Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

VfL Wolfsburg - SSC Neapel 1:4 - Europa League im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Europa League Live-Ticker  

Wolfsburg - SSC Neapel 1:4

17.04.2015, 07:39 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:4

0:1 Higuain (15.)

0:2 Hamsik (23.)

0:3 Hamsik (64.)

0:4 Gabbiadini (77.)

1:4 Bendtner (80.)

16.04.2015, 21:05 Uhr
Wolfsburg, Volkswagen Arena
Zuschauer: 25.112

Das war's für heute von der Europa League. Das Rückspiel findet in einer Woche statt, auch da sind wir natürlich ab 20.50 Uhr wieder live dabei. Morgen geht es ab 18.15 Uhr live weiter mit den Freitagsspielen der 2. Bundesliga!

Mit 1:4 geht der VfL zu Hause gegen Neapel unter und hat damit nur noch minimale Chancen auf das Erreichen des Halbfinales in der Europa League. Vom so erfolgreichen VfL der letzten Wochen und Monate war heute fast nichts zu sehen. Neapel ging zwar durch ein irreguläres Tor von Higuain in Führung, gewinnt aber insgesamt verdient. Die Italiener waren defensiv stabiler und offensiv viel gefährlicher als die Wolfsburger. Im Rückspiel in Neapel muss der VfL nun mindestens vier Tore machen, um es doch noch ins Halbfinale zu schaffen. Das ist mal eine Aufgabe.

90. Minute:
Schluss! Wolfsburg verliert mit 1:4 gegen Neapel!

90. Minute:
Lopez und Callejon stehen wieder. Es geht weiter.

90. Minute:
Callejon und Lopez liegen auf dem Rasen, Schiri Lahoz unerbricht das Match.

90. Minute:
Alboil klärt links am Fünfer gegen Bendtner.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Die Ecke von links wird kurz ausgeführt und dann hat Benaglio einen abgefälschten Schuss erst im zweiten Nachfassen sicher.

90. Minute:
ecke Eckstoß für SSC Neapel

89. Minute:
Deutlich frustriert sitzt Hecking nun auf der Bank.

88. Minute:
"Alex" fragt, wie viele Tore der VfL im Rückspiel schießen müsste um weiterzukommen. Bleibt es beim 1:4 muss der VfL in Neapel mindestens vier Tore machen!

86. Minute:
auswechslung Henrique kommt für Gonzalo Higuain ins Spiel

85. Minute:
Perisic bringt den Ball von links gut an den Fünfer, Bendtner lauert, aber Albiol kann vor ihm klären.

84. Minute:
Bendtner will von links rechts im Strafraum de Bruyne bedienen, doch Britos fängt das Zuspiel ab.

82. Minute:
chance Fast das fünfte Tor für Neapel! Gabbiadini nagelt den Ball fast aus dem Stand von halblinks aus 18 Metern an die Latte!

80. Minute:
gelb Gelb für Nicklas Bendtner

81. Minute:
Nur Ergebnis-Kosmetik oder kommt noch mehr vom VfL?

80. Minute:
tor Toooor! Bendter macht das 1:4 für den VfL. Perisic geht links in den Strafraum und passt von der Torauslinie zurück in den Fünfer. Da kann Bendtner aus drei Metern einschieben.

79. Minute:
"Liam" fragt, ob die Auswechslung von Schürrle die richtige Wahl war. Ja, von Schürrle kam insgesamt einfach zu wenig.

78. Minute:
Das ist jetzt nicht mehr nur bitter für den VfL, es wird nun ein richtig übler Abend.

77. Minute:
tor Tor! Gabbiadini macht das 4:0 für Neapel!! Insigne flankt von links an den Fünfer, da kommt Gabbiadini frei zum Kopfball und versenkt den als Aufsetzer links im Tor. Benaglio ist noch mit dem Fuß dran, kann den Treffer aber nicht verhindern.

75. Minute:
auswechslung Manolo Gabbiadini kommt für Marek Hamsik ins Spiel

73. Minute:
Hier müssen Tore her, wenn der VfL beim Rückspiel in einer Woche zumindest noch eine kleine Chance auf das Erreichen des Halbfinales haben will.

72. Minute:
De Bruyne lässt sich rechts von Ghoulam ganz leicht den Ball wegnehmen, foult dann und es gibt Freistoß für Neapel.

70. Minute:
auswechslung Maximilian Arnold kommt für Josuha Guilavogui ins Spiel

70. Minute:
chance Eine ganz dicke Chance für Wolfsburg: Guilavogui kommt in der Mitte vor dem Fünfer zum Schuss. Der kommt hart links aufs Tor, aber Andujar kann mit einem Reflex zur Seite klären!

69. Minute:
chance Nun kommt halblinks vor dem Strafraum Insigne zum Schuss und den kann Benaglio nur nach vorne abwehren! Naldo klärt danach.

68. Minute:
Links im Strafraum der Gäste setzt sich Caligiuri zu hart gegen Maggio ein und es gibt Freistoß für Neapel.

67. Minute:
Nun sieht's wirklich ganz düster aus für den VfL.

66. Minute:
chance Aus der Mitte aus rund 25 Metern zieht Perisic ab und schießt nur ganz knapp rechts übers Toreck!

64. Minute:
tor Tor! Hamsik macht das 3:0 für Neapel! Guilavogui leistet sich einen üblen Fehlpass vor dem eigenen Strafraum. Callejon kommt dann rechts im Strafraum ran, passt flach an den Fünfer, wo Hamsik aus sechs Metern und durch die Beine von Benaglio flach einschießt.

64. Minute:
auswechslung Ivan Perisic kommt für André Schürrle ins Spiel

63. Minute:
Caligiuri passt den Ball links außen ins Seitenaus.

61. Minute:
Insigne wird sofort in der Mitte vor dem Strafraum angespielt und soll dabei im Abseits gestanden haben. Wenn, dann war das ganz knapp Abseits.

60. Minute:
auswechslung Lorenzo Insigne kommt für Dries Mertens ins Spiel

59. Minute:
Vieirinha will von rechts flanken, doch Ghoulam blockt mit dem Rücken ab.

58. Minute:
Schürrle köpft von rechts von der Torauslinie zurück an den Fünfer, wo Bendtner einen Schritt zu spät kommt.

58. Minute:
Der Wechsel ist nachvollziehbar, denn Dost kam einfach nicht richtig rein ins Match und war bisher harmlos.

57. Minute:
auswechslung Nicklas Bendtner kommt für Bas Dost ins Spiel

56. Minute:
Bendtner macht sich einsatzbereit!

56. Minute:
Auch nach zehn Minuten in der zweiten Hälfte ist der VfL offensiv nicht wirklich gefährlicher geworden.

55. Minute:
Nach der kurz ausgeführten Ecke von links zieht Caligiuri von links im Strafraum aus 13 Metern ab, schießt aber rechts neben das Tor.

55. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

54. Minute:
De Bruyne passt von rechts flach an den Fünfer und Britos kann klären.

53. Minute:
Die Ecke von links von Mertens wird kurz ausgeführt und bringt nichts ein.

52. Minute:
ecke Eckstoß für SSC Neapel

51. Minute:
Immer wieder ist Neapel hier blitzschnell und gefährlich vorne. Wolfsburg muss da richtig aufpassen.

50. Minute:
De Bruynes Ecke von links segelt links in den Strafraum, doch da steht kein Wolfsburger.

50. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

49. Minute:
chance Fast das 3:0 für Neapel! Higuain ist rechts an Knoche vorbei und zieht aus zehn Metern hart ab. Benaglio ist zur Stelle und klärt mit einer ganz starken Parade mit der Hand!

48. Minute:
Nach der Ecke kontern die Italiener und Caligiuri legt an der Mittellinie Callejon.

48. Minute:
Ecke von links: Rodriguez bringt die hoch links an den Fünfer und die Gäste können klären.

47. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

47. Minute:
Für den VfL geht jetzt darum mehr Druck zu machen, sich mehr Chancen zu erspielen und möglichst schnell ein Tor zu machen.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Neapel.

Was für eine bittere erste Hälfte für die Wolfsburger. Mit dem ersten guten Angriff gingen die Gäste gleich in Führung, doch der Treffer von Higuain in der 15. Minute hätte nicht zählen dürfen, denn Higuain stand erst im Abseits und nahm dann den Ball auch noch mit dem Oberarm mit. Der nächste Schock folgte in der 23. Minute, als Hamsik auf 2:0 für Neapel erhöhte. Der VfL war lange offensiv harmlos, kurz vor der Pause scheiterte dann aber Schürrle an Andujar und der Latte. Der VfL muss dranbleiben, offensiv aktiver werden und ganz schnell ein Tor machen. Gleich geht's weiter.

45. Minute:
schiri Pause. Wolfsburg liegt gegen Neapel mit 0:2 hinten!

45. Minute:
ecke Die Ecke von links bringt dann nichts ein.

45. Minute:
chance Fast das Tor für Wolfsburg! Schürrle geht von links in die Mitte und zieht aus 19 Metern ab. Andujar pariert den Schuss aufs linke Eck nach an die Latte!

45. Minute:
Eine Minute wird nachgespielt.

45. Minute:
Die Wolfsburger spielen den Ball von rechts flach in die Mitte, Andujar wehrt nach vorne ab und da verpasst Schürrle knapp!

44. Minute:
Die Ecke von rechts köpft Dost siche aus dem Strafraum.

43. Minute:
ecke Eckstoß für SSC Neapel

43. Minute:
chance Hamsik zieht von halblinks von der Strafraumgrenze flach aufs rechte Eck ab und Benaglio kann zur Ecke parieren!

42. Minute:
Den folgenden Freistoß von rechts von Rodriguez fängt links im Fünfer Andujar sicher runter.

42. Minute:
Vieirinha läuft nicht rund, macht aber zunächst weiter.

42. Minute:
Nun langt Mertens gegen Vieirinha zu und es gibt Freistoß für den VfL.

41. Minute:
Zuvor wurde Vieirinha im Mittelfeld hart von Lopez gelegt, doch da hat Schiri Lahoz weiterlaufen lassen.

40. Minute:
Schürrle flankt von rechts in den Fünfer, wo Andujar sicher zupackt.

40. Minute:
Freistoß für leicht links aus rund 28 Metern: De Bruyne bringt den hoch links in den Strafraum und die Gäste klären per Kopf.

39. Minute:
Inler legt Caligiuri vor dem Strafraum und es gibt Freistoß für Wolfsburg.

38. Minute:
Aus dem Spiel heraus kommen die Wolfsburger einfach nicht gefährlich vor das Tor der Gäste. Die bisher einzige Chance für den VfL gab's nach einer Ecke.

37. Minute:
Ecke von links: Mertens bringt die scharf in den Fünfer und Dost klärt per Kopf.

36. Minute:
ecke Eckstoß für SSC Neapel

36. Minute:
De Bruyne will von halbrechts in den Strafraum starten, wird aber von Britos gestoppt.

35. Minute:
Hamsik bedient rechts im Strafraum Higuain, der aus spitzem Winkel übers Tor schießt.

35. Minute:
Naldo passt steil rechts nach vorne, doch de Bruyne kann da nicht rankommen.

34. Minute:
Neapel steht bisher defensiv richtig gut und ist mit schnellen Angriffen weiter sehr gefährlich.

32. Minute:
Nach der kurz ausgeführten Ecke von links zieht Schürrle vor dem linken Strafraumeck ab, schießt aber ganz weit rechts übers Tor.

32. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

31. Minute:
Hamsik geht rechts und passt flach in die Mitte. Da kommt Higuain vor dem Fünfer einen Schritt zu spät.

31. Minute:
62 Prozent Ballbesitz hatten die Wolfsburger bisher.

29. Minute:
chance Die Ecke von links von Rodriguez kommt in die Mitte vor den Fünfer, Naldo steigt hoch, köpft aus sieben Metern aber knapp übers Tor!

29. Minute:
ecke De Bruyne passt gut links auf Schürrle, der flankt an den Fünfer, wo Albiol vor Dost zur Ecke klärt.

28. Minute:
Der VfL muss ganz schnell ein Tor machen. Eine wirklich gute Torszene hatten die Hausherren aber noch nicht.

27. Minute:
"Michael" fragt, wie viele Neapel-Fans im Stadion sind. 1.300 kamen direkt aus Neapel, dazu gut 1.000 Neapel-Anhänger aus Wolfsburg, also rund 2.500 gesamt.

26. Minute:
Ecke von links: Mertens schlägt die auf den kurzen Pfosten, wo Rodriguez klären kann.

25. Minute:
ecke Eckstoß für SSC Neapel

25. Minute:
Das ist nun ein richtiger Schock für den VfL. Die Gäste machen hier aus fast jeder Chance ein Tor.

23. Minute:
tor Tor! Hamsik macht das 2:0 für Neapel! Higuain passt von rechts in die Mitte und da steht Hamsik frei und schießt aus neun Metern rechts ein. Benaglio kann nichts machen.

23. Minute:
"Hanjo" fragt, wie die Stimmung im Stadion jetzt ist. Aufgeheizter, denn viele Fans haben gesehen, dass der Treffer für Neapel nicht hätte zählen dürfen.

22. Minute:
Nach kurzer Behandlung an der Seitenlinie ist Mertens wieder dabei.

21. Minute:
Schürrle bringt den Ball von halblinks rechts in den Fünfer, doch da steht kein Mitspieler.

20. Minute:
Dost und Mertens prallen mit den Köpfen zusammen. Dost hat nichts, aber Mertens muss behandelt werden.

20. Minute:
Mal sehen, wie die Wolfsburger auf diesen Rückstand reagieren.

19. Minute:
Die Ecke von links wird kurz ausgeführt, dann flankt von de Bruyne, doch das bringt nichts ein.

19. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

18. Minute:
Das ist bitter für den VfL: Mit dem ersten guten Angriff macht Neapel ein Tor, das aber wegen Abseits und Handspiel nicht hätte zählen dürfen.

17. Minute:
Kurz danach zieht Higuain von rechts im Strafraum ab, doch sein Schuss wird abgeblockt.

15. Minute:
tor Tor für Neapel! Higuain macht das 1:0 für Neapel! Mertens bringt den Ball von links in die Mitte, Higuain nimmt den Ball mit dem Oberam mit und schießt dann aus zehn Metern links ein. Dazu sah es stark so aus, als hätte Higuain im Abseits gestanden. Der Treffer zählt, auch wenn die Wolfsburger zu Recht protestieren.

13. Minute:
Callejon bringt die Ecke von rechts hoch vor den Fünfer und Naldo klärt per Kopf.

13. Minute:
ecke Naldo klärt vor Maggio zur Ecke.

12. Minute:
"Jürgen" fragt, ob Sebastian Jung verletzt ist, weil er nicht einmal im Kader ist. Von einer Verletzung ist nichts bekannt.

11. Minute:
Die Ecke von links wird geklärt und der Nachschuss von Caligiuri geht weit links vorbei.

10. Minute:
ecke Von links im Strafraum bringt de Bruyne den Ball flach an den Fünfer, wo Albiol knapp vor Dost zur Ecke klärt.

9. Minute:
Naldo hat halbrechts viel Platz und zieht aus rund 30 Metern ab. Der Schuss kommt als Aufsetzer aufs rechte Eck, doch Andujar packt sicher zu.

8. Minute:
Eine Flanke von rechts von Vieirinha ist zu lang und landet links hinter dem Tor.

7. Minute:
Freistoß von leicht rechts aus rund 30 Metern: Rodriguez führt aus, schießt über die Mauer, aber auch gut einen Meter rechts am Tor vorbei.

6. Minute:
Lopez springt der Ball an die Hand und es gibt Freistoß für den VfL.

5. Minute:
Ecke von rechts von de Bruyne: Die bringt er rechts an den Fünfer, wo Britos per Kopf klärt.

5. Minute:
ecke Eckstoß für VfL Wolfsburg

4. Minute:
Naldo schlägt den Ball hoch links nach vorne, doch Schürrle erwischt ihn erst hinter der Seitenlinie.

3. Minute:
Vieirinha flankt gut von rechts an den Fünfer. Dost steigt hoch, aber Keeper Andujar kann im Nachfassen klären.

2. Minute:
Die Stimmung im nicht ganz ausverkauften Stadion ist gut, der Rasen hervorragend.

1. Minute:
Los geht's! Schiedsrichter Antonio Mateu Lahoz aus Spanien pfeift das Match an. Anstoß hat Wolfsburg.

Bei rund 13 Grad kommen die Teams aufs Spielfeld. Gleich rollt der Ball hier.

Das Spiel ist eine Premiere, beide Teams haben noch nie gegeneinander gespielt.

Beim VfL fehlt weiter Hunt (nach Innenband-Teilabriss im Knie), der SSC muss auf Zuniga und Michu verzichten.

Mit viel Respekt geht Neapels Trainer Rafael Benitez in das Duell mit dem VfL: "Wir müssen alles raushauen, um ein gutes Resultat einzufahren, und wir wissen, wie schwer die Aufgabe ist, die auf uns wartet. Wolfsburg hat eine körperlich starke Mannschaft, deshalb müssen wir auf uns schauen und unsere Qualität auf dem Platz zeigen.Es wird eine harte Aufgabe, all diese guten Spieler 90 Minuten lang zu kontrollieren."

Der SSC Neapel gewann in der Zwischenrunde gegen Trabzonspor und schlug im Achtelfinale Dynamo Moskau. Auch in der Serie A läuft es wieder etwas besser: Nach dem 3:0-Sieg vom Sonntag gegen den AC Florenz ist Neapel nun Tabellenvierter.

Den SSC Neapel schätzt Hecking so ein: "Ich finde keine Schwächen im Spiel von Napoli. Das Duell gegen Internazionale Milano war schon sehr knapp, und Napoli ist wesentlich höher anzusiedeln in der Serie A. Napoli wird für uns noch schwerer als Inter. Aber wir wollen unser eigenes Spiel aufziehen und Napoli sollte sich auf uns einstellen und nicht andersrum."

VfL-Coach Dieter Hecking erklärte: "Wir haben das attraktivste, aber auch schwierigste Viertelfinal-Los gezogen. Aber wir werden so spielen wie immer: Wir genießen es, haben Spaß und spielen ohne Druck. Wir werden nicht an ein mögliches Ergebnis denken. Wir wollen dieser großartigen Saison das i-Tüpfelchen mit einem Titelgewinn aufsetzen, aber das ist noch ein langer Weg."

So richtig vom Losglück verfolgt war der VfL Wolfsburg in der Europa League bisher nicht. In der Zwischenrunde setzte sich der VfL gegen Sporting Lissabon durch (2:0 und 0:0). Im Achtelfinale dann konnte Wolfsburg Inter Mailand zweimal schlagen (3:1 und 2:1) und nun wartet mit dem SSC Neapel im Viertelfinale erneut ein richtig schwerer Gegner.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Europa League. Heute berichten wir ab 20.50 Uhr von der Begegnung VfL Wolfsburg gegen den SSC Neapel.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal