Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Hamburger SV - FC Augsburg 3:2 - 1. Liga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hamburg - Augsburg 3:2

26.04.2015, 13:04 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

3:2

1:0 Olic (11.)

2:0 Lasogga (19.)

2:1 Bobadilla (25.)

2:2 Werner (69.)

3:2 Lasogga (70.)

25.04.2015, 15:30 Uhr
Hamburg, Imtech Arena
Zuschauer: 51.000

Das war's im Live-Ticker mit dem Spiel Hamburger SV gegen den FC Augsburg. Um 18.15 Uhr geht es hier weiter mit dem Abendspiel Bayern München gegen Hertha BSC.

Der Hamburger SV kann doch noch gewinnen. Mit 3:2 schlagen die abstiegsbedrohten Norddeutschen Augsburg und schöpfen wieder ein wenig Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt. Fast 600 Minuten lang hatten die Hamburger nicht ins Tor getroffen, heute klappte es dagegen gleich dreimal. In einer vor allem in der zweiten Hälfte umkämpften Partie hatten die Gastgeber das Quäntchen mehr Glück, das den HSV vorerst auf Relegationsplatz 16 vorrücken lässt. Paderborn kann morgen allerdings wieder vorbeiziehen. Augsburg bleibt dagegen Sechster.

90. Minute:
Aus! Nach 3:17 Minuten Nachspielzeit pfeift Schiedsrichter Tobias Welz die Partie ab!

90. Minute:
auswechslung Artjoms Rudnevs kommt für Gojko Kacar ins Spiel

90. Minute:
chance Den abgewehrten Eckball hämmert Verhaegh aus 20 Metern mit rechts nur knapp am rechten Torwinkel vorbei!

90. Minute:
ecke Werner schlägt noch einmal eine Ecke von links herein. Torwart Hitz kommt mit nach vorne.

90. Minute:
Drei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.

90. Minute:
chance Stieber hebt den folgenden Freistoß an den Fünfmeterraum, wo Jansen zum Kopfball ansetzt: drüber!

90. Minute:
Lasogga holt noch einmal einen Freistoß für die Hamburger raus. Stieber und Westermann steht rechts in gut 25 Metern Entfernung bereit.

89. Minute:
Die Augsburger lassen den Ball vor dem Hamburger 16er kreisen, das sieht aus wie beim Handball. Aber es gibt kein Durchkommen für die Gäste.

88. Minute:
chance Am Ende schießt dann doch Höjbjerg den folgenden Freistoß - und zwar am langen Ecke vorbei!

87. Minute:
Es gibt noch einmal einen Freistoß für Augsburg. Am linken Strafraumeck legt sich Werner den Ball zurecht.

86. Minute:
Die Hamburger Anhänger feiern ihre Mannschaft lautstark, doch noch ist hier nicht Schluss. Mit Nachspielzeit werden es wohl noch fünf Minuten sein.

85. Minute:
Augsburg wirft nun alles nach vorne, wird plötzlich für Konter anfällig. Einen startet Lasogga, der sich aber auf der rechten Seite nicht durchsetzen kann.

84. Minute:
ecke Werner tritt die folgende Ecke von rechts herein, die aber abgewehrt wird.

83. Minute:
Ji flankt von rechts in den Lauf von Matavz, doch Rajkovic klärt vor dem Augsburger gerade noch zur Ecke.

82. Minute:
Augsburg macht sich für die Schlussoffensive bereit. Werner flankt von links an den langen Pfosten, wo Adler den Ball sicher vor Matavz runterpflücken kann.

81. Minute:
User "HSVforever" fragt, wer jetzt Kapitän bei den Hamburgern ist. Nach der Auswechslung von van der Vaart trägt nun Djourou die Binde.

80. Minute:
Bobadilla setzt sich nach einem langen Pass in den HSV-16er unfair gegen Westermann durch. Die Aktion wird abgepfiffen.

79. Minute:
auswechslung Tim Matavz kommt für Alexander Esswein ins Spiel

78. Minute:
gelb Ji reißt Jiracek um und sieht die nächste Gelbe Karte dieser Partie.

77. Minute:
Augsburg drückt. Die Hamburger sind alle am eigenen Strafraum versammelt.

76. Minute:
gelb Lasogga stößt Hong an der Torauslinie in die Werbebanden und sieht dafür die Gelbe Karte.

75. Minute:
Die Schlussviertelstunde hat begonnen in Hamburg. Entschieden ist hier nicht nichts. Augsburg will den erneuten Ausgleich.

74. Minute:
auswechslung Petr Jiracek kommt für Rafael van der Vaart ins Spiel

73. Minute:
chance Jansen kommt links im Strafraum frei zum Schuss. Der flache Ball prallt an den Innenpfosten und springt wieder raus!

72. Minute:
Die Hamburger haben in dieser Saison erst einmal drei Tore geschossen: Beim 3:0 in Paderborn.

71. Minute:
Oha, das haben die Hamburger Fans aber lange nicht mehr erlebt. Hier geht es drunter und drüber! Der Augsburger Ausgleich hatte nur eine knappe Minuten Bestand.

70. Minute:
tor Toooooooooooor für den HSV! 3:2 durch Lasogga, der im Gegenzug eine Kopfballablage von Stieber mit vollem Risiko von rechts aus neun Metern zur erneuten Führung unter die Latte hämmert!

69. Minute:
tor Tooooooor für Augsburg! 2:2 durch Werner, der einen Konter über Höjbjerg mit einem Flachschuss aus 14 Metern ins rechte untere Eck abschließt!

69. Minute:
Jansen setzt auf der linken Seite Olic ein, der sich aber an Verhaegh festdribbelt.

68. Minute:
auswechslung Marcell Jansen kommt für Ivo Ilicevic ins Spiel

68. Minute:
auswechslung Pierre-Emile Höjbjerg kommt für Halil Altintop ins Spiel

67. Minute:
gelb Kacar tritt Baier im Mittelfeld um und erhält dafür die Gelbe Karte.

66. Minute:
Das war sie, die ganz große Chance zum 3:1 für den Hamburger SV. Ilicevic hat die fahrlässig vergeben.

65. Minute:
chance Was für eine Chance! Lasogga hebt den Ball im 16er auf den vor dem Tor lauernden Ilicevic, der mit seinem Kopfball aber genau Hitz trifft!

64. Minute:
Auch bei den Hamburgern gibt es gleich den ersten Wechsel. Jansen steht an der Seitenlinie bereit.

63. Minute:
chance Van der Vaart schlägt den folgenden Freistoß direkt aufs Tor. Rajkovic kommt trotz eines langen Beins nicht mehr ran, Hitz nimmt die Kugel sicher auf!

62. Minute:
Hong haut Lasogga den Ellbogen im Kopfballduell an den Schädel. Es gibt einen Freistoß für den HSV aus gut 40 Metern. Van der Vaart steht bereit.

61. Minute:
Hitz kommt bei einem Hamburger Angriff weit aus seinem Kasten, haut den Ball von rechts bis fast an den HSV-Strafraum, wo sich Bobadilla aber nicht richtig in Szene setzen kann.

60. Minute:
auswechslung Dong-Won Ji kommt für Markus Feulner ins Spiel

59. Minute:
User "kevin" fragt, ob Augsburg noch ausgleichen kann. Hier sind immerhin noch über 30 Minuten zu spielen, die Gäste drängen weiter in Richtung Hamburger Strafraum - da ist ein Ausgleich nicht unmöglich.

58. Minute:
Bei Augsburg deutet sich der erste Wechsel an. An der Seitenlinie steht Ji bereit.

57. Minute:
Ballbesitz ist den Fans hier weitgehend egal, für sie zählt die Führung. Die Hamburger Anhänger feuern ihr Team weiter lautstark an.

56. Minute:
Auch nach fast einer Stunde Spielzeit haben die Augsburger die höhere Ballbesitzquote: Die Gäste kommen bei diesem Wert auf 60 Prozent.

55. Minute:
chance Ilicevic kommt am linken Strafraumeck zum Schuss. Der Ball segelt aber am rechts am Ausgburger Kasten vorbei!

54. Minute:
HSV-Trainer Bruno Labbadia ist unzufrieden: "Näher ran jetzt", verlangt er von seinem Team in den Zweikämpfen.

53. Minute:
chance Nach einem Westermann-Einwurf von rechts kommt van der Vaart zum Schuss. Sein Heber ist aber harmlos, Hitz kann sicher parieren!

52. Minute:
User "Daniel" fragt, wer besser ist? Die Partie ist weitgehend ausgeglichen, wobei die Führung für den HSV immer wieder in Gefahr gerät.

51. Minute:
Baba setzt sich gegen van der Vaart auf der linken Seite durch. Schiri Welz entscheidet auf ein Offensivfoul des Augsburgers.

50. Minute:
Werner hebt einen Freistoß von links aus 25 Metern nur in die Hamburger Mauer.

49. Minute:
User "pidinger" fragt, wie oft Olic für den HSV getroffen hat. Seit seinem Wechsel von Wolfsburg an die Elbe war das in der 11. Minute sein erstes Tor für den HSV.

48. Minute:
chance Djourou lässt eine Baba-Flanke von links durchrutschen, doch hinter dem Schweizer kann Esswein das Geschenk nicht mehr richtig verwerten!

47. Minute:
Olic spielt den Ball auf van der Vaart an den Fünfmeterraum, doch Hitz ist schneller und schnappt sich die Kugel.

46. Minute:
schiri Weiter geht's! Schiedsrichter Welz pfeift die zweite Hälfte an. Der HSV hat Anstoß.

Mit einer 2:1-Führung über Augsburg gehen die Hamburger in die Kabine. Nach verhaltenem Beginn fälschte Olic einen Flachschuss von Stieber zum ersten HSV-Treffer seit fast 600 Minuten ab, Lasogga erhöhte nur acht Minuten später auf 2:0. Doch danach gab es einen Bruch im Spiel der Gastgeber. Augsburg wurde permanent stärker, kam zum verdienten Anschlusstreffer. Im Kampf gegen den Abstieg müssen die Norddeutschen im zweiten Durchgang einige Briketts mehr auflegen, denn auch Augsburg braucht die Punkte: Die EL-Qualifikation winkt. Es bleibt spannend!

45. Minute:
schiri Das war's in der ersten Hälfte. Schiedsrichter Tobias Welz pfeift zur Pause.

44. Minute:
Die Hamburger versuchen nun, die letzte Minute des ersten Durchgangs ohne das zweite Augsburger Tor zu überstehen. Doch die Gäste greifen an.

43. Minute:
User "Michi Sylt" fragt, wer beim Hamburger SV besonders hervorsticht. In der Anfangsphase war das der quirlige Stieber, der auch am Führungstor beteiligt war. Im Moment kann sich aber kein HSVer auszeichnen.

42. Minute:
ecke Bobadilla tritt die zweite Augsburger Ecke von rechts nur flach herein, was keine Gefahr für das Hamburger Tor bringt.

41. Minute:
Ostrzolek und Esswein geraten am Boden liegend aneinander. Der Hamburger stößt seinen Gegenspieler, doch Schiri Welz lässt die Gelbe Karte stecken.

40. Minute:
Augsburg erhöht die Schlagzahl und bestürmt den Hamburger Strafraum. Der HSV wirkt in der Defensive unsicher.

39. Minute:
chance Werner flankt von der linken Seite schön an den Fünfmeterraum, wo Boabadilla im Rückwärtsfallen noch zum Kopfball kommt. Die Kugel klatscht auf das Tornetz!

38. Minute:
Verhaegh trifft Olic aus kurzer Distanz mit dem Ball voll am Kopf. Der Kroate schüttelt sich kurz, macht dann weiter.

37. Minute:
Stieber beackert Baba im Zweikampf an der Torauslinie. Die Kugel geht ins Aus, der Hamburger will einen Eckball haben. Es gibt Abstoß für Augsburg.

36. Minute:
Esswein geht im Duell mit Rajkovic im Strafraum zu Boden. Schiri Welz hat aber kein Foul gesehen und lässt weiterspielen.

35. Minute:
Kacar schickt Bobadilla im Kopfballduell unsanft zu Boden. Der Augsburger Torschütze bleibt liegen, kann dann aber weitermachen.

34. Minute:
Dabei ist im Moment ein wenig die Luft raus aus der Partie: Verschnaufpause für beide Teams.

33. Minute:
Die Hamburger Anhänger wirken geradezu euphorisch, feuern ihr Team lautstark an.

32. Minute:
Werner und Stieber beharken sich an der Seitenauslinie. Schiedsrichter Welz klärt die Situation, lässt die Gelbe Karte aber stecken.

31. Minute:
Stieber legt von der rechten Seite nach links ans Strafraumecke auf Lasogga ab. Der schießt ansatzlos - und haut den Ball weit in Richtung Tribüne.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist nun absolviert in Hamburg, wo beide Mannschaften jeweils genau fünf Torschussversuche verzeichnen.

29. Minute:
User "HSV" fragt, ob die Hamburger in Sache Tore den Schalter nun endlich umgelegt haben. Es scheint fast so. Möglicherweise ist das aber dennoch zu spät für den Klassenerhalt.

28. Minute:
Augsburg rückt nun weit auf und greift die Hamburger früh an.

27. Minute:
So, alle Ungereimtheiten beseitigt: Das Hamburger Führungstor in der 11. Minute wird nun offiziell Olic zugeschrieben, der den Stieber-Schuss ins Tor abfälschte.

26. Minute:
gelb Van der Vaart geht mit zu hohem Bein in Esswein rein und sieht die erste Gelbe Karte der Partie.

25. Minute:
tor Tooooooor für Augsburg! 2:1 durch Bobadilla! Werner hebt einen Freistoß aus 30 Metern hoch an den linken Pfosten, wo Bobadilla mutterseelenallein per Kopfballaufsetzer den Anschlusstreffer erzielt!

24. Minute:
Lasoggas Treffer in der 19. Minute war übrigens das erste Kopfballtor der Hamburger in dieser Saison.

23. Minute:
Augsburg kontert blitzschnell: Bobadilla schickt Baier in den Hamburger 16er, der sich aber nicht gegen Rajkovic durchsetzen kann und den Ball verliert.

22. Minute:
chance Gut gemacht! Wieder steigt Lasogga nach der Ecke zum Kopfball hoch, kann Hitz aus zehn Metern aber nicht überwinden.

21. Minute:
ecke Van der Vaart tritt die zweite Hamburger Ecke von links herein.

20. Minute:
Da waren die Augsburger aber ziemlich nachlässig: Sowohl Flankengeber Ostrzolek als auch Lasogga hatten bei ihren Aktionen viel zu viel Platz.

19. Minute:
tor Toooooooor für den HSV! 2:0 durch Lasogga, der eine Linksflanke von Ostrzolek lehrbuchmäßig aus genau fünf Metern unhaltbar für Hitz einköpft!

17. Minute:
Augsburg zieht sich nun etwas zurück, erwartet den Hamburger SV erst in der Mitte der eigenen Hälfte.

16. Minute:
ecke Die erste Hamburger Ecke durch van der Vaart von der linken Seite bringt nichts ein.

15. Minute:
chance Was für ein Pfund: Lasogga haut den Ball mit Schnitt über die Augsburger Mauer, Hitz kann nur noch zur Ecke abklatschen!

14. Minute:
Lasogga und van der Vaart stehen zum folgenden Freistoß aus mittiger Position bereit.

13. Minute:
Baba checkt Lasogga im Mittelfeld um. Es gibt einen Freistoß für den HSV aus gut 25 Metern.

12. Minute:
Nach fast 600 Minuten trifft der HSV wieder einmal ins Tor. Der Stadionsprecher nennt Stieber als Torschützen, obwohl Olic dem Ball noch eine andere Richtung gab. Mal sehen, wie die DFL entscheidet.

11. Minute:
tor Toooooor für den HSV! 1:0 durch Olic! Westermann wirft von rechts kurz auf Kacar ein, erhält den Ball wieder und passt flach in den Strafraum. Stieber schießt aus zehn Metern, Olic fälscht unhaltbar ins kurze Eck ab!

11. Minute:
chance Esswein legt bei einem Konter nach rechts auf Feulner ab, der aus 18 Metern draufhält. Sein Flachschuss geht aber klar am linken Pfosten vorbei!

10. Minute:
Zehn Minuten sind nun in der Hamburger Arena gespielt, wo die Gastgeber bislang auf eine Ballbesitzquote von nur 23 Prozent kommen.

9. Minute:
ecke Bobadilla tritt die erste Ecke der Partie für Augsburg von rechts herein. Die bringt nichts ein.

8. Minute:
Van der Vaart erkämpft den Ball in der eigenen Hälfte, schickt links Lasogga auf die Reise. Dessen hohe Flanke auf Ilicevic am Elfmeterpunkt köpft Klavan sicher raus.

7. Minute:
Ilicevic stürmt auf der linken Seite bis ans Strafraumeck, seine Hereingabe kommt aber nicht bei Lasogga an.

6. Minute:
Westermann köpft eine weite Flanke von Hong am Strafraum sicher zu seinem Torwart zurück.

5. Minute:
Die Hamburger lassen die ersten Minuten sehr ruhig angehen. Bei Ballverlust drohen allerdings Konter der Gäste.

4. Minute:
User "Gille" fragt, warum beim HSV Beister nicht im Kader steht. Der Offensivspieler ist nicht dabei, weil er nach langer Verletzungspause in der Hamburger U23 erstmal wieder Spielpraxis sammeln soll.

3. Minute:
Augsburg lässt den Ball in der eigenen Hälfte kreisen. Die Hamburger haben sich an die Mittellinie zurückgezogen.

2. Minute:
Größere Lücken auf den Tribünen der Hamburger Arena. Abstiegskampf wollen viele Hamburger wohl nicht sehen.

1. Minute:
Auf geht's! Schiedsrichter Tobias Welz pfeift die Partie an. Augsburg hat Anstoß.

Bei den Gästen sind gleich sechs Profis von einer Gelbsperre bedroht, aktuell fehlen gegen den HSV Callsen-Bracker (Knie) und die langzeitverletzten Reinhardt, Caiuby und Moravek. Mit Stürmer Bobadilla hat Augsburg einen echten Sieggaranten auf dem Platz: Der Argentinier hat alle seine fünf Ligaspiele (mit Gladbach und Augsburg) gegen die Hamburger gewonnen.

Gegner Augsburg hat eine kleine Talsohle von vier Begegnungen ohne Sieg durchschritten, fuhr vorigen Samstag mit dem 2:1 über Stuttgart drei wichtige Punkte in Sachen Europa-League-Qualifikation ein. Die Fuggerstädter, die diese Saison auswärts als einziges Team noch nie unentschieden spielten, bleiben unabhängig vom Ergebnis in Hamburg mindestens Sechster. "Wir wollen nun auch mal auswärts wieder Punkte einfahren", sagt Trainer Markus Weinzierl.

Seit neun Ligaspielen ist der HSV ohne Sieg, die letzten fünf Partien in Folge gingen verloren (0:11 Tore). Den letzten Dreier gab?s vor elf Wochen gegen Hannover (2:1). Last-Minute-Trainer Bruno Labbadia muss bei seinem Heimdebüt auf Behrami (Rotsperre) und Holtby (5. Gelbe Karte) verzichten, dazu fehlen Cleber und Diekmeier verletzt. Fünf Partien bleiben dem Bundesliga-Dino noch, um das rettende Ufer zu erreichen.

Ausgerechnet Augsburg! Der Hamburger SV kämpft gegen den ersten Bundesliga-Abstieg seiner Vereinsgeschichte, und nun kommt Angstgegner FCA in den Volkspark. Gegen die Schwaben konnte das aktuelle Tabellenschlusslicht daheim in drei Duellen nie gewinnen (zwei Pleiten, ein Remis).

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel Hamburger SV gegen den FC Augsburg.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal