Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Augsburg - 1899 Hoffenheim: Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Augsburg - Hoffenheim 3:1

01.02.2015, 14:20 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

3:1

1:0 Altintop (38.)

2:0 Werner (41.)

2:1 Firmino (45.)

3:1 Bobadilla (90.)

01.02.2015, 17:30 Uhr
Augsburg, SGL arena
Zuschauer: 28.000

Das war's vom Spiel Augsburg. Übermorgen sind wir ab 19.45 Uhr mit dem Live-Ticker von den Dienstagsspielen des 19. Bundesliga-Spieltags für Sie dabei.

Der FC Augsburg feiert mit dem 3:1 gegen Hoffenheim den bereits 10. Saisonsieg und bleibt damit ein heißer Kandidat im Renenn um die internationalen Startplätze. Der Erfolg des Teams von Markus Weinzierl hing allerdings am Ende noch einmal am seidenen Faden. 1899 Hoffenheim vergab in der Nachspielzeit seine beste Chance zum Ausgleich durch Abraham und dann sorgte Bobadilla im Gegenzug für das 3:1 (90+2). Doch insgeamt ist der Sieg des FCA hochverdient. Die Gastgeber waren das aktivere Team und hatten über das gesamte Spiel hinweg die besseren Möglichkeiten.

90. Minute:
Und dann pfeift Meyer das Match ab, der FCA schlägt Hoffenheim mit 3:1!

90. Minute:
tor Toooooooooooooooooor, Bobadilla macht mit dem Augsburger 3:1 alles klar! Kohr leitet stark ein, rechts geht Bobadilla auf und davon, zieht nach innen und überwindet Baumann aus 15 Metern per Flachschuss mit links rechts unten zum 3:1!

90. Minute:
chance Fast das 2:2 für Hoffenheim! Der aufgerückte Abraham steigt am FCA-5er am höchsten und kommt zum Kopfball! Aber Manninger rettet mit einer Klassetat und drückt den Ball mit einer Hand über den Querbalken!.

90. Minute:
Und Hoffenheim macht noch einmal Dampf. Elyounoussi passt vors Tor und im Ausgburger 16er klärt Klavan vor Schipplock.

90. Minute:
Es werden satte drei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

89. Minute:
Im Anschluss an die Ecke der TSG knallt Sven Schipplock den Ball aus der zweiten Reihe doch deutlich übers Tor...

89. Minute:
ecke Es gibt noch einmal Ecke für die TSG 1899.

88. Minute:
"Tobi Werner", schallt es von den Rängen, der Augsburger Publikumsliebling wird von Caiuby ersetzt.

88. Minute:
auswechslung Caiuby kommt für Tobias Werner ins Spiel

88. Minute:
Volland und FCA-Kapitän Verhaegh geraten aneinander. Schiri Meyer trennt die Streithähne.

87. Minute:
Augsburg kann die Ecke der Gäste abfangen, aber der Konter des FCA endet dann auch wieder bei Hoffenheims Schwegler im Mittelfeld.

86. Minute:
ecke Eckstoß für 1899 Hoffenheim

86. Minute:
Hoffenheim rennt an, aber ohne große Mühe bekommt Augsburg da immer wieder einen Fuß an den Ball.

85. Minute:
Der Wille ist den Gästen nicht abzusprechen, aber es fehlt die zündende Idee am 16er. Vor allem Volland kann heute nicht überzeugen.

84. Minute:
Augsburg hat in der zweiten Hälfte hinten sehr gut gestanden, da sah es nur die ersten 10 Minuten nach dem Wiederanpfiff etwas wacklig aus.

83. Minute:
gelb Firmino mit dem Schubser von hinten gegen Baier und der Hoffenheimer sieht Gelb.

82. Minute:
chance Gefährlich bringt Werner einen FCA-Freistoß von links vors Tor. Klavan ist wieder vorn mit dabei und knallt das Leder im Fallen aus 7 Metern über den Querbalken!

81. Minute:
Augsburg kann die TSG immer wieder auf Distanz halten, Hoffenheim findet aktuell kein Mittel, um zum Abschluss zu kommen.

80. Minute:
Gisdol bringt nun mit dem Brecher Sven Schipplock einen weiteren Stürmer für seinen Sechser Polanski.

79. Minute:
auswechslung Sven Schipplock kommt für Eugen Polanski ins Spiel

79. Minute:
Augsburg mit dem Freistoß von Werner. Der Ball kommt von links in den 16er, aber dann ist die Fahne oben - Abseits von Klavan.

77. Minute:
Hart krachen Bobadilla und Bicakcic zusammen. Bobadilla bringt mehr Kilos auf die Waage und der Hoffenheimer geht zu Boden, kann aber weiter machen.

76. Minute:
Noch ist eine gute Viertelstunde zu spielen. Bislang hat der FC Augsburg hier rund 58 % Ballbesitz und führt weiterhin mit 2:1.

75. Minute:
Inzwischen schneit es wieder in Augsburg. Es geht munter hin und her.

74. Minute:
Die Ecke der Gäste bringt nichts ein, aber auch Augsburgs Ggegenstoß mit Werner wird links vorm 16er abgeblockt.

73. Minute:
ecke 2. Eckstoß für 1899 Hoffenheim

72. Minute:
Das war die letzte Aktion von Höjbjerg, der ein exzellentes Debüt gespielt hat. Davon werden wir noch viel mehr sehen.

71. Minute:
auswechslung Dominik Kohr kommt für Pierre-Emile Höjbjerg ins Spiel

71. Minute:
chance Und wieder der FCA. Youngster Höjbjerg hält den Kopf in eine scharfe Flanke und sein Kopfball rauscht knapp am linken Torwinkel vorbei!

71. Minute:
Hoffenheims Abraham mit dem verrückten Versuch, eine Flanke in Kniehöghe per Kopf zu klären. Dadurch hat Altintop fast die Chance am 5er! Aber nur fast, Baumann hat noch die Hand am Ball.

71. Minute:
Horst fragt: "Wie macht sich Manninger heute?" Gut! Der FCA-Keeper hat gehalten, was zu halten ar.

69. Minute:
Im Moment hat der FC Augsburg wieder das Geschehen im Griff. Hoffenheim reagiert aktuell nur.

68. Minute:
Die Chance für den FCA zum 3:1! Altintop leitet ein, von rechts bringt Bobadilla den Ball scharf vors Tor, doch Werner bekommt nur noch die Fußspitze am 5er ran und bekommt den Ball dann nicht Richtung Tor!

67. Minute:
Immerhin. Volland einmal als Vorbereiter von rechts. Seine Flanke von rechts findet Szalai, aber der kann seinen Kopfball nicht aufs Tor bringen...

66. Minute:
Beiden Teams ist die spielerische Linie verloren gegangen. Die Schlussmänner haben aktuell eine Auszeit.

65. Minute:
Feulner mit einer Flanke von links weit hinters 1899-Tor. Das kann er besser.

64. Minute:
Weiterhin ist diese zweite Hälfte recht zerfahren, Meyer pfeift fast im Minutentakt.

62. Minute:
Kurios! FCA-Sportdirektor Reuter wird von Schiri Meyer auf die Tribüne verdammt. Er hat sich wohl im Ton vergriffen. Worum es ging, ist unklar.

61. Minute:
gelb Und Szalai holt sich blitzschnell eine Gelbe ab. Nach seinem heftigen Rempler gegen Klavan blieb Meyer gar nichts anderes übrig.

61. Minute:
Markus Gisdol wechselt positionsgetreu und bringt Szalai für Modeste als einzige Spitze.

60. Minute:
auswechslung Adam Szalai kommt für Anthony Modeste ins Spiel

60. Minute:
Eine Viertelstunde ist in Hälfte zwei gespielt. Bislang hat der FC Augsburg hier rund 59 % Ballbesitz.

59. Minute:
Hoffenheim rennt weiter an. Roberto Firmino versucht's mal linsk, kommt aber nicht in Tornähe.

58. Minute:
Immerhin schneit im zweiten Abschnitt nicht mehr, der Rasen ist wieder komplett grün.

57. Minute:
1899-Coach Gisdol bringt mit Tarik Elyounoussi einen frischen Mann für die linke Außenbahn.

57. Minute:
auswechslung Tarik Elyounoussi kommt für Sejad Salihovic ins Spiel

56. Minute:
Doch die nächste Halbchance hat der FCA. Pierre-Emile Höjbjerg versucht's aus 25 Metern setzt den Ball aber drei Meter links vorbei.

55. Minute:
Hoffenheim verrichtet jetzt extrem viel Laufarbeit, um sich den Ball zu holen. Mal sehen, wie lange sie das druchhalten.

54. Minute:
Augsburg besinnt sich nun wieder auf seine eigenen Stärken. Altintop schickt links Werner, aber dessen Flanke wird am 5er wieder herausgeschlagen.

53. Minute:
Die Augsburger Fans merken, dass ihr FCA sie nun braucht. Lautstark feuern sie ihr Team an.

52. Minute:
Jeff fragt: "Wie macht sich Höjbjerg bislang?" Der Youngster spielt ein gutes Debüt für den FCA und hat Altintops Treffer stark vorbereitet.

51. Minute:
Augsburg hat noch nicht in diese zweite Hälfte gefunden. Die Gastgeber stehen meist tief hinten drin. Dann der Gegenstoß des FCA, aber Verhaeghs Flanke wird geklärt.

49. Minute:
Die Vorzeichen sind klar, die TSG will jetzt mit aller Macht den Ausgleich erzielen. Der FCA lauert aktuell auf Konter.

48. Minute:
Es brennt im Augsburger 16er. Beck mit der Hereingabe von rechts, im 16er setzt Modeste zum Seitfallzieher an, trifft den Ball aber nicht! Das sah spektakulär aus!

47. Minute:
Und gleich wieder die Gäste mit Sejad Salihovic, der einen Freistoß diesmal von rechts in den 16er bringt. Augsburg ist erst einmal hinten gebunden, kann aber klären.

47. Minute:
Und Hoffenheim legt gleich munter los. Eine Flanke von Sejad Salihovic segelt gefährlich von links in den Augsburger 16er, aber Modeste ist abgeschirmt.

46. Minute:
Beide Teams machen zunächst unverändert weiter.

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Meyer hat die zweite Hälfte in Augsburg angepfiffen. Der FCA hat nun Anstoß.

Nach munteren ersten 45 Minuten geht es mit einer 2:1-Führung für den FC Augsburg gegen Hoffenheim in die Kabinen. Trotz widriger Bedingungen bei Schneeregen versuchen beide Teams Offensivfußball zu zeigen. Augsburg führte nach Treffern von Altintop und Werner bereits mit 2:0, ehe Roberto Firmino kurz vor der Pause die Gäste mit seinem Anschlusstreffer wieder zurück ins Spiel brachte. So kann es weiter gehen. Wir sind gleich wieder live dabei.

45. Minute:
schiri Nach zwei Minuten Nachspielzeit pfeift Schiri Meyer die erste Hälfte ab.

45. Minute:
tor Toooooooooooooooooor, Firmino trifft zum 1:2 für Hoffenheim! Schwegler mit dem Freistoß von links in den 16er, im 16er kommt Firmino mit dem Kopf noch ran und Manninger bekommt die Fäuste nicht mehr rechtzeitig hoch! 1899 ist wieder im Spiel.

44. Minute:
Für Esswein ging es nicht mehr weiter, Rückkehrer Ji ist für ihn nun auf dem Platz.

44. Minute:
auswechslung Dong-Won Ji kommt für Alexander Esswein ins Spiel

44. Minute:
Bei Augsburg kann wohl Esswein nicht weiter mahcen. Er wird noch an der Seite behandelt, kommt aber wohl nicht wieder.

43. Minute:
gelb Gelb für Pierre-Emile Höjbjerg

41. Minute:
tor Tooooooooor, Werners Freistoß landet im Tor, es steht 2:0 für Augsburg! Der Freistoß kommt von rechts als Flanke gedacht vors Tor, Klavan irritiert TSG-Keeper Baumann noch am 5er und dann schlägt der Ball links im Tor ein. Klavan war nicht mehr dran!

40. Minute:
gelb Abraham mit dem Body Check gegen Esswin rechts kurz vorm 16er der Gäste. Klare Sache: Gelb für Abraham.

38. Minute:
tor Tooooooooooooooor, Altintop trifft zum 1:0 für Augsburg! Höjbjerg mit der mustergültigen Flanke von rechts vors Tor und Halil Altintop braucht nur noch den Kopf rein zu halten. Aus 7 Metern drückt er das Leder ungehindert in die Maschen!

38. Minute:
Wieder tritt Neuling Pierre-Emile Höjbjerg den FCA-Freistoß von rechts. Diesmal will er Baumann austricksen und setzt den Ball rechts vorbei an der Mauer ins Außennetz! Ein Raunen ghet durchs Stadion!

37. Minute:
Das ist nun auch für Schiri Meyer knifflig. Wann ist der Spieler ausgerutscht und wann war es ein Foul.

35. Minute:
Inzwischen hat der FCA hier ein leichtes Chancenplus. Hoffenheim hat aktuell Probleme, hinten raus zu kommen.

34. Minute:
chance Freistoß der Augsburger von rechts. Höjbjerg bringt den Ball mit viel Effet in den 16er und dann ist Bobadilla da! Aus 9 Metern wuchtet der Augsburger Stürmer den Ball per Kopf um Zentimeter drüber!

33. Minute:
Pirmin Schwegler mit der Gästteecke von links. Der Ball kommt auf den ersten Pfosten, aber da klären die Gastgeber sicher per Kopf.

32. Minute:
ecke 1. Eckstoß für 1899 Hoffenheim

32. Minute:
Pfiffe der Hoffenhimer Fans gegen Meyer, der ein Handspiel von Feulner ohne Karte durchgehen lässt.

31. Minute:
Es ist soweit, Schiri Meyer lässt sich von den Offiziellen an der Seite einen gelben Ball geben. Der weiße Ball war kaum noch zu sehen.

30. Minute:
Hoffenheim verschiebt gut und stört jetzt mit Modeste und Firmino bereits am 16er der Gastgeber.

29. Minute:
Es ist eine zerfahrene Partie aktuell, das liegt auch am immer stärker werdenden Schneefall.

28. Minute:
Henry fragt: "Wieviele Hoffenheimer sind in Augsburg?" Das sind vielleicht 400.

27. Minute:
Nach Chancen bislang eine ausgeglichene Partie. Der Ballbesitz der Gastgeber spielt da keine Rolle.

25. Minute:
chance Und wieder Augsburg! Esswein tankt sich von links stark durch und scheitert am guten Baumann. Der kann den Schuss nicht festhalten und dann kommt Baier am 5er nicht mehr richtig an den Abpraller!

25. Minute:
Dann der FCA mit dem öffnenden Pass links raus auf Werner, aber Hofenheim kann stören und sich hinten formieren.

24. Minute:
Das Tempo hält sich aktuell auf beiden Seiten in überschaubaren Grenzen.

23. Minute:
Werner mit dem Augsburger Freistoß von rechts vors Tor der Hoffenheimer. Im 5er boxt dann Oliver Baumann die Kugel prompt wieder weit raus.

22. Minute:
Aktuell viele Aktionen im Mittelfeld, die beiden Keeper stehen im Schneeregen und warten auf Arbeit.

20. Minute:
Patrick fragt: "Wer hat die besseren Chanchen?" Augsburg hat deutlich mehr Ballbesitz, Hoffenheim bsilang die etwas besseren Chancen.

19. Minute:
Die Partie ist kurz unterbrochen, Augsburgs Callsen-Bracker muss behandelt werden, kann aber weiter machen.

18. Minute:
Nun schneit es wieder recht heftig und FCA-Coach Weinzierl verzieht sich wieder unters Dach der Trainerbank.

17. Minute:
gelb Markus Feulner langt mit dem Arm in Roberto Firmino und sieht Gelb. Taktisches Foul.

16. Minute:
chance Doch die nächste Chance hat die TSG. Modeste setzt nach einem Konter von rechts Roberto Firmino zentral am 16er in Szene. Der zieht sofort flach aus 16 Metern ab und findet in Manninger erneut seinen Meister.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat der FC Augsburg hier satte 73 % Ballbesitz.

14. Minute:
chance Bester Angriff der Hausherren. Bobadilla kommt im 16er nach Werners Flanke von links zum Schuss, aber er trifft den Ball nicht voll und so hat Oliver Baumann keine Probleme.

14. Minute:
Das Stadion ist nicht ganz ausverkauft. Gerade der Gästeblock weist doch einige Lücken auf.

13. Minute:
Letzte Ermahnung von Meyer für Hoffenheims Roberto Firmino. Beim nächsten Foul gibt's Gelb.

12. Minute:
Die Ecke der Gastgeber bringt nichts ein, aber auch der Gegenzug der TSG endet im Mittelfeld.

11. Minute:
ecke Augsburg macht das Spiel, Verhaegh flankt von rechts und Beck klärt erneut zur Ecke.

10. Minute:
Diesmal kann Hoffenheim sauber und weit klären und Augsburg muss komplett neu aufbauen.

9. Minute:
ecke Bobadilla mit der scharf getretenen Ecke links, am 5er herrscht viel Betrieb und die Gäste klären zum nächsten Eckball.

8. Minute:
ecke Bicakcic klärt auf Kosten einer FCA-Ecke.

8. Minute:
Immerhin, jetzt hat der Schneefall nachgelassen und die Rasenheizung tut ihr Werk. Der Platz ist nun schneefrei.

7. Minute:
Viele kleinere Fouls lassen aktuell kaum Spielfluss aufkommen. Die Stimmung im Stadion ist dennoch bestens.

5. Minute:
Schon jetzt hält es FCA-Coach Weinzierl nicht mehr auf der Bank. Er ist mit Meyers Entscheidungen nicht zufrieden.

4. Minute:
Die Konterchance für die Gäste. Links wird Modeste geschickt und bringt den Ball aus spitzem Winkel aufs Tor, aber erneut ist Manninger zur Stelle! Der Ball wäre wohl auch bestenfalls gegen den Außenpfosten gegangen.

3. Minute:
Und der erste Abschluss der Partie, Hoffenheims Routinier Sejad Salihovic mit dem Schuss aus 20 Metern, aber Manninger packt ganz sicher zu.

2. Minute:
Der Rasen dürfte ordentlich glatt sein, da werden Flachschüsse richtig interessant.

1. Minute:
Schneefall in Augsburg und obwohl die Rasenheizung auf Hochtouren läuft, bleibt ein wenig Schnee liegen. Gerade für die Fans im Stadion ist das alles andere als gemütlich.

1. Minute:
Nach der Gedenkminute für den verunglückten Junior Malanda pfeift Florian Meyer die Partie an. Hoffenheim hat Anstoß.

Florian Meyer führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Für die Freunde der Statistik: In der Bundesliga trafen beide Teams bislang sieben Mal aufeinander, dabei gewann 1899 Hoffenheim drei Mal und Augsburg zwei Mal (zwei Remis). Die letzten beiden Begegnungen allerdings entschied die TSG für sich (jeweils 2:0).

"Wir haben Respekt vor Augsburg. Es ist eine gute Mannschaft mit einer brutalen Heimstärke. Aber wir sind auch nicht so schlecht", geht Hoffenheims Coach Markus Gisdol mit bester Laune in die Rückrunde. Personell haben die Gäste bis Niklas Süle (Kreuzbandriss) alle Mann an Bord.

1899 Hoffenheim beendete die Hinserie mit einem Paukenschlag und deklassierte Hertha BSC im eigenen Stadion mit 5:0. Und auch zum Abschluss des Wintertrainingslagers demonstrierte die TSG im Test gegen Bröndby Kopenhagen ihre enorme Offensivpower und fegte den dänischen Erstligisten mit 7:0 vom Platz. Adam Szalai trug sich dabei doppelt in die Torschützenliste ein. Dennoch hat heute Modeste den Vorzug im Sturm der TSG bekommen.

Die Augsburger haben in der Winterpause noch einmal neues Personal verpflichtet. So holte man für zwei Millionen Euro Dong-Won Ji aus Dortmund zurück und mit Pierre-Emile Höjbjerg kam ein hochgelobtes Talent vom FC Bayern zum FCA. Für die Abwehr hat man zudem mit Christoph Janker (Hertha) eine weiter Alternative gefunden. "Es steht außer Frage, dass wir uns entwickelt haben", gibt sich FCA-Coach Weinzierl optimistisch.

In Augsburg steigt das Duell um die internationalen Startplätze. Der FC Augsburg empfängt als Sechster den Tabellennachbarn Hoffenheim (Platz sieben). Augsburg kann heute mit einem Dreier sogar an Leverkusen vorbeiziehen. Hoffenheim würde im Falle eines Sieges zumindest nach Punkten mit der Werkself gleichziehen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 17.15 Uhr vom Spiel FC Augsburg gegen 1899 Hoffenheim.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal