Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Gladbach - Hannover 96 2:0 - 1. Bundesliga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gladbach - Hannover 96 2:0

16.03.2015, 13:13 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:0

1:0 Herrmann (43.)

2:0 Herrmann (75.)

15.03.2015, 17:30 Uhr
Mönchengladbach, Borussia-Park
Zuschauer: 49.000

Und das war es vom 25. Spieltag. Bei uns geht es am Montag weiter, dann folgt noch das Zweitliga-Topspiel Leipzig gegen Düsseldorf. Bis dahin!

Lockerer Sieg für Borussia Mönchengladbach gegen Hannover 96. Die Hausherren dominierten den Gegner hier ohne groß zu glänzen locker über 90 Minuten. Nur kurz nach der Pause hatte man hier das Gefühl, dass die Gäste vielleicht etwas reißen könnten. Aber mit dem 2:0 war der Widerstand der 96er gebrochen. Gladbach springt damit zurück auf Platz drei, Hannover kann in diesem Jahr weiterhin nicht gewinnen und bleibt unten drin.

90. Minute:
Es passiert nichts mehr. Schlusspfiff! Gladbach schlägt Hannover 2:0.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Einige Gladbacher wollen noch, Hannover hat mit dem Spiel abgeschlossen.

90. Minute:
Traore mit einer Freistoßflanke von halblinks rechts vor das Tor, wo Stranzl aber im Abseits steht.

89. Minute:
Freistoß für Borussia M'gladbach

88. Minute:
Viel Applaus für den Doppeltorschützen Patrick Herrmann, der sein Tagwerk zur allgemeinen Zufriedenheit erledigt hat. Dabei stand er zweimal eigentlich nur goldrichtig, aber das muss man eben auch erst mal schaffen.

88. Minute:
auswechslung Ibrahima Traore kommt für Patrick Herrmann ins Spiel

87. Minute:
User "Sabine" mit der Frage, ob die Messe hier gelesen ist oder ob noch was geht für Hannover? Im Moment ist ein 3:0 für Gladbacher wahrscheinlicher, von Hannover kommt nichts mehr. Die Gäste glauben selbst nicht mehr an eine Wende.

86. Minute:
Raffael wird noch einmal steil geschickt, schießt dann von rechts im Strafraum aber nur rechts an Außennetz.

85. Minute:
User "Milchsack" fragt den Ballbesitzverhältnissen. Da hat Gladbach immer noch 64 Prozent, das waren phasenweise in Halbzeit eins aber sogar mal bis zu 75.

84. Minute:
User "Burggeist" mit dem berechtigten Hinweis, dass Mainz doch unten gewonnen hätte. Das waren in der Tat drei Big Points für die 05er an diesem Spieltag. Völlig richtig.

83. Minute:
auswechslung André Hahn kommt für Max Kruse ins Spiel

82. Minute:
User "pieps" fragt nach Schiri Drees? Der macht das relativ unaufgeregt an seinem 45. Geburtstag, es ist aber auch kein wirklich schwer zu leitendes Spiel heute.

81. Minute:
Zehn Minuten noch. Die Gäste wirken nach dem 0:2 konsterniert. Da geht nichts mehr im Moment, nach dem es phasenweise etwas mutiger wurde im zweiten Durchgang auf Seiten der Gäste.

80. Minute:
auswechslung Fabian Johnson kommt für Thorgan Hazard ins Spiel

78. Minute:
Hannovers schwacher Trost heute: die anderen Konkurrenten im Abstiegskampf haben auch nicht gewonnen. Damit tut sich unten nichts, aber irgendwann werden die 96er dann schon mal wieder liefern müssen.

77. Minute:
auswechslung Didier Ya Konan kommt für Edgar Prib ins Spiel

76. Minute:
Hannovers Abwehr schaute da eben nur zu, so wird es natürlich nichts mit einer Überraschung hier und heute.

75. Minute:
tor Toooooooooooooor! 2:0 für Gladbach wieder durch Herrmann. Das ging einfach und unaufgeregt. Herrmann leitet von rechts selber ein. Über Raffael und Xhaka kommt der Ball links in den Strafraum zu Kruse. Der passt dann flach vor das Tor, wo Herrmann ganz frei steht und mühelos einschießen kann.

74. Minute:
Hannover über rechts mit Pereira, doch dessen Flanke aus vollem Lauf ist dann viel zu schwach. Es bleibt bei Ansätzen bei Hannover.

72. Minute:
Auch nach der folgenden Ecke für Hannover von rechts muss Sommer im Borussia-Tor nicht eingreifen.

71. Minute:
ecke Eckstoß für Hannover 96

71. Minute:
Prib schießt den folgenden Freistoß gleich selbst, bringt den Ball aber nicht an der Mauer vorbei.

71. Minute:
Freistoß für Hannover 96

70. Minute:
gelb Gelb für Stranzl, der vor dem eigenen 16er zum Ball grätscht, dabei aber auch Prib trifft.

69. Minute:
chance Kramer steckt links in den 16er durch zu Kruse. Der will quer vor das Tor passen, aber Zieler ist da noch irgendwie im Weg und verhindert Raffaels sicheres 2:0.

68. Minute:
Das hätte es schon sein können hier. Aber es dürften noch weitere Chancen dieser Art für Gladbach kommen, solange es hier 1:0 steht.

67. Minute:
chance Die dicke Chance für Herrmann! Der läuft in einen Querpass durch Hazard von rechts, kommt aus fünf Metern aber nicht an Zieler vorbei. Tolle Reaktion von Hannovers Nationaltorwart.

65. Minute:
auswechslung Leon Andreasen kommt für Manuel Schmiedebach ins Spiel

64. Minute:
Freistoß durch Kiyotake von rechts aus dem Mittelfeld. Im Strafraum kommt Joselu durchaus frei zum Kopfball, setzt den aber deutlich drüber.

64. Minute:
Freistoß für Hannover 96

63. Minute:
Gladbach hat jetzt wieder die Spielkontrolle an sich gerissen. Das wirkt nun wieder souveräner als noch in den ersten Minuten nach dem Wechsel.

61. Minute:
Eine Stunde ist vorbei. Es ist jetzt ein offenes Spiel, viel interessanter dadurch als vor dem Wechsel. Gladbach führt weiter verdient, muss aber viel mehr in der Defensive aufpassen als noch vor der Pause.

60. Minute:
Und dann Hazard mit einem Schuss, der Ball fliegt aber drei, vier Meter über das gegnerische Tor.

59. Minute:
Hannover kann nach der folgenden Ecke der Borussia von rechts nicht klären, hat am Ende aber Glück, dass Kruse den Ball im 16er nicht richtig mit links erwischt.

59. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

58. Minute:
Xhaka wieder einem Schuss von jenseits des Strafraums. Der wird abgefälscht und geht deshalb rechts unten am Tor vorbei. Da fehlte gar nicht so viel.

57. Minute:
Gladbach versucht Ruhe reinzukriegen, das gelingt jetzt einigermaßen. Ein 2:0 würde dabei aber natürlich noch bedeutend hilfreicher sein.

55. Minute:
Gladbach mit Wendt auf links, der den Ball in den Rückraum zu Hazard legt. Doch dessen Schuss aus 14 Metern geht dann ein gutes Stück rechts neben das Tor von Zieler.

54. Minute:
Noch mal Ecke für die Gäste, aber diesmal wird es nicht gefährlich. Trotzdem: Hannover nimmt jetzt auch offensiv an diesem Spiel teil.

54. Minute:
ecke Eckstoß für Hannover 96

54. Minute:
chance Kiyotake mit der Ecke von rechts auf den Kopf von Sane und der prüft Sommer aus fünf Metern. Doch der Gladbacher Keeper macht das kurze Eck zu.

53. Minute:
ecke Eckstoß für Hannover 96

52. Minute:
Und gleich wird das Publikum hier unruhig, wenn nun nicht mehr jeder Pass bei den Gladbacher auch ankommt.

51. Minute:
Jetzt lässt Gladbach den Gegner kommen und lauert seinerseits auf Konter. Das könnte ein Spiel mit völlig umgedrehten Vorzeichen in der zweiten Hälfte werden.

50. Minute:
Sane mit dem Pass aus dem rechten Mittelfeld links in den Strafraum. Dort kommt Prib an den Ball, flankt ihn dann aber weit nach rechts an Freund und Feind vorbei.

49. Minute:
Das kann man ohne große Diskussion als beste Torchance der Gäste durchgehen lassen. Ist das ein Signal für mehr Offensive in dieser zweiten Halbzeit von Hannover?

48. Minute:
chance Da fehlt nicht viel! Schmiedebach schlägt einen Ball einfach mal weit nach vorn. Jantschke köpft den dann zurück genau auf Joselu, der aus 14 Metern aber mit rechts links neben das Tor schießt.

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause.

46. Minute:
schiri Der zweite Durchgang läuft, diesmal hat Hannover angestoßen.

Hochverdiente Führung für die Gastgeber. Gladbach investierte hier deutlich mehr in die Partie, belagerte den gegnerischen Strafraum regelrecht. Hannover verteidigte das zwar gut, aber es genügte schließlich eine überraschende Aktion zum Tor. Herrmann bestrafte das passive Spiel des Gegners mit seinem 1:0 kurz vor der Pause. Nun ist 96 gefordert, ein bisschen mehr müssen die Gäste schon zeigen, wenn sie hier und heute etwas mitnehmen wollen. Ob das noch was wird? Dran bleiben, wir sind gleich zurück mit Halbzeit Nummer zwei!

45. Minute:
schiri Dann ist Pause im Borussia-Park! Gladbach führt 1:0 gegen Hannover.

44. Minute:
Ob das von Hazard so geplant war, sei dahin gestellt. So wie sein Ball bei Herrmann ankam, war es letztlich perfekt.

43. Minute:
tor Toooooooooooooooor! 1:0 für Gladbach durch Herrmann. Kruse mit dem Flügelwechsel nach rechts. Von kurz vor dem Strafraum schießt Hazard den Ball flach aufs lange Eck, wo Herrmann einläuft und im Fallen mit rechts einschießt.

42. Minute:
Dann Herrmann aus 20 Metern, der Schuss mit rechts geht drüber. Wieder kamen die Borussen zuvor aber nicht in den Strafraum des Gegners.

41. Minute:
Viel zu tun hatte Zieler hier bisher nicht, das war erst sein zweiter gehaltener Ball in diesem Spiel. Das spricht auch für seine Vorderleute.

40. Minute:
Xhaka nimmt mal wieder aus der Distanz Maß, doch Zieler lässt sich nicht überraschen. Hält den leicht abgefälschten Ball sicher fest.

38. Minute:
Weiter mehr als 70 Prozent Ballbesitz für die Borussia, dazu stehen 10:2-Torschüsse zu Buche. Das ist Zeichen der klaren Überlegenheit des Heimteams. Aber noch steht es hier 0:0, weil Hannover konzentriert verteidigt.

36. Minute:
Stranzl wird nach der Ecke gesucht, aber er erwischt den Ball nicht richtig. Hannover hat sogar ein dezente Konterchance, doch die erledigt sich schon im Ansatz.

35. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

35. Minute:
Herrmann mit Flanke von rechts, Marcelo klärt für 96 vor Raffael - allerdings auf Kosten eines Eckballs für den Gegner.

34. Minute:
Freistoß für Gladbach von der rechten Seite, doch Kruse schickt Stranzl mit seinem flachen Zuspiel rechts in den Strafraum ins Abseits.

33. Minute:
Freistoß für Borussia M'gladbach

33. Minute:
Flanke durch Herrmann von rechts, am Elfmeterpunkt tritt Wendt am Ball vorbei. Es fehlt nicht viel bei der Borussia, aber eben doch immer noch ein bisschen zu einem Tor.

32. Minute:
chance Schuss von Raffael von links im Strafraum. Der Brasilianer verpasst das linke untere Eck aber um knapp einen Meter.

31. Minute:
Kiyotake mit der Ecke von rechts für Hannover. Weil Raffael am eigenen 16er nicht richtig zum Ball geht, kommt der noch mal in den Fünfer, wo Sommer dann aber problemlos zupackt.

30. Minute:
ecke Eckstoß für Hannover 96

30. Minute:
Xhaka legt von links an den 16er zu Kruse, dessen Flachschuss von Zieler aber dann mühelos pariert wird.

29. Minute:
Kein schlechtes Spiel der Borussia, Geduld dürfte heute gefragt sein. Im Moment machen das die Gladbacher aber durchaus mit Ruhe hier.

28. Minute:
Marcelo war das eben, der sich in den Schussweg stellte und beim Wegdrehen den Ball an den angelegten Arm bekam. Das ist normalerweise kein Elfmeter und so war es eben auch.

26. Minute:
chance Schmiedebach verliert den Ball im Aufbau, so kommt Xhaka am 16er in Schussposition. Doch der Versuch mit links wird abgeblockt, aber war da die Hand eines 96ers im Spiel?

24. Minute:
Immer wieder spielen es die Gastgeber geduldig um den gegnerischen Strafraum herum, nur rein in den 16er von Hannover geht es bislang einfach nicht. Und wenn, dann steht ein Weißer im Abseits.

23. Minute:
chance Schuss von Raffael, der da plötzlich vor dem Strafraum frei steht, den Ball mit links aber rund einen Meter über das Tor setzt.

21. Minute:
Noch mal Hannover über links. Albornoz flankt diesmal auf Briand, der aber erneut keinen Druck im Strafraum hinter seinen Kopfball bekommt. Sommer hat deshalb leichtes Spiel.

20. Minute:
20 Minuten Einbahnstraßenfußball sind vorbei. Doch bei aller Gladbacher Überlegenheit - bis auf den einen Distanzschuss von Xhaka war vor dem gegnerischen Tor noch nicht wirklich viel los.

18. Minute:
Auf der anderen Seite fast auch mal so eine Art Angriff. Schmiedebach flankt von links, Briand wirft sich in den Ball. Ein konkrollierter Abschluss mit dem Kopf kommt aber nicht zustande.

17. Minute:
Das Bemühen der Borussen ist deutlich zu sehen, sie versuchen es immer wieder über außen. Ob dann aber hohe Bälle vor das Tor eine richtig gute Idee sind, muss im Moment noch bezweifelt werden.

16. Minute:
Raffael nimmt rechts Fahrt auf, trennt sich aber zu spät vom Ball und flankt erst hinter der Auslinie vor das Tor.

14. Minute:
Hannover extrem defensiv eingestellt bislang. Da geht fast nichts nach vorn und vor dem eigenen Strafraum stehen gleich zwei Viererketten in Erwartung der Gegenangriffe.

13. Minute:
Kruse mit dem nächsten Freistoß für Gladbach, diesmal von links. Doch auch diese Hereingabe ist leicht zu verteidigen für Hannover.

12. Minute:
Freistoß für Borussia M'gladbach

11. Minute:
Hazard mit einem Freistoß vom rechten Flügel, der keine Gefahr bringt, weil Hannover den hohen Ball mühelos wegköpft.

11. Minute:
Freistoß für Borussia M'gladbach

10. Minute:
User "peter" fragt nach den mitgereisten Hannover-Fans? Es sind nur rund 300, 400. Das liegt wohl auch am Zoff zwischen Ultras und Präsident Kind. Der Mannschaft hilft das nicht.

9. Minute:
chance Dann geht's auch mit Gewalt. Xhaka holt den Hammer raus und schießt aus 20 Metern mit links nur ganz knapp links unten am Tor vorbei.

8. Minute:
Mehr als 75 Prozent Ballbesitz für Gladbach zu Beginn. Das sieht gut aus, was die Borussia hier veranstaltet. Vor allem spielerisch ist das sehr ansprechend.

6. Minute:
Wieder hübsch gespielt von den Hausherren, diesmal über links. Doch von dort flankt Wendt dann etwas zu weit nach rechts.

5. Minute:
Wieder Abseits der Borussia, diesmal durch Hazard. Aber der stand da eigentlich nicht hinter der Abwehr von Hannover. Wie dem auch sei: Gladbach wirkt kreativ zu Beginn, Hannover ist gleich hinten beschäftigt.

4. Minute:
Raffael schießt von außerhalb des Strafraums. Der Ball wird abgefälscht und landet bei Herrmann, der dann den Pfosten trifft. Zuvor aber hatte der Assistent an der Linie zurecht die Abseitsfanke gehoben.

3. Minute:
Das Hinspiel in Hannover gewann die Borussia locker und leicht 3:0. Mal sehen, was sich die 96er heute haben einfallen lassen.

2. Minute:
Stranzl verschenkt eine Ecke an die Gäste, aber Kiyotake gibt den Ball dann fast ebenso freundlich mit einer Hereingabe von links direkt auf Sommer zurück.

1. Minute:
ecke Eckstoß für Hannover 96

1. Minute:
Sieben, acht Grad in Mönchengladbach. Es ist trocken, der Rasen macht einen guten Eindruck.

1. Minute:
Der Ball rollt, Gladbach hat angestoßen.

Die Mannschaften kommen und damit kann es dann gleich losgehen im Borussia-Park!

Trainer Lucien Favre erwartet allerdings ein schweres Spiel für sein Team: "Das ist eine sehr gut organisierte Mannschaft, gegen die wir eine Top-Leistung bringen müssen, um zu gewinnen." Immerhin: Die Doppelbelastung für Gladbach ist nach dem Aus in der Europa League weg, entsprechend ausführlich fiel die Vorbereitung auf die heutige Begegnung aus. Favre nimmt drei Wechsel in der Startelf vor: Dominguez rückt in die Viererkette für den erkrankten Korb. Dazu beginnen heute Herrmann und Hazard auf den Außenbahnen anstelle von Traore und Johnson. Bei 96 gibt es zwei Veränderungen: Joselu steht wieder für Sobiech in der Startelf, dazu ersetzt Prib den gesperrten Bittencourt.

"Wir haben in dem Spiel eine sehr ordentliche Leistung abgeliefert. Ich muss der Mannschaft ein großes Kompliment machen ? wie sie aufgetreten ist und dass sie einen großen Zusammenhalt gezeigt hat", sagte Trainer Tayfun Korkut. Nur Punkte gab es dafür eben mal wieder nicht. Die Gladbacher vergaben ihrerseits beim 2:2 in Mainz nach 2:0-Führung zuletzt zwei Zähler. Deswegen ist bei der Borussia aber niemand in Panik verfallen, denn heute gibt es schon wieder die Gelegenheit zur Korrektur.

Borussia Mönchengladbach möchte gegen Hannover 96 den sechsten Heimsieg in Folge einfahren und sich damit in der Tabelle wieder auf Platz drei schieben. Auf der anderen Seite könnten die Niedersachsen drei Punkte gut im Abstiegskampf gebrauchen, es wäre überdies der erste Sieg für Hannover in diesem Kalenderjahr. Bislang stehen für 96 nur drei Unentschieden und vier Niederlagen zu Buche, auch wenn das 1:3 am vergangenen Spieltag daheim gegen den FC Bayern München durchaus ehrenhaft war.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 17.15 Uhr vom Spiel Borussia Mönchengladbach gegen Hannover 96.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal