. Spielunterbrechung!

7. Minute:
Wendt geht mit gestrecktem Bein in Hofmann hinein, Schiri Gräfe belässt es bei Freistoß und einer eindringlichen Ermahnung. Glück für den Gladbacher!

6. Minute:
Herrmann wird mit einem langen Ball auf die Reise geschickt, Keeper Karius reagiert aber schnell und ist rechtzeitig raus, um die Kugel aufzunehmen.

5. Minute:
Das war wohl die Initialzündung für die Gastgeber, die jetzt richtig Tempo machen.

4. Minute:
chance Die erste Großchance für die Borussia: Herrmann setzt sich rechts gegen Brosinski durch und passt von der Grundlinie zurück an die Strafraumgrenze zum freistehenden Raffael. Seinen Schuss hat Keeper Karius erst im Nachfassen sicher.

3. Minute:
Die Mannschaften gehen es zunächst bedächtig an, der Ball läuft im Mittelfeld hin und her, Risiko geht hier noch keiner ein.

1. Minute:
Es ist recht mild und trocken, das Haus ist mit 50.000 Zuschauern sehr gut besucht. Knapp 2.500 Fans aus Mainz sind heute dabei.

1. Minute:
Schiedsrichter Gräfe pfeift die 1. Hälfte an. Gladbach hat Anstoß.

Mainz: 5-2-3-System. Dreierinnenverteidigung mit Bungert, Jara und Bell, auf den Außen Brosinski und Junior Diaz ? zentrales Mittelfeld mit Moritz und Baumgartlinger ? im Sturmzentrum Okazaki, auf den Außen Djuricic und Hofmann. Im Tor steht Karius. Änderungen: Okazaki und Jara für Allagui und Geis.

Gladbach: 4-4-2-System. Viererabwehr mit Korb, Stranzl, Jantschke und Wendt ? zentrales Mittelfeld mit Kramer und Xhaka, auf den Außen Herrmann und Johnson ? im Sturm Raffael und Kruse. Im Tor steht Sommer. Änderungen (im Vergleich zum EL-Spiel): Wendt, Kramer, Raffael, Johnson und Herrmann für Alvaro Dominguez, Nordtveit, Hrgota, Hazard und Hahn.

Die Bundesliga-Bilanz spricht für Borussia Mönchengladbach: 7-4-5 Spiele und 21:17 Tore. Von den letzten sechs Aufeinandertreffen gewann die Borussia fünf Partien bei einem Unentschieden. Die Kapitäne: Stranzl bei Gladbach und Bungert bei Mainz.

Während Gladbachs Trainer Favre der komplette Kader zur Verfügung steht, muss Mainz-Coach Hjulmand auf folgendes Personal verzichten: Koo (Wadenprobleme), Park (U 23-Einsatz Südkorea), Noveski und Wollscheid (beide Aufbautraining).

Mit zehn Punkten steht der FSV Mainz nur zwei Zähler hinter dem heutigen Konkurrenten auf dem sechsten Tabellenplatz. Zuletzt gab es jedoch nur zwei Unentschieden (2:2 in Frankfurt und 0:0 gegen Hoffenheim). Im Angriff steht und fällt derzeit alles mit Okazaki, aber auch die Defensive leistet ihren Beitrag zum Erfolg: ?Am Anfang hieß es, wir sind eine Schießbude. Mittlerweile ist es ganz schwer, gegen uns ein Tor zu schießen?, so FSV-Manager Christian Heidel.

Die Borussia feierte in der Liga zuletzt mit dem 1:0 gegen Hamburg und dem 2:1 in Paderborn zwei Siege in Folge und steht in der Tabelle mit zwölf Punkten auf den dritten Platz. Ein Sieg heute gegen Mainz und Gladbach rückt wieder auf den zweiten Rang vor, nur zwei Zähler hinter Tabellenführer Bayern München. Das große Plus der Fohlen sind die Ausgeglichenheit des Kaders und keine schwerverletzten Spieler, um der Dreifachbelastung aus Liga, Pokal und Europa League (diese Woche 1:1 in Zürich) standzuhalten: ?Wir haben jetzt Spieler, die wir nahtlos bringen können?, schätzt sich VfL-Sportdirektor Eberl glücklich über die Rotationsmöglichkeiten.

Den Abschluss des siebten Spieltags bestreiten die bisher noch ungeschlagenen Mannschaften Borussia Mönchengladbach und FSV Mainz 05.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Am 5. Oktober berichten wir ab 17.15 Uhr vom Spiel Borussia Mönchengladbach gegen Mainz 05.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal