Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Köln - Hertha BSC live: Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Köln - Hertha BSC 1:2

21.11.2014, 19:06 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:2

0:1 Beerens (28.)

1:1 Ujah (58.)

1:2 Ndjeng (86.)

22.11.2014, 18:30 Uhr
Köln, RheinEnergieStadion
Zuschauer: 50.000 (ausverkauft)

Das war's für heute im Live-Ticker. Morgen geht es ab 13.15 Uhr live weiter mit den Sonntagsspielen der 2. Bundesliga!

Am Ende glücklich siegt Hertha in Köln mit 2:1 und fährt so den ersten Auswärts-Dreier der Saison ein. Ein von Ujah abgefälschter Freistoß von Ndjeng sorgte in der 86. Minute für die Entscheidung. Die Kölner verpassen so wichtige Punkte, um sich weiter vom Tabellenende abzusetzen. Die Berliner gewinnen nach zuletzt zwei Pleiten in Folge und klettern auf Platz 13.

90. Minute:
Schluss! Hertha gewinnt in Köln mit 2:1!

90. Minute:
Dann gibt's doch noch eine Rudelbildung in der Hälfte der Berliner. Schiri Stieler hat aber alles schnell unter Kontrolle.

90. Minute:
gelb Skjelbred meckert und bekommt noch die Gelbe Karte.

90. Minute:
Die Ecke von links bringt Hertha nichts ein.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Hertha BSC

90. Minute:
chance Und fast der nächste Treffer für die Gäste: Skjelbred zieht von rechts aus spitzem Winkel hart ab und Horn pariert stark zur Ecke!

90. Minute:
Zwei Minuten der Nachspielzeit sind noch zu absolvieren.

90. Minute:
Hegeler blockt einen Schuss von Ujah ab und klärt danach gleich noch per Kopfball.

90. Minute:
Kalou steht wieder und wird weitermachen können.

90. Minute:
Vier Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
Kalou liegt vor dem Strafraum der Kölner am Boden und muss behandelt werden.

89. Minute:
Köln versucht noch einmal Druck zu machen und Skjelbred muss den Ball fast von der Mittellinie zurück zu Kraft passen.

88. Minute:
auswechslung Bard Finne kommt für Miso Brecko ins Spiel

87. Minute:
Mal sehen, wie die Kölner auf diesen Schock reagieren.

86. Minute:
tor Toooooooooooooooor!!! Ndjeng macht das 2:1 für Hertha! Freistoß aus der Mitte aus rund 25 Metern: Ndjeng zieht ab, trifft in der Mauer Ujah an der Brust, der den Ball so unhaltbar abfälscht. Rechts trudelt das Leder dann ins Tor.

85. Minute:
Lehmann legt Hosogai in der Mitte und es gibt Freistoß für die Berliner.

83. Minute:
chance Und fast die Führung für Köln! Wieder ein Konter: Olkowski ist nach Pass von Vogt rechts im Strafraum am Ball, zieht ab und trifft das Außennetz. In der Mitte war allerdings Ujah mitgelaufen und vollkommen frei!

82. Minute:
auswechslung Salomon Kalou kommt für Julian Schieber ins Spiel

82. Minute:
Halfars Ecke von rechts landet im Toraus.

82. Minute:
ecke Freistoß von links von Lehmann: Der kommt an den Fünfer, wo Niemeyer zur Ecke klärt.

81. Minute:
Hegeler legt links Hector und es gibt Freistoß für den FC.

81. Minute:
Bei Hertha soll Kalou noch reinkommen.

80. Minute:
Nach vorne geht bei beiden Teams in den letzten Minuten so gut wie nichts. So langsam riecht's doch etwas nach Remis.

79. Minute:
Skjelbred ist mal rechts mit vorne, doch seine Flanke aus dem Strafraum landet in den Armen von Horn.

77. Minute:
Ecke von links: Die wird kurz ausgeführt und bringt dann nichts ein.

76. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

75. Minute:
Hegeler klärt links am Strafraum vor Osako ins Seitenaus. Danach zieht Lehmann von links ab, doch sein Schuss geht ein paar Meter rechts vorbei.

73. Minute:
auswechslung Genki Haraguchi kommt für Änis Ben-Hatira ins Spiel

73. Minute:
auswechslung Daniel Halfar kommt für Dusan Svento ins Spiel

72. Minute:
"bernd" fragt: "Welche Mannschaft hat die besseren Chancen, das Spiel zu gewinnen oder riecht es nach einem Remis?" Im Moment hat der FC leichte Vorteile. Remis-Geruch ist noch nicht da.

72. Minute:
Halfar macht sich beim FC einsatzbereit.

71. Minute:
Schieber und Mavraj prallen zusammen. Mavraj bleibt kurz liegen, kann aber weitermachen.

70. Minute:
Ganz knapp: Ujah wird im Strafraum hoch angespielt und verpasst den Ball da nur um Zentimeter.

68. Minute:
Nun langt Osako gegen Ben-Hatira zu und es folgt ein Freistoß für die Gäste.

67. Minute:
gelb Niemeyer grätscht Vogt hart weg und bekommt dafür die Gelbe Karte.

67. Minute:
Ujah ist schon wieder zurück auf dem Platz.

67. Minute:
Ujah war auf Hosogai aufgelaufen und hat sich dabei wohl leicht verletzt.

66. Minute:
Ujah liegt am Boden und muss behandelt werden.

66. Minute:
"Matze" fragt, warum bei Hertha Kalou eigentlich nicht spielt? Luhukay sagte vor dem Match, dass er nach seiner Länderspielreise noch nicht richtig erholt ist.

65. Minute:
Auf einmal ist hier richtig was los! Die Zuschauer finden's natürlich gut.

64. Minute:
Die Vorlage gerade kam von rechts von Brecko und Kraft hätte da überhaupt keine Abwehrchance mehr gehabt!

63. Minute:
chance Latte! Ujah hält von leicht rechts aus sieben Metern volley drauf und hämmert das Leder an die Latte!

62. Minute:
Nach der Ecke von rechts kommt am Fünfer Brooks zum Kopfball, doch erneut ist Horn zur Stelle und fängt sicher ab.

61. Minute:
ecke Eckstoß für Hertha BSC

61. Minute:
chance Und sofort zieht Niemeyer aus der Mitte aus 18 Metern ab und Horn kann den Schuss mit einer starken Parade über die Latte lenken!

61. Minute:
auswechslung Peter Niemeyer kommt für Valentin Stocker ins Spiel

60. Minute:
Und jetzt ist auch das Stadion wieder voll da und feuert die Kölner an.

59. Minute:
Der Pass auf Ujah kam von Osako, der zur Pause ins Spiel kam.

58. Minute:
tor Toooooooooooooooor!!! Ujah macht den 1:1-Ausgleich für Köln! Ein starker Konter: Ujah schnappt sich an der Mittellinie das Leder, geht bis in den Strafraum und schiebt den Ball aus der Mitte aus 14 Metern rechts an Kraft vorbei in die Maschen!

57. Minute:
Schieber flankt von rechts aus dem Halbfeld und vor dem Fünfer köpft Mavraj den Ball wieder raus.

56. Minute:
In der 55. Minute also gibt's die erste wirklich gute Torszene für die Kölner!

55. Minute:
chance Kurz danach zieht Olkowski von halblinks aus 18 Metern stramm ab. Sein Schuss kommt als Aufsetzer aufs linke Eck und Kraft hat den Ball erst im Nachfassen sicher!

55. Minute:
Ujah versucht's durch die Mitte, vergisst dabei aber den Ball.

54. Minute:
Auch die folgende Ecke von links von Ben-Hatira bringt nichts ein.

53. Minute:
ecke Eckstoß für Hertha BSC

53. Minute:
Ecke von links: Ben-Hatira schlägt die scharf vors Tor und die Kölner klären per Kopf.

53. Minute:
ecke Wimmer muss am Fünfer vor Stocker zur Ecke klären!

52. Minute:
Ecke von rechts von Beerens: Der Ball kommt hoch rein, ist aber in der Luft schon im Toraus gewesen.

51. Minute:
ecke Eckstoß für Hertha BSC

50. Minute:
Der Ball läuft wieder gut in den Reihen der Kölner, die dabei aber nicht näher ans Tor der Gäste kommen.

48. Minute:
Ujah setzt sich rechts am Strafraum der Gäste etwas zu hart gegen Brooks ein und Schiri Stieler entscheidet auf Freistoß für Hertha.

47. Minute:
Stocker geht links und passt den Ball flach in den Strafraum. Da steht aber kein Berliner.

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause bei den Berlinern.

46. Minute:
auswechslung Yuya Osako kommt für Yannick Gerhardt ins Spiel

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Köln.

Die Kölner haben gut und engagiert begonnen und hatten bis zur 28. Minute eigentlich auch alles unter Kontrolle. Mit dem ersten guten Angriff gingen die Berliner dann durch den Treffer von Beerens in Führung. Die geht inszwischen in Ordnung, denn erneut sind die Kölner zu Hause einfach offensiv zu schwach. Eine richtige Torszene hatte der FC trotz 60 Prozent Ballbesitz noch nicht. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Köln liegt gegen Hertha mit 0:1 hinten!

45. Minute:
Gerhardt zieht Beerens runter und es gibt noch einmal Freistoß für die Gäste.

45. Minute:
Eine Minute wird in Hälfte eins nachgespielt.

45. Minute:
Wimmer flankt von halblinks rechts ins Seitenaus.

43. Minute:
chance Ben-Hatira setzt sich links gut durch und hält aus 17 Metern drauf. Sein Schuss kommt aufs kurze Eck, wo Horn sicher zupackt. Immerhin mal ein Schuss aufs Tor.

42. Minute:
Freistoß von rechts vier Meter vor dem Strafraumeck: Svento bringt den hoch an den Fünfer, Kraft kommt raus und fängt sicher ab.

41. Minute:
Freistoß für den FC nach Foul von Brooks.

41. Minute:
Die Gäste könnten kontern, doch links außen rutscht Schulz der Ball ins Aus.

40. Minute:
Ujah zieht von leicht rechts am Strafraum ab, Schieber ist mit hinten und blockt den Schuss ab.

39. Minute:
So ganz unverdient ist die Berliner Führung nicht mehr, denn die Kölner hatten noch gar keine richtig gute Torchance.

38. Minute:
Stocker bedient von links vor dem Fünfer Ben-Hatira, der sich mit Ball schön dreht, dann aber doch nicht zum Schuss kommt.

37. Minute:
Es wird etwas härter: Vogt hakt gegen Hosogai in der Hälfte der Berliner nach und es folgt der nächste Freistoß für Hertha.

36. Minute:
chance Freistoß von halblinks zwei Meter vor dem Strafraum rund 23 Meter vor dem Tor: Hegeler führt aus, schießt über die Mauer und knapp links vorbei!

35. Minute:
Brecko legt Ben-Hatira links knapp vor dem Strafraum und es gibt Freistoß für Hertha.

34. Minute:
Olkowski spielt den Ball flach in die Mitte an den Strafraum. Vogt lauert, kommt aber nicht ran.

32. Minute:
An "bernd": Gemeint war natürlich eine 4-1-4-1-Formation der Kölner!

31. Minute:
Mal sehen, wie der FC auf diesen Rückstand reagiert. Bisher haben die Kölner hier eigentlich - fast - alles unter Kontrolle gehabt.

30. Minute:
Schon etwas überraschend diese Führung für die Berliner, die mit der ersten richtig guten Offensiv-Aktion gleich treffen.

28. Minute:
tor Tooooooooooooor!!! Beerens bringt Hertha mit 1:0 in Führung! Stocker bedient von rechts im Strafraum Beerens. Der geht an Hector vorbei, zieht dann aus der Mitte aus 14 Metern ab. Marvraj grätscht noch rein, fälscht ab und so schlägt der Ball links unten ein. Horn kann nichts mehr machen.

27. Minute:
Ben-Hatira startet links außen, kommt dann aber an gleich zwei Kölnern nicht vorbei.

26. Minute:
Freistoß für Hertha aus dem Mittelfeld: Brooks schiebt am Fünfer und es folgt ein Freistoß für den FC.

25. Minute:
Nach kurzer Behandlung ist Wimmer wieder zurück auf dem Platz.

24. Minute:
Wimmer hat's dabei auch an der Nase erwischt, er blutet und muss draußen behandelt werden.

23. Minute:
gelb Stocker langt an der Mittellinie hart gegen Wimmer zu und bekommt die erste Gelbe Karte des Spiels.

23. Minute:
Auf der anderen Seite bringt Svento den Ball von links flach an den Fünfer, wo Brooks vor Olkowski klären kann.

22. Minute:
Hertha mal wieder vorne, doch links verspringt Ben-Hatira der Ball und landet im Seitenaus.

21. Minute:
Svento wird links außen angespielt, steht dabei aber knapp im Abseits.

20. Minute:
Schulz ist mal links durch und flankt links an den Fünfer. Stocker ist mit dem Kopf dran, setzt den Ball aber ein paar Meter rechts neben das Tor.

19. Minute:
"bernd" fragt, ob die Kölner das Spiel gestalten können und in welcher Formation sie spielen? Die Hausherren gestalten das Spiel in den ersten Minuten durchaus ganz gut und beginnen in einer 4-1-4-1-Formation.

17. Minute:
Konter der Kölner: Ujah passt rechts in den Strafraum auf den freien Olkowski. Der schießt aber nicht, sondern will Ujah wieder bedienen und der Pass kommt nicht an. Da war mehr drin!

16. Minute:
Ecke von rechts: Svento bringt den scharf vors Tor, Vogt verlängert mit dem Kopf und links am Fünfer schießt dann Ujah links neben das Tor!

15. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

15. Minute:
Ben-Hatira arbeitet gut nach hinten und fängt einen Pass von Olkowski ab.

14. Minute:
Beerens geht rechts und passt flach in die Mitte. Da verpasst Hosogai den Ball.

13. Minute:
So langsam finden auch die Berliner besser ins Spiel.

12. Minute:
Schieber geht von rechts in den Strafraum der Kölner und wird da von Hector fair vom Ball getrennt.

11. Minute:
Brecko grätscht clever in eine Stocker-Flanke von links rein und es geht weiter mit Abstoß vom Tor der Hausherren.

10. Minute:
Mit 65 Prozent hat der FC in den ersten Minuten klar mehr Ballbesitz.

9. Minute:
Olkowski flankt von rechts außen, in der Mitte legt Ujah Hegeler und es gibt wieder Freistoß für die Gäste.

8. Minute:
Hector steigt in der Hälfte der Berliner zu hart gegen Beerens ein und es gibt Freistoß für Hertha.

7. Minute:
Vogt geht rechts und will in die Mitte ablegen. Hosogai geht dazwischen und verhindert das.

6. Minute:
Der Ball läuft in den ersten Minuten gut in den Reihen der Kölner.

5. Minute:
Wimmer spielt den Ball hoch links in den Strafraum, wo Hector das Leder aber nicht unter Kontrolle bekommt.

5. Minute:
"Heiko" fragt nach der Stimmung? Die ist von Beginn an großartig!

4. Minute:
Olkowski fängt einen Pass auf Ben-Hatira ab. Köln wieder auf dem Weg nach vorne.

3. Minute:
Kraft ist gefordert und muss an der Strafraumgrenze mit dem Fuß vor Ujah klären!

2. Minute:
Stocker passt steil links an den Strafraum. Brecko grätscht rein und klärt vor Ben-Hatira.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Stieler pfeift das Match an, Anstoß hat Hertha.

Bei rund 10 Grad kommen die Teams aufs Spielfeld. Gleich rollt der Ball hier!

Bei Hertha baut Trainer Luhukay aber mal richtig um! Ben-Hatira, Brooks, Hegeler, Ndjeng, Schieber und Schulz spielen für Lustenberger, Haraguchi, Heitinga, Kalou, Pekarik und Plattenhardt. Beim FC rückt Gerhardt für Matuschyk in die Startelf.

Bisher spielten beide Teams 48-mal gegeneinander. Aus FC-Sicht gab es dabei 23 Siege und 16 Niederlagen. Neun Spiele endeten mit einem Remis.

Bei der Hertha fehlen Langkamp (Außenbandteilabriss im Sprunggelenk), Lustenberger (Anriss der Adduktorensehne), Pekarik (Muskelfaserriss im Oberschenkel), Plattenhardt (Oberschenkelzerrung), Baumjohann (Kreuzbandriss) und Cigerci (Lauftraining nach Zeh-OP).

Luhukay kehrt an eine seiner alten Wirkungsstätten zurück: Von 2002 bis 2005 war der Niederländer in Köln als Co-Trainer tätig und weiß, was auf die Mannschaft zukommt: "Die Atmosphäre dort ist einzigartig in Deutschland!"

Auswärts stehen die Berliner noch komplett ohne Dreier da, aber Luhukay rechnet sich in Köln war aus: "Die Kölner haben in dieser Saison nur zwei Tore zuhause geschossen und vier kassiert - vielleicht ist das eine Möglichkeit für uns, in Köln zu überzeugen. Sie tun sich zuhause schwer, selber das Spiel zu machen."

Zwei Spiele in Folge (1:3 in Paderborn und 0:2 zu Hause gegen Hannover) hat Hertha BSC verloren und ist so auf Tabellenplatz 15 abgerutscht. "Wir wissen, dass wir zu wenig Punkte geholt haben in den letzten Wochen", räumte Trainer Jos Luhukay ein.

Fehlen werden dem FC heute Nagasawa (Infekt), Risse (Meniskusoperation), Cueto (knöcherner Bänderabriss im Sprunggelenk), Helmes (Knorpelschaden in der Hüfte) und Zoller (Muskelfaserriss im Oberschenkel).

Stöger warnte aber auch vor den Berlinern: "Von der Struktur des Kaders her ist die Hertha weiter oben in der Tabelle anzusiedeln. Berlin hat eine Mannschaft, die insbesondere im Offensivbereich viel Qualität besitzt."

Vor der Länderspielpause hat der 1. FC Köln spektakulär mit 4:3 bei Hoffenheim gewonnen und hat nun15 Zählern auf dem Konto. Für Trainer Peter Stöger ist das Match gegen Hertha besonders wichtig: "Es ist insoweit ein Big-Point-Spiel, als wir uns durch einen Sieg weiter absetzen könnten. Durch drei Punkte könnten wir uns Luft verschaffen ? trotzdem gehen wir nicht als Favorit ins Spiel. Um zu punkten, müssen wie wieder an unsere Leistungsgrenze gehen was die Laufbereitschaft, Organisation und den Einsatzwillen betrifft."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 18.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel 1. FC Köln gegen Hertha BSC.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal