Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

VfB Stuttgart - FC Augsburg 0:1 - Bundesliga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stuttgart - Augsburg 0:1

24.11.2014, 07:09 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:1

0:1 Verhaegh (72.)

23.11.2014, 17:30 Uhr
Stuttgart, Mercedes-Benz-Arena
Zuschauer: 40.000

Das war's für heute im Live-Ticker. Morgen geht es ab 20 Uhr live weiter mit dem Match der 2. Bundesliga: Düsseldorf gegen Fürth!

Durch den berechtigten und verwandelten Elfer von Verhaegh aus der 72. Minute gewinnen die Augsburger beim VfB. Die Gäste waren in Hälfte zwei klar besser als der VfB, das aber auch deswegen, weil in der ersten Hälfte Schwaab mit einer umstrittenen Gelb-Roten-Karte vom Platz musste. Stuttgart hat noch einiges versucht, bleibt aber wieder ohne Punkt und damit am Tabellenende. Der FCA rückt vor auf Platz sechs.

90. Minute:
Und dann ist Schluss. Stuttgart verliert zu Hause mit 0:1 gegen Augsburg.

90. Minute:
Die Augsburger kontern und Caiuby setzt seinen Schuss von rechts im Strafraum ans Außennetz!

90. Minute:
Kostic bringt auch den Freistoß hoch rein, doch Hong klärt per Kopf.

90. Minute:
Kostic wird halblinks gelegt und es gibt noch einmal Freistoß für den VfB.

90. Minute:
"Walter Frosch" fragt, ob der Schiri der Buhmann der heimischen Fans ist? Ja, absolut.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Freistoß für Augsburg von rechts knapp vor dem Strafraum. Den führen die Gäste kurz aus und dann springt Altintop der Ball ins Toraus.

89. Minute:
Die Gäste kontern, doch den Schuss aus der Mitte von Altintop blockt Hlousek ab.

89. Minute:
Freistoß für den VfB aus der Mitte, Veh schickt alle Mann nach vorne, doch der Freistoß bringt nichts ein.

88. Minute:
auswechslung Caiuby kommt für Tobias Werner ins Spiel

88. Minute:
So plätschern die Minuten runter, ohne dass der VfB zu einer Torszene kommt. Die Zeit wird knapp.

87. Minute:
Timo Werner flankt von rechts, doch erneut können die Gäste per Kopf klären.

86. Minute:
"12. Mann" fragt, wie das Stuttgarter Publikum reagiert? Es steht noch zum VfB.

85. Minute:
Kostic flankt gut von der linken Seite, doch im Strafraum kann nun Baier klären.

84. Minute:
Ein Freistoß für den FCA von rechts von Werner bringt nichts ein.

83. Minute:
auswechslung Jeong-Ho Hong kommt für Markus Feulner ins Spiel

82. Minute:
Klein bringt den Ball von rechts an den Fünfer, doch da kann Callsen-Bracker klären.

81. Minute:
Die Hausherren werden noch einmal offensiver, doch nun stehen die Augsburger hinten sehr sicher.

80. Minute:
"Stefan aus Polsum" fragt: "Hat der VfB noch genug Körner um zurück zu kommen?" Bisher sieht das durchaus so aus. Aufgegeben haben sich die Stuttgarter hier jedenfalls noch nicht.

78. Minute:
Baumgartl klärt am Fünfer mit einer Grätsche vor Djurdjic.

76. Minute:
auswechslung Sercan Sararer kommt für Moritz Leitner ins Spiel

76. Minute:
auswechslung Timo Werner kommt für Martin Harnik ins Spiel

75. Minute:
gelb Verhaegh reißt an der Mittellinie Kostic um und bekommt die nächste Gelbe Karte im Spiel.

73. Minute:
Den Elfer kann man geben, denn der Arm von Hlousek war da etwas weit weg vom Körper. Veh sieht das natürlich ganz anders.

72. Minute:
tor Toooooooooooooor!!! Verhaegh verwandelt den Elfer zum 1:0 für Augsburg! Ganz sicher verwandelt Verhaegh rechts unten, Ulreich war nach links gesprungen.

71. Minute:
elfer Hlousek "klärt" eine Flanke von rechts von Bobadilla im Strafraum mit der Hand und es gibt Elfer für den FCA!

70. Minute:
Ecke von rechts auch von Leitner: Die kommt hoch rechts an den Fünfer, wo Verhaegh per Kopf klären kann.

70. Minute:
ecke Leitners Ecke von links wird zur nächsten Ecke geklärt.

69. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

69. Minute:
Die anschließende Ecke von rechts fängt Ulreich sicher runter.

69. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

68. Minute:
chance Djurdjic hält aus der Mitte aus 18 Metern flach aufs rechte Eck drauf. Ulreich ist erneut schnell unten und pariert zur Ecke!

68. Minute:
Feulner und Rüdiger geraten aneinander. Schiri Kinhöfer schlichtet ohne Karten.

67. Minute:
Das Spiel nimmt nun Fahrt auf und im Moment haben die Augsburger die besseren Chancen und sind dem ersten Tor näher.

65. Minute:
chance Kurz danach kommt wieder Altintop im Strafraum aus 14 Metern zum Schuss, doch Baumgartl steht gut kann knapp vor der Linie klären!

64. Minute:
chance Aus der Mitte aus rund 25 Metern zieht Altintop ab und schießt nur ganz knapp flach links vorbei!

63. Minute:
gelb Leitner senst Djurdjic in der Hälfte der Augsburger hart um und bekommt die Gelbe Karte.

63. Minute:
Viel gemacht wird da aber nicht und das Spiel läuft wieder.

62. Minute:
Jetzt muss Hitz aber doch kurz am rechten Knie behandelt werden.

61. Minute:
Hitz hat nach einem Zusammenprall leichte Probleme, macht aber zunächst ohne Behandlung weiter.

59. Minute:
auswechslung Nikola Djurdjic kommt für Sascha Mölders ins Spiel

58. Minute:
gelb Feulner langt hart gegen Kostic zu und bekommt die Gelbe Karte.

58. Minute:
Das war die zweite ganz starke Parade von Ulreich, der so erneut einen Rückstand für sein Team verhindert!

57. Minute:
Die anschließende Ecke von rechts bringt den Gästen nichts ein.

57. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

56. Minute:
chance Wieder Ulreich! Nach Pass von Werner zieht aus der Mitte aus 18 Metern Feulner aufs rechte Eck ab. Ulreich macht sich ganz lang und kann den Schuss zur Ecke parieren!

55. Minute:
Klavan passt steil links in den Strafraum. Mölders kann da aber nicht rankommen und er Ball landet im Toraus.

53. Minute:
Werner zieht von links am Strafraum ab, doch Leitner ist mit hinten und blockt den Schuss ab.

52. Minute:
gelb Romeu streckt beim Kopfballduell Mölders mit dem Arm nieder und bekommt zurecht die Gelbe Karte.

51. Minute:
chance Hlousek flankt von links rechts in den Strafraum. Harnik legt mit dem Kopf zurück auf Leitner, der dann aus Kurzdistanz Callsen-Bracker anköpft. Da war mehr drin.

50. Minute:
Altintop versucht's durch die Mitte, doch da passt Baumgartl auf und kann klären.

49. Minute:
Werner führt die Ecke von rechts kurz aus, doch das bringt nichts ein.

48. Minute:
ecke Rüdiger blockt einen Schuss von Mölders zur Ecke ab.

47. Minute:
Ecke von links von Leitner: Der Ball kommt hoch vor den Fünfer und die Augsburger können klären.

47. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

46. Minute:
Bobadilla hält in der Hälfte der Stuttgarter Hlousek und es gibt Freistoß für die Hausherren.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Augsburg.

Das Remis zur Pause geht insgesamt in Ordnung. Zwar hatten die Augsburger knapp 58 Prozent Ballbesitz, konnten daraus aber nicht viel machen. Eine Chance sprang dabei heraus, als in der 30. Minute Bobadilla an Ulreich scheiterte. Der VfB muss seit der 27. Minute in Unterzahl spielen, als Schwaab nach zwei eher harmlosen Fouls mit Gelb-Rot vom Platz musste. Das machen die Hausherren bisher nicht schlecht. Gleich geht's weiter.

45. Minute:
schiri Pause. Es bleibt beim 0:0 zwischen Stuttgart und Augsburg.

45. Minute:
Nun kommt Baier leicht links aus 19 Metern zum Schuss, doch er geht weit rechts vorbei.

43. Minute:
Der VfB mal wieder vorne, doch Kostic kommt links am Strafraum nicht an Verhaegh vorbei.

42. Minute:
Baier haut den Ball wieder planlos nach vorne. Ulreich kann unbedrängt abfangen.

41. Minute:
Die Augsburger übernehmen in Überzahl die Spielkontrolle, aber die Stuttgarter stehen tief und lassen kaum mal was zu.

40. Minute:
Baier flankt von links aus dem Halbfeld an den Fünfer und Rüdiger köpft den Ball sicher raus.

38. Minute:
Die Augsburger haben nun im Mittelfeld noch mehr Platz, machen daraus aber noch zu wenig.

37. Minute:
Ecke von rechts von Leitner: Der Ball kommt an den Elferpunkt, die Gäste klären und Romeu setzt seinen Nachschuss aus der Mitte drei Meter rechts neben das Tor.

37. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

36. Minute:
Ulreich klärt an der Strafraumgrenze mit dem Fuß riskant, aber erfolgreich vor Bobadilla.

35. Minute:
"Jürgen" fragt, ob die erste Gelbe Karte für Schwaab in Ordnung ging? Na ja, es war sein erstes Foul und da hätte eine Ermahnung auch gereicht. Fürs zweite Foul gleich Gelb-Rot zu ziehen war in jedem Fall zu hart.

33. Minute:
Harnik geht nun mehr in die Mitte, Klein übernimmt hinten rechts in der Abwehr für Schwaab.

31. Minute:
auswechslung Florian Klein kommt für Daniel Ginczek ins Spiel

31. Minute:
gelb Werner hält im Zweikampf und bekommt Gelb.

30. Minute:
chance Was für eine Parade von Ulreich! Bobadilla kommt aus zehn Metern in der Mitte frei zum Schuss, zieht flach aufs linke Eck ab, doch Ulreich pariert mit dem Fuß!

29. Minute:
Etwas übertrieben von Schiri Kinhöfer, der Schwaab hier für zwei Fouls mit zwei Gelben Karten bestraft und so vom Platz schickt.

27. Minute:
gelb/rot Überraschend bekommt Schwaab nachträglich Gelb-Rot für ein nicht wirklich so hartes Foul an Altintop.

26. Minute:
Kurz danach zieht Mölders aus der zweiten Reihe ab, doch der Schuss ist kein Problem für Ulreich.

26. Minute:
Baba bringt den Ball nun mal von links halbhoch an den Fünfer. Ulreich ist draußen und packt sicher zu.

25. Minute:
"sascha" fragt, wie der Spielaufbau des FCA zu bewerten ist? Bis zur Mittellinie ganz gut, danach fehlen allerdings auch die Ideen.

24. Minute:
Werner will durch die Mitte Mölders steil anspielen, aber Rüdiger hat das geahnt und kann klären.

23. Minute:
Die folgende Ecke von rechts verlängert Gentner per Kopf links an den Fünfer, doch da steht kein Stuttgarter.

23. Minute:
ecke Wieder ein Freistoß für die Hausherren. Von rechts bringt Romeu den Ball scharf in den Fünfer, wo Mölders mit dem Kopf zur Ecke klärt.

22. Minute:
"Karlsos" fragt, ob der VfB Probleme im Spielaufbau hat? Ja!

21. Minute:
gelb Schwaab tritt Baba von hinten in die Hacken und bekommt für diese Aktion die erste Gelbe Karte des Spiels.

20. Minute:
chance Nach einem Freistoß von rechts kommt Baumgartl aus sieben Metern zum Kopfball, setzt den aber genau in die Arme von Hitz!

19. Minute:
Hitz sorgt selbst für etwas Spannung, weil er einen Ball nur ganz knapp vor Ginczek wegschlägt.

19. Minute:
Kostic hält vom linken Strafraumeck mal drauf, haut das Leder aber gut 15 Meter drüber.

18. Minute:
"Raymund" fragt, wie sich Ulreich macht? Kann man noch nicht sagen, er hatte noch nichts zu tun.

17. Minute:
Das Spiel ist noch nicht berauschend, aber die Stimmung auf den Rängen ist sehr gut. Knapp 3.000 FCA-Fans sind mitgereist.

16. Minute:
Feulner versucht's rechts außen, kommt da aber nicht an Leitner vorbei.

15. Minute:
Die Ecke von links von Kostic bringt dem VfB nichts ein.

14. Minute:
ecke Schwaab flankt gut links an den Fünfr und Callsen-Bracker kann knapp vor Harnik zur Ecke klären!

12. Minute:
Verhaegh schlägt den Ball lang links nach vorne, doch da kann Werner nicht rankommen.

11. Minute:
Rüdiger klärt resolut ins Seitenaus. Die Stuttgarter beginnen das Match sehr defensiv.

9. Minute:
Ginczek zieht mal von rechts im Strafraum auf 15 Metern ab, setzt seinen Schuss aber weit rechts übers Tor.

8. Minute:
Bobadilla rempelt Romeu im Mittelfeld weg und es gibt wieder Freistoß für den VfB.

7. Minute:
Kurz danach kommt Harnik in der Mitte aus sieben Metern sehr frei zum Kopfball, setzt den dann aber ein paar Meter links neben das Tor.

6. Minute:
Kostic hat links Platz und flankt in die Mitte. Die Augsburger klären per Kopf.

5. Minute:
Baba geht mal links nach vorne, flankt dann aber nur hinters Tor.

4. Minute:
Die Gäste können sich den Ball in der eigenen Hälfte entspannt zuspielen.

3. Minute:
Feulner springt Leitner ins Kreuz und es folgt der nächste Freistoß für die Hausherren.

2. Minute:
Danach ist Callsen-Bracker mit dem Arm im Gesicht von Gentner. Es gibt Freistoß für den VfB und gleich mal eine Ermahnung für den Augsburger.

1. Minute:
Callsen-Bracker schlägt den Ball lang nach vorne, Rüdiger köpft ihn wieder raus.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Kinhöfer pfeift das Match an, Anstoß hat Stuttgart.

Bisher spielten beide Teams sechsmal in der Bundesliga gegeneinander. Dabei gab es drei Siege für den VfB und drei Siege für den FCA. Zuletzt traf man am 9. Februar aufeinander und da verlor Stuttgart zu Hause mit 1:4 gegen Augsburg! Milik, Hahn (2 Treffer) und Werner trafen für den FCA, Rausch für den VfB.

Fehlen werden dem FCA Matavz (Magen-Darm-Virus), de Jong (Aufbautraining), Philp (Sehnenriss im Hüftbeugerbereich), Moravek (Kreuzbandriss) und Parker (Kniereizung). Kohr sitzt nach einer Erkältung zunächst auf der Bank.

Unterschätzen will Weinzierl den derzeitigen Tabellenletzten auf keinen Fall: "Sie haben viel Qualität im Kader und es ist gefährlich, gegen sie zu spielen. Stuttgart hat vor allem in der Offensive einiges zu bieten. Doch wir haben eine positive Grundstimmung und viel Selbstvertrauen. Wir haben auch auswärts zuletzt gute Leistungen gezeigt und hätten da etwas mitnehmen können. Das wollen wir nun in Stuttgart tun."

Mit 15 Punkten aus elf Spielen liegt der FC Augsburg derzeit auf dem 10. Tabellenplatz. Am letzten Spieltag gewann der FCA zu Hause gegen Paderborn mit 3:0 und will nun auch aus Stuttgart etwas Zählbares mitnehmen: "Da wollen wir auf jeden Fall punkten, um den Abstand zum VfB zu wahren. Wenn Sie uns aber die Chance geben, wollen wir effektiv sein und gerne die drei Punkte entführen", machte Trainer Markus Weinzierl deutlich.

Verzichten muss Stuttgart heute auf Kirschbaum (Gehirnerschütterung), Niedermeier (Oberschenkelprobleme), Didavi (Muskelbündelriss im Oberschenkel), Abdellaoue (Knorpelschaden) und Ibisevic (Fußverletzung).

Veh fordert von seinen Spielern heute gegen Augsburg vor allem, dass sie die "eklatanten Fehler in der Defensive in den Griff bekommen". Er sieht aber auch positive Anzeichen: "Wir sind in den bisherigen Spielen nicht so aufgetreten, dass wir unbedingt Letzter sein müssen."

0:2 verlor der VfB Stuttgart vor der Länderspielpause in Bremen und ist so auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht. Nur neun Punkte hat der VfB nach elf Spieltagen auf dem Konto. "Als Tabellenletzter schläft man nicht ganz so ruhig. Das ist keine schöne Situation", erklärte Trainer Armin Veh und fügte hinzu: "Wenn du am elften Spieltag am Tabellenende stehst, dann weißt du, was los ist."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 17.15 Uhr vom Spiel VfB Stuttgart gegen den FC Augsburg.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal