Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Düsseldorf - Paderborn live: 2. Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Düsseldorf - Paderborn 1:2

01.08.2015, 14:05 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:2

1:0 Bolly (2.)

1:1 Proschwitz (51.)

1:2 Ndjeng (72.)

02.08.2015, 13:30 Uhr

Zuschauer: 30.416

90. Minute:
Vier Minuten werden nachgespielt!

89. Minute:
Die folgende Ecke von links bringt der Fortuna nichts ein.

88. Minute:
Leicht benommen wirkte Ndjend da, steht jedoch schon wieder.

86. Minute:
Proschwitz steht aber gleich wieder und kann weitermachen.

85. Minute:
Proschwitz liegt am Boden, das Spiel ist unterbrochen.

85. Minute:
Die Fortuna macht nun wieder richtig Druck und will den Ausgleich.

80. Minute:
Aus der Mitte aus 17 Metern zieht Ya Konan ab, doch Hoheneder wirft sich rein und kann den Schuss abblocken.

80. Minute:
Man merkt nun, dass die Hausherren wollen. Richtige Torchancen haben sie aber in den letzten Minuten nicht.

67. Minute:
Von links bringt Bellinghausen den Ball hoch in die Mitte an die Strafraumgrenze, wo Ya Konan nur knapp verpasst.

66. Minute:
Mit knapp 55 Prozent liegt Paderborn beim Ballbesitz weiter vorne.

59. Minute:
Nach vorne geht bei den Hausherren nun gar nichts mehr. Paderborn will klar mehr.

58. Minute:
Paderborn schon wieder vorne, doch eine Flanke von rechts von Ndjeng landet hinter dem Tor.

58. Minute:
Ein kleines Ecken-Festival des SCP. Alle von rechts, alle von Ndjeng, alle bringen nichts weiter ein.

42. Minute:
Auf der anderen Seite ist Rensing gefordert, der sich im Strafraum vor Proschwitz aufs Leder wirft.

39. Minute:
Kurz danach kontert die Fortuna, doch in der Mitte kommt Sararer ins Stolpern und bekommt daher den Ball nicht unter Kontrolle.

36. Minute:
Nach kurzer Behandlung steht Bakalorz wieder und kann weitermachen.

35. Minute:
Bakalorz trifft beim Kopfballduell mit Koch nur dessen Hinterkopf und hat nun ein kleines Problem mit seiner Nase.

25. Minute:
Der SCP legt zu, von den Hausherren war in den letzten zehn Minuten offensiv nichts mehr zu sehen.

22. Minute:
Aus der Mitte spielt Saglik den Ball lang rechts in den Strafraum der Hausherren, aber da steht weit und breit kein Paderborner.

20. Minute:
chance Ouali zieht von links von der Strafraumgrenze flach aufs linke Eck ab. Rensing ist schnell unten und packt sicher zu.

14. Minute:
Rechts vor dem Strafraum versucht's Ndjeng volley, doch der Schuss geht eher in Richtung Eckfahne.

2. Minute:
Links im Strafraum bekommt Pohjanpalo den Ball, doch sein Pass in die Mitte wird abgeblockt.

Der Fortuna fehlen Avevor (Knochenquetschung) und Pinto (Kieferbeschwerden).

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal