Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FSV Mainz 05 - Eintracht Frankfurt 3:1 - Mainz holt Luft im Abstiegskampf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Mainz - Frankfurt 3:1

22.02.2015, 08:31 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

3:1

0:1 Aigner (35.)

1:1 Clemens (38.)

2:1 Geis (47.)

3:1 Malli (50.)

21.02.2015, 15:30 Uhr
Mainz, Coface Arena
Zuschauer: 34.000 (ausverkauft)

Das war's vom Spiel in Mainz. Ab 18.15 Uhr sind wir mit dem Live-Ticker vom Match Köln gegen Hannover 96 wieder für Sie dabei.

Der neue Mainzer Trainer Martin Schmidt feiert einen gelungenen Einstand. Seine 05er schlagen die Frankfurter Eintracht verdient mit 3:1 und verschaffen sich damit erst einmal Luft im Tabellenkeller. Dank einer bärenstarken zweiten Hälfte und einem Doppelschlag durch Geis und Malli kurz nach Wiederanpfiff verdient sich Mainz heute die drei Zähler gegen eine heute gerade offensiv enttäuschende Frankfurter Eintracht.

90. Minute:
Und dann ist Schluss, Mainz schlägt Eintracht Frankfurt mit 3:1.

90. Minute:
Soto auf dem Weg zum 4:1? Nein, der Mainzer lässt sich im 16er zu weit nach links abdrängen und setzt den Ball dann neben den Kasten.

90. Minute:
Die Messe ist gelesen, die Mainzer Fans sind bereits aufgestanden, um den Heimsieg zu feiern.

90. Minute:
Es werden offiziell zwei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

89. Minute:
auswechslung Standing Ovations für Malli von den FSV-Fans, für ihn kommt Soto.

88. Minute:
Viel Betrieb nach der Mainzer Ecke im Frankfurter 16er, aber de Blasis kommt nicht zum Schuss.

88. Minute:
ecke Es gibt noch einmal eine Ecke für den FSV Mainz.

87. Minute:
SGE-Coach Thomas Schaaf will nun eine Klatsche verhindern und bringt noch einen Abwehrmann.

87. Minute:
auswechslung Anderson kommt für Lucas Piazón ins Spiel

86. Minute:
Die Großchance zum Mainzer 4:1! Baumgartlinger kommt zentral vorm Tor aus 15 Metern zum Schuss, wird aber im letzten Moment abgeblockt.

85. Minute:
Nun nimmt diese Partie einen wirklich unschönen Verlauf für die SGE. Unnötig.

84. Minute:
gelb/rot De Blasis nimmt links Fahrt auf und wird von Zambrano übel gelegt. Der Frankfurter sieht die Ampelkarte und muss vorzeitig vom Platz!

83. Minute:
Mainz fängt den Angriff der Gäste ab und setzt zum Konter mit Jairo an. Der sprintet aufs Tor zu, doch Trapp klärt vor seinem 16er mit dem weiten Befreiungsschlag!

81. Minute:
gelb Aigner schlägt nach einer Freistoßentscheidung gegen ihn den Ball weg und sieht dafür Gelb.

80. Minute:
Frankfurter Schlussoffensive? Fehlanzeige. Aktuell ist nichts mehr von den Gästen zu sehen.

79. Minute:
Frankfurt scheint heute nicht mehr zurück ins Spiel zu kommen. Die Hessen wirken frustriert.

78. Minute:
auswechslung Ja-Cheol Koo kommt für Shinji Okazaki ins Spiel

77. Minute:
Aufregung bei den Mainzer Fans als Okazaki im Frankfurter 16er nach Mallis Zuspiel im Duell mit Zambrano zu Boden geht. brych winkt ab, kein Elfer. Wohl zu Recht.

76. Minute:
Es bleibt dabei, die Frankfurter Eintracht hat heute einfach kein Mittel gegen die gut organisierte Mainzer Defensive.

75. Minute:
Stenderas Eckball bringt nichts ein, aber die Eintracht setzt nach und bleibt zumindest in Ballbesitz.

75. Minute:
ecke Immerhin. Piazons Flanke von rechts bringt die erste Frankfurter Ecke.

74. Minute:
Martin Schmidt wechselt positionsgetreu, auch Jairo beackert die Außenbahn.

73. Minute:
auswechslung Jairo Samperio kommt für Christian Clemens ins Spiel

73. Minute:
Harmlos schaufelt Frankfurts Bastian Oczipka eine Flanke von links direkt in die Arme von Karius.

72. Minute:
Und die nächste Mainzer Konterchance. Okazaki startet, doch die Fahne ist oben, Abseits. Irgendwann kommen die 05er mal durch.

70. Minute:
Mainz macht das geschickt, die 05er stehen nicht nur hinten drin, sondern setzen die Franfkfurter immer wieder selbst unter Druck.

69. Minute:
auswechslung Sonny Kittel kommt für Marco Russ ins Spiel

69. Minute:
Schaaf wird gleich mit Sonny Kittel einen frischen Mann bringen.

68. Minute:
Geis mit der Ecke der Gastgeber von links, aber den Ball klären die Frankfurter sicher.

67. Minute:
ecke Chandler kann im Frankfurter 16er nur auf Kosten einer Mainzer Ecke klären.

66. Minute:
Dann der Mainzer Konter. Malli schickt rechts Clemens, der bekommt die Kugel dann aber nicht vors Tor. Darauf lauert der FSV nun.

65. Minute:
ForzaSGE fragt: "Wie ist die Körpersprache der Adler? Köpfe nach den beiden Gegentreffern eher unten oder wollen sie noch was bewirken?" Ehrlich gesagt, wirken die Hessen aktuell ein wenig ratlos.

64. Minute:
Viele Frankfurter Fouls im Mittelfeld aktuell. Meier mit dem Foul an de Blasis.

62. Minute:
chance Der Frankfurter Freistoß von Stenderas kommt auf den langen Madlung und der setzt dann den Kopfball aus 8 Metern einen halben Meter übers Tor. Da sah Karius nicht gut aus beim Rauskommen.

62. Minute:
gelb Gelb für Daniel Brosinski

61. Minute:
Frankfurt findet aktuell einfach kein Mittel, um in Schusspostion zu kommen. Piazon setzt sich links gut durch, doch seine Flanke landet im 16er nur bei einem Mainzer.

60. Minute:
Eine Viertelstunde ist in der zweiten Hälfte gespielt. Bislang hat Mainz hier rund 48 % Ballbesitz und führt deutlich mit 3.1.

59. Minute:
gelb Frankfurts Seferovic nimmt rechts Fahrt auf, bleibt hängen und leistet sich dann das Foul gegen Geis. Gelb für den Eintracht-Profi. Eine Karte mit Folgen, es war seine 5.

58. Minute:
Mainz strotzt vor Selbstbewusstsein, während Frankfurt nach einem Plan B sucht.

57. Minute:
Mainz zieht sich nun etwas zurück und lauert auf Konter. Optisch hat Frankfurt nun die Oberhand, aber eben nur optisch.

55. Minute:
Stendera sucht per Freistoß den aufgerückten Russ, doch der kommt im Mainzer 16er nicht an den Ball...

54. Minute:
Frankfurt zeigt Motal, aber ob die allein reichen wird. Freistoß für die Gäste aus dem Halbfeld.

53. Minute:
Pieps fragt: "Wie ist die Leistung von Schiri Brych?" Der Referee macht einen absolut guten Job und lässt sich nicht von der Hektik auf den Rängen anstecken.

52. Minute:
gelb Thomas Schaaf dirigiert seine Truppe nach vorn. Aber Zambrano holt sich zunächst nach seinem Foul an Okazaki Gelb ab.

51. Minute:
Was für ein Auftakt in dieser zweiten Hälfte, Mainz spielt nun wie entfesselt!

50. Minute:
tor Toooooooooooooooooooooor, Malli erhöht auf 3:1 für Mainz! De Blasis bricht links am Flügel durch, lässt Chandler links stehen und passt maßgerecht auf Malli im 16er. Der hat die Technik und trifft aus 14 Metern gefühlvoll rechts ins Eck! Trapp ist chancenlos!

48. Minute:
Mainz hat die Partie gedreht, entsprechend hoch geht es jetzt auch wieder auf den Rängen zu.

47. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooor, Geis bringt Mainz mit 2:1 in Führung! Der Mainzer knallt den Freistoß links aus spitzem Winkel direkt ins Tor. Trapp hat wohl eher mit einer Flanke gerechnet, knallt bei seinem Rettungsversuch noch gegen den Pfosten, kann aber den Einschlag nicht mehr verhindern!

47. Minute:
Gute Freistoßposition für Mainz nach Stenderas Foul an de Blasis links vorm 16er.

46. Minute:
Beide Teams machen zunächst unverändert weiter. Allerdings hat sich Inui bei den Gästen intensiv warm gemacht.

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Felix Brych hat die zweite Hälfte in Mainz angepfiffen. Der FSV hat nun Anstoß.

Nach hitzigen ersten 45 Derby-Minuten in Mainz geht es mit einem leistungsgerechten 1:1 in die Kabinen. Beide Teams spielen hier äußerst engagiert, gehen keinem Zweikampf aus dem Weg und erarbeiten sich auch ihre Torchancen. Aigner brachte die Eintracht nach 35 Minuten in Front, doch keine drei Minuten später glich Clemens bereits für die Gastgeber aus. In dieser ausgeglichenen Partie ist absolut noch alles offen. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Nach einer Minute Nachspielzeit pfeift Brych die erste Hälfte ab, es steht 1:1 zwischen Mainz und Frankfurt.

44. Minute:
Seit dem Ausgleich ist der FSV Mainz wieder auf Betriebstemperatur. Es ist eine absolut offene Partie.

43. Minute:
Auf der anderen Seite macht's Baumgartlinger zentral 15 Meter vorm Tor nicht selbst, sondern sucht noch einmal das Abspiel. Das geht dann schief.

42. Minute:
Harmlos segelt eine Hereingabe von Frankfurts Seferovic durch den Mainzer 16er. Da kann keiner rankommen.

41. Minute:
ecke Wieder Malli mit der Mainzer Ecke, aber diesmal packt SGE-Keeper Trapp sicher zu.

41. Minute:
ecke Die FSV-Ecke von Malli wird sogleich zur nächsten Ecke abgewehrt.

40. Minute:
Warum nicht, der Mainzer Geis versucht's auch aus fast 38 Metern direkt per Freistoß und holt immerhin eine Ecke heraus.

38. Minute:
tor Toooooooooooooooooor, Clemens gleicht zum 1:1 für Mainz aus! Die 05er haben Platz für den Konter, der lange Ball links raus auf Okazaki. Der hat das Auge für Clemens, der zentral im 16er Zambranao abhängt und aus 7 Metern einnetzt!

37. Minute:
So hatten sich die Mainzer das mit dem Trainerwechsel sicher nicht vorgestellt. Die 05er-Fans sind sofort wieder dabei und unterstützen ihre Lieblinge.

36. Minute:
Der Treffer der Hessen hatte sich angedeutet, die Eintracht wurde zuletzt immer stärker.

35. Minute:
tor Tooooooooooooooooor, aigner trifft zum Frankfurter 1:0! Die SGE über rechts, Stendera passt und Aigner läuft stark in die Gasse und überwindet dann im 16er den herausstürzenden Karius aus spitzem Winkel

34. Minute:
Brosinski beißt auf die Zähne und kann nur kurzer Behandlungspause weiter machen.

33. Minute:
gelb Frankfurt setzt zum Konter an. Piazon will zum Ball und rammt dabei Brosinski heftig mit der Schulter um. Gelb für den Frankfurter.

31. Minute:
Vom Mainzer Schwung der ersten Viertelstunde ist nicht mehr viel zu sehen. Die SGE hat nun mehr vom Spiel.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat Mainz hier rund 53 % Ballbesitz. Tore weiterhin Fehlanzeige.

29. Minute:
Guter Angriff der Eintracht. Aigner birngt den Ball stark von rechts vors Tor, aber Meier bekommt vorm 5er den Fuß nicht mehr ran. Da war mehr drin!

28. Minute:
Frankfurt wird stärker. Doch Seferovic steht nach Piazons Pass klar im 16er im Abseits.

27. Minute:
Naja, Frankfurts Madlung mit einem Schuss aus fast 35 Metern, aber der lange Abwehrecke knallt das Leder weit drüber....

26. Minute:
Beste Phase der Gäste, die sich einmal in der Mainzer Hälfte festsetzen können.

25. Minute:
Frankfurts Zambranao macht es spannend. Er nimmt den Ball im eigenen 16er mit der Brust an und Trapp muss sich ein wenig strecken, um das Spielgerät zu sichern.

24. Minute:
Mainz macht sich selbst das Leben schwer. Nach guter Balleroberung fabriziert Okazaki nur einen Fehlpass.

22. Minute:
Die Mainzer Ecke bringt nichts ein, aber auch Frankfurts Gegenstoß endet mit einem Fehlpass von Oczipka....

21. Minute:
ecke Lange kreist der Ball durch die Mainzer Reihen. Clemens erzwingt links die erste Ecke.

20. Minute:
Dann die Konterchance für Mainz. Es geht schnell durchs Mittelefeld, aber Clemens' Hereingabe von rechts geht ins Toraus....

19. Minute:
Geis mit dem weiten Mainzer Freistoß links aus dem Halbfeld direkt in die Arme von Trapp...

18. Minute:
Freistoß für 1. FSV Mainz 05 aus dem Halbfeld.

17. Minute:
Viel Kampf und Einsatz in dieser Phase, vor den Toren allerdings passiert aktuell fast nichts.

16. Minute:
Beiden Teams fehlt aktuell die Präzision im Vorwärtsgang. Der lange Ball von Geis geht ins Nichts....

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat Mainz hier 50 % Ballbesitz. Entsprechend steht es noch 0:0.

14. Minute:
Aufregung bei den Mainzer Fans, als Zambranao Okazaki rustikal ausbremst. Aber das war kein Foul.

13. Minute:
Aigner scheint sich durchzubeißen, Inui hatte sich schon warm gemacht, kann sich aber nun wieder setzen.

12. Minute:
Richtig Tempo gehen bislang nur die Gastgeber, Frankfurt ist eher auf Stabilität aus.

11. Minute:
Die mitgereisten Frankfurter Fans machen sich lautstark bemerkbar, bislang verläuft aber alles friedlich.

9. Minute:
Bislang hat Mainz 05 etwas mehr vom Spiel, Frankfurt geht in Lauerstellung.

8. Minute:
Mainz scheint die Devise bekommen zu haben, es immer mal wieder aus der zweiten Reihe zu versuchen. Malli wird aber abgeblockt.

6. Minute:
Bei den Gästen scheint Aigner angeschlagen zu sein, er läuft nicht mehr rund.

5. Minute:
chance Starker Angriff der 05er! De Blasis legt links im Frankfurter 16er für Baumgartlinger ab und der prüft Trapp aus 14 Metern per Flachschuss! Der Frankfurter Schlussmann pariert mit toller Fußabwehr!

5. Minute:
Die Eintracht spielt heute in den ungewohnten blauen Auswärtstrikots.

5. Minute:
Humus fragt: "Wie viele Frankfurt Fans sind in Mainz mit dabei?" Es sollen deutlich mehr als 4.000 Eintracht-Fans im Stadion sein.

4. Minute:
Tolle Derby-Stimmung in Mainz, der äußere Rahmen stimmt auf jeden Fall schon einmal.

3. Minute:
Dann der erste Mainzer Vorstoß. Malli geht halbrechts in den Frankfurter 16er, legt quer ab, aber da ist nur Frankfurts Madlung.

2. Minute:
Frankfurt versucht, von Beginn an früh zu stören und Mainzer Fehler zu erzwingen.

1. Minute:
Ganz gute Bedingungen in Mainz. Bei rund 5 Grad ist es zwar recht frisch und bedeckt, aber aktuell trocken. Es kann losgehen.

1. Minute:
Es geht los! Referee Felix Brych hat die Partie in Mainz freigegeben. Die Frankfurter haben Anstoß.

Schiedsrichter Felix Brych führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Statistisch ist das hier heute eine komplett offene Geschichte. Mainz 05 wie auch Eintracht Frankfurt konnten bislang drei der bisherigen 14 Aufeinandertreffen für sich entscheiden (sieben Remis). Doch die Mainzer Heimstatistik sollte den 05ern Mut machen. Noch nie hat Mainz ein Heimspiel gegen die Eintracht verloren. In der Hinrunde verspielte Mainz in Frankfurt allerdings eine 2:0-Führung und musste am Ende mit einem 2:2 zufrieden sein.

Personell kann Thomas Schaaf fast aus dem Vollen schöpfen. Bis auf den gesperrten Makoto Hasebe und Aleksandar Ignjovski (Magen-Darm) hat die Eintracht alle Mann an Bord. Für Hasebe rückt Russ ins defensive Mittelfeld, Piazon ersetzt Kittel im Mittelfeld. Zudem kehrt Innenverteidiger Carlos Zambrano nach abgelaufener Gelbsperre in die Viererkette zurück.

Die Gäste aus Frankfurt feierten zuletzt einen enorm wichtigen 1:0-Erfolg gegen Schalke und reisen entsprechend mit breiter Brust nach Mainz. Mit einem weiteren Dreier wäre die Truppe von Coach Thomas Schaaf wieder im Rennen um die internationalen Startplätze.

Neben Karius besetzt Schmidt beide Außenbahnen neu. De Blasis und Clemens ersetzen Soto und Hofmann. Hofmann muss heute erneut verletzt passen.

"Wir müssen Leidenschaft und Begeisterung entfachen. Wenn das gelingt, werden wir die Leute erreichen. Fans und Spieler brauchen sich gegenseitig", hofft der gebürtige Schweizer Schmidt, dass der Knoten bei seinem Team schon gegen Frankfurt platzt. "Wir wollen das beste Balleroberungsteam sein", lautet Schmidts Parole.

Der neue Mainzer Coach verzichtet auf große Umbauarbeiten. Allerdings bringt er heute Keeper Karius nach abgesessener Rotsperre für Kapino. Der von vielen erwartete Innneverteidiger Noveski muss weiter auf sein Combeack warten.

Der FSV Mainz geht mit seinem neuen Trainer Martin Schmidt ins 14. Rhein-Main-Derby zwischen dem FSV Mainz 05 und Eintracht Frankfurt. Der bisherige U23-Trainer der 05er ersetzt den glücklosen Kasper Hjulmand (nur ein Sieg aus den letzten 13 Spielen) auf der Mainzer Bank. Die Rheinhessen erhoffen sich so, den Abwärtstrend der letzten Wochen rechtzeitig stoppen zu können.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel FSV Mainz gegen Eintracht Frankfurt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal