Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

1. FC Nürnberg - Arminia Bielefeld 2:2 - Burgstaller rettet Club

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga im Live-Ticker  

Nürnberg - Bielefeld 2:2

25.09.2015, 20:24 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

2:2

0:1 Klos (4.)

0:2 Klos (48.)

1:2 Burgstaller (83.)

2:2 Burgstaller (89.)

25.09.2015, 18:30 Uhr
Nürnberg, Grundig Stadion
Zuschauer: 24.184

Das war's vom Spiel Nürnberg gegen Bielefeld. Seit 20.15 Uhr sind wir live beim Bundesliga-Match Köln gegen Ingolstadt dabei!

Bis zur 83. Minute lag Bielefeld mit 2:0 vorne. Dann kam Burgstaller und machte in der 83. und 89. Minute zwei Tore und damit den Ausgleich. Für die Arminia sind das ganz klar zwei verlorene Punkte, denn sie hatte noch richtig gute Chancen für weitere Tore. Der FCN dagegen bleibt auch im neunten Heimspiel nacheinander ungeschlagen.

90. Minute:
Schluss! Nürnberg und Bielefeld trennen sich 2:2.

90. Minute:
Wieder Burgstaller: Aus der Mitte aus neun Metern spitzelt Burgstaller den Ball knapp drüber!

90. Minute:
Schütz liegt am Boden, das Spiel ist unterbrochen. Brecko hatte ihn getroffen, aber das haben die Schiris nicht gesehen.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
chance Was für eine Dramatik: Auf der anderen Seite tifft Affane den Pfosten!

89. Minute:
tor Tooor!!! Burgstaller macht auch den 2:2-Ausgleich für Nürnberg! Burgstaller bekommt den Ball rechts, geht in die Mitte und zieht flach ab. Sein Schuss sitzt rechts unten!

88. Minute:
chance Van der Biezen hat die Entscheidung auf dem Fuß: Aus der Mitte zieht er aus elf Metern flach aufs rechte Eck ab. Kirschbaum pariert stark mit dem Fuß und dann klärt Hovland auf der Linie!

86. Minute:
Kaum auf dem Platz sieht van der Biezen für einen Schubser an der Mittellinie die Gelbe Karte.

86. Minute:
gelb Gelb für Koen van der Biezen

85. Minute:
Geht nun doch noch was für den FCN? Es dürften in jedem Fall heiße Schlussminuten hier werden!

84. Minute:
auswechslung Koen van der Biezen kommt für Fabian Klos ins Spiel

83. Minute:
tor Tooor!!! Burgstaller macht den 1:2-Anschlusstreffer für Nürnberg! Ecke von rechts von Möhwald: Die kommt rechts an den Fünfer, Burgstaller ist mit dem Kopf zur Stelle und trifft rechts ins Tor!

83. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Nürnberg

82. Minute:
Bei den Bielefeldern soll van der Biezen noch kommen.

81. Minute:
Burgstaller wird in der Mitte im Strafraum hoch bedient, soll dabei aber knapp im Abseits gestanden haben. Es sah eher nach gleicher Höhe aus.

80. Minute:
Knapp 74 Prozent Ballbesitz hatten die Hausherren, dazu 15 Schüsse in Richtung Tor, aber ein Treffer ist ihnen nicht gelungen.

79. Minute:
Die Nürnberger dagegen bleiben in der Offensive ungefährlich. Es fehlen weiter die zündenden Ideen im Spiel nach vorne.

78. Minute:
Die Bielefelder stehen hinten weiter gut und bleiben vorne gefährlich.

77. Minute:
Knapp: Affane zieht von links von der Strafraumgrenze ab und schießt rechts vorbei!

76. Minute:
Freistoß für Nürnberg aus der Mitte aus 25 Metern: Füllkrug zieht ab und schießt knapp übers Tor. Hesl wäre aber zur Stelle gewesen.

74. Minute:
chance Affane hat das 3:0 auf dem Fuß und vergibt! Affane ist in der Mitte durch, geht alleine auf Kirschbaum zu und schießt aus 15 Metern flach rechts neben das Tor!

73. Minute:
auswechslung Jan Polák kommt für Tim Leibold ins Spiel

72. Minute:
auswechslung Rurik Gislason kommt für Danny Blum ins Spiel

72. Minute:
Beim FCN macht sich Gislason einsatzbereit.

71. Minute:
Burgstaller meckert über einen Eckball, den er nicht bekommt, heftig und sieht dafür die Gelbe Karte.

70. Minute:
gelb Gelb für Guido Burgstaller

69. Minute:
auswechslung Amin Affane kommt für David Ulm ins Spiel

69. Minute:
Auch dieser Eckstoß von rechts bringt dem FCN nichts ein.

69. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Nürnberg

68. Minute:
chance Eine ganz dicke Chance für die Bielefelder. Natürlich ein Konter, der Ball kommt von links rechts an den Fünfer, wo Dick aus spitzem Winkel übers Tor schießt!

68. Minute:
Die Ecke von rechts kommt auf den kurzen Pfosten und wird per Kopf geklärt.

67. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Nürnberg

66. Minute:
24.184 Zuschauer sind heute im Stadtion. Knapp 500 davon sind Bielfelder Fans.

65. Minute:
Für ein Foul an Hemlein sieht Leibold die Gelbe Karte. Eine zu harte Entscheidung.

65. Minute:
gelb Gelb für Tim Leibold

64. Minute:
Den Freistoß schlägt Blum zu flach rein und bleibt damit in der Mauer hängen. Danach flankt Blum doch von links gut an den Fünfer und Hesl muss parieren!

63. Minute:
Links wird Sepsi von Hemlein gelegt und es gibt Freistoß für den FCN.

62. Minute:
Schöpf bekommt rechts außen den Ball, findet vorne keine Anspielstation und muss zurückpassen.

61. Minute:
Blum wird an der Strafraumgrenze angespielt, Behrendt grätscht mit viel Risiko rein, klärt aber fair.

60. Minute:
Für den ausgewechselten Bulthuis geht nun Behrens in die Innenverteidigung.

59. Minute:
Auf der anderen Seite flankt Blum von links scharf rechts an den Fünfer. Börner klärt per Kopf vor Füllkrug.

58. Minute:
Bielefeld wieder vorne: Schuppan flankt von links, doch der Ball landet rechts im Toraus.

57. Minute:
auswechslung Niclas Füllkrug kommt für Davy Bulthuis ins Spiel

57. Minute:
Die Nürnberger verlieren den Ball zum wiederholten Mal leichtfertig im Vorwärtsgang und dafür gibt's nun die ersten lauteren Pfiffe.

56. Minute:
Schuppan langt kurz hinter der Mittellinie zu und holt sich ebenfalls Gelb ab.

55. Minute:
gelb Gelb für Sebastian Schuppan

54. Minute:
chance Kurz danach wird Klos im Strafraum bedient. Kirschbaum kommt schnell raus und klärt am Elferpunkt!

54. Minute:
Konter der Bielefelder: Hemlein passt links raus, das aber zu ungenau, Mast kommt nicht ran.

54. Minute:
Seit acht Heimspielen sind die Nürnberger zu Hause ungeschlagen. Wenn den Hausherren offensiv nicht schnell mehr gelingt, endet diese Serie heute.

52. Minute:
Den anschließenden Freistoß fast aus der Mitte aus rund 25 Metern führt Möhwald aus, bleibt mit seinem Schuss jedoch in der Mauer hängen.

51. Minute:
Schütz kommt vor dem Strafraum klar zu spät, senst einen Nürnberger um und bekommt die Gelbe Karte.

51. Minute:
gelb Gelb für Tom Schütz

51. Minute:
"Uli" fragt: "Kann man etwas zu einer möglichen Verletzung von C. Nöthe sagen?" Noch nichts genaues, aber das sah alles nach einer Verletzung am rechten Sprunggelenk aus.

50. Minute:
Die Ecke von links bringt den Gästen nichts ein.

49. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

48. Minute:
tor Tooor!!! Klos macht auch das 2:0 für Bielefeld. Was für ein Patzer von Kirschbaum: Hemlein bringt den Ball von rechts hoch aufs Tor. Kirschbaum steigt hoch, lässt das Leder jedoch fallen. Klos bedankt sich und drückt das Spielgerät aus drei Metern über die Linie!

47. Minute:
Burgstaller versucht es auf der linken Seite und bleibt hängen.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Nürnberg.

Mit dem ersten Schuss aufs Tor ging Bielefeld in der 4. Minute durch das Tor von Klos gleich in Führung. In der Folge standen die Gäste defensiv richtig kompakt und gut und ließen für die Nürnberger kaum mal was zu. Den Hausherren fiel im Spiel nach vorne allerdings auch erstaunlich wenig ein. Hinten muss der FCN aufpassen, die Gäste lauern auf Konter und sind dabei oft gefährlich. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Nürnberg liegt gegen Bielefeld mit 0:1 hinten.

45. Minute:
Burgstaller bringt den Ball von rechts flach rechts an den Fünfer, Möhwald kommt ran, wird bedrängt und kann so nicht aufs Tor schießen.

45. Minute:
Sepsi ist mal links mit vorne und flankt in den Fünfer. Da steht nur Hesl und packt sicher zu.

45. Minute:
Zwei Minuten werden in Hälfte eins nachgespielt.

45. Minute:
Ecke von links von Dick: Die kommt hoch rechts in den Fünfer und Kirschbaum pariert gut mit einer Faust!

45. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

44. Minute:
Brecko geht mal rechts, passt auf Schöpf, der das Leder genau in die Beine eines Bielefelders spielt.

43. Minute:
Der kommt hoch rein und bringt wieder nichts ein.

42. Minute:
Freistoß für Nürnberg aus der Mitte aus fast 40 Metern.

40. Minute:
Auf der anderen Seite versucht's Möhwald mal aus der Mitte aus der zweiten Reihe. Sein Schuss kommt in die Mitte des Tores und ist kein Problem für Hesl.

39. Minute:
Die Ecke von links bringt Bielefeld nichts ein.

38. Minute:
ecke Eckstoß für Arminia Bielefeld

38. Minute:
chance Dafür aber die Bielefelder: Hemlein lässt links am Fünfer Hovland aussteigen und schießt aus sieben Metern aufs kurze Eck. Kirschbaum macht sich breit und klärt mit der Brust!

38. Minute:
"Mangl" fragt, ob der FCN so schlecht im Abschluss ist. Das kann man noch gar nicht sagen, denn die Nürnberger kommen kaum mal zum Abschluss.

37. Minute:
Leibold flankt aus dem Halbfeld hoch links an den Strafraum und erneut klären die Bielefelder sicher.

36. Minute:
"rominho5" fragt, ob Blum wirklich so viel ackert. Ja, das macht er, auch wenn dabei noch nicht so viel rausgekommen ist.

35. Minute:
Immer wieder versuchen es die Nürnberger mit langen Bällen, doch die kommen ganz selten mal an.

34. Minute:
Die Arminia mal wieder auf dem Weg nach vorne: Mast wird links geschickt. Bulthuis läuft ihm da den Ball ab und passt zurück zu Kirschbaum.

32. Minute:
Schöpf versucht's nun halblinks am Strafraum, doch sofort sind zwei Gegner bei ihm und er bleibt hängen.

31. Minute:
Die Arminen lassen weiter fast nichts zu und stehen gut. Die Nürnberger finden in Ballbesitz vorne ganz selten mal einen freien Mann.

30. Minute:
Blum tritt durch die Mitte an, Behrendt sieht das, rückt schnell raus und kann klären.

29. Minute:
Es geht für Nöthe nach dem Foul von Blum vor ein paar Minuten also doch nicht weiter. Er humpelt zur Bank.

28. Minute:
auswechslung Dennis Mast kommt für Christopher Nöthe ins Spiel

28. Minute:
chance Freistoß aus über 30 Metern: Blum zieht mit links ab, versucht's direkt und schießt knapp rechts vorbei. Hesl war jedoch im richtigen Eck.

26. Minute:
Schütz legt Schöpf halbrechts und es folgt ein Freistoß für den FCN.

26. Minute:
Schöpf wird rechts an der Strafraumgrenze bedient, Nöthe grätscht mit viel Risiko, aber gerade noch fair rein und kann klären.

25. Minute:
Ecke von rechts: Die wird kurz ausgeführt, kommt dann scharf auf den rechten Pfosten, doch die Bielefelder klären per Kopf.

24. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FC Nürnberg

24. Minute:
Nöthe ist wieder dabei, dafür liegt Hemlein kurz am Boden, macht dann aber ohne Behandlung weiter. Sepsi hatte ihn klar gelegt, aber die Schiris haben weiterlaufen lassen.

23. Minute:
Nöthe humpelt runter, scheint jedoch weitermachen zu können.

22. Minute:
Nöthe bleibt liegen und muss am rechten Sprunggelenk behandelt werden. Gut sieht das nicht aus.

21. Minute:
Blum langt im Mittelfeld hart gegen Nöthe zu, trifft ihn rechts am Knöchel und bekommt dafür die erste Gelbe Karte des Spiels.

21. Minute:
gelb Gelb für Danny Blum

21. Minute:
Einmal haben die Gäste bisher aufs FCN-Tor geschossen. Das hat fürs erste Tor gereicht.

20. Minute:
Von halblinks flankt Nöthe hoch an den Elferpunkt. Klos lauert, aber Kirschbaum kommt raus und fängt den Ball sicher runter.

19. Minute:
Nun müssen sich die Hausherren den Ball in der eigenen Hälfte zupassen, denn vorne ist alles dicht.

18. Minute:
77 Prozent Ballbesitz hatten die Nürnberger bisher und nun auch die erste richtige Torchance.

16. Minute:
chance Was für eine Chance für den FCN: Leibold flankt von links vor den Fünfer. Da steigt Blum hoch, köpft den Ball aus sechs Metern als Aufsetzer aufs linke Eck, doch Hesl reagiert blitzschnell und kann auf der Linie zur Seite parieren!

15. Minute:
Die Gäste kontern wieder, doch einen Pass von rechts von Nöthe fängt am Strafraum Leibold ab.

14. Minute:
Leibold steigt an der Mittellinie zu hart gegen Junglas ein und es gibt Freistoß für Bielefeld.

13. Minute:
Defensiv stehen die Gäste bisher gut. Einen Schuss aufs Tor der Arminen gab es noch nicht.

12. Minute:
Bielefeld könnte kontern, doch Hemlein reagiert zu spät und steht knapp hinter der Mittellinie einen Schritt im Abseits.

11. Minute:
Schöpf passt den Ball durch die Mitte an den Strafraum, doch Möhwald kommt da nicht ran.

10. Minute:
Brecko legt Klos an der Mittellinie und es gibt Freistoß für die Gäste.

9. Minute:
Bielefeld ist schon wieder vorne, doch ein Flankenversuch von rechts von Hemlein wird abgeblockt.

8. Minute:
Ein Schock für die Nürnberger? Mal abwarten, die Hausherren versuchen, schnell nach vorne zu spielen.

6. Minute:
Das war ein fast unmöglicher Winkel aus dem Klos da einen Meter vor der Grundlinie getroffen hat und weder Hovland noch Kirschbaum haben da ernsthaft mit einem Torschuss gerechnet.

4. Minute:
tor Tooor!!! Klos macht das 1:0 für Bielefeld! Behrendt bedient aus der eigenen Hälfte halblinks Klos. Der geht in den Strafraum, zieht aus ganz spitzem Winkel aus fünf Metern ab und schießt das Leder unter die Latte ein!

4. Minute:
Schöpf kann ohne Behandlung weitermachen und die Gäste spielen den Ball fair zurück zum FCN.

3. Minute:
Schöpf liegt am Mittelkreis am Boden und die Nürnberger spielen den Ball ins Aus.

2. Minute:
Blum bedient von rechts in der Mitte Burgstaller flach. Der zieht aus zwölf Metern ab, doch sein Schuss wird von Behrendt abgeblockt!

1. Minute:
Los geht's! Schiri Thomsen pfeift das Match an, Anstoß hat Bielefeld.

Sechsmal spielten beide Teams in der 2. Liga gegeneinander. Aus FCN-Sicht gab es dabei vier Siege, ein Remis und nur eine Niederlage.

Strifler (Reha), Brinkmann (Pfeiffersches Drüsenfieber), Müller (Schulter-OP) und Salger (Adduktorenverletzung) fallen bei Bielefeld aus. Van der Biezen kehrt dagegen in den Kader zurück.

Arminen-Trainer Norbert Meier erklärte zum Spiel bei den Nürnbergern: "Sie sind eine kampfstarke, körperlich gute Mannschaft. Es wird in diesem Spiel auf Zweikampfstärke ankommen. Das nehmen wir an. Wir werden wie immer versuchen, sicher zu stehen und so wenig wie möglich zuzulassen."

1:1 spielte Arminia Bielefeld am Dienstag zu Hause gegen den Tabellenführer VfL Bochum. Das war bereits das sechste Remis im achten Spiel, aber dennoch ein hoch willkommener Punkt für die Bielefelder.

Dem FCN fehlen heute Mössmer (Reha nach Knorpelschaden im Knie) und Kerk (Adduktorenprobleme).

Zum Gegner sagte Weiler: "Bielefeld ist eine eingespielte Truppe, die schwierig zu bespielen ist."

Das ist jedoch kein Grund für Trainer René Weiler zur Zufriedenheit: "Ich freue mich über die beiden Siege. Aber am Freitag ist es ein neues Spiel, in dem wir nachlegen wollen."

Zwei Siege in Folge hat der 1. FC Nürnberg eingefahren. Am letzten Wochenende ein 2:0 gegen Sandhausen und am Dienstag ein 3:0 in Kaiserslautern.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 18.15 Uhr vom Spiel 1. FC Nürnberg gegen Arminia Bielefeld. Das Spiel kommentiert für Sie Stefan Rook.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal