Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Ingolstadt - FSV Frankfurt 2:0 - Ingolstadt baut Vorsprung aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga zum Nachlesen  

Ingolstadt - FSV Frankfurt 2:0

05.04.2015, 15:24 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:0

1:0 Hübner (22.)

2:0 Hinterseer (58.)

05.04.2015, 13:30 Uhr
Ingolstadt, Audi Sportpark
Zuschauer: 9.000

Das war's für heute von der 2. Liga. Seit 15.15 Uhr sind wir live beim Bundesliga-Match Augsburg gegen Schalke dabei!

Vollkommen verdient gewinnt der FCI durch die Tore von Hübner (22. Minute) und Hinterseer (58.) mit 2:0 gegen den FSV Frankfurt. Die Gäste waren heute offensiv erstaunlich harmlos und kamen über die gesamte Spielzeit nicht zu einer einzigen richtigen Torchance! Ingolstadt baut den Vorsprung auf den FCK wieder auf drei Punkte aus. Der FSV kassiert die erste Niederlage im Jahr 2015.

90. Minute:
Schluss! Ingolstadt gewinnt mit 2:0 gegen Frankfurt!

90. Minute:
Die Hausherren spielen die Zeit runter, vom FSV kommt nichts mehr.

90. Minute:
Das war gerade die 13. Ecke für den FCI! Die Frankfurter hatten noch keinen Eckstoß.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Noch eine Ecke von rechts von Groß: Die fliegt hoch an den Fünfer und wird per Kopf geklärt.

90. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

88. Minute:
Die Ecke von rechts von Groß kommt halbhoch rein, Lex zieht danach aus 18 Metern ab, doch sein Schuss kommt nicht aufs Tor.

88. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

87. Minute:
Den Freistoß bringt Groß scharf links aufs Tor und Klandt klärt mit beiden Fäusten.

86. Minute:
Soares wird links am Strafraumeck gelegt und es gibt Freistoß für den FCI.

86. Minute:
Die Ecke von rechts von Groß bringt nichts ein.

85. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

84. Minute:
Hübner nimmt Grifo in der Mitte vor dem Strafraum stark den Ball ab. Zu einem Konter kommt es dann aber nicht, weil kein Ingolstädter anspielbar ist.

84. Minute:
Der FSV kann sich nun auch mal am Strafraum der Hausherren festsetzen.

83. Minute:
An der Strafraumgrenze der Hausherren läuft Levels Engels clever den Ball ab.

82. Minute:
Pledl steht wieder, hält sich die Lippe, kann aber weitermachen.

81. Minute:
Pledl hatte den Arm von Kapllani ins Gesicht bekommen. Nach Absicht sah das aber nicht aus.

80. Minute:
Pledl liegt nach einem Zweikampf am Boden. Das Spiel ist unterbrochen.

79. Minute:
Die Frankfurter werden nun offensiv etwas aktiver. Das könnte zu spät kommen.

78. Minute:
Grifo geht mal halblinks in den Strafraum. Matip stört und klärt ins Seitenaus.

78. Minute:
Vom rechten Strafraumeck hält Roshi mal drauf, doch sein Schuss geht rechts neben das Tor.

77. Minute:
"pieps" fragt nach der Leistung von Schiri Stegemann? Der lag nur in der 26. Minute einmal richtig daneben, als er einen Treffer von Lex wegen einer vermeintlichen Abseitsstellung nicht gab. Ansonsten macht das Stegemann hier bisher wirklich gut.

75. Minute:
Kapllani haut Roger im Kopfballduell den Arm ins Gesicht und es gibt Freistoß für den FCI.

74. Minute:
Auf der anderen Seite kommt leicht rechts im Strafraum Grifo zum Schuss. Von hinten grätscht aber Cohen noch fair rein und kann so den Torschuss von Grifo verhindern.

73. Minute:
chance Nun eine Ecke von rechts: Groß schlägt die hoch vor den Fünfer, Hübner ist mit dem Kopf dran, Klandt kann vor der Linie klären und hat auch den Nachschuss von Hinterseer sicher!

73. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

72. Minute:
Die Ecke von links von Groß kommt hoch an den Fünfer, Klandt ist draußen und klärt mit einer Faust.

71. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

71. Minute:
Mal sehen, was der ungewöhnliche Dreier-Wechsel von Möhlmann dem FSV noch bringt.

70. Minute:
Damit haben beide Teams ihr Wechselkontingent nun ausgeschöpft.

69. Minute:
auswechslung Tobias Levels kommt für Konstantin Engel ins Spiel

69. Minute:
"Kneißl" fragt, wie die Stimmung im Stadion bei den Schanzern ist? Richtig gut, den Fans gefällt, was ihr FCI hier spielt.

68. Minute:
Engel blutet stark aus der Nase und muss an der Seite weiter behandelt werden.

67. Minute:
Nun liegt Engel am Boden und muss behandelt werden.

66. Minute:
Freistoß für den FCI: Groß schlägt den hoch rechts an den Fünfer, Roger ist mit dem Kopf dran, doch der Ball kommt nicht aufs Tor.

64. Minute:
auswechslung Mario Engels kommt für Zlatko Dedic ins Spiel

63. Minute:
auswechslung Odise Roshi kommt für Florian Ballas ins Spiel

63. Minute:
auswechslung Edmond Kapllani kommt für Timm Golley ins Spiel

63. Minute:
Ecke von rechts von Groß: Die kann in der Mitte Ballas rausköpfen.

62. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

62. Minute:
Roshi und Engels sollen beim FSV gleich reinkommen.

61. Minute:
War's das für die Frankfurter? Wenn ihnen nicht bald in der Offensive etwas einfällt, dann ja.

60. Minute:
Die eine Vorlage wollte Morales wohl noch unbedingt geben, nun darf er doch runter.

59. Minute:
auswechslung Almog Cohen kommt für Alfredo Morales ins Spiel

58. Minute:
tor Toooooooooooooooooor!!! Hinterseer macht das 2:0 für Ingolstadt! Kaum ist Morales zurück auf dem Platz, passt er von rechts in die Mitte in den Strafraum. Da kommt Hinterseer ans Leder, lässt Klandt aussteigen und schiebt den Ball dann aus acht Metern über die Linie!

58. Minute:
Etwas Verwirrung an der Seitenlinie. Cohen stand schon bereit, doch Morales zeigt an, dass er doch weitermachen kann.

57. Minute:
Cohen macht sich einsatzbereit.

56. Minute:
Morales sitzt auf dem Boden und muss am linken Oberschenkel behandelt werden.

56. Minute:
Der Freistoß von der linken Seite von Grifo bringt dem FSV nichts ein.

55. Minute:
Golley und Hinterseer geraten beim Zweikampf aneinander. Beide bleiben kurz liegen, können aber weitermachen. Es gibt Freistoß für die Gäste.

54. Minute:
chance Nach der anschließenden Ecke von links köpft Morales von links vor dem Fünfer knapp übers linke Toreck!

53. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

53. Minute:
chance Ecke von rechts von Groß: Die bringt er hoch vor den Fünfer, Lex kommt aus zwölf Metern zum Schuss, doch links vor der Linie steht Balitsch richtig und kann per Kopf klären!

52. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

52. Minute:
Ein Freistoß von rechts von Grifo fliegt durch bis links am Fünfer. Da bekommt Dedic dann den Ball nicht unter Kontrolle.

51. Minute:
Nach der Ecke von rechts kommt erneut Hübner in der Mitte vor dem Fünfer zum Kopfball, setzt den aber rechts neben das Tor!

50. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

50. Minute:
chance Was für ein Schuss: Roger zieht aus der Mitte aus gut 30 Metern ab. Der Schuss kommt hoch aufs Tor und Klandt kann ihn mit einer Hand über die Latte parieren!

49. Minute:
Freistoß von leicht rechts: Groß führt den aus, doch Dedic springt rein und blockt vor dem Strafraum mit dem Rücken ab.

48. Minute:
Dedic rempelt Roger weg und es gibt Freistoß für den FCI.

48. Minute:
Wie schon in der ersten Hälfte stören die Hausherren die Frankfurter schon früh in deren Hälfte. Dadurch hat der FSV Probleme im Spielaufbau.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Ingolstadt.

Die Pausenführung für den FCI geht vollkommen in Ordnung. Offensiv spielt hier bisher nur Ingolstadt, die Frankfurter hatten nicht eine gute Torszene in den ersten 45 Minuten. Der Treffer fiel in der 22. Minute nach einer Ecke als Hübner frei zum Kopfball kam. Ein Treffer von Lex in der 26. Minute wurde wegen Abseits nicht gegeben und das sah nach einer Fehlentscheidung aus. Der FCI hat alles unter Kontrolle, vom FSV muss in Durchgang zwei mehr kommen. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Ingolstadt führt mit 1:0 gegen Frankfurt.

44. Minute:
Auch bei dieser Ecke stand Morales am Fünfer erstaunlich frei.

43. Minute:
chance Die Ecke von links fliegt auf den kurzen Pfosten. Da kommt Morales frei zum Kopfball und köpft aus sechs Metern an die Latte!

43. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

41. Minute:
Morales fällt links vor dem Fünfer im Zweikampf mit Balitsch. Da war aber nichts und Stegemann lässt zurecht weiterspielen. Das hätte auch Gelb geben können für Morales wegen einer Schwalbe.

40. Minute:
Dedic wird mal links vor dem Strafraum angespielt, kommt dann aber nicht an Matip vorbei.

38. Minute:
Balitsch passt den von von halblinks aus der eigenen Hälfte links ins Seitenaus.

37. Minute:
Nun langt Bittroff in der Hälfte der Hausherren gegen Morales zu und es folgt ein Freistoß für den FCI.

36. Minute:
Groß steigt im Mittelfeld zu hart gegen Kruska ein und es gibt Freistoß für den FSV.

35. Minute:
Ecke von liks: Groß bringt die hoch in den Fünfer und Klandt kann mit einer Faust parieren. Der Nachschuss von links am Fünfer von Morales geht dann übers Tor!

34. Minute:
ecke Balitsch kann im letzten Moment im Strafraum vor Hinterseer zur Ecke klären!

33. Minute:
Freistoß von leicht rechts aus rund 24 Metern: Grifo führt den direkt aus, doch sein Schuss bleibt in der Mauer hängen.

32. Minute:
Hübner langt in der Mitte vor dem Strafraum gegen Dedic zu und es gibt Freistoß für die Gäste.

31. Minute:
Die Schanzer verteidigen von Beginn an sehr hoch und stören die Gäste früh. Das ist nicht ohne Risiko, ging aber bisher gut.

30. Minute:
Pledl kommt links vor dem Fünfer zum Schuss, Klandt pariert, doch Pledl stand zurvor auch im Abseits.

28. Minute:
gelb Golley senst in der Mitte Groß von hinten um und bekommt dafür die erste Gelbe Karte des Spiels.

28. Minute:
Auch wenn die Frankfurter hier bisher eigentlich gut mitspielen: Eine Torchance oder einen Torschuss hatten die Gäste noch nicht.

26. Minute:
chance Der Ball ist wieder im FSV-Tor, doch der Treffer zählt nicht! Lex, der von rechts im Strafraum ins Tor traf, soll beim Pass von Roger im Abseits gestanden haben, doch das sah mehr nach gleicher Höhe aus. Schade für Lex und den FCI.

25. Minute:
Freistoß für die Hausherren nach Foul an Hinterseer: Groß schlägt den hoch rechts in den Fünfer, Klandt ist zur Stelle und fängt den Ball sicher runter.

23. Minute:
Da sah die FSV-Abwehr gar nicht gut aus. Etwas erstaunlich, denn die Ecke zuvor, die fast genau an die gleiche Stelle flog, konnten die Gäste noch gut klären.

22. Minute:
tor Tooooooooooor!!! Hübner macht das 1:0 für den FCI! Zweite Ecke in Folge von rechts von Groß: Die fliegt wieder hoch an den Fünfer, Ballas verliert Hübner aus den Augen, der dann aus fünf Metern per Kopfballaufsetzer einnetzt.

21. Minute:
ecke Ecke von rechts von Groß: Die bringt er hoch in die Mitte an den Fünfer und Kauko klärt zur nächsten Ecke.

21. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

19. Minute:
Kruska legt Roger in der Hälfte der Hausherren, verhindert so einen Konter und hat etwas Glück, dass der dafür nicht die Gelbe Karte bekommt.

18. Minute:
Ingolstadts Groß hat hier so gut wie keinen Platz. Sobald er am Ball ist, steht mindestens ein Frankfurter bei ihm.

17. Minute:
Von rechts köpft Pledl den Ball in den Strafraum. Lex lauert, aber Klandt kommt raus und packt sicher zu.

16. Minute:
Golley wird links außen bedient, steht dabei aber knapp im Abseits.

16. Minute:
Kurz danach senst Morales an der Mittellinie Kruska um und es gibt Freistoß für die Gäste.

15. Minute:
Huber tritt rechts außen an, doch Soares rückt weit raus und kann ihn an der Mittellinie stoppen.

14. Minute:
auswechslung Thomas Pledl kommt für Moritz Hartmann ins Spiel

13. Minute:
Hartmann humpelt zur Seitenlinie, er wird wohl nicht weitermachen können.

12. Minute:
Hartmann sitzt nun am Boden und wird am rechten Oberschenkel behandelt. Pledl macht sich einsatzbereit.

12. Minute:
Golley flankt von links aus dem Halbfeld rechts in den Strafraum. Da steht jedoch kein Mitspieler und der Ball landet im Toraus.

10. Minute:
Hartmann scheint leichte Probleme zu haben, macht jedoch zunächst weiter.

9. Minute:
chance Kurz danach zieht Morales von halbrechts von der Strafraumgrenze ab und sein Flachschuss geht nur knapp links am Tor vorbei!

9. Minute:
Groß bedient links im Strafraum Lex. Der passt erneut quer, doch in der Mitte kommt Hartmann nicht ran.

8. Minute:
Hübner spielt den Ball scharf und steil nach vorne in die Mitte, wo Morales das Leder nicht unter Kontrolle bringen kann.

7. Minute:
Hartmann setzt sich im Kopfballduell am Strafraum der Gäste zu hart gegen Bittroff ein und es gibt Freistoß für den FSV.

6. Minute:
Bittroff flankt von links von der Torauslinie an den Elferpunkt. Kauko rutscht da rein, trifft den Ball aber nicht richtig. Der Schuss kommt nicht aufs Tor.

5. Minute:
Aus der Mitte zieht Morales aus 18 Metern ab, setzt seinen Schuss aber weit übers Tor.

3. Minute:
Grifo führt den folgenden Freistoß kurz aus, doch die Hausherren können kurz danach ins Seitenaus klären.

3. Minute:
Hübner legt Dedic in der Mitte und es gibt Freistoß für die Frankfurter.

1. Minute:
Hartmann legt von rechts außen schön zurück ans Strafraumeck, doch da ist kein Ingolstädter mitgelaufen.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Stegemann pfeift das Match an. Anstoß hat der FSV.

Zur Statistik: In der 2. Liga spielten beide Teams bisher elfmal gegeneinander. Aus FCI-Sicht gab es dabei drei Siege, vier Niederlagen und vier Remis. Das Hinspiel am 19. Oktober 2014 gewann der FCI durch ein Tor von Hinterseer mit 1:0.

Verzichten muss der FSV auf Aoudia (Innenbandriss), Yelen sowie Epstein (beide Trainingsrückstand), Oumari (5. Gelbe Karte) und Konrad (Achillessehnenprobleme).

Möhlmann fordert von seinem Team: "Es wird letztlich darauf ankommen was wir uns zutrauen und wie konsequent, wie diszipliniert und wie mutig wir auftreten werden. Wir brauchen noch Punkte für den Klassenerhalt und wir haben auch in Ingolstadt die Chance den einen oder vielleicht sogar drei Punkte für unser Ziel zu holen."

Der FSV Frankfurt hat im Jahr 2015 noch kein Spiel verloren und sich so auf Tabellenplatz 10 vorgeschoben. Mit einigem Selbstvertrauen fährt dann auch FSV-Coach Benno Möhlmann nach Ingolstadt: "Wir haben in der Rückserie einen sehr positiven Lauf, so dass wir nicht chancenlos nach Ingolstadt fahren."

Beim FCI fehlen heute da Costa (Aufbautraining), Eigler (Reha), Leckie (5. Gelbe Karte) und Bauer (Sprunggelenksverletzung).

Hasenhüttl hofft heute gegen die Frankfurter auf den ersten Heimsieg im Jahr 2015: "Sie kommen zum richtigen Zeitpunkt, wir wollen unsere jüngst nicht so befriedigende Heimbilanz gerade gegen diesen Gegner aufbessern. Zuletzt wurden wir daheim unter Wert geschlagen, wir sind jetzt einfach mal wieder dran."

Der FC Ingolstadt hat in diesem Jahr erst zwei von sieben Spielen gewonnen und ist vor dem Match gegen den FSV Frankfurt punktgleich mit dem FCK Tabellenführer. Für FCI-Coach Ralph Hasenhüttl steht aber weiter das Positive im Vordergrund: "Wir haben eine sensationelle Hinrunde absolviert und punkten nun so, wie wir es uns zum Start vorgenommen hatten. Dass wir oben stehen, ist nach wie vor sensationell."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 13.15 Uhr vom Spiel FC Ingolstadt gegen den FSV Frankfurt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal