Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Bundesliga-Protokoll: FC Bayern verschießt Elfer in Mainz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mainz - FC Bayern 0:3

27.09.2015, 08:17 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:3

0:1 Lewandowski (51.)

0:2 Lewandowski (63.)

0:3 Coman (68.)

26.09.2015, 15:30 Uhr
Mainz, Coface Arena
Zuschauer: 34.000 (ausverkauft)

So, das war?s von hier. Gleich rollt der Ball in Hamburg, wo die Schalker zu Gast sind. Sie können natürlich ab 18.15 Uhr weiter live dabei sein beim Live-Ticker.

Der FC Bayern München schlägt den FSV Mainz 05 am Ende hochverdient mit 3:0. Die Bayern bleiben das Maß aller Dingen. Die Mainzer haben eine Halbzeit gut mithalten können, sind dann aber wie alle anderen Mannschaften zuvor ein Opfer der Bayern-Qualität geworden. Ein kleine Enttäuschung war heute sicherlich Robert Lewandowski, der "nur" einen Doppelpack schnüren konnte. Die Bayern ziehen an der Spitze weiterhin einsam ihre Kreise. Mainz muss nun sehen die Punkte gegen andere Mannschaften einzufahren.

90. Minute:
Und dann ist Schluss. Dankert pfeift das Spiel pünktlich ab.

90. Minute:
Coman führt die Ecke von der rechten Seite kurz aus. Die verpufft dann auch sogleich im Nichts. Alaba versucht es dann noch aus der Distanz. Es bleibt beim Versuch.

90. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

89. Minute:
Alaba spielt einen Rückpass zu kurz. Neuer macht aber wieder gut mit und bereinigt die Sache.

87. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt natürlich keine Gefahr mehr...

86. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

86. Minute:
chance Alonso ist rechts durch und könnte abschließen. Er legt aber noch einmal quer auf Lewandowski. Einmal zuviel. Balogun kann in letzter Sekunde dazwischen gehen.

85. Minute:
Sieben Tore in zwei Spielen - Damit hat Lewandowski den Rekord von Mario Gomez eingestellt.

83. Minute:
Die Ecke von Brosinski kommt nicht beim eigen Mann an. Die Bayern können klären.

83. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

82. Minute:
Nach Torschüssen steht es hier 15:6 für die Bayern. Daran kann man auch erkennen, dass die Führung durchaus verdient ist.

81. Minute:
auswechslung Leon Balogun kommt für Christian Clemens ins Spiel

81. Minute:
Götze geht links in den 16er. Gegen Clemens kann er sich im Duell eins gegen eins nicht durchsetzen.

80. Minute:
"Heiko" fragt, wer bisher der Mann des spiels war. Das waren sicherlich Kingsley Coman und Robert Lewandowski. Coman hat viel für das Spiel gemacht. Lewandowski glänzte mit seinem erneuten Doppelpack.

79. Minute:
Neuer setzt im 16er zu einem Dribbling an. Das sieht kein Trainer gern. Auch nicht beim Stand von 3:0.

77. Minute:
chance Clemens hat die nächste Chance. Von halbrechts aus elf Metern zieht er mit rechts ab. Er nagelt den Ball an das rechte Lattenkreuz.

76. Minute:
Die Bayern fahren den sibeneten Sieg im siebenten Spiel ein. "HW" fragt, wer soll die Bayern in der Liga eigentlich stoppen. Das können sie wohl nur selbst. Davon auszugehen ist aber nicht.

75. Minute:
Die Bayern lassen es jetzt ruhiger angehen. Am Dienstag steht ja schon wieder die Königsklasse auf dem Proggramm.

74. Minute:
Und auch die nächste Ecke der Mainzer bringt keine Gefahr. Die Bayern können klären.

73. Minute:
auswechslung Christoph Moritz kommt für Danny Latza ins Spiel

73. Minute:
ecke Die Bayern klren die Ecke erneut zur Ecke.

72. Minute:
ecke Ein Bayern-Spieler war da noch dran. Es gibt eine Ecke.

72. Minute:
chance Clemens flankt von der rechten Seite. Muto steigt hoch und köpft den Ball nur knapp neben den Pfosten.

71. Minute:
"Zikadenjohnny" fragt nach der Leistung von Douglas Costa. Der hat wiedermal ein gutes Spiel gezeigt. Er hat ordentlich Druck auf seiner Seite erzeugt.

70. Minute:
auswechslung Mario Götze kommt für Douglas Costa ins Spiel

69. Minute:
Das war es dann wohl endgültig für die Mainzer...

68. Minute:
tor Toooooooooooooooor! Coman erzielt das 3:0 für die Bayern. Costa zündet auf der linken Seite den Turbo und spielt den Ball scharf nach innen. Coman läuft ein und drückt den Ball aus fünf Metern über die Linie.

67. Minute:
auswechslung Jairo Samperio kommt für Yunus Malli ins Spiel

67. Minute:
auswechslung Jerome Boateng kommt für Javi Martínez ins Spiel

66. Minute:
Robert Lewandowski trifft wie er will. Vielleicht sollte man die englische Woche in Lewandowski-Woche umbenennen.

65. Minute:
War es das schon für die Mainzer? Zwei Tore werden die hier wohl nicht mehr erzielen.

64. Minute:
Unglaublich! Jetzt hat der Pole wieder einen Doppelpack erzielt.

64. Minute:
Der Treffer zählt. Das roch allerdings ein wenig nach Abseits!

63. Minute:
tor Tooooooooooooooooor! Lewandowski erzielt das 2:0 für die Bayern. Alonso spielt Vidal an. Der legt den Ball in die Gasse auf Lewandowski. Der umkurbt Karius und schiebt den Ball in das leere Tor.

62. Minute:
Costa spielt den Ball diagonal in den Lauf con Coman. Der ist artistisch noch am Ball, bringt aber keinen Druck drauf. So kann Karius auch diesen Ball sicher fangen.

61. Minute:
Mainz hält sich weiter zurück. Sie setzen immer noch auf eine sichere Defensive. Zeit genug bleibt ja noch, um hier den Ausgleich zu erzielen.

60. Minute:
Costa zieht aus der zweiten Reihe ab. Auch den Ball kann Karius sicher fangen.

60. Minute:
Bengtsson hat richtig viele Probleme, wenn Coman mit Speed auf ihn zuläuft. Meist wird es dann auch gefährlich.

59. Minute:
Thomas Müller ist heute eher blass geblieben. Das hat er auch mit dem verschossenen Elfer untermauern können.

58. Minute:
auswechslung Arturo Vidal kommt für Thomas Müller ins Spiel

57. Minute:
Arturo Vidal macht sich für einen Einsatz bereit. Mal sehen, wer für den Chilenen weichen muss...

57. Minute:
Den fälligen Freistoß chipt Alonso in den 16er. Der landet auf dem Kopf eines Mainzers. Die Bayern und die Standards...

56. Minute:
Costa wird gelegt. Da hat Bungert Glück, dass er nicht die Gelbe Karte sieht. Wäre vertretbar gewesen.

55. Minute:
Kingsley Coman macht ein gutes Spiel auf der Außenbahn. Er ist da deutlich effektiver als z.B. eine Mario Götze.

54. Minute:
Lahm flankt von der rechten Seite. In der Mitte kommt Müller nicht an den Ball.

53. Minute:
Der Treffer spielt den Bayern jetzt natürlich in die Karten. Sie können die Mainzer nun ein wenig hinten raus locken.

52. Minute:
Das war der 100. Bundesliga-Treffer für Robert Lewandowski.

51. Minute:
tor Toooooooooooooooooor! Lewandowski erzielt das 1:0 für die Bayern. Coman setzt sich rechts gut durch und flankt den Ball in die Mitte. Elf Meter vor dem Tor steigt dann Lewandowski hoch und köpft den Ball in die linke Ecke. Für Karius gibt es da nichts zu halten. Der Pole stand da förmlich in der Luft.

49. Minute:
Brosinski flankt von der rechten Seite. Der Ball ist eine sichere Beute für Manuel Neuer.

48. Minute:
Müller verlängert einen Ball von Thiago. Bell ist in der Spitze vor Lewandowski am Ball.

47. Minute:
Muto geht rechts ab und passt den Ball scharf nach innen. Da kann Lahm gerade noch klären.

47. Minute:
Die Bayern haben in dieser Saison in der zweiten Halbzeit noch keinen Treffer kassiert. Geschossen haben sie in Durchgang zwei aber schon 16.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Schiri Dankert hat das Spiel wieder freigegeben.

0:0 steht es zur Halbzeit zwischen dem FSV Mainz 05 und dem FC Bayern München. Der Rekordmeister hatte gewohnt viel Ballbesitz. Was die Anzahl der Groß-Chancen betrifft ist man sich hier aber bislang auf Augenhöhe begegnet. Die beste Chance der Bayern hatte Müller, der aber einen Foul-Elfmeter über das Tor setzte. Auf der anderen Seite war es dann Muto, der aus elf Metern frei zum Schuss kam. Er verfehlte das Tor nur um Zentimeter. So bleibt es hier weiter spannend. Dran bleiben, gleich geht's weiter...

45. Minute:
schiri Schiri Dankert pfeift den ersten Durchgang ab.

45. Minute:
Coman zieht aus der Drehung ab. Der Franzose setzt den Ball klar neben das Tor. Es geht weiter mit einem Abstoß.

43. Minute:
Die Bayern kommen einfach in keine guten Schusspositionen. Mainz steht weiterhin sehr gut.

41. Minute:
Müller versucht es aus 24 Metern. Karius kann den Ball sicher fangen. Der kam auch direkt auf den Mann.

40. Minute:
Lewandowski zieht aus 20 Metern mit rechts ab. Er setzt den Ball einige Meter neben das Tor.

39. Minute:
Die Mainzer-Fans sind zufrieden mit dem Spiel ihrer Mannschaft. Die würden sicherlich auch eine Nullnummer wie einen Sieg feiern.

38. Minute:
Die Bayern und die Standards - Das ist eine endlose Geschichten. Bei den Ecken ist man gewohnt, dass nicht viel passiert. Dass sie aber auch nicht mehr die Elfer verwerten hat eine neue Qualität. Bei Müller war es allerdings erst der zweite verschossene Elfer.

36. Minute:
Clemens flankt von der rechten Seite. In der Mitte läuft de Blasis ein, kommt aber nicht an den Ball.

35. Minute:
Die Ecke der Bayern, getreten von Xabi Alonso, bringt mal wieder keine Gefahr.

34. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

34. Minute:
chance Costa zieht knallhart aus 25 Metern ab. Karius fliegt und lenkt den Ball über die Querlatte.

33. Minute:
Langer Ball auf Robert Lewandowski. Der kann sich im Kopfballduell gegen Bungert nicht durchsetzen.

32. Minute:
Robert Lewandowski hatte noch keine Torchance. Er hat auch kaum Ball-Kontakte. Noch ist aber genügend Zeit, um auch hier fünf Treffer zu erzielen. Und man weiß ja, dass der Pole dafür nur knappe zehn Minuten benötigt.

31. Minute:
Der Ballbesitz der Bayern liegt bei fast 74%. Nach klaren Torchancen ist das Spiel aber relativ ausgeglichen.

30. Minute:
Müller blutet an der Lippe. Er muss behandelt werden, kann das Spiel aber fortsetzen.

29. Minute:
gelb Baumgartlinger trifft Müller mit dem Ellenbogen im Gesicht. Der Kapitän der Mainzer sieht dafür die Gelbe Karte. Absicht war das aber nicht.

28. Minute:
chance Muto hat die ganz große Chance. De Blasis geht links in den 16er und legt den Ball für Muto auf. Der verzieht dann aus elf Metern nur um Zentimeter. Neuer wäre da nicht mehr rangekommen.

27. Minute:
gelb Alonso haut de Blasis um. Der Bayern-Spieler sieht völlig zurecht die Gelbe Karte.

26. Minute:
Costa flankt von der linken Seite. Der Ball ist so lang, dass Coman ihn nicht erreichen kann.

25. Minute:
Aus dem Spiel heraus lassen die Mainzer weiterhin nicht allzuviel zu. Sie verteidigen das ganz gut.

24. Minute:
Wieder Freistoß für die Bayern. Aus 27 Metern macht es Alaba direkt. Der Ball kommt mittig auf das Tor. Karius kann das Leder sicher fangen.

23. Minute:
"manni" fragt, ob der Elfer gerechtfertigt war. Ja. Das war ein glasklarer Elfer.

22. Minute:
Das sollte den Mainzern doch Mut machen, wenn Müller nicht einmal vom Punkt trifft.

21. Minute:
chance Müller verzögert den Anlauf und setzt den Ball dann über das Tor. Da ist er in Rücklage gekommen.

20. Minute:
elfer Coman geht rechts in den 16er und wird dann von de Blasis gelegt. Dankert zeigt auf den Punkt. Da gibt es auch keine zwei Meinungen.

19. Minute:
Freistoß für den FSV. Der Ball kommt von der rechten Seite rein. Martinez kann in der Mitte mit dem Kopf klären.

18. Minute:
Fehler von Alaba. Malli kann aber kein Kapital draus schlagen.

17. Minute:
Von Robert Lewandowski ist noch gar nichts zu sehen. Da kommen aber auch noch nicht viele Bälle vorne an. Das liegt daran, dass der C-und-C-Antrieb noch nicht richtig zündet. Costa und Coman können noch keine Akzente setzen.

16. Minute:
Baumgartlinger schickt de Blasis. Der Ball ist einen Tick zu steil gespielt und landet bei Lahm.

15. Minute:
"staksi" will wissen, wie viele Bayern-Fans im Stadion sind. Das werden so an die 4.000 sein.

14. Minute:
Mainz kontert über Latza. Der kann sich gegen drei Bayern-Spieler nicht durchsetzen. Da hätte einer helfen müssen.

13. Minute:
Die Mainzer verlieren die Bälle noch zu schnell. So machen sie sich das Leben selber schwer.

12. Minute:
Langer Ball auf Douglas Costa. Der ist aber selbst für den Mann mit dem Turbo-Antrieb zu steil. Die Kugel landet im Toraus. Es gibt einen Abstoß vom Tor der Mainzer.

11. Minute:
"tobias" fragt, warum Vidal nicht von Anfang an spielt. Das ist die normale Rotation bei den Bayern. Am Dienstag geht es ja in der Champions League schon wieder weiter. Da empfangen die Bayern die Mannschft aus Zagreb.

9. Minute:
Freistoß für die Bayern. Aus 26 Metern in zentraler Position macht es Thiago nicht direkt, sondern lupft den Ball über die Mauer auf Müller. Der ist mit der Fußspitze dran, bringt den Ball aber nicht mehr auf das Tor.

8. Minute:
"otto" fragt, in welchen System die Mainzer heute spielen. Das sieht bislang nach einem 4-4-2-System aus.

7. Minute:
Die Bayern sind jetzt besser im Spiel. Das sieht man auch daran, dass sie fast 70% Ballbesitz haben.

6. Minute:
Rafinha spielt einen etwas zu kurz geratenen Rückpass. Der Brasilianer hat aber Glück, dass Neuer gut mitspielt.

5. Minute:
Javi Martínez hält sich nach einem Zusammenprall mit Pablo de Blasis den Kopf. Der Spanier kann das Spiel aber fortsetzen.

4. Minute:
Alonso zieht die Ecke von links rein. Müller ist frei und nimmt direkt ab. Er trifft den Ball nicht richtig, so dass der weit ins Aus fliegt.

3. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

3. Minute:
Das sieht jetzt bei den Bayern eher nach einer Viererkette aus. Rafinha spielt auf der ungewohnten linken Seite, Lahm auf der rechten. Die Innenverteidigung besteht aus Martinez und Alaba.

2. Minute:
Der Beginn der Partie ist sehr zerfahren. Beide Mannschaften sind auf der Suche nach ihrem System.

1. Minute:
Die Bedingungen sind gut in Mainz. Die Sonne scheint und das Thermometer zeigt 18° C. Der Rasen ist auch in einem ganz guten Zustand.

1. Minute:
Los geht?s! Schiedsrichter Bastian Dankert aus Rostock hat das Spiel freigegeben. Die Mainzer stoßen an!

Rein statistisch betrachtet gibt es für die Mainzer gegen die Bayern eigentlich nicht viel zu holen. 18 Mal stand man sich in der Bundesliga gegenüber. 13 Spiele gewannen die Bayern und nur drei die Mainzer. Zwei Spiele endeten mit einem Remis.

Während die Mainzer fast in Bestbesetzung in das Spiel gehen können, lediglich Beister, Soto und Frei fehlen verletzungsbedingt, haben die Bayern schon mehr Ausfälle zu beklagen. Robben, Ribéry, Badstuber, Benatia und Kirchhoff sind weiterhin nicht dabei. Dennoch: Bei dem Luxus-Kader der Bayern ist auch das auszugleichen.

Aber trotz Fünferpack und Geburtstagsfeiern, die Bayern gehen auch das Spiel in Mainz wieder äußerst seriös an. Das spürte man schon an den Aussagen von Robert Lewandowski kurz nach dem Wolfsburg-Spiel. Gewohnt bescheiden sagte er: "Heute kann ich sehr zufrieden sein, morgen auch, aber dann muss ich mich auf das nächste Spiel fokussieren. Wir müssen weiter Gas geben, es ist erst der 6. Spieltag." Für die Mainzer klingt das sicher wie eine Drohung.

Bei den Bayern gibt es allerdings nach dem Lewa-Trubel schon wieder ein neues Thema. Und das ist der 60. Geburtstag, den Karl-Heinz Rummenigge gestern gefeiert hat. Und natürlich wünscht sich die Bayern-Legende einen Sieg in Mainz, um die Konkurrenz weiter in Schach zu halten.

Aber Schmidt weiß auch, dass es nicht nur auf Lewandowski ankommt. "Wir müssen ihn in der Zone verteidigen und uns einander helfen. Er wird nicht jedes Mal fünf Tore schießen. Aber auch eines wäre zu viel. Das Problem ist aber, dass da auch noch zwei, drei andere sind, die ganz gut kicken können."

Wenn heute der FSV Mainz die Bayern empfängt, gibt es weiterhin nur ein Thema: Der sensationelle Fünferpack von Robert Lewandowski. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass die Mainzer nach der Niederlage in Leverkusen der heutigen Aufgabe mit etwas Humor begegnen. "Ich hoffe, dass er mal rotiert", sagt Mainz-Trainer Martin Schmidt in Bezug auf den Einsatz des polnischen Knipsers und fügt wohl wissentlich und schmunzelnd hinzu: "Ach nein, er hat ja schon beim letzten Mal nicht begonnen."

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel FSV Mainz 05 gegen Bayern München. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Alexander Hanne.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal