Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Erzgebirge Aue - SV Darmstadt 98 0:1 - 2. Liga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga im Live-Ticker  

Aue - Darmstadt 0:1

21.02.2015, 11:51 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:1

0:1 Gondorf (83.)

20.02.2015, 18:30 Uhr
Aue, Erzgebirgsstadion
Zuschauer: 9000

Und das war es mit der Zweiten Liga am Freitag. Bei uns geht es nun weiter mit der Bundesliga und dem Spiel Stuttgart gegen Dortmund. Viel Spaß auch dabei!

Darmstadt 98 unterstreicht seine Aufstiegsambitionen mit einem letztlich clever herausgespielten 1:0-Sieg bei Erzgebirge Aue. Die Gäste hatten schon von der Pause eine gute Leistung gezeigt und ließen sich auch von Aues stürmischer Anfangsphase in Durchgang zwei nicht beeindrucken. Eine schöne Kombination führte in der Schlussphase zum Tor des Tages, durch das sich die Hessen in der Tabelle auf Platz drei schieben. Aue muss die erste Niederlage im neuen Jahr hinnehmen und bleibt akut abstiegsgefährdet.

90. Minute:
Dann ist es vorbei! Darmstadt gewinnt 1:0 in Aue.

90. Minute:
chance Nicht so schlecht, aber nicht gut genug. Mugosa schlenzt den Ball über die Mauer, aber auch links oben am Tor der Darmstädter vorbei.

90. Minute:
Es gibt noch einen Freistoß für Aue aus rund 27 Metern halblinke Position.

90. Minute:
Hoher Ball auf Mugosa, doch Aues Stürmer kommt am Elfmeterpunkt nicht richtig mit dem Kopf dran.

90. Minute:
ecke Eckstoß für SV Darmstadt 98

90. Minute:
chance Noch mal eine Chance für Aue. Müller flankt von rechts, links am Fünfer kommt Kortzorg an den Ball, bringt ihn aber nicht zum Tor durch.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Noch ein Kopfball von Schönfeld nach Freistoß, aber Mathenia kommt da nicht ins Schwitzen.

89. Minute:
Kleinliche Spielleitung von Bibiana Steinhaus. Das ist jetzt aber auch nicht so ungewöhnlich für Deutschlands beste Schiedsrichterin.

88. Minute:
gelb/rot Miatke mit einem eher harmlosen Foul gegen Exslager. Der macht eine Menge draus und hat so seinen Anteil daran, dass Miatke mit Gelb-Rot vom Platz muss.

87. Minute:
Aue fällt jetzt nicht mehr so viel ein. Da hatte man sich vielleicht zu früh auf ein 0:0 eingestellt bei den Gastgebern.

86. Minute:
auswechslung Hanno Behrens kommt für Marco Sailer ins Spiel

84. Minute:
auswechslung Rico Benatelli kommt für Selcuk Alibaz ins Spiel

84. Minute:
Gut rausgespieltes Tor von den Gästen. Kann Aue jetzt noch mal kontern?

83. Minute:
tor Toooooooooooor! 1:0 für Darmstadt. Das hatte sich angedeutet. Exslager flankt lang von rechts links an den Fünfer. Da legt König per Kopf nach rechts vor das Tor ab, wo Gondorf herangerutscht kommt und den Ball mühelos über die Linie bugsiert.

81. Minute:
Darmstadt ist wieder dran. Heller flankt von links, Männel verschätzt sich ein bisschen, ehe er den Ball dann doch sicher hat.

81. Minute:
Ecke für Darmstadt von rechts, aber die bringt kein Gefahr.

81. Minute:
ecke Eckstoß für SV Darmstadt 98

80. Minute:
chance Sailer wird von Heller im 16er angespielt, dreht sich um Gegenspieler Fink und schießt. Aues Kapitän kann den Ball aber noch zur Ecke abfälschen.

79. Minute:
Gondorf mit dem Freistoß von links, Aue klärt das ohne größere Mühe.

78. Minute:
Freistoß für SV Darmstadt 98

77. Minute:
Freistoß für Aue aus dem rechten Mittelfeld. Der kopfballstarke Vucur wird gesucht, kann sich diesmal aber nicht in der Luft durchsetzen.

77. Minute:
Freistoß für Erzgebirge Aue

75. Minute:
Darmstadt ist mal wieder am Drücker, aber erneut kommt es nicht zur wirklich großen Chance bei den Gästen.

74. Minute:
Es ist nicht einfach gegen diese Darmstädter Verteidigung. Das haben schon ganz andere Teams in dieser Saison erfahren. Da muss man vielleicht auch mal mit einem Punkt zufrieden sein können.

72. Minute:
Ein bisschen ist die Luft wieder raus aus dem Angriffsspiel von Aue. Darmstadt verschiebt aber auch wieder besser nach vorn.

71. Minute:
gelb Gelb für Sailer, der gegen Fink mit der Sohle draufgehalten hatte.

70. Minute:
Darmstadt kontert wieder über Heller, doch sein Pass in den 16er zu Sailer kommt für den dann einigermaßen überraschend. Chance vertan.

69. Minute:
Freistoß durch Gondorf aus dem linken Mittelfeld, vor dem Tor passt Aue aber gut auf und lässt nichts zu.

68. Minute:
Freistoß für SV Darmstadt 98

67. Minute:
Dann mal Darmstadt und natürlich über Heller auf links. Doch sein Rückpass in den 16er ist zu ungenau. Aue kann klären.

65. Minute:
Mugosa steckt am 16er durch für Kortzorg, der aus recht spitzem Winkel dann nur das Außennetz rechts oben trifft.

65. Minute:
Aue ist jetzt deutlich besser im Spiel, Darmstadt kommt anders als im ersten Durchgang noch gar nicht gefährlich vor das gegnerische Tor.

64. Minute:
Distanzschuss von Alibaz und der Ball geht nur knapp über das Darmstädter Tor.

62. Minute:
auswechslung Ronny König kommt für Dominik Stroh-Engel ins Spiel

60. Minute:
Aue wirs stärker, das honorieren auch die Fans im Erzgebirgsstadion und singen ihr Team weiter nach vorn.

59. Minute:
Mugosa wird steil geschickt, Sulu klärt gerade noch so mit langem Bein vor Aues Angreifer.

58. Minute:
Weiteren Ecken für Aue durch Alibaz, nach der zweiten muss Mathenia wieder eingreifen. Darmstadts Torwart macht dabei wieder mal einen guten Eindruck.

58. Minute:
ecke Eckstoß für Erzgebirge Aue

57. Minute:
ecke Eckstoß für Erzgebirge Aue

57. Minute:
Flanke durch Alibaz von rechts. Bregerie lässt durch und verwirrt damit seinen Keeper. Mathenia hält den Ball aber irgendwie fest.

56. Minute:
Ecke durch Alibaz von rechts, Mathenia klärt mit den Fäusten.

55. Minute:
ecke Eckstoß für Erzgebirge Aue

54. Minute:
auswechslung Romario Kortzorg kommt für Bobby Shou Wood ins Spiel

53. Minute:
Derweil Gondorf mit einem 20-Meter-Schuss, der Schmackes hat - aber genau auf Männel kommt.

52. Minute:
User "Lutz" fragt nach Novikovas? Aues Flügelspieler hat sich eine Adduktorenzerrung zugezogen und steht deshalb heute gar nicht im Kader.

51. Minute:
Romario Kortzorg macht sich draußen für eine Einwechslung bereit. Aber noch versucht Aues medizinische Abteilung alles bei Wood.

50. Minute:
Aues Woods hat sich verletzt, hält sich immer wieder das rechte Knie. Das wird wohl nicht weitergehen bei Aues Winterneuzugang.

48. Minute:
Etwas mehr Ballbesitz für Aue in der ersten Halbzeit, Torschüsse hatten die Gäste mehr. Insgesamt geht das 0:0 bisher aber in Ordnung.

46. Minute:
Keine weiteren Wechsel zur Halbzeit.

46. Minute:
schiri Der zweite Durchgang läuft, diesmal hat Darmstadt angestoßen.

Munteres Spiel bisher. Darmstadt wirkt etwas strukturierter, aber Aue setzt immer wieder Nadelstiche und hatte auch zwei ganz dicke Chancen. Die Gäste sind zwar häufiger im Angriff, aber dabei nicht so zwingend wie der Gegner. Interessant ist die Partie allemal und ein Tor könnte durchaus noch fallen. Dran bleiben, wir sind gleich wieder für Sie da!

45. Minute:
schiri Dann ist Pause in Aue. Bisher keine Tore zwischen dem FC Erzgebirge und Darmstadt 98.

45. Minute:
Heller kommt nach Hollands Ecke aus dem Hintergrund zum Schuss, jagt den Ball aus 16 Metern aber in den Abendhimmel über dem Erzgebirgsstadion.

45. Minute:
ecke Eckstoß für SV Darmstadt 98

45. Minute:
Gondorf zieht von rechts vor den Strafraum und dann ab. Aber sein Schuss wird noch abgefälscht und geht auch deshalb links neben das Tor von Männel.

44. Minute:
Schlussphase der ersten Halbzeit. Es ist kein schlechtes Spiel hier, beide Teams geben alles. Und hin und wieder wird es dann auch mal richtig gefährlich.

42. Minute:
Ecke für Aue von rechts, aber mit hohen Bällen ist Darmstadt kaum beizukommen. Auch diesmal nicht.

42. Minute:
ecke Eckstoß für Erzgebirge Aue

41. Minute:
Aue mit Wood rechts im Strafraum und der ist da nicht zu stoppen. Gondorf klärt letztlich mit Mühe zur Ecke.

40. Minute:
gelb Exslager ist keine drei Minuten auf dem Feld und sieht schon Gelb für ein taktisches Foul im Mittelfeld.

38. Minute:
Wechsel auch bei den Gästen, wobei hier der Grund nicht so offensichtlich ist. Balogun scheint nicht verletzt zu sein. Will Schuster noch offensiver agieren lassen?

37. Minute:
auswechslung Maurice Exslager kommt für Leon Balogun ins Spiel

37. Minute:
Stipic reagiert und bringt mit Hertner einen neuen Rechtsverteidiger. Heller hat da nach Ansicht des Auer Trainers zu viel Betrieb gemacht.

37. Minute:
auswechslung Sebastian Hertner kommt für Vladimir Rankovic ins Spiel

36. Minute:
Handspiel von Miatke im Mittelfeld. Steinhaus zückt erneut Gelb, auch wenn man Aues Linksverteidiger da nicht die ganz große Absicht unterstellen kann.

36. Minute:
gelb Gelb für Nils Miatke

36. Minute:
User "eff95" fragt nach dem auffälligsten Darmstädter? Das ist Heller auf dem linken Flügel, über den fast alle Angriffe der Gäste laufen. Und Gegenspieler Rankovic hat nicht umsonst schon Gelb gesehen.

35. Minute:
Darmstadt taucht häufiger am und im gegnerischen Strafraum auf, die dickeren Chancen haben aber definitiv die Gastgeber.

34. Minute:
Heller versucht den Schlenzer von links am Strafraum, verzieht den Ball aber weit rechts neben das Tor.

32. Minute:
chance Freistoßflanke von Alibaz. Vucur steigt am Fünfer hoch und köpft genau dahin, wo Mathenia steht. Sonst steht es hier ganz sicher 1:0.

31. Minute:
Freistoß für Erzgebirge Aue

30. Minute:
Stroh-Engel passt den Ball von links am 16er vor das Tor, aber Sailer ist den falschen Weg gelaufen und kann deshalb nicht zum Abschluss kommen.

29. Minute:
Aue mit mehr Ballbesitz, allerdings machen die Hausherren daraus fast nichts. Darmstadt ist gefährlicher, hat die bessere Spielanlage - bislang zumindest.

27. Minute:
gelb Heller ist mal wieder schneller als Rankovic, der den Gegner dann nur noch unsauber stoppen kann. Steinhaus zückt zum ersten Mal Gelb.

25. Minute:
chance Fehler von Fink im eigenen Fünfer. Der schenkt Sailer durch einen Querschläger eine Schusschance, doch der Versuch aus der Drehung ist nicht gut genug. Männel hält sicher.

24. Minute:
Immer wieder kleine Fouls in dieser Partie, Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus muss da ganz genau hinschauen.

22. Minute:
Schönfeld probiert es aus 20 Metern. Der Linksschuss stellt Mathenia im Darmstädter Tor aber nicht vor Probleme.

20. Minute:
Abseitstor von Heller für Darmstadt, aber auch wenn sich der Offensivspieler der Lilien da aufregt - die Entscheidung geht in Ordnung.

19. Minute:
Darmstadt macht das weiter gut und hält den Gegner geschickt vom eigenen 16er weg. Dafür spielen die Gäste hier durchaus forsch nach vorne.

17. Minute:
Heller mit Tempo über links. An der 16er-Grenze geht er an Vucur vorbei, der ihn aber leicht aus dem Tritt bringt und deshalb kommt dann keine brauchbare Hereingabe in den Fünfer mehr zustande.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist vorbei. In Aue wird Fußball gekämpft, das ist nicht uninteressant. Für die Spieler aber zuweilen schmerzhaft.

14. Minute:
Alibaz war da eben ein bisschen sauer, denn Mugosa muss da eigentlich früher zu ihm abspielen. Das war etwas eigensinnig vom Auer Stürmer.

13. Minute:
ecke Keine Gefahr nach der folgenden Ecke für Aue von rechts.

12. Minute:
chance Dann aber plötzlich die Riesenchance für Aue. Wood legt rechts quer zu Mugosa. Der wird noch geblockt, aber Alibaz kommt zum Nachschuss. Mit links prüft er Mathenia aus zehn Metern, Darmstadts Torwart pariert glänzend.

10. Minute:
Viel Einsatz auf beiden Seiten, Aue hat zu Beginn aber ein paar Probleme, in die Zweikämpfe zu kommen.

9. Minute:
Müller mal für Aue über links, der Ball fliegt dann aber deutlich über das Tor. Das war dann wohl mehr Schuss als Flanke.

8. Minute:
Weiter nur die Darmstädter hier, Aue steht recht tief für eine Heimmannschaft.

7. Minute:
Ecke von rechts für Darmstadt. Aue kann nicht sauber klären, aber die Gäste kommen letztlich nicht zu einem Torschuss.

6. Minute:
ecke Eckstoß für SV Darmstadt 98

5. Minute:
Heller mit dem Freistoß von der linken Seite, die Hereingabe landet aber direkt bei Männel.

4. Minute:
Darmstadt beginnt durchaus offensiv und kommt zu einem Freistoß vom linken Flügel.

3. Minute:
Fünf, sechs Grad im Erzgebirge. Es war ein schöner Tag, jetzt wird es aber rasch kühler.

2. Minute:
Das Hinspiel gewann Darmstadt 2:0, Heller und Stroh-Engel trafen damals.

1. Minute:
Der Ball rollt, Aue hat angestoßen.

Die Mannschaften kommen. Und damit kann es dann auch gleich losgehen in Aue.

Trotzdem sagt Aues Trainer Stipic: "Es wartet ein sehr schweres Spiel auf uns. Wir können nur bestehen, wenn wir als Team auftreten und sich jeder für jeden aufopfert." Auf der anderen Seite klingt das ganz ähnlich: "Auf uns kommt eine sehr schwierige Aufgabe zu, aber unsere Mannschaft kann mit Sicherheit auch in Aue bestehen", erklärte Lilien-Trainer Dirk Schuster. Der baut seine Mannschaft heute auf drei Positionen um: Sailer, Jungwirth und Sirigu kommen für Ivana, Behrens und Stark neu ins Team. Bei Aue hingegen gibt es keinerlei Veränderung in der Startaufstellung.

Erzgebirge Aue will gleich gegen Darmstadt 98 die kleine Siegesserie fortsetzen, der Gegner könnte seine Aufstiegsambitionen mit einem Auswärtssieg unterstreichen und damit wieder auf Platz zwei oder drei klettern. Zuletzt gab es für die Hessen allerdings nur zwei Unentschieden gegen die Abstiegskandidaten 1860 München und VfR Aalen. Aue dagegen gewann gegen die Erstligainteressenten RB Leipzig und bei Fortuna Düsseldorf.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 18.15 Uhr vom Spiel Erzgebirge Aue gegen Darmstadt 98.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal