Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

SC Paderborn - 1899 Hoffenheim: Bundesliga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga Live-Ticker  

Paderborn - Hoffenheim 0:0

22.03.2015, 08:13 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:0

21.03.2015, 15:30 Uhr
Paderborn, Benteler-Arena
Zuschauer: 14.401

So viel von hier. Bei uns geht es ab 18.15 Uhr weiter, dann mit dem Spiel Schalke gegen Leverkusen. Bis gleich!

Logisches Remis am Ende. Paderborn spielte fast eine halbe Stunde in der zweiten Halbzeit in Überzahl, kam auch zu Chancen - nur das Tor wollte nicht fallen. Hoffenheim enttäuschte schon mit elf Mann offensiv fast völlig und so ist das 0:0 letztlich für die Gäste sogar ein Punktgewinn. Inwieweit der eine Zähler den Paderbornern hilft, darf hingegen bezweifelt werden. Der Blick auf die Ergebnisse der Konkurrenz macht dies deutlich - erstmals in dieser Saison rutscht der Aufsteiger auf einen direkten Abstiegsplatz.

90. Minute:
Es passiert nichts mehr. Paderborn und Hoffenheim trennen sich 0:0.

90. Minute:
auswechslung Saglik hat sich verletzt, muss runter. Kachunga kommt.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
gelb Modeste sieht noch Gelb, aber das ist sicher nicht mehr spielentscheidend.

90. Minute:
chance Meha diesmal mit einem Freistoß aus großer Distanz, doch der geht einen halben Meter links vorbei.

90. Minute:
Freistoß für SC Paderborn 07

90. Minute:
auswechslung Anthony Modeste kommt für Roberto Firmino ins Spiel

89. Minute:
Paderborn rennt unermüdlich an. Es fehlt aber die klar erkennbare Idee, da ist viel Brechstange dabei.

88. Minute:
chance Heinloth hat die Kopfballchance nach Mehas Ecke von links, doch der Versuch ist etwas zu hoch angesetzt.

88. Minute:
ecke Eckstoß für SC Paderborn 07

87. Minute:
Volland mit einem Freistoß aus halbrechter Position, doch er verzieht den Linksschuss deutlich über das Tor des SCP.

86. Minute:
Freistoß für 1899 Hoffenheim

86. Minute:
Noch fünf Minuten in Paderborn. Passiert hier noch etwas? Der SCP will, aber noch fehlt die letzte Präzision im Abschluss.

85. Minute:
Oliver Baumann hat sich längst zum besten Mann bei Hoffenheim entwickelt. Er hält den Gästen im Moment den Punkt fest.

84. Minute:
ecke Keine Gefahr nach der folgenden Paderborner Ecke.

83. Minute:
chance Meha zieht schon wieder ab, doch Baumann streckt sich erneut und pariert auch diesen 22-Meter-Schuss.

83. Minute:
Freistoß für SC Paderborn 07

83. Minute:
gelb Rudy tritt Meha um und sieht auch Gelb.

82. Minute:
Freistoß für Hoffenheim von der linken Seite und da wird es plötzlich kritisch vor dem SCP-Tor. Brückner klärt dann aber noch vor Strobl.

81. Minute:
So langsam entwickelt sich das 0:0 hier zu einem guten Ergebnis für Hoffenheim. Klar, die TSG spielt hier ja auch in Unterzahl.

80. Minute:
chance Riesenchance für Lakic! Der wird rechts im Strafraum von Saglik angespielt und zieht dann flach aufs linke Eck ab. Baumann aber macht sich lang und pariert glänzend.

79. Minute:
Und noch mal Paderborn, aber das ist dann viel zu kompliziert im gegnerischen Strafraum. Letztlich passt Meha den Ball direkt in die Arme von Baumann.

78. Minute:
Vrancic aus 20 Metern, aber der Flachschuss stellt kein Problem für Baumann dar.

77. Minute:
Breitenreiter erhöht weiter das Risiko. Paderborn hat hier die große Chance auf den Sieg und die will das Team jetzt auch nutzen.

77. Minute:
auswechslung Mahir Saglik kommt für Lukas Rupp ins Spiel

75. Minute:
Ansatzweise eine Konterchance für Hoffenheim, doch der letzte Pass von Firmino kommt nicht zu Szalai in den Strafraum durch.

74. Minute:
Freiburg führt, Stuttgart führt - jetzt wäre Paderborn natürlich erst recht gefordert. Und hier ist heute was drin gegen Hoffenheim.

73. Minute:
chance Meha mit einem weiteren Freistoß, diesmal von links am Strafraum. Und den zieht er direkt aufs Tor, doch Baumann passt auf und pariert.

72. Minute:
Freistoß für SC Paderborn 07

72. Minute:
chance Koc mit dem Flachschuss von rechts im Strafraum. Baumann ist noch dran und so kommt Lakic fast zum Abstauber, aber eben nur fast.

71. Minute:
Hoffenheim im Vorwärtsgang, doch Kims Hereingabe von links hat Kruse ganz sicher.

70. Minute:
auswechslung Süleyman Koc kommt für Jens Wemmer ins Spiel

70. Minute:
Noch 20 Minuten. Paderborn wechselt offensiv.

68. Minute:
Meha mit dem Freistoß auf Rupp, doch dessen Kopfball kommt genau auf Baumann.

67. Minute:
auswechslung David Abraham kommt für Tarik Elyounoussi ins Spiel

67. Minute:
Freistoß für SC Paderborn 07

66. Minute:
Ist das die Chance jetzt für den SCP? Noch 25 Minuten nun Überzahl für den Aufsteiger. Da muss doch etwas gehen heute.

65. Minute:
gelb/rot Platzverweis für Bicakcic! Der Hoffenheimer Innenverteidiger grätscht zum Ball und trifft aber Vrancic. Gelb-Rot ist die Folge, das kann man so sehen.

64. Minute:
Zu viele Fehlpässe bei beiden Teams aus dem Mittelfeld heraus. Dazu fehlt einfach auch das Tempo, weil kaum Lücken da sind.

62. Minute:
Hoffenheim wirkt im Moment ein bisschen ratlos. Der Strafraum des Gegners bleibt weiterhin nahezu verbotene Zone für die Gäste.

61. Minute:
Meha mit der Ecke mit der Ecke von rechts. Vorn am Fünfer verlängert Rafa, doch am langen Pfosten steht dann kein Mitspieler.

61. Minute:
ecke Eckstoß für SC Paderborn 07

60. Minute:
Es geht tatsächlich bei Hünemeier. So leicht lässt sich der Kapitän des SCP nicht aus dem Spiel nehmen.

59. Minute:
auswechslung Adam Szalai kommt für Sven Schipplock ins Spiel

58. Minute:
Hünemeier wird weiter draußen behandelt. Er blutet an der Nase und hat schon einiges an Zellstoff verbraucht.

57. Minute:
Beste Phase der Gastgeber jetzt. Die Fans quittieren das Engagement entsprechend lautstark und dürfen wohl gleich auch Hünemeier wieder mit auf dem Rasen anfeuern.

56. Minute:
ecke Zwei Ecken für Paderborn von rechts, nach der zweiten bleibt Hünemeier liegen und muss erst einmal behandelt werden.

56. Minute:
chance Meha mit dem direkten Freistoß aus 26 Metern. Schipplock fälscht den Schuss noch ab, deshalb reicht es nur zu einer Ecke für den SCP.

55. Minute:
Freistoß für SC Paderborn 07

55. Minute:
gelb Bicakcic steigt Vrancic auf den Fuß und sieht für dieses Vergehen die erste Gelbe der Partie.

54. Minute:
Danach noch eine Ecke für Paderborn, aber die bringt das Publikum dann weniger in Wallung als die Szene zuvor.

54. Minute:
ecke Eckstoß für SC Paderborn 07

53. Minute:
chance Die dickste Chance des Spiels! Brückner setzt sich links klasse durch, legt zurück vor das Tor für Rupp. Der schießt im Fallen Kim an, von dem der Ball nur knapp links am Kasten vorbeigeht.

51. Minute:
chance Rudy mit einem Freistoß von halblinks, der auf das Tor kommt. Kruse steht aber genau richtig und faustet den Ball aus der Gefahrenzone.

50. Minute:
Freistoß für 1899 Hoffenheim

49. Minute:
Hoffenheim immer wieder mit Ansätzen, aber in den Strafraum kommen die Gäste fast nie. Das machen die Paderborner heute gut, dafür lahmt das eigene Offensivspiel mal wieder kräftig.

47. Minute:
Rudy mit der Ecke von rechts, aber es wird mal wieder nicht gefährlich vor dem Paderborner Tor.

47. Minute:
ecke Eckstoß für 1899 Hoffenheim

47. Minute:
Offiziell 14.401 Zuschauer verfolgen das Spiel. Dass die Partie nicht ausverkauft ist, liegt an den Gästen. Die Fans aus Hoffenheim haben ihr Kontingent nicht ausgeschöpft.

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause.

46. Minute:
schiri Weiter geht's, diesmal hat Hoffenheim angestoßen.

Kampf und Einsatz dominieren die Partie. An fußballerischen Höhepunkten mangelt es hingegen. Paderborn steht defensiv gut, Hoffenheim wirkt allerdings auch noch etwas verhalten. Zunächst einmal wollten beide Teams Fehler vermeiden, was auch gelungen ist. Mal sehen, ob hier nach der Pause mehr riskiert wird und vor allem, von wem. Dran bleiben, wir sind gleich zurück mit den zweiten 45 Minuten aus Paderborn!

45. Minute:
schiri Dann ist Halbzeit in Paderborn. Es steht 0:0 zwischen dem SCP und der TSG Hoffenheim.

45. Minute:
Noch eine Ecke durch Meha für Paderborn von rechts, aber die bringt auch keinen Treffer mehr.

45. Minute:
ecke Eckstoß für SC Paderborn 07

44. Minute:
Schlussphase in dieser ersten Halbzeit. Beim SCP droht mal wieder die "Null" - es wäre in der 17. Halbzeit im Jahr 2015 schon das 16. Mal, das Paderborn kein Tor erzielen kann.

44. Minute:
Meha mit dem Freistoß von rechts, Polanski ist es diesmal, der per Kopf klärt.

43. Minute:
Freistoß für SC Paderborn 07

41. Minute:
Rudy wieder mit einem Freistoß aus dem Mittelfeld für Hoffenheim, Kruse packt da aber souverän in der Luft zu.

41. Minute:
Freistoß für 1899 Hoffenheim

40. Minute:
Vrancic mit dem folgenden Freistoß vor das Tor, aber da klärt dann Schipplock per Kopf für Hoffenheim.

39. Minute:
Freistoß für SC Paderborn 07

38. Minute:
Kim stützt sich gegen Wemmer auf, das gibt Freistoß für Paderborn rechts am Strafraum. Vorausgegangen war ein Fehlpass von Polanski.

37. Minute:
Die Gäste haben deutlich mehr vom Spiel, aber sie kommen einfach nicht gefährlich zum Abschluss. Defensiv steht Paderborn bisher gut.

36. Minute:
Rudy mit einem Freistoß aus dem linken Mittelfeld. Der Ball kommt nicht schlecht, aber Hünemeier passt hinten beim SCP gut auf und klärt per Kopf.

36. Minute:
Freistoß für 1899 Hoffenheim

34. Minute:
Schipplock behindert den startenden Mitspieler Firmino und so ist der Ball dann wieder beim Gegner. Etwas übermotivierter Auftritt bisher von Schipplock auf Seiten der Gäste.

33. Minute:
chance Volland hat nach einer Ecke von rechts durch Rudy die Schusschance, doch der Ball rutscht ihm über den Schlappen und fliegt deshalb weit am Ziel vorbei.

33. Minute:
ecke Eckstoß für 1899 Hoffenheim

32. Minute:
chance Flanke durch Wemmer von rechts. Am Fünfer setzt sich Lakic in der Luft gegen Strobl durch, setzt den Kopfball aber einen Meter über das Tor.

30. Minute:
Paderborn kontert im eigenen Stadion, aber der Angriff endet 30 Meter vor dem gegnerischen Tor mit einem Fehlpass.

29. Minute:
Hoffenheim legt ein bisschen zu und gleich gerät der SC Paderborn ein bisschen ins Schwimmen. Noch aber fehlen weiterhin die wirklich großen Chancen in dieser Partie.

27. Minute:
chance Auf der anderen Seite Lakic mit etwas Platz links am 16er. Doch der Linksschuss des Paderborner Stürmers geht ein gutes Stück rechts vorbei.

27. Minute:
Noch mal Volland, diesmal schießt er aus 15 Metern. Doch den Flachschuss hält Kruse mühelos.

27. Minute:
Volland rechts im Strafraum mit dem Versuch, den Ball flach vor das Tor zu bringen. Aber da passen die Paderborner auf.

26. Minute:
Viele Zweikämpfe weiterhin in dieser Partie. Wie Gisdol schon vor dem Spiel vermutet hatte: es ist tatsächlich kein schönes Spiel.

24. Minute:
Schipplock mit einem Schuss von rechts im Strafraum. Zuvor hatte Hünemeier per Kopf nicht weit genug geklärt. Der Ball fliegt aber deutlich über das Tor.

23. Minute:
Heinloth auf rechts wieder mit gutem Vorstoß, dann sind sich zwei seiner Mitspieler aber nicht einig. Und so kann Hoffenheim kontern. Aber Schipplock braucht rechts am 16er dann zu lange.

21. Minute:
Immer wieder Ansätze von Umschaltspiel bei den Gästen. Da fehlt dann aber meist die letzte Präzision. Eben verspringt Volland der Ball auf dem Weg nach vorn.

20. Minute:
Nächster Schuss von Polanski, auch diesmal erwischt er den Ball nicht voll und so muss Kruse nicht eingreifen.

19. Minute:
Vrancic spielt Wemmer auf rechts frei, doch dessen flache Hereingabe kann Lakic dann nicht erreichen.

18. Minute:
Die Stimmung im Stadion ist positiv, Paderborns Fans können einschätzen, was ihr Team zu leisten imstande ist.

16. Minute:
Rund 60 Prozent Ballbesitz bislang für die Gäste, daraus lässt sich allerdings nicht wirklich etwas ableiten. Es ist ein komplett ausgeglichenes Spiel bis hierher.

15. Minute:
Auf der anderen Seite rennt sich Volland rechts im Strafraum gegen Rafa fest. Da wäre durchaus mehr drin gewesen für die Hoffenheimer.

14. Minute:
chance Heinloth mit einem Solo auf rechts und danach mit einem Abschluss Richtung Tor. Könnte auch als Flanke gedacht gewesen sein, am Ende fehlt so viel nicht. Der Ball geht links oben drüber.

13. Minute:
Das Hinspiel gewann Hoffenheim durchaus mit Mühe 1:0. Volland war damals der Torschütze und Paderborn deutlich besser drauf als zurzeit.

11. Minute:
Schipplock verpasst eine Flanke durch Rudy von rechts im Strafraum nur knapp. Hoffenheim nähert sich an.

10. Minute:
Zehn Minuten mit viel Kampf und Einsatz sind vorbei. Das Spiel ist offen, aber bisher arm an Höhepunkten.

9. Minute:
Meha mit der Freistoßhereingabe von links, Baumann wehrt mit den Fäusten ab.

8. Minute:
Kurze Eckballvariante der Gastgeber, die eigentlich nach hinten losgeht. Doch Volland foult dann Vrancic und so gibt es Freistoß fast von der linken Eckfahne.

8. Minute:
ecke Eckstoß für SC Paderborn 07

7. Minute:
Polanski zieht aus mehr als 25 Metern ab, trifft den Ball aber nicht voll und entsprechend harmlos ist das Ganze dann.

6. Minute:
Die Paderborner gehen früh drauf, der Wille es heute besser zu machen, ist klar erkennbar.

5. Minute:
Auch die Ecke von links bringt Rudy herein, Hünemeier klärt danach per Kopf für Paderborn.

4. Minute:
ecke Eckstoß für 1899 Hoffenheim

4. Minute:
Rudy mit einem Freistoß aus dem linken Mittelfeld für die Gäste, der die erste Ecke des Spiels nach sich zieht.

4. Minute:
Freistoß für 1899 Hoffenheim

4. Minute:
Das Stadion ist übrigens nicht ausverkauft, was an den Gästen liegt. Deren Kartenkontingent ist nämlich nicht voll ausgeschöpft worden.

3. Minute:
Schipplock springt in Kruse hinein beim Kampf um den Ball. Klares Stürmerfoul, Paderborns Torwart hat sich da zum Glück nicht verletzt.

2. Minute:
Meha mit einem ersten Freistoß für den SCP aus dem Mittelfeld. Der Ball kommt gut, aber die Hoffenheimer sind gleich hellwach und klären.

1. Minute:
Freistoß für SC Paderborn 07

1. Minute:
Graue Wolken über Ostwestfalen. Dazu auch kaum mehr als fünf Grad. Es war schon schöner in diesem Jahr, aber zum Fußballspielen sollte es reichen.

1. Minute:
Der Ball rollt, Paderborn hat angestoßen.

Personell gibt es beim SCP gleich sechs Umstellungen, wobei der Klub bis kurz vor Anpfiff um den Einsatz von Srdjan Lakic gekämpft hat. Der wäre laut DFL-Computer gelbgesperrt gewesen, was aber falsch war. Nun darf er spielen. Außerdem beginnen heute Brückner, Rafa, Vrancic, Ziegler und Wemmer bei Paderborn. Eine Änderung gibt es bei Hoffenheim. Elyounoussi ersetzt den gesperrten Schwegler. Und damit kann es dann gleich losgehen hier!

Gegner Hoffenheim will das natürlich vermeiden und weiter am Traum Europa League werkeln. Dabei erwartet Trainer Markus Gisdol heute keinen fußballerischen Leckerbissen: "Paderborn wird wie immer viel mit langen Bällen arbeiten. Deshalb wird es einen Kampf um die zweiten Bälle geben und es wird kein schönes Spiel." Für seine Spieler sei das "eine besondere Herausforderung." Und Gisdol warnt: "Es ist ein 50:50-Spiel und es wäre fatal, wenn wir die Begegnung auf die leichte Schulter nehmen."

Trotzdem glaubt Trainer André Breitenreiter noch an sein Team: "Wir lassen nichts unversucht. Die Jungs geben im Training Vollgas. Wir möchten nicht das aufs Spiel setzen, was wir uns in den vergangenen 18 Monaten erarbeitet haben." Breitenreiter hat das Problem für die momentane Misere auch ausgemacht: "Wir gehen gut vorbereitet in jedes Spiel und setzen auch erste Akzente. Wenn wir dann ein Gegentor bekommen, gehen die Köpfe allerdings nach unten." Vielleicht gelingt Paderborn heute ja zur Abwechslung mal das 1:0?

Der SC Paderborn will heute gegen die TSG Hoffenheim endlich wieder in die Erfolgsspur finden. In diesem Jahr gelang dem Aufsteiger noch kein Tor und kein Punkt vor eigenem Publikum. Dafür erzielten die Gegner gleich mal zwölf Treffer. Und weil es auch auswärts kaum besser läuft, ist der SCP auf Platz 16 abgerutscht und spielt mittlerweile so wie viele Experten das vor der Saison erwartet hatten.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel SC Paderborn gegen 1899 Hoffenheim.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal