Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

1. FC Köln - FSV Mainz 05 0:0 - das Spiel im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Köln - Mainz 0:0

17.12.2014, 06:51 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:0

16.12.2014, 20:00 Uhr
Köln, RheinEnergieStadion
Zuschauer: 42.900

Das war's für heute im Live-Ticker. Morgen geht es ab 17.15 Uhr live weiter mit der 2. Bundesliga!

Mit diesem 0:0 werden am Ende beide Teams wohl irgendwie zufrieden sein. Chancen auf einen Dreier gab es allerdings auf beiden Seiten. In der 76. Minute setzte Okazaki seinen Schuss an die Latte. In der 83. Minute scheiterte Lehmann am glänzend parierenden Karius. Mainz bleibt damit auch im achten Spiel nacheinander ohne Dreier und in der Tabelle hinter dem FC.

90. Minute:
Schluss. Es bleibt beim 0:0 zwischen Köln und Mainz.

90. Minute:
Gerhardt versucht's aus der Mitte aus der zweiten Reihe und schießt weit drüber.

90. Minute:
Ecke von rechts: Lehmann bringt die halbhoch vor den Fünfer und da verpasst Sevento nur knapp!

90. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt!

89. Minute:
Köln schon wieder vorne, aber der Pass links in den Strafraum ist zu steil für Svento.

87. Minute:
Nach der Ecke von links von Lehmann kommt in der Mitte Vogt zum Kopfball, köpft Wollscheid an, der so klärt. Die fällige Ecke bekommen die Kölner aber erstaunlicherweise nicht.

87. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

87. Minute:
"TK154" fragt, ob das Tor von Maroh, das in der 8. Minute wegen Abseits nicht gegeben wurde, wirklich Abseits war? Wenn, dann nur Zentimeter, ganz genau konnte man das nicht erkennen.

86. Minute:
Freistoß für Mainz nach Foul an Malli. Aus der Mitte aus knapp 30 Metern schießt Geis links übers Tor.

85. Minute:
Die Kölner wollen noch mal und werden offensiver. Mainz scheint eher auf den einen vielleicht entscheidenden Konter zu lauern.

84. Minute:
Die folgende Ecke von rechts bringt Köln nichts ein.

84. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

83. Minute:
chance Was für eine Chance für den FC! Lehmann zieht von halblinks von der Strafraumgrenze flach aufs rechte Eck ab. Karius sieht den Ball spät, ist aber blitzschnell unten und pariert ganz stark zur Ecke!

83. Minute:
Lehmanns Ecke von links können die Gäste im zweiten Versuch klären.

83. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

82. Minute:
Wieder ist Svento links durch, legt sich im Strafraum aber den Ball zu weit vor und die Mainzer können klären.

81. Minute:
Svento flankt von links, Ujah nimmt den Ball schön mit der Brust runter, sein Schuss wird aber geblockt. Danach ist auch noch Olkowski am Leder, kommt jedoch ebenfalls nicht zum Torschuss!

79. Minute:
"Abile" fragt: "Sieht es so aus, als ob es noch einen Sieger heute gibt oder kann man ins Bett?" Also ich würde noch ein wenig wach bleiben...

78. Minute:
gelb Koo fährt gegen Olkowski den Arm aus, trifft ihn im Gesicht und bekommt die nächste Gelbe Karte.

78. Minute:
Nimmt das Spiel nun doch noch richtig Fahrt auf? Schön wär's für die Fans.

77. Minute:
auswechslung Philipp Wollscheid kommt für Júnior Díaz ins Spiel

76. Minute:
gelb Brosinski hält Gerhardt fest und bekommt Gelb.

76. Minute:
chance Okazaki an die Latte! Konter der Mainzer, Malli bedient rechts im Strafraum Okazaki, der den Ball aus elf Metern an die Latte schießt!

74. Minute:
chance Kurz zuvor hatten die Mainzer aber richtig Glück, denn Diaz hatte einen Kopfball von Ujah mit der Hand zur Ecke geklärt! Die Hand war da sehr weit oben und das hätte Elfer geben müssen! Die Schiris haben's aber nicht gesehen.

74. Minute:
Die dritte Ecke in Folge für Köln und die bringt nichts ein.

74. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

73. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

72. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

72. Minute:
chance Halfar geht rechts und spielt den Ball flach in die Mitte. Ujah zieht aus 13 Metern ab, doch Bell hält noch den Fuß rein und fälscht ab!

72. Minute:
Ujah flankt mal von rechts an den Elferpunkt. Brosinski steht richtig und kann per Kopf klären.

71. Minute:
"Rookas" fragt, wie Malli spielt? Eher gut, er ist im Mittelfeld oft nur durch Fouls von den Kölnern zu stoppen.

69. Minute:
auswechslung Pablo de Blasis kommt für Jairo Samperio ins Spiel

69. Minute:
gelb Lehmann senst an der Mittellinie Malli um und bekommt dafür die Gelbe Karte.

68. Minute:
Es ist wirklich nicht viel los auf dem Platz, aber die FC-Fans feuern unermüdlich ihr Team an.

67. Minute:
Der zweite Versuch von links von Lehmann landet im Fünfer in den Armen von Karius.

67. Minute:
ecke Lehmanns Ecke wird zur nächsten Ecke geklärt.

66. Minute:
ecke Lehmanns Freistoß wird zur Ecke geklärt.

66. Minute:
Nun legt Diaz rechts Olkowski. Wieder Freistoß für die Hausherren. Diaz hat gerade Gelb gesehen und muss nun aufpassen.

64. Minute:
Freistoß für Köln von halbrechts aus rund 24 Metern: Lehmann schlägt den hoch links in den Fünfer, Karius ist draußen und klärt sicher mit einer Faust.

63. Minute:
gelb Halfar tritt halbrechts an und wird von Diaz gelegt. Diaz bekommt für diese Aktion die Gelbe Karte.

62. Minute:
auswechslung Ja-Cheol Koo kommt für Sami Allagui ins Spiel

61. Minute:
auswechslung Daniel Halfar kommt für Marcel Risse ins Spiel

61. Minute:
Aber auch den Mainzern fällt im Spiel nach vorne gerade so gut wie nichts Konstruktives ein.

60. Minute:
Immer wieder geht es bei den Kölnern hinten rum. Das Spiel zu machen ist nach wie vor nicht die Stärke des FC.

59. Minute:
In Durchgang zwei gab es noch nicht eine Torszene.

58. Minute:
"Abile" fragt, ob hier jemand wie ein Absteiger spielt? Nein, das nicht, aber Champions-League-Niveau ist das auch nicht. Mittelfeld und damit Mittelklasse der Bundesliga halt.

56. Minute:
Nun gibt's einen Freistoß von rechts für Mainz: Geis bringt den rechts vor den Fünfer und Hector klärt per Kopf.

55. Minute:
Malli wird an der Mittellinie von Olkowski gelegt und es gibt Freistoß für den FC.

53. Minute:
Köln ist mal links am Strafraum der Mainzer, doch da ist kein Durchkommen.

51. Minute:
Allagui setzt im Strafraum der Kölner nach, doch dann kommt Horn raus und hat den Ball sicher.

49. Minute:
Der anschließende Freistoß von Geis aus der Mitte aus rund 24 Metern geht links vorbei.

48. Minute:
gelb Danach gab's einen kleinen Auflauf, Geis war da etwas zu heftig dabei und bekommt ebenfalls die Gelbe Karte.

47. Minute:
gelb Vogt langt hart gegen Malli zu und bekommt die erste Gelbe Karte des Spiels.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Mainz.

Das Remis zur Pause geht in Ordnung. Zunächst hatten die Mainzer mehr vom Spiel, dann kam etwas mehr von den Hausherren. Das Spiel machen will hier aber keine Mannschaft wirklich und so ist immer wieder sehr viel Leerlauf im Spiel. Es kann und darf hier gerne etwas lebhafter werden im zweiten Durchgang. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Mit 0:0 geht's in die Kabinen.

45. Minute:
Eine Minute wird in Hälfte eins nachgespielt.

45. Minute:
Nach kurzer Behandlung ist Gerhardt wieder dabei.

44. Minute:
Samperio schießt Gerhardt aus Kurzdistanz an den Hals. Gerhardt muss kurz behandelt werden, steht aber schon wieder.

44. Minute:
Ecke von rechts von Geis: Die bringt er scharf an den Fünfer, Ujah ist mit hinten und klärt per Kopf.

43. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

41. Minute:
Ein hoher Ball links raus auf Svento landet im Toraus.

40. Minute:
Malli wurde von Vogt unglücklich und hart umgerannt. Er steht aber wieder und wird weitermachen können.

40. Minute:
Nun liegt Malli auf dem Rasen. Das Match ist erneut unterbrochen.

39. Minute:
Geis spielt den Ball ins Seitenaus, weil Diaz auf dem Rasen lag. Der steht aber inzwischen wieder und das Spiel läuft weiter.

38. Minute:
chance Lehmann verliert den Ball in der eigenen Hälfte. Allagui schnappt sich das Leder, zieht aus der Mitte aus 18 Metern ab und schießt übers Tor!

37. Minute:
Dann wird Ujah mal steil leicht rechts im Strafraum angespielt, steht beim Pass aber klar im Abseits.

35. Minute:
"Tonio" fragt, ob die Kölner unkonzentriert sind? Nicht wirklich, aber nach vorne geht nicht viel. Ujah bekommt kaum mal ein verwertbares Anspiel.

34. Minute:
Auf der anderen Seite spielt Park den Ball hoch rechts in den Strafraum, doch da steht kein Mitspieler.

33. Minute:
Svento fällt links am Mainzer Strafraum, aber Schiri Meyer steht gut und entscheidet auf Weiterspielen.

32. Minute:
chance Gerhardt zieht mal aus der Mitte aus 18 Metern ab und sein Schuss geht nur knapp rechts übers Toreck!

30. Minute:
Vogt hatte da gerade den Ball viel zu ungenau auf Maroh gepasst.

29. Minute:
chance Ein Querpass der Kölner im eigenen Strafraum landet beinahe bei Okazaki. Horn ist schnell draußen und kann mit dem Fuß klären!

28. Minute:
Samperio rempelt links Hector weg und bekommt eine ernste Ermahnung von Schiri Meyer. Freistoß für den FC gibt's auch, aber der wird nach hinten ausgeführt.

27. Minute:
"Logi" fragt, warum bei Mainz Geis Kapitän ist? Weil sich Noveski beim Aufwärmen verletzt hat und nicht mitmachen kann.

26. Minute:
Lehmann legt Malli kurz hinter der Mittellinie und nun gibt's Freistoß für die Gäste. Der bringt nichts ein.

24. Minute:
Links vor dem Fünfer kommt Allagui nach Flanke von links von Diaz zum Kopfball, setzt den aber genau in die Arme von Horn.

23. Minute:
Kurz danach zieht Geis aus der zweiten Reihe ab und sein Schuss geht deutlich übers Tor.

23. Minute:
Allagui wird in der Mitte vor dem Strafraum angespielt, bekommt das Spielgerät jedoch nicht unter Kontrolle.

22. Minute:
Samperio passt links rüber auf Diaz, dessen Flanke dann aber rechts hinter dem Tor landet.

21. Minute:
Knapp 57 Prozent Ballbesitz hatten die Mainzer bisher.

19. Minute:
Köln könnte kontern, aber ein Pass von Risse landet links im Seitenaus.

19. Minute:
Ecke von links von Geis: Die wird kurz ausgeführt, dann flankt Geis doch noch, aber das bringt nichts ein.

18. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

18. Minute:
Lehmanns Freistoß von links kommt hoch in den Fünfer, Karius ist draußen und klärt mit den Fäusten.

17. Minute:
Hector wird links von Allagui gelegt und es gibt Freistoß für Köln.

16. Minute:
Geis flankt von rechts aus dem Halbfeld hoch vor den Fünfer. Horn kommt raus und fängt den Ball sicher runter.

14. Minute:
Sehr vorsichtig bauen die Kölner ihr Spiel auf. Die Defensive scheint bei den Hausherren zunächst im Vordergrund zu stehen.

13. Minute:
chance Ecke von rechts: Geis schlägt die hoch vor den Fünfer. Da kommt Diaz frei zum Kopfball, der wird noch abgefälscht und auf der Linie kann dann Horn sicher zupacken!

12. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

10. Minute:
Dank an "eric": Bröker sitzt mit seinen drei gebrochenen Rippen natürlich nicht auf der FC-Bank. Kalas gehört da hin.

9. Minute:
Kurz danach gibt's einen Freistoß aus fast identischer Position. Lehmann bringt den aber dieses Mal schlecht rein und die Gäste können klären.

8. Minute:
chance Der Ball ist im Mainzer Tor, die FC-Fans jubeln - aber der Treffer zählt nicht, weil Maroh, der den Ball über die Linie drückte, nach dem Freistoß von Lehmann ganz knapp im Abseits gestanden haben soll!

7. Minute:
"Heiko Schmidt" fragt, wie die Stimmung bei den Kölner Fans nach dem Sieg auf Schalke ist? Bestens! Die FC-Fans sind von Beginn an voll dabei.

6. Minute:
Die Mainzer sind das etwas aktivere Team in den ersten Minuten.

5. Minute:
Hector soll links außen hoch bedient werden, doch das Anspiel landet hinter der Linie.

3. Minute:
Brosinski flankt von rechts hoch an die Strafraumgrenze, wo Okazaki im Abseits steht.

2. Minute:
Kapitän bei den Mainzern ist nach dem kurzfristigen Ausfall von Noveski heute Geis.

1. Minute:
Nach zehn Sekunden steht Ujah vorne schon im Abseits.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Meyer pfeift das Match an. Anstoß hat Köln.

Bei rund 6 Grad kommen die Teams aufs Spielfeld. Gleich rollt der Ball hier!

Beim Aufwärmen hat sich Noveski noch verletzt. Für ihn spielt Diaz.

Zur Statistik: Erst achtmal haben beide Teams in der Bundesliga gegeneinander gespielt. Aus Kölner Sicht gab es dabei drei Siege und vier Niederlagen. Ein Spiel endete mit einem Remis. Zuletzt traf man am 10. April 2012 aufeinander. Da siegte Mainz zu Hause durch die Tore von Polanski, Zidan, Müller und Szalai klar mit 4:0!

Fehlen werden dem FSV Zentner (Aufbautraining), Bungert (Hüft- und Rückenprobleme), Roßbach (nicht berücksichtigt), Schilk (Reha), Baumgartlinger (Kniesehnenreizung), Hofmann (Reha), Moritz (Rückenbeschwerden) und Nedelev (Mittelfußbruch).

Hjulmand hat einigen Respekt vor dem FC: "Köln ist eine sehr gute Mannschaft im Konterspiel. Sie brauchen nicht viele Möglichkeiten, sind sehr schnell im Umschalten ? mit Ujah vorne, aber auch sehr schnellen Spieler auf außen."

Seit nun schon sieben Spielen warten die Mainzer auf einen Dreier. Trainer Kasper Hjulmand analysierte: "Der letzte scharfe Pass, der letzte offensive Laufweg fehlt uns zu oft. Unter Druck behalten wir nicht die Ruhe, unsere Positionen. Daran arbeiten wir."

Dem FC fehlen heute Brecko (Magen-Darm-Infekt), Bröker (drei angebrochene Rippen) und Helmes (Knorpelschaden in der Hüfte).

Die Mainzer sind für Stöger ein schwer einzuschätzender Gegner: "Sie haben in den letzten Wochen sehr unterschiedlich gespielt und schon einige Systeme ausprobiert. Da liegt es an uns, die richtigen Antworten zu finden."

Der Dreier auf Schalke soll aber noch nicht alles gewesen sein in diesem Jahr. Kölns Trainer Peter Stöger fordert: "Es sind noch sechs Punkte zu vergeben. Wir hoffen, im eigenen Stadion den Fans und auch uns eine Freude machen zu können. Wir ruhen uns sicher nicht auf dem Sieg auf Schalke aus, sondern wollen mit der bestmöglichen Ausgangssituation in die Rückrunde starten."

Als Zwölfter der Tabelle empfängt der FSV Mainz heute den Elften aus Köln. Beide Teams trennt nur ein Punkt. Mainz spielte am Samstag 1:1 gegen den Tabellenletzten aus Stuttgart, die Kölner gewannen überraschend mit 2:1 auf Schalke!

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 19.45 Uhr vom Spiel 1.FC Köln gegen den 1.FSV Mainz 05.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal