Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Bundesliga: FC Bayern München - 1. FC Köln - so lief das Spiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

FC Bayern - Köln 4:1

28.02.2015, 08:43 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

4:1

1:0 Schweinsteiger (3.)

2:0 Ribery (10.)

2:1 Ujah (45.)

3:1 Robben (67.)

4:1 Lewandowski (75.)

27.02.2015, 20:30 Uhr
München, Allianz Arena
Zuschauer: 75.000 (ausverkauft)

Und das war es vom Freitagsspiel der Bundesliga. Wir sind am Samstag natürlich wieder für Sie da, ab 12.45 Uhr rollt bei uns der Ball mit allen Spielen in Liga zwei und eins.

Der FC Bayern fährt den erwarteten Sieg gegen Aufsteiger 1. FC Köln ein. Dass das 4:1 mehr als verdient ist, steht außer Frage. Aber die Kölner haben sich nach zwei frühen Gegentoren hier noch einmal richtig ins Spiel gekämpft und hatten Anfang des zweiten Durchgangs sogar richtig gute Chancen auf ein 2:2. Das wäre dann aber des Guten ein bisschen zu viel gewesen, letztlich entschieden dann die üblichen Verdächtigen Ribery und Robben das Spiel standesgemäß für den Deutschen Meister.

90. Minute:
Keine Nachspielzeit mehr. Und so bleibt es nach 90 Minuten beim 4:1-Sieg der Bayern.

89. Minute:
Die Leute auf den teureren Plätzen haben jetzt genug gesehen und wandern langsam ab. In der FCB-Kurve wird hingegen noch mal ein Lied ausgepackt.

87. Minute:
Keine Gefahr nach dem Eckball der Bayern von links. Die Kölner wären dann jetzt fertig mit der Partie. Drei Minuten bleiben aber noch.

86. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

85. Minute:
chance Und Robben hat immer noch nicht genug. Er schlenzt den Ball aus 18 Metern aufs linke obere Eck, Horn pariert einigermaßen mühsam mit den Fäusten.

83. Minute:
Jetzt ist die Luft hier aber doch ziemlich raus. Die Bayern sind jetzt zufrieden, Köln irgendwo auch.

82. Minute:
Acht Torschüsse der Kölner in dieser Partie - nur Hoffenheim, Wolfsburg und Dortmund haben in dieser Saison häufiger auf den Kasten der Bayern in München geschossen. Und Neuer hatte dabei dreimal richtig zu tun.

80. Minute:
chance Robben zieht mal wieder ab, flach aufs linke untere Eck. Horn streckt sich und wehrt den Ball stark zur Seite ab.

78. Minute:
auswechslung Deyverson kommt für Anthony Ujah ins Spiel

78. Minute:
auswechslung Sebastian Rode kommt für Bastian Schweinsteiger ins Spiel

77. Minute:
Und Köln? Wird bestraft für das mutige Spiel nach der Pause. Jetzt könnte es doch wieder die befürchtete Klatsche geben.

76. Minute:
Ein Tor, zwei Vorlagen - und wir reden von einem der schwächeren Spiele von Arjen Robben.

75. Minute:
tor Tooooooooooooooor! 4:1 durch Lewandowski für den FC Bayern. Nach einer Kölner Ecke kontern die Bayern. Robben lupft den Ball von links über den herausstürzenden Horn und Lewandowski muss ihn dann nur noch mit der Brust über die Linie drücken.

75. Minute:
chance Und schon wieder Halfar. Diesmal auf der anderen Seite und einen verdeckten Schuss von rechts im Strafraum aufs rechte untere Eck. Neuer macht sich lang und pariert richtig stark.

74. Minute:
Robben schießt den Freistoß, zielt aber einen Meter zu hoch.

73. Minute:
Der folgende Freistoß ist viel versprechend. Der Ball liegt halbrechts vor dem Strafraum. Robben und Alaba stehen bereit.

73. Minute:
gelb Halfars erste Amtshandlung ist ein Foul an Robben, das dem neuen Mann gleich Gelb einbringt.

72. Minute:
Wieder ein Ex-Sechziger mehr auf dem Feld, Halfar wird mit zarten Pfiffen begrüßt.

72. Minute:
auswechslung Daniel Halfar kommt für Kevin Vogt ins Spiel

71. Minute:
Kurz ausgeführte Ecke der Bayern, Neuer hat letztlich den Ball. Was sind schon Ecken für den Rekordmeister anno 2015?

71. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

70. Minute:
Es wird ein bisschen defensiver bei den Bayern - zumindest nominell. Und Müller hat sich heute mit seiner Leistung auch nicht unbedingt aufgedrängt.

69. Minute:
auswechslung Xabi Alonso kommt für Thomas Müller ins Spiel

68. Minute:
Das Tor lag jetzt nicht unbedingt in der Luft und auch die Tatsache, dass es Robben macht, war nicht unbedingt zwingend. Aber die Bayern können aufgrund ihrer individuellen Klasse natürlich jederzeit treffen.

67. Minute:
tor Toooooooooooooor! 3:1 für Bayern durch Robben. Die Kölner vergessen Ribery auf links, der nutzt den Platz für eine perfekte Flanke auf Robben und dessen Kopfball aus fünf Metern gegen die Laufrichtung ist dann unhaltbar.

65. Minute:
Die Bayern müssen natürlich jetzt auch erst mal damit klar kommen, dass da plötzlich ein Gegner auf dem Platz steht. Natürlich ist der Tabellenführer hier mit mehr als 75 Prozent Ballbesitz weiter klar spielbestimmend, aber Köln hat den Respekt abgelegt.

63. Minute:
Peszko auf dem Weg in den Bayern-Strafraum, allerdings ohne Unterstützung. Boateng stellt letztlich den Schussweg zu.

62. Minute:
Köln zeigt jetzt, warum die Mannschaft auswärts so stark ist. Dabei hilft natürlich auch die Tatsache, dass die Bayern hier weiter angreifen und den Gegner mit der Führung im Rücken nicht etwa kommen lassen.

61. Minute:
Plötzlich ist das hier fast ein richtiges Fußballspiel mit zwei Mannschaften - wer hätte das nach zehn Minuten gedacht.

60. Minute:
chance Dicke Konterchance für die Bayern. Robben marschiert halbrechts in den Strafraum, könnte selbst schießen, legt aber quer zum mitgelaufenen Ribery. Maroh ist da aber noch dazwischen und verhindert das sichere Gegentor.

59. Minute:
ecke Noch eine Ecke für den FC, aber nach der geht es in die andere Richtung.

59. Minute:
chance Nach der Ecke kommt Risse aus 14 Metern zum Schuss und Neuer muss sich wieder strecken. Was ist hier plötzlich los?

58. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

58. Minute:
chance Auf der anderen Seite ein toller Konter der Kölner. Peszko flankt perfekt von links vor das Tor. Ujah hält den Fuß rein, scheitert aber aus fünf Metern am prächtig reagierenden Neuer.

58. Minute:
Ecke durch Robben von rechts. Boateng kommt links am Fünfer zum Schuss, den Horn im Nachfassen pariert.

57. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

55. Minute:
chance Dann aber Müller mit einer guten Kopfballchance nach Rafinha-Flanke von rechts. Der hat er am Fünfer eigentlich Platz, köpft den Ball aber drei rechts am Tor vorbei.

55. Minute:
Keine Gefahr nach der Bayern-Ecke von links.

54. Minute:
Ribery geht in den Strafraum in den Zweikampf gegen Brecko. Der trifft erst klar den Ball und räumt dann noch den Gegner ab. Schiri Siebert zeigt sofort auf die Eckfahne.

53. Minute:
Auf der anderen Seite eine gute Flanke von Brecko. Ujah verpasst in der Mitte, trotzdem muss sich Rafinha da ganz schön strecken, um zu klären.

52. Minute:
Müller links im Strafraum, doch er bringt den Ball dort nicht mehr rum und so wirds auch diesmal nicht gefährlich vor dem Kölner Tor.

51. Minute:
Kopfball Boateng, aber das ist harmlos. Die Kölner stehen hinten mittlerweile gut sortiert, auch wenn sie das natürlich sehr tief am eigenen 16er tun. Aber das tun in München fast alle Bayern-Gegner.

50. Minute:
Ecke der Bayern von links, aber da kommt keiner dran. Der Ball kullert drüber an der anderen Eckfahne wieder ins Toraus.

50. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

49. Minute:
Die Kölner mit Risse auf rechts, dessen Flanke ist dann aber leichte Beute für Neuer, weil der Ball zu nah ans Tor kommt.

48. Minute:
Vielleicht ist Ribery der auffälligste Spieler beim FC Bayern. Er hat viel Zug zum Tor und kann sich immer wieder in Szene setzen.

47. Minute:
chance Ribery geht links zur Grundlinie durch, passt vor das Tor, wo Horn viel Mühe hat mit dem Ball, ihn letztlich aber nicht zu Robben und Lewandowski durchlässt.

46. Minute:
Kein Wechsel beim FC Bayern.

46. Minute:
auswechslung Marcel Risse kommt für Yuya Osako ins Spiel

46. Minute:
schiri Der zweite Durchgang läuft, diesmal hat der FC Bayern angestoßen.

Der FC Bayern begann hier furios, führte nach zehn Minuten schon 2:0 und schien auf dem Weg zum nächsten Schützenfest zu sein. Die Kölner bekamen zunächst kein Bein auf den Rasen, aber in dem Maße wie der Meister dann einen Gang runterschaltete, wurde der FC sicherer. Und kurz vor der Pause fiel dann sogar ein Tor für die Gäste. Theoretisch wäre hier jetzt wieder alles drin, praktisch können die Bayern sich hier und heute nur selbst um die drei Punkte bringen. Mal sehen, was sich nach der Pause tut. Dran bleiben, wir sind gleich zurück!

45. Minute:
schiri Dann ist gleich Halbzeit. Bayern führt nur noch 2:1 gegen Köln.

45. Minute:
tor Toooooooooooor! Ujah verkürzt auf 1:2. Guck an. Kurze Eckballvariante. Hector spielt rechts an den Strafraum zu Lehmann. Der flankt an den Fünfer, wo Ujah viel zu viel Platz hat und locker per Aufsetzer einköpft.

45. Minute:
ecke Köln kontert und holt immerhin noch ein Ecke auf der rechten Seite durch Brecko heraus.

44. Minute:
Nur 0:2 - damit können die Kölner angesichts der gruseligen Anfangsphase jetzt zufrieden sein. Es hätte deutlich schlimmer kommen können.

43. Minute:
Robben versucht es auf rechts mal gegen Olkowski, der Kölner bleibt Sieger und grätscht den Ball sauber ins Seitenaus.

41. Minute:
Die Kölner versuchen immer mit zwei Mann gegen Robben zu verteidigen. Der Holländer kommt deshalb bisher kaum zur Geltung. Zumindest diese defensive Variante geht auf beim FC.

40. Minute:
Jetzt Ribery mit der Ecke von rechts. Der Ball kommt in den Rückraum zu Alaba, der direkt weiter zurückleitet - bis hin an die Mittellinie. Kann man mal machen.

40. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

39. Minute:
Die Stimmung im Stadion hat sich jetzt ein bisschen abgekühlt. Aber die zehn Minuten vor und nach Spielbeginn, die waren ja auch für die Fans anstrengend.

38. Minute:
Auf der anderen Seite Robben ebenfalls mit einer eher dürftigen, weil zu flachen Ecke von rechts.

38. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

37. Minute:
Hector mit der ersten Ecke der Kölner von rechts, der Ball kommt aber zu flach an den ersten Pfosten. Da haben die Bayern dann leichtes Spiel.

37. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Köln

36. Minute:
Die Kölner kommen jetzt öfter mal über die Mittellinie, dabei müssen sie natürlich in der Rückwärtsbewegung aufpassen. Sonst können die Bayern womöglich noch im eigenen Stadion kontern.

35. Minute:
Ecken von rechts und links für die Bayern. Die Kölner klären, entscheiden sich danach aber für Befreiungsschlag statt Konter.

34. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

33. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

32. Minute:
Gute halbe Stunde gespielt. Bayern hat alles im Griff, lässt den jetzt aber ein bisschen lockerer.

31. Minute:
User "Chris" fragt nach der Choreo? Die Kurve hat die Gründungsszene aus dem Café Gisela anno 1900 mit den damaligen Hauptpersonen gewürdigt und deren Köpfe nachgestellt. Sah spektakulär aus.

29. Minute:
chance Schusschance Lewandowski. Der Stürmer scheitert aus 15 Metern mit rechts an Horn. Kölns Keeper macht noch den besten Eindruck bei den Gästen bisher.

28. Minute:
User "rolf" fragt nach Pep Guardiola? Der guckt schon wieder ganz genau hin. Nach dem 2:0 hat er sich erstmal Boateng zur Seite genommen und taktische Anweisungen gegeben. Zu dem Zeitpunkt war Köln praktisch dauerhaft im eigenen 16er gefangen.

26. Minute:
User "Mattin" fragt nach den mitgereisten FC-Anhängern? 7000 sind es ungefähr, diese Auswärtsreise lassen sich die Kölner Anhänger natürlich nicht nehmen.

25. Minute:
So langsam finden die Kölner ein bisschen Stabilität in der Defensive. Das kann aber auch daran liegen, dass die Bayern im Gefühl des sicheren Sieges schon den einen oder anderen Schlenker mehr machen.

24. Minute:
Jetzt mal Robben und Müller auf rechts. Die Flanke vom deutschen Nationalspieler ist dann aber zu nah ans Tor gezogen, Horn packt sicher zu.

22. Minute:
chance Hector schießt den Freistoß rechts im Strafraum aus zwölf, dreizehn Metern. Der Ball kommt aber nicht an der Abwehrmauer der Bayern vorbei.

21. Minute:
Freistoß für Köln, weil Schiri Siebert einen Rückpass gegen die Bayern pfeift. Neuer hatte da den Ball vor Ujah in die Hände genommen, der vom eigenen Mann kam. Kann, muss man aber nicht so sehen.

20. Minute:
Fast alles geht über links bei den Bayern in dieser Anfangsphase. Robben winkt deshalb rechts schon mal ein bisschen frustriert - er will auch mitmachen.

19. Minute:
User "Toni" fragt nach Xabi Alonso? Der ist nicht verletzt, er sitzt auf der Bank. Heute ist Schweinsteiger für ihn einfach mal dran. Gibt ja noch genug Spiele in dieser Saison.

18. Minute:
Robben tanzt sich nach Pass von Götze in den 16er und spielt weiter zu Lewandowski. Der steht mit dem Rücken zum Tor und versucht es natürlich mit der Hacke. Der Ball kommt aber nicht durch.

16. Minute:
Die Bayern könnten jetzt schon einen Gang runterschalten, aber wollen sie das am 115. Vereinsgeburtstag? Darin liegt heute eine besondere Gefahr für den 1. FC Köln.

15. Minute:
15 Minuten sind vorbei - 80 Prozent Ballbesitz, fünf Ecken, fünf Torschüsse, vier Chancen und zwei Tore für den Tabellenführer. Man könnte sagen, die Führung der Bayern ist auch in dieser Höhe verdient.

14. Minute:
Eckball durch Götze von links. Die Kölner können zur Abwechslung mal klären.

13. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

11. Minute:
Zwei Tore in zehn Minuten. Wenn es in dem Schnitt hier weitergeht - mein lieber FC Kölle.

10. Minute:
tor Tooooooooooooor! 2:0 für den FC Bayern durch Ribery. Der Franzose spaziert von links an den Strafraum und schießt dann exakt links unten neben den Pfosten. Horn hat keine Chance.

10. Minute:
chance Boateng durch die Mitte auf Lewandowski, der scheitert mit einem Flachschuss aus 14 Metern an Horn.

8. Minute:
Im Moment schlottern den Kölnern hier gewaltig die Knie. Und wenn das hier so weitergeht, wird's wahrscheinlich bei dem einen Gegentor nicht bleiben - um es mal ganz vorsichtig zu formulieren.

7. Minute:
Köln darf jetzt durchatmen, die Gäste nutzen einen Freistoß vom eigenen Strafraum um Ruhe reinzukriegen.

6. Minute:
Freistoß durch Robben vom rechten Flügel. Der Ball kommt lang an den zweiten Pfosten, geht dort aber dann unberührt am Tor vorbei.

6. Minute:
Freistoß für FC Bayern München

5. Minute:
Köln kommt erstmals über die Mittellinie. Ujah versucht da dann allein gegen zwei, kriegt den Ball aber nie wirklich unter Kontrolle und so kann Rafinha klären.

4. Minute:
chance Fast das 2:0! Alaba passt flach von links vor das Tor. Robben ist dran, kann Horn aus kurzer Distanz dann aber doch nicht überwinden.

4. Minute:
Lange hat's nicht gedauert und damit sind alle taktischen Pläne der Kölner schon mal erledigt. Aber die Gäste werden jetzt natürlich nicht anders spielen als eben.

3. Minute:
tor Toooooooooooooor! Ecke durch Robben von links. Schweinsteiger hat keinen wirklichen Gegenspieler und trifft deshalb per Kopf aus sechs Meter wuchtig links ins Tor.

3. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

2. Minute:
Die Bayern starten mit einem Eckball-Hattrick. Und nach einer Flanke durch Alaba von links muss Horn sich gleich schon mal strecken - die nächste Ecke inklusive.

2. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

2. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

2. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

1. Minute:
Das Stadion ist natürlich volldas Wetter spielt aber nicht ganz mit. Es ist doch eher unangenehm heute.

1. Minute:
Der Ball rollt, Köln hat angestoßen.

Riesenchoreo im Stadion zum 115. Geburtstag. Und jetzt kommen auch die Mannschaften. Gleich geht's los in München!

Personell spielt Gardiola volle Offensive - mit Ribery, Götze, Müller, Robben und Lewandowski stehen praktisch fünf Stürmer auf dem Platz. Köln hält mit einer Art Tannenbaumsystem dagegen - mal sehen, wie offensiv das dann tatsächlich wird.

Die Kölner wissen natürlich um ihre Herkulesaufgabe: "Es kann alles passieren - von einer Sensation bis zu einer hohen Niederlage", sagt Trainer Peter Stöger. Zuletzt hat der FC vor allem offensiv enttäuscht, das Team erspielt sich kaum Chancen. Und gegen die Bayern gibt es naturgemäß erst recht wenig Gelegenheiten. Stöger gibt sich aber trotzig und sagt: "Wir haben auch in Spielen gegen gute Gegner bereits gezeigt, dass wir auf unsere Kompaktheit und auf unser Kollektiv vertrauen können. Wir werden das Spiel keinesfalls abgeben, bevor es gespielt ist." Normalerweise können die Kölner heute ja auch nur gewinnen, selbst eine knappe Niederlage könnte schon als kleiner Erfolg verbucht werden.

Der FC Bayern empfängt gleich den 1. FC Köln und was auf dem Papier nach einem weiteren Schützenfest riecht, könnte vielleicht doch spannend werden. Denn die Kölner sind nach den Münchnern das zweitbeste Auswärtsteam der Liga und überzeugen insbesondere durch konzentrierte Defensivarbeit. Nun sind die Bayern defensiv stehende Gegner gewöhnt, aber sechs oder acht Tore wie zuletzt in Paderborn und gegen den HSV sind trotzdem keine Selbstverständlichkeit. "Wir haben zwar hoch gewonnen, aber noch nicht schnell genug gespielt", mäkelte Trainer Pep Guardiola vor dem Spiel. Zum 115. Geburtstag des Vereins soll es heute aber nach Möglichkeit eine richtige Party geben.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 20.15 Uhr vom Spiel Bayern München gegen den 1. FC Köln.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal