Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FSV Frankfurt - SV Sandhausen: Was für eine Fehlentscheidung!

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga Live-Ticker  

FSV Frankfurt - Sandhausen 1:1

21.03.2015, 09:57 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:1

0:1 Bouhaddouz (22.)

1:1 Kapllani (80.)

20.03.2015, 18:30 Uhr
Frankfurt, Volksbank Stadion
Zuschauer: 5.094

Das war's vom Spiel Frankfurt gegen Sandhausen. Seit 20.15 Uhr sind wir live beim Bundesliga-Match Hamburger SV gegen Hertha BSC dabei!

Äußerst glücklich holt Frankfurt gegen Sandhausen einen Punkt. Bis zur 80. Minute führte der SVS verdient, dann führte eine Fehlentscheidung zum Ausgleich. Kapllani ließ sich das Elfer-Geschenk nicht nehmen und traf zum 1:1. In der Nachspielzeit hätte es dann Elfer für Sandhausen geben müssen, doch den verweigerte Schiri Wingenbach. Verständlich, dass die Sandhäuser nach dem Schlusspfiff extrem aufgebracht sind.

90. Minute:
Stattdessen pfeift Schiri Wingenbach ab! Frankfurt und Sandhausen trennen sich 1:1.

90. Minute:
chance Achenbach bringt den Freistoß von rechts scharf vor den Fünfer. Da schiebt Bittroff Kübler ganz klar weg. Das hätte Elfer geben müssen, aber den gibt's nicht!

90. Minute:
Noch ein Freistoß für Sandhausen von der rechten Seite.

90. Minute:
auswechslung Florian Ballas kommt für Joan Oumari ins Spiel

90. Minute:
Adler hält mal aus der Mitte aus der zweiten Reihe drauf, schießt aber weit rechts neben das Tor.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

89. Minute:
auswechslung Steven Zellner kommt für Kevin Kratz ins Spiel

89. Minute:
Von links im Strafraum zieht nun Bouhaddouz ab, doch sein Schuss bleibt hängen.

88. Minute:
Kratz spielt in der Mitte zwar Bouhaddouz an, doch der kann den Ball nicht verwerten.

87. Minute:
Kister kann rechts im Strafraum gerade noch so gegen Dedic klären.

86. Minute:
auswechslung Solomon Ndubisi Okoronkwo kommt für Andrew Wooten ins Spiel

85. Minute:
Ecke von rechts: Grifo bringt die halbhoch rein auf den kurzen Pfosten. Balitsch zieht ab, schießt aber rechts neben das Tor.

84. Minute:
ecke Eckstoß für FSV Frankfurt

84. Minute:
Den Freistoß von rechts außen schießt Grifo rechts übers Toreck.

83. Minute:
gelb Achenbach legt rechts Golley und bekommt dafür die Gelbe Karte.

81. Minute:
Was für ein Geschenk für die Frankfurter und die Sandhäuser sind zu Recht sauer, dass es für eine Schwalbe hier einen Elfer gab.

80. Minute:
tor Toooor! Kapllani macht das 1:1 für Frankfurt. Kapllani schießt den Elfer knallhart links unten ein. Riemann kann nichts machen.

80. Minute:
Schiri Wingenbach berät sich mit seinem Assistenten und bleibt bei seiner Entscheidung.

79. Minute:
elfer Grifo fällt rechts im Zweikampf mit Wooten und Schiri Wingenbach zeigt auf den Punkt. Das sah aber mehr nach einer Schwalbe aus.

78. Minute:
Huber flankt von rechts hoch vor den Fünfer, wo Kister per Kopf klären kann.

76. Minute:
Golley bleibt nach einem Zweikampf mit Kratz kurz liegen, macht dann aber ohne Behandlung weiter. Es gibt Freistoß für den FSV.

75. Minute:
auswechslung Nicky Adler kommt für Alexander Bieler ins Spiel

74. Minute:
Aus den bisher 52 Prozent Ballbesitz machen die Frankfurter weiter viel zu wenig.

73. Minute:
Ecke von rechts von Kratz: Die kommt hoch in die Mitte an den Fünfer und wird per Kopf zur Seite geklärt.

73. Minute:
ecke Eckstoß für SV Sandhausen

71. Minute:
chance Grifo wird in der Mitte angespielt und schießt aus 19 Metern nur knapp rechts übers Tor!

69. Minute:
Frankfurt stellt also auf ein 4-4-2-System um mit Dedic und Kapllani vorne drin.

68. Minute:
auswechslung Timm Golley kommt für Joni Kauko ins Spiel

67. Minute:
auswechslung Zlatko Dedic kommt für Odise Roshi ins Spiel

67. Minute:
Die folgende Ecke von links bringt den Hausherren nichts ein.

67. Minute:
ecke Eckstoß für FSV Frankfurt

66. Minute:
Engels spielt den Ball von rechts von der Torauslinie in den Fünfer. Da steht Kapllani zwar bereit, kommt aber nicht ran!

65. Minute:
Nach der Ecke von rechts kommt in der Mitte Oumari zum Kopfball, setzt den aber fünf Meter links neben das Tor.

65. Minute:
ecke Eckstoß für FSV Frankfurt

64. Minute:
Beim FSV soll Dedic gleich reinkommen. Auch Golley macht sich bereit.

63. Minute:
Eine Flanke von rechts von Roshi wird abgefälscht und landet dann in den Armen von Riemann.

62. Minute:
Grifo ist mal links im Strafraum, doch sein Schuss aus 15 Metern bleibt hängen.

60. Minute:
Ohne Behandlung geht's weiter für Bouhaddouz und die Frankfurter spielen fair den Ball zurück.

59. Minute:
Bouhaddouz liegt am Boden und die Sandhäuser spielen den Ball ins Seitenaus.

58. Minute:
Engels springt links vor dem Strafraum der Ball an den Arm und es gibt Freistoß für Sandhausen.

57. Minute:
Es läuft nicht beim FSV: Aus der Mitte passt Konrad unbedrängt rechts ins Seitenaus.

57. Minute:
Danach gerät Bouhaddouz mit Bittroff aneinander, Schiri Wingenbach schlichtet ohne Karten.

56. Minute:
Stiefler passt steil in die Mitte auf Bouhaddouz, der dabei aber knapp im Abseits steht.

54. Minute:
Hübner steigt an der Strafraumgrenze hart gegen Grifo ein. Schiri Wingenbach steht gut und lässt weiterspielen.

53. Minute:
"Roland" fragt nach der Stimmung im Stadion? Dem Spiel angemessen, also eher verhalten.

52. Minute:
Bisher ist alles so, wie in Hälfte eins: Frankfurt fällt nach vorne nicht viel ein.

51. Minute:
Wooten bedient leicht rechts im Strafraum Bieler, der dann aber von Bittroff vom Ball getrennt wird.

50. Minute:
Roshi flankt mal von der rechten Seite, das aber nur in die Arme von Riemann.

50. Minute:
Grifos Freistoß von links außen bringt erneut nichts ein.

49. Minute:
Linsmayer legt Kapllani und es gibt Freistoß für Frankfurt.

47. Minute:
Wooten zieht von leicht links von der Strafraumgrenze ab. Balitsch wirft sich rein und blockt den Schuss ab.

47. Minute:
Die Gelbe Karte kurz vor der Pause für Oumari hat Folgen: Es ist seine fünfte und damit fehlt er im nächsten Spiel in Ingolstadt.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Sandhausen.

Die Pausenführung für den SVS ist verdient, denn die Gäste sind das offensiv viel gefährlichere Team. Die einzige Torchance für die Hausherren gab es in der 8. Minute für Kauko. Sandhausen steht hinten gut und ist vorne mit schnellen Angriffen immer mal wieder gefährlich. Vom FSV muss in Hälfte zwei viel mehr kommen, sonst droht die erste Niederlage im Jahr 2015. Gleich geht's weiter.

45. Minute:
schiri Pause. Frankfurt liegt gegen Sandhausen mit 0:1 hinten.

45. Minute:
gelb Oumari räumt Stiefler am Mittelkreis hart von der Seite ab und bekommt dafür Gelb.

45. Minute:
Eine Minute wird in Hälfte eins nachgespielt.

45. Minute:
Leicht links zieht Wooten aus zwölf Metern im Fallen ab und schießt rechts neben das Tor!

44. Minute:
Der Freistoß aus der Mitte von Grifo ist erneut schlecht und schafft es nicht mal in den Strafraum.

43. Minute:
Hübner hält Kapllani leicht und nun gibt es Freistoß für den FSV.

42. Minute:
Achenbachs Freistoß aus der Mitte kommt schlecht in den Strafraum und wird geklärt.

41. Minute:
gelb Konrad legt Kartz von hinten und bekommt dafür die Gelbe Karte.

41. Minute:
Konrad findet in der Hälfte keine Anspielstation, passt zurück zu Oumari, der dann zurückspielt auf Klandt.

40. Minute:
Oumari wurde an der Seitenlinie kurz behandelt, ist nun aber wieder dabei.

39. Minute:
Der anschließende Freistoß bringt dann nichts ein.

38. Minute:
gelb Kister kann Grifo in der Mitte nur durch Festhalten stoppen und bekommt dafür die Gelbe Karte.

37. Minute:
Auf der anderen Seite zieht Stiefler aus der Mitte aus 19 Metern flach ab, schießt aber vier Meter links neben das Tor.

37. Minute:
Huber flankt von von rechts hoch links an den Fünfer. Kapllani steigt hoch, kommt aber nicht ran.

36. Minute:
Sandhausen hat das hier im Moment unter Kontrolle. Beim FSV geht nach vorne gerade gar nichts.

34. Minute:
chance Nun zieht Bouhaddouz von rechts im Strafraum aus spitzem Winkel und 14 Metern ab und sein Schuss geht nicht weit links neben das Tor.

33. Minute:
"eff95" fragt, wie viele Gästefans angereist sind? Nur rund 100 SVS-Anhänger sind mit dabei.

32. Minute:
Freistoß für den FSV: Grifo schlägt den hoch in die Mitte an den Fünfer, wo Balitsch hochsteigt, aber nicht an den Ball kommt.

30. Minute:
chance Wooten flankt von rechts von der Torauslinie vor den Fünfer. Da kommt Bouhaddouz frei zum Kopfball, setzt den aber ein paar Meter links neben das Tor!

29. Minute:
Die Hausherren versuchen nun mehr nach vorne, kommen bisher aber kaum mal gefährlich in den Strafraum der Sandhäuser.

28. Minute:
Nach einem schnell ausgeführten Freistoß flankt Huber von rechts in den Strafraum, doch da steht kein Mitspieler.

26. Minute:
Der SVS wieder vorne: Von rechts spielt Wooten den Ball flach an den Fünfer. Oumari steht richtig und kann klären.

26. Minute:
Kübler hatte da im Zweikampf den Fuß von Engels in den Unterleib bekommen. Er steht aber wieder und kann weitermachen. Das Spiel läuft wieder.

25. Minute:
Kübler liegt am Boden, das Spiel ist unterbrochen.

23. Minute:
Beim Tor sah Balitsch nicht wirklich gut aus. Klandt war die Sicht versperrt und so konnte er erst zu spät reagieren.

22. Minute:
tor Tooooooooor!!! Bouhaddouz macht das 1:0 für Sandhausen. Rechts vor dem Fünfer wird Bouhaddouz von Kübler angespielt, dreht sich um Balitsch herum und schießt dann rechts unten ein.

21. Minute:
Die Ecke von links von Grifo fliegt wieder hoch rechts vor den Fünfer, doch dieses Mal kommt kein Frankfurter ran.

20. Minute:
ecke Eine Flanke von rechts von Roshi wird zur Ecke geklärt.

19. Minute:
Aus rund 24 Metern schlägt Kratz den Freistoß hoch an den Elferpunkt. Bouhaddouz lauert, aber die Frankfurter können vor ihm per Kopf klären.

18. Minute:
Balitsch legt links vor dem Strafraum Bouhaddouz und es gibt Freistoß für Sandhausen.

17. Minute:
Das Spiel ist in den ersten Minuten ausgeglichen. Beide Teams hatten je eine gute Torchance. Sandhausen mit bisher 56 Prozent Ballbesitz.

15. Minute:
Ecke von links: Die bringt Grifo hoch rechts an den Fünfer, Kauko will mit dem Kopf in die Mitte ablegen, bleibt dabei aber an Bouhaddouz hängen, der so klären kann.

15. Minute:
ecke Eckstoß für FSV Frankfurt

14. Minute:
gelb Und mit etwas Verzögerung zeigt Schiri Wingenbach Bouhaddouz für dieses Foul die Gelbe Karte.

13. Minute:
Bouhaddouz steigt in der Hälfte der Hausherren zu hart gegen Balitsch ein und es gibt Freistoß für Frankfurt.

12. Minute:
Die anschließende Ecke von links bringt dem SVS nichts ein.

11. Minute:
ecke Eckstoß für SV Sandhausen

11. Minute:
chance Von leicht rechts zieht Stiefler aus 17 Metern ab und Klandt kann den Schuss zur Ecke parieren!

10. Minute:
Bittroff ist links mit vorne, doch seine Flanke von links aus dem Halbfeld landet rechts im Toraus.

9. Minute:
Auf dem Mittelfeld flankt Bieler in den Strafraum, doch da steht nur Klandt und fängt den Ball sicher runter.

8. Minute:
chance Ecke von links: Die kommt hoch vor den Fünfer. Leicht rechts zieht Kauko aus sechs Metern frei und volley ab, doch sein Schuss geht zwei Meter rechts neben das Tor.

7. Minute:
ecke Eckstoß für FSV Frankfurt

6. Minute:
Bouhaddouz geht links, fällt im Zweikampf mit Balitsch, aber Schiri Wingenbach hat da kein Foul gesehen.

4. Minute:
Ecke von rechts: Grifo bringt die scharf rein, doch in der Mitte kommt kein Mitspieler ran.

4. Minute:
ecke Eckstoß für FSV Frankfurt

3. Minute:
Kapllani wird links am Strafraum bedient, kann sich da aber nicht durchsetzen.

2. Minute:
Sandhausen versucht von Beginn an ganz früh zu stören.

1. Minute:
Nach wenigen Sekunden legt Stiefler im Mittelkreis Konrad und es gibt Freistoß für die Hausherren.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Wingenbach pfeift das Match an. Anstoß hat Frankfurt.

Zur Bilanz: In bisher fünf Aufeinandertreffen in der 2. Liga gab es aus FSV-Sicht zwei Siege, zwei Niederlagen und ein Remis. Zuletzt trafen beide Teams in der Hinrunde am 5. Oktober aufeinander. Frankfurt siegte in Sandhausen durch die Tore von Toski, Kapllani und Grifo mit 3:0.

Dem SVS fehlen Paqarada (Bänderriss im Knöchel), Kulovits (Muskelverletzung im Oberschenkel) und Zillner (Reha nach Kreuzbandriss).

Viel Lob gibt es von Sandhausens Trainer Alois Schartz für den heutigen Gegner: "Der FSV Frankfurt sollte für den SV Sandhausen Vorbild sein. Mit relativ geringen Mitteln schafft es Frankfurt, in der 2. Liga zu spielen. Der Verein und Trainer Benno Möhlmann machen das hervorragend. Frankfurt ist die Mannschaft der Stunde, eine kompakte Mannschaft, die sehr effektiv Fußball spielt. Da gilt es für uns, noch mehr zu investieren, um den Gegner zu Fehlern zu zwingen."

Das 0:1 gegen Eintracht Braunschweig am letzten Spieltag war die erste Niederlage für den SV Sandhausen im Jahr 2015. Der SVS belegt derzeit den zwölften Tabellenplatz mit einem Vorsprung von acht Zählern auf Rang 16.

Verzichten muss der FSV auf Kruska (5. Gelbe Karte), Schorr (Fußprellung), Aoudia (Innenbandriss), Epstein (Rehabilitation) und Pagenburg (Rückenbeschwerden).

Von seinem Team fordert Möhlmann "eine gute Mischung aus druckvoll offensiven Aktionen und einer disziplinierten Ordnung, gepaart mit einem robusten Zweikampfverhalten".

Heute empfängt Frankfurt den SV Sandhausen und FSV-Coach Benno Möhlmann warnt: "Wir spielen gegen eine Mannschaft, die in den letzten Wochen ähnlich erfolgreich war wie wir, die auch immer wieder gezeigt hat, dass sie mit einem einzigen Treffer Spiele gewinnen kann. Das sagt schon viel über die Qualität und das Ansinnen von Sandhausen aus."

Der FSV Frankfurt hat in den fünf Spielen seit der Winterpause noch nicht verloren und sich so auf Tabellenplatz neun verbessert. Damit hat der FSV nun schon zehn Punkte Vorsprung auf den Relegationsrang.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 18.15 Uhr vom Spiel FSV Frankfurt gegen den SV Sandhausen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal