Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Benfica Lissabon - Bayer Leverkusen 0:0 - Die Partie im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League Live-Ticker  

Benfica - Leverkusen 0:0

10.12.2014, 09:50 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:0

09.12.2014, 20:45 Uhr
Lissabon, Estádio da Luz
Zuschauer: 30.000

Das war's aus dem Estadio da Luz. Morgen Abend rollt der Ball wieder in der Königklasse, wenn Schalke als vierte deutsche Mannschaft den Einzug ins Achtelfinale schaffen will. Tschüss und bis dann!

Bayer Leverkusen kommt bei Benfica Lissabon nicht über ein 0:0 heraus. Die beste Chance des Spiels hatten die Portugiesen in Person von Lima, insgesamt geht das torlose Remis aber in Ordnung. In beiden Halbzeiten zeigte die Werkself nur zu Beginn richtigen Zug zum Tor, fiel danach mehr durch viele Ungenauigkeiten auf. Nach der Niederlage gegen Monaco verpasst es, Bayer auch im zweiten Versuch, den Gruppensieg perfekt zu machen. In der nächsten Runde muss der Bundesligist zudem auf Ömer Toprak verzichten, der kurz vor dem Spielende die Ampelkarte sah.

90. Minute:
Dann ist Schluss! Kulbakov beendet die Partie.

90. Minute:
Vielleicht haben die Leverkusener noch einen Angriff. So wie sie sich heute präsentiert haben, wäre ein Sieg allerdings nicht gerecht.

90. Minute:
Bellarabi muss wegen eines Krampfes behandelt werden, so dass die Partie erneut kurz unterbrochen wird.

90. Minute:
Boenisch verliert den Ball unbedrängt, so kann das natürlich nichts werden...

90. Minute:
Bayer kann die Ecke klären, muss aber mitansehen, wie die wertvolle Zeit weiter verrinnt. Noch bleibt über eine Minute.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Benfica Lissabon

90. Minute:
chance Nach der scharfen Flanke von Boenisch verpasst Kießling in der Mitte nur um ein Haar! Artur lenkt den Ball gerade noch zur Seite. Da wäre es doch fast noch gewesen!

90. Minute:
Wo bleibt die Schlussoffensive der Werkself? Im Moment kommt die Elf von Roger Schmidt nicht einmal gefährlich in die gegnerische Hälfte.

90. Minute:
Fünf Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
gelb/rot Toprak leistet sich sein zweites taktisches Foul an der Mittellinie, indem er den Fuß nachzieht und damit Oliveira zu Fall bringt. Der Platzverweis ist somit vollkommen gerechtfertigt.

90. Minute:
Wieder rennt sich Bayer vor dem gegnerischen Strafraum fest.

89. Minute:
Doch selbst diese zweite Garde von Benfica kann von den Leverkusenern nicht ernsthaft in Bedrängnis gebracht werden. Daran hat auch die Hereinnahme von Kießling nichts geändert. Jetzt hilft nur noch ein Lucky Punch...

88. Minute:
Bei den Hausherren darf ein Youngster mal ein wenig Luft in der Königklasse schnuppern, Joao Teixeira ist bisher eher ein unbeschriebenes Blatt.

88. Minute:
Beide Trainer haben ihr Wechselkontingent nun ausgeschöpft.

87. Minute:
auswechslung Joao Teixeira kommt für Bebé ins Spiel

86. Minute:
Cesar köpft das Leder aus sechs Metern über das Gehäuse von Leno.

86. Minute:
ecke Spahic klärt in einer Unterzahlsituation zur Ecke für Benfica, starke Aktion des Abwehrspielers!

86. Minute:
chance Bayer lebt noch! Bellarabi versucht es mit einem überraschenden Schlenzer aus spitzem Winkel, aber Artur ist zur Stelle.

85. Minute:
Dadurch bieten sich hinten Lücken: Talisca zieht aus 18 Metern ab, aber trifft den Ball dabei nicht richtig. Leno kann das Leder festhalten.

84. Minute:
Roger Schmidt will die Begegnung noch einmal beleben und bringt mit Kießling einen Stürmer für einen defensiven Mittelfeldspieler.

83. Minute:
auswechslung Stefan Kießling kommt für Simon Rolfes ins Spiel

83. Minute:
Es geht hier zwar noch um den Gruppensieg, aber wirkliche Spannung kommt momentan nicht auf. Dafür ist die Partie zu zäh.

82. Minute:
Spahic hat genug von seinen Vorderleuten und schaltet sich mit nach vorne ein. Der "wiedergenesene" Talisca unterbindet mit einem Foul gegen Castro den Angriff der Werkself.

81. Minute:
Im Moment ist überhaupt kein Spielfluss vorhanden, so dass in den beiden Strafräumen kaum etwas passiert.

80. Minute:
Talisca hat sich zum Glück offensichtlich doch nicht verletzt und kann weitermachen.

79. Minute:
Das Spiel läuft erst einmal ohne Talisca weiter, Son wird beim Leverkusener Vorstoß wegen einer knappen Abseitsstellung vom Schiri-Gespann zurückgewunken.

78. Minute:
Es sieht so aus, als ob sich der Joker schwerer verletzt hat, er wird vom Feld gebracht. Bitter für den Torjäger Benficas, der in der Liga dringend gebraucht wird.

77. Minute:
Hilbert erwischt Talisca, der am rechten Bein behandelt werden muss. Somit ist die Partie erneut unterbrochen.

76. Minute:
Spahic ist im Übrigen auf das Feld zurückgekehrt, jetzt sind aber in erster Linie die Offensivspieler gefordert, denn Leverkusen braucht einen Treffer.

75. Minute:
auswechslung Nélson Oliveira kommt für Derley ins Spiel

74. Minute:
Boenisch schießt seinen Mitspieler unfreiwillig auf Brusthöhe ab, symptomatisch für das Spiel der Werkself.

73. Minute:
Spahic wurde bei dem Torschuss von Talisca am Bein erwischt, so dass die Partie kurzzeitig unterbrochen wird. Im Moment ist es eine sehr zähe Angelegenheit im Estadio da Luz.

73. Minute:
Talisca sucht den Abschluss aus 20 Metern, aber sein Ball rollt in die Arme von Leno.

72. Minute:
Der glücklose Drmic muss vom Feld, er hat seine Chance heute nicht genutzt. So kann er Stefan Kießling sicher nicht aus der Leverkusener Stammelf verdrängen.

71. Minute:
auswechslung Heung-Min Son kommt für Josip Drmic ins Spiel

70. Minute:
Dieses Spiel trägt zwar das Etikett "Champions League", mit Königsklassen-Fußball hat das auf dem Rasen aber eher weniger zu tun. Beide Mannschaften agieren viel zu ungenau.

69. Minute:
Gonzalo Castro wird in der eigenen Hälfte von Cristante getroffen. Der Leverkusener vertritt sich dabei, steht aber schnell wieder auf.

68. Minute:
Wo bleibt bei Bayer der Zug zum Tor? Dabei braucht der Bundesligist aktuell unbedingt einen Treffer für den Gruppensieg...

67. Minute:
Leno kann den fünften Eckball der Gastgeber sicher aus der Luft holen.

67. Minute:
ecke Eckstoß für Benfica Lissabon

66. Minute:
Bellarabi und Rolfes spielen im 16-er auf ganz engem Raum und kommen letztendlich nicht durch die vielbeinige Abwehr hindurch.

65. Minute:
Bellarabis Flanke von links segelt ins Niemandsland. Das Niveau der Partie hat wieder deutlich nachgelassen.

64. Minute:
Die Gäste haben jetzt auch John besser im Griff, der sich auf der linken Seite kaum noch durchsetzen kann.

63. Minute:
auswechslung Anderson Talisca kommt für Lima ins Spiel

62. Minute:
chance Kuriose Szene! Hilbert lässt nicht locker und wird von Cesar am gegnerischen Strafraum angeschossen. Vom Schienbein des Leverkuseners fliegt der Ball nur einen halben Meter am Kasten vorbei.

61. Minute:
Rolfes verzieht aus der Distanz deutlich.

60. Minute:
Bellarabi leistet sich sein drittes Foul in der Partie und kommt immer noch ohne Verwarnung davon.

59. Minute:
Im Spiel der Werkself schleichen sich jetzt wieder ein paar Schlampigkeiten ein, so dass Benfica jetzt nicht mehr so häufig in Bedrängnis gebracht wird.

58. Minute:
Hilberts Versuch von rechts ist weder ein richtiger Schuss noch eine Flanke und folglich keine Gefahr für Artur.

57. Minute:
Brandt und Boenisch stellen Tiago auf der linken Abwehrseite gemeinsam, hinten hat Bayer momentan alles im Griff.

56. Minute:
Die Statistik untermauert, dass das Ergebnis bislang absolut gerecht ist. Beide Teams haben in etwa gleich viel Ballbesitz und gewinnen fast genau gleich viele Zweikämpfe.

55. Minute:
Brandt hat nach einem Diagonalpass Probleme mit der Ballannahme, die Kugel fliegt ins Seitenaus.

54. Minute:
Bellarabi wirbelt die Benfica-Abwehr auf links durcheinander und serviert für Drmic, der im letzten Moment geblockt wird. Es fehlt nur noch der letzte Tick für die Schmidt-Elf.

53. Minute:
Calhanoglu prüft Artur aus 18 Metern, aber der Torwart packt sicher zu. Diesmal hatte Hilbert den Ball erobert.

52. Minute:
Nach dem Fehlpass von John geht es schnell in die andere Richtung, aber Drmic verstolpert die Kugel im gegnerischen Strafraum. Da war mehr drin für die Leverkusener.

51. Minute:
Die Gäste kontrollieren jetzt den Ball, Benfica lauert auf Konter. Dass die Portugiesen dabei gefährlich werden können, haben sie im ersten Abschnitt bewiesen.

49. Minute:
Bayer kombiniert sich gefällig in den gegnerischen 16-er, aber Bellarabis Rückpass erreicht keinen Mitspieler. Das sah dennoch gut aus...

48. Minute:
Calhanoglu verliert das Leder an der Eckfahne, aber immerhin lässt sich die Werkself jetzt wieder häufiger vorne blicken.

47. Minute:
Offenbar hat Roger Schmidt seine Elf in der Pause motiviert, mehr zu investieren. Die Mannschaft wirkt gleich viel wacher als über weite Strecken des ersten Durchgangs. Mal sehen wie lange die Leverkusener das durchhalten, denn auch im ersten Abschnitt war der Start ordentlich.

46. Minute:
Bayer greift sofort an, aber Bellarabis Flanke von rechts findet keinen Abnehmer.

46. Minute:
auswechslung Julian Brandt kommt für Robbie Kruse ins Spiel

46. Minute:
schiri Der Ball rollt wieder, Schiri Aleksei Kulbakov hat den zweiten Durchgang angepfiffen.

Bayer ist gut in die Begegnung gestartet, ließ dann aber immer mehr nach. Somit ist das torlose Remis schmeichelhaft für den Bundesligisten, der noch keine ernsthaften Torchancen zu verzeichnen hatte. Lissabon ließ seinerseits durch Lima die große Möglichkeit zur Führung liegen. Ein Treffer reicht der Werkself im zweiten Durchgang, um den Gruppensieg sicher perfekt zu machen. Gleich geht's weiter...

45. Minute:
schiri Der weißrussische Schiri pfeift pünktlich zur Pause, im Estadio da Luz sind noch keine Tore gefallen.

45. Minute:
chance Immerhin mal ein Torschuss der Werkself! Drmic zieht aus 18 Metern mit voller Wucht ab, sein zentraler Schuss ist jedoch kein Problem für Artur.

44. Minute:
Die Elf von Roger Schmidt kann froh sein, wenn es mit 0:0 in die Kabinen geht und sich das Team erst einmal wieder sammeln kann.

43. Minute:
Nächster Versuch der Gastgeber, Tiago schießt vom rechten Strafraumeck mit einem knallharten Rechtschuss knapp am Pfosten vorbei.

42. Minute:
Lissabon läuft 2 gegen 1 auf Leno zu und hat Glück, dass sich Tiago ungeschickt anstellt und sein Querpass nicht beim Mitspieler landet.

41. Minute:
chance John bedient Lima, der aus halblinker Position aus 12 Metern ein paar Zentimeter am rechten Pfosten vorbeizielt.

41. Minute:
Drmic Pass auf den fünf Meter neben ihm platzierten Boenisch landet im Seitenaus. Leverkusen verliert den Ball viel zu einfach.

40. Minute:
John tankt sich gegen Toprak durch, bleibt dann aber im Strafraum an Spahic hängen.

39. Minute:
Die Kommandos der Spieler sind gut zu hören, das erinnert schon ein wenig an ein Geisterspiel, auch wenn die eingefleischten Fans der Hausherren sporadisch Stimmung machen.

38. Minute:
Leverkusen hat im Laufe der Partie immer mehr den Faden verloren, nach vorne läuft im Moment gar nichts mehr zusammen. Allerdings hält die Abwehr gut dicht.

36. Minute:
gelb Cristante unterbindet gegen Calhanoglu einen Konter und sieht als erster Spieler der Gastgeber die Gelbe Karte.

36. Minute:
Über die Außenbahnen setzt sich Lissabon immer wieder durch, aber in der Mitte passen die Leverkusener bisher meistens gut auf.

35. Minute:
Bellarabi dribbelt durch die gegnerische Hälfte und sucht aus 25 Metern den Abschluss, der jedoch viel zu ungenau ist. Der Ball fliegt gute drei Meter am Tor vorbei.

34. Minute:
Tiago haut den Freistoß in die Wolken.

33. Minute:
Bellarabi foult Lima anschließend 30 Meter vor dem eigenen Tor und hat Glück, dass er keine Gelbe sieht. Leverkusen weiß sich jetzt oft nur noch mit einem Foul zu helfen.

32. Minute:
gelb Toprak prüft Derleys Trikot an der Mittellinie und wird für das Halten zu Recht verwarnt.

32. Minute:
Drmic agiert bislang glücklos, im Zweikampf mit Lisandro Lopez kann er sich im gegnerischen Strafraum nicht durchsetzen.

32. Minute:
Nach Kruse Flanke kommt Artur gerade eben mit den Fingerspitzen an den Ball, aber am langen Pfosten kommt Bellarabi nicht an die Kugel.

31. Minute:
Die Leverkusener lassen sich immer wieder solche Standardvarianten einfallen, mit einem ähnlichen Trick gelang Heung-Min Son ein wichtiger Treffer in St.Petersburg. Heute sollte es aber nicht sein aus Sicht der Werkself.

30. Minute:
Calhanoglu legt zurück zu Castro, der nach innen flankt. Dort können die Portugiesen aber vor Rolfes klären.

29. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

29. Minute:
Leverkusen lässt sich mal wieder im Strafraum blicken. Rolfes verliert den Ball, aber Kruse setzt nach und holt immerhin eine Ecke heraus.

28. Minute:
Johns flache Hereingabe von links wird erneut von Rolfes geklärt.

27. Minute:
ecke Eckstoß für Benfica Lissabon

27. Minute:
Diesmal ist Rolfes zur Stelle und befördert das Leder aus dem eigenen 16-er.

26. Minute:
ecke Eckstoß für Benfica Lissabon

26. Minute:
Spahic klärt zur erneuten Ecke für die Hausherren.

25. Minute:
gelb Boenisch wird für sein Halten im Mittelfeld nachträglich bestraft.

25. Minute:
ecke Eckstoß für Benfica Lissabon

25. Minute:
Leverkusen wartet noch auf den ersten gefährlichen Torschuss der Partie. So kann der Bundesligist den ersten Platz aus eigener Kraft nicht klarmachen.

24. Minute:
Die zweite Garde von Lissabon beweist, dass sie ebenfalls gut kicken kann. Somit ist es bislang ein Spiel auf ausgeglichenem, aber relativ überschaubarem Niveau.

23. Minute:
Nach Calhanoglus Ecke setzt sich Rolfes wuchtig durch, trifft den Ball aber nur mit der Schulter. So kann Artur locker zupacken.

22. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

22. Minute:
Ungenauer Pass von Drmic auf Kruse, der Australier stand dabei auch noch im Abseits. Leverkusen spielt jetzt nicht mehr so konzentriert wie noch in der Anfangsphase.

21. Minute:
Die Portugiesen führen von links kurz aus, aber Kruse hat aufgepasst und klärt ins Seitenaus.

20. Minute:
ecke Eckstoß für Benfica Lissabon

20. Minute:
Immer wieder kann sich John auszeichnen, diesmal holt er einen Eckball für die Gastgeber heraus.

19. Minute:
Jetzt bekommt die Werkself mal einen Freistoß 30 Meter vor dem Kasten zugesprochen. Calhanoglu übernimmt die Ausführung, schlenzt das Leder aber zwei Meter am rechten Winkel vorbei.

18. Minute:
Bislang hat die Partie eher den Charakter eines Freundschaftsspiels. Beide Mannschaften tun sich nicht richtig weh, die Zweikämpfe wurden auch noch nicht so hart wie üblich geführt.

16. Minute:
Drmic bleibt auf der rechten Angriffseite hängen. Dabei möchte der Schweizer heute sicher Werbung in eigener Sache machen, um Druck auf Konkurrent Stefan Kießling auszuüben.

15. Minute:
Bayer kann erst einmal durchtamen, weil Bellarabi in der eigenen Hälfte gefällt wird.

14. Minute:
Benfica hat jetzt auf einmal richtig Lust bekommen. John kommt am linken Strafraumeck an den Ball, lässt sich jedoch zu viel Zeit, so dass Hilbert noch dazwischenkommt.

13. Minute:
Leno faustet einen Freistoß sicher aus dem Strafraum.

12. Minute:
Das hätte die Führung für Benfica sein müssen! Leverkusen war zwar bislang dominant, die dickste Chance haben sich jetzt aber die Hausherren erarbeitet.

11. Minute:
chance Riesenglück für Bayer! John vernascht auf links außen Hilbert und flankt nach innen. Leno bringt noch die Finger an den Ball und legt damit genau für Lima auf, der aus fünf Metern unbedrängt nur die Oberlatte trifft.

10. Minute:
Der Standard bringt keine Gefahr ein.

10. Minute:
Calhanoglu lässt sich Zeit, um die Ecke auszuführen. Im Moment geht es eher gemächlich zu.

9. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

9. Minute:
Es wird enger für die Hausherren: Andre Almeida arbeitet gut mit nach hinten und vereitelt so, dass Kruse nach Zuspiel von Rolfes frei auf den Kasten zulaufen kann.

8. Minute:
Auch Rolfes, der von links zurücklegen will, wird noch von einem Portugiesen geblockt. Im Moment spielt nur die Werkself nach vorne, Lissabon lauert im eigenen Stadion auf Konter.

7. Minute:
Nächster Vorstoß der Gäste, Castro sucht von der rechten Strafraumseite Drmic, sein Pass kommt jedoch nicht beim Schweizer an. Der Bundesligist tritt auf dem fremden Platz gleich mutig auf.

6. Minute:
Hilbert schaltet sich auf rechts in die Offensive ein und setzte sich gut durch. Seine Flanke landet jedoch in den Armen von Torwart Artur.

5. Minute:
Gute Balleroberung von Bayer im Mittelfeld, aber Calhanoglu verspringt die Kugel anschließend, so dass Benfica ins Seitenaus klären kann.

4. Minute:
Beide Mannschaften sind heute ziemlich durcheinandergewürfelt worden und müssen sich in der Anfangsphase erst einmal finden. Im Moment tasten sich die beiden Teams noch ab.

3. Minute:
Ola John legt sich das Leder etwas zu weit vor, es gibt Abstoß für die Werkself.

2. Minute:
Leverkusen zeigt sich gleich in der Hälfte der Gastgeber, aber die Hausherren können zunächst einmal klären.

1. Minute:
Die Ränge im roten Rund sind bestenfalls halb gefüllt, da es für die Portugiesen ja heute um nichts mehr geht.

1. Minute:
Schiri Aleksei Kulbakov pfeift die Partie an.

Das Hinspiel gewann Bayer überlegen mit 3:1 ? die letzte Partie im Estadio da Luz verlor der Bundesligist im Februar 2013 allerdings mit 1:2 und schied damit seinerzeit aus der Europa League aus.

Bei den Gastgebern fehlt ebenfalls der etatmäßige Spielführer, Luisao ist rotgesperrt. Fast alle Leistungsträger wie Nicolas Gaitan oder Enzo Perez werden geschont, während die ehemalige Hamburger Leihgabe Ola John von Beginn an ran darf.

Im Vergleich zur knappen Niederlage in München hat Trainer Roger Schmidt seine Elf gleich auf fünf Positionen verändert: Kapitän Lars Bender fehlt wegen einer Bauchmuskelblessur und wird durch Routinier Simon Rolfes ersetzt. Wendell, Tin Jedvaj, Heung-Min Son und Stefan Kießling erhalten eine Pause. Dafür kommen Roberto Hilbert Sebastian Boenisch, Robbie Kruse und Josip Drmic zum Einsatz. "Mir ist es wichtig, dass die Spieler alle frisch sind", begründet der Coach die personellen Veränderungen.

"Champions League ist das schönste, was es für einen Fußballer gibt ? da möchten wir möglichst lange mitspielen und daher unbedingt Erster werden", gibt Trainer Roger Schmidt als klare Devise für das Spiel aus. Er erwartet einen motivierten Gegner, obwohl die Portugiesen nicht nur das Weiterkommen in der Königklasse, sondern auch das Überwintern in der Europa League als Gruppenletzter bereits verspielt haben.

Im Achtelfinale steht die Werkself bereits, jetzt soll auch noch der Gruppensieg perfekt gemacht werden. Mit einem Erfolg im Estadio da Luz ist Leverkusen sicher Erster und würde damit in der nächsten Runde den schwersten Brocken aus dem Weg gehen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel Benfica Lissabon gegen Bayer 04 Leverkusen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal