Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Werder Bremen - Paderborn 4:0 - Werder klettert aus dem Keller

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Werder Bremen - Paderborn 4:0

30.11.2014, 08:00 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

4:0

1:0 Junuzovic (10.)

2:0 Selke (48.)

3:0 Bartels (50.)

4:0 Aycicek (80.)

29.11.2014, 15:30 Uhr
Bremen, Weser-Stadion
Zuschauer: 42.000

Das war's vom Spiel Bremen gegen Paderborn. Ab 18.15 Uhr geht es live weiter mit dem Match Hoffenheim gegen Hannover!

Die Bremer gewinnen verdient mit 4:0 gegen den SCP und fahren so drei ganz wichtige Punkte ein. Mit diesem Dreier klettert Werder vom letzten auf den 14. Tabellenplatz! Die Treffer kurz nach der Pause von Selke und Bartels machten hier alles klar. Aycicek sorgte dann mit seinem Tor in der 80. Minute für den Endstand. Die Gäste hatten durchaus Torchancen, vergaben die aber oder scheiterten am starken Werder-Schlussmann Wolf.

90. Minute:
Schluss! Werder schlägt Paderborn mit 4:0!

89. Minute:
gelb Kurz danach langt Prödl in der Mitte hart zu und bekommt die Gelbe Karte. Der anschließende Freistoß von Meha bringt den Gästen nichts ein.

88. Minute:
chance Nach der Ecke von links kommt an der Strafraumgrenze Prödl zum Schuss. Der kommt hart links aufs Tor und Kruse reagiert mit einem Reflex und kann klären!

87. Minute:
ecke Ein Schuss von Kroos wird zur Ecke abgefälscht.

86. Minute:
chance Dann kontern die Gäste und von rechts im Strafraum scheitert Kachunga mit seinem Schuss an Wolf!

86. Minute:
Eine Ecke von rechts von Junuzovic bringt nichts ein.

86. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

86. Minute:
"werderfan" fragt, ob die 4:0-Führung verdient ist? Ja!

85. Minute:
Damit haben nun auch die Bremer dreimal gewechselt.

84. Minute:
auswechslung Luca Caldirola kommt für Alejandro Gálvez ins Spiel

83. Minute:
Nach Janek Sternberg darf nun also auch Maximilian Eggestein sein Bundesliga-Debüt feiern. Beide kommen aus Werders U23.

83. Minute:
auswechslung Maximilian Eggestein kommt für Levent Aycicek ins Spiel

83. Minute:
"Oh, wie ist das schön..." hallt's nun durchs Stadion. Die Werder-Fans feiern ihr Team.

82. Minute:
Das war natürlich die endgültige Entscheidung. Aycicek hat in den letzten Minuten aber mal richtig aufgedreht und belohnt sich nun mit einem Tor.

80. Minute:
tor Toooooooooooooooor!!! Aycicek macht das 4:0 für Werder! Leicht rechts aus elf Metern kommt Aycicek zum Schuss und nagelt den links oben ins Toreck. Kruse kann gar nichts mehr machen.

79. Minute:
chance Freistoß für Paderborn von der rechten Seite: Der kommt durch bis links in den Fünfer, wo Bakalorz nur um Zentimeter verpasst!

78. Minute:
ecke Die anschließende Ecke von links bringt den Bremern nichts ein.

77. Minute:
chance Wieder Aycicek: Aus der Mitte aus 16 Metern hält Aycicek volley drauf und Kruse reagiert auf der Linie mit einem Reflex und klärt über die Latte!

76. Minute:
Man merkt, dass die Paderborner durchaus noch wollen. Die Bremer lassen aber weiter nur wenig zu.

74. Minute:
chance Nun kommt links vor dem Fünfer Aycicek aus sechs Metern zum Schuss, doch den kann Rafa noch zur Seite klären!

74. Minute:
Rupp kommt links im Strafraum der Bremer ans Leder, flankt dann aber nur rechts ins Toraus.

73. Minute:
Das war bereits der dritte Wechsel bei den Gästen.

73. Minute:
auswechslung Alban Meha kommt für Moritz Stoppelkamp ins Spiel

72. Minute:
Ein abgefälschter Schuss von links von Junuzovic landet in den Armen von Kruse.

71. Minute:
"werderjung" fragt, wie das Spiel für Aycicek läuft? Nicht so wirklich gut, von ihm ist kaum was zu sehen und er ist einer der schwächsten Bremer.

70. Minute:
Nach dem Freistoß von rechts prallt Prödl mit Strohdiek zusammen, bleibt kurz liegen, kann dann aber ohne Behandlung weitermachen.

69. Minute:
gelb Galvez lässt Koc auflaufen und kassiert Gelb. Das hat Folgen, denn es ist seine fünfte Karte und damit fehlt er im nächsten Match gegen Frankfurt.

68. Minute:
Die Ecke von links können die Paderborner klären.

67. Minute:
auswechslung Cedric Makiadi kommt für Izet Hajrovic ins Spiel

67. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

67. Minute:
chance Selke zieht von links aus spitzem Winkel ab und Kruse pariert mit dem Fuß. In der Mitte beschwert sich Hajrovic, der vollkommen frei stand!

66. Minute:
Jubel im Stadion. Das aber nicht, weil Werder wieder getroffe hat, sondern weil der HSV zurückliegt.

65. Minute:
Stoppelkamp versucht's nun aus der Mitte, doch sein Aufsetzer geht drei Meter rechts neben das Tor.

65. Minute:
Zwei gute Chancen für die Gäste in zwei Minuten: Paderborn hat sich hier noch nicht aufgegeben.

64. Minute:
Die folgende Ecke von rechts bringt dem SCP nichts ein.

63. Minute:
ecke Eckstoß für SC Paderborn 07

63. Minute:
chance Aus der Mitte hält nun Bakalorz drauf. Sein Schuss kommt hoch aufs rechte Eck, Wolf macht sich lang und kann ihn zur Ecke parieren!

62. Minute:
chance Stoppelkamp zieht aus der Mitte freistehend aus 14 Metern ab, trifft aber nur Prödl, der so klären kann. Stoppelkamps Nachschuss geht dann rechts neben das Tor.

61. Minute:
Nun eine Ecke von links für Werder: Junuzovic schlägt die scharf in den Fünfer, aber Schiri Kircher hat ein Foul gesehen und gibt Freistoß für Paderborn.

61. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

60. Minute:
Ecke von rechts von Koc: Die kommt vor den Fünfer und wird von den Bremern geklärt.

60. Minute:
ecke Eckstoß für SC Paderborn 07

60. Minute:
Die anschließende Ecke von links bringt den Hausherren nichts ein.

59. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

59. Minute:
chance Sternberg zieht von leicht links aus 25 Metern knallhart aufs linke Eck ab. Kruse macht sich lang und kann den Schuss mit einer starken Parade noch zur Ecke klären!

58. Minute:
Freistoß für Werder von rechts: Hajrovic bringt den hoch an den Fünfer, Selke steigt hoch, bringt seinen Kopfball aber nicht aufs Tor.

57. Minute:
auswechslung Lukas Rupp kommt für Mario Vrancic ins Spiel

56. Minute:
Die Gäste müssen nun ganz schnell zumindest den Anschlusstreffer machen, wenn hier noch was gehen soll. Das sieht aber im Moment nicht danach aus.

54. Minute:
Hartherz bekommt einen Freistoß zugesprochen, meckert trotzdem und wird sehr ernsthaft von Schiri Kircher ermahnt.

52. Minute:
chance Und weiter geht's: Aycicek kommt leicht links aus 15 Metern zum Schuss und spitzelt den links vorbei!

52. Minute:
Mit ganz viel Schwung sind die Bremer aus der Kabine gekommen. Die Paderborner dagegen haben den Beginn des zweiten Durchgangs verpennt und innerhalb von drei Minuten zwei Tore kassiert.

51. Minute:
Der Treffer geht ganz klar auf die Kappe von Kruse. War's das schon für Paderborn?

50. Minute:
tor Toooooooooooooooor!!! Bartels erhöht auf 3:0 für Werder! Kruse klärt eine Flanke von links ganz schlecht in die Mitte und genau vor die Füße von Bartels. Der zieht von der Strafraumgrenze ab und schießt links unten ein!

49. Minute:
Breitenreiter ist an der Seitenlinie aber mal richtig sauer und diskutiert mit dem vierten Offiziellen.

48. Minute:
tor Toooooooooooooor!!! Traumstart für Werder in Hälfte zwei: Selke macht das 2:0! Einen Freistoß von links von Junuzovic lenkt Prödl mit dem Fuß an den linken Pfosten. Den Abpraller köpft dann Selke aus drei Metern über die Linie!

47. Minute:
Die Gäste werden offensiver: Paderborn spielt nun mit zwei Stürmern und stellt auf ein 4-4-2-System um.

46. Minute:
auswechslung Stefan Kutschke kommt für Patrick Ziegler ins Spiel

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Werder.

Knapp 30 Minuten lang waren die Bremer klar spielbestimmend und gingen in der 10. Minute durch einen tollen Freistoß von Junuzovic auch verdient in Führung. Danach vergab Selke noch zwei gute Chancen und in der Folge kam Paderborn immer besser ins Match. Bakalorz und Ziegler hatten kurz vor der Pause gute Chancen zum Ausgleich. Es bleibt spannend in Bremen. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Werder führt mit 1:0 gegen Paderborn.

45. Minute:
Die Ecke von rechts bringt nichts ein.

45. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

45. Minute:
Eine Minute wird in Hälfte eins nachgespielt.

45. Minute:
Junuzovic läuft im Strafraum auf Vrancic auf, will einen Elfer, bekommt ihn aber zu Recht nicht.

44. Minute:
chance Freistoß von halbrechts: Koc bringt den gefährlich vor den Fünfer, Ziegler hält den Fuß rein, aber auf der Linie kann Wolf abfangen!

44. Minute:
Galvez räumt Kachunga hart ab und es gibt den nächsten Freistoß für den SCP.

44. Minute:
Seit knapp 20 Minuten waren die Bremer nun nicht mehr gefährlich im Strafraum der Paderborner.

43. Minute:
Stoppelkamp führt die Ecke kurz aus und das bringt am Ende nichts ein.

42. Minute:
ecke Eckstoß für SC Paderborn 07

41. Minute:
Sternberg räumt an der Mittellinie Bakalorz ab und es gibt wieder Freistoß für die Gäste.

40. Minute:
Rechts am Strafraum der Gäste zieht nun Kroos ab, doch auch sein Schuss geht klar drüber.

39. Minute:
chance Heinloth flankt von rechts an den Fünfer, Wolf klärt schlecht nach vorne, doch dann schießt Bakalorz von leicht rechts aus neun Metern übers Tor.

38. Minute:
Vrancic kommt links im Strafraum aus 14 Metern zum Schuss, setzt den aber weit übers Bremer Tor.

37. Minute:
Selke steht wieder und kann weitermachen.

36. Minute:
Leicht benommen liegt Selke im Fünfer der Bremer und muss behandelt werden.

35. Minute:
Freistoß von halbrechts: Vrancic bringt den hoch links an den Fünfer, Wolf kommt raus, prallt aber hart mit Selke zusammen. Die Bremer können dennoch klären, aber Selke bleibt liegen.

35. Minute:
Prödl legt Bakalorz und es gibt Freistoß für Paderborn.

34. Minute:
Junuzovic spielt die Ecke von links hoch in die Mitte vor de Strafraum. Kroos zieht da volley ab, doch sein Schuss kommt nicht mal in die Nähe des Tores.

33. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

32. Minute:
gelb Ziegler lässt gegen Bartels das Bein stehen und bekommt für diese unnötige Aktion die erste Gelbe Karte des Spiels.

32. Minute:
Rund 3.600 Fans aus Paderborn sind angereist, haben aber bisher keine wirklich gute Torszene ihres Teams gesehen.

31. Minute:
Bisher macht Sternberg bei seinem Bundesliga-Debüt ein richtig gutes Match und hat erstaunlich viele Ballkontakte.

30. Minute:
Sternberg steigt an der Seitenlinie hart gegen Kachunga ein, aber Schiri Kircher hat da kein Foul gesehen.

29. Minute:
Ecke von rechts: Koc schlägt die hoch vor den Fünfer und da ist erneut Prödl zur Stelle und klärt.

28. Minute:
ecke Eckstoß für SC Paderborn 07

28. Minute:
Paderborn über links vorne: Hartherz flankt links an den Fünfer, Prödl steht gut und klärt.

27. Minute:
Die Bremer haben nun schon einige gute Chancen ausgelassen. So bleibt es spannend im Weserstadion.

25. Minute:
Konter der Gäste: Koc flankt vom rechten Strafraumeck links an den Fünfer. Prödl stört noch und dann schießt Kachunga links vorbei.

24. Minute:
chance Ecke von links von Junuzovic: Die kommt hoch rechts an den Fünfer, Prödl köpft in die Mitte, da ist wieder Selke dran und bringt den Ball nun aus drei Metern im Gewühl nicht über die Linie!

23. Minute:
ecke Eckstoß für Werder Bremen

22. Minute:
chance Was für eine Chance für Selke! Aus acht Metern zieht er in der Mitte voll durch, schießt aber nur Kruse an, der so klären kann!

21. Minute:
Den Freistoß bringt Junuzovic schlecht in die Mitte und die Gäste können noch vor dem Fünfer klären.

20. Minute:
Heinloth legt links Junuzovic und es gibt Freistoß für die Hausherren.

20. Minute:
Auch nach 20 Minuten gibt Werder hier den Ton an und hatte bisher rund 62 Prozent Ballbesitz.

19. Minute:
Wieder ein Konter der Bremer, doch in der Mitte kommt Selke nicht an Ziegler vorbei.

18. Minute:
Der anschließende Freistoß von links kommt schlecht rein und Bartels kann per Kopf klären.

17. Minute:
Prödl senst Vrancic um, wieder Freistoß für die Gäste und eine Ermahnung von Schiri Kircher an Prödl.

16. Minute:
Bartels steigt an der Mittellinie zu hart ein und nun gibt es einen Freistoß für die Gäste.

15. Minute:
Ziegler legt Junuzovic im Mittelfeld und es gibt Freistoß für Werder. Der bringt dann nichts ein.

14. Minute:
Eine Ecke von rechts bringt Paderborn nichts ein.

14. Minute:
ecke Eckstoß für SC Paderborn 07

12. Minute:
Die Führung geht in Ordnung, die Bremer sind von Anpfiff an das spielbestimmende Team.

10. Minute:
tor Toooooooooooooooor!!! Junuzovic macht das 1:0 für Werder! Freistoß für die Bremer aus der Mitte aus rund 30 Metern: Junuzovic schießt hoch links über die Mauer, der Ball senkt sich, knallt an den Innenpfosten und geht von da hinter dem Rücken von Kruse ins Tor. Ein ganz starker Freistoß!

9. Minute:
Nach der Ecke kontern die Bremer, aber Hajrovic spielt einen ganz schlechten Pass in die Mitte und die Chance ist hin.

8. Minute:
ecke Eckstoß für SC Paderborn 07

7. Minute:
chance Werder schon wieder gefährlich im Strafraum der Gäste: Von links zieht Selke flach ab, aber vor der Linie kan Hartherz noch klären!

6. Minute:
"Markus" fragt, warum Sternberg und nicht Elia spielt? Das weiß nur Trainer Skripnik. Elia steht nicht mal im Kader, ist aber nicht verletzt. Für Sternberg ist es sein Bundesliga-Debüt.

5. Minute:
Ecke von links: Stoppelkamp führt die kurz aus, dann flankt Koc in die Mitte, aber die Bremer klären per Kopfball.

5. Minute:
ecke Eckstoß für SC Paderborn 07

5. Minute:
Nach kurzer Behandlung steht Koc aber wieder und wird weitermachen können.

4. Minute:
Koc ist unglücklich auf den Rücken gefallen und muss behandelt werden.

4. Minute:
Sternberg unterläuft im Kopfballduell Koc und es gibt Freistoß für die Gäste.

3. Minute:
Auch wenn der Treffer nicht zählt: Ein guter Start der Bremer und auch die Fans sind sofort voll dabei.

2. Minute:
Selke stochert den Ball über die Linie, aber der Treffer zählt zu Recht nicht, weil Selke zuvor bei der Kopfballvorlage von Kroos im Abseits stand!

1. Minute:
Gebre Selassie flankt von rechts und am Fünfer klärt Strohdiek.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Kircher pfeift das Match an, Anstoß hat Paderborn.

Bei rund 1 Grad kommen die Mannschaften aufs Spielfeld. Gleich rollt der Ball hier!

Das Spiel ist eine Premiere: Beide Teams haben noch nie gegeneinander gespielt!

Verzichten muss der SCP auf Kapitän Hünemeier (gippaler Infekt), Bertels und Wemmer (beide Aufbautraining).

Nun will Paderborn auch aus Bremen etwas Zählbares mitnehmen. Trainer Andre Breitenreiter fasste die Ausgangslage so zusammen: "Wir wollen das Spiel gewinnen, Bremen muss zu Hause die Punkte holen." Breitenreiter erwartet "ein sehr intensives Spiel", in dem sich die Mannschaft "durchsetzen wird, die den Sieg mehr will".

Der SC Paderborn erkämpfte am letzten Samstag nach einem 0:2-Rückstand noch ein 2:2 gegen Borussia Dortmund und steht nach zwölf Spielten mit 16 Punkten auf dem zehnten Tabellenplatz.

Neben Fritz und Gracia fehlen Werder heute auch di Santo (Außenbandverletzung im Knie) und Obraniak (Muskelverhärtung) sowie von Haacke und Yildirim (beide Aufbautraining). Ekia steht nicht im Kader.

Skripnik erwartet einen schwierig zu spielenden Gegner: "Paderborn ist eine eingespielte Mannschaft mit einem starken Teamgeist. Sie stehen sehr kompakt, können aber auch mutig nach vorne spielen. Allein die Tatsache, dass sie schon 16 Punkte haben, erhöht den Respekt ungemein. Wir selber müssen eine vernünftige Mischung aus Offensive und Defensive finden."

Das mit 0:2 verlorene Nordderby beim HSV vom letzten Spieltag wirkt noch nach bei den Bremern. Es war nicht nur die erste Niederlage von Viktor Skripnik als Cheftrainer: Garcia bekam seine 5. Gelbe Karte und fällt heute ebenso aus, wie Kapitän Fritz, der beim HSV Gelb-Rot sah.

Durch den Sieg der Stuttgarter gestern in Freiburg ist Werder Bremen auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht, könnte sich aber mit einem Dreier heute gegen Paderborn bis auf Rang 14 verbessern.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heeute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel Werder Bremen gegen den SC Paderborn.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal