Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Schalke - Mainz 05 2:1 - Huntelaar patzt vom Punkt & trifft zum Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

FC Schalke 04 - FSV Mainz 2:1

14.09.2015, 08:49 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:1

1:0 Matip (37.)

1:1 Malli (42.)

2:1 Huntelaar (61.)

13.09.2015, 17:30 Uhr
Gelsenkirchen, Veltins Arena
Zuschauer: 60.083

Schlusspfiff auf Schalke, der Sonntag ist gelaufen, morgen steht im Ticker noch das Montagsspiel in der 2. Liga an. Ab 20.00 Uhr läuft die Berichterstattung zur Partie des FC St. Pauli gegen den MSV Duisburg, von hier aus erstmal Tschüß und bis bald.

Knapp, aber am Ende verdient schlägt Schalke den Gast aus Mainz mit 2:1 und holt nach dem Abgang von Julian Draxler gegen konterstarke Gäste einen ganz wichtigen Dreier. Nach 90 durchaus ansehnlichen Bundesligaminuten müssen sich die Mainzer fügen, auch wenn hier zum Schluss auf beiden Seiten noch ein Treffer in der Luft lag. Huntelaar traf nach einem verschossenen Elfmeter im ersten Durchgang schließlich doch noch entscheidend, mit 24 Torschüssen präsentierten sich die Hausherren hier insgesamt als das angriffsfreudigere Team. In der Tabelle zieht S04 damit am heutigen Gegner vorbei und ordnet sich erstmal auf dem fünften Platz ein, die Mainzer fallen auf Rang zehn zurück.

90. Minute:
S04 nochmal in der gegnerischen Hälfte, Aogo wird aber wegen eines Offensivfouls zurück gepfiffen und dann ist Schluss auf Schalke.

90. Minute:
auswechslung Kaan Ayhan kommt für Johannes Geis ins Spiel

90. Minute:
Der Eckball verpufft ohne Nachwirkung, Huntelaar zieht aus der eigenen Hälfte ab, setzt den Ball aber knapp am leeren Tor vorbei.

90. Minute:
Keeper Karius kommt bei einem Eckball mit nach vorne, auch die drei Minuten Nachspielzeit sind hier gleich abgelaufen.

90. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

90. Minute:
auswechslung Sead Kolasinac kommt für Maximilian Meyer ins Spiel

90. Minute:
Auch bei der anschließenden Ecke wirkt die Schalker Abwehr unsicher, aus dem Chaos vor dem Tor können die Gäste aber kein Kapital schlagen.

89. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

89. Minute:
chance Dann doch fast noch das 2:2 für Mainz, Niederlechner kann aus neun Metern halbrechter Position abziehen und Schalkes Keeper Fährmann muss sein ganzes Können aufbieten, um den Gegentreffer zu verhindern.

88. Minute:
Eine Ecke für S04 bleibt ohne Folgen, auch die Gastgeber wollen offenbar nochmal wechseln.

88. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

87. Minute:
Letzter Wechsel bei den Mainzern, mit Niederlechner kommt noch ein "echter" Angreifer ins Spiel.

87. Minute:
auswechslung Florian Niederlechner kommt für Pierre Bengtsson ins Spiel

86. Minute:
chance Boah, Meyer vergibt die Mega-Chance, Sane hatte nach einem Konter von rechts flach vorbereitet, aus zehn Metern halblinker Position setzt der 7er den Ball freistehend über den Kasten.

85. Minute:
Jetzt sind es noch fünf Minuten, die Spannung hier ist inzwischen fast greifbar.

84. Minute:
Matip mit einem taktischen Foul an de Blasis, das gibt völlig zurecht die Gelbe Karte für den Innenverteidiger der Schalker.

84. Minute:
gelb Gelb für Joel Matip

83. Minute:
Mainz versucht alles, Muto wird aber aus dem Abseits zurück gepfiffen und dann wird ein langer Ball von Baumgartlinger abgeblockt.

82. Minute:
Mainz wechselt, für den aufopferungsvollen Latza kommt mit Klement ein junger Budesligadebütant.

82. Minute:
auswechslung Philipp Klement kommt für Danny Latza ins Spiel

81. Minute:
Mainz bläst jetzt nochmal zur Schlussoffensive, so richtig beeindruckend wirkt das zumindest bisher aber nicht.

80. Minute:
Aus der Ecke resultiert keine Torgefahr, zehn Minuten sind hier in Gelsenkirchen noch zu spielen.

80. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

79. Minute:
Brosinski mit einem Chip in den Schalker 16er, Matip klärt mit dem Kopf auf Kosten einer Ecke.

79. Minute:
Freistoß für 1. FSV Mainz 05

78. Minute:
So langsam geht es hier in die Schlussphase, auch Schalkes Anhang rafft sich nochmal auf und es wird lauter im Stadion.

77. Minute:
chance Bell kann nach einer Ecke für Mainz aus dem 16er abschließen, sein Schuss wird aber von der vielbeinigen Schalker Abwehr abgeblockt.

77. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

76. Minute:
chance Sane frei vor dem Tor der Mainzer, von rechts zieht der Joker allein in den 16er, vor Keeper Karius verstolpert Schalkes Youngster dann aber kläglich.

75. Minute:
Dann muss Schalkes Keeper Fährmann einen hohen Ball von der linken Seite klären, acht Meter vor seinem Kasten hat er die Kugel mit einer gekonnten Flugeinlage.

74. Minute:
chance Geis tritt den anschließenden Freistoß von der rechten Seite, am langen Pfosten lauert Neustädter und kommt auch zum Kopfball, nur knapp streift die Kugel links am Tor vorbei.

73. Minute:
Bell sieht Gelb für eine Grätsche von hinten gegen Huntelaar.

73. Minute:
gelb Gelb für Stefan Bell

72. Minute:
Schalke setzt sich in der gegnerischen Hälfte immer wieder fest und hält den Ball so fern vom eigenen Tor, Mainz kann sich in dieser Phase kaum erfolgversprechend befreien.

71. Minute:
Der anschließende Freistoß bringt zunächst keine Torgefahr, Schalke spielt den Ball in Person von Geis lieber erstmal "hinten rum".

70. Minute:
S04-Keeper Fährmann mit einem weiten Abschlag, im Mittelfeld wird dann Geis von Malli über den Haufen gerannt.

69. Minute:
Etwas mehr als 20 Minuten sind jetzt noch zu spielen, man rüstet sich für eine sicher spannende Schlussphase.

68. Minute:
Und Geis bringt den Ball aus dem rechten Halbfeld hoch vor das Tor, kein Schalke kommt zum Abschluss, endgültig bereinigen können die Mainzer die Situation aber auch nicht.

67. Minute:
Freistoß für FC Schalke 04

67. Minute:
De Blasis ersetzt Clemens auf dessen Position, Schalke unterdessen mit einem Freistoß von Geis.

66. Minute:
auswechslung Pablo de Blasis kommt für Christian Clemens ins Spiel

66. Minute:
Auch die Mainzer wollen jetzt wechseln, Pablo de Blasis steht bereits an der Seitenlinie.

65. Minute:
Dann wieder die Gäste, Malli und Muto mit feinem Zusammenspiel im gegnerischen 16er, der einschussbereite Latza verpasst dann aber den Ball.

64. Minute:
Schalke bekommt jetzt mehr Platz zum Kontern, ein Durchstecker von Meyer kommt aber nicht zum im 16er lauernden Di Santo.

63. Minute:
Jetzt sind die Mainzer wieder gefordert, Huntelaar nach dem verschossenen Elfmeter mit seinem zweiten Saisontor.

62. Minute:
Schalke wechselt noch im Jubelmodus, Sane ersetzt Choupo-Moting auf dessen Position.

62. Minute:
auswechslung Leroy Sané kommt für Eric Maxim Choupo-Moting ins Spiel

61. Minute:
tor Tooooooooor, Huntelaar macht das 2:1 für Schalke! Matip hatte aufgelegt, der Torjäger trifft aus 12 Metern halbrechter Position wuchtig in die lange Ecke.

60. Minute:
Huntelaar für S04 mit einem etwas verunglückten Abschluss aus einem Gewühl im Stafraum, sein Ball aus zehn Metern trudelt links am Tor vorbei.

59. Minute:
Mainz bleibt gefährlich und Schalke wirkt verunsichert, das bleibt hier eine spannende Partie auf überdurchschnittlichem Bundesliga-Niveau.

58. Minute:
chance Dann hat Latza die Kopfballchance für die Gäste, nach einer Hereingabe von der rechten Seite setzt er den Ball am langen Pfosten aber knapp links am Tor vorbei.

57. Minute:
S04 weiter mit mehr Ballbesitz und Spielanteilen, so richtig durchschlagskräftig kommt das Spiel der Königsblauen aber nicht rüber.

56. Minute:
User Roro fragt nach der Anzahl der Gäste-Fans. Etwas mehr als 1.000 Anhänger der Mainzer stehen hier der deutlichen Übermacht der S04-Fans gegenüber.

55. Minute:
Zehn Minuten sind imn zweiten Durchgang, Schalke macht weiter das Spiel, die Gäste lauern auf Konter.

54. Minute:
Das Publikum steht weiter hinter den Gastgebern, Schalke wird hier ununterbrochen angefeuert, auch wenn es in dieser Phase nicht ganz rund läuft.

53. Minute:
Dann baut Schalke wieder über Matip und Geis auf, Huntelaar kann einen langen Ball in die Spitze aber gegen zwei Mainzer nicht absichern und verliert das Spielgerät.

52. Minute:
Balogun wird zurück gepfiffen, der Mainzer Außenverteidiger stand bei einem Konter der Gäste offenbar im Abseits.

51. Minute:
Ganz ähnlich macht es Goretzka für Schalke, sein Schuss aus halblinker Position wird zur leichten Beute von Karius im Kasten der Gäste.

50. Minute:
Clemens auf der anderen Seite mit einem Schlenzer vom linken Strafraumeck, sein Schuss segelt aber weit über die anvisierte lange Ecke hinweg.

49. Minute:
Geis mit einem verunglückten Freistoß aus halbrechter Position, Schalkes 5er trifft da lediglich die Mauer.

49. Minute:
Freistoß für FC Schalke 04

48. Minute:
chance Dann kommt Choupo-Moting im Strafraum zum Abschluss, sein Schuss aus dem Gewühl und halbrechter Position wird aber wieder einmal von Gäste-Keeper Karius unschädlich gemacht.

47. Minute:
Schalke mit weiten Pässen aus der eigenen Hälfte, ein für Meyer gedachter Seitenwechsel von Matip kommt aber nicht zum Mann.

46. Minute:
Anstoß hatten jetzt die Gastgeber, auf beiden Seiten wurde in der Pause offenbar nicht gewechselt.

46. Minute:
schiri Es geht weiter auf Schalke, Schiri Hartmann hat den zweiten Durchgang in diesem Moment angepfiffen.

Mit einem aus Sicht der Gäste schon etwas schmeichelhaften 1:1 geht es bei der Partie der Schalker gegen Mainz in die Pause. Die Gastgeber liegen nach 45 unterhaltsamen Bundesligaminuten in allen Parametern vorne, nur auf dem Videowürfel steht es 1:1. Matip hatte Schalke nach einer Ecke in Führung gebracht, Malli traf kurz vor dem Pausenpfiff für die Gäste zum Ausgleich. In der zweiten Halbzeit geht es also bei null wieder los, auch für Mainz ist hier jetzt alles drin. Wir melden uns gleich mit dem Wiederanpfiff wieder zurück, dranbleiben ist angesagt.

45. Minute:
schiri Und dann kommt der Pfiff zur Pause, Schiri Hartmann bittet in die Kabinen.

45. Minute:
Eine Minute sollte hier nachgespielt werden.

45. Minute:
Geis mit dem Versuch, den Ball direkt auf das Tor zu bringen, Keeper Karius boxt das Ding aber aus dem kurzen Eck.

44. Minute:
Die Hausherren legen aber gleich wieder den Vorwärtsgang ein, Geis für Schalke mit einem Freistoß von der rechten Seite.

43. Minute:
Das hatte sich fast angedeutet, Schalke war hier lange überlegen und brachte den Gegner dann praktisch selbst zurück ins Spiel.

42. Minute:
tor Tooooooooooooor, Malli trifft nach einem tollen Konter zum 1:1 für die Mainzer! Über Latza und Baumgartlinger kommt der Ball vor das Tor, Malli muss das Ding am Ende nur noch aus drei Metern über die Linie drücken.

41. Minute:
Gelb für Latza, der Mainzer Mittelfeldmann hatte einen aussichtsreichen Konter der Schalker mit einem Foul an Di Santo unterbunden.

41. Minute:
gelb Gelb für Danny Latza

40. Minute:
Auch diese Ecke bringt keine Torgefahr, Mainz hat nach dem Gegentor hier inzwischen aber das Offensivspiel für sich entdeckt.

39. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

39. Minute:
Jetzt machen die Mainzer auf einmal Druck, nach der abgewehrten Ecke muss Goretzka gleich wieder auf Kosten eines Eckballs klären.

38. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

38. Minute:
chance Und gleich die Chance auf der anderen Seite, Fährmann klärt im Herauslaufen mit viel Risiko 13 Meter vor seinem Kasten gegen den durchgebrochenen Clemens.

37. Minute:
tor Tooooooooooor, Matip trifft nach einer Ecke von der rechten Seite zum 1:0 für Schalke! Geis hatte den Ball vor das Tor geschlagen, Matip trifft per Kopf aus acht Metern.

37. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

36. Minute:
Noch zehn Minuten sind im ersten Durchgang zu spielen, Schalke bleibt überlegen, inzwischen aber ohne große Torgefahr.

35. Minute:
Muto steht nach einer Freistoßflanke von der linken Seite im Abseits, von dem quirligen Japaner im Trikot der Mainzer haben wir hier noch nicht viel gesehen.

35. Minute:
Freistoß für 1. FSV Mainz 05

34. Minute:
Di Santo motzt und meckert, auf der rechten Angriffsseite wird Schalkes 9er zurück gepfiffen und hat das naturgemäß ganz anders beurteilt.

33. Minute:
So kann das gehen, Schalke drückt und drängelt und plötzlich stehen die Gäste vor dem Führungstreffer, die anfängliche Überlegenheit der Gastgeber ist inzwischen aber auch nicht mehr so deutlich.

32. Minute:
chance Dann hat Malli plötzlich das 1:0 für Mainz auf dem Fuß, sein Schuss aus 11 Metern halbrechter Position trudelt aber links am Tor vorbei, da wäre sicher mehr drin gewesen.

31. Minute:
Balogun in der Hälfte der Mainzer rustikal gegen di Santo, Schiri Hartmann hat da aber zum Leidwesen des Schalker Angreifers kein Foulspiel gesehen.

30. Minute:
Nach einer knappen halben Stunde war das der zweite Torschuss für die Gäste, für S04 stehen 12 Abschlussversuche zu Buche.

29. Minute:
Dann mal ein Freistoß für die Gäste, Latza versucht es aus knapp 30 Metern zentraler Position direkt, setzt den Ball aber deutlich rechts am Tor der Schalker vorbei.

28. Minute:
User Abdullah fragt, wann Schalkes Kapitän Höwedes wieder fit ist. Heute kam dessen Einsatz noch zu früh, spätestens nächste Woche sollte der Weltmeister aber wieder im Kader stehen.

27. Minute:
Dann haut Geis mal einen raus, sein Volleyschuss aus 22 Metern geht aber eher Richtung Tribüne, Gäste-Keeper Karius muss da nicht eingreifen.

26. Minute:
User Meckes fragt nach dem Schiedsrichter. Das ist Robert Hartmann aus Wangen, der mit seiner Erfahrung hier bisher auch einen guten Job macht.

25. Minute:
Der Mainzer Bengtsson sieht Gelb für ein taktisches Foul an Matip im Mittelfeld.

24. Minute:
gelb Gelb für Pierre Bengtsson

24. Minute:
Die anschließende Ecke bringt keine Torgefahr, immerhin haben sich die Mainzer aber mal in der gegnerischen Hälfte blicken lassen.

23. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

23. Minute:
Dann mal ein erfolgversprechender Konter der Mainzer, 14 Meter vor dem eigenen Kasten kann Matip Malli noch gerade so den Ball vom Fuß spitzeln und auf Kosten einer Ecke klären.

22. Minute:
Geis bringt die Kugel hoch vor das Tor der Mainzer, diesmal resultiert aus der Standardsitution aber keine Torgefahr für die Gastgeber.

21. Minute:
Freistoß für Schalke aus 30 Metern halblinker Position, Standardexperte Geis legt sich dort den Ball zurecht.

21. Minute:
Freistoß für FC Schalke 04

20. Minute:
chance Nach der nächsten Ecke für Schalke kommt Choupo-Moting aus acht Metern frei zum Kopfball, sein Abschluss rauscht nur knapp rechts am Tor vorbei.

20. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

19. Minute:
Dann Bungert beinahe mit einem Eigentor, der Verteidiger zwingt den Mainzer Schlussmann Karius mit einem abgefälschten Ball zu einer Glanzparade.

18. Minute:
Geis für S04 mit einer Ecke von der rechten Seite, Goretzka schaufelt die Kugel aus 12 Metern im Anschluss über das Tor, auch da war für die Hausherren durchaus nehr drin.

18. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

17. Minute:
Aogo mit viel Platz auf der linken Seite, seine flache Hereingabe kommt zu di Santo, der im 16er aber ins Stolpern kommt und die Kugel verliert.

16. Minute:
Matip muss dann vor dem Schalker Tor vor Muto klären, nach dem anschließenden Einwurf für die Mainzer kommen die Gastgeber aber wieder in Ballbesitz.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt, Geis für Schalke mit einem seiner weiten Pässe, Meyer kann das Ding auf der linken Seite aber nicht erlaufen.

14. Minute:
Mainz mit wenigen Offensivakzenten, Balogun bleibt im Dribbling an Meyer hängen und dann geht auch schon wieder in die andere Richtung.

13. Minute:
chance Dann hat Huntelaar die nächste Großchance auf dem Kopf, nach einer Hereingabe von di Santo bringt er den Ball im Fallen aus neun Metern aber nicht richtig auf den Kasten.

12. Minute:
Die Ecke bleibt zunächst ohne Folgen, Schalke bleibt aber dran und setzt den Gegner weiter unter Druck.

11. Minute:
ecke Eckstoß für FC Schalke 04

11. Minute:
chance Meyer zieht dann von links nach innen und zieht aus 17 Metern ab, seinen Abschluss auf die kurze Ecke kann der erneut stark reagierende Karius gerade noch zur Ecke abwehren.

10. Minute:
Zehn Minuten sind gespielt, Mainz gibt sich abwartend und lauert offenbar auf Konter, das Spiel machen hier die Hausherren.

9. Minute:
Es geht weiter fast nur in eine Richtung, wieder wird dann aber Choupo-Moting am gegnerischen Strafraum zurück gepfiffen.

8. Minute:
Dann muss Huntelaar sein Trikot wechseln, das Shirt des Holländers hat hier schon früh gelitten.

7. Minute:
Es ist immer noch eher ruhig im Stadion, Schalke mit di Santo und Huntelaar im gegnerischen 16er, ein Schussversuch des Holländers wird aber abgeblockt.

6. Minute:
Schalke sammelt sich und spielt weiter nach vorne, bis Choupo-Moting weit in der gegnerischen Hälfte wegen eines Stürmerfouls zurück gepfiffen wird.

5. Minute:
Das geht ja gut los hier, Huntelaar erneut mit Elfmeterpech, der Pfiff zum Strafstoß war wohl berechtigt.

4. Minute:
chance Huntelaar verschießt, seinen halbhohen Ball hat der stark reagierende Mainzer Keeper Karius mit einer Glanzparade.

4. Minute:
elfer Brosinski im eigenen 16er mit einer Grätsche gegen Aogo, es gibt Elfmeter für Schalke.

3. Minute:
Brosinski für die Gäste mit einer Hereingabe von der rechten Seite, neun Meter vor seinem Kasten fängt S04-Keeper Fährmann die Kugel aber locker ab.

2. Minute:
Aus dem anschließenden Einwurf können die Mainzer aber kein Kapital schlagen, noch läuft hier das gegenseitige Abtasten.

1. Minute:
Schalke spielt traditionell in Blau und Weiß, Keeper Fährmann gleich mal mit einer Unsicherheit, der Ball landet in der Hälfte der Schalker im Seitenaus.

1. Minute:
Los geht's auf Schalke, Anstoß hatten die ganz in Rot angetretenen Gäste aus Mainz.

Bei Schalke sind Leon Goretzka, Junior Caicara, Franco di Santo und Max Meyer neu in der Startformation. Meyer soll im offensiven Mittelfeld den abgewanderten Draxler ersetzen, S04 tritt hier mit zwei Angreifern und einer auch sonst zumindest auf dem Papier offensiven Formation an.

Schmidt hat heute nach mehreren Ausfällen drei Spieler aus der zweiten Mannschaft im Kader, Alexander Hack, Philipp Klement und Suat Serdar sitzen wie Neuzugang Gaetan Bussmann auf der Bank. Auf dem Platz ersetzen Daniel Brosinski und Danny Latza die verletzten Jairo und Frei.

Martin Schmidt verbreitete als Trainer der 05er trotz des Lobs für den Gegner Selbstbewusstsein: "Schalke gehört zu den besten Klubs Deutschlands, die Hürde ist hoch ? aber Mainz kann auch dort gewinnen", ließ sich der Schweizer Chefcoach zitieren.

Für S04-Coach Andre Breitenreiter sind die Mainzer als heutiger Gegner ein "harter Brocken": "Wir treffen auf ein Team mit einem klaren Plan, den es zu durchbrechen gilt?, gab der ehemalige Profi aber diesbezüglich gleich eine direkte Marschroute vor. Gegen einen konterstarken Gegner sollten seine Schützlinge geduldig bleiben, was auch für den Saisonverlauf gelte.

Zudem treffen hier zahlreiche weitere Akteure auf ihren ehemaligen Arbeitgeber, neben Geis haben unter anderem auch Schalkes Eric-Maxim Choupo-Moting und Roman Neustädter früher für Mainz gespielt. Bei den Mainzern stehen mit Christian Clemens, Niko Bungert, Christoph Moritz und Danny Latza vier ehemalige Schalker im Kader.

Gespannt sein darf man auf den ersten Auftriit von Schalkes Neuzugang Johannes Geis gegen seinen alten Klub, der Freistoß-Experte gilt bei den Gastgebern nicht erst seit dem Abgang von Draxler als Hoffnungsträger und soll auch heute eine entscheidende Rolle spielen.

Ende August verloren die Königsblauen nämlich auch noch mit 0:3 in der VW-Stadt und haben nun mit vier Punkten aus drei Spielen eine eher mittelprächtige Bilanz aufzuweisen. Mainz dagegen ließ beim 3:0-Heimsieg gegen Hannover nichts anbrennen und hat mit dem Japaner Yoshinori Muto auch gleich wieder einen erfolgversprechenden Neuzugang in der Offensive zu bieten.

Die Partie der ernüchterten Schalker gegen die zuletzt starken Mainzer komplettiert den vierten Spieltag, die Gäste aus Rheinhessen gehen mit zwei Punkten Vorsprung auf den heutigen Gegner in die Partie. Vor der Länderspielpause landeten die Mainzer zwei Dreier in Serie, auf Schalke hat sich die Aufbruchsstimmung vom Saisonstart nicht nur durch den Transfer von Julian Draxler zum VfL Wolfsburg merklich getrübt.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 17.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel FC Schalke 04 gegen den FSV Mainz 05. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Marcus Gottschalk.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal