Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Deutschland - Gibraltar: EM-Qualifikation 2016: so lief das Spiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM-Qualifikation Live-Ticker  

Deutschland - Gibraltar 4:0

15.11.2014, 08:34 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

4:0

1:0 Müller (12.)

2:0 Müller (29.)

3:0 Götze (38.)

14.11.2014, 20:45 Uhr
Nürnberg, Grundig Stadion
Zuschauer: 44.308 (ausverkauft)

Das war's im Live-Ticker mit dem EM-Qualifikationsspiel Deutschland gegen Gibraltar. Am Dienstag trifft die DFB-Auswahl dann in Vigo im letzten Länderspiel des Jahres auf Spanien. Bis dann!

Die deutsche Nationalmannschaft erledigt die Pflichtaufgabe gegen Gibraltar mit einem glanzlosen 4:0 und rückt in der Gruppe D auf Platz drei vor. Der Weltmeister bot in der ersten Hälfte gegen die Freizeitkicker vom Affenfelsen eine recht ansprechende Leistung, suchte den Torabschluss aber viel zu oft aus der Distanz. Immerhin sprangen drei eigene Treffer heraus - im zweiten Durchgang aber keiner mehr. Denn nur durch ein Eigentor von Santos erhöhte die DFB-Elf auf 4:0, beließ es aber ansonsten bei halbherzigen Angriffsbemühungen und ideenlosen Schüssen aus der Ferne. Gibraltar, das hier immerhin mit zwei Torschüssen auf sich aufmerksam machte, darf stolz sein: Vier Gegentore gegen den Weltmeister, das ist viel besser als erwartet.

90. Minute:
Aus! Nach 3:44 Minuten Nachspielzeit pfeift Schiedsrichter Alexandru Tudor die Partie ab.

90. Minute:
ecke Volland gibt die wohl letzte Ecke der Partie nur kurz herein, was aber nichts einbringt.

90. Minute:
Die letzte Minute der Nachspielzeit läuft. Deutschland greift noch einmal an.

90. Minute:
auswechslung Adam Priestley kommt für Brian Perez ins Spiel

90. Minute:
Oh, es gibt drei Minuten Nachspielzeit. Dabei gab es hier weder Verletzungen noch Unterbrechungen - nur Spielerwechsel.

89. Minute:
Die letzten Minuten laufen runter. Es dürfte hier kaum einen Grund für eine lange Nachspielzeit geben.

88. Minute:
Nach der Aktion von Bender werden wieder Pfiffen auf den Tribünen laut.

87. Minute:
chance Nun versucht es Bender aus 18 Metern. Der Schuss rutscht ihm über den linken Fuß und geht klär über den Kasten von Robba!

86. Minute:
Bender probiert an der Strafraum grenze einen Doppelpass mit Mustafi, dringt in den 16er ein, legt sich den Ball dann aber zu weit vor.

85. Minute:
ecke Eine weitere Ecke von der linken Seite durch Götze bringt nichts ein.

84. Minute:
Kurz vor Schluss liegt die deutsche Ballbesitzquote bei 83 Prozent. Dazu gab es 35 Torschüsse, von Gibraltar zwei.

83. Minute:
Das deutsche Trainerteam sieht dem Treiben auf dem Platz nicht gerade begeistert zu. Joachim Löw hat seine Wechseloptionen alle genutzt.

82. Minute:
Der Ball von Kruse war weder Flanke noch Torschuss. Das ist zu wenig.

81. Minute:
Kruse marschiert nach Volland-Anspiel auf der linken Seite bis an die Grundlinie. Seine halbherzige Hereingabe fängt Robba sicher weg.

80. Minute:
Mustafi flankt von rechts halbhoch in den Strafraum, wo Müller den Ball aus der Drehung direkt nimmt. Der Aufsetzer des Bayern wird abgeblockt.

79. Minute:
auswechslung Lars Bender kommt für Toni Kroos ins Spiel

78. Minute:
ecke Kroos führt eine Ecke von links nur ganz kurz auf Müller aus, im Anschluss geht der Ball verloren.

77. Minute:
ecke Bellarabi tritt eine weitere Ecke von rechts herein. Keeper Robba springt am Ball vorbei. Im Anschluss zieht Podolski aus 17 Metern ab - drüber!

76. Minute:
chance Was für ein Pfund! Völlig unbedrängt kommt Garcia am linken Strafraumeck zum Schuss. Neuer hat den Ball erst im Nachfassen!

75. Minute:
Die Schlussviertelstunde hat begonnen. Gibraltar wagt sich nach vorn.

74. Minute:
Zuvor gab es bei Gibraltar einen Bruder-Wechsel: Für Lee Casciaro kam Kyle Casciaro in die Partie.

73. Minute:
Debüt in Nürnberg: Mit dem Kölner Jonas Hector gibt der 74. Neuling unter Joachim Löw seinen A-Länderspiel-Einstand.

72. Minute:
auswechslung Jonas Hector kommt für Erik Durm ins Spiel

72. Minute:
auswechslung Kyle Casciaro kommt für Lee Casciaro ins Spiel

71. Minute:
ecke Götze tritt einen Eckstoß von links herein, der Ball wird abgewehrt.

70. Minute:
20 Minuten sind in Nürnberg noch zu spielen. Mittlerweile hat sich das deutsche Angriffsspiel auf die linke Seite verlagert, wo Durm immer wieder Nach vorne stößt.

69. Minute:
chance Nun probiert es Kruse mit einem verdeckten Schuss von der Strafraumgrenze. Robba taucht gerade noch runter und hat den Ball!

68. Minute:
Wenn man selbst schon nicht mehr trifft, macht es eben der Gegner. Eine unglückliche Aktion von Santos.

67. Minute:
Tooooooor für Deutschland! 4:0 durch ein Eigentor von Santos! Kroos hat im Mittelkreis das Auge für Podolski, spielt den langen Pass auf links. Poldis scharfe Hereingabe lenkt Santos am langen Pfosten aus kurzer Distanz ins eigene Tor!

66. Minute:
Auch im Publikum wird es hier und da schon unruhig. Vereinzelt sind in Nürnberg Pfiffe zu hören.

65. Minute:
User "Sepp" fragt, ob ein 3:0 gegen Gibraltar nach 60 Minuten nicht zu wenig ist? Ja, ganz klar, das ist zu wenig. Auch Joachim Löw ist unzufrieden mit seinem Team, steht nun vor der Bank.

64. Minute:
chance Müller tanzt an der Strafraumgrenze zwei Gegenspieler aus, sein Linksschuss geht aber über das Tor der Gäste!

63. Minute:
Nun flankt Durm von der linken Seite hoch in den Strafraum, wo aber kein Mitspieler mehr an den Ball kommt.

62. Minute:
chance Durm kurvt auf der linken Seite nach vorn, setzt dann Kruse ein. Dessen Schuss aus 18 Metern geht weit über das Tor von Robba!

61. Minute:
Es gibt viel Applaus für Khedira bei dessen Auswechslung. Der Madrid-Profi hat hier 80 Prozent seiner Zweikämpfe gewonnen, hatte 54 Ballkontakte.

60. Minute:
auswechslung Kevin Volland kommt für Sami Khedira ins Spiel

59. Minute:
auswechslung Yogen Santos kommt für Jack Sergeant ins Spiel

59. Minute:
Der folgende Freistoß durch Kroos von der rechten Seite ist ungefährlich.

58. Minute:
Chipolina holt Bellarabi an der rechten Strafraumseite rustikal von den Beinen. Es gibt den nächsten Freistoß für die DFB-Auswahl.

57. Minute:
Podolski hämmert den folgenden Freistoß mit links in die Mauer der Gäste.

56. Minute:
Nach einem Handspiel von Casciaro gibt es einen Freistoß für Deutschland aus 18 Metern.

56. Minute:
ecke Und die schlägt Bellarabi von rechts herein. Den abgewehrten Ball zieht der Leverkusener aus spitzem Winkel aufs Tor, Robba hält!

55. Minute:
Chipolina köpft eine Kruse-Flanke von der linken Seite zur nächsten deutschen Ecke.

54. Minute:
ecke Kroos läuft zu einer weiteren Ecke von rechts an. Der Ball hat keine Höhe und wird abgewehrt.

53. Minute:
chance Kroos probiert es von der linken Strafraumecke, verzieht aber komplett. Der Ball rauscht über das Tor von Robba.

52. Minute:
Boateng spielt den Ball am Ende einer langen Staffette nach links raus auf Götze, der die Kugel aber nicht behaupten kann.

51. Minute:
DFB-Stürmer Kruse hatte bisher 23 Ballkontakte, schoss einmal auf den Kasten der Gäste aus Gibraltar.

50. Minute:
ecke Und die nächste Ecke von rechts, diesmal getreten von Kroos. Mustafi verlängert per Kopf, am langen Pfosten verpassen dann Khedira und Kruse.

49. Minute:
ecke Eine weitere deutsche Ecke von der rechten Seite bringt nichts ein.

48. Minute:
Die User "michel" und "Martin" fragen, ob Neuer schon mal eingreifen musste? Ja, direkt vor der Pause lenkte er einen Schuss von Walker zur Ecke.

47. Minute:
Perez dribbelt mit dem Ball über links in den deutsche Strafraum, wo Boateng überhaupt nicht eingreift. Doch Perez kommt von selbst ins Stolpern und verliert den Ball.

46. Minute:
schiri Weiter geht's! Schiri Tudor pfeift die zweite Hälfte an. Gibraltar hat Anstoß.

Mit einer 3:0-Pausenführung über Gibraltar geht die deutsche Nationalmannschaft in die Kabine. Der Ball lief gut gegen die Freizeitkicker vom Affenfelsen, das Löw-Team kam auch zu vielen Torschüssen - doch eigentlich sind die drei Treffer zu wenig, um den Unterschied zwischen einem Weltmeister und den Amateuren auszudrücken. Im Moment sieht es nicht so aus, als sollte der höchste Sieg der DFB-Geschichte - ein 16:0 über Russland - hier in Nürnberg noch getoppt werden. Oder vielleicht doch? Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Gleich danach ist Pause! Schiedsrichter Tudor pfeift die erste Hälfte ab.

45. Minute:
ecke Die folgende Ecke durch Walker von der rechten Seite bringt nichts mehr ein.

45. Minute:
chance Wow, was für eine Aktion! Nach einem Einwurf zieht Walker ungehindert von Boateng von der linken Seite aus vollem Lauf ab. Neuer rettet gerade noch zur Ecke!

44. Minute:
ecke Walker tritt auf der Gegenseite die erste Ecke für Gibraltar von rechts. Der Ball segelt aber an Freund und Feind vorbei.

43. Minute:
chance Den folgenden Freistoß zirkelt Kroos über die Mauer der Gäste, aber auch über den Kasten. Der Ball klatscht aufs Tornetz!

42. Minute:
Kroos legt sich den Ball zum Freistoß aus mehr als 25 Metern zurecht.

41. Minute:
Userin "Sandra" fragt, wie Mustafi spielt? Der Rechtsverteidiger hat auf seiner Seite viel Platz und startet immer wieder Läufe bis an den Strafraum - und manchmal auch bis an die Grundlinie.

40. Minute:
Hier geht es nur in eine Richtung: Wieder treibt das Löw-Team den Ball bis an den Strafraum der Gäste, wo aber vorerst Schluss mit der Vorwärtsbewegung ist.

39. Minute:
Eine gute Aktion von Götze, der bislang ein überzeugendes Spiel abliefert.

38. Minute:
tor Toooooooooor für Deutschland! 3.0 durch Götze, der an der Strafraumgrenze einen Doppelpass mit Kruse spielt, mit viel Dynamik an mehreren Gegnern vorbeidribbelt und aus 13 Metern ins rechte untere Ecke einschießt!

36. Minute:
Deutschland lässt den Ball geduldig vor dem 16er rotieren.

35. Minute:
Es wird zunehmend schwerer, Lücken in der engmaschigen Deckung der Gäste zu finden.

34. Minute:
ecke Jetzt darf Müller mal: Der Doppeltorschütze legt einen Eckball von rechts flach auf Kroos, der sich im 16er aber nicht durchsetzen kann.

33. Minute:
Mustafi marschiert auf der rechten Seite bis an die Grundlinie, seine Hereingabe auf Kroos kommt aber nicht an.

32. Minute:
Das Eckenverhältnis lautet hier 8:0. Alle deutschen Ecke wurden von der rechten Seite hereingeschlagen.

31. Minute:
ecke Wieder schlägt Bellarabi eine Ecke von der rechten Seite herein. Robba faustet den Ball wuchtig wieder raus.

30. Minute:
Gibraltar macht sich bisher jedenfalls besser als Brasilien im WM-Halbfinale - da stand es nach 30 Minuten schon 5:0 für die DFB-Auswahl.

29. Minute:
tor Toooooooooor für Deutschland! 2:0 durch Müller! Götze setzt auf der linken Seite Podolski ein, dessen passgenaue Hereingabe Müller Im Fünfer ins lange Ecke einschieben kann!

28. Minute:
User "will" fragt, wie Podolski heute spielt? Die meisten Offensivaktionen laufen über die rechte deutsche Seite, daher ist von Poldi noch nicht so viel zu sehen. Allerdings hat er schon aufs Tor geschossen.

27. Minute:
ecke Noch einmal probiert es Bellarabi von rechts. Seine erneute Ecke wird wieder rausgeköpft.

26. Minute:
ecke Nun läuft Bellarabi zur Ecke von der rechten Seite an. Gibraltar bekommt den Ball nicht raus, vom Fuß von Garcia springt die Kugel wieder ins Toraus.

25. Minute:
136 der bisherigen 153 deutschen Pässe sind angekommen. Für Gibraltar lautet diese Quote 15 von 31.

24. Minute:
Den Zuschauern gefällt's, hier geht schon die La Ola durch das Stadion.

23. Minute:
Die Räume rund um den Gäste-Strafraum sind eng, da Gibraltar dort verteilt mit allen zehn Feldspielern steht.

22. Minute:
chance Die wird rausgeköpft, aus 17 Metern kommt Boateng dann zum Schuss. Der Ball fliegt am Kasten von Gibraltar vorbei.

21. Minute:
ecke Un die nächste Ecke von rechts durch Kroos, der den Ball diesmal hoch an den Fünfer hebt.

20. Minute:
20 Minuten sind nun in Nürnberg absolviert, wo die deutsche Mannschaft das wie erwartet leichte Spiel mit Gibraltar hat.

19. Minute:
Götze treibt den Ball durch die Mitte nach vorne, legt nach rechts auf Bellarabi ab. Der Leverkusener läuft sich aber fest.

18. Minute:
Acht Torschüsse zählt die Statistik bislang für das deutsche Team. Für Gibraltar konnte in dieser Bilanz noch kein Strich gemacht werden.

17. Minute:
Müller blockt einen Schuss von Podolski im Strafraum unglücklich ins Toraus ab. Der Ball hätte sonst seinen Weg in Richtung Gibraltar-Kasten genommen.

16. Minute:
Massenversammlung vor dem Gibraltar-Strafraum: Alle Feldspieler sind rund um den 16er der Gäste postiert.

15. Minute:
chance Die nächste Chance! Kroos hält aus fast 20 Metern drauf. Torwart Robba sieht den verdeckten Schuss erst spät, wehrt ihn dann mit einer Hand gerade noch ab!

14. Minute:
User "rolf" fragt, ob überhaupt Fans aus Gibraltar im Stadion sind? Zu erkennen sind jedenfalls keine, aber vielleicht gibt es hier ein paar Versprengte.

13. Minute:
Für Müller das 25. Tor im 61. Länderspiel. Da sah Gibraltars Torwart aber sehr unglücklich aus.

12. Minute:
tor Tooooooooor für Deutschland! 1:0 durch Müller! Khedira schickt Mustafi auf der rechten Seite steil. Dessen Flanke prallt vom Pfosten ab, Robba greift ins Leere und Müller sagt aus sechs Metern danke, trifft zur Führung ins leere Tor.

12. Minute:
chance Podolski holt den Hammer raus und zieht aus gut 18 Metern ab. Sein Linksschuss segelt über den Kasten von Robba!

11. Minute:
chance Nun probiert es Bellarabi! Der Leverkusener kommt rechts im Strafraum frei zum Schuss. Robba lenkt den Ball zur Seite ab!

10. Minute:
ecke Und wieder schlägt Kroos eine Ecke von rechts nur flach herein.

9. Minute:
Der Ball läuft gut im deutschen Team, aber mehr als der eine Torschuss von Kroos ist bislang nicht zu verzeichnen.

7. Minute:
ecke Götzes Schuss wird zur nächsten Ecke abgelenkt, die erneut Kroos von rechts tritt.

8. Minute:
chance Kroos zieht mit rechts von der Strafraumgrenze ab. Der Schuss des real-Profis klatscht an das Außennetz!

6. Minute:
ecke Kroos tritt den ersten Eckstoß von rechts nur flach herein auf Götze.

5. Minute:
Fünf Minuten sind in Nürnberg bisher gespielt, in denen der Weltmeister vom Anstoß weg auf 100 Prozent Ballbesitz kommt.

4. Minute:
Mustafi legt den Ball von der linken Seite an die Strafraumgrenze, wo Khedira den Ball mit der Hacke auf Müller weiterleitet. Der Bayer trifft die Kugel dann aus zehn Metern aber nicht richtig.

3. Minute:
Gibraltar hat sich mit allen Feldspielern direkt vor dem eigenen Strafraum postiert. Die DFB-Auswahl lässt den Ball davor kreisen.

2. Minute:
Es ist frisch in Nürnberg, wo Toni Kroos als einziger Feldspieler heute mit Handschuhen aufläuft.

1. Minute:
Auf geht's! Der rumänische Schiedsrichter Alexandru Tudor pfeift die Partie an. Deutschland hat Anstoß.

Die Mannschaften haben Aufstellung auf dem Rasen genommen. Es erklingen die Nationalhymnen, als erste die von Gibraltar.

Nationalcoach Bula stellt seinen Kader aus einem Pool von nur rund 600 Fußballern zusammen. In dem 6,5 Quadratkilometer großen britischen Territorium leben 28.750 Menschen, das Nationalstadion fasst 5000 Zuschauer. Zu wenig für die Uefa, daher trägt Gibraltar das Rückspiel gegen Deutschland (13. Juni 2015) im portugiesischen Faro aus. Trainer Bulas Ansporn für heute: "Unter sieben Gegentoren ? und wir sind besser als Brasilien."

Das klingt nach großer Fußballwelt: Fünf Spieler aus dem Kader von Gibraltar laufen für Manchester auf ? allerdings für Manchester 62 FC, den aktuell Fünften von acht Mannschaften der Gibraltar Premier Division. Namhaftester Akteur des Uefa-Neulings ist Steve Wiseman, der für Preston North End in Englands dritter Liga (League One) spielt.

Feuerwehrmann, Polizist, Lehrer, Verwaltungsangestellter ? das sind die Spieler von Gibraltar von Beruf. Nationaltrainer Allen Bula ist der einzige Festangestellte von zwölf Offiziellen beim heutigen Spiel. Der 49-Jährige verspricht beherztes Offensivspiel gegen den Weltmeister: "Auf keinen Fall werden wir den Bus vorm Tor parken", so Bula, "denn was bringt es, zehn Spieler in die Abwehr zu stellen?"

Seit Mai 2013 ist Gegner Gibraltar Mitglied der Uefa, trug seitdem acht Länderspiele aus. Unter anderem gelang dem Team vom Affenfelsen ein 0:0 gegen die Slowakei und der historische 1:0-Sieg über Malta. In der EM-Qualifikation gab?s in den drei Partien gegen Polen, Irland und Georgien nur Niederlagen bei 0:17 Toren.

Das 16. Länderspiel eines sehr erfolgreichen Jahres ist für den Weltmeister auch das letzte zu Hause. Am Dienstag folgt noch ein Test in Vigo gegen Europameister Spanien. Weiter geht es dann erst wieder am 29. März 2015 in der EM-Qualifikation in Tiflis gegen Georgien.

Die deutsche Nationalmannschaft, die heute in der Abwehr mit einer Dreierkette beginnt, hat einige Ausfälle zu verzeichnen: Reus fehlt wegen einer Sprunggelenkverletzung, Schürrle ist nach einer Grippe noch nicht wieder fit, dazu ist Kramer heute Vormittag mit Rückenbeschwerden abgereist. Zudem fehlen nachwievor Schweinsteiger, Hummels, Özil und Draxler. Einziger Neuling im deutschen Kader ist der Kölner Jonas Hector (23). Der Abwehrspieler könnte der 74. Debütant der Ära Löw werden.

Im 897. Länderspiel der DFB-Geschichte, dem 117. unter Joachim Löw, ist Wiedergutmachung angesagt: "Wir haben im Oktober zu wenig Punkte geholt", weiß der Bundestrainer, "wir sind nach der WM auf dem harten Boden der Realität gelandet." Und die lautet: Gruppenvierter nach drei Spielen in der EM-Qualifikation. Gegen Gibraltar erwarten die Fans zwar ein Schützenfest, doch ob der Rekord des höchsten DFB-Sieges vom 1. Juli 1912 gegen Russland (16:0) tatsächlich wackelt?

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der EM-Qualifikation. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel Deutschland gegen Gibraltar.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal