Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Bayer 04 Leverkusen - FC Bayern München 2:0 Spielprotokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leverkusen - FC Bayern 2:0

03.05.2015, 08:07 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:0

1:0 Calhanoglu (55.)

2:0 Brandt (81.)

02.05.2015, 18:30 Uhr
Leverkusen, BayArena
Zuschauer: 30.210 (ausverkauft)

Das war's vom Spiel in Leverkusen. Morgen sind wir ab 13.15 Uhr mit dem Live-Ticker von der 2. Bundesliga wieder für Sie dabei.

Am Ende verdient setzt sich Bayer Leverkusen mit 2:0 gegen den FC Bayern durch. Die Werkself belohnt sich heute für ihren nimmermüden Einsatz mit einem Dreier gegen den Meister und rückt zumindest für eine Nacht auf Platz drei vor. Der Sieg der Elf von Roger Schmidt gegen eine komplett umformierte Bayern-Elf hätte am Ende sogar noch höher ausfallen können. Unglücklich agierte heute Mario Götze, der die beiden besten Chancen der Münchner leichtfertig vergab. Die Niederlage wird die Bayern nicht allzu tief treffen, am Mittwoch gilt es, in Barcelona in Topform zu sein.

90. Minute:
Und dann pfeift Schiri Dingert das Spiel ab, Leverkusen schlägt die Bayern mit 2:0.

90. Minute:
Die Leverkusener Fans feiern bereits, die letzten Sekunden der Partie laufen.

90. Minute:
Yurchenko tritt den Freistoß der Gastgeber von links in den Münchner Stafraum, aber da klären die Bayern.

90. Minute:
gelb Weiser stößt Wendell von hinten um und auch der Bayern-Youngster sieht jetzt noch Gelb. Unnötig.

90. Minute:
Es gibt satte drei Minuten Nachspielzeit oben drauf.

90. Minute:
Viel Applaus für Bellarabi, der ein starkes Spiel gemacht hat, jetzt aber Gelb-Rot-gefährdet war.

90. Minute:
auswechslung Vladlen Yurchenko kommt für Karim Bellarabi ins Spiel

89. Minute:
gelb Schweinsteiger trifft Son von hinten und holt sich ebenfalls noch Gelb ab.

88. Minute:
gelb Das ist bitter für Bellarabi, dies ist seine 5. Gelbe der Saison, damit mmuss er einmal aussetzen.

88. Minute:
gelb Gelb für Rafinha

87. Minute:
Rafinha und Bellarabi sind aneinander geraten. Schiri Dingert wird wohl beiden Gelb geben.

86. Minute:
Josip Drmic auf dem Weg zum 3:0? Nein, der Bayer-Stürmer geht rechts in den 16er, hat dann aber nicht das Auge für den mitgelaufenen Son zentral im Strafraum.

85. Minute:
Mit diesem Erfolg ist Leverkusen auf Kurs, die direkte Champions-League-Teilnahme zu schaffen.

84. Minute:
Leverkusen will noch mehr. Rolfes überläuft Thiago im Mittelfeld, aber dann verliert er den Ball gegen Weiser.

82. Minute:
Das dürfte es wohl gewesen sein für diese durcheinander gewürfelte Bayern-Elf.

81. Minute:
tor Tooooooooooooooooor, Brandt erhöht auf 2:0 für Leverkusen! Bellarabi mit dem tollen Solo über 45 Meter und dem feinen Pass rechts in den Lauf von Brandt. Der geht rechts in den 16er und jagt den Ball knallhart rechts unten in die Maschen!

80. Minute:
Leverkusen nach Rolfes' Pass mit dem schnellen Son. Der umkurvt links im 16er Benatia und trifft dann aus 13 Metern nur den Rücken von Dante!

79. Minute:
Mario Götze kann einem schon leid tun, erst der verschossene Elfer am Dienstag und heute zwei weitere vergebene Großchancen.

78. Minute:
ecke Auf der anderen Seite dann Brandt mit der Ecke der Gastgeber, aber keine Gefahr für den FC Bayern.

77. Minute:
chance Die Chance zum Ausgleich für Bayern München! Götze hat freie Bahn, geht rechts aufs Tor zu und rutscht beim Schussversuch vor Leno aus und der Bayer-Keeper pariert den Schuss!

76. Minute:
Noch ist eine gute Viertelstunde zu spielen. Bislang hat Bayer Leverkusen hier rund 45 % Ballbesitz und führt weiter mit 1:0..

75. Minute:
auswechslung Julian Brandt kommt für Hakan Calhanoglu ins Spiel

74. Minute:
auswechslung Josip Drmic kommt für Stefan Kießling ins Spiel

74. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

73. Minute:
chance Auf der anderen Seite die erste Aktion von Lukas Görtler. Der zieht links in den Strafraum der Werkself und scheitert am herausstürzenden Leno!

73. Minute:
Fast das 2:0! Calhanoglu mit dem gefühlvollen Ball in den Bayern-Strafraum, am 5er stochert Kießling in den Ball, kommt aber nicht mehr ran.

72. Minute:
Bayern-Youngster Lukas Görtler kommt mit der Empfehlung von zehn Treffern in der Regionalliga.

72. Minute:
auswechslung Lukas Görtler kommt für Claudio Pizarro ins Spiel

71. Minute:
Bayaan fragt: "Wie spielt Strieder?" Es ist sein Bundesliga-Debür, dafür ist es solide.

70. Minute:
gelb Dante sperrt Kießling im Mittelfeld und sieht von Dingert die erste Gelbe der Partie.

69. Minute:
Bayer Leverkusen zieht in der Live-Tabelle aktuell an Gladbach vorbei, die spielen ja erst morgen in Berlin.

68. Minute:
Strieder schickt links Götze am Flügel. Der flankt vors Tor, doch da packt Leno sicher vor Weiser zu.

67. Minute:
Leo97 fragt: "Wie spielt Mario Götze?" Er hatte die wohl beste Bayern-Chance und hat sie vergeben. Ihm fehlt etwas die Konsequenz im Spiel.

66. Minute:
Leverkusen geht schnell durchs Mittelfeld. Son bereitet von rechts vor und legt gut für Rolfes ab, doch dessen Schuss aus 15 Metern kommt genau auf Neuer!

65. Minute:
In der letzten Saison konnten die Bayern nach der feststehenden Meisterschaft aus den folgenden Partien nur einen Punkt holen.

65. Minute:
Nun trägt Bastian Schweinsteiger die Kapitänsbinde beim FC Bayern. Der Meister will hier mindestens einen Punkt mitnehmen.

64. Minute:
auswechslung Thiago kommt für Philipp Lahm ins Spiel

64. Minute:
Schweinsteiger mit dem Freistoß der Bayern, aber sein Schuss wird abgeblcokt..

63. Minute:
Wendell legt Götze kurz vorm Strafraum, gute Freistoßposition für den FC Bayern rund 21 Meter vorm Tor.

62. Minute:
ecke Dann die Ecke der Bayern, aber Leverkusen klärt zum nächsten Eckbal...

62. Minute:
auswechslung Medhi Benatia kommt für Javi Martínez ins Spiel

62. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

61. Minute:
Dann der Konter der Bayern. Weiser geht rechts, will auf Pizarro im 16er passen, bekommt aber nur die Ecke.

61. Minute:
Seit der Führung der Gastgeber kommt Bayern kaum noch zu eigenen Vorstößen, Guardiola hat bereits Benatia zum warm machen geschickt.

60. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat Bayer Leverkusen hier rund 49 % Ballbesitz und führt mit 1:0.

59. Minute:
Im Anschluss an die Ecke von Calhanoglu drischt rechts im 16er der aufgerückte Jedvaj den Ball in die dritte Etage...

59. Minute:
ecke Diesmal drückt Neuer den Ball über den Querbalken, es folgt Ecke Nummer zehn.

58. Minute:
ecke Und Ecke Nummer neun folgt.

58. Minute:
ecke Calhanoglu mit der Ecke der Gastgeber und Piazarro kann nur auf Kosten der nächsten Ecke klären.

57. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

56. Minute:
Da haben Martinez und Schweinsteiger in der Bayern-Mauer mitgeholfen. Nun muss der Meister was machen.

55. Minute:
tor Toooooooooooooooooooor, Calhanoglu trifft zum 1:0 für Leverkusen! Und was für ein Freistoß des Bayer-Profis! Aus 25 Metern setzt er den Ball quasi durch die sich auftuende Mauer der Bayern hindurch udn trifft links ins Eck. Neuer sieht den Ball spät und hat keine Chance!

54. Minute:
Sehr gute Freistoßposition für die Werkself rund 25 Meter vor dem Tor von Neuer.

53. Minute:
Bayer Leverkusen will, aber der letzte Pass in die Spitze kommt weiterhin nicht an.

52. Minute:
Immer noch lassen recht viele kleinere Fouls im Mittelfeld selten Spielfluss aufkommen. Lahm wird gelegt.

51. Minute:
Helmi fragt: "Wie macht sich Martinez bei seinem Comeback?" Unauffällig, aber bislang haben die Bayern hinten kaum etwas zugelassen.

50. Minute:
ecke Auf der anderen Seite dann die Ecke für Bayer 04, aber Neuer packt sicher zu.

49. Minute:
chance Dann die Großchance für die Bayern. Gaudino steckt vorm Strafraum gut für Claudio Pizarro durch und der geht auf Leno zu! Leno kommt gut raus und Pizarro drischt den Ball flach in den Bayer-Keeper! Da war mehr drin!

48. Minute:
Dann wird Kießling von Rolfes auf die Reise geschickt, der Bayer-Stürmer sprintet los, aber die Fahne ist oben. Korrekte Entscheidung.

47. Minute:
Bayer Leverkusen macht da weiter, wo sie in der ersten Hälfte aufgehört haben. Sie umkreisen den Stafraum der Münchner.

46. Minute:
Beide Teams machen zunächst unverändert weiter.

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Christian Dingert hat die zweite Hälfte in der BayArena angepfiffen. Bayern München hat nun Anstoß.

Noch keine Tore im Top-Spiel des 31. Spieltags. Leverkusen zeigt immer wieder mutige Vorstöße gegen die neuformierte Bayern-Elf, doch bis auf einen wegen einer vermeintlichen Abseitsstellng nicht gegebenen Kießling-Treffer konnte sich die Werkself bislang noch keine echten Chancen erspielen. Der FC Bayern kam zwar schwer ins Spiel, lässt aber auch mit dieser B-Elf kaum etwas zu. Die beste Möglichkeit der Partie hatten bislang dann auch die Bayern, doch Götze vergab. Gleich geht's weiter - dran bleiben.

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause in der BayArena, noch keine Tore zwischen Leverkusen und Bayern.

45. Minute:
Rolfes setzt links noch einmal Wendell in Szene und dessen Mischung aus Schuss und Hereingabe begräbt dann Neuer sicher unter sich.

44. Minute:
Leverkusen kann sich nach langer Zeit mal wieder am Strafraum der bayern festsetzen. Aber zum Schuss kommt Bayer 04 nicht.

43. Minute:
Wieder tritt Hakan Calhanoglu die Ecke der Hausherren, aber keine Gefahr vor dem Tor von Manuel Neuer.

43. Minute:
ecke Auf der anderen Seite die Ecke für die Gastgeber.

43. Minute:
Lahm mit dem Freistoß der Bayern hoch vors Tor, aber Leno packt in seinem 5er ganz sicher zu.

42. Minute:
Sehr gute Freistoßposition für die Bayern nach dem Foul an Götze links kurz vorm 16er der Werkself.

41. Minute:
Hilbert mit dem Foul im Mittelfeld an Gaudino, aber Dingert lässt die Karten noch stecken.

40. Minute:
Das Match spielt sich aktuell maßgeblich im Mittelfeld ab. Das ganz große Tempo fehlt momentan.

39. Minute:
Und wieder liegt ein Spieler am Boden. Kießling hat etwas von Javi Martinez abbekommen, macht aber weiter.

38. Minute:
Götze legt den Freistoß der Gäste quer für Rafinha ab, aber dessen Schussversuch aus rund 20 Metern wird abgeblockt.

37. Minute:
Thomas fragt: "Wie viele Bayern-Fans sind in der Arena?" Das sind ingesamt bestimmt an die 5.000 im gesamten Stadion.

36. Minute:
Immer wieder überbrücken die Gastgeber gut das Mittelfeld, aber am 16er fehlt dann der letzte Pass.

35. Minute:
Und die nächste Chance für Bayer 04! Im Anschluss an die Calhanoglu-Ecke klärt Rafinha gefährlich im 16er per Kopf auf Jedvaj, doch der Leverkusener setzt den Ball aus 14 Metern weit drüber!

35. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

35. Minute:
Stocher 88 fragt: "War das Tor in der 10. Minute abseits?" Das war wie gesagt eine Zentimeterentscheidung und einfach Dusel für den FC Bayern.

33. Minute:
Aktuell geht es wild hin und her, ohne dass eines der beiden Teams echte Torchancen hätte.

32. Minute:
Lahm mit der weiten Freistoßfkanke in den Strafraum der Gastgeber, aber Bayer 04 kann sich befreien. Bellarabi nimmt links Fahrt auf, verpasst aber am 16er der Bayern das Abspiel.

31. Minute:
Und das nächste Foul. Diesmal hat Rolfes Schweinsteiger gelegt. Freistoß für Bayern aus dem Halbfeld.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat Bayer Leverkusen hier rund 46 % Ballbesitz.

29. Minute:
otto fragt: "Wirken die Bayern eingespielt oder waren das zuviele Wechsel?" Da ist schon reichlich Sand im Getriebe beim Meister, aber Szenen wie eben von Götze haben sie immer im Köcher.

28. Minute:
Die Ecke der Bayern im Anschluss bringt nichts ein...

28. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

27. Minute:
chance Und dann der Konter der Bayern. Götze startet in höhe der Mittellinie, geht auf den 16er zu und an Leno vorbei, aber im letzten Moment bekommt Jedvaj den Fuß noch an den Schuss und rettet zur Ecke!

27. Minute:
Naja, Calhanoglu mit dem Freistoß der Gastgeber in den 16er, aber dingert hat ein Offensivfoul von Kießling gesehen.

26. Minute:
Rafinha mit dem erneuten Foul rechts vorm 16er der Bayern gegen Kießling. Gute Freistoßposition für Bayer 04.

25. Minute:
Es ist aktuell eine zerfahrene Partie. Den Bayern fehlt der Spielfluss, schließlich haben sie so noch nie zusammen gespielt.

24. Minute:
Rafinha versucht den Ball von hinten durch Kießling hindurch zu treffen und trifft den Bayer-Stürmer da, wo es besonders weh tut.

23. Minute:
Leverkusen schnürt die Münchner in deren Hälfte ein. Das Pressing funktioniert, nur zu echten Chancen sind sie noch nicht gekommen.

22. Minute:
Hakan Calhanoglus Ecke bleibt ohne Folgen, aber Leverkusen setzt nach und behauptet das Leder.

22. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

21. Minute:
Hakan Calhanoglu beschäftigt die Münchner Viererkette und holt die nächste Ecke heraus.

20. Minute:
Schiri Dingert mit der Ermahnung Richtung Bastian Schweinsteiger, der Bellarabi gelegt hat. Es geht zur Sache.

19. Minute:
Leverkusen ist galliger, geht aggressiver in die Zweikämpfe und macht es den Bayern wirklich schwer, ins Spiel zu kommen.

18. Minute:
Noch kommt der neue und alte Deutsche Meister kaum ins Spiel. Bayer 04 ist griffiger unterwegs.

17. Minute:
Und der nächste Angriff der Werkself rollt. Calhanoglu nimmt im Mittelfeld Fahrt auf, wird aber von Dante abgegrätscht.

16. Minute:
Leverkusen mit Tempo, rechts läuft sich Son frei und knallt die Kugel aus spitzem Winkel nur ins Außennetz! Aber Neuer stand im bedrohten Eck.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat Bayer Leverkusen hier rund 49 % Ballbesitz.

14. Minute:
Dann der FC Bayern. Strieder setzt Götze links in Szene, doch der kommt am 16er nicht gegen Hilbert durch.

13. Minute:
Bislang ist Bayer 04 das aktivere Team, doch in dieser Saison hat die Werkself in zwei Versuchen noch nicht gegen Bayern treffen können.

11. Minute:
Das war Dusel pur für die Bayern, die hinten nicht gut standen.

10. Minute:
chance Dann der Torschrei der Bayer-Fans. Calhanoglu mit dem zweiten Ball, Kießling läuft gut ein und wuchtet den Ball per Kopf aus 7 Metern an die Unterkante der Latte und von dort aus geht der Ball ins Tor, aber Dingert gibt den Treffer nicht wegen einer Abseitstsellung. Eine haarige Entscheidung!

10. Minute:
ecke Und gleich die nächste Ecke für Bayer 04 durch Calhanoglu.

10. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

9. Minute:
Auf der anderen Seite dann die Werkself. Son legt am 16er für Rolfes ab und dessen Distanzschuss wird zur Ecke abgefälscht!

7. Minute:
Götze und Claudio Pizarro tauschen immer wieder die Positionen, das machen die Bayern sehr flexibel.

6. Minute:
chance Und dann die Bayern mit dem ersten Vorstoß. Links setzt sich Götze gut durch und prüft Leno aus 15 Metern, aber der Bayer-Keeper kann mit den Fästen klären. Und dann kann Jedvaj im 16er den Nachschuss von Schweinsteiger verhindern!

6. Minute:
fcb_holger fragt: "Warum ist Rode nicht im Kader? Verletzt?" Von einer Verletzung ist nichts bekannt, er wird wohl ebenfalls geschont.

5. Minute:
Ganz knappe Abseitsentscheidung gegen Stefan Kießling im 16er der Bayern nach dem Pass von Reinartz.

4. Minute:
Rafinha hat leichte Probleme bei der Ballannahme. Son geht aggressiv drauf, aber zu aggressiv, sagt Schiri Dingert. Freistoß für die Bayern.

3. Minute:
Leverkusen macht zu Beginn mehr fürs Spiel, die Bayern sind noch in der Findungsphase. Claudio Pizarro hilft hinten für die Gäste mit aus.

2. Minute:
Erster Torabschluss der Partie. Leverkusen mit dem Schuss von Stefan Reinartz von der Strafraumgrenze, aber weit drüber...

2. Minute:
Bayern-Youngster Rico Strieder spielt heute auf der Sechserposiition an der Seite von Lahm.

1. Minute:
Gute Bedingungen in Leverkusen. Bei aktuell rund 15 Grad ist es nur leicht bewölkt und trocken.

1. Minute:
Es geht los! Referee Christian Dingert hat die Partie freigegeben. Bayer Leverkusen hat Anstoß.

Schiedsrichter Christian Dingert führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Leverkusen kann sich heute also durchaus etwas ausrechnen. In der Liga ist die Truppe von Roger Schmidt bereits stolze neun Spiele ungeschlagen.

Javi Martínez kommt heute nach langer Verletzungspause zu seinem Comeback in der Viereabwehrkette. Mit Xabi Alonso, Medhi Benatia, Thiago und Juan Bernat haben die Münchner zudem noch reichlich Prominez auf der Bank sitzen.

Und damit nicht genug. Der Bayern-Coach hat heute zwei Nachwuchskicker aus der Regionalliga mit nach Leverkusen genommen. Und der 22-jährige Rico Strieder steht heute auch gleich in der Startelf. U23-Stürmer Lukas Görtler sitzt zunächst auf der Bank und könnte im Laufe der Partie zu seinem Bundesliga-Debüt kommen. Leverkusen darf darauf hoffen, dass die Bayern das Match eher im Schongang angehen wird.

Doch der Fokus der Bayern liegt nach der gewonnenen Meisterschaft klar auf der Champions League. Für das heutige Match in Leverkusen gilt die Devise: Bloß keine weiteren Verletzten. So hat Guadiola heute Thomas Müller und Jerome Boateng erst gar nicht in den Kader berufen und schont seine Stammkräfte für das Match in Barcelona nächsten Mittwoch.

Erstmals in seiner Amtszeit beim FC Bayern muss Pep Guardiola aktuell Seelenmassage betreiben. Das mehr als unglückliche Pokal-Aus gegen den BVB vom Dienstag dürfte einigen Bayern-Profis noch quer im Magen liegen. Zu allem Überfluss verletzten sich mit Arjen Robben (Saisonaus nach Muskelbündelriss) und Robert Lewandowski (Kieferbruch und Gehirnerschütterung) zwei Münchner schwer und stehen nicht zur Verfügung. Mit Alaba, Badstuber und Ribery fehlen dem Rekordmsieter ohnehin schon drei wichtige Akteure.

Zudem gab es in Leverkusen unter der Woche Gerüchte, Atletico Madrid würde für die kommende Saison mit Bayers aktuellem Abwehrchef Ömer Toprak planen. Was daran wirklich dran ist, ist bislang noch völlig unklar.

So geht auch Leverkusens Abwehrchef Ömer Toprak selbstbewusst ins Match. Allerdings hat Leverkusen durch den Ausfall von Kyriakos Papadopoulos ( Schulterverletzung) und der Entlassung von Emir Spahic defensiv kaum noch personelle Alternativen. Der erst 19-jährige Tin Jedvaj vertritt Papadopoulos in der Innenverteidigung. Stefan Reinartz ersetzt den kurzfristig ausgefallenen Bender auf der Sechserposition.

Dass Bayer 04 auch diese Hürde nehmen kann, haben die Leverkusener vor gar nicht allzu langer Zeit bewiesen. Anfang April standen sich beide Teams letztmals im Pokal gegenüber und die Werkself hatte die Bayern am Rande einer Niederlage. Am Ende scheiterte die Elf von Roger Schmidt erst im Elfmeterschießen.

Bayer Leverkusen liefert sich ein heißes Kopf-an-Kopf-Rennen mit Borussia Mönchengladbach um den dritten Platz und damit um die direkte Qualifikation für die Champions League. Doch ausgerechnet in dieser Phase gastiert heute der frisch gebackene Meister Bayern in der BayArena.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 18.15 Uhr vom Spiel Bayer Leverkusen gegen Bayern München.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal