Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 1:1 Bundesliga zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hoffenheim - Dortmund 1:1

03.05.2015, 08:03 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:1

1:0 Volland (33.)

1:1 Hummels (35.)

02.05.2015, 15:30 Uhr
Sinsheim, Rhein-Neckar-Arena
Zuschauer: 30.150 (ausverkauft)

Das war's vom Spiel Hoffenheim gegen Dortmund. Ab 18.15 Uhr geht es live weiter mit dem Match Leverkusen gegen Bayern!

Insgesamt geht das 1:1 in Ordnung. Die Punkteteilung nutzt allerdings weder Hoffenheim noch Dortmund wirklich im Kampf um das internationale Geschäft. Im Gegenteil: Da Werder gegen Frankfurt gewonnen hat, ziehen die Bremer an der TSG und dem BVB vorbei! Das Spiel hier war von Beginn an intensiv und schnell. Beide Mannschaften haben bis zum Ende alles gegeben und beide Teams haben einer Reihe guter und sehr guter Torchancen liegen lassen.

90. Minute:
Schluss. Es bleibt beim 1:1 zwischen Hoffenheim und Dortmund!

90. Minute:
Aus der Mitte aus 20 Metern zieht Immobile ab, rutscht weg und bringt den Ball nur schwach aufs Tor.

90. Minute:
Eine Minute der Nachspielzeit ist noch zu absolvieren.

90. Minute:
Gündogan versucht es mal links außen, kommt da jedoch nicht an Salihovic vorbei.

90. Minute:
auswechslung Sejad Salihovic kommt für Pirmin Schwegler ins Spiel

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Die anschließende Ecke von links bringt Dortmund nichts ein.

90. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

90. Minute:
Gündogan geht links in den Strafraum und zieht aus acht Metern ab. Bicakcic grätscht im letzten Moment rein und klärt zur Ecke!

90. Minute:
Die Kräfte lassen bei den Dortmundern nicht nach. Beide Teams geben weiter alles.

89. Minute:
Mkhitaryans Ecke von rechts bringt dem BVB nichts ein.

89. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

87. Minute:
chance Die nächste Mega-Chance für die Dortmunder: Aubameyang tritt rechts an und passt flach in die Mitte. Da zieht Immobile von leicht rechts aus zwölf Metern flach ab und erneut kann Baumann ganz stark mit dem Fuß parieren!

86. Minute:
"Bernd" fragt, wie ruhig oder unruhig Trainer Klopp ist. Für Klopp'sche Verhältnisse ist der BVB-Coach eher ruhig.

85. Minute:
Es geht hier weiter sehr intensiv und manchmal auch hart zur Sache. Wirklich unfair ist das Match aber nicht.

84. Minute:
chance Aubameyang geht im Strafraum an Bicakcic vorbei und zieht dann aus der Mitte aus 13 Metern ab. Baumann kann den Schuss aufs rechte Eck mit dem Fuß parieren!

84. Minute:
Schwegler steht aber wieder und wird weitermachen können.

83. Minute:
Schwegler wird ebenfalls auf dem Spielfeld behandelt.

83. Minute:
Schwegler knallt nach einem Kopfballduell mit Kehl hart auf die Schulter und bleibt nun auch liegen. Auch das sah gar nicht gut aus.

82. Minute:
Kim spielt hinten links in der Abwehr, Beck rückt nach rechts und Toljan für Abraham in die Innenverteidigung.

81. Minute:
Links an der Wade hat es Abraham erwischt.

81. Minute:
auswechslung Jin-Su Kim kommt für David Abraham ins Spiel

80. Minute:
Bei der TSG macht sich Kim bereit, für Abraham geht's wohl nicht weiter.

80. Minute:
Im Strafraum der Dortmunder ist Abraham liegen geblieben und muss behandelt werden. Ein Foul war da aber nicht zu erkennen.

79. Minute:
Der BVB kontert, doch links im Strafraum steht Immobile dann im Abseits.

79. Minute:
Die dritte Ecke in Folge von rechts von Schwegler: Die bringt er hoch in die Mitte in den Fünfer, wo Langerak sicher abfängt.

78. Minute:
ecke Eckstoß für 1899 Hoffenheim

78. Minute:
ecke Eckstoß für 1899 Hoffenheim

77. Minute:
Schweglers Ecke von rechts fliegt hoch in die Mitte vor den Fünfer, wo Kampl per Kopf klären kann.

77. Minute:
ecke Eckstoß für 1899 Hoffenheim

76. Minute:
Gündogan bedient halbrechts Aubameyang, der dabei im Abseits gestanden haben soll. Das war allerdings eine sehr knappe Entscheidung und sah eher nach gleicher Höhe aus.

76. Minute:
Die Auswechslung von Modeste kommt etwas überraschend, denn er war einer der torgefährlichsten Hoffenheimer.

75. Minute:
auswechslung Sven Schipplock kommt für Anthony Modeste ins Spiel

74. Minute:
Modeste kommt in der Mitte an der Strafraumgrenze frei zum Schuss, gerät leicht in Rücklage und schießt so übers Tor!

74. Minute:
auswechslung Ciro Immobile kommt für Shinji Kagawa ins Spiel

73. Minute:
Beim BVB macht sich Immobile einsatzbereit.

72. Minute:
Der anschließende Freistoß von der linken Seite bringt Hoffenheim nichts ein.

72. Minute:
gelb Durm verliert den Ball gegen Firmino, reißt ihn dann runter und bekommt dafür die Gelbe Karte.

71. Minute:
Aubameyang sieht allerdings etwas fertig aus.

70. Minute:
Das Match ist weiter hart umkämpft und sehr intensiv geführt. Die Dortmunder sind weiter voll dabei, noch reichen die Kräfte.

68. Minute:
"Heike John BVB-Fan" fragen, was mit Reus los ist. Der ist heute aufgrund von "leichten muskulären Problemen", wie es beim BVB hieß, nicht dabei. Nächste Woche soll er jedoch wieder einsatzbereit sein.

67. Minute:
Mkhitaryan passt aus der Mitte rechts in den Strafraum auf Kagawa, der dabei aber knapp im Abseits steht.

66. Minute:
Modeste flankt von rechts aus dem Halbfeld. Der Ball landet jedoch links im Toraus.

64. Minute:
chance Der BVB wieder vorne: Aubameyang zieht bedrängt von Bicakcic von links im Strafraum aus zehn Metern flach ab und schießt nur knapp rechts neben das Tor!

63. Minute:
Die Hoffenheimer machen gerade richtig Druck und wollen das zweite Tor.

62. Minute:
chance Nach Schweglers zweiter Ecke in Folge von rechts steigt links vor dem Fünfer Firmino hoch und köpft den Ball rechts an die Latte!

62. Minute:
ecke Eckstoß für 1899 Hoffenheim

61. Minute:
ecke Eckstoß für 1899 Hoffenheim

61. Minute:
chance Die nächste dicke Chance für die TSG: Hummels will durchlassen für Langerak, Modeste springt hoc, ist vor dem BVB-Keeper dran, der dann den Schuss aufs rechte Eck aber doch noch parieren kann!

60. Minute:
chance Nun zieht von links vor dem Fünfer Szalai aus acht Metern flach aufs linke Eck ab, doch Langerak ist zur Stelle und kann abfangen.

58. Minute:
chance Auf der anderen Seite leistet sich Durm einen bösen Fehlpass. Links im Strafraum kommt Modeste an den Ball und schießt ihn aus elf Metern knapp rechts vorbei!

57. Minute:
chance Nun die ganz große Chance für den BVB: Aubameyang geht allein in den Strafraum, schießt dann aber nicht, sondern legt quer auf Mkhitaryan, der dann in der Mitte von Abraham am Torschuss gehindert wird!

57. Minute:
Ecke von rechts: Mkhitaryan bringt die hoch links in den Strafraum, wo jedoch kein Dortmunder steht.

56. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

55. Minute:
gelb Kampl siegt Gelb für ein Foul im Mittelfeld abseits des Geschehens. Kampl hatte da Volland runtergerissen.

55. Minute:
Schwegler steht aber gleich wieder und macht ohne Behandlung weiter.

54. Minute:
Baumann spielt den Ball ins Seitenaus, weil nun Schwegler auf dem Rasen liegt.

53. Minute:
Toljan grätscht sehr hart gegen Mkhitaryan, trifft erst den Ball und räumt dann den Dortmunder ab. Schiri Drees wertet das nicht als Foul.

52. Minute:
Volland wird rechts im Strafraum bedient, passt dann zurück in die Mitte, wo aber kein Mitspieler rankommt.

51. Minute:
Der "BVBler" fragt, ob es bei Hummels' Tor etwas zu beanstanden gab und ob Firmino etwas mit Blaszczykowskis Verletzung zu tun hat. Beim Treffer von Hummels stand tatsächlich Aubameyang im Abseits. Die Schiris haben das aber wohl als passives Abseits gewertet und weiterspielen lassen. Blaszczykowski hat sich ohne Einwirkung von Firmino verletzt.

49. Minute:
Modeste tritt im Kopfballduell Hummels in den Rücken. Der Dortmunder bleibt kurz liegen, kann dann aber ohne Behandlung weitermachen.

49. Minute:
"Maurice" fragt, was mit Blaszczykowski los ist. Die erste Diagnose lautet, dass er sich eine Zerrung im Adduktorenbereich zugezogen hat.

48. Minute:
gelb Kehl tritt Szalai von der Seite in die Beine und bekommt dafür die Gelbe Karte.

47. Minute:
chance Auf der anderen Seite bringt Mkhitaryan den Ball von rechts am Strafraumgeck flach in die Mitte. Am Elferpunkt rutscht Kagawa rein und schießt freistehend links neben das Tor!

46. Minute:
chance Volland tritt durch die Mitte an und schießt aus 20 Metern flach rechts vorbei!

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Hoffenheim.

Das waren weitgehend schnelle und intensive erste 45 Minuten. Hoffenheim kam besser ins Match und hatte schon der 4. Minute eine richtig gute Torchance, die Langerak vereiteln konnte. Auch danach waren die Hausherren offensiv gefährlicher und gingen so verdient in der 33. Minute durch Volland in Führung. Keine zwei Minuten später allerdings glich Hummels nach einer Ecke aus (35. Minute). Es war die erste Torchance das BVB! Nun ist wieder alles offen und gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es steht 1:1 zwischen Hoffenheim und Dortmund.

45. Minute:
Modeste wird rechts vor dem Strafraum angespielt, doch Schmelzer ist zur Stelle und kann klären.

44. Minute:
"bvb 55" fragt wie Gündogan von den BVB-Fans begrüßt wurde. Freundlich und ohne Pfiffe.

43. Minute:
Hummels leistet sich einen üblen Fehlpass, der bei Langerak landen sollte. Modeste sprintet rein und Langerak kann ihn gerade noch so am Torschuss hindern!

42. Minute:
"Kuddel" fragt, ob der BVB kaputt ist vom DFB-Pokal. Das sieht bisher nicht so aus, könnte sich aber in der zweiten Hälfte noch ändern.

41. Minute:
auswechslung Kevin Kampl kommt für Jakub Blaszczykowski ins Spiel

40. Minute:
Blaszczykowski blieb nach einem Zweikampf mit Firmino liegen und es sah nach einer Verletzung am Oberschenkel oder an der Leiste aus.

40. Minute:
Kampl macht sich einsatzbereit.

39. Minute:
Blaszczykowski geht in die Kabine! Mal sehen, ob er weitermachen kann.

38. Minute:
Nun liegt Blaszczykowski am Boden.

37. Minute:
Polanski legt Mkhitaryan in der Hälfte der Dortmunder und es gibt Freistoß für den BVB.

36. Minute:
Drei Hoffenheimer standen da bei Hummels, der sich dennoch im Kopfballduell durchsetzen konnte.

35. Minute:
tor Tooooooooooooor!!!! Postwendend trifft Hummels zum 1:1 für den BVB! Nach der Ecke von links von Mkhitaryan kommt in der Mitte am Fünfer Hummels zum Kopfball und versenkt den rechts im Tor!

35. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

34. Minute:
Die Vorlage zum Tor kam von Schwegler.

33. Minute:
tor Tooooooooooooooor!!!! Volland macht das 1:0 für Hoffenheim! Volland spielt rechts im Strafraum Schmelzer aus und schießt den Ball von rechts vor dem Fünfer links in die Maschen. Langerak kann nichts mehr machen.

33. Minute:
Das war gerade die zweite richtig gute Torchance für die TSG. Beim BVB wartet man weiter auf die erste Torszene.

32. Minute:
Freistoß für den BVB von rechts: Gündogan bringt den hoch in die Mitte vor den Fünfer. Baumann ist draußen und packt sicher zu.

31. Minute:
chance Volland hält von leicht rechts aus 19 Metern drauf. Sein Schuss geht als Aufsetzer nur um Zentimeter rechts neben das Tor ans Außennetz!

30. Minute:
Links außen soll Mkhitaryan bedient werden, doch Abraham ist zur Stelle und vor dem Dortmunder am Ball.

28. Minute:
Links am Fünfer steht Mkhitaryan bei einem Zuspiel von rechts von Mkhitaryan im Abseits.

27. Minute:
Schmelzer lag kurz am Boden, kann dann aber ohne Behandlung weitermachen.

26. Minute:
gelb Firmino trifft Schmelzer von der Seite übel am Knöchel und bekommt dafür die erste Gelbe Karte des Spiels.

25. Minute:
Das Spiel ist intensiv und schnell. Was fehlt, sind ein paar mehr Torchancen.

24. Minute:
Polanski zieht von leicht links aus rund 20 Metern ab, doch Subotic hält den Fuß rein und kann so klären.

24. Minute:
Kehl langt im Mittelfeld hart gegen Modeste zu und es folgt ein Freistoß für die Hausherren.

23. Minute:
Aus der Mitte zieht Gündogan aus der zweiten Reihe ab, doch sein Schuss bleibt in der Abwehr hängen.

23. Minute:
Nun passt Mkhitaryan von links in die Mitte, doch auch da kommt kein Dortmunder ran.

22. Minute:
Dortmund kontert, doch der Pass von Mkhitaryan links in den Strafraum kommt nicht an.

22. Minute:
Die Ecke von links faustet Langerak am Fünfer sicher raus.

21. Minute:
ecke Danach geht Volland links und Durm muss zur Ecke klären.

21. Minute:
Freistoß von rechts von Blaszczykowski: Der kommt viel zu flach rein und wird geklärt.

20. Minute:
Nun langt Schwegler gegen Blaszczykowski zu und es gibt Freistoß für den BVB.

19. Minute:
Hummels grätscht an der Strafraumgrenze rein und kann gegen Szalai klären.

18. Minute:
Den anschließenden Freistoß schlägt Schmelzer hoch links an den Fünfer. Baumann ist draußen, wird behindert und es folgt ein Freistoß für Hoffenheim.

17. Minute:
Schwegler reißt Kagawa runter, verhindert so einen Konter der Gäste und es gibt Freistoß für Dortmund. Auch hier lässt Schiri Drees die Karte stecken.

17. Minute:
Der BVB hatte bisher 51 Prozent Ballbesitz, aber noch keine Torchance.

16. Minute:
Die Ecke von rechts kommt auf den kurzen Pfosten und wird in die Mitte verlängert. Da kann dann Kehl klären.

15. Minute:
ecke Eckstoß für 1899 Hoffenheim

14. Minute:
"Uwe" fragt, wie viele Dortmunder im Stadion sind. Rund 5.000 BVB-Fans sollen mit dabei sein.

13. Minute:
Ecke von rechts von Blaszczykowski: Die bringt er hoch links vor den Fünfer, wo Hummels hochsteigt, aber links neben das Tor köpft.

13. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia Dortmund

12. Minute:
Schwegler steigt mit der Sohle voraus gegen Blaszczykowski ein und es gibt Freistoß für den BVB. Schwegler kommt mit einer Ermahnung davon.

11. Minute:
Kehl hält im Mittelfeld gegen Polanski drüber und es gibt Freistoß für die TSG.

10. Minute:
Die ersten Minuten gehörten den Hoffenheimern. Nun kommt der BVB etwas besser ins Spiel.

9. Minute:
Abraham klärt links gegen Aubameyang. Die fällige Ecke bekommt der BVB dann allerdings nicht.

9. Minute:
"kevin" fragt, wie lange Weidenfeller ausfällt. Vom BVB hieß es, dass Weidenfeller und Reus nächste Woche gegen Hertha wieder dabei sein sollen.

8. Minute:
Ecke von rechts: Der Ball kommt hoch an den Elferpunkt, Modeste lauert, doch Kehl kann vor ihm per Kopf klären.

7. Minute:
ecke Eckstoß für 1899 Hoffenheim

7. Minute:
Kurz danach geht Firmino rechts und spielt das Leder flach rein. Nun kann Subotic klären.

6. Minute:
Nun geht Volland rechts und bringt den Ball flach in die Mitte. Hummels steht richtig und kann klären!

6. Minute:
Szalai hält von halblinks aus der zweiten Reihe drauf, schießt jedoch weit drüber.

5. Minute:
Die erste Chance haben also die Hausherren und Langerak hat da gerade richtig stark pariert.

4. Minute:
chance Volland passt links in den Strafraum auf Modeste. Der geht alleine auf Langerak zu und will den Ball rechts ins Tor schieben. Langerak kann mit dem Oberschenkel klären!

3. Minute:
Hummels haut das Leder links nach vorne, wo Schmelzer nicht mehr rankommt.

2. Minute:
Die Stimmung ist von Beginn an richtig gut, das Wetter auch, rund 15 Grad sind es und der Rasen ist perfekt!

1. Minute:
Kagawa spielt den Ball links nach vorne, wo Abraham vor Aubameyang klären kann.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Drees pfeift das Match an. Anstoß hat Dortmund.

In der Bundesliga spielten beide Teams bisher 13-mal gegeneinander. Aus Hoffenheimer Sicht gab es dabei 4 Siege, fünf Niederlagen und vier Remis. Zuletzt trafen die Mannschaften aber am 7. April im Viertelfinale des DFB-Pokals aufeinander. Da siegte der BVB zu Hause nach Verlängerung mit 3:2. Für die Borussia trafen Subotic, Aubameyang und Kehl, für die TSG Volland und Firmino.

Verzichten muss Dortmund auf Reus und Bender (beide leichte muskuläre Probleme), Ramos, Weidenfeller (muskuläre Probleme), Großkreutz (Knie-OP), Kirch (Aufbautraining) und Sahin (Sehnenansatzreizung).

Der BVB-Coach warnt aber: "Nur weil wir die bessere Rückrunde gespielt haben, werden wir dort sicher nicht gewinnen. Hoffenheim ist taktisch gut, schaltet sehr gut um und hat ein fußballerisches großes Potential."

Klopp fordert vollen Einsatz von seiner Mannschaft: "Es ist ein Sechs-Punkte-Spiel ? ohne Wenn und Aber. Das wirkliche Endspiel ist möglicherweise aber erst unser Heimspiel gegen Bremen. Wir müssen trotzdem gegen Hoffenheim so viel investieren und so spielen, als hätten wir danach kein Spiel mehr: Wir müssen uns taktisch gut verhalten, mutig spielen und alles raushauen"!

Am Dienstag setzte sich der BVB im Halbfinale des DFB-Pokals im Elfmeterschießen gegen die Bayern durch und hat damit nun zwei Optionen für die Teilnahme am internationalen Geschäft in der nächsten Saison. Schon kurz nach dem Pokal-Match stellte BVB-Trainer Jürgen Klopp klar: "Wir haben einen außergewöhnlichen Moment erlebt, aber ab jetzt sind wir im Hoffenheim-Modus!"

Hoffenheim fehlen Strobl (5. Gelbe Karte), Rudy (grippaler Infekt), Rapp (Adduktorenprobleme), Prömel (Probleme am Sprunggelenk) und Süle (Aufbautraining nach Kreuzbandriss).

Und Gisdol setzt auf die Fans in diesem so wichtigen Match: "Wir haben ein Heimspiel und ich hoffe auf ein absolut euphorisches Publikum. Wir brauchen jede Unterstützung, die wir bekommen können. Wir brauchen einen Hexenkessel."

TSG-Coach Markus Gisdol sagte vor dem Match: "Die Mannschaft ist gut beisammen. Es sind nur noch vier Spiele und wir können unsere Ausgangsposition veredeln - darum geht es. Man spürt schon ein besonderes Knistern. Ich kann versprechen, dass wir alles für den Sieg tun werden."

Als Tabellennachbarn treffen am 31. Spieltag die TSG Hoffenheim und Borussia Dortmund aufeinander. Beide Teams hoffen noch auf die die Teilnahme an der Europa League und so zählt für beide Mannschaften heute nur ein Dreier. Hoffenheim liegt derzeit auf Rang sieben einen Zähler vor dem BVB, hat aber das schlechtere Torverhältnis.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel 1899 Hoffenheim gegen Borussia Dortmund.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal