Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Hertha BSC - FC Augsburg: Bundesliga - so lief das Spiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielprotokoll  

Hertha BSC - FC Augsburg 1:0

01.03.2015, 08:03 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:0

1:0 Kalou (88.)

28.02.2015, 15:30 Uhr
Berlin, Olympiastadion
Zuschauer: 36.015

Das war's vom Spiel in Berlin. Ab 18.15 Uhr sind wir mit dem Live-Ticker vom Match Frankfurt gegen den HSV wieder für Sie dabei.

Hertha BSC sendet ein Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller. Das Hauptstadtteam bezwingt den FC Augsburg nach umkämpften 90 Minuten mit 1:0 und verlässt damit zunächst die Abstiegsränge. Lange sah es im Olympiastadion nach einer Nullnummer aus, ehe Kalou einen der wenigen gelungenen Berliner Angriffe mit dem Führungstreffer krönte (88.). Das Dardai-Team belohnt sich damit für eine gerade defensiv starke Vorstellung und verschafft sich etwas Luft im Abstiegskampf. Augsburg hat heute zu wenig aus seinem Ballbesitz gemacht.

90. Minute:
Das Spiel ist aus, Hertha BSC schlägt Augsburg mit 1:0.

90. Minute:
Parker mit der Ecke, Hitz ist mit vorn dabei, aber Kraft packt zu! Und dann ist Schluss.

90. Minute:
ecke Es gibt noch einmal Ecke für die Gäste!

90. Minute:
Die letzten Sekunden laufen. Die Berliner halten nun den Ball lange in den eigenen Reihen.

90. Minute:
Wieder ist die Partie unterbrochen, Herthas Peter Niemeyer hat offenbar einen Krampf.

90. Minute:
Dass Augsburg spät treffen kann, das haben sie letzte Woche gegen Leverkusen gezeigt, als Keeper Hitz in der Nachspielzeit einnetzte.

90. Minute:
Es werden offiziell satte drei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

89. Minute:
Fast die Antwort der Gäste. Im Berliner 16er kommt Ji zum Kopfball, zielt aber deutlich vorbei...

88. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooooor, Kalou trifft zum 1:0 für Hertha BSC! Ndjeng mit dem weiten Einwurf von rechts, im 16er verlängert Hegeler und dann schlägt Kalou am 5er vor Callsen-Bracker zu. Aus 4 Metern setzt er den Ball an Hitz vorbei in die Maschen!

87. Minute:
Immer noch haben die Augsburger deutlich mehr vom Spiel, aber kaum Torchancen. Der Pass auf Ji ist zu steil und Kraft ist da.

86. Minute:
Hertha BSC riksiert nicht mehr alles, offenbar wollen die Gastgeber nun lieber den einen Punkt festhalten.

85. Minute:
Auf der anderen Seite fabriziert Niemeyer ein Schüsschen aus der zweiten Reihe.....

85. Minute:
Warum nicht. Parker tippt den Freistoß an und dann knallt Höjbjerg das Leder aus 35 Metern satt über den Berliner Kasten.

84. Minute:
gelb Der Konter der Gäste läuft über Caiuby und dann senst ihn Langkamp um. Und auch Langkamp holt sich Gelb ab.

83. Minute:
auswechslung Dong-Won Ji kommt für Raul Bobadilla ins Spiel

82. Minute:
Jens Hegeler ersetzt Skjelbred im Mittelfeld. Das ist die deutlich defensivere Variante der Berliner.

82. Minute:
auswechslung Jens Hegeler kommt für Per Skjelbred ins Spiel

81. Minute:
Es riecht nach einer Nullnummer. Beide Teams geizen hier mit Torchancen.

80. Minute:
Ben-Hatira mit dem Eckball von links, der Ball wird am ersten Pfosten vors Tor verlängert, aber dann ist Hitz vor Kalou zur Stelle.

79. Minute:
ecke Erste Aktion von Ben-Hatira links am 16er und er holt eine Ecke heraus.

79. Minute:
Das Remis ist für die Gastgeber eigentlich zu wenig. Damit würden sie auf Platz 17 hängen bleiben

78. Minute:
Muddifragt: "Fehlt Ronny krankheitsbedingt?" Nein, er hat es schlicht nicht in den 18er-Kader geschafft.

77. Minute:
Und auch für Herthas Niemeyer war es die 5. Gelbe in dieser Saison, auch er fehlt damit in Stuttgart.

76. Minute:
gelb Gelb für Raul Bobadilla

76. Minute:
gelb Gelb für Peter Niemeyer

76. Minute:
Rudelbildung in Berlin. Niemeyer und Bobadilla sind aneinander geraten und Stieler zeigt beiden Gelb.

75. Minute:
auswechslung Änis Ben-Hatira kommt für Peter Pekarik ins Spiel

75. Minute:
Die Partie ist jetzt reichlich zerfahren. Die vielen Fouls lassen kaum Spielfluss zu.

74. Minute:
gelb Augsburg im Vorwärtsgang. Rechts startet Feulner und der Augsburger trifft dann Herthas Niemeyer mit dem gestreckten Bein. Gelb für Feulenr.

73. Minute:
Gefährlich bringt Augsburgs Baba den Ball von links als Aufsetzer vors Tor und Kraft kann erst im Nachfassen klären.

72. Minute:
Es geht weiter, Herthas Pekarik kann weiter machen.

71. Minute:
Die Partie ist noch unterbrochen, Peter Pekarik muss noch behandelt werden. Er blutet aus der Nase.

70. Minute:
gelb Caiuby trifft im Luftduell Herthas Pekarik mit dem Ellenbogen im Gesicht und sieht ebenfalls Gelb.

69. Minute:
Höjbjerg versucht's per Freistoß aus 35 Metern direkt, zielt aber deutlich links neben den Berliner Kasten.

69. Minute:
auswechslung Shawn Parker kommt für Tobias Werner ins Spiel

68. Minute:
gelb Skjelbred mit dem taktischen Foul gegen Altintop und der Berliner sieht Gelb. Eine Karte mit Folgen, es war seine 5.

68. Minute:
Ndjeng mit dem Berliner Freistoß, aber der FCA fängt den Ball ab und setzt zum Konter an.

67. Minute:
Caiuby mit dem Foul an Plattenhardt links kurz vor der Eckfahne. Freistß für die Hertha.

65. Minute:
Bobadilla weicht einmal auf den linken Flügel aus und flankt vors Tor, aber da ist nur Hertha-Keeper Kraft.

64. Minute:
Auch die Gäste werden gliech mit Parker einen frischen Offensivmann bringen. Werner soll runter.

62. Minute:
Hertha BSC setzt zum Konter an. Halblinks wird Beerens geschickt, aber Klavan läuft ihm den Ball vorm 16er ab.

61. Minute:
Eine Viertelstunde ist in der zweiten Hälfte gespielt. Bislang hat Hertha BSC hier nur rund 40 % Ballbesitz.

60. Minute:
chance Wieder tritt Marvin Plattenhardt die Berliner Ecke von rechts. Kalou kommt am 5er zum Kopfball, aber der kommt genau auf Hitz!

59. Minute:
ecke Es geht weiter, mit der Partie und auch mit Markus Feulner. Hertha holt rechts eine Ecke heraus.

58. Minute:
Die Partie ist unterbrochen, Augsburgs Feulner hat etws von Beerens abbekommen und muss behandelt werden.

57. Minute:
Schulz war schon angeschlagen ins Spiel gegangen und musste nun vorzeitig runter.

57. Minute:
auswechslung Marcel Ndjeng kommt für Nico Schulz ins Spiel

56. Minute:
Und dann die Hertha mit Vorwärtsdrang. Beerens bereitet vor und dann knallt Skjelbred den Ball aus der zweiten Reihe weit drüber...

55. Minute:
Bei der Hertha macht sich Ndjeng zum Wechsel bereit.

54. Minute:
Die Stuttgarter Führung in Hannover sorgt für ein Raunen auf den Rängen. Der VfB ist ein direkter Konkurrent der Berliner im Tabellenkeller.

53. Minute:
Augsburg investiert nun mehr in die eigene Offensive. Bobadilla macht reichlich Betrieb.

52. Minute:
chance Nun ist mehr Tempo im Spiel. Rechts im Berliner 16er wird Feulner frei gespielt und er prüft Kraft aus 15 Metern per Flachschuss. Doch der Schlussmann der Hertha packt sicher zu!

50. Minute:
chance Und dann die Hertha-Chance aus dem Nichts. Schulz im Doppelpass mit Kalou und dann bekommt Per Skjelbred links am 16er die Chance. Der Berliner zieht hart und flach ab und setzt den Ball um Zentimeter links neben den Pfosten!

49. Minute:
Wieder die Gäste. Altintop schickt Bobadilla steil in den Berliner 16er, aber zu steil und Kraft ist vor dem FCA-Stürmer am Ball.

48. Minute:
Zu Beginn der zweiten Hälfte belagert zunächst der FCA den Berliner 16er, ohne zum Abschluss zu kommen.

47. Minute:
Augsburg mit dem besseren Start und dem Freistoß von Höjbjerg. Der Ball segelt von links in den 16er der Berliner, aber Kraft packt sicher zu.

46. Minute:
Beide Teams machen zunächst unverändert weiter.

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Stieler hat die zweite Hälfte in Berlin angepfiffen. Der FC Augsburg hat nun Anstoß.

Im Olympiastadion bestimmt die Taktik die Partie zwischen Hertha BSC und dem FC Augsburg. Die Berliner lassen die Gäste spielen, um selsbt zu schnellen Gegenstößen zu kommen. Einmal wäre das auch fast von Erfolg gekrönt worden, doch Kalous Kopfball verfehlte letztlich sein Ziel deutlich. Augsburg hat deutlich mehr Spielanteile, aber ebenfalls nur wenige Torchancen. Die beste vergab Bobadilla freistehend im 16er. Hier ist noch alles offen - gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Und dann pfeift Schiri Stieler zur Pause. Keine Tore bislang.

45. Minute:
chance Altintops Eckball findet Klavan am 5er. Der kommt zum Kopfball, doch ohne Druck genau auf Hertha-Keeper Kraft. Auch da war mehr drin!

45. Minute:
ecke Es gibt noch einmal Ecke für die Gäste.

44. Minute:
In aller Ruhe schiebt sich der FCA im Mittelfeld das Leder zu. Hertha steht tief.

43. Minute:
Unglaublich, auch Augsburgs Ecke durch Altintop wird abgepfiffen. Offensivfoul von Klavan.

43. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

42. Minute:
Im Großen und Ganzen sehen die Fans hier eine zerfahrene Partie mit nur wenigen Torchancen.

41. Minute:
Beerens mit der Berliner Ecke von rechts, aber wieder hat Stieler ein Offensivfoul gesehen. Brooks soll gefoult thaben.

40. Minute:
ecke Mit beherztem Antritt rechts im 16er der Gäste holt Schulz eine Ecke heraus.

39. Minute:
Den Berlinern hilft heute nur ein Dreier, um die Abstiegsränge zu verlassen.

38. Minute:
Vor den Toren tut sich aktuell nichts. Hertha mit dem Konterversuch, aber Beerens steht abseits.

37. Minute:
Nun hält es auich Markus Weinzierkl nicht mehr auf der Bank. Der FCA-Coach will mehr Offensivdrang seiner Truppe sehen.

36. Minute:
gelb Baier kann Herthas Skjelbred nur per Foul stoppen. Gelb für für den FCA-Kapitän.

34. Minute:
Augsburg will zum schnellen Gegenstoß ansetzen, aber Niemeyer und Plattenhardt bremsen den FCA-Profi im Kollektiv aus.

33. Minute:
Weiterhin riskieren beide Teams nur dann was, wenn es Räume nach vorn gibt. Ansonsten ist das Tempo übersichtlich.

32. Minute:
Wieder tritt Bobadilla die Gästeecke von links, aber Schiri Stieler hat ein Offensivfoul von Klavan am 5er gepfiffen.

31. Minute:
ecke Caiuby holt die nächste FCA-Ecke heraus.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat Hertha BSC hier rund 42 % Ballbesitz.

29. Minute:
Augsburg wird langsam stärker, das Weinzierl-Team merkt, dass die Hertha-Abwehr nicht sattelfest ist.

28. Minute:
chance Die Großchance für Augsburg! Baba mit der guten Flanke von links, im Berliner 16er nimmt Bobadilla den Ball mit der Brust an und setzt dann seinen Linksschuss aus 13 Metern um Zentimeter rechts vorbei!

27. Minute:
Der erste Torschuss der Gäste. Feulner mit dem Versuch aus rund 26 Metern - rund drei Meter drüber. Kraft muss nicht eingreifen.

25. Minute:
Hertha umkreist lange den Augsburger 16er, aber am Ende verspringt Lustenberger die Kugel in aussichtsreicher Position.

25. Minute:
Matze fragt: "Ist denn bei Hertha der Wille zu erkennen, hier etwas zu reißen?" Absolut, und die Berliner zeigen deutlich mehr Zug zum Tor als zuletzt.

24. Minute:
Augsburg hatte bislang noch keine Torchance, die Hertha hatte immerhin bereits zwei Halbchancen.

23. Minute:
Hertha fängt einen Augsburger mit Freistoß ab und startet den Konter. Rechts geht Beerens und flankt aus vollem Lauf auf Kalou, doch der Kopfball des Berliners aus 10 Metern geht dann rund drei Meter links vorbei! Da war mehr drin!

22. Minute:
Aktuell spielt sich das Geschehen fast nur im Mittelfeld ab. Beide Teams neutralisieren sich.

20. Minute:
Rund 1.200 Augsburger Fans haben heute die weite Reise nach Berlin migemacht.

19. Minute:
Augsburg kann bislang noch nicht viel aus seinem Ballbesitz machen. Thomas Kraft verlebt bislang einen ruhigen Nachmittag.

17. Minute:
Noch fehlen der Partie die ganz großen Torchancen. Dennoch ist die Stimmung unter den Fans weiterhin gut.

16. Minute:
Dem FC Augsburg gelingt nach vorn noch nicht viel. Feulner schaltet sich vorn mit ein, aber seine Flanke geht ins Seitenaus.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat Hertha BSC hier rund 43 % Ballbesitz.

14. Minute:
Der erste Torschuss der Partie. Herthas Kalou verschts links im 16er aus der Drehung, aber das ist dann doch nur ein Schüsschen und Hitz nimmt sicher auf.

12. Minute:
FCA-Keeper Hitz muss zupacken. Nach einer Plattenhardt-Flanke fabriziert Klavan eine Kerze im eigenen 16er und dann ist Hitz sicher zur Stelle.

11. Minute:
Bobadilla mit dem FCA-Eckball von links, aber Hertha fängt die Kugel sicher ab. Der Gegenstoß der Gastgeber mit Kalou wird dann von Baier im Mittelfeld gebremst.

10. Minute:
ecke Erste eEcke für die Gäste, Werner holt sie heraus.

9. Minute:
Und wieder die Gastgeber. Beerens mit dem weiten Ball von links vors Tor und am 5er lauert Kalou, der kann den Ball aber nicht aufs Tor bringen.

8. Minute:
Die Rollen sind verteilt. Augsburg muss das Spiel machen und die Berliner lauern auf Konter im eigenen Stadion.

7. Minute:
Und die nächste Konterchance für die Berliner. Beerens leitet links ein und passt auf Kalou, doch der kann sich erneut im 16er nicht gegen Klavan durchsetzen.

6. Minute:
Pal Dardai hält es schon jetzt kaum auf seiner Bank. Immer wieder steht er auf und dirigiert seine Elf nach vorn.

5. Minute:
Pedro fragt: "Warum spielt Julian Schieber nicht?" Wie gesagt, Schieber muss heute wegen Knieproblemen pausieren.

4. Minute:
Plattenhardt mit der Berliner Ecke von rechts, aber die Gäste können die Kugel im eigenen 16er abfangen.

4. Minute:
ecke Eckstoß für Hertha BSC

4. Minute:
Dann die Konterchance für Hertha. links geht Schulz mit Tempo nach vorn und past zentral auf Kalou. Klavan kann ihn zur Ecke ausbremsen.

3. Minute:
Augsburg lässt es hier recht ruhig angehen. Die Gäste werden erst rund 40 Meter vor dem Berliner Tor angegriffen.

2. Minute:
Hertha BSC mit dem ersten Vorstoß. Pekarik flankt von rechts, aber im 16er klärt Klavan vor Kalou.

1. Minute:
Gute Bedingungen in Berlin. Bei rund 6 Grad ist es zwar recht frisch, aber dafür trocken. Allerdings ist das Olympiastadion heute bestenfalls zur Hälfte gefüllt. Es kann losgehen.

1. Minute:
Es geht los! Referee Tobias Stieler hat die Partie in Berlin freigegeben. Hertha BSC hat Anstoß.

Schiedsrichter Tobias Stieler führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Übrigens: Augsburgs Außenverteidiger Baba stand mit dem Nationalteam Ghanas im Finale des Afrika-Cups. Dort verlor Ghana im Elfmeterschießen gegen die Elfenbeinküste. Herthas Kalou trug dabei mit einem verwandelten Elfer zum Sieg der Ivorer bei. Heute will Baba gegen Kalou als Sieger vom Platz gehen.

Personell müssen die Augsburger weiterhin ohne ihren Kapitän Paul Verhaegh (Muskelbündelriss) und das verletzte Offensivtrio Esswein, Matavz und Mölders auskommen.

Zuletzt holte der FCA dank eines Last-Minute-Tores von Keeper Marwin Hitz einen wichtigen Zähler beim 2:2 im Heimspiel gegen Leverkusen. Doch auf so viel Spannung kann Coach Weinzierl heute im Olympiastadion sicherlich verzichten.

Der FC Augsburg reist mit breiter Brust nach Berlin. Noch nie haben die Fuggerstädter ein Bundeligaspiel gegen Hertha BSC verloren (drei Siege, zwei Remis), warum sollte das also heute anders werden. Mit einem Erfolg in Berlin würde das Team vom FCA-Coach Markus Weinzierl weiterhin an den Champions-League-Plätzen schnuppern.

"Ich werde nicht heulen. Wir haben eine intensive Woche hinter uns. Die Jungs haben mitgezogen. Die nötige Aggressivität und Zweikampfführung ist da. Deshalb bin ich sehr zuversichtlich", erklärte Dardai vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg. Immerhin steht heute bei den Berlinern erstmals in diesem Jahr Änis Ben-Hatira nach auskurierter Fußverletzung wieder im Kader. Der Brasilianer Ronny fliegt dafür aus dem Kader.

Die ohnehin schon lange Berliner Verletztenliste wurde unter der Woche um den Namen Julian Schieber erweitert. Der beste Berliner Schütze (sieben Treffer) fällt wegen Knieproblemen aus. Cigerci, Baumjohann und der gesperrte Stocker fehlen ohnehin.

Dardai kündigte dennoch an, von nun an jedes zweite Spiel gewinnen zu wollen. Doch das mutige Versprechen des Ungarn droht vom Berliner Verletzungspech torpediert zu werden.

Und gerade die Berliner Heimspiele der letzten Monate können Hertha-Coach Dardai kaum Mut für das heutige Match machen. Herthas letzter Heimsieg liegt bereits zweieinhalb Monate zurück (1:0 gegen Dortmund). Danach sahen die Berliner Fans drei Heimpleiten in Folge ohne eigenen Treffer.

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge (0:2 gegen Freiburg und 1:2 in Wolfsburg) steckt Hertha auch mit dem neuen Coach Pal Dardai tief im Tabellenkeller fest. Heute gastiert mit dem FC Augsburg eines der Überraschungsteams der Liga im Olympiastadion.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel Hertha BSC gegen den FC Augsburg.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal