Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

VfL Wolfsburg - Sporting Lissabon 2:0 - Bas Dost trifft zweifach

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Europa League im Live-Ticker  

Wolfsburg - Sport. Lissabon 2:0

20.02.2015, 07:42 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:0

1:0 Dost (46.)

2:0 Dost (63.)

19.02.2015, 19:00 Uhr
Wolfsburg, Volkswagen Arena
Zuschauer: 15.000

So, das war?s von hier. Gleich rollt der Ball in Seville, wo Gladbach zu Gast ist. Sie können natürlich weiterhin live dabei sein beim Live-Ticker.

Der VfL Wolfsburg schlägt Sporting Lissabon am Ende verdient durch Tore von Bast Dost mit 2:0. Wenn man heute dem VfL etwas vorwerfen will, dann ist es das Ergebnis. Nach einer ganz starken Leistung war eigentlich noch viel mehr drin. Die Mannschaft von Dieter Hecking ist heute wie eine europäische Spitzenmannschaft aufgetreten. Mit dem 2:0 im Gepäck kann man in aller Ruhe nächste Woche nach Lissabon reisen. In dieser Verfassung kann die Reise durch Europa noch richtig lange dauern.

90. Minute:
Und dann ist Schluss. Yefet pfeift das Spiel ab.

90. Minute:
Langer Ball von Caligiuri. De Bruyne kommt aber nicht mehr ran.

90. Minute:
Die Portugiesen glauben jetzt nicht mehr daran. Noch eine Minute.

90. Minute:
Drei Minuten werden noch nachgespielt.

89. Minute:
auswechslung Marcel Schäfer kommt für Vieirinha ins Spiel

88. Minute:
Nani zieht die Ecke von links rein. Der Ball landet wieder bei einem Wolfsburger.

88. Minute:
ecke Eckstoß für Sporting Lissabon

87. Minute:
Die Uhr tickt für die Wölfe. Jetzt die Null halten und alles wird gut.

86. Minute:
Nani zieht aus der zweiten Reihe ab. Der Ball wird geblcokt. So wird das nichts...

84. Minute:
Wolfsburg kontert über Caligiuri. Dessen Flanke landet dann bei Jefferson, der die Kugel rigoros hinten raus schlägt.

83. Minute:
Sporting rennt noch einmal an. Sie wissen, dass es ohne Tor im Rückspiel doch sehr schwer werden könnte.

82. Minute:
Mittlerweile haben die Wolfsburger mehr Ballbesitz. Der liegt derzeit bei gut 53%

81. Minute:
"Nobi Norbert Stegmann" fragt nach der Leistung von Schürrle. Der hat ein gutes Spiel gezeigt. Es fehlt ihm einfach nur der Treffer, damit der Knoten endgültig aufgeht.

80. Minute:
auswechslung Junya Tanaka kommt für Fredy Montero ins Spiel

80. Minute:
auswechslung Andre Martins kommt für Oriol Rosell ins Spiel

79. Minute:
auswechslung Daniel Caligiuri kommt für André Schürrle ins Spiel

78. Minute:
chance Schürrle zieht aus 14 Metern mit rechts ab. Rui Patricio ist blitzschnell am Booden und kratzt den Ball so von der Linie.

76. Minute:
Konter über de Bruyne. Diesmal kommt der Pass in die Spitze nicht bei Dost an. Jefferson hatte da aufgepasst.

75. Minute:
"Henning" fragt, ob Vieirinha rechter Verteidiger spielt. Nein, der agiert heute offensiver im Mittelfeld.

74. Minute:
Mit einem Tor würde sich die Ausgangslage der Portugiesen enorm verbessern.

73. Minute:
chance Cedric flankt von der rechten Seite. In der Mitte kommt João Mário komplett frei zum Kopfball. Er setzt den Ball aus sieben Metern aber klar neben den Kasten.

71. Minute:
João Mário geht mitt dem gestreckten Bein in den Mann. Das war mindestens Gelb. Yefet lässt es aber geschehen.

70. Minute:
auswechslung Carlos Mané kommt für André Carrillo ins Spiel

70. Minute:
De Bruyne bedient erneut Dost. Dessen Schuss wird diesmal geblockt. Das dritte Dost-Tor liegt in der Luft.

70. Minute:
Die Ecke der Wölfe bringt keine Gefahr.

69. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

69. Minute:
chance Schürrle legt den Ball herrlich in den Rückraum. Dost komm aus 12 Metern frei zum Schuss. Der Niederländer scheitert diesmal aber an Keeper Rui Patricio,

68. Minute:
Die Fans der Wolfsburger haben ihren Spaß. Die Mannschaft zeigt aber auch heute wieder eine tolle Leistung.

66. Minute:
Carrillo zieht die Ecke von links rein. Wieder ist ein Wolfburger in der Mitte zuerst am Ball.

66. Minute:
ecke Eckstoß für Sporting Lissabon

65. Minute:
Ein 2:0 wäre sicherlich eine sehr gute Ausgangsposition für das Rückspiel. Aber vielleicht geht ja noch mehr.

64. Minute:
Die Dost-Show geht also weiter. Es ist vielleicht doch jeden Tag Leverkusen...

63. Minute:
tor Tooooooooooooooooor! Dost erzielt das 2:0 für den VfL. Vieirinha spielt de Bruyne frei. Der passt den Ball scharf nach innen. Dost ist dann mit dem langen Bein dran und trifft aus sieben Metern. Klasse!

62. Minute:
Die Führung der Wölfe ist absolut verdient. Sie führen auch nach Torschüssen mit 11:5.

61. Minute:
Nani zieht wieder die Ecke rein. Diesmal landet der Ball auf dem Fuß von Vieirinha. Keine Gefahr.

60. Minute:
ecke Eckstoß für Sporting Lissabon

60. Minute:
Nani zieht die Ecke von rechts auf den kurzen Pfosten. Da ist dann aber nur Dost, der den Ball hinten raus schlagen kann.

59. Minute:
ecke Eckstoß für Sporting Lissabon

58. Minute:
Montero hat sich verletzt und muss behandelt werden. Er ist da wohl unglücklich auf die Schulter gefallen. Naldo und Benaglio hatten ihn da unsanft abgeräumt. Es geht aber schon weiter für ihn.

57. Minute:
Die Wolfsburger sind dem 2:0 näher als die Portugiesen dem Ausgleich.

56. Minute:
chance Kevin de Bruyne zieht nach einem Pass von Vieirinha aus neun Metern ab. Rui Patricio kann den Ball gerade noch mit dem Fuß abwehren.

55. Minute:
Flanke auf Dost. Der springt dann aber im falschen Moment hoch, so dass er die Flanke von de Bruyne nicht mehr drücken kann.

53. Minute:
Die Wolfsburger müssen auch weitehin drauf bedacht sein, die Null zu halten. Das wäre dann eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel.

52. Minute:
Langer Ball auf Montero in die Spitze. Der ist zu früh gestartet. Die Fahne ist oben - Abseits!

51. Minute:
gelb Taktisches Foul von Arnold. Er sieht dafür völlig zurecht die Gelbe Karte.

50. Minute:
Jefferson zieht die Ecke von der rechten Seite rein. Die Eingabe ist dann eine sichere Beute für Keeper Diego Benaglio.

50. Minute:
ecke Eckstoß für Sporting Lissabon

50. Minute:
Wie reagiert Sporting? Sie müssen jetzt eigentlich mehr machen.

49. Minute:
Das ist ein Auftakt nach Maß für die Wölfe. So kann es ruhig weitergehen.

48. Minute:
gelb Taktisches Foul von Carrillo. Er sieht dafür die Gelbe Karte.

46. Minute:
tor Toooooooooooooooor! Dost erzielt das 1:0 für Wolfsburg. Naldo fängt einen Ball ab. Er lässt dann einen Portugiesen aussteigen und spielt den Ball steil in den Lauf von Dost. Der ist frei durch und schiebt das Leder an Rui Patricio vorbei in die rechte Ecke.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Schiri Yefet hat das Spiel wieder freigegeben.

0:0 steht es nach 45 Minuten zwischen dem VfL Wolfsburg und Sporting Lissabon. Die Wölfe haben einige Zeit gebraucht, um in das Spiel zu finden. In der Anfangsphase war die Mannschaft von Dieter Hecking sichtlich geschockt vom aggressiven Spiel der Portugiesen. In der Folgezeit kamen die Wölfe aber immer besser ins Spiel und hatten auch die besseren Chancen . Das lässt doch für den zweiten Durchgang hoffen. Dran bleiben. Gleich geht?s weiter...

45. Minute:
schiri Yefet pfeift den ersten Durchgang ab.

45. Minute:
Eine Minute wird noch nachgespielt.

44. Minute:
chance Vieirinha bekommt den Ball iim 16er an die Hand. Die Pfeife von Yefet bleibt aber stumm. Da hätte man durchaus auch auf den Punkt zeigen können. Wolfsburg im Glück!

43. Minute:
Montero versucht es mit einem Lupfer aus der Distanz. Benaglio lässt sich aber nicht düpieren und schnappt sich die Kugel.

42. Minute:
Das ist bitter für Hunt. Er wollte heute endlich mal wieder zeigen, was er drauf hat. Da kann man nur "Gute Besserung" wünschen.

41. Minute:
auswechslung Maximilian Arnold kommt für Aaron Hunt ins Spiel

40. Minute:
Aaron Hunt läuft nicht mehr rund. Er zeigt jetzt wohl auch an, dass er raus möchte.

39. Minute:
chance Vieirinha nimmt einen Ball aus spitzem Winkel direkt ab. Er haut den Ball mit rechts nur einen Meter neben den rechten Pfosten.

38. Minute:
Da muss Dost auch lernen, dass nicht jeden Tag Leverkusen ist...

37. Minute:
chance Flanke auf Dost. Der nimmt den Ball mit der Innenseite aus sieben Metern direkt ab. Die Kugel kommt dann aber auf den Mann, so dass Rui Patricio keine Mühe hat den Ball zu fangen.

37. Minute:
Kevin de Bruyne flankt aus dem rechten Halbfeld. Dost kommt in der Mitte einen Schritt zu spät.

36. Minute:
Es bleibt hier einfach ein Duell auf Augenhöhe.

35. Minute:
Das wär' schon bitter, wenn man nach einer eigenen Ecke in Rückstand geraten würde.

34. Minute:
chance Aus der Ecke der Wolfsburger entsteht der Konter der Portugiesen. Carrillo zieht dann aus 14 Metern mit rechts flach ab und setzt den Ball nur Zentimeter neben den linken Pfosten. Benaglio wäre da nicht mehr rangekommen.

34. Minute:
Kevin de Bruyne zieht die Ecke von rechts rein. Jefferson ist am ersten Pfosten mit dem Kopf am Ball und klärt.

34. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

33. Minute:
Rodríguez flankt von der linken Seite. Rui Patricio ist draußen und fängt den Ball sicher ab.

32. Minute:
Schürrle kommt 20 Meter vor dem Tor in einem Duell zu Fall. Yefet lässt allerdings weiterspielen.

31. Minute:
Sporting hat jetzt nur noch 53% Ballbesitz. Die besseren Chancen hatten jetzt sogar die Wolfsburger. Fehlt eigentlich nur noch der Führungstreffer.

29. Minute:
Fehlpaaa von Schürrle. Die Portugiesen spielen es dann aber zu langsam. Die Wölfe können sich wieder sortieren.

28. Minute:
Schürrle zieht von links nach innen und dann ab. Er bringt aber nicht genug Druck hinter den Ball. Rui Patricio kann diesen dann locker fangen.

26. Minute:
Montero hat sich verletzt. Er muss am schienbein behandelt werden. Er wird das Spiel aber wohl fortsetzen können.

26. Minute:
Nani zieht einen Ball diagonal auf Carrillo. Der kommt dann auf der rechten Seite einen Schritt zu spät.

24. Minute:
Die Wolfsburger gewinnen jetzt auch mehr Zweikämpfe. Das sieht alles gar nicht mehr so schlecht aus.

23. Minute:
Kevin de Bruyne passt von links nach innen auf Schürrle. Dessen Schuss wird dann geblockt.

22. Minute:
Kevin de Bruyne zieht die Ecke weit raus auf Vieirinha. Der kann den Ball nicht richtig kontrollieren. So verpufft die Aktion dann im Nichts.

21. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

21. Minute:
Das Spiel nimmt langsam Fahrt auf. Sporting hat weiterhin mehr Spielanteile, aber die Wolfsburger kontern jetzt sehr gut.

20. Minute:
Die Ecke der Wölfe bringt dann keine Gefahr mehr.

19. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

19. Minute:
chance Vieirinha schickt Jung auf der rechten Seite. Der zieht den Ball dan scharf nach innen. Oliveira rutscht in die Eingabe vor Dost und erzielt so fast ein Eigentor.

19. Minute:
Die Ecke kommt von der rechten Seite rein. In der Mitte ist dann ein Portugiese mit der Hand dran. Es geht weiter mit einem Freistoß für die Wölfe.

18. Minute:
ecke Eckstoß für Sporting Lissabon

17. Minute:
Rodríguez zieht die Ecke von links rein. Träsch ist mit dem Kopf in der Mitte dran. Der Ball kommt aber zu zentral auf das Tor. Rui Patricio kann die Kugel fangen.

16. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

16. Minute:
chance Schürrle geht links ab nach einem Pass von de Bruyne. Von halblinks aus 14 Metern zieht er dann mit links ab. Der Ball kommt flach auf die kurze Ecke. Rui Patricio taucht ab und verhindert mit den Händen den Einschlag.

15. Minute:
Cedric und Carrillo machen viel Alarm auf der rechten Seite. Da haben die Wolfsburger so ihre Probleme.

14. Minute:
Das ist bieher ein Spiel ohne Torschüssen. Beide Keeper verbringen einen sehr ruhigen Abend.

13. Minute:
gelb Hunt hat eine mitbekommen von Rosell. Der sieht dafür dann auch die Gelbe Karte. Und das auch völlig zurecht.

12. Minute:
Das zeigen auch die Zahlen. Die Gäste haben fast 58% Ballbesitz.

11. Minute:
Die Wölfe kommen weiterhin kaum aus der eigenen Hälfte. Die Spitzen sind gedeckt. Sporting hat alles im Griff. Noch...

10. Minute:
Cedric flankt von der rechten Seite auf den zweiten Pfosten. Da ist dann aber nur Jung, der auch locker per Kopf klären kann.

8. Minute:
Lissabon hat Vorteile. Sie wirken bislang einfach ballsicherer. Bei den Wölfen ist die Kugel nach drei Kontakten meist wieder weg.

7. Minute:
Aus Portugal sind ca. 800 Fans angereist, um ihre Mannschaft hier zu unterstützen. Insgesamt ist die Kulisse schon etwas enttäuschend.

5. Minute:
Der VfL hat weiterhin große Mühe im Aufbau. Sie finden da noch keine Anspielstationen in der Offensive.

4. Minute:
Die Portugiesen gehen das sehr engagiert an. Das wird eine ganz harte Nuss für den VfL.

3. Minute:
Rosell zieht die Ecke von der linken Seite rein. Benaglio ist draußen und boxt den Ball aus der Gefahrenzone.

2. Minute:
ecke Eckstoß für Sporting Lissabon

2. Minute:
Sporting stört sehr früh. Das wird nicht leicht für die Wölfe.

2. Minute:
Die Bedingungen in Wolfsburg sind ganz gut. Es ist trocken. Das Thermometer zeigt 4°C. Der Rasen ist auch in einem guten Zustand.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Alon Yefet aus Israel hat das Spiel freigegeben. Die Wolfsburger stoßen an!

Die Generalprobe hat Sporting am vergangenen Wochenende auch etwas verpatzt. Beim Lokalrivalen Belenenses kam man nicht über ein 1:1 hinaus. Carlos Mané gelang der Ausgleich für Sporting sogar erst in der vierten Minute der Nachspielzeit.

Weniger Probleme haben da die Portugiesen. Sporting-Coach Marco Silva muss nur auf seinen etatmäßigen Mittelstürmer, Islam Slimani, verzichten. Der hat immer noch mit Adduktoren-Problemen zu kämpfen. Zudem ist William Carvalho geb-gesperrt.

Doch die Wolfsburger gehen mit einigen Personalsorgen in die Begegnung. Gerade im defensiven Mittelfeld klaffen durch die Sperren von Luiz Gustavo und Josuha Guilavogui einige Lücken. Dazu fehlen noch Felipe, Zhang und Perisic verletzungsbedingt.

Und die Wölfe gehen nach den jüngsten Erfolgen natürlich mit viel Zuversicht in das Duell. "Dass wir nach vorne gefährlich sind und Tore schießen können, haben wir die letzten Wochen bewiesen. Wir müssen einfach unser Spiel durchbringen", gibt sich Trainer Dieter Hecking kämpferisch. Und auch Portugals Nationalspieler Vieirinha, der seine Stiefel für den VfL schnürt, sieht dem Spiel mit Optimismus entgegen. "Es gilt, hart zu arbeiten und dann bin ich sicher, dass wir ein gutes Ergebnis erzielen können", so Vieirinha.

Heute erwacht endlich auch die Europa League aus dem Winterschlaf. Und in der K.o.-Phase geht es nun auch richtig zur Sache. So auch für den VfL Wolfsburg. Der Bundesligist der Stunde empfängt heute den dritten der Liga Zon Sagres aus Portugal, Sporting Lissabon.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Europa League. Heute berichten wir ab 18.45 Uhr vom Spiel VfL Wolfsburg gegen Sporting Lissabon.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal