Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Atletico Madrid - Bayer Leverkusen 4:2 - Atletico mit Nervenstärke

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League im Live-Ticker  

Atl. Madrid - Leverkusen 4:2

18.03.2015, 09:07 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

4:2

1:0 Suarez (27.)

2:1 Rolfes (.)

3:2 Castro (.)

2:0 Griezmann (.)

3:1 Suarez (.)

4:2 Torres (.)

17.03.2015, 20:45 Uhr
Madrid, Vicente Calderón
Zuschauer: 48.273

Das war's vom Spiel in Madrid. Morgen sind wir ab 20.30 Uhr mit dem Live-Ticker von den Mittwochsspielen der Champions League wieder für Sie dabei.

Bayer Leverkusen scheitert erneut in einem Achtelfinale der Königsklasse. Mit Mühe konnte sich die Werkself in einer harten und zerfahrenen Partie nach einer betsenfalls durchwachsenen Leistung und einem 0:1 in die Verlängerung retten. Die konnten die Leverkusener dann zwar ausgeglichen gestalten, doch im fälligen Elfmeterschießen versagten gleich drei Bayer-Profis die Nerven vom Punkt. Calhanoglu, Toprak und Kießling vergaben und sorgten so für das Aus.

Stefan Kießling setzt sich auf den Hosenboden, ist todunglücklich. Atletico steht im Viertelfinale!

chance Unfassbar! Stefan Kießling tritt zum entscheidenden Elfer an und drischt den Ball einen Meter über den Querbalken!

tor Souverän netzt Torres rechts ein.

tor Castro trifft sicher mit Gewalt links unten!

chance Bärenstark wehrt Leno links unten ab!

chance Toprak mit drei Tippelschritten und dem Schuss weit drüber!

tor Tor durch Mario Suarez

tor Rolfes netzt eiskalt rechts oben ein!

tor Griezmann trifft sicher rechts halbhoch - unhaltbar für Leno.

chance Unglaublich! Auch Calhanoglu vergibt, der Ball kommt genau auf Oblak!

chance Wahnsinn, Raul Garcia setzt den Ball weit drüber!

Atletico wird den ersten Schützen stellen. Raul Garcia tritt an.

Beide Teams schwören sich noch einmal ein und bilden einen Kreis.

Das waren bislang wenig ansehnliche 120 Minuten. Die logische Konsequenz ist nun das Elfmeterschießen. Die Trainer bestimmen aktuell die Schützen.

120. Minute:
schiri Und dann pfeift Rizzoli die Verlängerung ab. Im Gesamtklassement steht es weiterhin 1:1, es gibt Elfmeterschießen.

120. Minute:
Es gibt noch einmal 60 Sekunden Extra-Zeit. Danach startet wohl das Elfemeterschießen.

119. Minute:
Die knapp 120 Minuten zeigen Wirkung, Bayer-Profi Wendell hat einem Krampf, macht aber weiter

118. Minute:
Spahic drischt den Ball unter Druck im Halbfeld nur noch weit weg. Das bringt Zeit - und damit das Elfmeterschießen.

117. Minute:
Ichbins fragt: "Liegt Rizzoli mit der Masse an gelben Karten genauso falsch, wie im Sommer beim WM-Finale mit dem Mangel an Gelben Karten?" Es waren auf jeden Fall zwei bis drei Karten zu viel.

116. Minute:
chance Koke mit dem Lupfer in den Bayer-16er. Torres läuft gut ein, hechtet in den Ball, aber Leno ist auf dem Posten und begräbt den Kopball unter sich!

115. Minute:
Die allerletzten fünf Minuten laufen hier, danach folgt das Elfmeterschießen.

114. Minute:
Atletico legt noch einmal eine Schippe drauf und schnürt Leverkusen wieder ein.

113. Minute:
Koke dann mit dem Atletico-Freistoß von links vors Bayer-Tor, aber Griezmanns Kopfball geht weit drüber...

112. Minute:
gelb Gelbflut in Madrid. Leverkusens Papadopoulos bekämpft Griezmann etwas hart und sieht auch noch Gelb von Rizzoli.

111. Minute:
chance Immerhin. Rolfes mit dem Distanzschuss aus rund 25 Metern - aber einen halben Meter links oben am Winkel vorbei!

110. Minute:
gelb Und auch Torres sieht noch Gelb, weil er den Ball im Anschluss an einen vergeigten Angriff gegen die Werbebande tritt. Naja.

109. Minute:
Leverkusen mit dem schnellen Gegenstoß links mit Rolfes, aber Castro kann den Ball am 16er nicht kontrollieren.

108. Minute:
ecke Eckendoppelpack für Atletico Madrid - ohne Folgen.

108. Minute:
ecke Eckstoß für Atletico Madrid

107. Minute:
chance Starker Angriff der Spanier über rechts mit Turan. Im 16er kommt Raul Garcia aus 12 Metern frei zum Schuss und Leno zeigt einen Klassereflex und wehrt zur Ecke ab!

106. Minute:
schiri Rizzoli pfeift die zweite Hälfte der Verlängerung an. Bayer 04 mit dem letzten Anstoß.

105. Minute:
schiri Und dann ist die erste Hälfte der Verlängerung nach einer Minute Nachspielzeit ohne wirkliche Highlights rum.

104. Minute:
Bender fasst sich bei seiner Auswechslung immer wieder an den linken Oberschenkel. Mal sehen, was er hat.

104. Minute:
auswechslung Kyriakos Papadopoulos kommt für Lars Bender ins Spiel

103. Minute:
Leverkusens Lars Bender kann nicht mehr weiter machen und muss runter. Kyriakos Papadopoulos steht schon bereit.

102. Minute:
gelb Kießling rammmt Mario Suarez um und holt sich ebenfalls Gelb ab.

101. Minute:
Viele Aktionen sind nun dem Zufall geschuldet - auf beiden Seiten.

100. Minute:
Dieses Match hat keinen Sieger verdient. Atleticos Turan mit dem Schuss aus 25 Metern meilenweit vorbei...

99. Minute:
Was für eine zerfahrene Partie, schön ist definitiv anders. Aber Leverkusen kann das Spiel jetzt ausgeglichen gestalten.

98. Minute:
Vor den Toren tut sich in dieser Verlängerung bislang wenig.

96. Minute:
Es wird ruppiger, Rolfes und auch Wendell treffen ihren Gegner im Gesicht.

95. Minute:
Eine Halbchance für Leverkusen. Castro setzt Kießling per Kopf in Szene, Kießling geht in den 16er und fabriziert dann doch nur ein Schüsschen aus 15 Metern genau auf Oblak...

94. Minute:
Die Verlängerung startet recht zerfahren, beide Teams verlieren sich nun in Mittelfeldscharmützeln.

93. Minute:
Schiri Rizzoli holt sich die beiden Kapitäne Rolfes und Koke und mahnt eine faire Spielweise an.

92. Minute:
Erstmals hört man nun auch die rund 1.300 mitgereisten Bayer-Fans.

91. Minute:
schiri Weiter geht's in Madrid, die erste Halbzeit der Verlängerung läuft. Atletico hat Anstoß.

90. Minute:
Roger Schmidt gibt seiner Elf noch einmal letzte Anweisungen. Atletico kann nun nicht mehr wechseln.

90. Minute:
schiri Die Verlängerung ist für Bayer 04 erreicht. Gleich geht's hier mit zwei Mal 15 Minuten weiter.

90. Minute:
Die letzten Sekunden vor der Verlängerung laufen. Bayer 04 versucht Zeit zu gewinnen.

90. Minute:
Atletico hat viel Kraft gelassen, die Aktionen der Gastgeber sind nun bei Weitem nicht mehr so druckvoll.

90. Minute:
Kokes Ecke verpufft. Noch zwei Minuten bis zur Verlängerung. Bender hat bereits mit muskulären Problemen zu kämpfen.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Atletico Madrid

90. Minute:
Satte vier Minuten Nachspielzeit werden hier angezeigt.

90. Minute:
Harmlos segelt Freistoß von Koke in Brusthöhe in den 16er und Calhanoglu klärt für Bayer 04.

89. Minute:
gelb Wendell sieht zudem Gelb für das Foul an Torres.

89. Minute:
Es gibt noch einmal Freistoß für Atletico rechts fast an der Eckfahne.

88. Minute:
Wieder Atletico. Jesus Gamez von links mit der Flanke, aber genau in die Arme von Leno...

87. Minute:
Atletico sucht jetzt immer wieder den frischen Torres, doch der kann sich am 16er der Gäste nicht durchsetzen.

86. Minute:
Immerhin. Bellarabi kommt rechts zum flanken, aber sein Ball landet hinter dem Tor der Spanier...

85. Minute:
Es ist ein Spiel auf ein Tor, Leverkusen kommt einfach nicht zu zusammenhängenden Aktionen.

84. Minute:
Viel Applaus für den Publikumsliebling der Atletic-Fans Torres.

83. Minute:
auswechslung Fernando Torres kommt für Mario Mandzukic ins Spiel

83. Minute:
Äußerlich wirkt Bayer-Coach Schmidt weiter cool, aber innerlich wird er an der Seitenlinie brodeln.

82. Minute:
Aggi fragt: "Kann Bayer nur noch ein Zufallstor helfen?" Aktuell fragt man sich, wie Bayer überhaupt einen Treffer machen will.

81. Minute:
chance Fast das 2:0! Turan kommt nach Griezmanns Zuspiel links im 16er frei zum Schuss und nur der stark parierende Leno verhindert den Treffer!

80. Minute:
Aktuell duselt sich Bayer Leverkusen hier in die Verlängerung. Aber noch sind es rund 10 Minuten.

79. Minute:
Und wieder viel Betrieb im Leverkusener 16er. Mandzukic mit der scharfen Hereingabe, aber Griezmann wird am Punkt geblockt.

78. Minute:
gelb Hakan Calhanoglu trifft nur die Beine von Jesus Gamez und sieht ebenfalls Gelb.

77. Minute:
Mit Rolfes soll nun ein Routinier mehr Ruhe in die Aktionen von Bayer 04 bringen.

77. Minute:
auswechslung Simon Rolfes kommt für Heung-Min Son ins Spiel

76. Minute:
Eine Viertelstunde ist noch zu spielen. Bislang hat Bayer Leverkusen hier rund 53 % Ballbesitz. Es riecht nach Verlängerung.

76. Minute:
gelb Gelb für Mario Suarez

75. Minute:
Es brennt lichterloh im Leverkusener 16er. Gruezmann bereitet stark links vor, düpiert Toprak, aber im Zentrum kommt Turan nicht an den Ball, weil Wendell stark klärt.

74. Minute:
Nun machen die Fans im Estadio Vicente Calderón noch einmal richtig Lärm und peitschen ihr Team nach vorn.

73. Minute:
Leverkusen kann sich heute einfach keine klaren Möglichkeiten erspielen.

72. Minute:
gelb Jesus Gamez foult erst Kießling und gleich danach auch noch Bellarabi. Mit Gelb ist er gut bedient.

71. Minute:
Langsam tickt die Uhr für Bayer 04. Die Werkself kann sich vielleicht in die Verlängerung retten und dann auf die bessere Kondition setzen.

70. Minute:
chance Kokes Freistoß segelt gefährlich in den Bayer-16er, Mandzukic ist mit vorn dabei, bekommt aber den Fuß nicht mehr an den Ball.

70. Minute:
Toprak ist auf dünnem Eis unterwegs, Toprak reißt Griezmann zu Boden und das hätte auch die Ampelkarte bringen können.

69. Minute:
auswechslung Stefan Kießling kommt für Josip Drmic ins Spiel

69. Minute:
Auch Bayern-Coach Pep Guardiola ist im Stadion, lernen kann er heute wenig bis gar nichts.

68. Minute:
Viele viele Fouls aktuell im Mittelfeld, an Spielfluss ist so nicht zu denken.

67. Minute:
Es ist soweit, Stefan Kießling macht sich zum Wechsel bereit.

66. Minute:
Nun sind mit Spahic und Toprak bereits beide Innenverteidiger der Gäste Gelb-vorbelastet.

65. Minute:
gelb Toprak mit dem plumpen Body-Check im Mittelfeld gegen Arda Turan und der Bayer-Profi sieht Gelb.

64. Minute:
Bernd fragt: "Wäre es nicht sinnvoll, Kießling zu bringen?" Die Frage ist, ob der mehr Bälle bekommen würde als Drmic? Drmic hängt völlig in der Luft und wird meist gedoppelt.

63. Minute:
Roger Schmidt steht nur noch vor seiner Bank, sein Team spilet nur noch selten kontrolliert hinten raus. Meist wird der Ball lang und weit geschlagen.

62. Minute:
Bei Bayer 04 wären Kießling und Rolfes wohl die ersten Wechseloptionen.

61. Minute:
Man darf gespannt sein, wann Atletico mit Fernando Torres seinen dritten und letzten Wechsel vollzieht.

60. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat Bayer Leverkusen hier rund 53 % Ballbesitz und liegt weiter hinten.

59. Minute:
TIMON fragt: "Wie macht sich vorne Mandzukic, dafür dass er eventuell nicht spielen sollte?" Der Ex-Bayer spielt erstaunlich mannschaftsdienlich und hilft auch hinten mit aus.

58. Minute:
Bayer Leverkusen kann sich aktuell kaum noch befreien. Dann der Konter der Gäste und der Abschluss von Calhanoglu aus fast 35 Metern - genau auf Atletico-Keeper Oblak.

57. Minute:
ecke 8. Eckstoß für Atletico Madrid

56. Minute:
Bayers Calhanoglu setzt gut nach, nimmt Giménez fast den Ball im 16er ab ab, wird dann aber zurückgepfiffen. Offensivfoul.

55. Minute:
Und wieder schnappt sich Leno den Eckball sicher in seinem 5er. Das bringt etwas Ruhe und Zeit.

54. Minute:
ecke Leverkusen schwimmt. Es gibt wieder Ecke für die Gastgeber, das ist bereits die 7.

53. Minute:
Atletico ist weiter heiß unterwegs, Leverkusen wirkt dageben etwas bieder. Griezmann taucht im 16er auf und Hilbert schägt dann den Ball weit raus.

52. Minute:
Immer wieder gelingt es Atletico, den Ball vielversprechend in den Leverkusener Strafraum zu befördern. Das geht nicht lange gut.

50. Minute:
Letzte Ermahnung für Roberto Hilbert nach seinem Foul an Mario Suarez. Atletico-Coach Simeone fordert von der Seitenlinie zum x-ten Mal Gelb, unnötig.

49. Minute:
Der erste Torschuss der Leverkusener. Doch Calhanoglu fabriziert nur ein Schüsschen aus 25 Metern....

48. Minute:
Weiterhin macht sich Leverkusen das Leben selbst schwer. Sie verlieren zu viele Bälle im Vorwärtsgang.

47. Minute:
Guter Konter der Gastgeber. Mandzukic behauptet dann stark am 16er der Bayer-Elf den Ball, aber Turan kommt dann nicht zum Abschluss.

46. Minute:
Damit kann Atletico nur noch einmal wechseln. Leverkusen macht unverändert weiter.

46. Minute:
auswechslung Raul Garcia kommt für Cani ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Rizzoli hat die zweite Hälfte angepfiffen. Bayer 04 hat nun Anstoß.

Nach zerfahrenen und teilweise hart geführten ersten 45 Minuten sieht es nicht mehr so rosig für Bayer Leverkusen im Estadio Vicente Calderón aus. Durch einen Treffer von Mario Suarez (27.) hat Atletico das 0:1 aus dem Hinspiel bereits egalisert und Bayer 04 kommt hier nur selten zu ansprechenden eigenen Offensivaktionen. Zudem leistet sich der Bundesligist zu viele Fouls in Strafraumnähe. Bleibt es beim 1:0, geht diese Partie in die Verlängerung. Das werden noch heiße zweite 45 Minuten. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause in Madrid, Atletico führt mit 1:0 gegen Leverkusen.

45. Minute:
Leverkusen will jetzt nur noch mit dem Spielstand in die Pause. Hilbert knallt den Ball ins Seitenaus.

45. Minute:
Es werden satte vier Minuten Nachspielzeit in dieser ersten Hälfte angezeigt.

45. Minute:
Wir sind schon weit in der Nachspielzeit, Atleticos Mandzukic muss behandelt werden.

45. Minute:
Beste Phase des Bundesligisten. Son steckt gut für Wendell links durch und der passt flach in den 5er auf Calhanoglu! Doch Calhanoglu kommt einen Schritt zu spät!

44. Minute:
Und gleich wieder die Werkself. Hilbert mit der hohen Hereingabe von erchts, aber wieder findet sich kein Abnehmer.

43. Minute:
Die Werkself wieder über rechts mit Bellarabi. Der bringt den Ball mit Dampf vors Tor, doch da ist niemand. Drmic hatte sich zurückfallen lassen...

42. Minute:
Bislang kann Leverkusen weder Drmic noch Calhanoglu in der Offensive in Szene setzen.

41. Minute:
Aufatmen bei Bayer 04, Karim Bellarabi kann nach kurzer Behandlungspause weiter machen.

39. Minute:
Die Partie ist unterbrochen, Bellarabi hat etwas von Koke abbekommen und muss behandelt werden.

38. Minute:
ecke Diesmal bringt die Ecke der Gastgeber nichts ein.

38. Minute:
Leverkusen muss aufpassen, Atletico hat sich nun einegschossen. Die Gastgeber sind heiß auf Treffer Nummer zwei. Mario Suarez' Schuss wird zurr 6. Ecke abgefälscht.

37. Minute:
Gegenzug der Werkself. Bellarabi kann sich rechts durchsetzen, bringt den Ball zu Drmic im 16er, doch der hat es gegen drei Spanier schwer und verliert den Ball.

36. Minute:
ecke Spahic klärt zum nächsten Eckball von Atletico. Aber diesmal pflückt Leno den Ball sicher herunter.

35. Minute:
ecke Griezmanns Freistoßknaller aus 24 Metern wird von Son in der Mauer zur ecke abgefälscht.

34. Minute:
Spahic muss aufpassen. Bereits Gelb-vorbelastet trifft er Mandzukic am Kopf, das kann er sich nicht mehr oft leisten.

33. Minute:
Leverkusen muss nun erst einmal den Gegentreffer verdauen. Doch es bleibt dabei, ein eigener Treffer und Bayer macht einen großen Schritt in Richtung Viertelfinale.

32. Minute:
Maschu fragt: "Wie viele Leverkusen Fans sind mit nach Spanien gereist?" Rund 1.300 Bayer-Fans sind hier im Stadion mit dabei.

31. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat Bayer Leverkusen hier rund 52 % Ballbesitz, liegt aber hinten.

30. Minute:
gelb José Giménez lässt Calhanoglu im Mittelfeld über die Klinge springen und sieht Gelb.

29. Minute:
Aktuell würde diese Partie in die Verlängerung gehen.

28. Minute:
Das ist hart für Bayer 04, es war die erste echte Torchance von Atletico und zudem war der Schuss abgefälscht.

27. Minute:
tor Tooooooooooooooooooor, Mario Suarez trifft zum 1:0 für Atletico! Leverkusen bekommt den Ball nicht hinten raus. Mandzukic legt vorm 16er quer und dann trifft Mario Suarez aus 20 Metern von Toprak abgefälscht links unten zur Führung!

26. Minute:
gelb Spahic mit dem Foul von hinten an Cani und der Bayerspieler sieht Gelb. Das war seine dritte im Wettvbewerb und damit fehlt er im nächsten Spiel.

25. Minute:
Die nächste Konterchance der Leverkusener. Castro leitet ein, aber Bellarabi wartet dann rehcts zu lange mit dem Abspiel in die Spitze und weg ist die Chance.

24. Minute:
Vor den Toren tut sich noch nicht viel. Spahic mit dem starken Tackling links gegen Griezmann.

23. Minute:
Die Atletico-Fans feuern ihren neuen Keeper mit viel Applaus an, Unterstützung kann der bei seinem Kaltstart gebrauchen.

22. Minute:
Ist das bitter für die Madrilenen, ihre Nummer eins Moya muss vorzeitig runter. Der 22-jährige Jan Oblak ersetzt ihn nun.

22. Minute:
auswechslung Jan Oblak kommt für Miguel Angel Moyá ins Spiel

21. Minute:
Oje, Atleticos Keeper Moya kann wohl nicht mehr weiter machen. Das sieht nach einer Zerrung aus.

20. Minute:
Gute Konterchance für Leverkusen. Bender leitet ein, dann sein Pass steil auf Son, doch der Ball ist etwas zu ungenau.

19. Minute:
Letzte Ermahnung von Schiri Rizzoli gegen Castro, der Arda Turan unsanft ausbremnst.

19. Minute:
In den letzten Minuten gelingt es Leverkusen immer öfter, Atletico in deren Hälfte zu binden.

18. Minute:
Die Stimmung hat sich minimal beruhigt, das liegt auch daran, dass Bayer 04 hier so gut wie nichts zulässt.

17. Minute:
Erstmals Betrieb im Strafraum von Atletico. Im Anschluss an die Bayer-Ecke kommt Son aus 14 Metern zum Schuss, doch Mandzukic rettet drei Meter vor dem Tor der Gastgeber.

16. Minute:
ecke Der Gegenzug der Gäste bringt die zweite Ecke.

16. Minute:
Koke mit dem weiten Freistoß aus dem Halbfeld vors Tor der Werkself, aber Leno packt ganz sicher zu.

15. Minute:
Eine knappe Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat Bayer Leverkusen hier gute 55 % Ballbesitz.

14. Minute:
Pfiffe gegen Bayer-Keeper Leno, der sich schon jetzt recht viel Zeit beim Freistoß lässt.

13. Minute:
Die Ecke der Madrilenen kommt vors Tor, dann wird Leno im 5er unterbaut und bekommt den Freistoß. Offensivfoul.

12. Minute:
ecke Spahic kann links gegen Griezmann nur auf Kosten einer Ecke klären.

11. Minute:
Die Ecke der Gäste durch Calhanoglu bringt nichts ein.

11. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

10. Minute:
Erster guter Vorstoß der Werkself. Bellarabi tankt sich vorm 16er durch und sein 20-Meterschuss wird zur Ecke abgefälscht.

10. Minute:
Atletico hat den böigen Wind im Rücken und das macht ihre langen Bälle nach vorn noch gefährlicher.

9. Minute:
Steilpass der Gastgeber auf den gestarteten Mario Soares, aber Leno ist deutlich vor dem Spanier am Ball.

8. Minute:
Bayer-Stürmer Drmic geht von Beginn an keinem Zweikampf aus dem Weg. Hier gilt es, dagegen zu halten und das tut er.

7. Minute:
Leverkusen will erst einmal diese Anfangsviertelstunde überstehen.

6. Minute:
Diesmal kann sich Leverkusen im Anschluss an die Ecke befreien. Aber Bayers Gegenstoß links mit Wendell endet mit einem Fehlpass in die Arme von Madrids Keeper Moya.

6. Minute:
ecke Hilbert wehrt die Ecke der Gastgeber am ersten Pfosten zum nächsten Eckball ab.

5. Minute:
ecke Eckstoß für Atletico Madrid

5. Minute:
Schon jetzt steht das ganze Stadion. Nicht auszudenken, was hier los ist, wenn Atletico trifft. Bayer 04 steht bislang tief und wagt nur vereinzelte Vorstöße.

4. Minute:
Bayer 04 versucht kontrolliert hinten über Hilbert raus zu spielen. Bei Drmic rechts außen ist dann erst einmal Sendeschluss.

3. Minute:
Die Gastgeber starten mit viel Dampf und auch Härte. Leverkusen wird schon am eigenen 16er attackiert.

2. Minute:
Wie erwartet ist das Estadio Vicente Calderón ein Hexenkessel, die Atletico-Fans erwarten nichts anderes als einen Heimsieg.

1. Minute:
Gute Bedingungen in Madrid. Bei rund 12 Grad ist es trocken. Das Stadion ist so gut wie ausverkauft, es kann losgehen.

1. Minute:
Es geht los! Nicola Rizzoli hat die Partie in Madrid freigegeben. Atletico hat Anstoß.

Der italienische Schiedsrichter Nicola Rizzoli führt die Teams aufs Feld. Gleich geht's los.

"Wir haben noch nichts erreicht, Atlético ist weiterhin der Favorit und wir müssen eine starke Leistung abrufen. Die Heimstärke von Atletico ist bekannt?, warnt Bayer-Coach Roger Schmidt seine Elf davor, sich vorzeitig sicher zu fühlen.

Etwas überraschend ist heute bei Atletico Kapitän Gabi nur Ersatz. Koke ersetzt ihn. Zudem kommen Cani und Außenverteidiger Giménez neu ins Team.

Allerdings hat Diego Simeone heute leichte Personalsorgen. Diago Godin und Tiago sind gesperrt und zu allem Überfluss muss Außenverteidiger Guillherme Siqueira wegen Oberschenkelproblemen passen.

Bei Atletico stand Ex-Bayer Mario Mandzukic zuletzt schwer in der Kritik und ist keineswegs mehr unangefochten im Sturmzentrum. Heute jedoch braucht Simeone seinen Stoßstürmer. Mandzukic und Griezmann bilden zunächst das Offensivduo der Madrilenen. Torres sitzt auf der Bank.

Atletico will heute vor den eigenen Fans im proppevollen Estadio Vicente Calderon wieder sein zweites Gesicht zeigen. "Ich erwarte die Atmosphäre, die uns schon so oft geholfen hat. Ich möchte nicht, dass das Stadion auch nur für einen Moment lang leise ist", fordert Atletico-Coach Diego Simeone ein Spektakel von den Fans auf den Rängen.

Am vergangenen Wochenende kam man bei Espanyol Barcelona nicht über ein torlosen Remis hinaus. Dadurch ist Atletico in der Tabelle der Primera Division hinter den FC Valencia auf den vierten Rang abgerutscht.

Gastgeber Atletico Madrid konnte nach dem 0:1 im Hinspiel in Leverkusen kein Match mehr gewinnen und spielte zuletzt in der Primera Division dreimal in Folge nur remis.

Im Sturm der Werkself darf erneut Josip Drmic von Beginn an. Stefan Kießling muss also weiter mit der Jokerrolle Vorlieb nehmen. "Das 1:0 ist ein Vorteil für uns. Wenn wir in Madrid noch ein Tor schießen, dann viel Spaß Madrid!", weiß Drmic um die guten Chancen der Werkself.

Allerdings wird Rolfes heute nicht in der Startelf der Leverkusener stehen. Coach Roger Schmidt setzt weiter auf Rotation und lässt heute den wieder genesenen Lars Bender (nach Kapselverletzung am Sprunggelenk) auf der Doppelsechs im Verbund mit Gonzalo Castro starten.

Bayer Leverkusen ist rechtzeitig vor dem Achtelfinalrückspiel bei Atletico Madrid zurück in der Erfolgsspur. Der souveräne 4:0-Erfolg in der Liga gegen den VfB Stuttgart war bereits der fünfte Pflichtspielsieg ohne Gegentor in Folge. Die Werkself ist gerüstet. "Das gibt Stärke", sagte Bayer-Kapitän Simon Rolfes vor dem Abflug gen Spanien.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel Atletico Madrid gegen Bayer 04 Leverkusen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal