Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Bundesliga-Protokoll: Hoffenheims erster Saisonsieg in Augsburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Augsburg - Hoffenheim 1:3

27.09.2015, 08:13 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:3

0:1 Volland (10.)

1:1 Koo (38.)

1:2 Volland (68.)

1:3 Schmid (72.)

26.09.2015, 15:30 Uhr
Augsburg, WWK-Arena
Zuschauer: 25.700

Das war's vom Spiel in Augsburg. Ab 18.15 Uhr sind wir mit dem Live-Ticker vom Top-Spiel HSV gegen Schalke wieder für Sie dabei.

Der FC Augsburg verliert sein Heimspiel gegen Hoffenheim mit 1:3 und rutscht weiter in der Tabelle ab. Trotz teilweise drückender Überlegenheit gelang es der Weinzierl-Elf nicht, ihre Chancen in Tore umzumümzen. Das bestrafte die TSG 1899 heute eiskalt und nutzte ihre wenigen Möglichkeiten konsequent. Auch wenn spielerisch bei den Gästen noch Luft nach oben ist, das war ein weiterer Schritt nach vorn.

90. Minute:
Und dann ist Schluss, der FC Augsburg unterliegt Hoffenheim mit 1:3.

90. Minute:
Die Gäste mit dem Konter. Links setzt sich Zuber gut durch und knallt dann den Ball aus spitzem Winkel nur ins Außennetz!

90. Minute:
Hämischer Applaus einiger FCA-Fans als Stafylidis einen weiten Ball nach vorn ins Nichts setzt.

90. Minute:
Es ist still geworden im Stadion. Wo geht die Reise des FC Augsburg hin - und am Donnerstag wartet Partizan Belgrad in der Euro League.

90. Minute:
Es werden offiziell drei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

89. Minute:
Aktuell findet sich der FC Augsburg in der Tabelle auf dem Relegationsplatz 16 wieder.

88. Minute:
Der gute Ball rechts von Verhaegh in den 16er. Ji steht frei, passt aber noch mal quer. Augsburg macht's zu kompliziert!

87. Minute:
Volland will direkt am Augsburger Strafraum den Freistoß im Duell mit Klavan, bekommt ihn aber nicht.

86. Minute:
auswechslung Steven Zuber kommt für Jonathan Schmid ins Spiel

85. Minute:
So lansgam ist die Luft raus aus dieser Partie. Augsburg scheitert wohl erneut an seiner schlechten Chancenverwertung.

84. Minute:
Runkel ftagt: "Warum spielt denn bei Hoffenheim der Bundesliga-Rückkehrer Kevin Kuranyi nicht mehr von Anfang an?" Es war die Rede von mangelnder Fitness.

83. Minute:
Hoffenheim macht jetzt nicht mehr mehr als nötig. Augsburg rennt weiter an.

75. Minute:
chance Augsburg verliert den Ball im Aufbau und dann setzt Vargas frech den Bal aus der Distanz über Hitz hinweg nur an den Querbalken,. Glück für den FCA

81. Minute:
auswechslung Fabian Schär kommt für Eduardo Vargas ins Spiel

80. Minute:
chance Und schon wieder die Gastgeber, Koo mit dem Drehschuss aus 15 Metern, aber das Leder rauscht einen halben Meter rechts unten vorbei! Die Moral jedenfalls stimmt.

79. Minute:
Und Piotr Trochowski führt sich gleich mit einem satten Freistoß ein, aber Baumann hat freie Sicht und boxt den Ball sicher weg!

79. Minute:
auswechslung Piotr Trochowski kommt für Ja-Cheol Koo ins Spiel

79. Minute:
gelb Gelb für Pirmin Schwegler

79. Minute:
Der FC Augsburg rennt verzweifelt an. Aber den Gastgebern rennt die Zeit davon. Freistoß für den FCA rund nur 18 Meter vorm 1899-Kasten.

78. Minute:
Baier mit der Flanke auf Koo im 16er der Gäste, aber der kann sich im Luftduell nicht durchsetzen.

77. Minute:
Bobadilla gehörte heute zu den besten Augsburgern, hatte aber Pech im Abschluss.

76. Minute:
auswechslung Dong-Won Ji kommt für Raul Bobadilla ins Spiel

75. Minute:
Noch ist eine gute Viertelstunde zu spielen. Bislang hat der FC Augsburg hier rund 63 % Ballbesitz, liegt aber deutlich hinten.

74. Minute:
Das dürfte es für die Augsburger gewesen sein. Und dabei waren sie über weite Strecken das bessere Team - aber eben nicht das cleverere.

72. Minute:
tor Toooooooor, Schmid erhöht auf 3:1 für Hoffenheim! Augsburg steht viel zu hoch! Volland kann von links vorm 16er zum mitgelaufenen Schmid passen und der lässt dann Hitz aus 12 Metern keine Chance!

71. Minute:
Weinzierl bringt mit Tim Matavz einen frischen Stürmer für den ausgepowerten Altintop.

71. Minute:
auswechslung Tim Matavz kommt für Halil Altintop ins Spiel

70. Minute:
Der Elfer war berechtigt, Hong hat von hinten nur den Hoffenheimer getroffen.

69. Minute:
Ist das bitter für die Gastgeber, die hier drauf und dran waren, selbst den Führungstreffer zu machen.

68. Minute:
gelb Hong sieht zudem für sein Elfer-Foul Gelb von Gräfe.

68. Minute:
tor Tooooooooor, Volland markiert vom Punkt das 2:1 für Hoffenheim! Hitz ahnt die Ecke, aber Vollands Elfer rauscht rechts unten in die Maschen!

68. Minute:
elfer Hong legt Vargas ungeschickt im 16er, Gräfe zeigt auf den Punkt!

67. Minute:
Diesmal bringt die Bobadilla-Ecke nichts ein. Aber Hoffenheim schwimmt nun mächtig.

67. Minute:
ecke Bobadilla mit dem Eckball und die Gäste wehren zum nächsten Eckball ab.

66. Minute:
ecke Leicht abgefälscht segelt Bobadillas Freistoß zur Ecke übers Tor.

65. Minute:
gelb Esswein nimmt kurz vorm Hoffenheimer 16er Fahrt auf und Süle räumt ihn rustikal ab. Gelb und Freistoß für den FCA.

63. Minute:
Eine gute Stunde ist gespielt. Bislang hat der FC Augsburg hier rund 63 % Ballbesitz und drückt auf die Führung.

62. Minute:
Kohr dann mit dem Distanzschuss aus 25 rund Metern, aber Baumann hat freie Sicht und kann sicher parieren.

61. Minute:
Erneut bringt die Ecke der Gastgeber nichts ein, aber der FCA bleibt am Drücker.

60. Minute:
ecke Augeburg berennt den 16er der Gäste im Dauermodus. Es gibt Ecke für den FCA.

59. Minute:
gelb Volland kommt im Duell mit Kohr zu spät und sieht Gelb.

59. Minute:
Hoffenheim kommt nur noch zu vereinzelten Gegenstößen. Polanski dann mit dem völlig verunglückten Versuch rechts aus 20 Metern weit vorbei..

58. Minute:
Auf de anderen Seite versuchts Volland aus fast 33 Metern per Freistoß direkt und setzt den Ball deutlich vorbei...

57. Minute:
ecke Die FCA-Ecke im Anschluss bringt nichts ein...

56. Minute:
chance Im Anschuss an den FCA-Freistoß schnappt sich Bobadilla den Ball und schlenzt das Leder aus halblinker Position gefährlich aus Tor. Baumann drückt den Ball mit den Fingerspitzen über die Latte!

54. Minute:
Und wieder die gute Freistoßposition nach Süles Foul an Bobadilla links knapp vorm 16er der Gäste.

53. Minute:
Markus Gisdol hat schon einmal seine komplette Bank zum warm machen geschickt.

52. Minute:
Hoffenheim reagiert aktuell nur noch, das wird so nicht lange gutgehen.

51. Minute:
Augsburg macht da weiter, wo die sie in der ersten Hälfte aufgehört haben. Der FCA will den zweiten Treffer.

49. Minute:
chance Die Großchance für Augsburg! Verhaegh mit der guten Flanke von rechts. Vorm 5er stiehlt sich Bobadilla davon und scheitert mit seinem Kopfball aus 8 Metern am guten Baumann!

48. Minute:
gelb Tobias Strobl führt sich mit einem Foul an Kohr ein und holt sich prompt Gelb ab.

48. Minute:
Naja, Bobadilla dann mit dem FCA-Freistoß, aber der Ball geht doch rund drei Meter über den Kasten von Baumann...

47. Minute:
Und gleich die erste gute Freistoßposition für den FCA nach Bicakcic' Foul an Bobadilla rund 25 Meter vorm 1899-Tor.

46. Minute:
auswechslung Tobias Strobl kommt für Sebastian Rudy ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Manuel Gräfe hat die zweite Hälfte angepfiffen. Der 1899 Hoffenheim hat nun Anstoß.

Nach munteren ersten 45 Minuten geht es mit einem 1:1 in Augsburg in die Kabinen. Augsburg musste früh die kalte Dusche hinnehmen, als die Gäste mit ihrer ersten Chance nach nur 10 Minuten durch Volland die Führung erzielten. Doch die Weinzierl-Elf fand schnell zurück ins Spiel und berannte fortan den Kasten von 1899-Keeper Baumann. Der sah dann beim Augsburger Ausgleich durch Koo schlecht aus (38.). Nach Chancen aber könnte inzwischen der FCA bereits führen. Gleich geht's weiter - dran bleiben!

45. Minute:
schiri Pause in Augsburg, 1:1 zwischen dem FCA und Hoffenheim

45. Minute:
Hoffenheim mal wieder mit einem Torschuss, aber Rudys Schss aus 17 Metern geht doch deutlich drüber. Hitz bleibt cool.

44. Minute:
Bobadilla setzt gegen Hoffenheims Bicakcic seinen bulligen Körper ein. Foul, sagt Gräfe.

43. Minute:
Und wieder der FC Augsburg über links mit Stafylidis. Der flankt scharf vors Tor, aber diesmal sichert Baumann den Ball souverän.

42. Minute:
FeelFifa fragt: "Wer ist derzeit die bessere Mannschaft?" Augsburg ist seit rund 20 Minuten deutlich aktiver und torgefährlicher.

41. Minute:
Kaum hat die TSG 1899 den Gegentreffer kassiert, greifen sie auch wieder früher an.

40. Minute:
Der Augsburger Ausgleich ist absolut verdient. 1899 hatte sich zu sehr zurückgezogen und die Konter fast vergessen.

39. Minute:
Da sah 1899-Keeper Baumann ales andere als glücklich aus. Man hätte gedacht, die Flanke kann er noch mit der Hand abwehren...

38. Minute:
tor Toooooooor, Koo gleicht zum Augsburger 1:1 aus! Stafylidis flankt von links leicht abgefälscht vors Tor. Baumann kann per Fuß nicht sauber klären, am 5er bedankt sich Koo und schiebt das Leder mühelos ein!

37. Minute:
Irgendwann muss sich der FC Augsburg für seinen Aufwand belohnen, denn die Konterstärke der Gäste ist nicht ohne.

36. Minute:
Die nächste Chance für Augsburg. Koo steigt im 16er am höchsten, doch der Koraner bekommt keinen Druck auf seinen Kopfball und Baumann kann sicher parieren!

35. Minute:
Die Augsburger haben hier druchaus ihre Chancen, aber noch fehlt das Quäntschen Glück und vielleicht auch die letzte Entschlossenheit.

34. Minute:
Gisdol hatte recht. Er meinte vor dem Spiel, dass seine Elf neues selbstbewusstsein getankt hätte.

32. Minute:
Inzwischen wäre hier auch ein Augsburger Ausgleich durchaus gerechtfertigt.

31. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat der FC Augsburg hier starke 62 % Ballbesitz, liegt aber hinten.

30. Minute:
chance Dann der schnelle Konter der Gäste. Links schickt Volland den schnellen Schmid. Der ist schon im 16er, scheitert aber aus spitzem Winkel an Hitz im kurzen Eck!

29. Minute:
Und gleich wieder die Gastgeber! Baier mit dem Distanzschuss aus 24 Metern, aber der Aufsetzer geht knapp rechts unten vorbei!

28. Minute:
chance Schönes Zusammenspiel der Gastgeber links am Flügel! Altintop dann mit dem Kopfball aus 6 Metern und der Ball klatscht an den Querbalken! Riesendusel für die TSG!

27. Minute:
Nun bespielt der FC Augsburg den gegnerischen 16er fast im Dauermodus. 1899 lauert auf Konter.

27. Minute:
Die Fans der Augsburger sind nun auch wieder voll da und feuern ihren FCA lautstark an.

26. Minute:
Mark fragt: "Das wievielte Saisontor war das von Volland?" Das war erst sein zweiter.

25. Minute:
Es geht zur Sache. Augsburgs Koo und Bicakcic krachen schmerzhaft in der Luft zusammen. Keine Absicht, kein Foul, schlicht schmerzhaft. Aber beide machen weiter.

23. Minute:
Nun drückt Augsburg mit Macht auf den Ausgleich, die Weinzierl-Elf hat den Rückstand verdaut.

22. Minute:
ecke Es gibt die nächste Ecke für die Hausherren, aber keine Gefahr für die Gäste....

21. Minute:
Hong mit dem Kopfball im Anschluss an die FCA-Ecke, aber dem Ball fehlt der Dampf...

21. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

20. Minute:
chance Die Chance zum 1:1! Esswein nimmt das Leder im 16er stark mit und prüft Baumann aus 14 Metern, aber der 1899-Keeper kann Mühe zur Ecke abwehren!

20. Minute:
Das ist eine riskantes Spiel für den FC Augsburg. Sie müssen mehr nach vorn machen, abe die TSG ist extrem konterstark.

19. Minute:
chance Fast das 0:2! Schmid leitet links ein und dann komt der Ball über Volland auf Vargas, der mit seinem satten 16-Meterschuss an Hitz scheitert!

18. Minute:
Der Gegnetreffer zeigt Wirkung. Augsburg tut sich aktuell schwer, in die Nähe des Strafraums der TSG zu kommen. Dann die Stafylidis-Flanke und Baumann packt zu.

17. Minute:
Augsburg fängt die Hoffenheimer Ecke ab, will den Konter starten, aber Baiers Ball auf Bobadilla kommt nicht an.

16. Minute:
ecke Eckstoß für 1899 Hoffenheim

16. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat der FC Augsburg hier zwar rund 66 % Ballbesitz, liegt aber hinten.

15. Minute:
Glück für Kohr, das Foul war allemal gelbwürdig. Aber Schiri Gräfe hat's wohl nicht gesehen. Schwegler macht weiter.

14. Minute:
Das Match ist unterbrochen, Hoffenheims Schwegler hat etwas von Kohr abbekommen und wird behandelt.

12. Minute:
Augsburg mit der wütenden Antwort, Bobadilla wird steil Richtung Tor geschickt, aber Baumann ist vor ihm am Ball..

11. Minute:
1899 trifft hier mit der ersten echten Chance, mehr Effizienz geht nicht. Aber beim Treffer sahen Stafylidis und Klavan nicht gut aus.

10. Minute:
tor Tooooooooor, Volland markiert das 1:0 für Hoffenheim! Der schnelle Gegenzug der Gäste. Vargas bedient rechts Volland und der narrt am 16er zwei Gegenspieler, um dann trocken rechts unten aus 15 Metern einzunetzen!

10. Minute:
Bobadilla tritt auch die Ecke der Augsburger von rechts, aber Klavan kommt im 16er nicht ran.

9. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

9. Minute:
Augsburg schint nun aufgewacht zu sein. Die Gastgeber nun mit mehr Tempo und der ersten Aktion von Bobadilla. Per Seitfallzieher versucht er es im 16er und wird zur Ecke abgeblockt!

8. Minute:
Augsburg setzt gut nach! Kohr dann mit dem Strahl aus fast 30 Metern, aber 1899-Keeper Oliver Baumann lässt de Finger weg. Der Ball geht drüber.

7. Minute:
Bei den Gästen standen lange Süle, Rudy und auch Polanski auf der Kippe, aber alle drei können heute spielen.

6. Minute:
Esswein, der heute auf links spielt, wird von Baier geschickt. Aber der Pass ist etwas zu lang.

5. Minute:
So langsam übernehmen hier die Gäste die Initiative. Hoffenheim hat mehr Ballkontakte, ohne gefährliuch zu werden.

4. Minute:
Hoffenheim erstmals mit der Chance, schnell das Mittelfeld zu überbrücken, aber Vargas wird im Halbfeld geblockt.

3. Minute:
Die Augsburger starten hier recht verhalten. Noch tut sich nichts vor den Toren.

2. Minute:
Die Stimmung im Stadion ist es etwas gedrückt. Nach dem Auswärtsspiel des FCA in Gladbach waren zwei Augsburger Fans bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Beide Teams spielen heute mit Trauerflor.

1. Minute:
Gute Bedingungen in Augsburg. Bei rund 16 Grad ist aktuell trocken. Das Stadion ist gut gefüllt, es kann losgehen.

1. Minute:
Es geht los! Referee Manuel Gräfe hat die Partie freigegeben. Der FC Augsburg hat Anstoß.

Schiedsrichter Manuel Gräfe führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Auch wenn 1899 Hoffenheim beim 1:1 gegen den BVB nur einen Punkt ergattern konnte und weiterhin sieglos ist, das Match hat der TSG neues Selbstbewusstsein gegeben. So rechnet sich die Elf von Markus Gisdol nun auch beim angeschlagenen FC Augsburg etwas aus. "Die größte Herausforderung war die mentale Situation, die wir gemeistert haben. Das gibt uns nun Selbstvertrauen."

Die letzten drei Treffer der Fuggerstädter resultierten aus Elfmetern. Darauf sollte man sich beim FCA heute nicht verlassen.

Immerhin steht heute nach seiner Knieverletzung erstmals wieder Augsburgs Angreifer Raul Bobadilla zur Verfügung - und gleich in der Startelf.

Nach dem bitteren 2:4 in Gladbach steht Mannschaft von FCA-Trainer Markus Weinzierl vor dem Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim unter Druck. Eine weitere Niederlage heute und das Team würde früh den Anschluss ans gesicherte Mittelfeld verlieren. "Beide Mannschaften sind mit ihrer Punktebilanz nicht zufrieden. Wir werden alles dafür tun, um zu gewinnen?, macht Weinzierl die Zielsetzung klar.

Krisentreffen in Augsburg. Der FCA wie auch der heutige Gegner 1899 Hoffenheim haben einen suboptimalen Start hingelegt und befinden sich in der unteren Tabellenregion.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel FC Augsburg gegen 1899 Hoffenheim. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Thomas Ratzke.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal