Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Borussia M'glachbach - Bayer 04 Leverkusen: Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gladbach - Leverkusen 3:0

09.05.2015, 15:16 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

3:0

1:0 Kruse (50.)

2:0 Herrmann (81.)

3:0 Traore (88.)

09.05.2015, 15:30 Uhr
Mönchengladbach, Borussia-Park
Zuschauer: 54.011 (ausverkauft)

Das war es hier vom Live-Ticker! Ab 18.15 Uhr geht mit dem Samstagtoppspiel Stuttgart gegen Mainz weiter...

Borussia Mönchengladbach gewinnt verdient aber zu hoch mit 3:0 gegen Bayer Leverkusen nach intensiven und hochinteressanten neunzig Minuten. Leverkusen erwischte zunächst den besseren Start und hatte das Spiel in der ersten Viertelstunde im Griff, konnte sich aber nur wenige gefährliche Strafraumszenen erspielen. In der Folge hielt Gladbach gut dagegen, es entwickelte sich ein Match von höchster taktischer Ausprägung. Im zweiten Abschnitt verschafften sich die Borussen mit einem klasse Konterspiel den entscheidenden Vorteil, Bayer wusste nichts mehr entgegenzusetzen. Damit sind die Fohlen auf direktem CL-Kurs, Bayer wird wohl in die CL-Qualifikationsrunde gehen müssen.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Gagelmann pfeift die Partie ab.

90. Minute:
Kurz vor und kurz nach dem Tor hat Gladbach seine letzten Wechsel vollzogen. Nachspielzeit ist nicht angezeigt!

89. Minute:
auswechslung Thorgan Hazard kommt für Fabian Johnson ins Spiel

88. Minute:
tor Tooooooooooooooooooor!!! Das 3:0 für Gladbach durch Traore! Traore zieht einfach mal vom 16er ab, der Ball schlägt unhaltbar im linken Eck ein.

87. Minute:
auswechslung André Hahn kommt für Raffael ins Spiel

87. Minute:
Toprak sieht wegen groben Foulsspiel seine neunte Gelbe Karte.

87. Minute:
gelb Gelb für Ömer Toprak

86. Minute:
Calhanoglus Ecke von links kommt nicht durch, die Borussia hat die Kontermöglichkeit, nutzt diese aber nicht.

86. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

85. Minute:
Bayer wirft nun alles nach vorne, doch es geht nicht mehr viel zusammen.

83. Minute:
gelb Xhaka nietet Toprak um und kassiert dafür umgehend den Gelben Karton.

82. Minute:
Erster Wechsel beim VfL: Traore ersetzt Herrmann auf der rechten Mittelfeldseite. Herrmann hat erneut eine klasse Partie abgeliefert.

82. Minute:
auswechslung Ibrahima Traore kommt für Patrick Herrmann ins Spiel

82. Minute:
Das war die Entscheidung! Gladbach macht einen Riesenschritt in Richtung direkter Champions-League-Qualifikation.

81. Minute:
tor Tooooooooooooooor!!! Das 2:0 für Gladbach durch Herrmann! Der Freistoß wird kurz ausgeführt, Raffael legt für Kramer am 16er ab. Seinen Schuss kann Keeper Leno nicht konsequent zur Seite abwehren. Herrmann ist zur Stelle und staubt aus Nahdistanz ab.

80. Minute:
Noch zehn Minuten! Gladbach bereitet sich auf den Freistoß vor...

79. Minute:
Die Ecke bringt zunächst nichts ein, Raffael holt den zweiten Ball und wird dann von Jedvaj in aussichtsreicher Schussposition gefoult.

79. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

79. Minute:
manni fragt: 'warum spielt Hahn nicht, ist er verletzt?' Hahn ist nicht verletzt, derzeit ist der Flügelflitzer nicht erste Wahl.

78. Minute:
Zwei Ecken in Folge für die Gäste bringen nichts ein, den letzten fängt Sommer sicher.

77. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

76. Minute:
Raffael marschiert halbrechts bis zum gegnerischen Strafraum, scheitert dann aber am konsequent verteidigenden Toprak.

75. Minute:
chance Elfmeter? Jedvaj und Herrmann liefern sich ein heißes Laufduell, Herrmann kommt dann im Bayer-Strafraum zu Fall. Aber auch hier entscheidet Schiri Gagelmann zu Recht auf einen normalen Zweikampf und lässt weiterspielen.

73. Minute:
Die Borussia hat das Match gut im Griff, hält den Gegner weiterhin bestens auf Distanz und lässt nichts zu.

72. Minute:
WinS04 fragt: 'Wie war die Leistung von Kießling?' Der Bayer-Stürmer hat gerackert wie immer, blieb aber ansonsten farblos, hatte mit dem Abseitstor im ersten Abschnitt seine beste Szene.

71. Minute:
Wendell mit dem Schuss aus 32 Metern, der Ball geht deutlich am Tor vorbei, Keeper Sommer braucht nicht eingreifen.

70. Minute:
Zwanzig Minuten stehen noch auf der Uhr! Bayer wirkt ein wenig niedergeschlagen ob des Gegentores, die Angriffsaktionen sind nicht konsequent genug.

69. Minute:
Gladbach spielt seinen Stiefel souverän runter, macht hinten alles dicht und lauert auf schnelle Konter.

67. Minute:
Damit ist das Wechselkontingent erschöpft. Bei Bayer ist nun Bender der Kapitän nach der Auswechselung von Rolfes.

66. Minute:
Doppelwechsel bei Bayer: Drmic ersetzt Kießling im Sturm, Reinartz kommt für Rolfes ins defensive Mittelfeld.

65. Minute:
auswechslung Josip Drmic kommt für Stefan Kießling ins Spiel

65. Minute:
auswechslung Stefan Reinartz kommt für Simon Rolfes ins Spiel

64. Minute:
Son setzt den Angriff über halblinks, sein Schuss wird von Xhaka entschärft, Sommer packt dann sicher zu.

63. Minute:
Kießling probiert es mit einem Abschluss, doch der Schuss verkümmert, Sommer bedankt sich und nimmt das Leder auf.

62. Minute:
Das Match geht weiter, Bayer versucht mit allen Mitteln, hier den Ausgleich zu erzielen.

61. Minute:
Kuriose Szene: Hilbert beschwert sich von der Ersatzbank aus zu emotional und lautstark über eine Schiedsrichterentscheidung. Gagelmann zeigt dem verletzten Rechtsverteidiger den Gelben Karton.

61. Minute:
gelb Gelb für Roberto Hilbert

60. Minute:
Kramer holt sich nach grobem Foulspiel an Donati den Gelben Karton ab.

60. Minute:
gelb Gelb für Christoph Kramer

59. Minute:
Son geht im Nachgang ebenfalls über rechts, setzt zum Flanken an, Wendt verhindert jedoch die Hereingabe.

58. Minute:
Bender geht über rechts und flankt hoch rein, leichte Beute für Keeper Sommer.

57. Minute:
chance Herrmann ist rechts auf und davon, passt diesmal an den zweiten Pfosten, Raffael ist zur Stelle, trifft die Kugel beim Abschluss aber nicht richtig - Toraus.

56. Minute:
Bayer drückt, kann sich aber nicht entscheidend durchsetzen. Und Gladbach lauert auf Konter.

55. Minute:
tep2000 fragt: 'Wie stehen die Fans zu Kruse?' Völlig unkritisch, seine Wechselambitionen zu Wolfsburg sind kein Thema. Außerdem könnte er heute der goldene Torschütze sein...

54. Minute:
Raffael schnappt sich die Kugel an der Mittellinie und setzt zum Solo an, verliert dann aber das Duell mit Jedvaj.

53. Minute:
Rolfes mit dem taktischen Foul an Kramer an der Mittellinie, doch Schiri Gagelmann lässt Gnade vor Recht ergehen und den Karton in der Tasche.

52. Minute:
Johnson ist gestartet nach einem langen Ball von Kramer, doch Keeper Leno reagiert schnell und ist eher am Spielgerät.

51. Minute:
Bayer reagiert wütend, will den schnellen Ausgleich, doch weiterhin ist Gladbachs Defensive bestens aufgestellt.

50. Minute:
tor Toooooooooooooooor!!! Das 1:0 für Gladbach durch Kruse! Xhaka führt einen Freistoß an der Mittellinie schnell aus und schickt rechts Herrmann auf die Reise. Seinen präzisen Pass an den Fünfer verwandelt der freistehende Kruse ohne Probleme im rechten oberen Eck. Da hat Leverkusen sich komplett überrumpeln lassen.

48. Minute:
Calhanoglu schießt den Freistoß vom rechten Strafraumeck nicht direkt, sondern spielt links rüber zu Son. Sein Direktschuss landet dann allerdings in der zweiten Etage.

47. Minute:
Calhanoglu holt gegen Xhaka einen Freistoß in guter Schussposition heraus...

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Gagelmann pfeift die 2. Halbzeit an. Gladbach hat Anstoß.

Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen gehen mit einem leistungsgerechten torlosen Unentschieden in die Halbzeitpause nach taktisch geprägten ersten 45 Minuten. Die beiden Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe, führten intensive Zweikämpfe und ließen nur wenige hochkarätige Torchancen zu, die beide Keeper dann glänzend parierten. Hier ist noch alles drin, spannend geht es gleich weiter...

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Gagelmann pfeift zur Halbzeitpause.

45. Minute:
Eine Minute wird nachgespielt!

44. Minute:
Bender lässt gegen Herrmann das Bein stehen und kassiert zu Recht den Gelben Karton. Es ist seine 5. Gelbe, damit fehlt er in der nächsten Partie.

44. Minute:
gelb Gelb für Lars Bender

42. Minute:
Weiter agieren beide Mannschaften auf Augenhöhe, die Akteure halten sich zumeist im Mittelfeld auf.

40. Minute:
Weiterhin gehen beide Mannschaften intensive Zweikämpfe ein, hier wird um jeden Quadratzentimeter verbissen gekämpft. Schiri Gagelmann muss immer wieder mal eingreifen.

39. Minute:
chance Elfmeter? Herrmann mit dem Solo, im 16er kommt er zu Fall, doch da war nichts, Bender klärte korrekt. Schiri Gagelmann lässt zu Recht weiterspielen.

38. Minute:
ecke Die folgende Ecke bringt Leverkusen nichts ein.

38. Minute:
chance Son hat den ersten Hochkaräter der Gäste auf dem Fuß, seinen Volleyschuss vom 16er lenkt Keeper Sommer mit den Fingerspitzen noch um den Pfosten.

37. Minute:
Calhanoglu mit einem sehr ambitionierten direkten Freistoß aus 40 Metern, Gladbachs Abwehr blockt ohne Probleme.

35. Minute:
Zehn Minuten sind im ertsen Abschnitt noch zu spielen! Kießling steht wieder und kann weitermachen.

34. Minute:
Kießling ist in dieser Szene mit Keeper Sommer zusammengeprallt und bleibt benommen am Boden liegen. Wieder kommt die medizinische Abteilung zum Einsatz...

33. Minute:
chance Ein Kopfballtor von Kießling wird wegen Abseitsposition nach Flanke von Calhanoglu zu Recht nicht gegeben.

31. Minute:
chance Doppelchance für Herrmann, der jedoch zweimal mit seinen Abschlüssen aus Nahdistanz am glänzend reagierenden Keeper Leno scheitert.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt! Taktisch ist das Match auf absolut höchstem Niveau, spielerisch ist hingegen noch Luft nach oben. Gladbach hält deutlich besser dagegen im Mittelfeld und die Partie offen.

29. Minute:
Calhanoglu gibt die Ecke von rechts hoch rein in den Strafraum, Son schließt dann volley ab, die Kugel geht weit übers Tor.

28. Minute:
ecke Calhanoglu nimmt auf der rechten Seite Donati mit, der die nächste Ecke herausholt...

26. Minute:
ecke Zwei weitere Ecken der Gastgeber haben einen Einfluss aufs Spielgeschehen, Bayers Abwehr ist auf der Höhe.

25. Minute:
auswechslung Giulio Donati kommt für Roberto Hilbert ins Spiel

24. Minute:
Hilbert bleibt draußen, für ihn wird es nicht mehr weiter gehen. Donati macht sich intensiv warm.

24. Minute:
Raffael wird auf die Reise geschickt nach Steilpass von Xhaka, doch Toprak luchst dem Gladbacher die Kugel gekonnt ab.

23. Minute:
Spielunterbrechung! Hilbert hat es nach einem Zweikampf erwischt und bleibt am Boden liegen, die medizinische Abteilung rückt an...

22. Minute:
Die zweite Ecke der Hausherren ist keiner Erwähnung wert.

22. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

21. Minute:
chance Jetzt aber! Gladbach kontert, schaltet nach Ballgewinnn im Mittelfeld schnell um. Raffael geht halblinks und passt perfekt in den Lauf rechts rüber zu Kruse. Sein Heber bleibt am Arm vom glänzend reagierenden Keeper Leno hängen.

20. Minute:
Das Match ist nach wie vor sehr taktisch geprägt, weiterhin steht die erste Chance aus.

19. Minute:
Korb spielt den langen Ball longline auf der rechten Seite, Herrmann ist gestartet, zieht gegen Wendell aber den Kürzeren.

17. Minute:
Henry fragt: 'wieviel Leverkusener Fans sind denn da?' Rund 5.000 Bayer-Fans sind aus Leverkusen angereist.

16. Minute:
Brouwers trifft im eigenen 16er Kießling am Fuß beim Abwehrversuch, Schiri Gagelmann hat es nicht gesehen und lässt weiterspielen. Brenzlig!

16. Minute:
Brandt hat links Platz und kommt zum Flanken, die Hereingabe an den Fünfer hat Keeper Sommer fest im Griff, Kießling läuft ins Leere.

15. Minute:
Die erste Viertelstunde ist durch! Es hat sich ein intensives Spiel entwickelt ohne große spielerische Akzente bisher und noch keiner Torchance.

14. Minute:
Im Gegenzug agiert die Borussia schnell über die rechte Seite mit Raffael und Kramer, Wendell und Toprak machen dann alles zunichte.

13. Minute:
Die dritte Ecke der Gäste durch Calhanoglu schließt Wendell volley ab von der Strafraumgrenze, die Kugel schießt weit übers Ziel hinaus.

12. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

12. Minute:
Es ist im Moment eine zähe Angelegenheit: Gladbach steckt in der eigenen Hälfte fest und kommt nicht raus, Bayer fehlen jedoch die Ideen für zwingende Torchancen.

10. Minute:
Bayer geht zwar hohes Tempo, doch der finale Pass will noch nicht gelingen, immer wieder ist ein Gladbacher Bein oder Kopf dazwischen.

9. Minute:
Brandt mit dem ersten Flankenlauf über rechts, seine Hereingabe ist dann aber leichte Beute für Jantschke.

8. Minute:
...auch die zweite Ecke bringt dem Gast nichts ein. Doch Bayer setzt nach und holt sich das Leder schnell wieder.

8. Minute:
ecke Calhanoglu tritt die erste Ecke des Spiels von links auf den kurzen Pfosten, eine weitere Ecke ist die Folge...

7. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

6. Minute:
Rolfes treibt im Mittelfeld an, aber auch der Leverkusener Kapitän bleibt an der Gladbacher Abwehr hängen. Wir warten weiterhin auf die erste Torchance des Spiels...

5. Minute:
Gladbach versucht es weiterhin mit viel Ballkontrolle im Mittelfeld, um dann blitzschnell zuzuschlagen.

4. Minute:
Wendell marschiert über die linke Seite, kommt aber ebenfalls nicht an Korb vorbei und muss abbrechen. Bayer probiert es, nach vorne zu kommen, doch Gladbachs Pressing klappt vorzüglich.

3. Minute:
Noch suchen beide Mannschaften nach Orientierung, die Abtastphase dauert noch an.

2. Minute:
Es herrscht eine unglaubliche Stimmung im Borussia-Park, beide Fanlager geben verbal alles.

1. Minute:
Kruse startet den ersten Angriff halbrechts, kommt aber an Toprak nicht vorbei und verliert die Kugel.

1. Minute:
Schiedsrichter Gagelmann pfeift die 1. Hälfte an. Leverkusen hat Anstoß.

Die Sonne strahlt und mit 20 Grad ist es sehr mild. Der Rasen präsentiert sich im Bestzustand. Das Haus ist voll, rund 5.00 Bayer-Fans sind ebenfalls dabei. Es ist zubereitet für ein klasse Derby...

Leverkusen: 4-2-3-1-System. Viererabwehr mit Hilbert, Jedvaj, Toprak und Wendell - defensives Mittelfeld mit Bender und Rolfes, offensiv davor Calhanoglu, auf den Außen Brandt und Son - im Sturm Kießling. Im Tor steht Leno. Änderungen: Brandt und Bender für Bellarabi und Reinartz.

Gladbach: 4-4-2-System. Viererabwehr mit Korb, Brouwers, Jantschke und Wendt - zentrales Mittelfeld mit Kramer und Xhaka, auf den Außen Herrmann und Johnson - im Sturm Kruse, als hängende Spitze Raffael. Im Tor steht Sommer. Änderungen: keine.

Die Bundesliga-Bilanz führen die Leverkusener deutlich an: 24-26-15 Spiele und 121:95 Tore. Das Hinspiel endete mit einem 1:1-Unentschieden. Die Kapitäne: Jantschke bei Gladbach und Rolfes bei Leverkusen.

Gladbachs Trainer Favre muss auf folgendes Personal verzichten: Bis auf Stammkapitän Stranzl (Ödem am Kniegelenk) steht der komplette Kader zur Verfügung. Bayer-Coach Schmidt hat folgende Ausfälle zu beklagen: Kruse, Papadopoulos und Castro befinden sich im Aufbautraining. Bellarabi sitzt eine Sperre (5. Gelbe) ab. Bender hat seine Oberschenkelprobleme rechtzeitig überwunden.

Leverkusens derzeit in Topform spielender Rechtsverteidiger Hilbert gibt sich selbstbewusst: "Wir wissen, dass wir in Gladbach bestehen müssen, aber wir haben es ja selbst in der Hand", und betont zugleich: "An Selbstvertrauen mangelt es uns nicht."

Bei Bayer Leverkusen läuft es ebenfalls bestens, die Werkself ist seit zehn Spielrunden ohne Niederlage und steht mit 58 Punkten auf dem vierten Tabellenplatz. Nach unten kann nichts mehr passieren, der Abstand mit 13 Zählern ist von der Konkurrenz nicht mehr einzuholen. Das Ziel ist die direkte Qualifikation für die Champions League, ein Sieg heute im Borussia-Park ist ein Muss für dieses Vorhaben.

Keine besondere Brisanz hat die Partie aufgrund seines Status für Gladbachs Weltmeister Kramer, der zur nächsten Saison zu Bayer zurückkehren wird, nachdem er dann zwei Jahre an die Fohlen ausgeliehen war: "Mein Ziel ist es, mit der Mannschaft, bei der ich spiele, das Spiel zu gewinnen und Platz drei so gut wie fest zu machen." Mit einem Sieg wäre die Borussia auf fünf Punkte nahezu uneinholbar weg von Bayer.

Sportlich läuft es weiterhin rund bei Gladbach, seit nunmehr elf Bundesligarunden sind die Gastgeber ungeschlagen. Allerdings wartet die Borussia seit 1989 auf einen Heimsieg gegen den heutigen Kontrahenten.

Borussia Mönchengladbach steht mit 60 Punkten derzeit auf dem dritten und damit letzten direkten Champions-League-Platz. Zwei Punkte Vorsprung haben die Fohlen auf den heutigen Gegner Bayer Leverkusen, der gleiche Abstand gilt allerdings auch zum Tabellenzweiten VfL Wolfsburg ? ein spannendes Rennen um die Königsklasse im europäischen Vereinsfußball ist entbrannt.

Showdown im Borussia-Park: Der Tabellendritte Borussia Mönchengladbach empfängt den Tabellenvierten Bayer 04 Leverkusen zum Duell um die direkte Champions-League-Qualifikation, beide Mannschaften trennen zwei Punkte.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Am 9. Mai berichten wir ab 15.15 Uhr vom Spiel Borussia M'gladbach gegen Bayer Leverkusen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal