Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Greuther Fürth - VfL Bochum 0:0 - die Partie im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga im Live-Ticker  

Greuther Fürth - Bochum 0:0

17.12.2014, 08:06 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:0

16.12.2014, 17:30 Uhr
Fürth, Stadion am Laubenweg
Zuschauer: 8.750

Das war's vom Spiel Fürth gegen Bochum. Ab 19.45 Uhr geht es live weiter mit den Dienstagsspielen der Bundesliga!

Warum nicht mal ein Unentschieden, scheinen sich die Bochumer gedacht zu haben. Es ist bereits das zehnte für den VfL in dieser Saison. Mit diesem Punkt können die Gäste sicher besser leben, als die Hausherren. Fürth baut seine Serie von Spielen ohne Sieg auf sechs aus. Die Fans der "Kleeblätter" quittieren das mit Pfiffen. Hier war für beide Teams mehr drin, doch auf beiden Seiten wurden erstklassige Chancen vergeben.

90. Minute:
Schluss. Es bleibt beim 0:0 zwischen Fürth und Bochum.

90. Minute:
Röcker muss am Fünfer eine Hereingabe von rechts von Terrazzino klären.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Przybylko geht rechts im Strafraum und rutscht dann mit Cacutalua und dem Ball über die Torauslinie. Schiri Petersen überstimmt seinen Assistenten und entscheidet auf Abstoß.

89. Minute:
Zahirovic ist zurück auf dem Platz.

89. Minute:
Ecke von links: Schröck bringt die hoch in den Fünfer und Esser fängt sie sicher runter.

89. Minute:
Zahirovic steht zwar wieder, läuft aber alles andere als rund.

88. Minute:
auswechslung Florian Trinks kommt für Marco Stiepermann ins Spiel

88. Minute:
Zahirovic liegt auf dem Rasen und benötigt eine Behandlung.

88. Minute:
ecke Eckstoß für SpVgg Greuther Fürth

87. Minute:
Trinks macht sich einsatzbereit. Etwas spät vielleicht.

86. Minute:
gelb Gießelmann senst Gündüz an der Mittellinie um und bekommt dafür eine Gelbe Karte.

85. Minute:
chance Nach Flanke von links von Stiepermann steigt am Fünfer Weilandt hoch und köpft aus sechs Metern drüber!

84. Minute:
Caligiuri fängt vor dem Strafraum einen Pass auf Tasaka ab.

83. Minute:
Röcker köpft nach einem Freistoß von Stiepermann aufs Tor, aber Esser fängt den Ball ohne Probleme runter.

81. Minute:
auswechslung Marco Terrazzino kommt für Tobias Weis ins Spiel

80. Minute:
Tasakas Ecke von rechts köpfen die Fürther sicher raus.

80. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Bochum

79. Minute:
gelb Bulut grätscht Wurtz an der Mittellinie weg, verhindert so einen Konter der Fürther und bekommt dafür die Gelbe Karte.

77. Minute:
chance Die Ecke von links bringt zunächst nichts ein. Danach kommt aber Wurtz leicht rechts im Strafraum aus zehn Metern zum Schuss und setzt den ganz knapp rechts vorbei!

76. Minute:
ecke Davies nimmt eine Flanke von Stiepermann schön mit, doch dann kann Cacutalua mit einer Grätsche am Fünfer zur Ecke klären!

74. Minute:
auswechslung Kacper Przybylko kommt für Robert Zulj ins Spiel

73. Minute:
"Toni" fragt, wer die bessere Mannschaft ist? In Hälfte zwei waren das bisher die Fürther.

72. Minute:
Davies bedient rechts am Strafraum Weilandt, der sich gegen Celozzi aber nicht durchsetzen kann.

71. Minute:
Davies geht links ins Mittelfeld, Weilandt rückt dafür nach rechts.

70. Minute:
auswechslung George Davies kommt für Andreas Zhi-Gin Lam ins Spiel

70. Minute:
Lam steht aber gleich wieder und kann ohne Behandlung weitermachen.

70. Minute:
Schiri Petersen unterbricht das Match, weil Lam auf dem Rasen liegt.

69. Minute:
Etwa 200 VfL-Anhänger sind angereist. Sehen die heute das zehnte Remis ihres Teams in dieser Spielzeit?

68. Minute:
Tasaka flankt von links, doch sein Ball landet am kurzen Pfosten hinter der Linie.

66. Minute:
Die Fürther sind in Durchgang zwei bisher das bessere Team, bekommen aber das Leder nicht über die Linie.

65. Minute:
ecke Eine Ecke von links bringt Fürth nichts ein.

64. Minute:
chance Nach der Ecke von rechts kommt Wurtz am Fünfer zwei Mal zum Schuss, aber Esser wird erst aus vier Metern angeschossen und kann den zweiten Schuss dann stark parieren!

63. Minute:
ecke Eckstoß für SpVgg Greuther Fürth

63. Minute:
auswechslung Selim Gündüz kommt für Stanislav Sestak ins Spiel

62. Minute:
Das Spiel hat nun Fahrt aufgenommen. Die 8.750 Zuschauer freut's.

61. Minute:
Ecke von rechts: Schröck schlägt die hoch an den Elferpunkt. Röcker köpft aufs rechte Eck, aber der Ball ist kein Problem für Esser.

61. Minute:
ecke Eckstoß für SpVgg Greuther Fürth

60. Minute:
Bulut geht rechts in die Abwehr, Celozzi übernimmt für Perthel links.

59. Minute:
auswechslung Onur Bulut kommt für Timo Perthel ins Spiel

59. Minute:
Nun zieht Lam von halbrechts im Strafraum aus 14 Metern ab, setzt seinen Schuss aber links neben das Tor!

58. Minute:
Esser steht wieder und kann weitermachen.

57. Minute:
Kurz danach steht Zulj vor dem Fünfer erneut im Abseits. Er prallt noch mit Esser zusammen, der behandelt werden muss.

56. Minute:
chance Noch so eine dicke Chance für Fürth! Schröck zieht von rechts vor dem Fünfer flach ab. Esser ist geschlagen, aber auf der Linie kann Fabian noch klären! Der Nachschuss von Zulj aus fünf Metern geht drüber, aber Zulj stand dabei auch im Abseits.

55. Minute:
chance Fast die Führung für Bochum! Weis passt aus der Mitte steil links vor den Fünfer. Da grätscht Sestak rein, bringt den Ball flach aufs linke Eck, aber Hesl kann parieren!

55. Minute:
Auch wenn's ein Standard war: Endlich mal wieder eine Torchance für die Fürther!

54. Minute:
Die folgende Ecke von rechts fängt Esser sicher runter.

53. Minute:
ecke Eckstoß für SpVgg Greuther Fürth

53. Minute:
chance Freistoß von rechts drei Meter vor dem Strafraumeck: Stiepermann schießt über die Mauer aufs kurze Eck, doch Esser ist zur Stelle und klärt zur Ecke!

52. Minute:
Rechts vor dem Strafraum wird Wurtz nun von Perthel gelegt. Freistoß für Fürth!

51. Minute:
Aus vier Metern Entfernung bringt Wurtz den Ball nicht zum Mitspieler.

50. Minute:
Von rechts bringt nun Sestak den Ball flach an den Fünfer. Da hält Terodde Röcker fest und es gibt den nächsten Freistoß für die Hausherren.

49. Minute:
Tasaka versucht's links außen, bleibt aber an Schröck hängen und verliert den Ball.

47. Minute:
Tasaka passt von links in die Mitte auf Weis. Röcker rückt raus, klärt, wird von Weis umgerannt und es gibt Freistoß für Fürth.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Bochum.

Fußball-Feinkost ist das sicher nicht, was die knapp 10.000 Zuschauer geboten bekommen. Dennoch hätten hier Tore fallen müssen. In der 6. Minute schoss Wurtz freistehend aus sechs Metern neben das Tor und das gleiche Kunststück schaffte bei den Bochumern Losilla in der 43. Minute. Ansonsten wird hier viel gerannt und gekämpft, aber wenig gespielt. Bochum hatte am Ende der ersten Hälfte Vorteile. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es bleibt beim 0:0 zwischen Fürth und Bochum.

45. Minute:
ecke Eine Ecke von links bringt Fürth nichts ein.

44. Minute:
gelb Sestak bekommt nach einem Foul an der Mittellinie die Gelbe Karte.

43. Minute:
chance Und nun die Mega-Chance für Bochum: Sestak geht rechts und passt stark zurück vor den Fünfer auf Losilla. Auch der schafft das Kunststück, den Ball aus sechs Metern freistehend links neben das Tor zu schießen!

41. Minute:
Der anschließende Freistoß von rechts vor dem Strafraum wird von Caligiuri vor Terodde geklärt.

40. Minute:
gelb Stiepermann hält rechts vor dem Strafraum Weis am Trikot fest und bekommt dafür die erste Gelbe Karte des Spiels.

39. Minute:
Konter der Bochumer: Sestak bedient links im Strafraum Terodde. Der zieht nicht ab, sondern will quer legen. Ein Fürther geht dazwischen, der Abpraller landet wieder bei Terodde der dann rechts übers Tor schießt.

38. Minute:
Danach langt Terodde am Strafraum der Fürther gegen Röcker zu und es gibt Freistoß für die Hausherren.

36. Minute:
chance Terodde nimmt den Ball rechts im Strafraum schön mit der Brust an und zieht dann aus 13 Metern volley ab. Sein Schuss landet allerdings ein paar Meter rechts neben dem Tor.

35. Minute:
Dann mal wieder Fürth vorne: Von rechts von der Torauslinie passt Zulj zurück in den Strafraum, aber da kommt kein Mitspieler ran.

34. Minute:
Das sind zwar nicht die besten Chancen der Welt, zu denen der VfL kommt, aber immerhin haben die Gäste Möglichkeiten.

33. Minute:
chance Ecke von rechts, wieder von Tasaka: Er schlägt das Leder rechts an den Fünfer. Da steigt Losilla hoch und köpft aus sieben Metern zwei Meter rechts neben das Tor.

33. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Bochum

32. Minute:
Wirklich viel los ist auf dem Platz gerade nicht. Es gibt viele Zweikämpfe, einige Fouls und kaum Spielfluss.

30. Minute:
Schröck versucht's mal durch die Mitte, doch sein Pass auf die linke Seite landet beim Gegner.

29. Minute:
Ecke von rechts von Tasaka: Die kommt hoch in die Mitte vor den Fünfer. Losilla stützt sich beim Kopfball auf und es gibt Freistoß für Fürth.

28. Minute:
ecke Caligiuri klärt knapp vor Weis im Fünfer zur Ecke!

26. Minute:
Perthel ist zurück und bekommt prompt die Hand von Weilandt ins Gesicht. Es gibt nun Freistoß für Bochum.

25. Minute:
Perthel bleibt nach einem Zweikampf mit Weilandt neben dem Spielfeld liegen und muss behandelt werden.

24. Minute:
Caligiuri klärt sehr resolut am eigenen Strafraum und drischt das Leder übers Stadiondach.

22. Minute:
Freistoß für Fürth von links: Schröck bringt den hoch vor den Fünfer und die Bochumer köpfen ihn wieder raus.

20. Minute:
chance Der VfL wieder vorne: Noch einer Flanke von rechts kommt am Fünfer Terodde zum Kopfball, setzt den aus sieben Metern aber rechts vorbei!

20. Minute:
Röcker haut das Leder halblinks aus der eigenen Hälfte nach vorne. Im Strafraum bedankt sich Esser und kann aufnehmen.

18. Minute:
Celozzi klärt links am Strafraum im letzten Moment vor Zulj ins Seitenaus!

17. Minute:
Nun flankt Perthel von links schlecht vors Tor und die Hausherren können ohne Probleme klären.

16. Minute:
chance Dann aber: Weis zieht von halbrechts aus 19 Metern flach ab. Der Ball kommt links in den Fünfer, wo Sestak knapp vorbeirutscht. So landet das Leder neben dem Tor.

15. Minute:
Die Fürther bestimmen in den ersten Minuten das Spielgeschehen und hatten bisher 59 Prozent Ballbesitz. Von den Bochumern kam nach vorne noch gar nichts.

14. Minute:
Wurtz rennt Losilla an der Mittellinie um. Der Bochumer bleibt kurz liegen, kann dann aber ohne Behandlung weitermachen.

13. Minute:
Schröck flankt gut von rechts vom Strafraumeck an den Fünfer, doch da steht Zulj knapp im Abseits.

12. Minute:
Nun legt Cacutalua an der Mittellinie Zulj und es gibt Freistoß für Fürth.

11. Minute:
Lam bekommt rechts außen den Ball, drückt dann aber Perthel im Zweikampf runter und es folgt ein Freistoß für die Gäste.

9. Minute:
Der Freistoß von rechts von Stiepermann kommt links in den Fünfer und da trifft Röcker dann den Ball nicht!

8. Minute:
Wurtz startet rechts und wird am Strafraum von Perthel gelegt. Der Bochumer kommt erstaunlicherweise ohne Gelbe Karte davon.

8. Minute:
Stiepermann schubst im Mittelfeld Losilla einfach weg und es gibt natürlich Freistoß für den VfL.

7. Minute:
Was war das für eine Chance für Wurtz. Besser kann man den Ball vor dem Tor nicht bekommen.

6. Minute:
chance Gießelmann flankt von links perfekt rechts vor den Fünfer und da schießt Wurtz vollkommen freistehend aus sechs Metern rechts neben das Tor! Unfassbar.

5. Minute:
Losilla steigt in der Hälfte der Hausherren zu hart gegen Weilandt ein und es gibt Freistoß für Fürth.

4. Minute:
Schröck spielt den Ball hoch rechts in den Strafraum. Perthel steht richtig und kann klären.

2. Minute:
Die Ecke von links kommt hoch rechts in den Fünfer, wo Röcker per Kopf klärt.

2. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Bochum

1. Minute:
Stiepermann legt im Mittelfeld Zahirovic und es gibt Freistoß für Bochum.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Petersen pfeift das Match an, Anstoß hat Fürth.

Beide Teams spielten bisher 13-mal in der 2. Liga gegeneinander. Aus Fürther Sicht gab es fünf Siege und zwei Niederlagen. Sechs Begegnungen endeten mit einem Remis. Zuletzt trafen beide Teams am 1. Spieltag der Hinrunde am 2. August aufeinander. Das Match endete 1:1. Terodde traf für Bochum, Przybylko für die Fürther.

Verzichten muss der VfL heute auf Kapitän und Stammkeeper Luthe (Rückenprobleme), Gulden, Gyamerah (Reha), Holthaus (Wadenprellung), Simunek (Hüftverletzung) und Latza (5. Gelbe Karte).

Gegen Fürth erwartet Heinemann ein schwieriges Macht: "Da wird einiges auf uns zukommen. Wir treffen auf eine Mannschaft, die immer gut eingestellt ist."

Die Trennung von Peter Neuruer brachte dem VfL Bochum am Freitag beim SV Sandhausen das neunte Remis im 17. Spiel ein. Interimstrainer Frank Heinemann war nicht unzufrieden: "In der ersten Halbzeit war ich mit der Art und Weise, wie wir aufgetreten sind, zufrieden. Es fiel nur leider kein Tor. Dafür haben wir aber auch insgesamt nur eine einzige Chance zugelassen. Defensiv haben wir sehr gut gearbeitet, aber wir wollen natürlich auch nach vorne spielen."

Zu den Verletzten Flekken (Reha), Mickel (Reha), Azemi (Reha) und George (Knie-Athroskopie) kommt nun auch noch Sukalo, der sich im Spiel gegen Leipzig einen Bänderriss des Außenbandes im rechten Sprunggelenk zugezogen hat und bis auf weiteres fehlen wird. Trinks sitzt nach Adduktorenproblemen zunächst auf der Bank.

Die "Kleeblätter" brauchen also ganz dringend mal wieder einen Dreier. Trainer Frank Kramer erwartet mit dem VfL Bochum einen Gegner, der "das Konterspiel bevorzugt" und fordert: "Es ist wichtig, dass wir versuchen unser Ding zu verfolgen."

Als Tabellennachbarn mit je 21 Punkten treffen heute Greuther Fürth und der VfL Bochum aufeinander. Fürth verlor das letzte Match am Freitag gegen Leipzig zu Hause mit 0:1 und ist damit seit fünf Spieltagen sieglos.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 17.15 Uhr vom Spiel SpVgg Greuther Fürth gegen den VfL Bochum.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal