Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Borussia Mönchengladbach - Borussia Dortmund: So lief das Spiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga Live-Ticker  

Gladbach - Dortmund 3:1

12.04.2015, 08:14 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

3:1

1:0 Wendt (1.)

2:0 Raffael (32.)

3:0 Nordtveit (67.)

3:1 Gündogan (76.)

11.04.2015, 15:30 Uhr
Mönchengladbach, Borussia-Park
Zuschauer: 54.057 (ausverkauft)

Und das war es von den Nachmittagsspielen des Tages. Bei uns geht es um 18.15 Uhr weiter mit der Partie HSV gegen Wolfsburg. Bis gleich!

Borussia Mönchengladbach zeigt sich gut erholt vom Pokalaus in Bielefeld. Der Mannschaft kam natürlich heute zugute, dass sie praktisch das ganze Spiel über mit einer Führung im Rücken agierte. Das frühe Tor nach einer halben Minute machte das möglich. Dortmund tat sich danach schwer, Chancen herauszuarbeiten, auch wenn die Gäste hier nie aufgaben. Letztlich aber geriet der Erfolg der Gladbacher nicht ernsthaft in Gefahr. Damit bleibt die Mannschaft von Lucien Favre auf Champions-League-Kurs, während Europa für den BVB immer weiter entrückt.

90. Minute:
Und dann ist Schluss in Mönchengladbach. Die gastgebende Borussia schlägt den BVB mit 3:1.

90. Minute:
Sommer ist noch mal gefordert, packt nach Mkhitarjans Ecke von links aber sicher zu.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

90. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

90. Minute:
auswechslung Mahmoud Dahoud kommt für Patrick Herrmann ins Spiel

90. Minute:
Mkhitarjan noch mal mit einem ganz schönen Schuss, der leicht abgefälscht über dass Tor geht.

90. Minute:
Jetzt scheinen sich auch die Gäste mit der Niederlage abzufinden. Viel passiert nun nicht mehr auf dem Platz.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Gladbach führt die Ecke wieder kurz aus, das bringt noch ein paar Sekunden.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

89. Minute:
auswechslung André Hahn kommt für Raffael ins Spiel

88. Minute:
Ganz faires Spiel übrigens auch, es hat nur eine Gelbe Karte gegeben. Schiri Gräfe hat hier alles im Griff und auch die Gladbacher Fans sind jetzt nicht mehr böse auf den Unparteiischen.

87. Minute:
Immobile versucht es mit einem Schlenzer vom linken Strafraumeck, der Ball fliegt aber deutlich am rechten Torwinkel vorbei.

85. Minute:
Für Dortmund würde ein Niederlage die Hoffnungen auf die Europa League natürlich weiter schmälern, auch wenn die Konkurrenten Augsburg und Schalke derzeit nicht gerade übermächtig stark spielen. Aber es sind dann doch einige Punkte und nicht mehr viele Spiele.

84. Minute:
Schlussphase in diesem gut anzuschauenden Bundesliga-Spiel. Eigentlich scheint alles klar zu sein, aber es liegt irgendwie immer noch Spannung in der Luft.

82. Minute:
Auf der anderen Seite macht es Mkhitarjan nicht viel besser und schießt Sommer den Ball ebenfalls in die Arme.

81. Minute:
Hazard allein gegen alle und dem letztlich harmlosen 18-Meter-Schuss direkt auf Weidenfeller.

80. Minute:
chance Herrmann fast wieder mit einer Torvorlage, aber gerade verpasst die scharfe Hereingabe von rechts an der Grundlinie um einen Schritt.

79. Minute:
Noch mal Gündogan, diesmal mit einem allerdings verzogenen Distanzschuss.

78. Minute:
Gladbach wirkt ein bisschen nachlässig jetzt. Und Dortmund gibt einfach nicht auf.

77. Minute:
auswechslung Thorgan Hazard kommt für Fabian Johnson ins Spiel

77. Minute:
auswechslung Geht doch noch was für den BVB? Klopp bringt Immobile für Aubameyang.

76. Minute:
tor Toooooooooooor! Gündogan verkürzt auf 1:3. Dudziak mit viel Zeit links im 16er und dem Rückpass auf Gündogan. Der steht ganz frei und trifft aus 13 Metern mit links links unten ins Tor.

75. Minute:
Noch 15 Minuten. Dortmund müht sich immer noch um das Ehrentor, Immobile wird auch gleich noch kommen.

73. Minute:
User "Thomas33" fragt nach Jürgen Klopp? Der sitzt gerade ziemlich frustriert auf seiner Bank und bespricht sich mit seinem Co-Trainer. Es sieht nicht aus, als würde der BVB-Coach noch an eine Wende glauben.

72. Minute:
chance Nach der Ecke von links zieht Xhaka ab und verpasst das rechte Eck mit seinem Linksschuss aus 16 Metern nur haarscharf. Weidenfeller wäre machtlos gewesen.

72. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

71. Minute:
Chance zum 4:0, aber Herrmann bringt den Ball von rechts per Flanke nicht ganz auf den Kopf von Kruse.

71. Minute:
20 Minuten noch. Die Gladbacher Fans feiern, wieder einmal spielt die eigene Mannschaft hier unfassbar cool auf und steuert auf den nächsten Dreier hin.

70. Minute:
auswechslung Jeremy Dudziak kommt für Marcel Schmelzer ins Spiel

69. Minute:
Es fehlt meist nicht viel beim BVB. Kehl jetzt mit dem Pass von rechts vor das Tor, wo Sommer dann zupackt, weil ein Mitspieler den Ball mit dem Kopf einfach mal in die Luft gespielt hat.

68. Minute:
Das sollte es doch eigentlich gewesen sein, auch wenn der BVB wahrscheinlich weiter anrennen wird.

67. Minute:
tor Toooooooooooooor! 3:0 für Gladbach durch Nordtveit. Kruse diesmal mit einer lang ausgeführten Ecke von rechts. Und der Ball rutscht links an den Fünfer durch, wo Nordtveit dann freie Schussbahn hat und Weidenfeller mit rechts keine Chance lässt.

66. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

65. Minute:
Blaszczykowski setzt sich rechts im 16er gegen Wendt durch, sein Querpass kommt auch irgendwie zu Ramos, doch der erwischt den Ball dann unter Bedrängnis nicht voll.

65. Minute:
Flanke von links durch Schmelzer, aber der Ball segelt über alle hinweg durch den Strafraum.

64. Minute:
Jetzt kommt auch mal ein kopfballstarker Stürmer bei Dortmund. Angesichts der vielen hohen Bälle sicher keine schlechte Idee, zumal Kagawa auch ein eher dürftiges Spiel gezeigt hat.

63. Minute:
auswechslung Adrián Ramos kommt für Shinji Kagawa ins Spiel

62. Minute:
chance Die Chance zum 3:0! Raffael legt vor rechts in den 16er. Wendt stürmt heran, jagt den Ball aus vollem Lauf mit links aber links am Tor vorbei.

61. Minute:
Leverkusen liegt auch 2:0 vorn, drei Punkte für die Gladbacher wären heute also eminent wichtig.

60. Minute:
Eine Stunde ist jetzt vorbei. Weiterhin 2:0 für Gladbach, aber es bleibt spannend, weil Dortmund hier Druck macht.

59. Minute:
Immer wieder kurz ausgeführte Ecken der Hausherren, auch diesmal wieder. Aber Gefahr entwickelt sich daraus nicht.

59. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

59. Minute:
Gladbach kontert über Herrmann, nach dessen Flanke von rechts klärt Subotic zur Ecke.

58. Minute:
Fast eine Art Powerplay im Moment vom BVB, aber im 16er fehlt es weiterhin an Vollstreckerqualitäten. Auch von Aubameyang kommt diesbezüglich noch zu wenig.

57. Minute:
Schuss von Kruse, Weidenfeller hat keine Mühe mit dem Versuch aus 18 Metern.

56. Minute:
Und der BVB steht jetzt ganz hoch, das ist natürlich durchaus riskant. Wenn die Gladbacher da einmal durchstechen, war es das.

55. Minute:
Alle Gladbacher in der eigenen Hälfte und das richtig tief. Da muss Dortmund dann erst mal Lücken finden.

54. Minute:
Dortmund gibt sich nicht auf und sollte das 1:2 gelingen, wird das hier noch richtig interessant. Aber noch hält die Gladbacher Deckung.

53. Minute:
Zwei Ecken für Dortmund, eine von rechts und eine von links. Doch Mkhitarjans Schussversuch von der Strafraumgrenze bleibt hängen.

53. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

52. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

52. Minute:
chance Dann Blaszczykowski mit der flachen Hereingabe von rechts, vor dem Tor steht dann aber nur Dominguez. Erneut hatte zuvor Kagawa verpasst.

51. Minute:
Das war eben die beste Chance der Gäste in diesem Spiel und sie resultierte aus einem Konter.

50. Minute:
chance Keine Gefahr nach der Gladbacher Ecke, stattdessen der Konter des BVB. Schmelzer mit der Flanke von links, die Kagawa rechts am Fünfer allerdings verpasst.

49. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

49. Minute:
chance Jantschke rückt mit auf, spielt rechts in den 16er zu Herrmann. Und gegen dessen Schuss muss Weidenfeller schon eine richtig gute Parade auspacken.

47. Minute:
Ausgeglichener Ballbesitz derzeit, Dortmund mit mehr Schüssen und der etwas besseren Zweikampfbilanz. Aber Tore hat hier bislang nur Gladbach geschossen.

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause.

46. Minute:
schiri Weiter geht's, diesmal mit Anstoß für die Borussia aus Mönchengladbach.

Nach einer halben Minute lag Borussia Dortmund hier schon hinten. Wendt hatte gleich den ersten Angriff der Gladbacher erfolgreich abgeschlossen. Danach war der BVB dann eigentlich gut im Spiel, ohne sich allerdings Chancen zu erarbeiten. Von den Gastgebern war wenig zu sehen, bis Herrmann einen Konter auf unnachahmliche Weise initiierte und das 2:0 von Raffael traumhaft vorbereitete. Das könnte hier schon eine Art Vorentscheidung gewesen sein, noch aber sind 45 Minuten zu spielen. Mal sehen, wie es hier gleich weitergeht. Dran bleiben!

45. Minute:
schiri Dann ist Pause im Borussia-Park. Gladbach führt 2:0 gegen Dortmund.

45. Minute:
Kruse und Wendt mit einer kurzen Eckballvariante, die nur dazu dient, dass die Sekunden bis zur Halbzeit runterticken.

45. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

44. Minute:
Gladbach hat zwar unter der Woche im Pokal verloren, aber man darf auch nicht vergessen, dass der BVB ja auch ein hochdramatisches Spiel bestritten hat. Und das merkt man dann eben auch.

43. Minute:
Linksschuss von Herrmann, der vom rechten Strafraumeck abzieht. Viel fehlt da nicht, der Ball fliegt nur knapp rechts oben über das Tor.

43. Minute:
Freistoß für Dortmund von den linken Seite, Sommer hat den Ball am Ende sicher in den Händen.

42. Minute:
Favre hat genug von den Entscheidungen des Schiedsrichters und beschwert sich mal lautstark bei Gräfe. Der bespricht das dann ruhig mit dem Gladbacher Trainer, aber man kann ihn da schon ein bisschen verstehen.

41. Minute:
Dortmund hat mal ein bisschen Platz, Mkhitarjan spielt aber einen Fehlpass an den 16er.

40. Minute:
Raffael mit dem versuchten Pass in den 16er zu Johnson. Subotic hat da noch den Fuß dazwischen und verhindert so die nächste gute Chance des Gegners.

39. Minute:
Einen Ball musste Sommer bislang halten, der Schweizer Torwart im Gladbacher Kasten kann sich auf seine Vorderleute verlassen, die nun immer souveräner verteidigen als noch in den ersten Minuten.

39. Minute:
Und was macht Dortmund offensiv? Subotic versucht es mit einem Distanzschuss, der aber meterweit am Kasten vorbeigeht.

38. Minute:
Schiri Gräfe verwundert das Publikum immer wieder mit bemerkenswerten Freistoßentscheidungen gegen die Gladbacher. Wenn das hier nicht 2:0 stehen würde, dann wären die Fans wahrscheinlich richtig wütend.

37. Minute:
Ecke durch Blaszczykowski von rechts, Nordtveit klärt per Kopf.

37. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

35. Minute:
User "Seneca52" mit richtigen Analyse der Partie: "Die einen machen die Tore und die anderen das Spiel." So sieht's aus.

34. Minute:
Drei Torschüsse der Gladbacher, zwei waren drin. Das ist enorm effizient. Und Dortmund hat jetzt eine große Aufgabe vor sich gegen diesen Gegner.

33. Minute:
Was für eine Szene von Herrmann, der da nicht zu bremsen ist, von den Dortmundern aber auch nicht energisch gestört wird. Und dann ist der Konter letztlich perfekt zu Ende gespielt - mit zwei gegen anfangs fünf Gegenspieler.

32. Minute:
tor Tooooooooooooor! 2:0 für Gladbach durch Raffael. Herrmann marschiert unwiderstehlich über dreiviertel des Platzes und legt dann auch perfekt quer zum mitgelaufenen Raffael, der bloß noch ins leere Tor einschieben muss.

32. Minute:
Gündogan kann aus dem Hintergrund abziehen, aber sein Schuss wird geblockt und sofort läuft der Konter.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist vorbei. Weiter 1:0 durch das ganz frühe Tor von Wendt. Seither ist Dortmund aber ordentlich im Spiel, ohne die ganz großen Chancen zu kreieren.

29. Minute:
Gladbach hält den Ball jetzt mal über einen längeren Zeitraum in den eigenen Reihen. Da ist zwar wenig Vorwärtsdrang zu erkennen, aber solange der Gegner den Ball nicht hat, ist es Lucien Favre sicher recht.

27. Minute:
Raffael versucht es allein gegen vier, fünf Dortmunder rechts am Strafraum. Aber da springt dann nicht mal ein Einwurf heraus. Der BVB arbeitet gut zurück, die Gladbacher rücken bei Ballbesitz andererseits kaum nach.

26. Minute:
Erneut die Flanke durch Schmelzer von links, aber wieder fehlt im Strafraum der Abnehmer für den hohen Ball.

25. Minute:
Gleich am ersten Spieltag hat Dortmund ja auch so ein frühes Tor kassiert. Damals traf Leverkusens Bellarabi sogar schon nach acht Sekunden. Am Ende kassierte der BVB noch ein ganz spätes Tor und verlor 0:2.

23. Minute:
User "Alf" fragt, ob den Gladbachern das Pokal-Aus gegen Bielefeld noch in den Knochen steckt? Kaum vorstellbar, dass daran jetzt noch ein Spieler denkt. Jetzt geht es nur um Dortmund und da steht es 1:0 für Gladbach im Moment.

22. Minute:
Johnson hat etwas Platz auf links, doch er bringt den Ball nicht zu Raffael in den 16er durch. Subotic hatte da aber auch gut aufgepasst.

21. Minute:
Schmelzer holt sich links den Ball und flankt, doch in der Mitte fehlt der Abnehmer.

20. Minute:
Klares Foul von Aubameyang gegen Xhaka, aber Gräfe lässt weiterlaufen und pfeift dann kurz darauf Freistoß gegen Xhaka. Das erbost den Schweizer und die Fans in Gladbach durchaus zurecht.

18. Minute:
Noch keine weiteren gefährlichen Angriffe der Gladbacher seit der Führung. Die Gastgeber sind derzeit vor allem defensiv gefordert.

17. Minute:
Dortmund mit Platz im Vorwärtsgang, Kagawa will dann am 16er schießen, doch Xhaka wirft dazwischen und verhindert Schlimmeres.

16. Minute:
Dortmund ist dran, macht hier einen guten Eindruck nach dem Gegentor. Gladbach hat einige Mühe in der Defensive, das wirkt nicht so richtig souverän.

15. Minute:
Schuss von Mkhitarjan, der aus 16 Metern flach abzieht, das linke Eck aber knapp verpasst.

14. Minute:
Gladbach mal wieder. Wendt versucht den Ball von links zu Raffael zu spielen, aber Gündogan passt auf und klärt.

13. Minute:
Schmelzer mit dem folgenden Freistoß von der linken Seite. Kehl kommt am Fünfer aber nicht richtig an den Ball und kann demzufolge auch keinen Torschuss abgeben.

13. Minute:
Freistoß für Borussia Dortmund

12. Minute:
gelb Brouwers verliert den Ball in der eigenen Hälfte gegen Mkhitarjan und muss dann das taktische Foul auspacken. Klare Gelbe Karte für den Gladbacher.

10. Minute:
67 Prozent Ballbesitz für den BVB in dieser Anfangsphase. Die Gladbacher lassen den Gegner nach ihrem frühen Tor mal machen.

9. Minute:
Schusschance für Kagawa, aber der bleibt mit seinem Versuch aus 15 Metern hängen. Die Gladbacher haben aber erneut Mühe, sich anschließend zu befreien. Und kontrolliert geht das schon mal gar nicht.

8. Minute:
User "Gladbacher" fragt, wie viel Zeit bis zum 1:0 vergangen war? Handgestoppt etwa 28 Sekunden, vielleicht auch ein paar mehr oder weniger. Es ging auf jeden Fall mal seht schnell.

7. Minute:
Der Dortmunder scheinen nicht wirklich geschockt, so langsam finden sie hier in die Partie.

6. Minute:
Aubameyang setzt sich rechts durch und flankt dann vor das Tor. Da klärt Jantschke per Kopf, aber das durchaus mühsam.

5. Minute:
Hummels mit einem Kopfball nach Eckstoß durch Blaszczykowski. Doch der Versuch kommt genau auf Sommer und der hält sicher.

4. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

3. Minute:
Noch ein Wort zu den äußeren Bedingungen. Es sind 15 Grad, es ist bedeckt, aber derzeit trocken. Der Frühling ist schon wieder ein Stückchen weiter gezogen.

2. Minute:
Was für ein Start für die Gladbacher und nun können sie sich den Gegner nach Belieben zurechtstellen. So wie sie es mögen.

1. Minute:
tor Toooooooooooor! 1:0 für Gladbach durch Wendt. Herrmann und Raffael mit Doppelpass rechts im Strafraum. Hummels rutscht weg, so kommt der Ball zu Johnson durch. Der scheitert noch am prächtig reagierenden Weidenfeller, doch den Nachschuss versenkt dann Wendt aus 13 Metern mit links flach im Tor.

1. Minute:
Der Ball rollt, Dortmund hat angestoßen.

Jetzt kommen die Mannschaften in den ausverkauften Borussia-Park. Gleich geht's los mit dem Duell Gladbach gegen Dortmund!

Bei den Gladbachern fehlt der gelbgesperrte Christoph Kramer, der das Hinspiel mit seinem 45-Meter-Eigentor entschieden hatte. Für ihn spielt Nordtveit im defensiven Mittelfeld. "Gegen Dortmund gab es für uns immer sehr interessante Spiele", sagt Lucien Favre und ergänzt: "Wir kennen die Qualität von Dortmund. Sie sind auch auswärts immer äußerst gefährlich. Deshalb wird es ein hartes Stück Arbeit für uns."

"Wir haben an Stabilität gewonnen, und aus Stabilität kann viel erwachsen, aber wir müssen Konstanz in unsere Leistungen bringen", fordert BVB-Coach Jürgen Klopp, der heute wieder auf Marco Reus verzichten muss. Dafür kann Mats Hummels mitwirken, der am Dienstag beim 3:2-Verlängerungssieg ebenfalls noch gefehlt hatte.

Borussia Mönchengladbach will den Pokal-K.o. bei Arminia Bielefeld unter der Woche vergessen machen und an die zuletzt starken Leistungen in der Bundesliga auch im Heimspiel gegen Borussia Dortmund anknüpfen. Und der Tabellendritte geht dabei durchaus als Favorit ins Rennen, auch wenn Dortmund anders als der Gegner im Pokal weiter dabei ist.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal