Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Schalke 04 - Sporting Lissabon 4:3: So lief die Partie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League Live-Ticker  

Schalke 04 - Sport. Lissabon 4:3

22.10.2014, 09:42 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

4:3

0:1 Nani (16.)

1:1 Obasi (34.)

2:1 Huntelaar (51.)

3:1 Höwedes (60.)

3:2 Silva (64.)

3:3 Silva (78.)

4:3 Choupo-Moting (90.)

21.10.2014, 20:45 Uhr
Gelsenkirchen, Veltins Arena
Zuschauer: 50.000

Das war's für heute von der Champions League. Morgen geht es ab 20.30 Uhr live weiter mit den Spielen Galatasaray Istanbul gegen Dortmund und Leverkusen gegen St. Petersburg!

Was für ein wichtiger, aber auch glücklicher Sieg für die Schalker gegen Sporting Lissabon! Erst verspielen die Schalker mit einem Mann mehr auf dem Platz eine 3:1-Führung. Dann gewinnen sie trotzdem durch einen unberechtigten Elfer in der Nachspielzeit mit 4:3! Verständlich, dass die Gäste hier nicht nur enttäuscht, sondern auch richtig sauer auf die Schiris sind. Dennoch: S04 hat nun fünf Punkte auf dem Konto und rückt auf Platz zwei in der Gruppe hinter Chelsea vor.

90. Minute:
Schluss! Schalke gewinnt mit 4:3 gegen Sporting Lissabon.

90. Minute:
Ganz bitter für Sporting: Das war kein Elfer, Jonathan Silva hat den Kopfball von Huntelaar nicht mit der Hand, sondern mit dem Kopf geklärt!

90. Minute:
tor Toooooooooooooooooooor!!!! Choupo-Moting verwandelt den Elfer ganz sicher flach links unten zum 4:3 für Schalke.

90. Minute:
elfer Elfer für Schalke weil Joanathan Silva einen Kopfball von Huntelaar mit der Hand gestoppt haben soll!

90. Minute:
Den Freistoß von Nani fängt Fährmann im Fünfer sicher runter.

90. Minute:
Ungeschickt: Aogo legt Montero und es gibt Freistoß für Sporting von der rechten Seite.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Seit dem Ausgleich in der 78. Minute hatten die Schalker allerdings keine wirkliche Torchance mehr.

89. Minute:
auswechslung Diego Capel kommt für André Carrillo ins Spiel

88. Minute:
"Eschdringer Buh" fragt, wie di Matteo auf den Ausgleich reagiert? Er wirkt nun schon etwas ratlos an der Seitenlinie.

87. Minute:
Sams Ecke von rechts kommt schwach auf den kurzen Pfosten und wird geklärt.

87. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

86. Minute:
"Jonas" fragt, ob die Schalker von allen guten Geistern verlassen sind? Zumindest sieht es so seit der 60. Minute aus. Nach dem dritten Schalker Treffer lief bei den Hausherren erstaunlicherweise nicht mehr viel zusammen. Das kann sich aber noch ändern.

85. Minute:
Sam legt den Ball von rechts flach ab in die Mitte. Das macht er aber zu ungenau und so kommt kein Mitspieler zum Schuss.

83. Minute:
Sam geht rechts ins Mittelfeld, Choupo-Moting dafür auf die linke Seite, wo Draxler gespielt hat.

82. Minute:
auswechslung Sidney Sam kommt für Julian Draxler ins Spiel

82. Minute:
Noch ist aber Zeit für die Hausherren für ein viertes Tor.

81. Minute:
Wie schon beim ersten Tor der Gäste sah die Schalker Abwehr gerade überhaupt nicht gut aus.

79. Minute:
Das ist jetzt aber mal richtig ärgerlich: In Unterzahl machen die Gäste auf Schalke noch zwei Tore und der 3:1-Vorsprung von S04 ist hin.

78. Minute:
tor Tor! Adrien Silva gleicht für Sporting zum 3:3 aus! Cedric kommt rechts frei zum Flanken. Der Ball fliegt hoch in den Fünfer, wo Silva ebenfalls total frei zum Kopfball kommt und den aus drei Metern über die Linie drückt. Fährmann kann nichts mehr machen, Uchida will noch auf der Linie klären, schafft das aber auch nicht.

77. Minute:
Huntelaar passt von rechts im Strafraum flach in die Mitte, doch da steht Sarr und kann klären.

76. Minute:
Freistoß für S04 von halblinks: Aogo bringt den sehr hoch rechts in den Strafraum und Neustädter kann ihn nicht unter Kontrolle bringen.

76. Minute:
"Andi" fragt: "Spielt Schalke nach dem Anschlusstreffer Lissabons wieder defensiver?" Vorsichtiger sind die Schalker in jedem Fall geworden.

75. Minute:
Höwedes ist zurück auf dem Platz.

74. Minute:
Höwedes wird weiter behandelt. Unterdessen läuft Montero rechts ins Abseits.

73. Minute:
Höwedes wird an der Seitenlinie weiter behandelt. Das Spiel läuft wieder.

72. Minute:
Höwedes liegt mit einer Platzwunde an der Stirn auf dem Rasen und muss behandelt werden.

71. Minute:
Meyer will von halbrechts am Strafraum sehr steil auf Huntelaar durchstecken, doch der kommt da nicht ran.

70. Minute:
Draxler versucht's mit einem Schuss aus der zweiten Reihe. Sein Aufsetzer ist jedoch kein Problem für Rui Patricio.

69. Minute:
"YN" fragt nach dem besten Mann auf dem Platz? Das war für mich bis zu seiner Auswechslung Obasi.

68. Minute:
Sporting versucht noch was: Uchida muss vor dem Strafraum gegen Nani klären.

67. Minute:
Was machen die Schalker nun: Zittern oder noch ein Tor nachlegen? Die Gäste wirken nun wieder motivierter.

66. Minute:
"Norman" fragt, ob der Strafstoß berechtigt war? Ja, Ayhan stand da klar auf dem Fuß von Carrillo, der Elfer war berechtigt.

65. Minute:
auswechslung Maximilian Meyer kommt für Chinedu Obasi ins Spiel

64. Minute:
tor Tor! Silva schießt den Elfer souverän halbhoch links ins Tor zum 2:3 aus Sicht der Gäste.

63. Minute:
elfer Ayhan tritt Carrillo im Strafraum klar auf den Fuß und es gibt Elfer für Sporting!

62. Minute:
"Volker" fragt, wie sich der neue Schalker Trainer verhält? Di Matteo steht seit Anpfiff an der Seitenlinie, versucht einzugreifen und sieht im Moment sehr zufrieden aus.

61. Minute:
So, jetzt sieht's richtig gut aus für die Schalker. Ob Sporting da in Unterzahl noch was gegensetzen kann?

60. Minute:
tor Tooooooooooooooooooor!!! Höwedes macht das 3:1 für Schalke! Den Freistoß von rechts bringt Ayhan gut an den Fünfer. Da steigt Höwedes stark hoch und köpft aus sechs Metern links ins Tor!

60. Minute:
Sarr langt gegen Obasi zu und es gibt Freistoß für Schalke von rechts.

59. Minute:
Draxler versuchts links außen, kommt aber nicht an Cedric vorbei.

58. Minute:
"Gui" fragt, ob Huntelaars Tor abseitsverdächtig war? Es sah nach gleicher Höhe aus, war aber wirklich sehr knapp.

57. Minute:
Ecke von rechts von Nani: Die kommt schwach rein und die Schalker können per Kopf klären.

57. Minute:
ecke Eckstoß für Sporting Lissabon

56. Minute:
gelb Nani hält Aogo und bekommt dafür die Gelbe Karte.

55. Minute:
Die folgende Ecke von links von Aogo bringt S04 nichts ein.

55. Minute:
ecke Obasi zieht von rechts im Strafraum aus der Drehung ab und sein abgefälschter Schuss geht nur knapp links vorbei!

54. Minute:
"Peter" fragt nach dem Ballbesitz: 65 Prozent für die Schalker!

53. Minute:
Runterschalten sollten die Schalker nun aber in keinen Fall, sondern versuchen, so schnell wie möglich noch ein Tor nachzulegen.

52. Minute:
Damit haben die Schalker aus einem 0:1 ein 2:1 gemacht und das gerade war richtig gut gespielt!

51. Minute:
tor Tooooooooooooooooor!!! Huntelaar macht das 2:1 für Schalke! Draxler geht rechts und passt flach in die Mitte auf Obasi. Der steckt stark durch auf Huntelaar, der das Leder von leicht rechts aus neun Metern links unten einnetzt!

50. Minute:
Cedric flankt von der rechten Seite, doch die Schalker fangen diesen Ball sicher ab.

49. Minute:
Boateng sitzt ohne Schuh dafür mit Eisbeutel auf der Bank, er musste also wohl wirklich verletzt in der Pause raus.

48. Minute:
"Paolo" fragt, ob die Zuschauer in guter Stimmung sind? Seit dem Ausgleich sind sie das.

47. Minute:
Jonathan Silva geht nach einem Zweikampf mit Obasi schreiend zu Boden, kann dann aber ohne Behandlung weitermachen.

46. Minute:
Es ist noch nicht klar, warum Boateng runter musste. Er hatte allerdings schon vor dem Spiel eine Prellung.

46. Minute:
auswechslung Eric Maxim Choupo-Moting kommt für Kevin-Prince Boateng ins Spiel

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Schalke.

Nicht einmal unverdient ging Sporting in der 16. Minute durch das Tor von Nani in Führung. Bis dahin fiel den Schalkern wenig im Spielaufbau ein. Dann schwächten sich die Gäste selbst, als Mauricio in der 33. Minute mit Gelb-Rot vom Platz flog. Den anschließenden Freistoß köpfte dann Obasi in der 34. Minute zum Ausgleich ein. Die Schalker müssen nun in Hälfte zwei mehr aus ihrer Überzahl machen und nach vorne einfach schneller und druckvoller agieren. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es steht 1:1 zwischen Schalke und Sporting.

45. Minute:
Die Ecke von links bringt Schalke nichts ein.

45. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

45. Minute:
Freistoß von halblinks aus rund 22 Metern: Draxler zieht direkt ab, doch sein Schuss wird von der Mauer zur Ecke abgelenkt.

45. Minute:
gelb Draxler startet links, wird von Cedric gefoult, der dafür die Gelbe Karte bekommt.

45. Minute:
Zwei Minuten werden in Hälfte eins nachgespielt.

44. Minute:
Freistoß von rechts von Aogo: Der kommt hoch rechts in den Strafraum, Obasi ist mit dem Kopf dran, köpft aber weit rechts neben das Tor.

44. Minute:
Jonathan Silva steigt zu hart gegen Uchida ein und es gibt Freistoß für Schalke.

43. Minute:
Die Ecke von rechts von Carrillo bringt Sporting nichts ein.

42. Minute:
ecke Eckstoß für Sporting Lissabon

41. Minute:
Die Gäste stellen sich in Unterzahl nicht nur hinten rein. Nach Flanke von rechts kommt in der Mitte Nani zum Kopfball, bringt den aber nichts aufs Tor.

40. Minute:
"Norman" fragt, ob die Gelb-Rote Karte gegen Mauricio nötig oder ein bisschen hart war? Die war absolut gerechtfertigt, denn Mauricio hatte Höger da beim Kopfballduell ganz übel von hinten attackiert.

39. Minute:
Das war ein taktischer Wechsel bei Sporting. Sarr ersetzt den vom Platz gestellten Mauricio in der Innenverteidigung.

38. Minute:
auswechslung Mahamadou-Naby Sarr kommt für João Mário ins Spiel

37. Minute:
Danach will Höger von der Strafraumgrenze abziehen, wird von Nani leicht getroffen, aber Schiri Karasev gibt den fälligen Freistoß nicht!

37. Minute:
Obasi kommt rechts im Strafraum zum Schuss, der aber abgeblockt wird.

35. Minute:
Und schon sieht's wieder viel besser aus für die Schalker! Sie haben nicht nur ausgeglichen, sondern nun auch einen Mann mehr auf dem Platz. Höger kann nach Behandlung an der Seitenlinie weitermachen.

34. Minute:
tor Toooooooooooooooor!!! Obasi macht den 1:1-Ausgleich für Schalke! Den anschließenden Freistoß bringt Aogo hoch vor den Fünfer. Da steigt Obasi hoch und köpft den Ball rechts unten ein. Patricio sieht da nicht gut aus.

33. Minute:
gelb/rot Schiri Karasev zögert nicht und schickt Mauricio mit Gelb-Rot vom Platz. Gelb hatte Mauricio in der 19. Minute kassiert.

32. Minute:
Maurico räumt Höger viel zu hart ab! Höger bleibt liegen.

32. Minute:
Die anschließende Ecke von rechts segelt durch den Strafraum und bringt nichts ein.

31. Minute:
ecke Nächste Ecke von rechts, wieder von Aogo: Die kommt wieder hoch in den Fünfer und wird zur nächsten Ecke geklärt.

31. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

30. Minute:
Ecke von rechts von Aogo: Der Ball kommt hoch in den Fünfer und die Gäste klären per Kopf.

30. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

29. Minute:
Im Spielaufbau geht bei den Schalkern weiter nicht viel. Vor allem dauert das alles zu lange.

28. Minute:
"Eschdringer Buh" fragt, wie die Stimmung auf Schalke ist? Begeisterung kommt bei den Fans bisher nicht auf. Pfiffe gibt es aber auch nicht. Die Fans scheinen abzuwarten und hoffen auf eine Reaktion von S04.

27. Minute:
Schalke mal wieder auf dem Weg nach vorne, aber die Gäste stehen gut und kompakt und lassen nichts zu.

26. Minute:
Silva geht links und flankt gefährlich in den Fünfer. Fährmann ist zur Stelle und hat das Leder im Nachfassen sicher.

25. Minute:
Slimani humpelt vom Spielfeld. Es war nicht zu erkennen, wobei er sich da verletzt hat.

25. Minute:
auswechslung Fredy Montero kommt für Islam Slimani ins Spiel

24. Minute:
Slimani muss behandelt werden.

23. Minute:
Die Gäste wollen kontern, doch in der Mitte steht Slimani im Abseits.

22. Minute:
Ecke von links von Draxler, doch die bringt nichts ein.

21. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

20. Minute:
Silva zieht von leicht links aus rund 20 Metern ab, doch Fährmann steht richtig und packt sicher zu.

20. Minute:
Das Tor von Nani war durchaus etwas kurios. Sein Schuss kam irgendwie noch aufs Tor, Huntelaar wollte klären, kam aber nicht ran, versperrte so Fährmann auch noch die Sicht, der dann den Ball auch noch durch die Beine geschossen bekam.

19. Minute:
gelb Mauricio grätscht Huntelaar im Mittelkreis hart um und bekommt dafür die Gelbe Karte. Es ist bereits seine dritte und damit fehlt er im Rückspiel gegen Schalke.

17. Minute:
chance Im Gegenzug macht Draxler fast den Ausgleich! Obasi flankt von rechts links vor den Fünfer. Da zieht Draxler volley ab und schießt nur ganz knapp rechts über die Latte!

16. Minute:
tor Tor! Nani macht das 1:0 für Sporting! Ecke von rechts von Mario: Der Ball kommt flach an den Elferpunkt. Nani zieht aus der Mitte ab, trifft den Ball gar nicht voll, Huntelaar kann nicht klären und dann trudelt der Ball durch die Beine von Fährmann über die Linie.

15. Minute:
ecke Eckstoß für Sporting Lissabon

14. Minute:
Im Moment ist bei den Schalkern zu wenig Bewegung auf dem Platz. Die Gäste können sich hinten immer wieder gut sortieren.

13. Minute:
Der Schwung der ersten Spielminuten ist erst einmal hin. Cedric geht mal rechts bis zur Grundlinie, doch seine Flanke landet hinter dem Tor.

12. Minute:
Uchida bedient rechts außen Obasi, aber dem verspringt der Ball und landet dann im Seitenaus.

10. Minute:
Slimani kommt in der Mitte aus elf Metern zum Schuss, setzt den aber weit übers Tor. Die Vorlage kam von rechts von Carrillo.

9. Minute:
Obasi versucht's erneut rechts außen, kommt da aber nicht durch.

8. Minute:
"Martin" fragt, ob die Arena nicht ausverkauft ist? Nicht ganz, es gibt ein paar Lücken.

7. Minute:
Nani drückt links außen im Zweikampf Uchida den Arm ins Gesicht. Schiri Karasev gibt Freistoß für Schalke.

5. Minute:
Das Spiel beginnt schwungvoll und beide Teams versuchen in den ersten Minuten was nach vorne.

4. Minute:
chance Höger zieht nach Vorlage von Huntelaar aus der Mitte aus 20 Metern flach ab. Sein Schuss kommt in die Mitte des Tores und ist kein Problem für Patricio.

4. Minute:
Boateng wird in der Mitte von Carvalho gelegt und es gibt Freistoß für S04.

3. Minute:
Nani war zwar für die rechte Außenbahn angekündigt, spielt zunächst aber links.

2. Minute:
chance Nani kommt links am Strafraumeck zum Schuss und der geht als Aufsetzer nur knapp rechts neben das Tor!

1. Minute:
Boateng zieht nach 30 Sekunden von halbrechts aus der zweiten Reihe ab, doch sein Schuss geht weit rechts vorbei.

1. Minute:
Los geht's! Schiedsrichter Sergei Karasev aus Russland pfeift das Match an. Anstoß hat Lissabon.

Bei rund 10 Grad kommen die Teams aufs Spielfeld. Gleich rollt der Ball hier!

Beide Teams haben noch nie gegeneinander gespielt. Interessant ist aber: Sporting hat in Deutschland noch nie ein Spiel gewonnen. Schalke dagegen spielte international viermal gegen Mannschaften aus Portugal und setzte sich dabei immer durch!

Lissabons Trainer Marco Silva erklärte vor dem Match: "Wir wollen ein gutes Spiel abliefern und streben drei Punkte an. Ich sehe unsere Mannschaft nach dem Sieg in Porto sehr gut aufgestellt. Wir sind mit großem Selbstvertrauen nach Deutschland gereist."

Lissabon hat nach einem 1:1 zum Auftakt gegen Maribor und einer 0:1-Niederlage gegen Chelsea bisher nur einen Punkt geholt. Die Generalprobe für das Match gegen Schalke ging gut aus: Am Samstag gewann Sporting in der dritten Runde des portugiesischen Pokals mit 3:1 beim FC Porto. In der heimischen Liga liegt Sporting nach sieben Spieltagen mit drei Siegen und vier Remis auf dem vierten Platz.

Bei Schalke fehlen Matip (Prellung), Giefer (Leiste), Santana (Oberschenkel), Kolasinac (Knie), Farfán (Knie) und Goretzka (Oberschenkel).

Der Schalke-Coach warnt aber auch vor dem heutigen Gegner aus Lissabon: "Sporting ist eine technisch gute Mannschaft, die gerne Ballbesitz hat und in einem 4-3-3 spielt. Mit Marco Silva haben sie einen hervorragenden jungen Trainer mit guten Ideen. Wir dürfen ihnen diesen Ballbesitz nicht erlauben und sie nicht ins Spiel kommen lassen."

Gegen Sporting Lissabon fordert di Matteo: "Wir wollen uns mit einem Heimsieg eine gute Ausgangslage in unserer Gruppe verschaffen."

Nun soll auch ein Dreier in der Champions League her. Nach zwei Spieltagen haben die Schalker zwei Punkte auf dem Konto. Nach dem guten 1:1 zum Auftakt bei Chelsea folgte ein enttäuschendes 1:1 zu Hause gegen Außenseiter Maribor.

In der Bundesliga feierte Schalkes neuer Trainer Roberto Di Matteo ein gelungenes Debüt. Am Samstag schlug S04 Hertha BSC mit 2:0. Besonders angetan war di Matteo von den Fans: "Die Atmosphäre im Stadion war unglaublich. Die Fans haben für eine überragende Stimmung gesorgt und standen 90 Minuten lang hinter der Mannschaft. Das hat mich sehr beeindruckt."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel FC Schalke 04 gegen Sporting Lissabon.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal