Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

1. FC Nürnberg - SV Darmstadt 98: 2. Bundesliga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga Live-Ticker  

Nürnberg - Darmstadt 1:1

11.04.2015, 08:11 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:1

1:0 Burgstaller (34.)

1:1 Sailer (73.)

10.04.2015, 18:30 Uhr
Nürnberg, Grundig Stadion
Zuschauer: 30.648

Das war's vom Spiel Nürnberg gegen Darmstadt. Seit 20.15 Uhr sind wir live beim Bundesliga-Match Hannover gegen Hertha dabei!

Mit der einzigen Torszene in der zweiten Hälfte kommen die Gäste in der 73. Minute durch den Treffer von Sailer zum 1:1. Das könnte am Ende ein ganz wichtiger Punkt für die Darmstädter gewesen sein, die so bis zumindst Montag den FCK von Platz zwei verdrängen und den KSC hinter sich halten können. Die Nürnberger dürfen sich ärgern. Sie hatten in Durchgang eins alles im Griff, ließen dann in der zweiten Hälfte auch kaum was zu und fahren dennoch nicht die drei Punkte ein.

90. Minute:
Schluss! Nürnberg und Darmstadt trennen sich 1:1.

90. Minute:
Burgstaller bringt den Ball von links flach an den Fünfer, aber Mlapa kommt nicht ran.

90. Minute:
Die Ecke von rechts faustet Mathenia sicher wieder raus.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Nürnberg

89. Minute:
chance Nach einem Freistoß von rechts kommt links vor dem Fünfer Burgstaller vollkommen frei zum Kopfball, setzt den als Aufsetzer aber nur in die Arme von Mathenia. Da war viel mehr drin!

88. Minute:
Nun wird's doch noch einmal härter, aber bisher hat Schiri Stegemann alles im Griff.

87. Minute:
gelb Celustka steigt am Strafraum der Gäste zu hart ein und sieht ebenfalls Gelb.

87. Minute:
auswechslung Tobias Kempe kommt für Marcel Heller ins Spiel

86. Minute:
gelb Holland räumt Blum hart ab, verhindert so einen Konter und bekommt die Gelbe Karte.

86. Minute:
Bei Darmstadt macht sich Kempe einsatzbereit.

85. Minute:
Polak liegt kurz am Boden, kann aber ohne Behandlung weitermachen.

84. Minute:
Gondorfs Ecke von rechts fliegt vor den Fünfer. Da liegt Pinola und blockt so ab, danach hält Petrak Stroh-Engel kurz fest, aber das haben die Schiris nicht gesehen.

83. Minute:
ecke Hovland kann rechts vor dem Fünfer gegen Heller zur Ecke klären.

83. Minute:
Schöpf will von rechts flanken, doch Holland blockt den Versuch ab.

81. Minute:
Ecke von rechts: Die kommt hoch an den Fünfer und wird von Polak links ins Seitenaus geköpft.

81. Minute:
ecke Eckstoß für SV Darmstadt 98

80. Minute:
auswechslung Peniel Mlapa kommt für Jakub Sylvestr ins Spiel

79. Minute:
Freistoß von rechts: Gondorf bringt den hoch rein und Burgstaller kann per Kopf klären.

79. Minute:
Stark legt Gondorf und es gibt Freistoß für die Gäste.

77. Minute:
gelb Sailer haut Petrak im Kopfballduell die Hand ins Gesicht und bekommt dafür die Gelbe Karte.

76. Minute:
Mal sehen, wie die Nürnberger diesen doch etwas überraschenden Ausgleich wegstecken.

75. Minute:
auswechslung Danny Blum kommt für Sebastian Kerk ins Spiel

74. Minute:
Das war der erste richtig gute Spielzug der Gäste in der zweiten Hälfte und der führt gleich zum Tor.

73. Minute:
tor Toooooooooooor! Sailer gleicht für Darmstadt zum 1:1 aus! Sailer nimmt einen hohen Ball in der Mitte an der Strafraumgrenze stark runter und versenkt ihn dann mit einem Drehschuss links unten im Tor!

72. Minute:
Sylverstr startet links, doch er erwischt den Ball nicht mehr vor der Seitenlinie.

71. Minute:
Heller versucht's rechts gegen Burgstaller und Pinola und kommt nicht durch.

69. Minute:
Darmstadt ist ingesamt besser im Match als in Hälfte eins, kommt aber weiter nicht zu klaren Torszenen.

68. Minute:
Die Ecke von rechts von Kerk kommt scharf links in den Fünfer. Mathenia ist dran, kann den Ball aber nicht festhalten und hat Glück, dass danach Sirigu klären kann.

67. Minute:
ecke Die Hausherren kontern und nun muss Bregerie auf der anderen Seite zur Ecke für den Club klären.

67. Minute:
Die Ecke von rechts bringt nichts ein.

67. Minute:
ecke Der anschießende Freistoß aus der Mitte von Bregerie wird zur Ecke abgefälscht.

66. Minute:
gelb Schöpf hält gegen Gondorf den Fuß drüber und kassiert nun auch eine Gelbe Karte.

65. Minute:
Petrak klärt am Fünfer erst eine Flanke mit dem Kopf und blockt dann auch den folgenden Schuss noch ab.

64. Minute:
Sailer setzt sich links außen nun zu heftig gegen Petrak ein und es gibt Freistoß für die Hausherren.

63. Minute:
Von rechts im Strafraum bringt Sailer den Ball sehr scharf vors Tor. Schäfer ist mit dem Fuß zur Stelle und klärt ins Seitenaus.

62. Minute:
auswechslung Jan Rosenthal kommt für Milan Ivana ins Spiel

61. Minute:
gelb Stroh-Engel war der Auslöser, der hart gegen Polak eingestiegen war. Er bekommt die Gelbe Karte.

60. Minute:
Nun gibt's eine Rudelbildung im Mittelfeld. Alle Mann sind dabei, auch die Schiris.

60. Minute:
Artistisch springt Sylvestr rechts im Fünfer in eine Flanke rein, aber Mathenia kann noch klären!

59. Minute:
Stark gibt rechts im Strafraum alles, kommt an einen Pass aber nicht ran.

58. Minute:
Bei Darmstadt soll Rosenthal gleich reinkommen.

57. Minute:
Die anschließende Ecke von links bringt dem Club nichts ein.

56. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Nürnberg

56. Minute:
chance Burgstaller zieht von leicht links aus 17 Metern hart aufs linke Eck und Bregerie kann im letzten Moment zur Ecke klären!

54. Minute:
Sailer zieht aus der Drehung aus 14 Metern ab, doch Hovland kann den Schuss abblocken.

54. Minute:
"M.09" fragt nach der Anzahl der Gästefans? Rund 2.000 Lilien-Anhänger sind mit dabei.

53. Minute:
gelb Schäfer klärt am Fünfer mit dem Fuß, wird dann aber noch vom heranstürmenden Heller erwischt, der für diese Aktion die erste Gelbe Karte des Spiels bekommt.

52. Minute:
Die Darmstädter agieren nun etwas offensiver. Sailer ist immer mal wieder ganz vorne mit drin.

50. Minute:
Mathenia muss weit aus dem Strafraum und kann dann vor Sylvestr klären.

49. Minute:
Die zweite Hälfte beginnt etwas zerfahren mit einigen Fouls auf beiden Seiten.

48. Minute:
Kerks Ecke von rechts klärt am Fünfer Mathenia.

48. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Nürnberg

48. Minute:
Den Freistoß führt Kerk aus, schießt aber nur in die Mauer.

47. Minute:
Ivana bekommt den Ball in der Mitte an die Hand und es gibt Freistoß für Nürnberg.

47. Minute:
"alter Clubberer" fragt, ob die Fans vernünftig sind und außer Gesänge und Anfeuerungen alles in Ordnung ist? Ja, hier ist bisher alles sportlich friedlich.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Darmstadt.

Die Pausenführung für den Club ist verdient. Die Hausherren hatten mit 65 Prozent nicht nur klar mehr Ballbesitz, sondern waren auch das spielerisch bessere Team mit mehr Torchancen. Eine davon verwandelte Burgstaller in der 34. Minute zum 1:0. Bei Darmstadt ging dagegen nach vorne lange gar nichts. Schäfer war nur zweimal wirklich gefordert. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Nürnberg führt mit 1:0 gegen Darmstadt.

45. Minute:
chance Ecke von links: Schöpf schlägt die links an den Fünfer. Stark steigt hoch und köpft nur knapp rechts vorbei!

45. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Nürnberg

45. Minute:
chance Aus der Drehung und 18 Metern zieht Sailer aus der Mitte ab. Der Ball kommt flach aufs Tor und Schäfer hat ihn erst im Nachfassen sicher!

45. Minute:
Zwei Minuten werden in Hälfte eins nachgespielt.

45. Minute:
Ivana bekommt einen blauen Kopfverband und darf zurück aufs Spielfeld.

44. Minute:
Celustka kommt zurück aufs Spielfeld. Ivana wird an der Seitenlinie immer noch behandelt.

43. Minute:
Ivana dagegen liegt weiter am Boden und scheint stark zu bluten.

43. Minute:
Am Kopf hat's beide erwischt. Celustka steht aber schon wieder.

42. Minute:
Nun liegen Ivana und Celustka nach einem Zusammenprall am Boden. Beide müssen behandelt werden.

41. Minute:
Verletzt scheint Jungwirth nicht zu sein. Er tritt in jedem Fall mal richtig wütend gegen die Bank!

40. Minute:
auswechslung Marco Sailer kommt für Florian Jungwirth ins Spiel

40. Minute:
Behrens klärt in der Mitte gegen Sylvestr, verliert den Ball dann aber gleich wieder.

39. Minute:
Sailer macht sich bei den Gästen einsatzbereit.

38. Minute:
Danach ist Kerk sehr hart gegen Holland eingestiegen, der nun behandelt werden muss.

37. Minute:
chance Und fast das 2:0! Sirigu köpft zu kurz zurück zu Mathenia, Sylvestr sprintet rein, will über Mathenia lupfen, doch der bekomt noch die Hand ran und kann klären!

37. Minute:
Ecke von links: Die fliegt hoch vor den Fünfer und Polak klärt da per Kopfball.

37. Minute:
ecke Eckstoß für SV Darmstadt 98

36. Minute:
Das war richtig gut gemacht von Burgstaller, der da schneller als die gesamte Darmstädter Defensive reagiert hat.

34. Minute:
tor Toooooooooooooor! Burgstaller macht das 1:0 für Nürnberg! Ecke von rechts: Kerk bringt die links an den Fünfer, ein Kopfball von Burgstaller wird abgeblockt, doch der reagiert blitzschnell und haut das Leder danach volley ins Tor.

34. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Nürnberg

32. Minute:
Die Darmstädter versuchen's lang und hoch links auf Gondorf, doch der Ball landet im Toraus.

31. Minute:
Von links aus dem Halbfeld flankt Pinola an den Elferpunkt, wo Bregerie vor Sylvestr per Kopf klärt.

30. Minute:
Burgstaller kommt nun in der Mitte vor dem Strafraum zum Schuss, doch der wird abgeblockt.

28. Minute:
chance Schöpf zieht von links vor dem Strafraumeck flach ab, doch auf der Linie packt Mathenia sicher zu.

28. Minute:
Ivana kann nach kurzer Behandlung an der Seitenlinie weitermachen.

27. Minute:
Ivana ist nach einem Zweikampf mit Petrak auf die Schulter gefallen und muss behandelt werden.

26. Minute:
Nun liegt Ivana am Boden und hält sich die rechte Schulter.

25. Minute:
chance Den anschließenden Freistoß aus rund 30 Metern bringt Ivana direkt aufs Tor. Schäfer ist im rechten Eck und klärt mit den Fäusten!

25. Minute:
Polak kommt mit einer sehr ernsten Ermahnung davon.

24. Minute:
Stroh-Engel liegt am Boden. Er hat den Arm von Polak im Kopfballduell abbekommen.

23. Minute:
chance Von leicht links zieht Schöpf aus 19 Metern ab und setzt seinen Schuss knapp übers Tor!

22. Minute:
Die Hausherren werden offensiv etwas aktiver. Bei Darmstadt geht nach vorne weiter sehr wenig.

21. Minute:
Kurz danach liegt der Ball im Darmstädter Tor, aber der Kopfballtreffer von Sylvestr zählt nicht, weil er im Abseits stand. Richtige Entscheidung.

21. Minute:
Die Ecke von rechts faustet Mathenia sicher raus.

20. Minute:
ecke Konter der Hausherren: Kerk passt von rechts in die Mitte vor den Fünfer, wo Bregerie zur Ecke klären kann!

20. Minute:
chance Freistoß für Nürnberg von der linken Seite: Schöpf schlägt den scharf auf den kurzen Posten und trifft das Außennetz!

18. Minute:
Offensiv passiert hier auf beiden Seiten sehr wenig. Nach Torschüssen steht es nur 2:1 für den Club.

17. Minute:
Kerk steigt an der Mittellinie sehr hart gegen Bregerie ein und bekommt eine Ermahnung von Stegemann.

16. Minute:
68 Prozent Ballbesitz hatten die Nürnberger bisher, eine Torchance aber noch nicht.

15. Minute:
Nun hält Heller gegen Pinola drüber und es folgt ein Freistoß für Nürnberg in der eigenen Hälfte.

14. Minute:
Darmstadt mal wieder vorne, doch in der Mitte steht Stroh-Engel im Abseits.

14. Minute:
Kerk passt links raus, doch das Zuspiel ist zu steil für Pinola und landet im Seitenaus.

12. Minute:
Burgstaller geht von rechts in den Strafraum, Behrens klärt sehr resolut, Burgstaller fällt, doch Schiri Stegemann zeigt sofort weiterspielen an.

11. Minute:
Die Ecke von links köpft Jungwirth am Fünfer sicher raus.

11. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Nürnberg

10. Minute:
Den Abschlag von Schäfer blockt Gondorf mit gestrecktem Fuß ab und Schiri Stegemann entscheidet auf Freistoß für den Club.

10. Minute:
Nach Fehler von Pinola flankt Heller von rechts hoch in den Fünfer. Schäfer ist zur Stelle und fängt sicher ab.

9. Minute:
Kerk soll rechts außen bedient werden, steht dabei aber im Abseits.

8. Minute:
Kerk zieht von leicht rechts aus 17 Metern ab, doch Holland kann seinen Flachschuss abblocken.

6. Minute:
Polak schiebt im Kopfballduell Ivana weg und Schiri Stegemann entscheidet erneut auf Freistoß für die Gäste.

5. Minute:
Heller spielt den Ball von rechts steil in den Strafraum, doch da steht nur Schäfer und nimmt auf.

4. Minute:
Der Freistoß von links von Ivana kommt hoch rechts an den Fünfer, Sulu köpft, das aber genau in die Arme von Schäfer.

3. Minute:
Nun legt Polak links Gondorf und es gibt gleich den nächsten Freistoß für Darmstadt.

3. Minute:
Sylvestr schubst rechts am Strafraum der Gäste Sulu weg und es folgt ein Freistoß für Darmstadt.

2. Minute:
Ecke von links: Schöpf bringt die hoch rechts an den Fünfer, Burgstaller steigt hoch, aber sein Kopfball kommt nicht aufs Tor.

1. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Nürnberg

1. Minute:
Sirigu legt links Pinola und es gibt gleich einen Freistoß für die Hausherren.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Stegemann pfeift das Match an, Anstoß hat Nürnberg.

Bei immer noch um die 20 Grad kommen die Teams aufs Spielfeld. Gleich rollt der Ball auch hier!

Gerade kam hier die Information, dass das Spiel erst um 18.45 Uhr beginnt. Einige Fans der Darmstädter sind noch auf dem Weg zum Stadion. Und auf die wird gewartet.

Um ganz andere Dinge geht es beim Club, wie Trainer René Weiler erklärt: "Wir wollen wieder Freude am Spiel haben, nicht nur mit der Art und Weise, sondern auch mit einem positiven Resultat." Im Hinspiel setzte sich Darmstadt mit 3:0 durch. Gelingt den Hessen heute der nächste Paukenschlag?

Lilien-Trainer Dirk Schuster, der unter der Woche seinen Vertrag in Darmstadt bis 2018 verlängert hat, redet zwar nicht gern vom Aufstieg, glaubt aber an seine Jungs: "Die Mannschaft ist weiterhin heiß, sich mit den qualitativ besten Mannschaften der Liga zu messen und wird mit breiter Brust auftreten."

Vier Spiele in Folge hat der 1. FC Nürnberg verloren und nun kommt das Überraschungsteam aus Darmstadt, das nur in drei Partien in dieser Saison überhaupt eine Niederlage kassierte und immer noch um den Aufstieg mitspielt. Da scheint die Favoritenrolle klar vergeben zu sein.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 18.15 Uhr vom Spiel 1. FC Nürnberg gegen Darmstadt 98.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige


Anzeige
shopping-portal