Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Erzgebirge Aue - FC Ingolstadt 0:3 - Ingolstadt fegt Aue vom Platz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga im Live-Ticker  

Aue - Ingolstadt 0:3

07.03.2015, 07:51 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:3

0:1 Lex (65.)

0:2 Morales (77.)

0:3 Hartmann (90.)

06.03.2015, 18:30 Uhr
Aue, Erzgebirgsstadion
Zuschauer: 6.500

Das war's vom Spiel Aue gegen Ingolstadt. Seit 20.15 Uhr sind wir live beim Bundesliga-Match Stuttgart gegen Hertha dabei!

Nach drei Spielen ohne Sieg fährt der FCI wieder einen Dreier ein und baut den Vorsprung an der Tabellenspitze zumindest bis Sonntag auf sieben Zähler vor Darmstadt und Lautern aus. Der Sieg ist verdient, denn torgefährlich waren heute fast nur die Schanzer. Aue dagegen bleibt unten drin und könnte im Laufe des Spieltages noch weiter abrutschen.

90. Minute:
Schluss. Ingolstadt siegt in Aue mit 3:0!

90. Minute:
tor Tooooor!! Hartmann versenkt den Elfer zum 3:0 für Ingolstadt!

90. Minute:
elfer Fink legt Groß im Strafraum und es gibt noch einen Elfer für den FCI! Der ist berechtigt.

90. Minute:
Pledl bleibt nach einem Kopfballduell kurz liegen, macht dann aber ohne Behandlung weiter. Mit Golobart war er da kollidiert.

90. Minute:
2 Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
auswechslung Almog Cohen kommt für Alfredo Morales ins Spiel

89. Minute:
Die anschließende Ecke von rechts bringt Aue nichts ein.

88. Minute:
ecke Eckstoß für Erzgebirge Aue

88. Minute:
chance Die dicke Chance nun für Aue: Könnecke taucht rechts vor dem Fünfer frei vor Özcan auf, legt sich das Leder dann zu weit rechts raus, kommt doch noch zum Schuss, den Özcan dann zur Ecke parieren kann!

87. Minute:
Aue versucht's über die linke Seite, doch da fängt Roger einen Pass ab und spielt zurück zu Özcan, der das Leder dann weit raushaut.

85. Minute:
Könnecke hält an der Mittellinie gegen Bauer drüber und es gibt Freistoß für die Gäste.

84. Minute:
Ecke von links von Groß: Die fliegt hoch an die Strafraumgrenze, doch der Volleyschuss von Morales bleibt in der Abwehr der Auer hängen.

83. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

83. Minute:
"Mourice" fragt, ob diese Führung verdient ist? Insgesamt ja, denn die Auer sind hier einfach viel zu harmlos vor dem Tor der Gäste.

82. Minute:
Eine Ecke von links bringt dem FCI nichts ein.

81. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

80. Minute:
chance Ans Lattenkreuz! Aus der Mitte zieht Hartmann frei ab und setzt seinen Schuss aus 18 Metern links ans Lattenkreuz! Männel hätte da nichts mehr machen können.

79. Minute:
Und Aue gleich mal vorne, doch links steht Dartsch beim Zuspiel von Könnecke knapp im Abseits.

79. Minute:
Wenn die Auer sich in den letzten Minuten offensiv nicht deutlich steigern, war's das für die Veilchen.

77. Minute:
tor Tooooooooooooor!!! Morales macht das 2:0 für die Schanzer! Freistoß von links von Groß. Der kommt hoch links an den Fünfer, Morales ist noch leicht mit dem Kopf dran und köpft so links neben den Pfosten ein. Männel sieht dabei nicht wirklich gut aus.

76. Minute:
Fink langt im Mittelfeld zu und auch er hat gerade Gelb bekommen und sollte etwas aufpassen.

75. Minute:
gelb Könnecke legt sich links vor dem Strafraum der Gäste den Ball zu weit vor, grätscht dann Levels hart um und bekommt dafür die Gelbe Karte.

74. Minute:
Schönfeld steigt an der Seitenlinie sehr hart gegen Danilo Soares ein. Jetzt muss der Auer aber wirklich aufpassen, das nächste Foul könnte gelb-rot bedeuten!

73. Minute:
Das war dann der dritte und letzte Wechsel bei den Hausherren.

72. Minute:
auswechslung Alexander Dartsch kommt für Dorian Diring ins Spiel

71. Minute:
Golobart übernimmt die Position von Fink in der Abwehr. Fink geht dafür ins Mittelfeld.

70. Minute:
auswechslung Roman Golobart kommt für Rico Benatelli ins Spiel

69. Minute:
Jetzt müssen die Hausherren auf diesen Rückstand reagieren. Wirklich torgefährlich war Aue bisher nicht.

67. Minute:
chance Fast das 2:0: Lex kommt links am Fünfer aus sechs Metern zum Schuss. Er zieht flach aufs rechte Eck ab, doch Männel fährt das Bein aus und kann stark parieren!

66. Minute:
gelb Fink sieht für ein Foul im Mittelfeld die Gelbe Karte, seine fünfte und damit fehlt er im nächsten Match gegen Aalen.

65. Minute:
tor Toooooooooooor!!! Lex macht das 1:0 für Ingolstadt! Rankovic will mit dem Kopf am Fünfer klären, legt den Ball aber genau ab auf Lex. Der zieht von leicht rechts aus sieben Metern ab und versenkt den Ball flach durch die Beine von Fink und Männel im Netz.

64. Minute:
Alibaz geht rechts und flankt an den Fünfer. Roger hält die Brust rein und legt so zurück zu Keeper Özcan.

62. Minute:
Nun aber endlich die Ecke für Aue von rechts, die den Hausherren dann nichts einbringt.

62. Minute:
auswechslung Marvin Matip kommt für Benjamin Hübner ins Spiel

61. Minute:
Dann humpelt Hübner aber doch vom Platz.

61. Minute:
Auch das sieht nicht gut aus, Hübner sitzt weiter am Boden und nun kommt die Trage erneut aufs Spielfeld.

60. Minute:
Hübner liegt nach dieser Aktion allerdings am Boden und muss behandelt werden.

59. Minute:
ecke Ein Schuss von der Strafraumgrenze von Mugosa wird zur Ecke abgeblockt.

58. Minute:
Schönfeld wurde nach seinem Foul gerade von Schiri Weiner ermahnt und muss nun aufpassen, denn er hat schon die Gelbe Karte.

57. Minute:
auswechslung Pascal Groß kommt für Lukas Hinterseer ins Spiel

56. Minute:
Nun legt Schönfeld Morales im Mittelfeld und es gibt Freistoß für den FCI.

55. Minute:
Den anschließenden Freistoß setzt Mugosa dann nur in die Mauer.

55. Minute:
Bauer legt Müller im Mittelfeld und es gibt Freistoß für Aue.

54. Minute:
Könnecke will von rechts im Strafraum flach in die Mitte passen, aber sein Zuspiel wird abgefangen.

52. Minute:
chance Dann zieht von leicht rechts Mugosa aus der Drehung aus 14 Metern flach aufs rechte Eck ab, doch Özcan ist zur Stelle und packt sicher zu!

52. Minute:
Müller versucht es rechts außen, aber da macht Danilo Soares dicht und kann dann klären.

51. Minute:
Nach kurzer Behandlung kommt Mugosa zurück aufs Spielfeld.

50. Minute:
Im Fallen hat Roger Mugosa am Oberschenkel getroffen und Mugsoa muss behandelt werden.

49. Minute:
Mugosa schiebt Roger im Strafraum der Gäste leicht weg und es gibt Freistoß für den FCI.

49. Minute:
Aue könnte mal kontern, doch dann kommt der Pass in die Mitte auf Schönfeld nicht an.

48. Minute:
Hasenhüttl ist am Spielfeldrand etwas zu aktiv und wird von Schiri Weiner ermahnt.

47. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat der FCI.

Schwungvoll hatte das Spiel begonnen, flachte zum Ende der ersten Hälfte dann aber doch stark ab. Torszenen gab's so gut wie gar nicht. Nur in der 23. Minute wurde es mal richtig gefährlich im Auer Strafraum, als Müller kurz vor der Linie klären konnte. Beide Teams stehen hinten gut, im Spiel nach vorne geht aber kaum mal was. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es steht weiter 0:0 zwischen Aue und Ingolstadt.

45. Minute:
chance Lex zieht von links vor dem Fünfer aus neun Metern flach aufs linke Eck ab. Männel ist unten und packt auch hier sicher zu.

45. Minute:
Hübner zieht von links vor dem Strafraum aus der zweiten Reihe ab, doch sein Schuss bleibt in der Abwehr der Hausherren hängen.

45. Minute:
3 Minuten werden in Hälfte eins nachgespielt.

45. Minute:
Mugosa versucht an der Strafraumgrenze den Doppelpass mit Müller, aber den können die Gäste unterbinden.

44. Minute:
Pledl will von rechts flanken, Müller stellt sich rein und klärt ins Seitenaus.

42. Minute:
gelb Schönfeld legt Morales nach einem Ballverlust von hinten und bekommt dafür die Gelbe Karte.

41. Minute:
Lex ist mal links im Strafraum am Ball, zieht dann flach aufs kurze Eck ab, doch dieser Schuss ist kein Problem für Männel.

40. Minute:
Konter der Gäste, dann zieht Hinterseer von halbrechts aus 18 Metern ab und schießt rechts neben das Tor.

39. Minute:
Das Match ist zwar weiter durchaus schnell, aber beide Teams spielen bisher zu ungenau in die Spitzen.

38. Minute:
Pledl kann ohne Behandlung weitermachen.

37. Minute:
Nun liegt Pledl nach einem Zweikampf links vor dem Strafraum der Hausherren am Boden. Es gab da einen Kontakt, aber Schiri Weiner hat weiterlaufen lassen.

36. Minute:
Auch dieser Freistoß von links bringt den Schanzern nichts ein.

36. Minute:
Der nächste Freistoß für die Gäste nach Foul von Benatelli an Morales.

35. Minute:
Pledls Ecke von rechts fliegt hoch an den Elferpunkt und wird per Kopf geklärt.

34. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

34. Minute:
Der Freistoß von rechts von Pledl bringt nichts ein, Fink köpft ihn sicher zurück zu Keeper Männel.

33. Minute:
Diring reißt Morales runter und es gibt Freistoß für den FCI von rechts.

32. Minute:
Nun kommt Mugosa auch zurück aufs Spielfeld.

31. Minute:
Sah übel aus, war sicher keine Absicht von Özcan und Mugosa steht auch wieder. Er wird aber weiter hinter dem FCI-Tor behandelt.

30. Minute:
Mugosa hat sich da in den Ball geworfen und dann hat ihn Öczan mit dem Fuß voll im Gesicht getroffen. Mugosa bleibt liegen und muss auch behandelt werden.

30. Minute:
Öczan lässt sich bei einem Abschlag sehr viel Zeit und haut das Leder dann doch noch knapp vor Mugosa raus!

29. Minute:
Kurz danach zieht Hartmann aus der zweiten Reihe ab, doch sein Schuss geht weit übers Tor.

28. Minute:
Schönfeld langt an der Mittellinie gegen Hartmann zu, trifft ihn am Knöchel und es gibt Freistoß für den FCI.

28. Minute:
Am rechten Knie wird Miatke neben dem Platz behandelt.

27. Minute:
Könnecke spielt links im Mittelfeld, Müller rückt dafür links in die Abwehr der Hausherren.

26. Minute:
auswechslung Mike Könnecke kommt für Nils Miatke ins Spiel

26. Minute:
Das sieht nicht gut aus und Miatke muss vom Platz getragen werden! Könnecke macht sich einsatzbereit.

25. Minute:
Miatke verdreht sich das Bein ohne Einwirkung eines Gegners und bleibt liegen. Er muss behandelt werden.

24. Minute:
"Beppo" fragt wie viele Fans die Oberbayern mitgebracht haben? Nicht viele, knapp 100 FCI-Anhänger sind mitgereist.

23. Minute:
chance Ecke von rechts, wieder von Pledl: Die kommt hoch links an den Fünfer, es danach gibt Gewühl im Fünfer und vor der Linie kann dann Müller klären!

22. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

20. Minute:
Ecke von rechts: Pledl bringt die hoch an den Fünfer und die Hausherren klären per Kopf. Der Nachschuss von Bauer geht dann ein paar Meter rechts neben das Tor.

19. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

18. Minute:
Hinterseer verlängert einen weiten Abschlag von Özcan per Kopf, das aber nur in die Arme von Männel.

17. Minute:
gelb Für eine Schwalbe im Zweikampf gegen Vucur sieht Hinterseer eine Gelbe Karte. Gut gesehen von Schiri Weiner.

16. Minute:
Hartmann spielt den Ball steil rechts in den Strafraum der Hausherren, doch da steht kein Ingolstädter.

15. Minute:
Auch wenn es noch keine Torchancen gab: Das Match ist von Beginn an flott und gut. Aue hatte bisher knapp 63 Prozent Ballbesitz.

14. Minute:
Nun kniet Hübner am Boden, doch auch er kann ohne Behandlung weitermachen.

14. Minute:
Ecke von rechts von Alibaz: Die kommt durch bis links vor den Fünfer, von da flankt Müller wieder nach rechts, aber da kommt kein Mitspieler ran.

13. Minute:
ecke Eckstoß für Erzgebirge Aue

11. Minute:
Vucur steht aber gleich wieder und kann ohne Behandlung weiterspielen.

10. Minute:
Kurz danach klärt Özcan am Fünfer mit einer Faust, räumt dabei aber auch Aues Vucur ab, der liegen bleibt.

10. Minute:
Ecke von rechts: Die kommt hoch in die Mitte an den Fünfer, wo Hübner per Kopf klärt.

9. Minute:
ecke Eckstoß für Erzgebirge Aue

9. Minute:
Mugosa bekommt rechts im Strafraum den Ball an der Torauslinie, kommt dann aber nicht an Roger vorbei.

8. Minute:
Freistoß für Aue von halbrechts aus dem Mittelfeld: Der kommt von Fink hoch an den Elferpunkt und wird von den Gästen per Kopf geklärt.

7. Minute:
Benatelli leiter von halbrechts gut weiter in die Mitte auf Mugosa, der an der Strafraumgrenze den Ball jedoch nicht unter Kontrolle bringen kann.

6. Minute:
Der Freistoß von halblinks kommt hoch rechts in den Fünfer. Männel ist draußen und packt sicher zu.

6. Minute:
Benatelli hält gegen Pledl drüber und es gibt erneut Freistoß für Ingolstadt.

5. Minute:
Der anschließende Freistoß für die Gäste bleibt aber nur in der Mauer der Hausherren hängen.

5. Minute:
Schönfeld legt Hübner in der Mitte vor dem Strafraum und es folgt ein Freistoß für den FCI.

4. Minute:
Danach bekommt rechts am Strafraum Hartmann den Ball, doch sein Schussversuch wird abgeblockt.

3. Minute:
Müller muss rechts außen gegen Levels zum Einwurf klären.

2. Minute:
Morales geht links, doch Rankovic grätscht rein und klärt clever zum Abstoß für Aue.

1. Minute:
Morales steigt im Mittelfeld zu hart ein und es gibt Freistoß für Aue. Der bringt aber nichts ein.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Weiner pfeift das Match an. Anstoß hat Aue.

Neunmal spielten beide Teams bisher in der 2. Liga gegeneinander. Aus Sicht der Veilchen gab es dabei zwei Siege, eine Niederlage und sechs Remis. Das Hinspiel am 23. September 2014 endete 1:1. Löning hatte Aue in Führung gebracht, da Costa glich aus.

Dem FCI fehlen heute da Costa und Eigler (beide Reha).

Hasenhüttl warnt aber auch vor den Veilchen: "Ich erwarte eine Mannschaft, die uns auch spielerisch unter Druck setzen will. Wir müssen den Kampf in Aue annehmen und Geduld haben. Wir sind gewarnt, schließlich hat Aue in diesem Jahr bislang mehr Punkte geholt als wir."

Nach dem 1:1 am Montag bei 1860 München, dem dritten Spiel in Folge ohne Sieg, ist Ingolstadt zwar noch Tabellenführer, aber Darmstadt und Lautern sind bis auf vier Zähler dran am FCI. Coach Ralph Hasenhüttl stellte vor dem Match gegen Aue klar: "Wir wollen zu 100 Prozent wieder ein Erfolgserlebnis erzwingen!"

Verzichten müssen die Veilchen auf Paulus (Achillessehnenbeschwerden), Fandrich (Bänderriss im Sprunggelenk), Novikovas (Adduktorenbeschwerden), und Wood (Innenbandanriss).

Zum Gegner aus Ingolstadt sagte Stipic: "Die Favoritenrolle gehört ganz klar dem Tabellenführer. Ingolstadt hat aber natürlich eine Menge zu verlieren. Sie haben eine grandiose Hinrunde gespielt, zuletzt aber nicht optimal gepunktet. Deshalb fangen sie jetzt an zu überlegen, die Abläufe werden etwas langsamer ? mal schauen. Wir werden aber nicht nur kämpfen. Wir brauchen einen klaren Plan, müssen mutig sein und wollen auch Fußball spielen."

Als 16. der Tabelle empfängt Erzgebirge Aue den Spitzenreiter aus Ingolstadt. Am letzten Sonntag spielte Aue 0:0 bei St. Pauli und liegt nun drei Zähler vor dem Tabellenletzten aus Hamburg. Aues Trainer Tomislav Stipic erklärte nach diesem Match: "Ich habe ein Team gesehen, das absoluten Willen gezeigt hat."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 18.15 Uhr vom Spiel Erzgebirge Aue gegen den FC Ingolstadt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal