Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Galatasaray - BVB 0:4 - Champions League im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League Live-Ticker  

Galatasaray - Dortmund 0:4

23.10.2014, 08:16 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:4

0:1 Aubameyang (6.)

0:2 Aubameyang (18.)

0:3 Reus (41.)

0:4 Ramos (83.)

22.10.2014, 20:45 Uhr
Istanbul, Turk Telekom Arena
Zuschauer: 48.000

Das war's für heute von der Champions League. Morgen geht es ab 17.45 Uhr live weiter mit der Europa League und dem Spiel FK Krasnodar gegen den VfL Wolfsburg!

Borussia Dortmund überzeugt weiter in der Champions League. Nach drei Spieltagen hat der BVB drei Siege eingefahren und noch kein Gegentor kassiert! Heute war schon zur Pause mit 3:0 alles klar. Ramos erhöhte in der 83. Minute nur wenige Sekunden nach seiner Einwechslung auf 4:0. Dortmund konnte heute voll überzeugen, stand defensiv gut und nutze vorne seine Chancen. Nun sollte das der Borussia doch auch mal wieder in der Bundesliga gelingen. Am Samstag gibt's zu Hause gegen Hannover die Chance dazu.

90. Minute:
Schluss. Dortmund gewinnt bei Galatasaray Istanbul mit 4:0!

90. Minute:
ecke Eine Ecke von rechts bringt nichts ein.

90. Minute:
Gündogan geht noch einmal mit nach vorne, doch sein Pass links raus auf Mkhitaryan kommt nicht an.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt. Inzwischen ist das Stadion fast leer!

89. Minute:
Ecke von rechts von Reus: Der Ball kommt hoch auf den kurzen Pfosten, die Hausherren klären und der Nachschuss von Mkhitaryan geht drüber.

89. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

88. Minute:
Die Dortmunder passen sich weiter munter das Spielgerät zu. Die Hausherren schauen eher zu.

86. Minute:
Das Stadion ist schon deutlich leerer geworden. Die Galatasaray-Fans haben genug gesehen. Die rund 2.500 BVB-Anhänger dagegen feiern ihr Team lautstark.

85. Minute:
Mit seiner ersten Aktion auf dem Spielfeld hat Ramos gleich das Tor gemacht.

84. Minute:
Reus grätscht im BVB-Strafraum in eine Flanke rein, fälscht die aufs eigene Tor ab und prüft so Weidenfeller, der aber sicher zupackt.

83. Minute:
tor Tooooooooooooooooooor!!! Ramos ist kaum auf dem Platz und macht schon sein Tor! 4:0 für Dortmund! Gündogan bedient leicht rechts im Strafraum Ramos perfekt. Der zieht aus 14 Metern ab und schießt den Ball rechts ins Tor.

82. Minute:
auswechslung Adrián Ramos kommt für Shinji Kagawa ins Spiel

81. Minute:
Für Kagawa geht's nicht weiter, Ramos wird kommen.

80. Minute:
Kagawa wird behandelt und hat anscheinend einen Krampf.

79. Minute:
Öztekin ist mal rechts durch und zieht aus spitzem Winkel ab. Sein Schuss geht links vorbei.

79. Minute:
Nun sitzt Kagawa neben dem Spielfeld auf dem Rasen und hat ein Problem.

78. Minute:
Pandev wird mit richtig lauten Pfiffen von den Fans verabschiedet. Viel zu sehen war von ihm heute wirklich nicht.

77. Minute:
auswechslung Emre Colak kommt für Goran Pandev ins Spiel

76. Minute:
Sneijders Ecke von rechts köpft Sokratis aus der Gefahrenzone.

76. Minute:
ecke Eckstoß für Galatasaray Istanbul

75. Minute:
Die Dortmunder haben das Match weiter unter Kontrolle. Das große Aufbäumen bei Galatasaray bleibt bisher aus.

74. Minute:
Gündogan hält mal aus der Mitte flach drauf, doch sein Schuss stellt Muslera vor keinerlei Probleme.

73. Minute:
Benders Verletzung am linken Arm scheint ernster zu sein. Er muss nun ins Krankenhaus.

72. Minute:
chance Reus geht durch die Mitte in de Strafraum und legt quer auf Mkhitaryan. Der zieht von leicht rechts aus zehn Metern ab, doch seinen Schuss kann Muslera abfangen!

71. Minute:
Ginter rückt für Hummels in die Innenverteidigung, Gündogan spielt neben Kehl im defensiven Mittelfeld.

70. Minute:
Freistoß aus der Mitte aus 19 Metern: Reus schießt den über die Mauer, aber auch knapp übers Tor!

69. Minute:
auswechslung Ilkay Gündogan kommt für Mats Hummels ins Spiel

68. Minute:
gelb Kaya kann Mkhitaryan in der Mitte kurz vor dem Strafraum nur durch ein Foul stoppen und bekommt dafür die Gelbe Karte.

68. Minute:
Die Hausherren versuchen es mehrere Male über die rechte Seite, kommen da aber nicht durch. Die Dortmunder stehen hinten weiter sicher.

67. Minute:
Beim BVB macht sich Gündogan einsatzbereit.

66. Minute:
chance Danach zieht Kagawa aus der Drehung aus 17 Metern ab und setzt seinen Flachschuss knapp rechts vorbei!

65. Minute:
Ein Pass von links von Aubameyang kommt nicht in der Mitte bei Reus an.

63. Minute:
Kehl legt Inan im Mittelfeld und es gibt Freistoß für die Hausherren. Der bringt nichts ein.

62. Minute:
auswechslung Yasin Öztekin kommt für Alex Telles ins Spiel

61. Minute:
auswechslung Blerim Dzemaili kommt für Hamit Altintop ins Spiel

60. Minute:
chance Nun legt Aubameyang gut ab in die Mitte, wo Reus erneut abzieht. Sein Schuss kommt flach aufs Tor und wird von Muslera gehalten.

59. Minute:
chance Mkhitaryan bringt den Ball von rechts im Strafraum links vor den Fünfer. Da zieht Reus sofort ab, schießt aber knapp drüber!

58. Minute:
Die Dortmunder haben hier weiter alles unter Kontrolle. Von Galatasaray kommt erstaunlich wenig nach vorne.

57. Minute:
Inan bringt den Ball nun von links hoch in den Strafraum. Weidenfeller kommt raus und packt sicher zu.

56. Minute:
Telles geht links in den Strafraum, aber Subotic rückt gut raus und klärt.

55. Minute:
Sneijders Ecke von links bringt den Hausherren nichts ein.

55. Minute:
auswechslung Matthias Ginter kommt für Sven Bender ins Spiel

55. Minute:
ecke Eckstoß für Galatasaray Istanbul

54. Minute:
Für Bender geht's nicht weiter, Ginter wird reinkommen.

53. Minute:
chance Inan zieht mal von leicht links aus der zweiten Reihe ab und sein Schuss geht zwei Meter rechts neben das Tor!

52. Minute:
Bender ist nach einem Zweikampf unglücklich auf den linken Arm gefallen. Er wird weiter behandelt und muss wohl raus!

52. Minute:
Bender liegt schon wieder am Boden und hält sich nun den Arm. Das Spiel ist unterbrochen.

51. Minute:
Kagawa geht etwas zu energisch gegen Melo zur Sache und es gibt Freistoß für Galatasaray.

50. Minute:
Die Dortmunder stören die Hausherren weiter früh und lassen sie so nicht ins Spiel kommen.

48. Minute:
Ecke von links von Sneijder: Die kommt hoch an den Fünfer, wo Subotic per Kopf souverän klärt.

48. Minute:
ecke Eckstoß für Galatasaray Istanbul

47. Minute:
"Eddie" schreibt treffend: " Zwei Dinge passen heute: Aubameyang als arrivierter Stürmer, der das Spiel des BVB kennt. Die Konzentration aller Beteiligten ist da. An Qualität hat es ja auch vorher nicht gefehlt."

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Dortmund.

Was für eine überzeugende erste Hälfte der Dortmunder! Schon nach sechs Minuten machte Aubameyang mit der ersten BVB-Chance das 1:0 und legte in der 18. Minute zum 2:0 nach. Erst danach wurde Galatasaray etwas gefährlicher, aber auch die Dortmunder Defensive steht heute weitgehend sicher. In der 41. Minute legte Reus mit seinem Traumtor aus etwa 25 Metern dann noch nach. Der BVB hat hier alles im Griff und führt vollkommen verdient. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Dortmund führt bei Galatasaray Istanbul mit 3:0!

45. Minute:
Zwei Minuten werden in Hälfte eins nachgespielt.

45. Minute:
chance Mkhitaryan zieht noch einmal aus der Mitte aus rund 24 Metern ab. Sein Schuss kommt hart und flach aufs linke Eck und Muslera kann ihn zur Seite parieren!

44. Minute:
Die Hausherren wollen nun anscheinend nur noch ohne weiteres Gegentor in die Pause kommen.

43. Minute:
Alles, was zuletzt in der Bundesliga nicht ging, geht heute beim BVB.

42. Minute:
Die kurze Druckphase von Galatasaray haben die Dortmunder unbeschadet überstanden und legen anschließend sofort ein Tor nach. Stark!

41. Minute:
tor Tooooooooooooooooooor!!!! Reus macht mit einem Traumtor das 3:0 für Dortmund! Von halbrechts hält er aus 25 Metern drauf und versenkt das Leder links oben im Toreck. Muslera kann da gar nichts mehr machen.

40. Minute:
Die Dortmunder erhöhen das Tempo und den Druck wieder.

40. Minute:
Nun geht Kagawa rechts und passt flach in die Mitte. Melo steht gut und kann vor Reus klären.

39. Minute:
Nun eine Ecke von rechts von Kagawa: Der Ball kommt hoch an den Elferpunkt, wo Inan klären kann.

39. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

38. Minute:
Die folgende Ecke von links von Reus bringt nichts ein.

38. Minute:
ecke Mkhitaryan ist halblinks durch, passt in die Mitte in den Strafraum auf Reus, doch Telles kann noch zur Ecke klären!

37. Minute:
Hummels steigt an der Mittellinie zu hart gegen Yilmaz ein und es gibt Freistoß für die Hausherren. Der bringt aber nichts ein.

36. Minute:
Telles hat links viel Platz und flankt. Der Ball kommt in den Fünfer und Weidenfeller packt sicher zu.

35. Minute:
Konter der Dortmunder: Kagawa passt steil rechts raus auf Aubameyang, doch der kann sich im Zweikampf nicht gegen Kaya durchsetzen.

33. Minute:
Schiri Lahoz unterbricht das Spiel geht zu Klopp und ermahnt ihn eindringlich. Warum, ist Klopp aber überhaupt nicht klar. Bisher war Klopp an der Seitenlinie eigentlich auch eher ruhig.

32. Minute:
ecke Ecke von rechts von Kagawa, doch auch die bringt dem BVB nichts ein.

31. Minute:
ecke Eine Ecke von links von Reus bringt Dortmund nichts ein.

31. Minute:
chance Die Megachance für Aubameyang auf sein drittes Tor: Mkhitaryan bringt den Ball von links scharf rein, Aubameyang springt artistisch rein und hämmert das Leder aus drei Metern an den rechten Pfosten!

30. Minute:
Galatasaray wird nun stärker und der BVB ist hinten gefordert. Da läuft zwar nicht alles total sicher, aber noch steht die Null.

29. Minute:
Sneijders Ecke von links kommt hoch vor den Fünfer, Weidenfeller kommt raus, aber nicht ran und hat Glück, dass das Leder weiter durch den Strafraum segelt!

28. Minute:
ecke Im letzten Moment grätscht Subotic links am Fünfer gegen Yilmaz rein und klärt so zur Ecke!

27. Minute:
Freistoß von der linken Seite: Sneijder versucht's direkt, schießt aber gut zehn Metern übers Tor.

27. Minute:
Freistoß für die Hausherren nach Foul von Bender an Melo.

26. Minute:
Nach der Ecke von links kommt Yilmaz rechts im Strafraum zum Kopfball und der geht nur knapp drüber.

26. Minute:
ecke Eckstoß für Galatasaray Istanbul

25. Minute:
gelb Sneijder bekommt Gelb, wohl weil er zu heftig einen Elfer gefordert hat. Es gibt aber nur eine Ecke.

24. Minute:
chance Fast das 3:0: Kagawa kommt rechts im Strafraum nach Zuspiel von Reus zum Schuss, aber der kommt direkt auf Muslera.

23. Minute:
"rolf" fragt, wie die türkischen Anhänger diesen Spielstand verkraften? Sie sind zumindest deutlich ruhiger geworden als zu Spielbeginn. Vom "Hexenkessel" ist nicht mehr viel übrig geblieben.

22. Minute:
Bender ist wieder zurück auf dem Spielfeld.

22. Minute:
Bender war mit Melo im Mittelfeld zusammengeprallt. Bender steht aber wieder und wird wohl weitermachen können.

21. Minute:
Bender liegt am Boden und hält sich den Kopf. Er muss behandelt werden.

20. Minute:
Melo tritt durch die Mitte an und passt rechs in den Strafraum. Sokratis steht gut und kann klären.

19. Minute:
Aus zwei Chancen machen die Dortmunder hier zwei Tore! Warum nur schaffen die Borussen das nicht in der Bundesliga?

18. Minute:
tor Toooooooooooooooooooor!!!! Aubameyang macht auch das 2:0 für den BVB! Von rechts bringt Piszczek den Ball als Aufsetzer an den Fünfer. Da steht Aubameyang vollkommen frei und drückt den Ball aus sechs Metern links über die Linie!

17. Minute:
Kurz danach kommt links im Strafraum Inan zum Kopfball, der aber von Piszczek abgeblockt wird.

17. Minute:
Telles bringt den Ball von links flach rechts an den Fünfer, wo Pandev nur knapp verpasst!

16. Minute:
Defensiv stehen die Dortmunder bisher richtig gut. Ansonsten lauern sie auf Konterchancen.

15. Minute:
Ecke von links: Der Ball kommt hoch in den Fünfer, Weidenfeller ist mit einer Faust zur Stelle und klärt. Der Nachschuss von Altintop geht drüber.

14. Minute:
ecke Eckstoß für Galatasaray Istanbul

13. Minute:
Reus erobert den Ball im Mttelfeld und die Dortmunder bauen von hinten neu auf.

11. Minute:
Sokratis spielt den Ball nach einem Zweikampf mit Altintop mit der Hand und es gibt Freistoß für Galatasaray.

10. Minute:
Die Hausherren lassen es nun deutlich ruhiger angehen. Mal sehen, wie sie diesen Rückstand wegstecken.

9. Minute:
Rund 2.500 BVB-Fans sind mitgereist und die sind nun auch mal gut zu hören.

8. Minute:
Ein perfekter Start also für die Borussia und dieser Treffer war über Mkhitaryan, Reus und Aubameyang richtig gut rausgespielt.

6. Minute:
tor Tooooooooooooooooor!!! Aubameyang macht das 1:0 für den BVB! Reus geht links und passt perfekt flach rechts vor den Fünfer auf Aubameyang. Der schießt den Ball dann aus acht Metern flach rechts ein.

5. Minute:
Kurz danach ist Weidenfeller erneut gefordert. Er klärt nach Fehler von Subotic vor dem Strafraum mit dem Fuß vor Yilmaz.

4. Minute:
Chedjou klärt kurz vor dem Fünfer gegen Reus ins Seitenaus! Das Anspiel kam von Kagawa.

4. Minute:
Mkhitaryan bedient halbrechts Kagawa, doch der rutscht am Strafraumeck weg und kommt so nicht zum Flanken.

3. Minute:
Weidenfeller muss eingreifen: Einen langer Ball in die Mitte in den Strafraum auf Pandev fängt der BVB-Keeper sicher ab.

2. Minute:
Yilmaz geht zu hart gegen Mkhitaryan zu Sache und es gibt Freistoß für den BVB aus der eigenen Hälfte.

1. Minute:
Auch wenn das Stadion nicht ausverkauft ist: Die Stimmung ist von Beginn an beeindruckend!

1. Minute:
Los geht's! Schiedsrichter Mateu Lahoz aus Spanien pfeift das Match an. Anstoß hat Galatasaray.

Bei rund 20 Grad kommen die Teams aufs Spielfeld. Gleich rollt der Ball hier!

Zur Statistik: Bisher spielten beide Teams viermal gegeneinander. Aus BVB-Sicht gab es dabei zwei Siege, eine Niederlage und ein Remis.

Ramos und Immobile sitzen überraschend beide auf der Bank! Aubameyang steht ganz vorne drin. Reus beginnt links außen, Kagawa in der Mitte und Mkhitaryan rechts im Mittelfeld. Vor der Abwehr spielen Kehl und Bender, Gündogan sitzt auf der Bank. Sokratis verteidigt links außen, Hummels und Subotic innen und Piszczek rechts. Im Tor steht natürlich Weidenfeller.

Auch heute muss Dortmund wieder auf einige Spieler verzichten. Es fehlen Şahin (Knie), Schmelzer (Hand), Kirch (Oberschenkel), Durm (Oberschenkel) und Blaszczykowski (Oberschenkel).

Klopp erwartet ein heißes Match: "Wir kennen die Spieler, wir wissen, dass Wesley Sneijder aus der Distanz relativ gut schießen kann. Galatasaray hat auf jeder Position fußballerische Qualität, das ist eine Tatsache. Für Istanbul geht es um sehr viel. Daher wird es eine ganz, ganz leidenschaftliche Geschichte."

"Es wird viel über unsere aktuelle Form geredet ? man sagt, dass wir in der Bundesliga schlecht und in der UEFA Champions League gut gespielt haben. Was ich vor allem von meiner Mannschaft erwarte ist es, hinten gut zu stehen. Diesbezüglich haben wir einigen Raum für Verbesserung", stellte Trainer Jürgen Klopp klar.

Dortmund steckt in der Bundesliga in der Krise, spielt in der Champions League bisher aber extrem erfolgreich. Mit 2:0 gewann der BVB das erste Match gegen Arsenal und legte bei Anderlecht mit einem 3:0 nach. Mit sechs Punkten führt die Borussia damit die Gruppe D an.

Zum BVB erklärte Pin: "Wenn man gegen eine Mannschaft wie Borussia Dortmund spielt, die Europa mit einem innovativen Spielstil bereichert hat, verleiht einem das ganz besonders viel Motivation. Dortmund hat in der UEFA Champions League in den letzten zwei oder drei Jahren so viel erreicht, sie verleihen dem Anlass noch mehr Prestige."

Am Samstag gewann Galatasaray Istanbul das Stadtderby gegen Fenerbahce mit 2:1 und Co-Trainer Gabriele Pin hofft auf Rückenwind durch diesen Erfolg: "Dies ist ein ganz wichtiges Spiel für uns. Wir haben gegen Fenerbahce einen tollen Sieg gefeiert und unser Selbstvertrauen steigern können. Ich hoffe, dass wir ein gutes Spiel abliefern werden. Die Niederlage gegen Arsenal war ein Wendepunkt für uns. Wir haben da eine Lektion gelernt."

Mit einem 1:1 zu Hause gegen Anderlecht startete Galatasaray Istanbul in die Champions League und verlor das zweite Spiel beim FC Arsenal mit 1:4. Damit hat Galatasaray nur einen Punkt auf dem Konto und steht heute beim Heimspiel gegen Borussia Dortmund schon unter Druck.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Ab 20.30 Uhr berichten wir heute vom Spiel Galatasaray Istanbul gegen Borussia Dortmund.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal