Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

2. Bundesliga live: Sandhausen - Darmstadt 98 im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga Live-Ticker  

Sandhausen - Darmstadt 1:2

17.12.2014, 16:44 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:2

1:1 Bouhaddouz (63.)

1:2 Behrens (86.)

17.12.2014, 17:30 Uhr
Sandhausen, Hardtwaldstadion
Zuschauer: 5.096

Das war's vom Spiel Sandhausen gegen Darmstadt. Ab 19.45 Uhr geht es live weiter mit den Spielen der Bundesliga!

Mit etwas Glück am Ende, aber nicht unverdient gewinnt Darmstadt bei Sandhausen mit 2:1 und rückt so auf Tabellenplatz zwei vor! Vor allem in der ersten Hälfte waren die Lilien drückend überlegen, kamen aber nur zu einem Treffer durch das Eigentor von Stiefler in der 15. Minute. In Durchgang zwei kam der SVS in der 63. Minute überraschend zum Ausgleich und spielte danach besser. Erst in der 86. Minute landete ein abgefälschter Schuss von Behrens dann zum 2:1 im Tor der Hausherren.

90. Minute:
Schluss! Darmstadt gewinnt in Sandhausen mit 2:1!

90. Minute:
Nun versucht's Kuhn von rechts im Strafraum. Er versucht's, denn sein Schuss geht links ins Seitenaus.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Sandhausen noch einmal vorne. Kübler hält aus der zweiten Reihe drauf, schießt aber ein paar Meter rechts neben das Tor.

88. Minute:
Es war wohl wieder Stiefler, der gerade den Schuss von Behrens abgefälscht hat!

87. Minute:
auswechslung Ranisav Jovanovic kommt für Nicky Adler ins Spiel

86. Minute:
tor Toooooooooooooooooor!!! Behrens macht das 2:1 für Darmstadt! Aus der Mitte zieht Behrens ab, sein Schuss aus 18 Metern wird noch abgefälscht und landet dann unhaltbar rechts oben im Toreck!

84. Minute:
chance Was für eine Chance für Bouhaddouz! Rechts am Fünfer kommt er zum Schuss und setzt den nur ganz knapp übers Tor! Das hätte das 2:1 für den SVS sein können!

84. Minute:
auswechslung Marco Sailer kommt für Jerome Gondorf ins Spiel

83. Minute:
Kuhn setzt sich rechts vor dem Strafraum zunächst gut durch, doch dann kommt sein Pass nicht bei einem Mitspieler an.

82. Minute:
Gondorf bringt den von links hoch in den Strafraum, doch die Hausherren können per Kopfball klären.

81. Minute:
Kulovits schiebt Stroh-Engel weg und es gibt Freistoß für die Gäste.

80. Minute:
Olajengbesi drückt im Strafraum der Hausherren Behrens leicht runter, aber für einen Elfer, wie von den Lilien-Fans gefordert, reicht das nicht.

79. Minute:
Bouhaddouz wird in der Mitte vor dem Strafraum angespielt, er lässt den Ball durch, doch hinter ihm steht kein Mitspieler.

77. Minute:
Der Ausgleich scheint doch ein kleiner Schock für Darmstadt gewesen zu sein. Nach vorne geht nicht mehr viel bei den Gästen.

75. Minute:
Nun startet Behrens links außen, Olajengbesi stört, schießt Behrens an und es gibt Abstoß vom Tor der Hausherren.

74. Minute:
Gondorf versucht's links außen, doch seine Flanke landet links im Toraus.

73. Minute:
Sandhausen versucht nun mehr nach vorne. Die Darmstädter sind hinten nun auch gefordert.

71. Minute:
Ecke von links: Die kommt scharf in den Fünfer und wird per Kopf geklärt.

71. Minute:
ecke Eckstoß für SV Sandhausen

70. Minute:
"Blinky" fragt, wie viele Fans die Darmstädter begleiten? Das sind über 2.000 Lilien-Anhänger, die mitgereist sind!

69. Minute:
auswechslung Rene Gartler kommt für Alexander Bieler ins Spiel

69. Minute:
auswechslung Ronny König kommt für Milan Ivana ins Spiel

67. Minute:
chance Heller geht von rechts in den Strafraum und spielt den Ball scharf in den Fünfer. Riemann ist unten und packt sicher zu!

66. Minute:
Rächt sich nun doch, dass die Darmstädter eine Vielzahl von Chancen haben liegen lassen? Der SVS hat mit der ersten Chance jedenfalls gleich ein Tor gemacht.

65. Minute:
Der SVS wird mutiger: Bieler zieht von halbrechts aus 15 Metern ab, schießt aber ein paar Meter links neben das Tor.

64. Minute:
Bei dieser Aktion sah Mathenia nicht gut aus. Im Fünfer muss er da energischer zur Sache gehen.

63. Minute:
tor Tooooooooooor!!! Aus dem nichts der Ausgleich! Bouhaddouz macht das 1:1 für Sandhausen! Die Ecke von rechts fliegt hoch links vor den Fünfer, Olajengbesi köpft den Ball in den Fünfer und ist Bouhaddouz vor Mathenia mit dem Kopf dran und trifft.

63. Minute:
ecke Eckstoß für SV Sandhausen

62. Minute:
Die Fouls häufen sich und der Spielfluss auf beiden Seiten ist hin. Das heißt, beim SVS war er bisher noch gar nicht da.

61. Minute:
Auch dieser Freistoß von rechts wird von den Gästen per Kopf entschärft.

60. Minute:
Holland legt Kuhn und es gibt den nächsten Freistoß für die Hausherren.

59. Minute:
Freistoß für Sandhausen von halbrechts: Kuhn bringt den hoch vor den Fünfer und die Gäste klären ohne Probleme.

58. Minute:
Nach einer Flanke von links ist Mathenia mal gefordert. Er faustet den Ball vor dem Fünfer mit beiden Fäusten sicher weg.

57. Minute:
Fast eine Stunde ist rum und der SVS wartet immer noch auf seine erste Torszene.

56. Minute:
"Nick" fragt, wie Stiefler nach seinem Eigentor spielt? So wie alle bei Sandhausen: nicht gut.

55. Minute:
Aus der Drehung zieht Gondorf nun von halbrechts von der Strafraumgrenze ab, doch sein Schuss geht ein paar Meter links neben das Tor.

54. Minute:
gelb Gondorf trifft Stiefler beim Kopfballduell mit dem Arm im Gesicht und bekommt dafür die Gelbe Karte.

52. Minute:
Sandhausen hat umgestellt: Stiefler verteidigt hinten rechts, Kübler dafür links. Der kurz vor der Pause für Pfertzel eingewechselte Kuhn spielt im Mittelfeld.

50. Minute:
Gondorf fällt links außen im Zweikampf mit Olajengbesi, aber Schiri Jablonski hat da kein Foul gesehen.

49. Minute:
Auf dem Platz übernimmt Darmstadt sofort wieder die Kontrolle. Auf den Rängen hatten die Lilien-Fans die von Beginn an.

48. Minute:
chance Nach einer Hereingabe von links kommt in der Mitte Stroh-Engel aus zehn Metern zum Schuss und setzt den nur knapp drüber!

47. Minute:
"oli" hat gefragt, wie Heller drauf ist? Ganz stark. Er ist links und rechts immer wieder gefährlich vorne und von den Hausherren bisher nicht zu stoppen.

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause bei den Hausherren.

46. Minute:
auswechslung Sandro Sirigu kommt für Leon Balogun ins Spiel

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Darmstadt.

Die Pausenführung der Gäste geht vollkommen in Ordnung, denn Darmstadt war über die gesamte erste Hälfte das klar bessere und spielbestimmende Team. Ein Eigentor von Stiefler in der 15. Minute sorgte für die Führung der "Lilien". Einziges Manko aus Sicht der Darmstädter: Es steht 'nur' 1:0, denn die Gäste vergaben eine Vielzahl von guten und sehr guten Chancen. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Darmstadt führt verdient in Sandhausen mit 1:0!

45. Minute:
Eine Minute wird in Hälfte eins nachgespielt.

45. Minute:
Heller versucht's nun von halblinks aus der zweiten Reihe, doch sein Schuss geht klar übers Tor.

43. Minute:
chance Darmstadt schon wieder vorne: Von rechts im Strafraum zieht Gondorf aus 15 Metern voll durch und setzt seinen Schuss nur knapp rechts übers Toreck!

42. Minute:
ecke Eine Ecke von rechts bringt dem SVS nichts ein.

41. Minute:
Pfertzel ist nicht verletzt und verlässt richtig sauer den Platz. Er geht stramm in die Kabine.

41. Minute:
auswechslung Moritz Kuhn kommt für Marc Pfertzel ins Spiel

40. Minute:
gelb Weil Kulovits mit dem Ellenbogen in ein Kopfballduell geht, bekommt er die erste Gelbe Karte des Spiels.

39. Minute:
chance Heller geht erneut rechts und spielt den Ball flach in die Mitte. Da zieht aus neun Metern Gondorf ab, scheitert mit seinem strammen Schuss aufs rechte Eck aber an Riemann!

38. Minute:
Darmstadt bleibt das klar bessere Team. Beim SVS geht nach wie vor fast gar nichts. Vor allem nach vorne sind die Hausherren bisher komplett harmlos.

36. Minute:
chance Was für eine Chance für Stroh-Engel! Nach Flanke von rechts von Gondorf setzt Stroh-Engel in der Mitte aus acht Metern das Leder mit einem Flugkopfball knapp rechts vorbei!

35. Minute:
Der Treffer zum 1:0 für die Gäste wird nun als Eigentor von Stiefler gewertet! Er war bei der verunglückten Fußabwehr von Riemann wohl als Letzter am Ball!

33. Minute:
chance Nach der Ecke von rechts von Ivana kommt nun Balogun in der Mitte zum Kopfball. Der kommt hart aufs rechte Eck, Riemann ist wohl noch dran und klärt so an den rechten Pfosten!

33. Minute:
ecke Ein Bregerie-Kopfball wird zur nächsten Ecke geklärt!

32. Minute:
ecke Eckstoß für SV Darmstadt 98

31. Minute:
ecke Die anschließende Ecke von links bringt den Gästen nichts ein.

31. Minute:
chance Ivana zieht von halbrechts aus 16 Metern aufs linke Eck ab. Der Ball ist noch abgefälscht, doch Riemann kann stark zur Ecke parieren!

28. Minute:
Darmstadt ist weiter das klar spielbestimmende Team und hat im Moment alles unter Kontrolle.

27. Minute:
Ecke von links von Ivana: Die führt er flach aus, dann schlägt Jungwirth das Leder links in den Strafraum, aber da kommt kein Mitspieler ran.

27. Minute:
ecke Eckstoß für SV Darmstadt 98

27. Minute:
Der Freistoß bringt nichts ein und die Gäste sind schon wieder am Strafraum der Hausherren.

26. Minute:
Behrens langt hart gegen Bouhaddouz zu und es gibt wieder Freistoß für Sandhausen.

25. Minute:
Bieler kommt nun halbrechts an der Strafraumgrenze zum Schuss, doch der landet in den Armen von Mathenia.

24. Minute:
Sandhausen versucht nun, die Darmstädter etwas früher zu stören.

23. Minute:
Ivana bringt den Freistoß von rechts hoch rechts in den Fünfer und die Hausherren können per Kopf klären.

23. Minute:
Ivana geht rechts und wird von Kulovits gelegt. Freistoß für die Gäste.

22. Minute:
Nach kurzer Behandlung stehen beide wieder und können weitermachen.

21. Minute:
Stiefler und Behrens prallen beim Kopfballduell hart zusammen und müssen beide behandelt werden.

20. Minute:
Der SVS mal vorne: Links im Strafraum fällt Adler, aber Schiri Jablonski steht gut und zeigt sofort an: Weiterspielen.

20. Minute:
Die Führung der Gäste ist vollkommen verdient, denn von Sandhausen kam bisher gar nichts.

19. Minute:
chance Ecke von rechts: Der Ball kommt hoch links vor den Fünfer. Stroh-Engel ist mit dem Kopf dran, doch im linken Eck kann Riemann den Ball abfangen.

18. Minute:
ecke Eckstoß für SV Darmstadt 98

17. Minute:
Da hat aber einiges nicht gestimmt in der SVS-Defensive. Heller hatte viel zu viel Platz und warum Riemann den Ball mit dem Fuß klären wollte, bleibt sein Geheimnis.

15. Minute:
Toooooooooooooor!!! Ein Eigentor von Stiefler bringt Darmstadt mit 1:0 in Führung! Heller geht rechts und spielt den Ball flach in den Fünfer. Riemann will mit dem Fuß klären, schießt dabei aber Stiefler an, von dessen Bein das Leder ins Tor prallt!

14. Minute:
Freistoß für Sandhausen von links: Bieler schlägt den halbhoch rein und die Gäste klären im zweiten Versuch.

14. Minute:
Ivana wird rechts außen steil bedient, doch ihm rutscht der Ball über die Linie ins Aus.

13. Minute:
Gondorf zieht mal von halbrechts aus 19 Metern ab, doch sein Schuss wird abgeblockt.

12. Minute:
58 Prozent Ballbesitz hatten die Gäste in den ersten Minuten. Sandhausen kommt hier nur ganz schwer ins Spiel.

10. Minute:
Viel passiert auf dem Rasen noch nicht, aber die Darmstädter Fans geben alles und sorgen für Heimspiel-Atmosphäre für ihr Team!

8. Minute:
Eng geht's zu an der Mittellinie und so entscheidet sich Jungwirth für den Rückpass auf Keeper Mathenia.

7. Minute:
Über 2.000 Fans der "Lilien" sind angereist und sorgen richtig für Stimmung!

6. Minute:
Nach der Ecke von rechts köpft Pfertzel aus acht Metern weit rechts neben das Tor.

5. Minute:
ecke Eckstoß für SV Sandhausen

5. Minute:
Darmstadt kontert, doch der Pass von Heller in die Spitze ist zu steil und Riemann kann an der Strafraumgrenze aufnehmen.

4. Minute:
Nun geht Holland hart gegen Bouhaddouz rein und es folgt ein Freistoß für Sandhausen von rechts. Der bringt aber gar nichts ein.

3. Minute:
Stroh-Engel drückt links außen leicht gegen Stiefler und es gibt Freistoß für die Hausherren.

2. Minute:
Schwierige Bedingungen für die Teams. Es hat viel geregnet und regnet noch. Der Rasen ist tief und an einigen Stellen eher schlammig als grün.

1. Minute:
Stiefler flankt sofort mal von rechts außen, das aber genau in die Arme von Mathenia.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Jablonski pfeift das Match an, Anstoß hat Sandhausen.

Bei 5 Grad und Regen kommen die Teams aufs Spielfeld. Gleich rollt der Ball hier!

Erst zum zweiten Mal treffen beide Teams in der 2. Bundesliga aufeinander. Das Hinspiel am 1. Spieltag der Saison gewann Darmstadt durch einen verwandelten Elfmeter von Stroh-Engel mit 1:0.

Fehlen werden Darmstadt heute Kempe (Schleimbeutelentzündung im Knie) und Exslager (Wadenprobleme).

Trainer Dirk Schuster hofft wieder auf viele mitgereiste Lilien-Anhänger: "Die Fans haben uns bei den vergangenen Auswärtsspielen extrem gepusht, daher hoffen wir natürlich auf eine erneut kräftige Unterstützung unserer Anhänger in Sandhausen. Das ist sehr wichtig für das Team."

Der Aufsteiger SV Darmstadt 98 hat seit acht Spielen nicht mehr verloren (drei Siege, fünf Remis)! Am letzten Spieltag gewannen die "Lilien" mit 1:0 bei St. Pauli. Sollte Darmstadt auch heute gewinnen, würde man bis auf Platz zwei klettern! "Die Situation ist natürlich schön, aber wir lassen uns nicht verrückt machen, sondern bleiben ganz ruhig. In den kommenden beiden Spielen bis zur Winterpause haben wir noch etwas vor", erklärte Kapitän Sulu.

Sandhausen muss auf F. Hübner (Muskelfaserriss), M. Müller (Meniskuseinriss), J-P. Müller, Paqarada (5. Gelbe Karte), Zillner (Kreuzbandriss) und Achenbach verzichten.

Leicht wird das gegen den heutigen Gegner Darmstadt aber nicht, weiß auch Schwartz: "29 Punkte nach der Vorrunde sind für einen Aufsteiger enorm. Das ist eine sehr kompakte Mannschaft, die auf uns zukommt."

Seit drei Spieltagen hat der SV Sandhausen nicht mehr verloren und steht damit nach 17 Spielen mit 20 Punkten auf dem 14. Tabellenplatz. SVS-Coach Alois Schwartz reicht das noch nicht, er möchte im letzten Heimspiel des Jahres "drei Punkte unter den Baum legen".

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 17.15 Uhr vom Spiel SV Sandhausen gegen Darmstadt 98.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal