Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Mainz 05 - Borussia Mönchengladbach 2:2 - Mainz gibt richtig Gas

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Mainz - Gladbach 2:2

08.03.2015, 07:19 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:2

0:1 Raffael (27.)

0:2 Raffael (67.)

1:2 Geis (73.)

2:2 Okazaki (77.)

07.03.2015, 18:30 Uhr
Mainz, Coface Arena
Zuschauer: 34.000 (ausverkauft)

Das war's für heute im Live-Ticker. Morgen geht es ab 13.15 Uhr live weiter mit den Sonntagsspielen der 2. Bundesliga!

Was für eine starke Leistung der Mainzer in der zweiten Hälfte! Zunächst erhöhte Raffael mit seinem zweiten Treffer in der 67. Minute auf 2:0 für die Gladbacher, dann aber drehten die Hausherren noch einmal richtig auf und kamen durch Tore von Geis (73. Minute) und Okazaki (77.) zum insgesamt verdienten Ausgleich. Am Ende wollte Mainz mehr und es war sogar noch mehr drin für die Hausherren, die mit dem einen Punkt gegen den Tabellendritten aber sicher auch gut leben können. Gladbach wird durchaus nicht zufrieden sein, denn auswärts einen 2:0-Vorsprung noch aus der Hand zu geben, ist schon bitter.

90. Minute:
Schluss! Mainz und Gladbach trennen sich 2:2.

90. Minute:
Halbrechts kommt auch Baumgartlinger noch mal zum Schuss, setzt den aber übers Tor.

90. Minute:
Mainz noch mal vorne: Koo zieht aus der Mitte aus 20 Metern ab, schießt jedoch links übers Tor.

90. Minute:
2 Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Herrmann passt von rechts flach in die Mitte. Xhaka startet, kommt aber nicht ran. Der Pass war etwas zu ungenau.

89. Minute:
auswechslung Havard Nordtveit kommt für Raffael ins Spiel

88. Minute:
auswechslung Ja-Cheol Koo kommt für Yunus Malli ins Spiel

87. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

87. Minute:
chance Fast die Führung für Mainz! Geis flankt von rechts vor den Fünfer. Da kommt Okazaki zum Kopfball und bringt den gut aufs rechte Eck. Sommer macht sich ganz lang und kann noch zur Ecke parieren!

86. Minute:
chance Von links im Strafraum zieht de Blasis aus zwölf Metern flach aufs kurze Eck ab. Sommer ist zur Stelle und fängt sicher ab.

85. Minute:
Xhaka hat den Ball im Mittelkreis, vorne steht aber kein Mitspieler frei und er muss zurück passen. Mainz steht defensiv weiter gut.

83. Minute:
Das Spiel ist nun wieder vollkommen offen und man merkt den Mainzern an, dass sie noch mehr wollen.

82. Minute:
Diese Gelbe Karte hätten sich beide Spieler sparen können.

81. Minute:
gelb Und Wendt siegt Gelb fürs Schubsen.

81. Minute:
gelb Hofmann bekommt Gelb fürs Ballwegschlagen.

80. Minute:
Hofmann steht rechts im Abseits, es gibt Freistoß für Gladbach. Hofmann spielt den Ball weg, Wendt schubst ihn zu Boden, Schiri Fritz eilt heran.

79. Minute:
chance Die Mainzer sind wie aufgedreht. Baumgartlinger zieht aus der Mitte aus rund 20 Metern ab und schießt nur knapp rechts neben das Tor.

78. Minute:
Nach acht Spielen ohne Tor trifft Okazaki also endlich wieder.

77. Minute:
tor Toooooooooooooooor!!! Okazaki gleicht zum 2:2 für Mainz aus! Nach einem Einwurf von rechts köpft Brosinski von rechts links in den Fünfer. Sommer kommt raus, aber nicht ran und hinter ihm steht Okazaki frei und drückt das Leder aus drei Metern über die Linie.

76. Minute:
Von rechts flankt Hofmann vor den Fünfer. Jantschke steht gut und klärt.

73. Minute:
chance Und fast das 3:1 für Gladbach! Die Gäste kontern, Kruse zieht von links im Strafraum aus 14 Metern ab, schießt flach links am herauseilenden Karius vorbei und trifft den linken Pfosten.

73. Minute:
tor Toooooooooooooor!!! Geis bringt Mainz auf 1:2 ran! Freistoß aus der Mitte aus rund 30 Metern. Geis schießt links an der Mauer vorbei. Der Ball kommt als Aufsetzer aufs linke Eck, Sommer macht sich lang, kommt aber nicht mehr ran.

72. Minute:
gelb Xhaka drückt Malli runter und bekommt dafür die erste Gelbe Karte des Spiels.

71. Minute:
Auch Stranzl musste leicht angeschlagen runter. Neuer Kapitän bei Gladbach ist Jantschke.

70. Minute:
auswechslung Roel Brouwers kommt für Martin Stranzl ins Spiel

70. Minute:
Aus der dritten Torchance und mit dem erst vierten Torschuss machen die Gäste das zweite Tor.

69. Minute:
Freistoß für Mainz von rechts. Geis bringt den schlecht rein und Kruse kann ins Seitenaus klären.

67. Minute:
tor Toooooooooooooor!!! Raffael macht auch das 2:0 für Gladbach! Johnson bringt den Ball von links flach rein, Kruse lässt durch, dahinter steht Raffael wieder komplett frei und schießt aus acht Metern flach rechts ein.

67. Minute:
"friesenmaid" fragt, ob Mainz immer noch so hoch verteidigt? Ja, das versuchen die Mainzer weiter.

66. Minute:
Kruse bringt den Freistoß von rechts hoch vor den Fünfer, wo Brosinski per Kopf klären kann.

65. Minute:
Korb wird rechts außen gelegt und es gibt Freistoß für Gladbach.

63. Minute:
Die anschließende Ecke von rechts bringt Mainz nichts ein. De Blasis wurde kurz draußen behandelt, ist aber zurück auf dem Spielfeld.

62. Minute:
ecke Vor dem Wechsel klärt Sommer vor dem Fünfer vor de Blasis, erwischt Ball und Gegner und hat durchaus Glück, dass es keinen Elfer, sondern nur Ecke gibt!

62. Minute:
auswechslung Patrick Herrmann kommt für Ibrahima Traore ins Spiel

62. Minute:
chance Hofmann zieht aus der Mitte aus 18 ab. Der Schuss kommt rechts aufs Tor und Sommer hat ihn sicher.

60. Minute:
De Blasis passt gut in die Mitte vor den Fünfer auf Okazaki, der sich da aber erneut nicht durchsetzen kann.

59. Minute:
Die Mainzer erhöhen den Druck!

59. Minute:
Wieder eine Ecke von rechts, wieder von Geis: Die kommt hoch links an den Fünfer und wird geklärt.

59. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

58. Minute:
Die Ecke von rechts fliegt durch bis links an die Strafraumgrenze. Da zieht Prak ab, doch sein Schuss wird abgeblockt.

58. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

57. Minute:
Geis spielt den Ball stark links vor den Fünfer. Da könnte Hofmann abziehen, trifft das Spielgerät aber nicht voll und so kann Sommer aufnehmen.

57. Minute:
"Carlo B" fragt nach den Spielanteilen? Weiter 60 Prozent Ballbesitz für Gladbach.

56. Minute:
Traore bringt den Ball von rechts flach an den Fünfer, doch erneut ist Bell zur Stelle und kann klären.

55. Minute:
Kurz danach flankt Brosinski von rechts hinters Tor.

54. Minute:
Okazaki könnte mal links gehen, legt sich jedoch den Ball zu weit vor, der dann im Seitenaus landet.

53. Minute:
Traore zieht von rechts im Strafraum aus 15 Metern ab, trifft aber nur Bell, der so klären kann.

53. Minute:
Freistoß von links von Geis: Der kommt als Aufsetzer links an den Fünfer und ist kein Problem für Sommer.

52. Minute:
Baumgartlinger wird links gelegt und es gibt Freistoß für Mainz.

51. Minute:
De Blasis bekommt am linken Strafraumeck den Ball, hat drei Gladbacher gegen sich und kommt nicht durch.

50. Minute:
Den anschließenden Freistoß spielen die Gladbacher zurück in die eigene Hälfte.

50. Minute:
Johnson will halblinks antreten, wird aber von Brosinski gelegt.

48. Minute:
Danach ist Mainz mal schnell vorne, doch links steht Okazaki dann im Abseits.

48. Minute:
Traore geht rechts in den Strafraum, kommt leicht ins Stolpern und verliert den Ball dann.

47. Minute:
Hofmann spielt rechts im Mittelfeld, de Blasis links.

46. Minute:
Clemens musste angeschlagen runter. Keine Wechsel zur Pause bei Gladbach.

46. Minute:
auswechslung Jonas Hofmann kommt für Christian Clemens ins Spiel

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Gladbach.

Den ersten und bisher einzigen Fehler in der Mainzer Defensive nutzten die Gladbacher in der 27. Minute zum Tor durch Raffael. Es war die erste Torchance der Borussen im Match. Bessere Chancen hatten davor und danach die Mainzer. Die größte gab's für Okazaki, der in der 30. Minute nur die Unterkante der Latte traf. Gladbach hatte in Durchgang eins 60 Prozent Ballbesitz, nach Torschüssen steht es aber 9:2 für den FSV! Hier ist noch nichts entschieden und gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Gladbach führt in Mainz mit 1:0.

45. Minute:
Jetzt kommen auch noch mal die Mainzer Fans und feuern ihr Team laustark an.

44. Minute:
Die Ecke von rechts von Geis kommt ganz schwach rein und Kruse fängt die mit der Brust ab!

43. Minute:
ecke De Blasis flankt von links in den Fünfer, wo Wendt zur Ecke klärt.

43. Minute:
Beide Trainer stehen gestikulierend an der Seitenlinie und versuchen einzugreifen. Schmidt etwas wilder als Favre.

41. Minute:
Xhaka langt wieder zu hart zu - nun gegen Okazaki - und muss jetzt aufpassen, sonst sieht er demnächst Gelb.

40. Minute:
Wie "Seneca52" richtig bemerkt hat: Die Mainzer gewinnen weiter deutlich mehr Zweikämpfe als die Borussen.

39. Minute:
Die Mainzer mal wieder vorne, doch links steht Malli im Abseits.

38. Minute:
Xhaka geht in der Mitte etwas zu hart gegen Baumgartlinger rein und es gibt Freistoß für die Hausherren.

36. Minute:
Brosinski flankt von rechts an den Fünfer, de Blasis kommt ran, wird noch gestört und so kommt sein Schuss nicht aufs Tor.

34. Minute:
chance Johnson passt aus der Mitte links in den Strafraum auf Kruse. Der zieht aus zwölf Metern flach ab und schießt knapp rechts vorbei!

33. Minute:
Das war gerade richtig Glück für die Gladbacher, denn den Kopfball von Okazaki hätte Sommer nicht mehr parieren können.

32. Minute:
Die Ecke von rechts von Traore kommt hoch in den Fünfer und wird per Kopf geklärt.

32. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

30. Minute:
chance Freistoß von rechts: Geis bringt den scharf rechts an den Fünfer, Okazaki ist mit dem Kopf dran, trifft die Unterkante der Latte, von wo der Ball zurück ins Spielfeld springt!

29. Minute:
Jantschke drückt rechts Okazaki runter und es gibt Freistoß für Mainz.

29. Minute:
Beim Tor der Gladbacher stand in der Mitte vor dem Fünfer Raffael erstaunlich und sträflich frei. Es war der erste Fehler in der Mainzer Defensive, den die Gäste gleich zur Führung nutzen.

28. Minute:
chance Auf der anderen Seite zieht de Blasis von halblinks von der Strafraumgrenze hart ab und sein Schuss geht nur knapp rechts neben das Tor!

27. Minute:
tor Tooooooooor!!! Traore flankt von rechts aus dem Halbfeld in die Mitte. Da kommt neun Meter vor dem Tor Raffael vollkommen frei zum Kopfball und versenkt den als Aufsetzer rechts im Tor.

26. Minute:
Das war der erste ernsthaft gefährliche Torschuss des Spiels.

25. Minute:
chance Geis hält mal aus der Mitte aus 30 Metern drauf. Sein Schuss kommt halbhoch links aufs Tor und Sommer packt da sicher zu!

23. Minute:
Die Mainzer stehen bisher gut und verteidigen hoch. Die Gladbacher kommen einfach nicht gefährlich in den Strafraum der Hausherren.

21. Minute:
Kurz danch flankt Wendt von links scharf vors Tor. Karius ist noch mit einer Hand dran und kann so vor Traore zur Seite klären.

21. Minute:
Kruse wird mal links im Strafraum angespielt, doch er verliert den Ball gleich an Brosinski.

19. Minute:
Kurz danach zieht de Blasis von leicht links aus 18 Metern ab, schießt jedoch zwei Meter übers Tor.

18. Minute:
Xhaka legt Okazaki an der Mittellinie und es gibt Freistoß für die Mainzer.

17. Minute:
Die Ecke von rechts von Geis köpft Wendt sicher wieder raus.

16. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

16. Minute:
68 Prozent Ballbesitz bisher für die Borussia, aber noch keine Torchance.

15. Minute:
Ecke von rechts von Geis: Die bringt er hoch rechts an den Fünfer, de Blasis verlängert mit dem Kopf, die Gäste klären und der Nachschuss von Baumgartlinger geht rechts neben das Tor.

14. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

14. Minute:
Stranzl will in der Mitte Kruse hoch anspielen, doch Bell kann per Kopf klären.

13. Minute:
De Blasis bekommt den Ball in der Mitte, findet keine Anspielstation und verliert das Leder dann an Kramer.

12. Minute:
"borussen joe" fragt, wie viele Gladbacher Fans da sind? Rund 4.500 Borussia-Anhänger sind angereist.

11. Minute:
Die Ecke von links wird kurz ausgeführt und bringt Gladbach dann nichts ein.

10. Minute:
ecke Ecke von links von Traore: Die kommt aufs kurze Eck und wird zur nächsten Ecke geklärt.

10. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

8. Minute:
Aus der Mitte nimmt Malli den Ball gut runter und zieht dann aus rund 25 Metern volley ab. Sein Schuss geht jedoch ein paar Meter übers Tor.

7. Minute:
Nun versucht's Bungert mit einem langen und hohen Ball rechts raus, doch der landet im Seitenaus.

6. Minute:
Xhaka passt links raus, aber Wendt geht da nicht hin, weil er aus dem Abseits kam.

5. Minute:
Raffael versucht's mal rechts außen, kommt an gleich zwei Mainzern aber nicht vorbei.

4. Minute:
Bell schlägt den Ball hoch und lang nach vorne, das aber genau auf den Kopf von Stranzl.

3. Minute:
"Soloplayer Alex" fragt, wie die Stimmung im Stadion ist? Von Beginn an richtig gut!

2. Minute:
Von rechts im Strafraum bringt Malli den Ball in den Fünfer, aber da kommt kein Mainzer ran.

1. Minute:
De Blasis setzt sich gleich mal zu hart gegen Korb ein und es gibt nach wenigen Sekunden Freistoß für Gladbach.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Fritz pfeift das Match an, Anstoß hat Mainz.

Bei milden 10 Grad kommen die Teams aufs Spielfeld. Gleich rollt der Ball hier!

17-mal spielten beide Teams in der Bundesliga bisher gegeneinander. Aus Mainzer Sicht gab es dabei fünf Siege, sieben Niederlagen und fünf Remis. Das Hinspiel am 5. Oktober 2014 endete 1:1. Kruse hatte die Borussia in Führung gebracht, Hofmann glich für die Mainzer aus.

Bein den Gladbachern ist derzeit nur Dominguez (muskuläre Rückenprobleme) verletzt.

"Wir wollen unbedingt in Mainz punkten", stellte Trainer Lucien Favre klar, weiß aber auch: "Wir müssen eine Top-Leistung bringen." Zu den Mainzern sagte Favre: "Sie sind ein sehr guter Gegner. Beim 3:1 gegen Frankfurt haben die Mainzer es sehr gut gemacht, zuletzt in Hoffenheim haben sie sehr unglücklich verloren. Da hätten sie nach einer halben Stunde eigentlich schon 2:0 oder 3:0 führen müssen."

Mit 2:0 setzte sich Borussia Mönchengladbach am Mittwoch im DFB-Pokal gegen den Regionalligisten Offenbacher Kickers durch und zog damit ins Viertelfinale des Wettbewerbs ein. Nun steht wieder Bundesliga-Alltag an und da will die Borussia ihren dritten Tabellenplatz festigen, denn Schalke und Augsburg sind bis auf zwei Zähler dran an Gladbach.

Verzichten müssen die Mainzer auf Bengtsson (nach grippalem Infekt), Moritz (Aufbautraining) und Nedelev (Mittelfußbruch).

Lob gibt es von Schmidt für seinen Trainerkollegen und Landsmann Lucien Favre: "Er ist eine herausragende Persönlichkeit, und dass er sich als Schweizer Trainer in Deutschland durchgesetzt hat, macht ihn in gewisser Weise zu einem Vorbild. Favre ist ein sehr akribischer Arbeiter, sein Team hat ein klares System, das sie variabel tief stehend oder hoch verteidigend spielen können."

Punkte müssen also dringend her, doch auch Trainer Martin Schmidt weiß, dass das gegen den Tabellendritten Gladbach nicht leicht wird: "Wir haben den Gegner genau analysiert und uns Gedanken gemacht, wo man welche Hebel ansetzen kann, um es zu schaffen gegen diesen Champions-League-Anwärter zu punkten. Wenn wir 100 Prozent Leistung und unser eigenes Spiel auf den Platz bringen und dazu noch einen guten Tag haben, dann schaffen wir es auch gegen den Tabellendritten zu punkten."

Nach der 0:2-Niederlage am letzten Samstag bei Hoffenheim ist der 1. FSV Mainz 05 den Abstiegsrängen wieder gefährlich nahe. Nur zwei Punkte sind es bis zum Relegationsplatz und drei auf Rang 17.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 18.15 Uhr vom Spiel FSV Mainz 05 gegen Borussia Mönchengladbach.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal