Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Hannover 96 - Mainz 05 1:1 - das Spiel im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga Live-Ticker  

Hannover 96 - Mainz 1:1

04.02.2015, 07:08 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:1

1:0 Briand (26.)

1:1 Soto (77.)

03.02.2015, 20:00 Uhr
Hannover, AWD Arena
Zuschauer: 33.000

Das war's vom Spiel in Hannover. Morgen sind wir ab 19.45 Uhr mit dem Live-Ticker von den Mittwochsspielen des 19. Bundesliga-Spieltags für Sie dabei.

Am Ende trennen sich Hannover 96 und Mainz leistungsgerecht mit 1:1. Hannover bestimmte die erste Hälfte, Mainz die zweite. Hannover konnte im zweiten Abschnitt nicht mehr an das gute Pressing des ersten Abschnitts anknüpfen und baute mit seiner Passivität die Gäste auf. Mainz wurde mit zunehmender Spielzeit immer stärker und verdiente sich so den Auswärtspunkt durch Sotos Ausgleich in der 77. Minute.

90. Minute:
Und dann ist Schluss, Hannover 96 trennt sich von Mainz mit 1:1.

90. Minute:
Aufregung im Mainzer 16er. Die Gastgeber haben ein Handspiel eines Mainzers gesehen, aber Schiri Kinhöfer entscheidet auf Offensivfoul von Stindl und Freistoß für den FSV.

90. Minute:
Es werden zwei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

90. Minute:
Bittencourts Ecke kommt nur halbhoch und wird von mainz entschärft, aber 96 setzt nun energisch nach.

90. Minute:
ecke Bittencourt tritt nun die Ecke der Gastgeber und es gibt gleich die nächste Ecke.

90. Minute:
auswechslung Maurice Hirsch kommt für Manuel Schmiedebach ins Spiel

89. Minute:
ecke Es gibt noch einmal Ecke für Hannover.

88. Minute:
Malli konnte heute nicht an seine Gala-Vorstellung vom Wochenende anknüpfen.

88. Minute:
auswechslung Niko Bungert kommt für Yunus Malli ins Spiel

87. Minute:
gelb Der Mainzer Jara langt überhart gegen Stindl hin und sieht dafür Gelb. Freistoß für Hannover rechts kurz vor der Grundlinie.

86. Minute:
chance Und fast wären die 96-Fans belohnt worden. Stindl mit der guten Flanke von rechts vors Tor und am 5er steht Sobiech blank! Er kommt aus 7 Metern zum Kopfball, aber genau auf Karius!

85. Minute:
Fast wirkt es so, als ob Hannover nn mit dem einen Punkt zufrieden wäre. Die 96-Fan jedenfalls wollen mehr.

84. Minute:
auswechslung Artur Sobiech kommt für Hiroshi Kiyotake ins Spiel

84. Minute:
Die ersten Pfiffe in Hannover. Die 96er machen es sich aktuell selbst schwer. Das dauert zu lange im Aufbauspiel.

83. Minute:
ecke Die fällige Ecke der Gäste bringt nichts ein...

82. Minute:
chance Doch im Moment spielt hier nur noch ein Team und das hießt Mainz 05. De Blasis mit der Kopfballchnce aus 8 Metern und Zieler kann rechts unten gerade ncoh zur Ecke abwehren!

81. Minute:
Korkut wird gleich reagieren und mit Sobiech einen frischen Stürmer bringen.

80. Minute:
Kann Hannover noch einmal den Schalter umlegen. Aktuell wirken die Gastgeber eher verunsichert.

78. Minute:
Hannover ist für seine passive Spielwese in der zweiten Hälfte bestraft worden. Der Mainzer Ausgleich geht völlig in Ordnung.

77. Minute:
tor Toooooooooooooooooooooor, Soto gleicht für Mainz zum 1:1 aus! Geis mit dem feinen Pass über 45 Meter auf Brosinski. Der scheitert noch am herausstürzenden Zieler im 16er, aber den Abpraller drückt dann Soto aus 9 Metern über die Torlinie!

77. Minute:
Noch ist eine knappe Viertelstunde zu spielen. Bislang hat Hannover 96 hier rund 56 % Ballbesitz.

76. Minute:
Hannover mit der Konterchance. Joselu setzt im Mittelfeld zum Sprint an, aber Karius ist vor ihm am Ball.

75. Minute:
Mainz kann Kiyotakes Freistoßflanke nicht sauber klären und so kommt Bittencourt zu einem Schussversuch aus 22 Metern, aber weit, weit drüber...

74. Minute:
Freistoß für Hannover 96 rechts aus dem Halbfeld.

73. Minute:
Korkut hat dne ausgepowerten Troschützen Briand runter genommen und ihn durch den technisch stärkeren Bittencourt ersetzt.

73. Minute:
auswechslung Leonardo Bittencourt kommt für Jimmy Briand ins Spiel

72. Minute:
chance Mainz mit den Blasis, der vernascht Sakai und prüft Zieler aus 13 Metern halblinks! Zieler reißt die Fäsute hoch und verhindert den Einschlag!

71. Minute:
Starker Einsatz von Hannovers Manuel Schmiedebach am Mainzer 16er, aber sein Ball auf Joselu wird dann abgefangen.

70. Minute:
Schnell überbrückt Mainz das Mittelfeld. Geis dann mit dem Versuch zentral aus 21 Metern, aber diesmal ziehlt er deutlich zu hoch...

69. Minute:
Mainz ist dem Ausgleich nahe. Der aufgerückte Bell taucht im 16er der Gastgeber auf, kann seinen Kopfball aber nicht mit Druck aufs Tor bringen....

68. Minute:
Jimmy fragt: "Wie spielt Joselu?" Gut, absolut mannschaftsdienlich.

67. Minute:
ecke Die Ecke der Gäste im Anschluss bringt nichts ein...

66. Minute:
chance Hannover bekommt den Ball hinten nicht raus. Malli bereitet vor und dann nimmt Soto aus der zweiten Reihe Maß, aber sein Schuss aus 20 Metern wird zur Ecke abgefälscht!

65. Minute:
Mainz rennt nun wieder mit mehr Dampf an, Hannover wirkt angezählt.

64. Minute:
Castillo ist bereits der dritte Chilene im Mianzer Team, er ersetzt den glücklosen Allagui im Sturm.

63. Minute:
auswechslung Elkin Soto kommt für Christian Clemens ins Spiel

63. Minute:
auswechslung Nicolás Castillo kommt für Sami Allagui ins Spiel

62. Minute:
chance Stark bereitet Joselu links im 16er der Mainzer gegen Brosinski vor. Er passt in den Rücken der Abwehr, aber der frei stehende Braind bekommt dann aus 7 Metern keinen Druck auf den Ball und Karius kann sicher parieren!

61. Minute:
Hannover konnte in der zweiten Hälfte noch nicht einmal aufs Tor vom FSV-Keeper Karius schießen.

60. Minute:
Eine Viertelstunde ist in der zweiten Hälfte gespielt. Bislang hat Hannover 96 hier rund 58 % Ballbesitz.

59. Minute:
chance Doch Mainz hat die Chance! Bell schickt Malli auf die Reise, Zieler kommt aus seinem Kasten und Malli lupft die Kugel um Zentimeter am 96er Tor vorbei! Das war knapp!

58. Minute:
Und prompt steigt wieder das Stimmungsbarometer. Es ist laut in der Arena.

57. Minute:
Dann der Antlastungsangriff der 96er! Miiko Albornoz bringt den Ball gefährlich von links vors Tor der Gäste, aber Mainz kann am eigenen 5er mit Mühe klären.

56. Minute:
Der Ausgleich liegt in der Luft. Hannover 96 bekommt aktuell keinen Zugriff auf das Spiel.

54. Minute:
chance Hannover wackelt nun bedenklich. Wieder Geis, der es aus 27 Metern versucht per Aufsetzer, aber in Zieler seinen Meister findet! Im Anschluss steht dann Allagui abseits.

53. Minute:
chance Geis tritt den Mainzer Freitoß. Und er tritt ihn exzellent, aber der Schuss aus 25 Metern klatscht nur an den linken Pfosten! Da wäre Zieler machtlos gewesen!

52. Minute:
Freistoß für Mainz 05 aus rund 25 Metern

50. Minute:
Die Partie plätschert ein wenig dahin. Hannover kann's recht sein. Dann Hannovers Briand mit starken Einstz gegen drei Mainzer und prompt bekomt er Szenenapplaus.

49. Minute:
Hiroshi Kiyotake mit der 96er Ecke, aber Mainz kann sich befreien. Doch Hannover bleibt in Ballbesitz.

49. Minute:
ecke Auf der anderen Seite holt Joselu eine Ecke für Hannover heraus.

48. Minute:
Der FSV Mainz 05 startet zumindst etwas aktiver in diese zweite Hälfte.

47. Minute:
Geis mit der Mainzer Ecke von rechts. Hannover klärt per Kopf und dann versucht's Jara aus 25 Metern, setzt die Kugel aber weit daneben!

47. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

46. Minute:
Beide Teams machen zunächst unverändert weiter.

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Kinhöfer hat die zweite Hälfte in Hannover angepfiffen. Die 96er haben nun Anstoß.

Mit einer verdienten 1:0-Führung gegen Mainz geht Hannover hier unter dem Applaus der eigenen Fans in die Kabine. Die Gastgeber sind das aktivere Team, hatten deutlich mehr Spielanteile, mehr Torchanen und haben auf der anderen Seite so gut wie nichts hinten zugelassen. Der FSV konnte bislang in keiner Situation an das starke Match gegen Paderborn anknüpfen. Die Gäste müssen sich hier deutlich steigern, aber noch sind schließlich 45 Minuten zu gehen. Gleich geht's weiter - dran bleiben!

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause in Hannover, die 96er führen mit 1:0 gegen Mainz.

45. Minute:
Guenther fragt: "Wann kann man wieder mit Ya Konan rechnen?" Er soll bereits am Wochenende im Kader der 96er stehen.

44. Minute:
Mainz mal mit einem Angriff und einem Abschluss, aber Geis trifft den Ball aus der zweiten Reihe nicht voll - null Torgefahr.

43. Minute:
Jselu langt heftig gegen FSV-Kapitän Baumgartlinger hin, aber es bleibt beim Freistoß. Keine Karte.

42. Minute:
Das sieht man selten, dem Japaner Kiyotake verspringt der Ball. Die Fans nehmen es gelassen.

41. Minute:
Mainz mit dem schnellen Malli, dann ein Pass rechts auf de Blasis, aber dessen Hereingabe auf Allagui misslingt am Ende...

40. Minute:
Hannover greift die Gäste bereits an deren 16er an und das behagt den Mainzern überhaupt nicht.

38. Minute:
Die erste Hälfte war bislang kein Fußballfeuerwerk, aber zumindst Hannover hatte hier zwei, drei schöne Angriffe im Angebot.

37. Minute:
Eine harmlose Flanke des Mainzers Bengtsson wird von den 96ern abgewehrt.

36. Minute:
Anders Hannover. Guter Angriff der 96er rechts mit Sakai, der flankt mit Dampf vors Tor und Joselu knallt den Ball aus vollem Lauf dann deutlich drüber.

35. Minute:
Mainz leistet sich einfach zu viele Fehlpässe, um mehr Druck aufbauen zu können.

34. Minute:
Mainz kommt nun etwas besser ins Spiel, aber gefährlich wirds nicht. Clemens mit dem Schuss aus 20 Metern, aber das ist nur eine leichte Fangübung für Zieler.

32. Minute:
geis versucht dem Mainzer spiel Struktur zu geben, aber so richtig läuft es nicht. Dann die scharfe Hereingabe von rechts und am 5er kommt de Blasis mit der Fußspitze an den Ball, trifft aber nur seinen Gegenspieler Marcelo.

31. Minute:
Nun hat Hannover Oberwasser, der FSV Mainz 05 kommt aktuell kaum zu eigenen Vorstößen.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat der Hannover 96 hier rund 61 % Ballbesitz und führt hochverdient.

29. Minute:
Nun muss Mainz seine auf Sicherheit bedachte Taktik überdenken. Allagui hatte noch keine einzige Aktion.

28. Minute:
Nun ist aber mal richtig Stimmung im Stadion und die Führung der 96er geht völlig in Ordnung. Der Treffer lag in der Luft.

25. Minute:
ecke Eckstoß für Hannover 96

26. Minute:
tor Tooooooooooooooooooor, Briand bringt hannover mit 1:0 in Führung! Der Mainzer Keeper Karius wehrt einen Eckball mit einer Faust zu kurz ab und Briand bedankt sich per Direktabhamne aus 14 Metern und netzt rechts unten zur Führung ein!

25. Minute:
Dann viel Betrieb auf der anderen Seite. Stindl mit der feinen Flanke von der Grundlinie vors Tor, aber wieder ist kein Mitspieler vorn dabei.

25. Minute:
Immerhin. Mainz mal mit einem Vorstoß über rechts. De Blasis mit der Flanke, aber Malli springt der Ball im 16er an die Hand und vorbei ist die Aktion.

24. Minute:
In der Hinrunde trennten sich beide Teams torlos 0:0, im Moment richt es nach einer weiteren Nullnummer.

22. Minute:
Und gleich wieder ist die Fahne oben und wieder gegen Hannover. Briand war rechts etwas zu früh gestartet. Auch diese Abseitsentscheidung ist völlig korrekt.

21. Minute:
Jubekl bei den 96-Fans nachdem Joselu einnetzt. Doch die Fahne war nach Kiyotakes Pass längst oben - Abseits, kein Tor.

21. Minute:
Und gleich wieder die Gastbeber. Sakai diesmal mit der Flanke auf Joselu, der wird aber von Brosinski abgekocht.

20. Minute:
Dann endlich mal der Angriff der 96er. Rechts geht Joselu, dann seine Flanke vors Tor, aber niemand ist mitgelaufen

19. Minute:
Hannover ist sich auch nicht zu schade, sicherheitshalber auf Keeper Zieler zurück zu passen. Sakai macht es Schulz nach.

18. Minute:
In den letzten Minuten ist es keinem der beiden Teams mehr gelungen, einmal einen Torschuss zu kreieren.

17. Minute:
Der Mainzer Bell wechselt die Schuhe, zuvor fehlte ihm auf dem etwas feuchten Geläuf die Bodenhaftung.

16. Minute:
Die Ecke der Gastgeber verpufft, aber auch dem Mainzer Gegenstoß fehlt es an Tempo.

15. Minute:
ecke Briand profitiert von einem Mainzer Stockfehler und holt dann rechts gegen Bell eine 96er-Ecke heraus.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat der Hannover 96 hier rund 55 % Ballbesitz.

14. Minute:
Aktuell neutraliseren sich ebide Teams im Mittelfeld. Hannover mit etwas mehr Zug nach vorn im Spiel.

12. Minute:
Mainzer fragt: "Warum ist Noveski nicht im Kader?" Der Mainzer Routinier fehlte schon gegen Paderborn verletzungsbedingt.

11. Minute:
Der Druck der Gastgeber wächst, aber noch halten die Mainzer den Laden hinten dicht.

10. Minute:
So kann es weiter gehen, beide Teams taktieren hier nicht viel herum. Die Stimmung im Stadion ist entsprechend gut.

9. Minute:
chance Mainz mit dem ersten Abschluss. Christian Clemens kann sich links gegen Sakai durchsetzen und bringt den Ball aus spitzem Winkel aufs Tor, aber da steht Zieler sicher im kurzen Eck!

8. Minute:
Der FSV Mainz spielt bislang eher verhalten und steht tief hinten drin, um auf vereinzelte Konter zu lauern.

6. Minute:
ecke Die Ecke der Gastgeber im Anschluss bringt nichts ein.

6. Minute:
Munterer Auftakt in Hannover, die 96er wollen ihren Fans etwas bieten.

5. Minute:
chance Und gleich darauf hat Joselu die Kopfballchance für Hannover, er setzt den Ball aber unter Bedrängnis kanpp drüber!

4. Minute:
chance Die Reisenchance für die 96er. Stindl dringt links in den 16er ein, er geht auf Karius zu und scheitert dann aus 11 Metern am herausstürzenden Mainzer Keeper!

4. Minute:
Hannover übernimmt langsam das Kommnando und hat nun deutlich mehr Spielanteile.

3. Minute:
Der erste Vorstoß der Hausherren. Hiroshi Kiyotake treibt die Kugel nach vorn, doch sein Abschluss aus der zweiten Reihe misslingt dann doch deutlich.

2. Minute:
Es ist ungemütlich in Hannover. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt ist es frisch, aber aktuell trocken. Kein Wunder, dass die Arena nicht wirklich voll ist.

2. Minute:
Geis mit dem Eckball der Mainzer von rechts, aber da kommt kein Mitspieler ran...

1. Minute:
ecke Und gleich die erste Écke der Partie - für die Gäste.

1. Minute:
Es geht los! Referee Thorsten Kinhöfer hat die Partie in Hannover freigegeben. Die Mainzer haben Anstoß.

Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Erstmals steht heute der Koreaner Koo nach seiner Ellenbogenverletzung wieder im Mainzer Kader. Nicht dabei ist Mittelfeldspieler Jonas Hofmann. "Er befindet sich im Aufbautraining. Wir hoffen, dass er in dieser Woche wieder zurückkommt?, kommentierte Hjulmand den Stand der Dinge beim Ex-Dortmunder Hofmann.

"Der Sieg gegen Paderborn tat der Mannschaft sehr gut. Endlich haben die Jungs auch die Belohnung für ihre Arbeit bekommen. Aber wir alle wissen, dass wir diese Woche noch mehr Punkte holen müssen", ermahnt der Mainzer Trainer seine Truppe, auch in Hannover voll konzentriert ins Match zu gehen

Der 05er-Coach verändert seine Truppe nach dem starken Auftritt gegen Paderborn nur auf einer Position. Für den angeschlagenen Okazaki startet Allagui im Sturmzentrum.

Die Gäste sind mit einem fulminanten 5:0 gegen Paderborn in die Rückrunde gestartet. Besser geht?s nicht. Doch FSV-Coach Kasper Hjulmand hat die Bodenhaftung trotz des Kantersiegs gegen den Aufsteiger nicht verloren und gab sich vieldeutig: "Wir können noch viele Themen besser machen."

Personell nimmt Korkut zwei Wechsel vor. Auf der linken Offensivseite lässt er heute Kiyotake für Bittencourt starten. Sané kommt im Mittelfeld für Hirsch zum Zug. Neuzugang Joao Pereira muss noch auf sein Debüt im Dress der 96er warten, steht aber bereits im Kader.

Im ersten Heimspiel des neuen Jahres wollen die "Roten" nun naturgemäß punkten, am liebsten dreifach in Form eines Sieges gegen den FSV Mainz 05. "Wichtig ist, dass wir uns Chancen erarbeiten. Und das haben wir. Alles andere wird wiederkommen?, glaubt Korkut fest an die Qualitäten seiner Truppe.

Hannover 96 hat beim 0:1 auf Schalke keineswegs enttäuscht, doch dem Team von Coach Tayfun Korkut fehlte nicht zum ersten Mal die Kaltschnäuzigkeit vorm gegnerischen Tor, um etwas Zählbares mitnehmen zu können. "Es muss Zielstrebigkeit in unser Spiel kommen, fordert Korkut.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 19.45 Uhr vom Spiel Hannover 96 gegen Mainz 05.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal