Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Bayern München - FC Augsburg 2:1 - Elfer rettet den FC Bayern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

FC Bayern - Augsburg 2:1

13.09.2015, 07:47 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:1

0:1 Esswein (43.)

1:1 Lewandowski (77.)

2:1 Müller (89.)

12.09.2015, 15:30 Uhr
München, Allianz Arena
Zuschauer: 75.000 (ausverkauft)

So, das war?s von hier. Gleich rollt der Ball in Frankfurt, wo die Kölner zu Gast sind. Sie können natürlich ab 18.15 Uhr weiter live dabei sein beim Live-Ticker.

Der FC Bayern schlägt den FC Augsburg am Ende durch einen sehr glücklichen Elfmeter mit 2:1. Die Bayern waren gerade in der zweiten Halbzeit den Gästen haushoch überlegen. Allerdings haben sie sich durch die schlechte Chancen-Verwertung das Leben selber sehr schwer gemacht. Den wacker kämpfenden Augsburgern hätte man den einen Punkt sicherlich gegönnt. Die Bayern behalten so ihre blütenweiße Weste und holen im vierten Spiel den vierten Dreier. Augsburg hängt dagegen mit einem mageren Punkt auf der Habenseite weiter am Ende der Tabelle fest.

90. Minute:
Und dann ist Schluss! Kircher pfeift das Spiel ab.

90. Minute:
Und noch einmal Freistoß für die Bayern. Aus 20 Metern in halblinker Position macht es Thiago. Er schlenzt den Ball einen Meter über das Tor.

90. Minute:
auswechslung Joshua Kimmich kommt für Philipp Lahm ins Spiel

90. Minute:
Das ist jetzt natürlich bitter für Augsburg. Diesen Elfer hätte man nicht wirklich geben müssen.

90. Minute:
Drei Minuten Nachspielzeit wurden angezeigt.

90. Minute:
auswechslung Tim Matavz kommt für Dominik Kohr ins Spiel

90. Minute:
auswechslung Juan Bernat kommt für Thomas Müller ins Spiel

90. Minute:
So ist es einfach: Müller trifft immer.

89. Minute:
tor Toooooooooooooooooor! Müller erzielt das 2:1 für die Bayern vom Punkt. Müller verzögert den Anlauf und trifft links oben. Hitz hatte die Ecke geahnt, kommt aber nicht mehr ran.

88. Minute:
Douglas Costa war da ein bisschen auf einen Augsburger aufgelaufen. Feulner kann sich kaum beruhigen. Er hatte das "Foul" begangen.

88. Minute:
elfer Costa kommt im 16er zu Fall. Der Assistent sagt Elfmeter. Kircher folgt ihm. Die Augsburger sind außer sich. Rudelbildung!

87. Minute:
Müller führt die Ecke schnell und kurz aus. Die verpufft dann auch sogleich im Nichts.

87. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

86. Minute:
Noch ein paar Minuten muss der FCA durchhalten. Dann ist die kleine Sensation perfekt.

86. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt dann keine Gefahr mehr.

85. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

85. Minute:
chance Lewandowski setzt sich links durch. Aus spitzem Winkel trifft er dann nur das Außennetz. Hitz war da noch dran.

84. Minute:
Costa spielt Lahm im 16er an. Der nimmt die Kugel mit der Hand mit. Kircher hat es gesehen und entscheidet zurecht auf Freistoß. Da kann man dann auch Gelb zeigen. Macht Kircher aber nicht.

83. Minute:
Thiago flankt den Ball auf den zweiten Pfosten. Da kann Feulner gerade noch Müller stören.

82. Minute:
Wann trifft Müller? Es ist eigentlich nicht vorstellbar, dass er heute nicht treffen sollte. In der letzte Zeit hat er immer getroffen.

81. Minute:
Lewandowski sorgt für sehr viel Unruhe. In der ersten Halbzeit war er eigentlich gar nicht zu sehen.

80. Minute:
Nach Torschüssen steht es jetzt 23:4 für die Bayern. Klar, dass da auch ein Sieg verdient wäre.

79. Minute:
Ji hat den Ball auf dem linken Flügel. Das bringt keine Gefahr, aber Zeit.

78. Minute:
So, jetzt wollen die Bayern natürlich auch noch das zweite Tor. Das wird nicht leicht für den FCA.

77. Minute:
tor Toooooooooooooooor! Lewandowski erzielt das 1:1 für die Bayern. Lewandowski geht an zwei Mann vorbei und spielt dann Müller an. Der schlenzt den Ball auf das Tor. Hitz kann die Kugel nur nach vorne abwehren. Lewandowski setzt nach und drückt den Ball dann aus drei Metern über die Linie. Ein klassischer Abstauber, aber auch ein Tor des Willens.

76. Minute:
auswechslung Dong-Won Ji kommt für Raul Bobadilla ins Spiel

76. Minute:
Baier liegt jetzt am Boden nach einem Foul von Thiago. Kircher kommt noch immer ohne Karten aus.

75. Minute:
"Sabine Trommer" fragt, wie dir Stimmung im Stadion ist. Die ist noch immer gut. Die Bayern-Fans glauben noch an ihre Mannschaft. Die rennt ja auch fast pausenlos an.

74. Minute:
Coman setzt sich auf der rechten Seite gegen zwei Mann durch. Er chipt den Ball dann in die Mitte. Die Eingabe landet in den Armen von Hitz.

74. Minute:
Die Sensation rückt immer näher. Ein gute Viertelstunde muss der FCA noch die Null halten.

73. Minute:
chance Alaba spielt den Bll in die Gasse für Lewandowski. Der zieht aus spitzem Winkel ab. Hitz ist in der kurzen Ecke und pariert den Ball.

72. Minute:
Die Bayern spielen zuviel durch die Mitte. Da ist es dann meist zu eng.

71. Minute:
Costa passt von links in die Mitte. Da verpasst erneut Müller um einen Schritt.

71. Minute:
"Hans" fragt, welchen Eindruck Kingsley Coman macht. Noch gar keinen. Es ist eigentlich nichts von ihm zu sehen. Bislang...

70. Minute:
auswechslung Halil Altintop kommt für Alexander Esswein ins Spiel

70. Minute:
Thiago zieht aus der zweiten Reihe ab: Auch der Ball fliegt relativ weit am Tor vorbei.

69. Minute:
Die Ecke kommt von der linken Seite rein. Lewandowski kommt dann in der Mitte auch irgendwie noch zum Abschluss. Wirklich gefährlich wird es aber nicht. Der Ball landet im Toraus.

68. Minute:
ecke Kohr fälscht eine Flanke von Costa ab. Er hat Glück, dass es da nur eine Ecke gibt.

67. Minute:
Der Druck der Bayern steigt stetig an. Das ist jetzt eine schwierige Phase für Augsburg. Die kommen kaum noch hinten raus.

66. Minute:
Wieder Freistoß für die Bayern. Diesmal setzt Alaba den Ball aus 28 Metern in die Mauer der Augsburger.

66. Minute:
Irgendwann wird das für die Bayern auch ein Spiel gegen die Uhr. Die tickt im Moment für den FC Augsburg.

65. Minute:
Lewandowski wird im 16er angespielt. Callsen-Bracker kann gerade noch stören.

65. Minute:
chance Den Freistoß zieht von halblinks Alonso auf das Tor. Hitz ist mit den Fäusten am Ball und wehrt den halbhohen Schuss ab.

64. Minute:
Müller holt 18 Meter vor dem Tor den nächsten Freistoß raus. Das ist wieder eine sehr gute Position. Alonso oder Alaba, wer machts's diesmal?

63. Minute:
Müller zieht aus 19 Metern ab. Doch auch sein Schuss wird geblockt.

63. Minute:
Augsburg kontert. Für Bobadilla wird dann aber der Winkel zu spitz. Werner hat dann noch den zweiten Versuch. Er setzt den Ball klar über das Tor.

62. Minute:
Die Bayern haben jetzt fast 80% Ballbesitz. Der FCA steht nur noch hinten drin.

61. Minute:
Lewandowski kommt im Duell mit Klvan zu Fall. Für einen Elfer reicht das allerdings nicht. Kircher hat da auch nur ein Lächeln übrig.

61. Minute:
Eine halbe Stunde bleibt den Bayern noch, um das Ding hier zu drehen.

60. Minute:
Lahm wird im 16er angespielt. Baier kann stören, so dass der Kapitän der Bayern nicht zum Abschluss kommt. Lahm war da ein wenig überrascht, dass er so frei war.

60. Minute:
Kohr ist zurück auf dem Feld. Er kann das Spiel fortsetzen.

59. Minute:
Kohr liegt am Boden. Er hatte da wohl etwas von Müller abbekommen. Er muss behandelt werden.

58. Minute:
Alonso zieht die Ecke von der rechten Seite rein. Die Aktion wird aber sofort abgepfiffen, weil Kircher in der Mitte ein Offensiv-Foul gesehen hat.

57. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

57. Minute:
Statt Rib und Rob gibt es nun bei den Bayern Costa und Coman. Ist das die Flügelzange der Zukunft?

56. Minute:
Arturo Vidal hat ein schwaches Spiel gezeigt. Er konnte heute keine Akzente setzen.

56. Minute:
auswechslung Kingsley Coman kommt für Arturo Vidal ins Spiel

55. Minute:
Augsburg kann kontern. Esswein und Bobadilla spielen es aber unsauber zu Ende. Die Bayern können den Ball zurück erobern.

55. Minute:
Lahm flankt von der rechten Seite. Der Ball kommt wieder nicht beim Mitspieler an.

54. Minute:
Kingsley Coman macht sich bereit. Er wird gleich sein Debüt im Bayern-Trikot geben.

53. Minute:
Die Bayern lassen hier jetzt die besten Chancen liegen. Unglaublich!

52. Minute:
chance Alonso zieht die Ecke von rechts rein. Der Ball landet dann eher zufällig bei Thiago. Der haut das Leder dann aus fünf Metern weit über das Tor.

52. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

52. Minute:
Solche Chancen sollten die Bayern nutzen. Das könnte sich sonst am Ende rächen.

51. Minute:
chance Lewandowski ist in der Mitte frei durch, weil Klavan nicht schnell genug reagiert. Er zieht aus zehn metern dann ab. Der Ball kommt zentral auf das Tor. Hitz kann die Kugel abwehren.

50. Minute:
Alaba zieht aus der zweiten Reihe ab. Er setzt den Ball gut drei Meter über die Querlatte. Hitz muss nicht eingreifen.

49. Minute:
Die Bayern haben weiterhin viel Ballbesitz. Sie können sich aber kaum Chancen erspielen. Es geht zuviel in die Breite.

48. Minute:
Lewandowski zieht aus 18 Metern ab. Sein Schuss wird noch geblockt. Da war es einfach zu eng.

47. Minute:
Lewandowski hat den Ball im 16er. Gegen Callsen-Bracker setzt er sich dann mit unerlaubten Mitteln durch. Es geht weiter mit einem Freistoß für den FCA.

46. Minute:
Langer Ball auf Esswein von Koo. Die Fahne ist aber oben - Abseits. Das war allerdings sehr knapp.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Schiri Kircher hat das Spiel wieder freigegeben.

Der FC Augsburg führt zur Pause bei den Bayern mit 1:0. Die Augsburger haben hier prima mitgespielt und nur sehr wenig zugelassen. Eine der eigenen wenigen Chancen hat dann Alexander Esswein eiskalt genutzt. Die leicht lethargischen Bayern müssen nun im zweiten Durchgang einen ordentliche Schippe drauf packen, wenn das mit dem vierten Sieg im vierten Spiel noch klappen soll. Sicherlich wäre da auch Neuzugang Coman eine Alternative. Er könnte mit seiner Schnelligkeit das Flügelspiel der Bayern beleben. Der FCA wird nun sicherlich versuchen den Vorsprung über die Zeit zu retten. Mal sehen, ob es Weinzierl geling hinten ein wenig Beton anzurühren. Es bleibt hier also spannend. Gleich geht's weiter. Dran bleiben...

45. Minute:
schiri Kircher pfeift den ersten Durchgang ab.

45. Minute:
Müller schießt Callsen-Bracker im 16er an die Hand. Er fordert einen Elfer, bekommt ihn aber nicht.

45. Minute:
Jetzt müssen die Bayern einen Gang hochschalten. Das kann interessant werden.

44. Minute:
Es bleibt dabei. Der FCA ist der absolute BAayern-Schreck.

43. Minute:
tor Tooooooooooooooooor! Esswein erzielt das 1:0 für Augsburg. Koo legt den Ball für Esswein auf. Der zieht aus elf Metern ab und semmelt die Kugel mit rechts unter die Latte. Da kann Neuer nur staunen.

42. Minute:
Costa geht an zwei Augsburgern vorbei. Beim dritten ist dann allerdings Endstation.

41. Minute:
Douglas Costa zieht links den Spurt an und passt den Ball dann flach rein. Müller kommt da einen Schritt zu spät.

40. Minute:
Die Bayern haben keine Idden. Da wird doch meist in die Breite gespielt. Douglas Costa versucht es jetzt häufiger über die linke Seite.

39. Minute:
Vidal will Thiago in der Spitze anspielen. Der Ball kommt wieder nicht an. Klavan kann dazwischen gehen.

38. Minute:
Weinzierl coacht seine Mannschaft ununterbrochen. Er tigert permanent durch seine Coaching-Zone.

37. Minute:
Vidal spielt Lewandowski im 16er an. Baier und Verhaegh bedrängen den Polen dann. Der kommt zwar noch zum Abschluss, bringt aber nicht den nötigen Druck hinter den Ball. Hitz hat die Kugel dann sicher.

36. Minute:
Müller hat den Ball im 16er und versuchtes mit der Hacke. Die Augsburger haben den Braten gerochen und blocken den Ball.

35. Minute:
Über die linke Seite kommt heute zu wenig bei den Bayern. Vielleicht wäre Kingsley Coman auf der linken Seite eine Alternative.

35. Minute:
Wieder flankt Lahm von der rechten Seite. Diesmal ist es Verhaegh, der hinten klären kann.

34. Minute:
Die Bayern haben jetzt über 73% Ballbesitz. Nach Torschüssen führen sie mit 5:2.

33. Minute:
Schiri Kircher hat die Partie gut im Griff. Das Spiel ist allerdings auch sehr fair.

32. Minute:
Lahm zieht den Ball flach von rechts rein. Wieder ist in der Mitte ein Augsburger zuerst am Ball.

31. Minute:
Es ist nicht sehr viel Tempo im Spiel. Die Augsburger machen die Räume aber auch geschickt eng.

30. Minute:
Die tritt Alonso von der linken Seite. Vidal verlängert diesmal am ersten Pfosten. Er verlängert den Ball aber direkt ins Toraus.

30. Minute:
ecke Lahm flankt von rechts. Verhaegh klärt dann zur Ecke.

30. Minute:
Die Augsburger halten sich weiter schadlos. Sie sind mit der Nullnummer sicherlich sehr zufrieden.

29. Minute:
Alonso zieht die Ecke von der rechten Seite rein. Die kommt dann in der Mitte nicht bei Müller an. Die Eingabe war etwas zu hoch.

28. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

28. Minute:
Esswein flankt den Ball von der rechten Seite rein. Werner ist in der Mitte frei, kommt aber einen Schritt zu spät.

27. Minute:
Alaba flankt von der linken Seite. In der Mitte ist dann Callsen-Bracker vor Müller am Ball.

27. Minute:
Die Augsburger haben Douglas Costa ganz gut im Griff. Der kann noch nicht zu seinen gefürchteten Tempo-Dribblings ansetzen.

26. Minute:
Costa versucht es auf der rechten Seite gegen zwei Mann. Da ist dann kein Durchkommen.

25. Minute:
Alaba setzt den Freistoß dann etwas unmotiviert in die Mauer. Das kann der Österreicher eigentlich besser.

24. Minute:
Douglas Costa holt nach einem Doppelpass mit Thiago einen Freistoß raus. Das sind gerade mal 20 Meter bis zum Tor. Das ist eine gute Möglichkeit für den Rekordmeister.

22. Minute:
Die Bayern spielen das jetzt mit sehr viel Geduld. Noch stehen die Augsburger recht stabil.

21. Minute:
"Mario" fragt, warum Götze nicht im Kader ist. Der hatte heute Morgen beim Anschwitzen Probleme mit der Muskulatur. Man wollte da vor den vielen englischen Wochen kein Risiko eingehen.

20. Minute:
chance Alaba flankt den Ball von der linken Seite rein. Thiago ist sechs Meter vor dem Tor mit dem Kopf dran. Hitz reagiert blitzschnell und wehrt den Ball ab.

18. Minute:
Der Ballbesitz der Bayern liegt jetzt bei knapp 70%. Das Spiel entwickelt sich langsam so, wie man es erwarten konnte.

17. Minute:
chance Douglas Costa schlenzt einen Ball aus 27 Metern auf das Tor. Er verfehlt die lange Ecke nur um einen Meter.

16. Minute:
Fehlpass von Alonso. Werner kann dazwischen gehen. Dessen Pass auf Bobadilla ist dann zu lang. Da war mehr drin.

15. Minute:
Thiago geht links in den 16er und spitzelt den Ball dann in die Mitte. Da kommt Lewandowski einen Tick zu spät.

14. Minute:
"Mohammed" fragt, wie die Abwehr der Bayern aussieht. Die agieren mit einer Dreier-Kette. Die bilden Rafinha, Boateng und Alaba.

13. Minute:
Torabschluss von Müller. Der Treffer hätte aber nicht gezählt. Der Bayern-Spieler kam da aus dem Abseits.

13. Minute:
Die Bayern lassen den Ball jetzt laufen. Dennoch: Der FCA spielt hier ganz gut mit.

12. Minute:
chance Flanke auf Werner. Der ist neun Meter vor dem Tor mit dem Kopf am Ball. Er setzt die Kugel zwei Meter neben den linken Pfosten.

11. Minute:
Die Bayern haben nur gut 53% Ballbesitz. Das ist für Münchner Verhältnisse sehr wenig.

9. Minute:
"timi" fragt, warum Kingsley Coman nicht spielt. Der hat ja nur ein paar mal mit der Mannschaft trainiert. Daher sitzt er erst einmal auf der Bank.

8. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt diesmal keine Gefahr. Die Augsburger können klären.

8. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

8. Minute:
So langsam bekommen die Bayern Zugriff auf das Spiel. Der Druck wächst.

7. Minute:
Alonso zieht die Ecke von der linken Seite rein. Am ersten Pfosten verlängert Lewandowski. Am zweiten Pfosten kommt dann Müller einen Schritt zu spät.

6. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

5. Minute:
Feulner flankt den Ball von der linken Seite rein. In der Mitte kann dann Boateng klären.

4. Minute:
Die Bayern scheinen ein wenig überrascht zu sein, wie selbstbewusst die Gäste hier auftreten. Die Mannschaft von Pep Guardioal ist noch auf der Suche nach einem geeigneten System.

3. Minute:
Die Stimmung ist fantastisch. Es sind auch bestimmt 5.000 Fans des FCA im Stadion.

2. Minute:
Die Gäste beginnen sehr aggressiv. Sie stören die Bayern schon im Aufbau.

1. Minute:
Fehler von Boateng. Bobadilla geht ab, läuft aber mit dem Ball am Fuß ins Aus. Es geht weiter mit einem Einwurf für die Bayern.

1. Minute:
Die Bedingungen sind gut in München. Das Thermometer zeigt 23° C bei Sonnenschein. Der Rasen ist neu.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Knut Kircher aus Rottenburg hat das Spiel freigegeben. Die Gäste stoßen an!

Beim Aufwärmen hat sich Hong eine Muskelverletzung zugezogen. Für rutscht Jan-Ingwer Callsen-Bracker in die Startelf.

Positiv bei den Bayern ist, dass Javi Martinez nach langer Zeit mal wieder im Kader steht.

Schaut man auf die Gesamt-Statistik, so gehen die Bayern allerdings auch als klarer Favorit in das Spiel. Von acht Partien in der ersten Liga gewannen die Münchner sechs. Im DFB-Pokal stand man sich drei Mal gegenüber. Auch da gewann der Rekordpokalsieger alle Spiele.

Und in der Tat. Neben den Langzeitverletzten Badstuber, Ribéry, Benatia und Kirchoff fallen nun auch noch Arjen Robben und Mario Götze aus. Der Niederländer ist von der Länderspielreise mit eine Muskelverletzung zurück gekehrt. Er fällt vier Wochen aus. Und auch der deutsche Nationalspieler fehlt wegen muskulärer Probleme. Doch auch bei den Augsburgern sieht es nicht viel besser aus. Weinzierl muss auf Max, Opare Caiuby, Moravek, Schuster, Mölders und Parker verzichten.

Davon will sich FCA-Kapitän Paul Verhaegh aber nicht blenden lassen. Er sieht seine Mannschaft als klaren Außenseiter. "Alles was wir dort holen, ist eine Überraschung. Aber klar ist, dass wir eine deutlich bessere Leistung zeigen müssen als zuletzt gegen Ingolstadt. Das war richtig schlecht. Wir müssen in München gut spielen und uns so Selbstvertrauen für die nächsten Wochen und Monate holen", so Verhaegh.Dem ist es auch egal, dass bei den Bayern einige Leistungsträger ausfallen. "Egal wer d a nun spielen wird, alle Bayern-Spieler haben Qualität. Costa ist unheimlich schnell, da müssen wir auf Kompaktheit setzen. Aber: Wir spielen gegen Bayern München und nicht gegen Douglas Costa", so der Kapitän weiter.

Kurios ist, dass die Augsburger heute bei ihrem Lieblingsgegner gastieren. Zwei der drei letzten Spiele konnten die Augsburger mit 1:0 für sich entscheiden. Und auch in der Vorbereitung beim Telekom Cup siegte die Mannschaft von Markus Weinzierl mit 2:1 gegen den Rekordmeister.

Endlich rollt der Ball auch wieder in der Liga. Und die Bayern wollen nach der Länderspielpause im vierten Spiel den vierten Sieg einfahren, um den Druck auf die Konkurrenz hoch zu halten. Dazu braucht es allerdings eine konzentrierte Leistung. Keine leichte Aufgabe. Derzeit steht das Feiern im Vordergrund in der bayerischen Hauptstadt. Der Kaiser feierte seinen 70ten Geburtstag und die Wies?n steht vor der Tür. Dazu startet in der kommenden Woche auch noch die Champions League.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel FC Bayern München gegen den FC Augsburg. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Alexander Hanne.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal