Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

2. Bundesliga live: Greuther Fürth - KSC im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga im Live-Ticker  

Greuther Fürth - Karlsruhe 1:0

25.07.2015, 14:00 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:0

1:0 Stiepermann (89.)

25.07.2015, 13:00 Uhr

Zuschauer: 11.000

Das war es hier vom Live-Ticker! Ab 15.15 Uhr geht es mit der 2. Bundesliga weiter...

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Welz pfeift die Partie ab.

90. Minute:
Die Ecke bringt nichts ein, die Sekunden rinnen davon...

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt!

89. Minute:
chance Tripic mit dem Solo, es folgt der Schuss aus der zweiten Reihe, ein Karlsruher Bein verhindert den Einschlag.

87. Minute:
Dritter und letzter Wechsel auch beim KSC: Torres muss runter, Barry bekommt noch ein paar Einsatzminuten.

64. Minute:
Tom fragt: 'Spielt Krebs zentral oder eher defensiv als 6er?' Anfangs spielte Krebs im zentralen Mittelfeld, nach der Pause dann zusammen mit Peitz auf den beiden Sechser-Positionen. Mittlerweile ist das aber durch den Wechsel auch wieder Geschichte.

60. Minute:
Die letzte halbe Stunde steht an!

53. Minute:
Peitz holt sich nach grobem Foulspiel den Gelben Karton ab!

49. Minute:
Jetzt ist gutes Tempo in der Partie, beide Mannschaften suchen konsequenter den Weg nach vorne.

47. Minute:
chance Gjasula macht mit einem strammen Schuss aus der Distanz auf sich aufmerksam, knapp rauscht die Kugel links am Kasten vorbei.

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Welz pfeift zur Halbzeitpause.

45. Minute:
Eine Minute gibt es oben drauf!

33. Minute:
Lam bekommt wegen eines taktischen Foulspiels den ersten Gelben Karton gezeigt!

31. Minute:
Stoll hat rechts viel Platz und alle Zeit der Welt, dennoch kommt nur eine unbrauchbare Flanke heraus, die auf der anderen Seite ins Leere geht.

26. Minute:
Krebs probiert es mit einem Solo durch die Mitte, an der Strafraumgrenze ist dann Schluss.

24. Minute:
Freis tankt sich nach Abschlagfehler von Orlishausen von links in den Strafraum, zieht an Stoll vorbei, scheitert aber mit seinem Zuspiel in die Mitte.

21. Minute:
Diesmal kommt die Ecke hoch rein in die Strafraummitte, Stoll kommt per Kopf jedoch nicht ran.

19. Minute:
Max tritt die Ecke von links auf den ersten Pfosten, Lam wehrt per Kopf ohne Probleme ab.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist durch! Im Moment ist Leerlauf angesagt, der Ball wird im Mittelfeld hin und her geschoben, Aufregendes passiert nicht.

11. Minute:
...aber auch diese hat nur statistischen Charakter.

6. Minute:
Es ist richtig warm hier am Laubenweg, die Stimmung in beiden Fanlagern ist klasse, das Spiel allerdings noch nicht.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal