Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Gladbach - Manchester City 1:2: Champions League im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League im Live-Ticker  

Gladbach - Manchester City 1:2

01.10.2015, 07:02 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:2

1:0 Stindl (54.)

1:1 Otamendi (65.)

1:2 Agüero (90.)

30.09.2015, 20:45 Uhr
Mönchengladbach, Borussia-Park
Zuschauer: 46.279 (ausverkauft)

Das war's im Live-Ticker mit der Begegnung Borussia Mönchengladbach gegen Manchester City. Morgen geht es hier mit der Europa League weiter. Bis dann!

Nach einem ganz starken Auftritt gegen Manchester City steht Mönchengladbach erneut mit leeren Händen da. Die Borussia kassiert gegen die Engländer eine bittere 1:2-Niederlage, nachdem sie im zweiten Durchgang durch Stindl in Führung gegangen war. Die hätte Raffael bereits nach 19 Minuten erzielen können, doch der Fohlen-Stürmer vergab einen Foulelfmeter. Nachdem Otamendi hier ausgeglichen hatte, verwandelte Agüero einen weiteren Foulelfmeter erst in der Schlussminute. Gladbach ist mit null Punkten Letzter der Gruppe D, die Citizens liegen mit drei Zählern auf Rang drei.

90. Minute:
Aus! In der siebten Minute der Nachspielzeit pfeift Schiedsrichter Turpin die Partie ab.

90. Minute:
Bereits sechs Minuten über die Zeit, es ist immer noch nicht Schluss im Borussia-Park.

90. Minute:
ecke De Bruyne und Agüero führen die Ecke nur kurz aus.

90. Minute:
Die Nase von Sommer blutet immer noch heftig, die Partie kann noch nicht wieder aufgenommen werden. Sie wird mit einer Ecke für ManCity weitergehen.

90. Minute:
Drei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.

90. Minute:
auswechslung Pablo Zabaleta kommt für Raheem Sterling ins Spiel

90. Minute:
Sommer hat sich bei dieser Aktion am Kopf verletzt. Die Partie ist unterbrochen.

90. Minute:
chance Und der nächste Angriff! Nach De-Bruyne-Pass auf Agüero rettet Sommer in höchster Not vor dem Argentinier!

90. Minute:
tor Tooooooooor für Manchester! 1:2 durch Agüero, der den Elfer sicher unten rechts versenkt!Sommer fliegt in die andere Ecke.

89. Minute:
elfer Im Anschluss an die Ecke zieht Johnson Agüero im 16er die Beine weg: Elfmeter für Manchster City!

89. Minute:
ecke Navas tritt eine weitere Ecke für City von rechts herein.

88. Minute:
gelb Dominguez zieht und zerrt im Mittelkreis gegen Agüero und sieht zu Recht die Gelbe Karte.

87. Minute:
ecke Traoré tritt den anschließenden Eckstoß von rechts herein, was aber keine Gefahr bringt.

86. Minute:
chance Traoré dribbelt sich durch die Reihen der Gäste, sieht links im 16er Hahn. Dessen Schuss aus spitzem Winkel wird zur Ecke abgefälscht!

85. Minute:
auswechslung Havard Nordtveit kommt für Mahmoud Dahoud ins Spiel

84. Minute:
chance Navas flankt scharf von rechts in den Strafraum, wo Sterling wuchtig zum Kopfball ansetzt. Die Kugel fliegt übers Tor von Sommer!

83. Minute:
Traoré attackiert Sterling an der Seitenauslinie. Es gibt einen Freistoß für die Gäste, der nichts einbringt.

82. Minute:
Nach Xhaka-Pass in die Nahtstelle der Abwehr startet Hahn, aber aus dem Abseits heraus. Schiri Turpin pfeift die Aktion ab.

81. Minute:
Noch gut zehn Minuten muss Mönchengladbach überstehen, um den ersten Punkt in der Champions League ein zufahren.

80. Minute:
ecke Eine weitere Ecke durch De Bruyne von der rechten Seite bleibt wirkungslos.

79. Minute:
User "Cambridge" fragt, ob hier noch was geht für die Fohlen. Im Moment nicht, Manchester bestimmt nun die Partie und lässt Ball und Gegner laufen.

78. Minute:
auswechslung Ibrahima Traore kommt für Julian Korb ins Spiel

77. Minute:
chance Das war knapp! De Bruyne legt vorm Strafraum quer auf Fernandinho, dessen Schlenzer mit rechts nur knapp über die Latte streicht!

76. Minute:
Navas wirbelt auf der rechten Seite, setzt Sagna ein. Doch der kann sich nicht gegen Wendt durchsetzen.

75. Minute:
Die Schluss-Viertelstunde hat begonnen. Mönchengladbach muss nun aufpassen, hier nicht gleich das zweite Gegentor zu kassieren. ManCity drängt.

74. Minute:
chance De Bruyne jagt einen abgewehrten Ball von links aus spitzem Winkel über das Tor!

73. Minute:
chance Sterling schlägt den Ball scharf vors Tor, wo Sommer Kopf und Kragen vor Agüreo klärt!

72. Minute:
auswechslung André Hahn kommt für Patrick Herrmann ins Spiel

71. Minute:
Über rechts marschiert Sagna bis an den Strafraum, wird aber von Wendt fair gestoppt.

70. Minute:
ManCity setzt Mönchengladbach nun wieder vermehrt unter Druck.

69. Minute:
Johnson stoppt einen Sturmlauf von Kolarov souverän, der Serbe geht dabei aber zu Boden.

68. Minute:
Der Ausgleich der Gäste ist auf keine Fall unverdient. Schon in der ersten Hälfte hätte ManCity ein Tor erzielen müssen.

67. Minute:
Den folgenden Freistoß von links hebt erneut Kolarov in den Strafraum, wo der Ball geklärt wird.

66. Minute:
gelb Korb legt sich an der Seitenlinie mit De Bruyne an und sieht die Gelbe Karte.

65. Minute:
tor Toooooor für Manchester! 1:1 durch Otamendi, der einen Abpraller aus 15 Metern unhaltbar versenkt. Zuvor war Demichelis nach der Ecke mit seinem Schuss gescheitert, Korb klärte dabei auf der Linie.

65. Minute:
ecke De Bruyne tritt eine weitere Ecke von rechts herein.

65. Minute:
auswechslung Jesús Navas kommt für David Silva ins Spiel

64. Minute:
Acht Freistöße verzeichnet die Statistik bislang für Manchester, vier für Mönchengladbach - nur, möchte man sagen. Die Partie ist sehr fair.

63. Minute:
Kolarov hebt den anschließenden Freistoß von links an den Fünfmeterraum, wo der Ball wieder rausgeköpft wird.

62. Minute:
Korb reißt Sterling an der linken Seitenauslinie um. Es gibt den nächsten Freistoß für ManCity.

61. Minute:
Herrmann setzt sich mit Händen und Füßen gegen Kolarov durch. Es gibt zu Recht einen Freistoß für die Gäste aus England.

60. Minute:
Eine Stunde ist rum im Borussia-Park, wo beide Mannschaften ein klasse Spiel bieten. Die Borussia lässt nach der Führung nicht nach, marschiert weiter nach vorne.

59. Minute:
ecke Und wieder einmal läuft Kolarov von links an. Erneut bringt die Ecke nichts ein.

58. Minute:
Userin Sabine meint, das Tor sollte Mönchengladbach nun Sicherheit geben. Naja, die Borussia hatte bislang nicht unbedingt verunsichert gewirkt. Aber ManCity bleibt gefährlich.

57. Minute:
ecke Kolarovs Eckstoß von der linken Seite bringt nichts ein.

56. Minute:
Christensen rutscht bei einer Sterling-Hereingabe mit dem Ball über die Torauslinie. Es gibt eine Ecke für die Gäste.

55. Minute:
Die Führung des Bundesligisten ist verdient. Trotz viel weniger Ballbesitzes zeigt sich die Borussia auch im zweiten Durchgang stets gefährlich.

54. Minute:
tor Toooooooor für Mönchengladbach! 1:0 durch Stindl! Herrmann schickt Korb auf der rechten Seite auf die Reise, der quer in den 16er auf den freistehenden Stindl legt. Der Ex-Hannoveraner schiebt beinahe locker aus elf Metern ein!

53. Minute:
Glück für ManCity: Da hätte man auch auf Handelfmeter entscheiden können.

52. Minute:
chance Xhaka kann den Ball nach der Ecke im Fünfmeterraum nicht richtig kontrollieren, Fernandinho blockt den Schuss des Schweizers ab - mit dem Unterarm!

51. Minute:
ecke Jetzt nicht mehr: Stindl tritt den dritten Eckball für Gladbach von links rein.

50. Minute:
Bei den Ecken führen die Gäste deutlich: Da liegt Manchester City mit 5:2 vorne.

49. Minute:
ecke Kolarov tritt eine weitere Ecke von links herein, die Stindl wieder rausköpft.

48. Minute:
User "Steinbacher Fohlen" fragt, ob die Borussia eine Steigerung im Vergleich zum Sevilla-Spiel zeigt. Auf jeden Fall, die Borussia bietet hier ein starke Leistung.

47. Minute:
Für Citys Touré ist die Partie vorbei. Der Ivorer ging schon nicht ganz fit in die Partie und ist nun in der Kabine geblieben. Ihn ersetzt positionsgetreu Fernando.

46. Minute:
auswechslung Fernando kommt für Yaya Touré ins Spiel

46. Minute:
schiri Weiter geht's! Schiri Turpin pfeift den zweiten Durchgang an. ManCity hat Anstoß.

Eine tolle Partie im Borussia-Park geht torlos in die Pause. Trotz beinahe drückender Überlegenheit von Manchester City kam Mönchengladbach zu einigen guten Chancen. Die beste vergab Raffael in der 19. Minute, als er einen an ihm verursachten Fouelfmeter nur schwach in die Arme von ManCity-Keeper Hart schob. Auch die Citizens scheiterten mehrfach aus aussichtsreichen Positionen, Sterling und Agüero ließen dabei eine mögliche Führung mehrmals liegen. Für beide Teams ist hier noch alles drin, im zweiten Durchgang dürften die Tore nun gerne fallen.

45. Minute:
schiri Fast auf die Sekunde pünktlich pfeift Schiedsrichter Clement Turpin die erste Hälfte ab.

44. Minute:
chance Fernandinho steigt nach der Ecke zum Kopfball hoch, setzt den Ball aus acht Metern aber klar über das Tor!

43. Minute:
ecke De Bruyne schlägt die vierte Ecke für ManCity von rechts herein.

42. Minute:
chance Sterling ist frei vor Sommer, scheitert mit seinem schwachen Schuss aus kurzer Distanz aber am Gladbacher Keeper!

41. Minute:
Manchester City kommt hier weiterhin auf eine Ballbesitzquote von fast 65 Prozent.

40. Minute:
Die Schlussphase der ersten Hälfte beginnt. Manchester City hat einen Gang zurückgeschaltet, lässt den Hausherren nun etwas mehr Raum.

39. Minute:
User "Alex" fragt, was an den Weinzierl-Gerüchten dran ist. Die kursieren hier natürlich auch, aber es gab keine Aussage von Gladbachs Sportchef Max Eberl zu einem neuen Trainer - also auch nicht zu Markus Weinzierl.

38. Minute:
Ordentlich was los im Borussia-Park, wo sich Mönchengladbach das 0:0 bislang mit großem Einsatz verdient hat - und dazu selbst Chancen hatte.

38. Minute:
gelb Stindl wird an der Torauslinie von Fernandinho gelegt, doch der Schiri hat eine Schwalbe gesehen und zeigt dem Gladbacher die Gelbe Karte.

37. Minute:
chance Und schon ist Herrmann auf der Gegenseite frei! Nach tollem Pass von Raffael kann Herrmann mit seinem Schuss aus 14 Metern Hart nicht überwinden!

36. Minute:
Schön gemacht! Herrmann klärt an der Seitenlinie gegen Agüero mit einem Fallrückzieher.

35. Minute:
Eine tolle Aktion von beiden! Hart war blitzschnell aus seinem Kasten gekommen und den Raffael-Schuss abgeblockt.

34. Minute:
chance Aber jetzt! Korb schickt Raffael rechts steil in den Strafraum. Der zieht sofort aus spitzem Winkel ab, scheitert aber am klasse reagierenden Hart!

32. Minute:
Spätestens 20 Meter vor dem englischen Strafraum ist Schluss in der Vorwärtsbewegung der Borussia. Nun kann sich Wendt nicht durchsetzen.

31. Minute:
Mönchengladbach führt - in der Zweikampfstatistik! 17:12 Duelle Mann gegen Mann gewann die Borussia bisher.

31. Minute:
Die Einschläge kommen näher. Der Führungstreffer der Gäste liegt in der Luft. Seit dem verschossenen Elfmeter wirkt Gladbach angeschlagen.

30. Minute:
chance Und nun probiert es Sterling! Auch der Engländer vergibt die Möglichkeit zur Führung für die Gäste!

29. Minute:
chance Agüero stürmt über links in den Strafraum, versetzt Dominguez und zieht aus spitzem Winkel ab. Sein Schuss geht knapp am langen Pfosten vorbei!

28. Minute:
Silva steckt auf De Bruyne im Strafraum durch. Dessen Ablage zurück auf Agüero kommt aber nicht an.

26. Minute:
Herrmann will auf der rechten Seite an Kolarov vorbei, wird von dem Verteidiger aber umgecheckt: Freistoß für Mönchengladbach.

24. Minute:
Den Zuschauern gefällt es jedenfalls, sie sehen eine bislang packende Partie, in der aber klar die Gäste von der britischen Insel dominieren.

23. Minute:
Was für ein Spiel in Mönchengladbach! Agüero hat die große Chance zur Führung, dann ein Elfmeter für die Borussia - aber es steht weiter 0:0.

22. Minute:
gelb Otamendi kann sich nach dem Elfer immer noch nicht beruhigen und beschwert sich zu lautstark beim Schiri - Gelb!

21. Minute:
chance Manchester kontert direkt nach dem Gladbacher Eckstoß, aus gut 16 Metern schießt Agüero am Tor vorbei!

20. Minute:
ecke Die folgende Gladbacher Ecke von der rechten Seite bringt nichts ein.

19. Minute:
chance Raffael scheitert mit seinem Elfmeter an Hart!

18. Minute:
elfer Raffael dringt in den 16er ein und fädelt gegen Otamendi ein. Schiri Turpin zeigt nach kurzem Zögern auf den Punkt!

16. Minute:
Manchester drängt die Gladbacher immer wieder dicht an deren Strafraum zurück. Der Bundesligist kann sich kaum befreien.

14. Minute:
Klare Sache nach knapp einer Viertelstunde: Die Citizens kommen hier auf eine Ballbesitzquote von fast 65 Prozent.

12. Minute:
ecke Und auch die nächste Ecke von Kolarov von links bringt nichts ein.

11. Minute:
ecke Kolarov schlägt den nächsten Eckball von links herein, der erneut zur Ecke abgewehrt wird.

9. Minute:
chance Gladbach kontert nach der Ecke blitzschnell über Herrmann. Dessen Flachschuss aus 17 Metern geht knapp rechts neben das Tor von Hart!

8. Minute:
ecke Kolarov tritt die erste Ecke der Partie von links herein, was aber nichts einbringt.

7. Minute:
Korb lenkt einen Schuss der Gäste zur Ecke.

6. Minute:
Glück für die Borussia: Das war die große Chance zur Führung für die Gäste.

5. Minute:
chance Sterling ist links im 16er durch, legt quer auf Agüero. Der scheitert mit seinem Schuss aus kurzer Distanz an Sommer!

4. Minute:
De Bruyne treibt den Ball in die Gladbacher Hälfte, legt quer auf Touré.

3. Minute:
Mönchengladbach lässt den Ball gut laufen in den Anfangsminuten. Dahoud schickt Raffael steil in den 16er, sein Pass ist aber zu ungenau.

2. Minute:
Tolle Stimmung im ausverkauften Borussia-Park, in den heute wegen der Uefa-Bestimmungen weniger Zuschauer als bei einem Bundesligaspiel passen.

1. Minute:
Auf geht's! Der französische Schiedsrichter Clement Turpin pfeift die Partie an. Gladbach hat Anstoß.

Doch auch ManCitys chilenischer Coach zeigt sich optimistisch: "Wir wollen nun die Punkte holen, die wir zu Hause gegen Juve weggeworfen haben." Allerdings: Die Engländer gewannen vorige Saison in der Champions League nur ein Auswärtsspiel ? mit 2:0 bei AS Rom.

Die Auswärtsbilanz von Manchester City bei Bundesliga-Gegnern ist dagegen negativ: Nur zwei Siege in acht Duellen bei sechs Niederlagen. Im Team von Trainer Manuel Pellegrini fehlen heute mit Nasri, Bony, Clichy, Delph, Mangala und Kompany gleich sechs Stammspieler. "Die Summe unserer Verletzungen macht uns zu schaffen", sagt Pellegrini.

Die Hausherren haben im ausverkauften Borussia-Park nahezu keine Personalprobleme. Bis auf Stranzl (Bruch der Augenhöhle) stehen alle Spieler zur Verfügung. Auch Jantschke ist nach seiner Unterschenkelprellung wieder fit. Die Heimbilanz von Mönchengladbach gegen englische Teams ist positiv: Vier Siege in fünf Spielen (ein Remis).

Interimstrainer Schubert gibt sich vor dem zweiten Spiel in der Gruppe D selbstbewusst: "Manchester City ist kein übermächtiger Gegner", so der 44-Jährige, "wir erstarren nicht in Ehrfurcht." Schubert weiß um die Qualität seiner Spieler: "Unsere Mannschaft hat die Teilnahme an der Champions League ja nicht auf dem Jahrmarkt gewonnen."

Die Borussia verlor ihr Auftaktspiel vor zwei Wochen beim FC Sevilla 0:3, die Citizens unterlagen daheim Juventus Turin 1:2. Seitdem ist zumindest bei Gladbach viel passiert: André Schubert übernahm als Interimscoach das Traineramt des zurückgetretenen Lucien Favre ? und nach fünf Buli-Niederlagen in Folge gab?s zwei Dreier hintereinander.

Heimdebüt in der Champions League: Erstmals nach über 37 Jahren Abstinenz hat Mönchengladbach wieder ein Heimspiel in der Königsklasse. Im Duell der beiden Sieglosen aus Runde eins erwartet der Bundesligist Manchester City um den Ex-Wolfsburger Kevin De Bruyne.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Spiel Borussia Mönchengladbach gegen Manchester City. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Dirk Fönschau.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal