Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Hamburger SV - SC Freiburg 1:1 Bundesliga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Protokoll  

Hamburg - Freiburg 1:1 - Bundesliga im Protokoll

09.05.2015, 08:07 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:1

0:1 Mehmedi (25.)

1:1 Kacar (90.)

08.05.2015, 20:30 Uhr
Hamburg, Imtech Arena
Zuschauer: 57.000 (ausverkauft)

Das war's für heute von der Bundesliga. Morgen geht es ab 12.45 Uhr live weiter mit den Samstagsspielen der 2. Bundesliga!

Durch den Treffer von Kacar in der 90, Minute kommt der HSV insgesamt glücklich zu einem Punkt gegen den SC Freiburg. Allerdings: Die Hamburger haben bis zum Ende an sich geglaubt und alles gegeben. Die Freiburger haben hier ein richtig gutes Match abgeliefert, das dann doch nicht mit drei Zählern belohnt wurde. Dabei haben die Gäste hier einige gute und sehr gute Torchancen liegen lassen. Wem der eine Punkt mehr hilft, wird man erst später wissen. Zunächst jedenfalls klettert Freiburg auf Rang 15, der HSV bleibt auf dem 14. Tabellenplatz.

90. Minute:
Schluss! Es bleibt beim 1:1 zwischen Hamburg und Freiburg!

90. Minute:
Schmid hämmert den Freistoß hart aufs Tor und Adler pariert!

90. Minute:
Nun legt Djourou links vor dem Strafraum Klaus - wieder Freistoß für Freiburg.

90. Minute:
Jansen hat gegen Philipp das Bein zu hoch und es gibt Freistoß für Freiburg von rechts. Der bringt aber nichts ein.

90. Minute:
Mehmedi zieht von rechts im Strafraum ab, doch sein Schuss aus spitzem Winkel geht drüber!

90. Minute:
Freiburg wieder vorne, doch links kann sich Petersen nicht gegen Beister durchsetzen.

90. Minute:
Fünf Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
tor Toooooooooor!!!!! Kacar macht den 1:1-Ausgleich für den HSV! Nach der Ecke von links kann Bürki einen Olic-Kopfball mit einer Hand parieren. Im Fünfer ist dann Kacar vor Bürki dran und köpft aus drei Metern ein!

90. Minute:
ecke Eckstoß für Hamburger SV

89. Minute:
Rudnevs versuchts's von leicht links aus der zweiten Reihe. Der Schuss kommt als Aufsetzer links aufs Tor, Bürki ist unten und hat auch den sicher!

87. Minute:
auswechslung Maximilian Beister kommt für Zoltan Stieber ins Spiel

87. Minute:
chance Den Freistoß von halbrechts aus rund 24 Metern bringt van der Vaart scharf links aufs Tor und Bürki pariert mit der Faust!

86. Minute:
gelb Kempf verliert den Ball und kann dann Rudnevs nur durch ein Foul stoppen. Dafür gibt es die Gelbe Karte.

85. Minute:
Der HSV hat hinten mit Rajkovic links, Djourou in der Mitte und Westermann rechts auf Dreier-Kette umgestellt!

84. Minute:
Kurz danach langt Kacar gegen Klaus zu und es folgt ein Freistoß für die Gäste.

83. Minute:
Kempf legt Lasogga im Mittelfeld und es gibt Freistoß für die Hausherren.

81. Minute:
chance Jansen geht links und flankt rechts in den Fünfer. Da kommt Rudnevs ran, schießt aus drei Metern und spitzem Winkel aber drüber!

80. Minute:
Die anschließende Ecke von rechts bringt Freiburg nichts ein.

79. Minute:
ecke Eckstoß für SC Freiburg

79. Minute:
chance Links am Fünfer kommt Petersen zum Schuss, Djourou wirft sich im letzten Moment rein und kann zur Ecke klären!

78. Minute:
auswechslung Artjoms Rudnevs kommt für Matthias Ostrzolek ins Spiel

78. Minute:
chance Die Ecke von rechts klären die Hamburger in die Mitte ab. Da steht Kempf und schießt mit seinem ersten Ballkontakt aus fast 25 Metern nur ganz knapp über die Latte!

78. Minute:
auswechslung Marc-Oliver Kempf kommt für Christian Günter ins Spiel

77. Minute:
ecke Eckstoß für SC Freiburg

77. Minute:
Schmid rückt zurück in die Abwehr, Philipp spielt davor im Mittelfeld.

77. Minute:
Neuer Kapitän bei Freiburg ist Krmas.

76. Minute:
auswechslung Maximilian Philipp kommt für Mensur Mujdza ins Spiel

74. Minute:
auswechslung Nils Petersen kommt für Karim Guedé ins Spiel

73. Minute:
Van der Vaarts Ecke von rechts klären die Freiburger zu kurz. Der Nachschuss aus der Mitte von Kacar bleibt dann hängen.

72. Minute:
ecke Eckstoß für Hamburger SV

72. Minute:
Die Hamburger finden das alles nicht lustig und wittern Zeitspiel.

71. Minute:
Nun sitzt Mujdza auf dem Rasen und hat wohl ebenfalls einen Krampf. Auch er muss behandelt werden.

70. Minute:
chance Jansen zieht von halblinks im Strafraum mit rechts ab. Der Schuss kommt hoch in die Mitte des Tores und Bürki hat ihn sicher!

69. Minute:
Riether hatte sich schon bereit gemacht bei den Freiburgern, sitzt nun aber wieder auf der Bank. Günter kann also wohl zunächst weitermachen.

68. Minute:
Ecke von rechts: Schmid führt die kurz aus und das bringt wieder nichts ein.

68. Minute:
ecke Eckstoß für SC Freiburg

67. Minute:
"Nicole" fragt, wie sich der so oft gescholtene Guede macht. Richtig gut, er haut sich heute voll rein.

66. Minute:
Günter ist zurück auf dem Spielfeld, humpelt aber weiter.

65. Minute:
In der Behandlungsunterbrechung gibt Labbadia an der Seitenlinie lautstark Anweisungen.

64. Minute:
Günter liegt auf dem Rasen und hat einen Krampf. Er muss behandelt werden.

63. Minute:
Stieber spielt einen schlechten Rückpass und van der Vaart erreicht den gerade noch so vor Guede!

62. Minute:
Jansen spielt links außen, Olic soll wohl mehr in der Mitte agieren.

61. Minute:
"winni" fragt, ob das Publikum den HSV unterstützt. Ja, die Hamburger Fans sind weiter gut dabei. Aber auch die rund 2.000 Gäste-Fans geben alles.

60. Minute:
Erste Aktion von Jansen: Er steht links außen im Abseits.

59. Minute:
Von rechts im Strafraum zieht Darida aus 15 Metern flach ab, doch sein Schuss geht ein paar Meter links am Tor vorbei.

58. Minute:
auswechslung Marcell Jansen kommt für Lewis Holtby ins Spiel

57. Minute:
Holtby bringt den Ball von links von der Torauslinie hoch rechts an den Fünfer. Da hat Lasogga gegen Klaus den Fuß zu hoch und es gibt Freistoß für die Freiburger.

56. Minute:
Jansen macht sich beim HSV einsatzbereit.

55. Minute:
chance Mehmedi legt im Strafraum auf Klaus ab. Dessen Schuss aus acht Metern von links vor dem Fünfer kann Adler halten!

54. Minute:
Bürki fängt am Fünfer van der Vaarts Ecke von rechts sicher runter.

54. Minute:
ecke Van der Vaarts Ecke von links bringt zunächst nichts ein, dann wird ein Holtby-Schuss zur nächsten Ecke abgelenkt.

53. Minute:
ecke Eckstoß für Hamburger SV

53. Minute:
chance Nun hat Darida in der Mitte viel Platz und schießt aus rund 20 Metern flach aufs linke Eck. Adler ist unten und hat den Ball sicher.

52. Minute:
Van der Vaarts Freistoß von rechts kommt hoch links in den Fünfer und wird von Bürki sicher runtergefangen.

51. Minute:
Krmas räumt Stieber ab und es gibt Freistoß für den HSV.

51. Minute:
Das waren zwei richtige Warnschüsse für die Hausherren, die hinten voll konzentriert bleiben müssen.

50. Minute:
Die anschließende Ecke von links bringt den Gästen nichts ein.

50. Minute:
ecke Eckstoß für SC Freiburg

49. Minute:
chance Zwei Mal pariert Adler gegen Mehmedi! Zunächst zieht Mehmedi aus der Mitte ab und Adler pariert zur Seite, danach kommt Mehmedi links am Fünfer zum Schuss und Adler kann zur Ecke klären!

48. Minute:
Olic versucht es links außen, kommt da aber nicht an Mujdza vorbei.

47. Minute:
Adler kommt weit raus und klärt vor dem Strafraum vor Guede.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Freiburg.

Zwei richtig gute Chancen hatten die Freiburger in der ersten Hälfte und haben aus der zweiten den bisher einzigen Treffer gemacht. Mehmedi traf in der 25. Minute zum 1:0. Nur eine Minute davor parierte Bürki mit einem Reflex einen abgefälschten Schuss von Stieber. Vor allem nach dem Tor ging beim HSV nach vorne nur noch wenig. Sehr oft versuchten es die Hamburger erfolglos mit hohen, langen Bällen auf Lasogga. Freiburg steht hinten kompakt und weitgehend sicher, der HSV muss sich in der Offensive mehr einfallen lassen. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Der HSV liegt gegen Freiburg mit 0:1 hinten!

45. Minute:
Von links im Strafraum zieht Lasogga ab und schießt aus 14 Metern zwei Meter rechts neben das Tor.

44. Minute:
Die Freiburger stehen defensiv nun sehr kompakt und lassen kaum was zu für den HSV.

42. Minute:
Von rechts aus dem Halbfeld flankt Westermann links in den Fünfer. Bürki steigt hoch und packt sicher zu.

41. Minute:
Kurz danach klärt Klaus rechts im Strafraum hart gegen Stieber. Schiri Kircher lässt weiterlaufen. Es gibt Schiris, die hätten da auf Elfer entschieden!

40. Minute:
Rajkovic bringt den Ball hoch und lang an die Strafraumgrenze, wo Krmas vor Lasogga klärt.

39. Minute:
Ostrzolek steigt an der Mittellinie zu hart ein und es folgt der nächste Freistoß für Freiburg.

39. Minute:
Freistoß für die Gäste von halbrechts: Der wird flach und schnell rechts in den Strafraum auf Klaus ausgeführt. Der flankt gut in den Fünfer, doch da kommt kein Mitspieler ran.

37. Minute:
"Juli96" fragt, warum bei Freiburg Petersen nicht spielt. Weil der nach seinen muskulären Problemen noch nicht ganz fit ist. Er sitzt aber auf der Bank.

35. Minute:
Mit viel Einsatz kann Kacar rechts einen Konter der Freiburger unterbinden.

34. Minute:
Das ist nun richtig schwer für die Hamburger, die auf der einen Seite offensiv wieder mehr machen müssen, auf der anderen Seite auf die schnellen Angriffe der Gäste richtig aufpassen müssen.

32. Minute:
Knapp 52 Prozent Ballbesitz hatten die Hamburger bisher. Nach Torschüssen steht es 6:5 für Freiburg.

31. Minute:
"Dirk" fragt: "Wie macht sich der in der Saison doch bislang enttäuschende Holtby heute?" Er ist ganz gut dabei, konnte aber noch nicht wirklich glänzen.

29. Minute:
Der Freistoß von van der Vaart bringt den Hausherren nichts ein.

29. Minute:
Mujdza legt Ostrzolek und es gibt Freistoß für den HSV von links.

27. Minute:
Nur eine Minute nach der Chance für den HSV macht der SC das Tor. Dabei sah hinten Djourou nicht gut aus, der Mehmedi nicht stoppen konnte. Der lange Ball, den Guede verlängert hatte, war ein Abschlag von Bürki!

25. Minute:
tor Tooooooooooor!!!! Mehmedi macht das 1:0 für Freiburg! Guede verlängert einen langen Ball mit dem Kopf halbrechts vor den Strafraum. Mehmedi geht da durch und haut das Leder dann von leicht rechts im Strafraum knallhart über Adler links ins Tor!

24. Minute:
chance Und nun die dicke Chance für den HSV! Stieber zieht aus der Mitte von der Strafraumgrenze ab, Mitrovic fälscht den Ball mit der Brust ab und mit einem Reflex kann Bürki den mit dem Fuß im Flug noch parieren!

23. Minute:
Guede setzt sich rechts außen im Kopfballduell zu hart gegen Ostrzolek ein und es gibt Freistoß für die Hausherren.

22. Minute:
Mehmedi zieht von rechts in die Mitte, verliert den Ball, legt dann van der Vaart und es gibt Freistoß für den HSV.

21. Minute:
Was war das gerade für eine Gelegenheit für Freiburg. Auch wenn Adler da großartig reagiert hat: Aus drei Metern links im Fünfer hätte Klaus den versenken müssen!

19. Minute:
Die anschließende Ecke von links bringt dem SC nichts ein.

19. Minute:
ecke Eckstoß für SC Freiburg

18. Minute:
chance Die Mega-Chance für Freiburg! Links im Fünfer kommt Klaus frei zum Schuss, doch Adler wirft sich rein und kann tatsächlich noch zur Ecke klären!

17. Minute:
chance Van der Vaarts Ecke von rechts fliegt durch bis in den Fünfer. Da ist Kacar zu überrascht und bringt den Ball aus drei Metern nicht mehr aufs Tor!

16. Minute:
ecke Rechts am Fünfer muss Krmas gegen Holtby zur Ecke klären!

16. Minute:
"Jürgen" hat gefragt, ob der HSV nicht mehr über die Mittellinie kommt. Das war gerade für ein paar Minuten der Fall. Dann kam der Schuss von Lasogga.

14. Minute:
chance Kurz danach zieht Lasogga von leicht links aus 17 Metern ab. Sein Schuss kommt flach aufs rechte Eck und Bürki hat den Ball sicher!

14. Minute:
Der HSV könnte kontern, doch links findet Olic keine Anspielstation und passt zurück.

13. Minute:
Die Freiburger kommen nun besser ins Spiel.

12. Minute:
Ecke von links: Schmid führt die flach aus und das bringt den Gästen nichts ein.

11. Minute:
ecke Eckstoß für SC Freiburg

11. Minute:
Den Freistoß von rechts führt Günter flach aus, doch sein Schuss bleibt in der Mauer hängen.

10. Minute:
Rajkovic hält rechts Guede und es folgt der nächste Freistoß für die Gäste.

9. Minute:
Schmid liegt rechts nach einem Foul kurz am Boden, kann dann aber ohne Behandlung weitermachen.

8. Minute:
Mehmedi kommt nach einem guten Angriff der Gäste über die rechte Seite in der Mitte aus 16 Metern zum Schuss. Van der Vaart wirft sich rein und klärt so!

7. Minute:
Eher ruhig, aber konzentriert gehen beide Teams die ersten Minuten an.

6. Minute:
Mehmedi legt sich halblinks den Ball zu weit vor und Djourou kann dann klären.

5. Minute:
Holtby steht bei einem langen Ball in der Mitte im Abseits.

4. Minute:
Lasogga bekommt an der Strafraumgrenze einen Holtby-Pass nicht unter Kontrolle.

3. Minute:
"Michel" fragt, ob auch Freiburger Fans mitgekommen sind. Ja, sogar rund 2.000 Gäste-Anhänger sind im Stadion.

2. Minute:
Freistoß für den HSV von links: Van der Vaart bringt den rechts an den Fünfer, die Freiburger klären und Stiebers Nachschuss von rechts im Strafraum fängt Bürki sicher runter!

2. Minute:
Das Stadion ist erneut voll, die Stimmung richtig gut: Die HSV-Fans glauben an ihr Team!

1. Minute:
Los geht's! Schiri Kircher pfeift das Match an. Anstoß hat der HSV.

31-mal spielten beide Teams in der Bundesliga gegeneinander. Der HSV gewann 13 Spiele, der SC Freiburg sieben und elf Begegnungen endeten mit einem Remis. Das Hinspiel am 12. Dezember 2014 ging 0:0 aus.

Die Freiburger müssen ohne Frantz (Oberschenkelprellung), Sorg (Leistenzerrung), Möller Daehli (Patellasehnenprobleme) und Stanko (Aufbautraining nach Kreuzbandriss) auskommen. Petersen steht nach muskulären Problemen wieder im Kader.

Verzichten müssen die Hamburger auf Drobny (Wadenprobleme), Cleber (Trainingsrückstand nach Kapselriss im Knie), Behrami (Oberschenkelzerrung), Ilicevic (Muskelquetschung) und N. Müller (Knochenödem am Sprunggelenk).

Unbeeindruckt zeigte sich Streich von den letzten Siegen des HSV: "Ich bin nicht sonderlich beeindruckt, weil der Hamburger SV jetzt zweimal gewonnen hat. Sie sind ergebnismäßig im Aufwind und haben einen Punkt mehr. Aber wir fahren nach Hamburg und versuchen alles, um zu gewinnen. Ob wir es schaffen, weiß ich nicht. Aber ich traue es der Mannschaft zu, auch wenn wir zuletzt schwankende Leistungen gesehen haben."

Trainer Christian Streich sagte nach dieser bitteren Niederlage gegen Paderborn: "Entscheidend war, dass wir es nicht geschafft haben, über die vollen 90 Minuten, eine konstant gute Leistung zu zeigen."

Seit vier Spielen hat der SC Freiburg nicht mehr gewonnen und muss so weiter um den Klassenerhalt zittern. Am letzten Wochenende verlor Freiburg zu Hause nach einer 1:0-Führung noch 1:2 gegen den SC Paderborn und rutschte so vom 14. Rang auf den Relegationsplatz ab.

Der HSV-Coach erwartet einen sehr schwierigen Gegner: "Ich ziehe den Hut davor, wie in Freiburg gearbeitet wird. Uns erwartet ein unglaublich intensives Spiel, es wird uns alles abverlangt werden und dem können wir nur mit absoluter mannschaftlicher Geschlossenheit entgegnen."

Labbadia warnt nach den jüngsten Siegen: "So wie die Mannschaft die Erfolge gebraucht hat, haben das auch die Fans gebraucht. Aber wir müssen bewusst mit der aktuellen Situation umgehen, klar und konsequent unseren Weg weitergehen. Durch die beiden Siege sind wir lediglich wieder im Rennen."

Mit zwei Siegen in Folge (3:2 zu Hause gegen Augsburg und 2:1 in Mainz) hat sich der HSV unter Trainer Bruno Labbadia auf den 14. Tabellenplatz verbessert! Heute gegen den SC Freiburg, der derzeit Sechzehnter ist, steht ein direktes Duell im Kampf um den Klassenerhalt an!

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 20.15 Uhr vom Spiel Hamburger SV gegen den SC Freiburg.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal