Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

SC Paderborn - HSV 0:3 - Jansen macht den HSV glücklich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga Live-Ticker  

Paderborn - Hamburg 0:3

05.02.2015, 07:09 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:3

0:1 van der Vaart (2.)

0:2 Jansen (72.)

0:3 Stieber (90.)

04.02.2015, 20:00 Uhr
Paderborn, Benteler-Arena
Zuschauer: 15.000 (ausverkauft)

Das war's im Live-Ticker mit dem Spiel SC Paderborn gegen den Hamburger SV. Vielen Dank, dass Sie dabei waren!

Paderborn verliert zum zweiten Mal in dieser Saison ein Heimspiel und unterliegt den Hamburger SV mit 0:3 - das Hinspiel hatten die Ostwestfalen übrigens mit dem gleichen Ergebnis gewonnen. Matchwinner der Norddeutschen ist Jansen, der bereits nach acht Sekunden einen Elfmeter rausholte, selbst ein Tor schoss und ein weiteres vorbereitete. Paderborn spielte dagegen zu umständlich und manchmal auch zaghaft, hatte seine beste Möglichkeit durch einen Lattenschuss von Kachunga. Allerdings wird der Aufsteiger mit dem Unparteiischen hadern: Ihm wurde ein Elfmeter verwehrt, zudem war die Ecke, die zum 0:2 führte, keine. Der HSV überholt nun Paderborn in der Tabelle und rückt auf den 13. Platz vor, während der SCP auf Rang 14 rutscht.

90. Minute:
Aus! Schiedsrichter Peter Gagelmann pfeift die Partie ab.

90. Minute:
tor Toooooor für den HSV! 0:3 durch Stieber! Jansen flankt schön von der linken Seite in den Strafraum, wo Rudnevs den Ball per Kopf für Stieber vorlegt, der problemlos aus acht Metern einschießt!

90. Minute:
Zwei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.

90. Minute:
chance Meha narrt gleich drei Hamburger und zieht aus 18 Metern ab. Drobny kann den unplatzierten Schuss aber sicher halten!

89. Minute:
auswechslung Artjoms Rudnevs kommt für Ivica Olic ins Spiel

88. Minute:
ecke Koc tritt eine Ecke von der rechten Seite herein. Ziegler lenkt den Ball klasse aufs kurze Eck, wo Drobny aber parieren kann.

87. Minute:
Bislang scheint es in den fünf Mittwochsspielen keinen Heimsieg zu geben. Hier dürfte jedenfalls nichts mehr passieren.

86. Minute:
Müller setzt sehr schön Olic auf dem linken Flügel ein, dessen Flanke aber keinen Mitspieler erreicht.

85. Minute:
Die letzten fünf Minuten sind angebrochen. Es sieht hier nach dem zweiten Auswärtssieg der Hamburger in dieser Saison aus.

84. Minute:
User "Alster" fragt, ob Diaz schon mal am Ball war? Ja, der Chilene spielte einige Pässe aus dem Mittelfeld heraus und schoss bereits eine Ecke.

83. Minute:
Mit Saglik, Lakic und Kachunga hat Paderborn nun drei Stürmer auf dem Feld. SCP-Trainer Breitenreiter hat jetzt alle Wechseloptionen gezogen.

82. Minute:
Marcos hebt eine Flanke von halblinks in den Strafraum auf Olic, der sich aber nicht gegen Brückner durchsetzen kann.

81. Minute:
auswechslung Mahir Saglik kommt für Jens Wemmer ins Spiel

80. Minute:
Diaz erobert den Ball im Mittelfeld, leitet ihn klasse auf Jansen am Strafraum weiter. Doch Ziegler passt auf und klärt die Situation.

79. Minute:
Paderborn kontert nach dem Hamburger Eckball über Lakic, der links am Strafraum Brückner einsetzen will. Der steht aber im Abseits.

78. Minute:
ecke Diaz tritt einen Eckstoß für den HSV von links herein, was aber nichts einbringt.

77. Minute:
Stoppelkamp schlägt einen Freistoß aus 35 Metern von rechts in den Strafraum, wo Marcos den Ball sicher wieder rausköpft.

76. Minute:
Meha hämmert einen Freistoß aus über 30 Metern direkt in die Hamburger Mauer.

75. Minute:
Die Schlussviertelstunde hat begonnen. Es wird schwer für Paderborn, die Partie noch zu drehen.

74. Minute:
Bitter für Paderborn: Die Ecke, die im Anschluss zum zweiten Hamburger Tor führte, war keine. Zuvor hatte Olic den Ball über die Torauslinie befördert.

73. Minute:
auswechslung Alban Meha kommt für Marvin Bakalorz ins Spiel

72. Minute:
tor Tooooooor für den HSV! 0:2 durch Jansen! Kruse hatte die Ecke wieder rausgefaustet, auf Umwegen kommt der Ball zu Jansen. Der dreht sich zehn Meter vor dem Tor um zwei Gegenspieler herum und schießt flach ein!

72. Minute:
ecke Und noch einmal läuft Stieber von rechts an.

71. Minute:
ecke Stieber tritt einen weiteren Hamburger Eckstoß von rechts herein. Der Ball wird zur nächsten Ecke abgewehrt.

70. Minute:
20 Minuten sind in Paderborn noch zu spielen, wo die Hausherren in Sachen Ballbesitzquote weiter vorne liegen: 65%:35%.

69. Minute:
Brückner schlägt eine Flanke von der linken Seite auf Lakic, der aber gegen Rajkovic zu spät kommt. Der Hamburger köpft den Ball wieder raus.

68. Minute:
Van der Vaart ist nicht begeistert über seine Auswechslung. Bei den Hamburgern trägt nun Djourou die Kapitänsbinde.

67. Minute:
auswechslung Gojko Kacar kommt für Rafael van der Vaart ins Spiel

66. Minute:
ecke Auch eine weitere Ecke von Stoppelkamp von der rechten Seite bringt keine Gefahr.

65. Minute:
Die Paderborner protestieren heftig nach dem nicht gegebenen Elfer eben. Schiri Gagelmann ermahnt Trainer Breitenreiter - und schickt Manager Born auf die Tribüne.

64. Minute:
ecke Die folgende Ecke durch Stoppelkamp von der rechten Seite bringt nichts ein.

64. Minute:
Oha, knifflig: Marcos hält Kachunga im 16er an der Hose fest. Der Paderborner geht zu Boden, Gagelmann entscheidet nur auf Eckstoß.

63. Minute:
Koc schlägt einen Freistoß von links aus 30 Metern nur halbhoch in den Hamburger Strafraum, wo der Ball sicher geklärt wird.

62. Minute:
auswechslung Mario Vrancic kommt für Lukas Rupp ins Spiel

61. Minute:
Koc geht im Strafraum im Zweikampf mit Rajkovic zu Boden. Für Schiri Gagelmann ging alles mit rechten Dingen zu, er lässt weiterspielen.

60. Minute:
Hamburgs Last-Minute-Transfer gibt in Paderborn sein Bundesliga-Debüt. Der Chilene machte in seinem Nationalteam bei der WM 2014 einen starken Eindruck.

59. Minute:
auswechslung Marcelo Diaz kommt für Petr Jiracek ins Spiel

58. Minute:
Bei den Hamburgern deutet sich der erste Wechsel an. Vor der Bank macht sich Neuzugang Diaz für seinen Einsatz bereit.

57. Minute:
chance Koc legt den folgenden Freistoß quer in die Mitte auf Rupp, der mit rechts weit über das Hamburger Tor schießt!

56. Minute:
Jiracek grätscht Bakalorz 20 Meter vor dem Tor um. Es gibt einen Freistoß für Paderborn aus halbrechter Position.

55. Minute:
chance Bakalorz spielt Kachunga im 16er an, der den Ball über den herausstürzenden Drobny an die Latte lupft!

54. Minute:
ecke Die folgende Ecke durch van der Vaart von der linken Seite köpft Westermann aus sieben Metern rechts vorbei!

53. Minute:
chance Jansen zieht knallhart mit links aus 20 Metern ab. Kruse lenkt den Ball gerade noch übers Tor!

52. Minute:
Die Hamburger würden bei diesem Spielstand auf Platz 13 vorrücken, Paderborn auf Rang 14 abrutschen.

51. Minute:
Beste Stimmung bei den mitgereisten Hamburger Fans im Stadion. Offiziell sind 1.750 HSV-Anhänger hier.

50. Minute:
Stoppelkamp hebt den folgenden Freistoß von rechts an den kurzen Pfosten, wo Rajkovic per Kopf klärt.

49. Minute:
Jansen schickt Koc an der rechten Eckfahne zu Boden. Es gibt einen Freistoß für Paderborn.

48. Minute:
Koc kann sich auf der rechten Seite nicht gegen Marcos durchsetzen und verliert den Ball.

47. Minute:
User "Stobbezieher" fragt, wie Lakic spielt? Paderborns Neuzugang hatte bislang kaum gute Szenen. Er wirkt nicht komplett intigriert.

46. Minute:
schiri Weiter geht's! Schiri Gagelmann pfeift die zweite Hälfte an. Paderborn hat Anstoß.

Eine umkämpfte Partie zwischen Paderborn und dem Hamburger SV geht mit einem 0:1 in die Pause. Nach acht Sekunden pfiff der Unparteiische hier bereits einen - berechtigten - Foulelfmeter für die Norddeutschen, die sich diese Chance durch van der Vaart nicht entgehen ließen. Danach überzeugten die Gäste vor allem durch eine gut stehende Defensive, an der sich Paderborn bislang die Zähne ausbiss. Allerdings lassen es die Angriffsbemühungen der Hausherren auch an Präzision vermissen. Dennoch ist hier für Paderborn weiter alles drin - wie auch für den HSV. Gleich geht's weiter, dranbleiben!

45. Minute:
schiri Das war's in der ersten Hälfte. Schiedsrichter Peter Gagelmann pfeift zur Pause.

45. Minute:
Eine Minute Nachspielzeit im ersten Durchgang wird angezeigt.

45. Minute:
chance Müller flankt von der rechten Seite genau an die Strafraumgrenze, wo Stieber volley abzieht. Sein Schuss geht klar über das Tor!

45. Minute:
Wieder hebt van der Vaart den Freistoß weit an den Fünfmeterraum, wo sich Djourou bei der Ballannahme unfair einsetzt. Schiri Gagelmann pfeift die Aktion ab.

44. Minute:
Kachunga schickt Jiracek mit einer Attacke von hinten zu Boden. Es gibt den nächsten Freistoß für den HSV.

43. Minute:
Die Paderborner Angriffsbemühungen enden meist schon weit vor dem Hamburger Strafraum.

42. Minute:
Hamburgs van der Vaart hatte bislang 25 Ballkontakte, verlor die Kugel dabei achtmal.

41. Minute:
Van der Vaart hebt den folgenden Freistoß aus 40 Metern an den Fünfmeterraum, wo Kruse den Ball im Getümmel wieder rausfaustet.

40. Minute:
Lakic hält im Mittelfeld den Fuß gegen Djourou drauf. Es gibt den nächsten Freistoß für die Hamburger.

39. Minute:
Koc flankt von der rechten Außenlinie viel zu unplatziert in den Hamburger Strafraum, wo Westermann den Ball sichern kann.

38. Minute:
chance Stieber erkämpft den Ball in der eigenen Hälfte, stürmt unbedrängt in Richtung Paderborner Strafraum. Sein Flachschuss von der linken Seite geht um Zentimeter am langen Pfosten vorbei!

37. Minute:
Jansen zögert beim Abschluss am linken Strafraumeck zu lange. Sein Schuss wird von Wemmer abgeblockt.

36. Minute:
User "Harald" und viele andere fragen nach der Leistung von Olic: Der HSV-Rückkehrer müht sich und ackert, konnte sich aber noch nicht richtig in Szene setzen.

35. Minute:
ecke Nun läuft Stoppelkamp von rechts an. Bakalorz köpft den Ball aus neun Metern links naben das Tor!

34. Minute:
ecke Koc bringt die erste Paderborner Ecke von links herein. Es gibt gleich den nächsten Eckball.

33. Minute:
Hünemeiers folgender Freistoß wird von Westermann zur Ecke abgefälscht.

32. Minute:
gelb Jircek bekommt für seine Aktion nachträglich Gelb - und der SC Paderborn einen Freistoß aus 17 Metern.

31. Minute:
chance Bakalorz wird beim Torschuss aus 17 Meter von Jiracek attackiert. Der Ball geht klar am Tor vorbei.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist nun absolviert in Paderborn, wo die Gastgeber seit der 2. Minute einem Rückstand hinterher laufen. Die Hamburger lassen hinten fast nichts zu.

29. Minute:
Schnell ist das Stichwort: Diese Begegnung an sich ist ein recht schnelles Spiel mit vielen Richtungswechseln und harten Zweikämpfen.

28. Minute:
Viele User fragen, ob der Hamburger Elfmeter der schnellste in der Bundesliga-Historie ist? Das muss noch ermittelt werden. Er hat aber gute Chancen auf einen Platz weit vorn in der Statistik.

27. Minute:
HSV-Trainer Zinnbauer hat seine Ersatzspieler alle zum Warmmachen geschickt. Einen Grund zum Wechseln dürfte er im Moment aber nicht haben.

26. Minute:
Van der Vaart hebt den folgenden Freistoß von rechts in den Strafraum, wo der Schiri eine Hamburger Abseitsposition erkennt und die Aktion abpfeift.

25. Minute:
Brückner lässt Olic über die Klinge springen, kommt aber mit einer Ermahnung von Schiri Gagelmann davon.

24. Minute:
Paderborns Kachunga hat erst zwei Zweikämpfe geführt und einen davon gewonnen.

23. Minute:
chance Kachunga ist rechts im Strafraum durch. Drobny kommt raus und nimmt dem Paderborner den Ball vom Fuß!

22. Minute:
chance Starke Aktion! Stieber dringt über links bis an den Fünfer vor, schießt aus spitzem Winkel. Kruse lenkt den Ball vor die Füße von Müller, dessen Schussversuch Brückner abblockt!

21. Minute:
chance Stoppelkamp zieht aus vollem Lauf aus 18 Metern ab. Drobny fischt den Flachschuss gerade noch weg!

20. Minute:
Glück für den HSV und Drobny in dieser Situation. Der Torwart konnte die Flanke noch leicht ablenken.

19. Minute:
chance Oha, Drobny unterschätzt eine Hereingabe von der rechten Seite. Kachunga ist zu überrascht und kommt am langen Pfosten nicht mehr an den Ball!

18. Minute:
Paderborn scheint den Blitz-Elfer nun gut weggesteckt zu haben und spielt mit viel Einsatz mutig nach vorn. Konstruktive Aktionen kamen dabei aber noch nicht heraus.

17. Minute:
Koc hebt den folgenden Freistoß nur halbhoch in die vielbeinige Hamburger Abwehr.

16. Minute:
Es gibt einen Freistoß für Paderborn aus gut 30 Metern. Koc steht bereit.

15. Minute:
gelb Stieber holt Wmmer mit einem Tritt von hinten von den Beinen und sieht dafür die Gelbe Karte.

14. Minute:
ecke Müller tritt die erste Ecke der Partie für den HSV von links herein. Der Ball fliegt an Mitspielern und Gegnern vorbei.

13. Minute:
Van der Vaart prallt mit Hünemeier im Strafraum zusammen, bleibt kurz liegen und kann dann weitermachen.

12. Minute:
Gute Stimmung in der ausverkauften Paderborner Arena. Die SCP-Fans feuern ihr Team lautstark an.

11. Minute:
User "Hsv" fragt, wo Nicolai Müller ist? Der läuft im rechten offensiven Mittelfeld auf, wie auch die Aufstellung rechts zeigt.

10. Minute:
Zehn Minuten sind nun in Paderborn absolviert, wo die Gastgeber bisher auf eine Ballbesitzquote von über 62 Prozent kommen.

9. Minute:
chance Stoppelkamp probiert es vom linken Strafraumeck mit einem Flachschuss. Der geht links am Tor von Drobny vorbei!

9. Minute:
Brückner setzt von der lienken Seite aus Lakic am 16er ein, der sofort auf Kachunga ablegt. Der Paderborner kann sich aber gegen Rajkovic nicht durchsetzen.

8. Minute:
Van der Vaart hakelt von hinten gegen Bakalorz. Es gibt einen Freistoß für Paderborn in Mittelkreisnähe.

7. Minute:
Rajkovic spielt den Ball fast vom Mittelkreis zurück zu Torwart Drobny. Die Hamburger versuchen damit, Ruhe in die Partie zu bringen.

6. Minute:
Mehr als diesen einen Torschuss der Hamburger verzeichnet diese Partie bislang nicht. Die Begegnung spielt sich vor allem rund um den Mittelkreis ab.

5. Minute:
Viele User fragen, ob der Elfmeter berechtigt war? Ja, auf jeden Fall. Den konnte man geben.

4. Minute:
Paderborn wirkt doch ein wenig geschockt. Der Matchplan von Trainer André Breitenreiter dürfte bereits durcheinander geraten sein.

3. Minute:
Was für ein Auftakt in Paderborn! Ein Blitz-Elfer nach wenigen Sekunden - und ein HSV-Treffer nach 397 torlosen Minuten.

2. Minute:
tor Tooooooor für den HSV! 0:1 durch van der Vaart, der den Elfer links unten einschiebt. Kruse fliegt in die andere Ecke!

1. Minute:
gelb Gelb für Patrick Ziegler

1. Minute:
elfer Wemmer und Ziegler nehmen Jansen im 16er in die Zange. Der Hamburger stürzt, Schiri Gagelmann pfeift bereits nach acht Sekunden Elfmeter!

1. Minute:
Auf geht's! Schiedsrichter Peter Gagelmann pfeift die Partie an. Der HSV hat Anstoß.

Bei den Norddeutschen, die noch nie ein Pflichtspiel gegen Paderborn gewannen (es gab allerdings erst zwei), fehlen weiter die verletzten Cleber, Diekmeier, Behrami und Holtby. Dazu fällt aktuell Lasogga (Oberschenkel) für diese und die nächsten Partien aus. Für das dezimierte Team gilt die Forderung von Sportdirektor Peter Knäbel: "Die Niederlage gegen Köln ist nur durch einen Sieg in Paderborn gutzumachen."

Auf die Wende wartet man auch beim Gegner. Der Hamburger SV hat vier Partien in Folge nicht mehr gewonnen, läuft seit 396 Minuten einem Treffer hinterher. Nach dem Neuzugang Olic (bemüht, aber blass beim Debüt gegen Köln) legte der Tabellen-16. noch einmal nach, verpflichtete für zwei Millionen Euro mit dem Chilenen Marcelo Diaz vom FC Basel einen defensiven Mittelfeldmann ? der erst einmal auf der Bank sitzt.

Doch zu Hause ist Paderborn seit drei Partien ohne Sieg, traf in den letzten sechs Ligabegegnungen nur dreimal. "Wir müssen schauen, dass wir nun die Wende schaffen", fordert Geschäftsführer Michael Born. Genau daran glaubt André Breitenreiter und weiß: "Die Mannschaft, die mehr Einsatz zeigt, wird zum Erfolg kommen." Der SCP-Trainer bringt heute Neuzugang Lakic erstmals von Beginn an.

Bittere Erfahrung: Nach der höchsten Saisonniederlage (0:5 gegen Mainz) rutschte Paderborn auf den 13. Rang, die niedrigste Platzierung der Ostwestfalen seit dem Aufstieg. "Ein Totalausfall", tobte Kapitän Hünemeier nach dem achten nicht gewonnenen Spiel in Folge, "gegen den HSV müssen wir ein anderes Gesicht zeigen."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 19.45 Uhr vom Spiel SC Paderborn gegen den Hamburger SV.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Sturm in Sotschi 
Sie ahnt noch nichts von der Riesenwelle

Eine junge Frau filmt sich bei einem Spaziergang an der Strandpromenade Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal