Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

SC Paderborn - FC Augsburg: Fußball-Bundesliga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga Live-Ticker  

Paderborn - Augsburg 2:1

12.04.2015, 08:12 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:1

1:0 Kachunga (48.)

1:1 Höjbjerg (52.)

2:1 Lakic (60.)

11.04.2015, 15:30 Uhr
Paderborn, Benteler-Arena
Zuschauer: 14.446

Das war's vom Spiel in Paderborn. Ab 18.15 Uhr sind wir mit dem Live-Ticker vom Top-Spiel HSV gegen Wolfsburg für Sie dabei.

Aufsteiger Paderborn meldet sich mit einem 2:1-Heimsieg gegen Augsburg zurück im Kampf gegen den Abstieg. Der Dreier heute ist verdient, da die Ostwestfalen insgesamt mehr investiert hatten und in der Schlussphase sogar mehrfach das 3:1 auf dem Fuß hatten. Augsburg konnte aus seinem Ballbesitz viel zu selten Torgefahr entfalten und droht nun die Euro-League Plätze zu verspielen.

90. Minute:
Und dann ist Schluss, der SC Paderborn schlägt Augsburg mit 2:1.

90. Minute:
Mario Vrancic bekommt links am Flügel den Freistoß zugesprochen, auch das bringt ein paar Sekunden Zeit für die Gastgeber.

90. Minute:
Kruse fängt eine Augsburger Flanke ab und lässt sich schon einmal viel Zeit beim Abschlag.

90. Minute:
Es werden offiziell satte drei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

90. Minute:
Die Gäste haben nun Beton angerührt. Christian Strohdiek soll hinten dicht machen.

89. Minute:
auswechslung Christian Strohdiek kommt für Elias Kachunga ins Spiel

88. Minute:
chance Und dann doch die Chance für die Gäste. Baier steckt den Ball auf Parker durch. Der dreht sich einmal und zieht aus 18 Metern ab - einen Meter rechts unten vorbei!

87. Minute:
Augsburg bekommt den Ball einfach nicht in die entscheidende Zone, der FCA hatte in der zweiten Hälfte kaum Chancen.

86. Minute:
chance Unfassbar! Wieder bereitet Rupp stark am 16er vor und setzt links Idir Ouali in Szene. Der hat freie Schussbahn und setzt den Ball aus 13 Metern meilenweit drüber! Da muss man mehr draus machen!

85. Minute:
Nun lässt sich auch wieder die Sonne blicken, das passt zur Paderborner Stimmungslage.

84. Minute:
gelb Höjbjerg mit dem Rempler an Kutschke und der Augsburger sieht auch noch Gelb.

83. Minute:
Augsburg fehlt es an Ideen und Tempo, um die hochkonzentrierten Paderborner in gefahr zu bringen.

82. Minute:
gelb Parker tritt Kachunga auf den Fuß und sieht ebenfalls Gelb.

81. Minute:
chance Unglaublich! Paderborns Stefan Kutschke setzt den Ball aus 6 Metern frei stehend nach Rupps Vorarbeit über den Kasten, das wäre es gewesen!

80. Minute:
Noch sind rund 10 Minuten zu spielen. Bislang hat der SC Paderborn hier nur rund 38 % Ballbesitz, führt aber mit 2:1.

79. Minute:
Werner mit der Gästeecke von rechts, aber genau in die Arme von SCP-Keeper Kruse.

78. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

78. Minute:
Augsburg wirft noch einmal alles nach vorn. Tim Matavz taucht im 16er auf, wird aber von Rafa geblockt.

77. Minute:
Viel Applaus der Fans für Lakic, der bislang für den entscheidenden Treffer gesorgt hat.

77. Minute:
auswechslung Stefan Kutschke kommt für Srdjan Lakic ins Spiel

76. Minute:
Doch die Chance haben wieder die Paderborner. Rupp tanzt Klavan aus und zieht aus 16 Metern ab - drei Meter drüber.

76. Minute:
auswechslung Shawn Parker kommt für Raul Bobadilla ins Spiel

75. Minute:
Es brennt im Augsburger 16er. Idir Ouali bereitet wieder vor und dann sorgt Rupps Flanke für ordentlich Betrieb vor Hitz, aber der FCA-Keeper boxt den Ball raus.

74. Minute:
Und gleich wieder die Gastgeber. Idir Ouali spielt seine Sprintfähigkeiten aus, zieht von links nach innen und knallt dann den Ball aus 20 Metern doch deutlich drüber...

73. Minute:
Paderbron hält sich aktuell nicht nur die Gäste vom Leib, sie kommen auch zu eigenen Vorstößen. Ouali bereitet links vor, aber Lakic wird im 16er abgeschirmt.

72. Minute:
Paderborn mit der Ecke von Mario Vrancic von rechts, aber Augsburg kann klären.

72. Minute:
ecke Und gleich mit seiner ersten Aktion holt Paderbrons Rupp eine Ecke heraus.

71. Minute:
auswechslung Lukas Rupp kommt für Süleyman Koc ins Spiel

71. Minute:
Szenenapplaus für SCP-Keeper Kruse, der eine Flanke von Baier abfängt.

70. Minute:
Die Gastgeber werden gleich mit Lukas Rupp einen gelernten Sechser bringen. Der Dreier soll festgehalten werden.

69. Minute:
Nach kurzer Behandlungspause und viel Eis zur Kühlung können Baba und auch Kachunga weiter machen.

68. Minute:
Augsburg schnürt die Paderborner ein, dann das Luftduell zwischen Baba und Kachunga und beide rasseln mit den Köpfen zusammen.

67. Minute:
"Paderborn, Paderborn", schallt es von den Rängen, die SCP-Fans geben alles.

66. Minute:
Paderborn steht nun mit allen Mann am eigenen 16er, einzig Lakic lauert an der Mittellinie.

64. Minute:
Koc mit der Ecke der Gastgeber von rechts. Gefährlich rauscht die Kugel einmal durch den Augsburger Strafraum, aber Lakic kommt nicht ran...

64. Minute:
ecke Eckstoß für SC Paderborn 07

63. Minute:
auswechslung Alexander Esswein kommt für Dominik Kohr ins Spiel

63. Minute:
Die Gäste werden gleich mit Esswein einen frischen Offensivmann bringen.

62. Minute:
Nun ist die Hölle los im Stadion. Paderborn strotzt jetzt nur so vor Selbstbewusstsein.

61. Minute:
Paderborn kontert Augsburg im eigenen Stadion aus, FCA-Coach Weinzierl tobt.

60. Minute:
tor Tooooooooor, Lakic bringt Paderborn mit 2:1 in Führung! Hartherz mit der Flanke von links, am 5er setzt sich Lakic geschickt ab und setzt den Ball platziert aus 7 Metern per Kopf links oben ins Eck! Hitz ist geschlagen!

60. Minute:
Eine knappe Stunde ist gespielt. Bislang hat der SC Paderborn hier rund 33 % Ballbesitz.

58. Minute:
Konterchance für die Gäste nach Vranjics Freistoß. Bobadilla leitet links ein, aber dann begeht Matavz das Stürmerfoul vorm 16er und die Chance ist dahin....

57. Minute:
Schiri Stieler ermahnt Augsburgs Paul Verhaegh letztmalig nach dessen Foul an Vranjic.

56. Minute:
Das Stadion ist nicht ganz ausverkauft. 14.446 Fans sind heute gekommen, 15.000 gehen rein.

55. Minute:
Nun hat der FC Augsburg wieder Oberwasser und drängt auf die Führung. Immer wieder schaltet sich Kapitän Verhaegh ein.

54. Minute:
Nach Chancen geht das 1:1 bislang völlig in Ordnung. Doch zumindest Paderborn braucht unbedingt einen Dreier.

53. Minute:
Nun sind die mitgereisten Augsburger Fans wieder bester Dinge. Der Traum von Europa geht weiter.

52. Minute:
tor Tooooooooooooooooooooooor, Augsburg gleicht durch Höjbjerg zum 1:1 aus! Und was für ein Treffer der Leihe vom FC Bayern! Der Däne zieht von links nach innen und zimmert die Kugel aus 18 Metern unhaltbar für Kruse links ins Eck!

51. Minute:
Der Gegenzug der Gäste. FCA-Kapitän Verhaegh flankt einmal quer durch den 16er, aber kein Mitspieler kommt ran.

50. Minute:
Nun kann Paderborn aus der Konterposition spielen, das liegt ihnen deutlich besser.

49. Minute:
Was für eine Erlösung für die SCP-Fans, fast 10 Stunden haben sie auf einen Treffer ihres Teams gewartet.

48. Minute:
tor Toooooooooooooooooooor, Kachunga trifft zum 1:0 für Paderborn! Heinloth darf ungestört von rechts vorbereiten, flankt vors Tor und da darf Kachnunga am 5er ungedeckt den Kopf reinhalten. Per Kopfballaufsetzer überwindet der SCP-Stürmer Hitz im Gästetor!

47. Minute:
Der bullige Bobadilla kann sich links am Flügel gegen zwei Paderborner durchtanken, bleibt aber am dritten hängen.

46. Minute:
Beide Teams machen zunächst unverändert weiter

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Tobias Stieler hat die zweite Hälfte angepfiffen. Der SC Paderborn hat nun Anstoß.

Leistungsgerecht geht es in Paderborn mit einem 0:0 in die Kabinen. Augsburg hatte hier den besseren Start erwischt, dominierte die ersten 15 Minuten das Match, konnte aber seine Chancen nicht verwerten. Mitte der ersten Hälfte wurde dann Paderborn immer stärker, stand hinten besser und kam zu ersten Möglichkeiten. Die beste setzte Bakalorz an den Querbalken! So kann's weiter gehen, es fehlen nur noch die Tore - gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause in Paderborn, noch keine Tore in der Benteler-Arena.

43. Minute:
Lange schieben sich die Gäste den Ball im Mittelfeld zu. Dann zündet links Höjbjerg den Turbo, lässt zwei Paderborner stehen und knallt den Ball in den Torwinkel, aber die Aktion war längst abgepfiffen. Stieler hatte eine Offensivfoul von Höjbjerg an Vrancic gesehen.

42. Minute:
Paderborn hat in Sachen Ballbesitz deutlich aufgeholt. Inzwischen hat der SCP es auf mehr als 31 Prozent gebracht.

41. Minute:
Dann die Ecke der Gastgeber durch Vranjic, aber keine Gefahr für die Augsburger.

40. Minute:
auswechslung Tim Matavz kommt für Caiuby ins Spiel

40. Minute:
ecke Nach Baiers Ballverludt holt Hartherz eine SCP-Ecke heraus.

39. Minute:
FCA-Coach Weinzierl bereitet den Wechsel vor, Tim Matavz soll Caiuby ersetzen.

38. Minute:
Das Spiel ist unterbrochen, Augsburgs Caiuby muss behandelt werden. Das sieht nach einer Zerrung aus.

37. Minute:
Paderborn lässt aktuell hinten fast nichts zu. Augsburg versucht über Caiuby zu kontern aber Hartherz läuft ihn ab.

36. Minute:
loto fragt: "Wieso haben die Augsburger nicht ihre Chancen genutzt?" Echte Torchancen hatte der FCA eigentlich nur zwei, so viel hatte Paderborn inzwischen auch. Das Ergebnis geht in Ordnung.

35. Minute:
Das Spiel wird etwas ruppiger. Werner räumt Paderborns Idir Ouali rustikal ab.

34. Minute:
Die Ecke der Gäste von links durch Werner bringt nichts ein.

33. Minute:
ecke Im Gegenzug holt Caiby doe FCA-Ecke heraus.

32. Minute:
chance Bakalorz mit dem Schuss aus 14 Metern aufs Tor der Gäste, von Lakic' Rücken abgefälscht klatscht der Ball an den Querbalken! Unglaublich!

31. Minute:
Paderborn ist in der Partie angekommen. Immer wieder kann Koc von rechts mit seinen Flankenläufen für Gefahr sorgen.

30. Minute:
Die Ecke der Paderborner kommt gut in den 16er, aber Lakic bekommt keinen Dampf hinter seinen Kopfball - keine Gefahr für Hitz.

30. Minute:
ecke Eckstoß für SC Paderborn 07

29. Minute:
chance Dann der Konter der Gastgeber. Lakic hat das Auge für Kachunga rechts im 16er und dessen Geschoss wird von Babas Fuß zur Ecke abgefälscht! Das war knapp!

28. Minute:
chance Ein Raunen geht durchs Stadion als Augsburgs Werner von links aus spitzem Winkel satt abzieht. Das Leder segelt knapp über den Querbalken!

27. Minute:
Vor dem Tor von Paderborns Keeper Kruse tut sich seit einiger Zeit fast nichts mehr.

26. Minute:
Rund 1.000 Fans aus Augsburg sind mitgekommen, um hier heute ihren FCA zu unterstützen.

25. Minute:
Und wieder Aufregung im Strafraum der Gäste als Ouali theatralisch abhebt. Schiri Stieler winkt ab, kein Elfer.

24. Minute:
Den Angriffen der Gäste fehlt es nun an Präzision. Kohr mit dem ungenauen Pass rechts auf Paul Verhaegh.

23. Minute:
Inzwischen ist das hier eine ausgeglichene Partie. Augsburg hat seine Dominanz verloren.

22. Minute:
Paderborn kommt immer besser ins Spiel. Koc mit der feinen Flanke von rechts und am 5er rutscht Lakic knapp am Ball vorbei!

20. Minute:
Viel Betrieb im Augsburger 16er nach einem Vrancic-Freistoß. Baba wirkt unsicher und dann bugsiert er das Leder doch weit aus dem 16er.

19. Minute:
So langsam haben sich die Hausherren besser auf den FC Augsburg eingestellt, der nicht mehr so leicht vors Tor kommt.

18. Minute:
Dann de schnelle Gegsntoß der Gastgeber. Heinloth bereitet stark von rechts vor, legt für Marvin Bakalorz am 16er ab und der knallt dann das Leder aus 18 Metern in den grauen Himmel!

17. Minute:
Werner mit dem Augsburger Freistoß. Satt trifft er den Ball, aber auch Paderborns Heinloth, der sich kurz schütteln muss. Heinloth kann weiter machen.

16. Minute:
gelb SCP-Kapitän Uwe Hünemeier bremst Höjbjerg hart aus und sieht die erste Gelbe der Partie.

16. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat der SC Paderborn hier nur rund 17 % Ballbesitz! Aber noch steht es 0:0.

15. Minute:
Mario Vrancic mit der Ecke der Gastgeber von links, aber im 16er klärt ein Augsburger per Kopf.

15. Minute:
ecke 1. Eckstoß für den SC Paderborn 07

14. Minute:
Das bringt die Fans im Stadion aber nicht aus der Fassung. Unverdrossen feuern sie ihre Lieblinge an.

13. Minute:
Das Power-Play der Gäste gheht weiter, Paderborn kommt bislang überhaupt nicht ins Spiel.

12. Minute:
Baier mit dem weiten Ball in die Spitze auf Caiuby, aber SCP-Keeper Lukas Kruse ist vor ihm am Ball.

10. Minute:
Wenn das so weiter geht, ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann Augsburg hier in Front geht.

9. Minute:
chance Die Ecke der Gäste kommt in den 16er, wird von einem FCA-Spieler verlängert und am zweiten Pfosten zieht Bobadilla flach ab! Hartherz schlägt den Ball kurz vor der Torline aus der Gefahrenzone!

9. Minute:
ecke Die Ecke der Gäste bringt erneut nichts ein, aber Augsburg holt gleich wieder mit Werner die nächste Ecke heraus.

8. Minute:
ecke Der Druck des FCA wächst. Links geht Werner, flankt und bekommt die nächste Ecke.

7. Minute:
Unglaublich viel Ballbesitz für die Augsburger hier zu Beginn. Paderborn reagiert mit Härte und dem Foul von Rafa an Caiuby.

6. Minute:
Jeder Ballgwinn de Hausherren wird frenetisch von den Paderborner Fans gefeiert. Doch Koc kommt rechts nicht durch.

5. Minute:
Augsburg übernimmt hier früh das Kommando. Paderborn steht schon jetzt mit allen Mann am eigenen 16er.

4. Minute:
Bobadilla mit dem Eckball in den 16er der Gastgeber, aber der SCP kann sich zunächst befreien.

3. Minute:
ecke Baiers Schussversuch wird zum nächsten Augsburger Eckball abgefälscht.

3. Minute:
Für beide Teams steht viel auf dem Spiel, der SC Paderborn braucht Punkte im Abstiegskampf, der FCA will nach Europa.

2. Minute:
Augsburg spielt die Ecke kurz und der SCP erobert das Leder. Kachunga wird links auf die Reise geschickt, aber FCA-Kapitän Verhaegh ist aufmerksam und nimmt ihm den Ball ab.

2. Minute:
ecke Caiuby holt gleich die erste Gästeecke heraus.

1. Minute:
Wetterwechsel in Paderborn. Nach einem schönen Frühlingstag regnet es inzwischen in Ostwestfalen.

1. Minute:
Es geht los! Referee Tobias Stieler hat die Partie freigegeben. Der FC Augsburg hat Anstoß.

Schiedsrichter Tobias Stieler führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Bislang sind beide Teams in der Bundesliga nur im Hinspiel aufeinander getroffen. Dort setzte sich der FC Augsburg nach Treffern von Werner (2) und Callsen-Bracker souverän mit 3:0 gegen den SCP durch.

Baba ersetzt nach seiner Zehenverletzung Feulner links hinten in der Viererabwehrkette der Augsburger. Hong kommt für Callsen-Bracker zum Zug, Esswein könnte als Joker von der Bank kommen.

Die Gäste aus Augsburg müssen heute auf Abwehrmann Callsen-Bracker (Innenbandanriss im Sprunggelenk) verzichten. Dafür meldeten sich mit Baba und Offensivallrounder Alexander Esswein zwei zuletzt verletzte Profis fit zurück. Routinier Altintop muss hingegen weiter pausieren.

Der FC Augsburg steht aktuell als Tabellensechster auf einem internationalen Startplatz. Doch das Team von FCA-Coach Markus Weinzierl darf sich keinen weiteren Ausrutscher mehr wie zuletzt gegen Mainz und Freiburg leisten, um weiter im Rennen zu bleiben.

Beim SC Paderborn ersetzt heute Marvin Bakalorz den gelbgesperrten Ziegler im defensiven Mittelfeld. Im Sturm bekommt erneut Lakic von Coach André Breitenreiter die Chance, die schier endlose Torflaute der Ostwestfalen beenden. Kachunga soll ihn über die Außen unterstützen.

Aufsteiger SC Paderborn steckt tief im Abstiegsstrudel. Die Ostwestfalen verloren fünf der letzten sechs Partien (ein Remis) und warten seit fast zehn Stunden (551 Minuten) auf einen eigenen Treffer. Nach der überragenden Hinserie droht nun die Rückkehr in die 2. Liga.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel SC Paderborn gegen den FC Augsburg.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal