Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

1. FC Kaiserslautern - SV Sandhausen: 2. Liga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Liga im Live-Ticker  

Kaiserslautern - Sandhausen 1:0

21.12.2014, 15:31 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:0

1:0 Hofmann (73.)

21.12.2014, 13:30 Uhr
Kaiserslautern, Fritz-Walter-Stadion
Zuschauer: 27.818

Das war's vom Spiel in Kaiserslautern. Jetzt sind wir mit dem Live-Ticker von der Bundesliga live für Sie dabei. Hertha BSC empfängt die TSG 1899 Hoffenheim.

Der 1. FC Kaiserslautern feiert einen mühsamen Arbeitssieg gegen den SV Sandhausen und bleibt damit weiter im Rennen um die Aufstiegsplätze. Der Sieg der Roten Teufel ist verdient, allerdings fiel der Siegtreffer durch Hofmann aus einer Abseitsposition. Das ist bitter für die Sandhäuser, die hier defensiv überzeugen konnten, aber nach vorn nichts zuwege brachten.

90. Minute:
Und dann ist Schluss auf dem Betze, der FCK schlägt Sandhausen mit 1:0.

90. Minute:
Es werden zwei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

90. Minute:
gelb Linsmayer mit dem Foul an Zimmer und auch Linsmayer holt sich noch den gelben Karton ab.

89. Minute:
Sandhausen mit viel Einsatz und Willen. Adler wirft sich gegen Löwe voll rein, aber der Lauterer klärt zum Einwurf.

88. Minute:
Umgekehrte Verhältnisse nun auf dem Betze. Nun bedrängt der SVS die Gastgeber an deren 16er.

87. Minute:
Die Fans der Roten Teufel feiern bereist den Heimsieg, aber noch ist das Spiel nicht vorbei und die Gäste haben noch etwas vor.

86. Minute:
Löwe musste kurz behandelt werden aber der Lauterer kann weiter machen.

85. Minute:
gelb Jovanovic hält gegen Löwe den Fuß drüber und holt sich ebenfalls Gelb ab.

85. Minute:
Lautern lässt Sandhausen jetzt etwas mitspielen und lauert seinerseits auf Konter.

84. Minute:
Horst fragt: "Ist die Führung glücklich?" Aufgrund der Spielanteile nicht, aber es war ein hartes Stück Arbeit ohne Glanz.

83. Minute:
Lautern hat jetzt auch einen Gang runter geschaltet, die Gastgeber müssen kein Risiko mehr gehen.

82. Minute:
Matmour gehörte heute zu den Besten beim FCK, und das auch obwohl er den Elfer verschossen hat.

82. Minute:
auswechslung André Fomitschow kommt für Karim Matmour ins Spiel

81. Minute:
auswechslung Nicky Adler kommt für Aziz Bouhaddouz ins Spiel

81. Minute:
auswechslung Ranisav Jovanovic kommt für Stefan Kulovits ins Spiel

81. Minute:
Nun hat der 1. FC Kaierslautern endlich etwas mehr Raum im Mittelfeld. Sandhausen muss aufmachen.

80. Minute:
In der Live-Tabelle liegt der FCK aktuell immerhin auf Platz fünf und schnuppert an den Aufstiegsrängen.

79. Minute:
Sandhausen wird gleich mit Adler und Jovanovic zwei frische Stürmer bringen.

77. Minute:
Sollte es bei diesem Ergebnis bleiben, ist das so etwas wie ein klassischer Arbeitssieg.

76. Minute:
Noch ist eine gute Viertelstunde zu spielen. Bislang hat der 1. FC Kaiserslautern hier satte 69 % Ballbesitz und führt verdient.

75. Minute:
chance Wieder bringt die Ecke Gastgeber zunächst nichts ein, aber dann hat Karl aus der zweiten Reihe die Chance und setzt den Ball nur knapp links unten daneben!

75. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Kaiserslautern

74. Minute:
Hofmann könnte bei seinem Treffer allerdings knapp im Abseits gestanden haben. Der SVS protestiert, aber der Treffer zählt.

73. Minute:
tor Toooooooooooooooooooor, Hofmann trifft zum 1:0 für Lautern! Matmour mit der scharfen Hereingabe von rechts vors Tor. Hofmann steht goldrichtig und drückt die Kugel unorthodox mit dem Oberkörper aus 4 Metern über die Torlinie!

72. Minute:
Der SV Sandhausen spielt das weiter in aller Ruhe runter und braucht nur auf die Fehler der Lauterer zu warten.

71. Minute:
Erneut bringt Demorbays Eckball von rechts keine Gefahr vor dem Gästekasten.

71. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Kaiserslautern

70. Minute:
Kosta Runjaic hat nun auf ein 4-4-2 umgestellt. Jacob spielt an der Seite von Hofmann.

70. Minute:
auswechslung Jean Zimmer kommt für Kevin Stöger ins Spiel

70. Minute:
auswechslung Sebastian Jacob kommt für Amin Younes ins Spiel

69. Minute:
Sandhausen hat aktuell kaum Mühe, die einfallslosen Roten Teufel auf Distanz zu halten.

67. Minute:
gelb Karl legt Kuhn und sieht ebenfalls Gelb von Schiri Thomsen.

67. Minute:
Gute Kulisse auf dem Betze. Exakt 27.818 Fans haben sich heute im Stadion eingefunden. Rund 150 davon aus Sandhausen.

66. Minute:
Die Pfiffe im Stadion werden lauter, die FCK-Fans haben sich das heute sicher anders vorgestellt.

64. Minute:
Schulze mit dem Versuch, von rechts in die Gasse für Matmour zu passen, aber ein Sandhäuser bekommt den Fuß an den Ball...

63. Minute:
Klar, der FCK hat optisch deutlich mehr vom Spiel, aber etwas mehr Raffinesse dürfte es schon sein.

62. Minute:
gelb Kulovits mit dem taktischen Foul an Löwe und der Sandhäuser sieht Gelb.

62. Minute:
Lautern fällt weiterhin nicht viel ein, um das Abwehrbollwerk der Gäste zu knacken.

60. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat der 1. FC Kaiserslautern hier starke 69 % Ballbesitz.

59. Minute:
Kratz mit der SVS-Ecke, aber der aufgerückte Kübler kann den Ball am 5er nicht mehr drücken...

59. Minute:
ecke Das bietet den Gästen immer mal wieder Platz für Konter. Es gibt die zweite Gästeecke.

58. Minute:
Lautern umkreist nun den Strafraum der Gäste wie beim Handball. Ohne dabei aber Gefahr zu entwickeln.

56. Minute:
Dann hat Lautern einmal mehr Platz! Im 16er dann Hofmann mit der Ablage auf Younes, aber Kister klärt stark für die Gäste und drischt den Ball weit raus.

55. Minute:
Der SV Sandhausen agiert jetzet einen Tick offensiver als in der ersten Hälfte. Kuhn sorgt rechts für Betrieb.

54. Minute:
Weiterhin eine Partie fast ohne Highlights. Viel Kampf und Einsatz im Mittelfeld.

53. Minute:
gelb Die Ecke der Gäste kommt vors Tor, SVS-Stürmer setzt sich am 5er gegen Orban unfair ein und sieht die erste Gelbe der Partie

52. Minute:
ecke Auf der anderen Seite holt Sandhausens Paqarada eine Ecke heraus.

50. Minute:
ecke Die FCK-Ecke im Anschluss verpufft..

49. Minute:
chance Im Anschluss an den Freistoß macht das Stöger bärenstark. Er dreht sich um seinen Gegenspieler und schließt dann aus 13 Metern halblinks im 16er per Flachschuss ab, aber Riemann kann per Fußabwehr den Einschlag verhindern!

48. Minute:
Freistoß für den 1. FC Kaiserslautern rund 33 m vor dem Tor.

47. Minute:
Wie im ersten Durchgang geht's auch im zweiten mit vielen Zweikämpfen im Mittelfeld weiter.

46. Minute:
Der 1. FC Kaiserslautern macht zunächst unverändert weiter.

46. Minute:
auswechslung Simon Tüting kommt für Daniel Schulz ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Thomsen hat die zweite Hälfte angepfiffen. Der SV Sandhausen hat nun Anstoß.

Der 1. FC Kaiserslautern tut sich sehr schwer gegen eine äußerst defensiv eingestellte Gästeelf aus Sandhausen. Lautern hat hier bislang deutlich mehr Ballbesitz, aber kaum Torchancen. Dennoch hätten die Roten Teufel hier in Front gehen können, aber Matmour scheiterte per Stafstoß am guten Gästekeeper Riemann (17.). Aus dem Spiel heraus hat Lautern nur selten für Gefahr können, da muss FCK-Coach Rinjaic nachjustieren. Gleich geht's weiter.

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause auf dem Betze, keine Tore bislang.

44. Minute:
Sandhausen will jetzt nur noch mit dem 0:0 in die Pause. Alle Gästespieler stehen am eigenen 16er.

42. Minute:
chance Stark dribbelt sich Lauterns Younes von links in den 16er und schießt dann aus 14 Metern nur um Zentimeter rechts am Ziel vorbei! Da wäre Riemann machtlos gewesen!

41. Minute:
Weiterhin hat der FCK deutlich mehr vom Spiel, hat aber nur selten wirklich eine zündende Idee. Schulzes Flanke landet bei Riemann.

40. Minute:
Im Anschluss an die FCK-Ecke kommt Hofmann im 16er zum Schuss, trifft den Ball aber nicht voll. Keine Gefahr...

39. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Kaiserslautern

39. Minute:
chance Demirbay packt aus 25 Metern den Hammer aus und knallt den Ball Richtung Tor. Leicht abgefälscht geht der Schuss knapp drüber!

38. Minute:
Die Fans auf dem Betze merken, dass ihr FCK sie jetzt braucht und feuern ihr Team lautstark an.

37. Minute:
Weiterhin agiert der 1. FC Kaiserslautern in der Offensive recht einfallslos. Da wird wild vors Tor geflankt, aber fast nichts kommt an.

36. Minute:
Naja, Kuhn mit einer Mischung aus Schuss udn Flanke aufs FCK-Tor, aber so etwas hat Sippel ganz sicher.

34. Minute:
Lautern erhöht noch einmal den Druck. Sandhausen wackelt nun, fällt aber noch nicht.

33. Minute:
chance Es brennt im 16er der Gäste. Sandhausen klärt zu kurz und dann knallt Demorbay den Ball aus 19 Metern aufs Tor, aber wieder genau auf Riemann!

33. Minute:
Das wird heute ein Geduldsspiel für die Lauterer gegen diese defensivstarken Sandhäuser.

31. Minute:
chance Dann der schnelle Gegenzug der Gastgeber. Links setzt sich Matmour gut im 16er durch und prüft Riemann aus 10 Metern halbrechts per Flachschuss, aber zu unplatziert und Riemann kann sicher parieren!

31. Minute:
Auf der anderen Seite der SV Sandhausen mit der Freistoßflanke von Paqarada, aber diesmal packt Sippel zu.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat der 1. FC Kaiserslautern hier zwar rund 65 % Ballbesitz, aber kaum Torchancen.

29. Minute:
Ganz sicher pflückt SVS-Keeper Riemann eine Flanke von Schulze herunter.

28. Minute:
Die Lauterer Fans werden langsam ungeduldig. Die ersten Pfiffe sind zu hören, ihr Team stellt sich zu umständlich vorm 16er an.

27. Minute:
Das Geschehen spielt sich fast nur noch im Mittelfeld ab. Die Keeper haben einen ruhigen Nachmittag bislang.

25. Minute:
Viele kleinere Fouls beider Teams lassen hier aktuell kaum Spielfluss aufkommen.

24. Minute:
Kratz mit dem Freistoß der Sandhäuser aus 24 Metern, aber er zielt zu tief und setzt das Leder nur in die Mauer...

23. Minute:
Lautern hat zunehemnd Probleme, sich vorm Strafraum der Gäste Räume zu verschaffen. Torchancen bleiben so Mangelware.

21. Minute:
Das Spiel passt in den bisherigen Saisonverlauf der Roten Teufel. Sie vergeben einfach zu viele Hochkaräter.

20. Minute:
Kuhn kracht heftig mit Orban zusammen, Orban hat dabei ordentlich was abbekommen, kann aber weiter machen.

19. Minute:
Der SV Sandhausen lauert hier weiter geduldig auf seine Konterchance.

18. Minute:
Der vergebene Elfer scheint den FCK verunsichert zu haben. Die Fehlpässe häufen sich.

16. Minute:
chance Unglaublich! Matmour tritt zum Elfer an, er wählt die linke untere Seite, aber Riemann im SVS-Kasten zeigt eine Klassetat und pariert den Elfer!

16. Minute:
gelb Gelb für Seyi Olajengbesi

16. Minute:
elfer Olajengbesi legt Younes im 16er, es gibt Elfmeter für den FCK!

16. Minute:
Szenenapplaus für Karim Matmour, der sich mit viel Einsatz gegen drei Sandhäuser durchsetzt, im 16er aber hängen bleibt.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat der 1. FC Kaiserslautern hier rund 56 % Ballbesitz.

14. Minute:
Sandhausens Bouhaddouz hat etwas im Luftduell mit Karl abbkoemmen. Er schüttelt sich und macht dann weiter.

13. Minute:
Bei allem Ballbesitz des FCK, die ganz große Chance hatten die Gastgeber noch nicht.

12. Minute:
Wieder Demirbay mit der FCK-Ecke, aber wieder passiert dann im Anschluss nicht viel im 16er der Gäste.

11. Minute:
ecke 2. Eckstoß für den 1. FC Kaiserslautern

11. Minute:
Lautern kommt bislang meist über rechts mit dem agilen Karim Matmour.

10. Minute:
Die Ecke von Demirbay bringt keine echte Torgefahr vor dem SVS-Kasten von Keeper Manuel Riemann.

9. Minute:
ecke Younes erzwingt links eine FCK-Ecke.

9. Minute:
Sandhausen macht das bislang ercht geschickt. Sie variieren gut das Tempo und zwingen Lautern immer wieder in die Zweikämpfe. Kratz mit der Flanke von rechts - in die Arme von Sippel.

7. Minute:
Letzte Ermahnung von Schiri Thomsen für Kratz, der Lauterns Stöger hart gelegt hat.

6. Minute:
Warum nicht, Lautern einmal mit Platz und Demirbay mit dem Abschluss aus rund 25 Metern, aber deutlich links vorbei...

6. Minute:
Hölle fragt: "Ist eine gute Stimmung auf dem Betzenberg?" Klar, die FCK-Fans wollen mit einem Dreier unterm Weihnachtsbaum feiern.

5. Minute:
Da müssen die Roten Teufel aufpassen, wenn der SVS blitzartig das Mittelfeld überbrückt.

4. Minute:
Dann die erste Konterchance für die Gäste. Kuhn und Kratz tauchen am 16er des FCK auf und Kratz geht zu Boden, aber Schiri Thomsen winkt ab, kein Elfer.

4. Minute:
Lautern übernimmt von Beginn an die Initiative und spielt gut über die Flügel mit Matmour und Stöger.

3. Minute:
Die Sandhäuser treten hier mit einer 5er-Abwehrreihe an und setzen heute wohl nur auf vereinzelte Konter.

2. Minute:
Gute Bedingungen in Kaiserslautern. Bei rund sechs Grad ist es zwar stark bewölkt, aber aktuell trocken.

1. Minute:
Martin Thomsen hat die Partie auf dem Betze freigegeben. Der 1. FC Kaiserslautern hat Anstoß.

Schiedsrichter Martin Thomsen führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Für Sandhausens Coach Alois Schwartz ist die Partie eine ganz besondere. Schwarz trainierte Lauterns zweite Mannschaft von 2007 bis 2012 und war zwischenzeitlich auch Interimstrainer der FCK-Profis.

Die Gäste müssen mit Manuel Stiefler (Schulter), Wooten (Magen-Darm) und Thiede (Bauchmuskelzerrung) gleich drei wichtige Akteure ersetzen.

Der SV Sandhausen reist mit erheblichen Personalsorgen zum letzten Spiel des Jahres 2014 auf den Betze.

FCK-Coach Kosta Runjaic kann heute wieder auf Karim Matmour (nach Grippe) und Amin Younes (abgesessene Gelb-Rot-Sperre) bauen. Allerdings müssen die Roten Teufel heute auf ihren Kapitän verzichten. Lakic muss grippegeschwächt passen und wird im Sturmzentrum von Philipp Hofmann ersetzt.

Heute im Heimspiel gegen Underdog Sandhausen will man den leidgeprüften FCK-Fans noch einmal das "andere Gesicht" zeigen und sich mit einem Dreier in die Winterpause verabschieden.

Der 1. FC Kaiserslautern hat zuletzt beim 1:1 in München wichtige Punkte im Aufstiegskampf liegen lassen. Die Roten Teufel enttäuschten bei den Löwen insbesondere im Spielaufbau und zeigten eines ihrer schwächsten Spiele was die Offensive angeht.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 13.15 Uhr vom Spiel 1. FC Kaiserslautern gegen den SV Sandhausen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal