Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Sporting Lissabon - VfL Wolfsburg 0:0 - Europa League Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Europa League im Live-Ticker  

Sport. Lissabon - Wolfsburg 0:0

27.02.2015, 08:55 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:0

26.02.2015, 21:05 Uhr
Lissabon, José Alvalade
Zuschauer: 32.000

Das war's im Live-Ticker mit dem Spiel Sporting Lissabon gegen den VfL Wolfsburg. Vielen Dank, dass Sie dabei waren!

Wolfsburg steht im Achtelfinale der Europa League! Nach einem 2:0-Hinspielsieg über Sporting Lissabon reichte heute ein hart verteidigtes 0:0 in Portugal für den Einzug in die Runde der letzten 16 Klubs. Der Bundesligist konnte sich hier auf einen gut aufgelegten Torwart Benaglio verlassen, der die Portugiesen immer wieder zur Verzweiflung brachte. Allerdings vergaben die Gastgeber auch die klarsten Möglichkeiten vor dem VfL-Kasten, ansonsten wäre es für die Niedersachsen hier sehr schwer geworden. Wolfsburg verzeichnete nur einen echten Torschuss (de Bruyne an den Pfosten), hätte bei einem Foul an Dost aber einen Elfmeter erhalten müssen.

90. Minute:
Aus! Schiedsrichter Ruddy Buquet pfeift die Partie ab!

90. Minute:
Die letzten 60 Sekunden laufen. Wolfsburg ist im Ballbesitz.

90. Minute:
auswechslung Maximilian Arnold kommt für Kevin de Bruyne ins Spiel

90. Minute:
chance William probiert es mit einem Verzweiflungsschuss aus 20 Metern. Der Ball geht klar daneben!

90. Minute:
Drei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.

89. Minute:
chance Montero flankt hoch von der rechten Seite an den Elfmeterpunkt, wo Slimani hochsteigt und wuchtig aufs Tor köpft. Benaglio hält sicher!

88. Minute:
ecke Caligiuri führt eine Ecke von der rechten Seite nur kurz aus, um Zeit zu gewinnen.

87. Minute:
Wolfsburg ist im Ballbesitz und lässt die Kugel sicher rotieren.

86. Minute:
gelb Caligiuri checkt Jonathan Silva um und sieht dafür die Gelbe Karte.

85. Minute:
ecke Die folgende Ecke durch de Bruyne von rechts bringt nichts ein.

84. Minute:
chance Dost ist durch im Sporting-Strafraum, wird dann von Jonathan Silva von hinten gelegt. Ein klarer Elfmeter - nur der Schiri sieht es anders!

83. Minute:
chance Montero flankt flach von der rechten Seite an den Fünfmeterraum auf Mané. Doch Benaglio ist schneller, wirft sich dazwischen und schnappt sich den Ball!

82. Minute:
William reißt de Bruyne an der Seitenauslinie um. Rodriguez lässt sich beim folgenden Freistoß viel Zeit.

81. Minute:
gelb Naldo steigt Slimani von hinten auf den Fuß und sieht dafür die Gelbe Karte.

80. Minute:
Der eben ausgewechselte Tanaka hätte das Spiel allein für Sporting entscheiden können. Aber der Japaner hat hier hochkarätige Möglichkeiten vergeben.

79. Minute:
auswechslung Fredy Montero kommt für Junya Tanaka ins Spiel

79. Minute:
auswechslung Carlos Mané kommt für André Carrillo ins Spiel

78. Minute:
ecke Die folgende Ecke von links durch Nani bringt nichts ein.

77. Minute:
chance Was für eine Chance! Nach einer Mario-Flanke von rechts scheitert Tanaka aus 13 Metern an Benaglio und vergibt auch seine Nachschusschance überhastet!

76. Minute:
Bei Sporting gibt es gleich einen Doppelwechsel: Mit Mané und Montero stehen zwei Offensivspieler an der Seitenlinie bereit.

75. Minute:
auswechslung Marcel Schäfer kommt für Vieirinha ins Spiel

74. Minute:
Wieder vergibt de Bruyne eine Kontermöglichkeit: Der Belgier will per Hacke Luiz Gustavo einsetzen, spielt den Ball aber in die Beine von Joao Mario.

73. Minute:
Wolfsburg kontert über de Bruyne, dessen Anspiel auf Luiz Gustavo aber zu ungenau ist.

72. Minute:
Sporting-Trainer Marco Silva wirkt zunehmend nervöser. Zweimal kann Lissabons Coach noch wechseln.

71. Minute:
ecke Nani schlägt eine weitere Ecke von links herein. Carrillo lenkt den Ball wieder ins Toraus.

70. Minute:
Die letzten 20 Minuten (plus Nachspielzeit) sind angebrochen. Wie lange hält das Wolfsburger Bollwerk dem Sporting-Sturmlauf noch stand?

69. Minute:
Jonathan Silva kann sich an der linken Seitenauslinie nicht gegen Vieirinha durchsetzen.

68. Minute:
Caligiuri treibt den Ball aus der eigenen Hälfte nach vorne, läuft sich dann aber an Figueiredo fest.

67. Minute:
ecke Nani tritt eine weitere Ecke für Sporting von rechts herein. Slimani taucht am kurzen Pfosten auf, kommt aber nicht an den Ball.

66. Minute:
Noch einmal probiert es Carrillo von der linken Strafraumecke. Sein Schuss wird aber abgeblockt.

65. Minute:
auswechslung Islam Slimani kommt für Adrien Silva ins Spiel

64. Minute:
chance Was für eine Chance! Nach einem Rodriguez-Patzer ist Tanaka durch, bedient Carrillo. Doch der zögert zu lang, haut den Ball aus 15 Metern dann übers Tor!

63. Minute:
Auch Sporting wird gleich wechseln. Stürmer Slimani kommt in Kürze in die Partie.

62. Minute:
auswechslung Daniel Caligiuri kommt für André Schürrle ins Spiel

61. Minute:
Bei Wolfsburg deutet sich der erste Wechsel an. An der Seitenlinie steht Caligiuri bereit.

60. Minute:
Eine Stunde ist nun gespielt in Lissabon, wo der Druck von Sporting unverändert anhält. Wolfsburg kann mit Glück und Geschick bislang das 0:0 halten.

59. Minute:
Nani flankt sehr schön von rechts auf Tanaka am Elfmeterpunkt. Aber der kann den Ball nicht kontrollieren, Knoche ist schneller und klärt.

58. Minute:
User "dex" fragt, wie Schürrle drauf ist? Insgesamt ist hier von der Wolfsburger Offensive nichts zu sehen. Das gilt vor allem auch für Dost.

57. Minute:
Wolfsburg kann sich bislang bei Torwart Benaglio bedanken, dass hier die Null noch steht.

56. Minute:
chance Auf der Gegenseite tanzt Nani Rodriguez im Strafraum aus, zieht aus elf Metern ab. Benaglio rettet mit einer Fußabwehr!

55. Minute:
Das wär's gewesen: Sporting macht das Spiel - und Wolfsburg beinahe das Tor...

54. Minute:
chance Eine Chance aus dem Nichts! De Bruyne stolpert fast noch vor dem Sporting-Strafraum, zieht dann aber aus 17 Metern mit rechts ab. Sein Flachschuss klatscht an den linken Pfosten!

53. Minute:
Nach Ecken liegt Wolfsburg vorne in dieser Partie: Da führen die Niedersachsen 5:3.

52. Minute:
ecke Rodriguez tritt eine weitere VfL-Ecke von links herein, die aber wieder rausgeschlagen wird.

51. Minute:
chance Wieder ist Cedric auf der rechten Seite durch, flankt von der Grundlinie zurück auf Nani. Dessen Kopfball aus acht Metern hält Benaglio sicher!

50. Minute:
Wolfsburg hat sich fast bis an den eigenen 16er zurückgezogen. Dort ist dann auch kein Durchkommen für die Gastgeber.

49. Minute:
Lissabon drängt bereits wieder in Richtung VfL-Strafraum. Vor allem über die rechte Seite geht mit Cedric im Moment recht viel.

48. Minute:
Die Ballbesitzquote ist mittlerweile fast gleich verteilt: 51 Prozent zu 49 Prozent für Sporting.

47. Minute:
45 Minuten muss Wolfsburg hier noch überstehen, dann ist der Achtelfinaleinzug perfekt. Aber das wird alles andere als leicht.

46. Minute:
schiri Weiter geht's! Schiri Buquet pfeift die zweite Hälfte an. Wolfsburg hat Anstoß.

Torlos geht die Partie zwischen Lissabon und Wolfsburg in die Pause. Nach zögerlichem Beginn spielte hier nur ein Team - und das war Sporting. Die Portugiesen erspielten sich viele Tormöglichkeiten, konnten aber keine nutzen: Der Pfosten und VfL-Keeper Benaglio waren im Weg. Wolfsburg dagegen ließ fast jedes Offensivspiel vermissen und konnte auch von Wacklern das portugiesischen Torwarts nicht profitieren. Der Bundesligist muss im zweiten Durchgang aktiver werden, soll heute nicht schon Schluss in der Europa League sein. Es bleibt spannend im zweiten Durchgang.

45. Minute:
schiri Und danach ist Pause! Schiedsrichter Ruddy Buquet pfeift die erste Hälfte ab.

45. Minute:
chance Riesenglück für Wolfsburg! Tanaka setzt den Ball aus sechs Metern nur an den Pfosten, nachdem er Benaglio noch angeschossen hatte!

45. Minute:
Eine Minute Nachspielzeit in der ersten Hälfte wird angezeigt.

44. Minute:
Wolfsburg lässt den Ball kurz vor dem Pausenpfiff hinten sicher rotieren, auch Benaglio wird mit einbezogen.

43. Minute:
In der Zwischenzeit ist Nani zurück und Sporting damit wieder vollzählig.

42. Minute:
ecke De Bruyne tritt eine weitere Wolfsburger Ecke von rechts herein.

41. Minute:
Sporting macht im Moment zu zehnt weiter, da Nani außerhalb des Feldes am Kopf behandelt wird. Er hatte sich zuvor mit Wucht in einen Zweikampf geworfen.

40. Minute:
Nani ist blutend zu Boden gegangen. Der Portugiese hat sich im Zweikampf mit Luiz Gustavo verletzt und muss behandelt werden.

39. Minute:
Nun gerät die Wolfsburger Deckung aber ganz schön unter Druck: Erst der Ball, denn Träsch noch von der Linie kratzte, dann die Dreifach-Chance eben. Der VfL muss aufpassen.

38. Minute:
chance Und wieder Gefahr! Tanaka ist durch, legt sich den Ball aber einen Tick zu weit vor: Benaglio wehrt ab! Im Nachuss scheitert erst Adrien Silva, dann jagt Joao Mario den Ball am Tor vorbei!

37. Minute:
ecke Figueiredo scheitert nach der folgenden Ecke von links aus kurzer Distanz per Kopf! Träsch klärt auf der Linie!

36. Minute:
chance Oha, was für ein Schuss! William prüft Benaglio mit einem stark angeschnittenen Schuss aus 18 Metern! Der Schweizer rettet zur Ecke.

35. Minute:
chance Knappes Ding! Nani setzt sehr schön Tanaka links an der Strafraumgrenze ein. Der Japaner zieht mit links ab, sein Schuss geht am langen Pfosten vorbei!

34. Minute:
Wolfsburg hat bislang 27 Zweikämpfe gewonnen, Sporting dagegen nur elf direkte Duelle. Ein starker Wert für den Bundesligisten.

33. Minute:
Wolfsburg lässt den Ball hinten ruhig durch die eigenen Reihen laufen. Nach vorne unternehmen die Niedersachsen dagegen kaum etwas.

32. Minute:
Carrillo senst de Bruyne von hinten um. Es gibt einen Freistoß für Wolfsburg auf Höhe der Mittellinie, der nichts einbringt.

31. Minute:
Schürrle spielt den Ball im Mittelkreis unglücklich mit der Hand. Der Schiri steht daneben und pfeift Freistoß für Sporting.

30. Minute:
ecke Rodriguez tritt die folgende Ecke von links herein, in der Mitte fliegt Knoche am Ball vorbei.

29. Minute:
Ungeschickt: Rui Patricio lässt einen Rückpass über seinen Spann und die Torauslinie rutschen - Ecke für Wolfsburg.

28. Minute:
ecke De Bruyne schlägt die zweite Wolfsburger Ecke von rechts herein, die aber abgewehrt wird.

27. Minute:
chance Jonathan Silva steigt nach der Ecke am kurzen Pfosten zum Kopfball hoch, setzt die Kugel wuchtig neben das Tor von Benaglio!

26. Minute:
ecke Nani tritt eine weitere Ecke von rechts herein.

25. Minute:
Dost wird nach einer Attacke von der Seite gegen William vom Schiedsrichter ermahnt, kommt aber ohne Gelbe Karte davon.

24. Minute:
Geht doch! Die Begegnung nimmt nun ein wenig Fahrt auf, auf beiden Seiten kommt es zu Torszenen.

23. Minute:
chance Auf der Gegenseite kommt William aus 18 Metern zum Schuss. Benaglio kann den flachen Ball sicher wegfangen!

22. Minute:
Gute Aktion! Vieirinha flankt scharf von der rechten Seite an den Fünfmeterraum auf Dost, der den Ball nur knapp verpasst. Rui Patricio kann die Kugel aufnehmen.

21. Minute:
gelb Oliveira geht mit gestrecktem Bein in den heranstürmenden Schürrle rein und sieht für dieses Foul im Mittelkreis die erste Gelbe Karte der Partie.

20. Minute:
Auch nach 20 Minuten ist hier noch keine richtige Torchance zu verzeichnen. Die Sporting-Fans werden schon langsam ungeduldig.

19. Minute:
Eine üble Aktion des Sporting-Akteurs. De Bruyne kann aber weitermachen.

18. Minute:
Figueiredo lässt de Bruyne heftig auf laufen. Der Belgier geht in hohem Bogen zu Boden, Schiri Buquet belässt es bei einem Freistoß für den VfL.

17. Minute:
chance Gefährlich! Jonathan Silva flankt von der linken Seite in Richtung langer Pfosten. Nani lässt dort den Ball aus sechs Metern in Richtung Tor abtropfen. Sein Aufsetzer geht über den Kasten von Benaglio!

16. Minute:
Der Partie fehlt noch ein wenig das Tempo. Bislang läuft aber alles ganz im Sinne der Wolfsburger, die als einziger Bundesligist ins Achtelfinale einziehen könnten.

15. Minute:
Im Moment gibt es kein Durchkommen für die Portugiesen. Sie können es nur mit hohen Flanken in den 16er versuchen.

14. Minute:
Jonathan Silva kurvt durch die Wolfsburger Deckung, läuft sich dann aber an Naldo fest.

13. Minute:
Auch die VfL-Anhänger lassen sich hier hören: Aus Wolfsburg sind rund 1.500 Fans mitgereist.

12. Minute:
chance Nani flankt von der rechten Seite aus vollem Lauf an den Fünfmeterraum. Benaglio kommt raus und fängt den Ball sicher ab!

11. Minute:
Wolfsburg lässt Sporting im Spiel nach vorne nur wenig Raum. Die Niedersachsen machen das sehr geschickt.

10. Minute:
Zehn Minuten sind nun in Lissabon absolviert, wo Sporting bislang auf eine Ballbesitzquote von 58 Prozent kommt.

9. Minute:
Nani kommt auf der linken Seite nicht an Träsch vorbei, legt den Ball dann in die Füße von Vieirinha.

8. Minute:
Noch keine durchdachten Spielzüge in dieser Anfangsphase. Beide Teams agieren noch ein bisschen mit wackeligen Beinen.

7. Minute:
Rodriguez schlägt den Ball vom Strafraum weit in die portugiesische Hälfte. Sporting-Keeper Rui Patricio holt sich die Kugel.

6. Minute:
ecke Im Gegenzug gibt es die erste Ecke für Sporting. Von rechts läuft Nani an. Sein Eckstoß ist harmlos.

5. Minute:
ecke Rodriguez tritt die erste Ecke der Partie für den VfL von links herein, aber nur kurz auf de Bruyne. Das bringt nichts ein.

4. Minute:
Vieirinha flankt hoch von der rechten Seite vors Sporting-Tor. Doch weder Mit- noch Gegenspieler kommen am langen Pfosten an den Ball.

3. Minute:
Der Rasen macht keinen guten Eindruck: Das Geläuf ist ein einziger Flickenteppich. Mal sehen, was auf diesem Platz möglich ist.

2. Minute:
Viele freie Plätze im EM-Stadion von 2004. Aber die Stimmung in Lissabon ist dennoch gut.

1. Minute:
Auf geht's! Der französische Schiedsrichter Ruddy Buquet pfeift die Partie an. Sporting hat Anstoß.

Lissabons Trainer Marco Silva verzichtet heute auf Linksverteidiger Jefferson, der nach einem Streit mit dem Klub-Präsidium suspendiert wurde. William Carvalho ist nach seiner Hinspielsperre dagegen wieder dabei. Der 22-malige portugiesische Meister (zuletzt 2002) stieg aus der Champions League (Schalke-Gruppe) mit drei Niederlagen in die 32er-Runde der Europa League ab.

Noch ist für Sporting also nichts verloren. "Es ist noch möglich, wieder zurückzukommen", sagt Lissabons Superstar Nani. "Wir haben gezeigt, dass wir in unserem Stadion eine Menge Tore schießen können." In zwölf Heimspielen in der portugiesischen Liga sind es genau 23 (von insgesamt 42), zuletzt gab es am Sonntag ein 2:0 (Tanaka, Nani) über Gil Vicente.

Da kann man ja Einiges erwarten: Wolfsburg lieferte diese Saison im Europapokal auswärts äußerst torreiche Spiele ab: Die Niedersachsen verloren 1:4 bei Everton, ehe ein 4:2-Sieg bei Krasnodar und ein 3:0-Erfolg bei Lille folgten. Und Achtung, Wölfe: Lissabon hat von seinen letzten 19 Heimspielen in der Europa League keins verloren ? EL-Rekord!

Um 12.24 Uhr Ortszeit sind die Wolfsburger gestern in Lissabon gelandet. Bis auf Perisic und Hunt gibt es keine Ausfälle beim VfL. Besonders im Mittelpunkt dürfte erneut Stürmer Dost stehen: Der Niederländer traf elfmal in den vergangenen sechs Spielen, schoss u.a. beide Tore im Hinspiel. "Das dürfen wir uns nicht mehr nehmen lassen", verlangt der Wölfe-Angreifer.

Ein Treffer ? und das Tor zum Achtelfinale dürfte für Wolfsburg ganz weit aufstehen. Nach dem 2:0 über Sporting Lissabon im Hinspiel regiert bei den Niedersachsen vor dem Anpfiff verhaltener Optimismus. "Unser Vorsprung kann schnell aufgebraucht sein", weiß Trainer Dieter Hecking. "Wir müssen und werden wach sein, um die nächste Runde zu erreichen."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Europa League. Heute berichten wir ab 20.50 Uhr vom Spiel Sporting Lissabon gegen den VfL Wolfsburg.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal